Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



07/03/2014 15:40:35

Aber wenn sie mit 7 Monaten weder krabbelt noch sich hochzieht und stehen kann ist sie zumindest motorisch nicht zu früh oder überhaupt früh.
Vielleicht wollten die Ärzte einfach nur nett sein. Wobei man ja dann im Kontakt mit anderen Babys wie z.B. beim Pekip sehen könnte dass andere in dem Alter motorisch doch weiter sind, dann frustriert einen das vielleicht doch eher? Deshalb finde ich solche Aussagen schon unseriös. Also bei unserem Pekip war es so, dass nicht nur meine Maus so weit war sondern noch 2 weitere Babys von 8, das ist quasi 1/3, insofern ist das nicht selten. Robben in dem Alter wäre dann eher Mittelfeld.

Über emotionale Intelligenz habe ich im Studium mal eine wissenschaftliche Arbeit geschrieben. Das dann einem Säugling zu attestieren, denn man einige Minuten während einer U-Untersuchung sieht, naja, davon halte ich gar nichts. Manches was emotionale Intelligenz ausmacht wie z.B. Empathie, das können die definitiv noch nicht, aber vielleicht weiß die Ärztin auch nicht so genau was sie da einträgt.

Aber nun gut, wenn es einen glücklich macht... Allerdings macht man sich bei anderen Eltern auch keine Freunde wenn man sowas sagt wie "Unser Kind ist ja so überdurchschnittlich entwickelt".

Ach, zum Essen:
Meine Maus hat dann viel auf meinem Schoss gesessen zum Essen, das mochte sie sowieso am liebsten.

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/03/2014 16:16:43 Uhr



Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



24/03/2014 15:43:57

Hallo zusammen!

Jetzt ist es schon wieder soo lang her, dass ich was geschrieben habe, da wird es mal wieder Zeit!
Schön, dass es euch allen ja augenscheinlich gut geht! Sowas liest man ja am liebsten!
In die Diskussion um den Entwicklungsstand der Babys mische ich mich jetzt mal ganz bewusst nicht ein. Was das angeht habe ich eine ziemlich unaufgeregte Meinung und vergleiche nicht und halte auch wenig davon das zu tun.

Nun mal zu uns: Uns gehts super! Leider war Sebastian letzte Woche krank, aber es geht ihm schon wieder total gut. Seit letzten Donnerstag hat auch er sein erstes Zähnchen! Total niedlich! Auch wenn es noch nicht ganz raus ist.
Er isst jetzt auch schon ab und an was bei uns mit, wenn es nicht so stark gewürzt ist und sitzt zu den Mahlzeiten auch schon im Hochstuhl.
Auf dem Boden ist er mittlerweile gut unterwegs. Aber er robbt nur. Von Popo heben hält er nicht viel.
Aber er ist ziemlich flott! Ich bin immer wieder überrascht, wie schnell er einmal durch den ganzen Raum kommt. Sobald er keine Lust mehr hat allein zu spielen kommt er zu mir. Kleine Holzautos sind im Moment der Renner. Die schubst er durch die ganze Bude und robbt hinterher. Zum Glück konnte ich auf den Basaren diesen Monat einige ergattern!
Sonst gibt es nicht viel neues.

Nun mal zum Diskussionsanstoß von Laley: Also wir wollen definitiv eine Nr. 2! Einzelkinder sind wir beide nicht und möchten das auch nicht für Sebastian. Wir werden auch wohl recht schnell an die Umsetzung gehen, da ich ab Sommer leider arbeitslos bin und ich es nicht so toll finde mir erst einen neuen Job zu suchen und dort dann im Prinzip sofort wieder in Mutterschutz und Elternzeit zu gehen. Irgendwie nicht fair.
Es war auch bei Sebastian klar, dass ich auf jedenfall drei Jahre zu Hause bleiben will. Von daher passt es ganz gut. Der Plan ist ab seinem ersten Geburtstag wieder mit dem Hibbeln zu beginnen. Dann kann Sebastian mit 3 in den KiGa und die Nr. 2 geht dann mit 2 auch dorthin und ich suche mir wieder einen Job.
So weit so gut. Allerdings werde ich erstmal schauen müssen, wie wir alles regeln, falls ich wieder so eine Schwangerschaft haben sollte wie die erste! Mit meiner FÄ habe ich schon gesprochen. Sie hat mir schon Möglichkeiten aufgezeigt mit Haushaltshilfe etc. Und auch in der Familie werde ich mal abklopfen, wer da evtl. bereit wäre zu helfen.
Aber das sollte zu schaffen sein. Meine FÄ hat mir auch Mut gemacht und von einer Patientin berichtet, die bei der ersten Schwangerschaft wegen HG nonstop im Krankenhaus war und sich bei der zweiten nicht einmal übergeben hat. Es geht also auch anders.
Ehrlich gesagt ist es in meinem Kopf völlig ausgeschlossen, dass ich das nochmal kriegen kann! Komisch, oder??
Mein Mann denkt es liegt daran, dass ich zur Zeit so glücklich bin und so sehr in meiner Mutterrolle aufgehe.
Mal sehen. Ich werde euch auf jedenfall auf dem Laufenden halten!
Ab und zu denke ich sogar schon an Nr. 3. Obwohl wir gar keinen Platz dafür hätten. Dann wäre definitiv ein Anbau fällig, aber selbst der spukt schon in meinem Kopf herum. Völlig wahnsinnig!

So, genug geschrieben.
Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Woche!
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
Martinez15
Bronze-User



Beigetreten: 17/04/2014 10:42:53
Beiträge: 12
Standort: München
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



24/04/2014 20:48:53

Glückwunsch an alle hier und alles Gute!!

Dann will ich mein Baby auch mal hier Posten

John Ian - 19.07.2013

https://www.youtube.com/watch?v=yrmiUNZ0v4U

... Er lernt gerade Nein zu sagen
[Thumb - IMG_2827.jpg]
 Dateiname IMG_2827.jpg [Disk] Download
 Beschreibung John Ian - Sommerbaby
 Dateigrösse 4506 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/05/2014 13:20:47 Uhr

sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



07/05/2014 12:11:06

Hallo ihr Lieben,

scheint als würde es bei allen langsam knapp mit der Zeit

@Martinez15 Herzlich willkommen!! Ein hübscher Bub euer John

@all na wie geht es euch mit den kleinen?? Jetz ist schon bald das erste Jahr wieder rum oh man es geht immer so schnell.

Na dann will ich mal bisschen von uns berichten. Soweit geht es uns ganz gut. Der kleine Mann ist nach wie vor ein fröhlicher allerdings kann er auch ganz anders vorallem wenn jemand was isst, da tut er als würde er den ganzen tag nichts bekommen
Zähnchen hat er vier da lässt er sich Zeit.
Er krabbelt und steht, mit festhalten geht er auch wackelig um den Tisch
Und er sagt "Mama" allerdings bevorzugt wenn er was zu essen will, hab noch nicht rausgefunden ob er mich damit bestechen will oder ob er das Essen mit Mama meint
Ich stille auch noch, morgens und leider auch noch Nachts 1-2 mal aber damit kann ich mittlerweile leben es wird ja nicht ewig so sein. Ist ja schon weniger geworden. Meistens nur noch 1 mal zw. 1-3. ich vermute auch das bei ihm jetz erst
Mein Großer ist da anstrengender momentan, grundsäztlich ist zur zeit alles "Nein" vor allem wenn ich was sage oder ermahne. Dann ist er super lieb zum kleinen um im Nächsten Moment zu hauen oder sich drauf zu legen ect. Naja warsch. versteht er nicht warum er im vergleich zum kleinen öfter mal ein "Nein" oder ein "Hör damit auf hört" und ich vermute das er jetz erst Eifersucht zeigt,. aber da er eher der sensible Typ ist merkt er selber schnell das des jetz nicht so war und entschuldigt sich auch beim kleinen >sooo süß< ich hab Hoffnung das es besser wird auch wenn der kleine Bruder mehr mithalten kann.

So das war mal ein kurzer Bericht von uns würde mich freuen von euch zu hören/lesen

LG sunny
>
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



07/05/2014 15:28:21

Hallo ihr Lieben,

Dann will ich mich auch mal wieder melden. Ich habe ja schon in den anderen threads ein wenig mitgeschrieben, weil ich immer öfter mal ein wenig Zeit habe, die ich nicht mit Haushalt füllen will!
Aber schön, dass unser Thread jetzt mal wieder nach oben rutscht!

@martinez: Du hast wirklich ein goldiges Kerlchen! Schreib uns doch ein wenig über euch!

@all: Wahnsinn wie die Zeit vergeht, oder? Bald feiern die Zwerge schon ihren ersten Geburtstag! Wie macht ihr das eigentlich? Große Fete oder eher ganz klein mit der engsten Familie?
Wir haben jetzt mal angefangen Sachen zusammen zu schreiben, die der Zwerg gebrauchen könnte. Weihnachten hatten wir keine Wunschliste und Sebastian hat fast nur Spielzeug bekommen. Erst danach ist uns eingefallen, was wir wirklich hätten gebrauchen können!
Im Spielzeug versinkt er schon fast!

@sunshine: Schön von euch zu hören! Das mit dem Essen kenne ich! Sebastian geht aber genauso aufs trinken ab! Wenn ich aus einer PET-Flasche trinke wird er fast wahnsinnig, weil er auch will!
Vier Zähne sind doch super! Sebastian hat einen Schneidezahn unten... Gut, zur Zeit machen sich vier weitere Zähne gleichzeitig auf den Weg, allerdings sind sie grad erst durchs Zahnfleisch gebrochen. Das zählt ja noch nicht als da!
Wow, krabbeln und um den Tisch laufen ist doch schon toll! Sebastian hällt nix von krabbeln. Er kommt robbend wunderbar voran. Aber er fängt so langsam an, sich überall hochzuziehen. Er hat nur die Kraft noch nicht!
Aber an den Händen kann er auch schon stehen. Sieht allerdings aus als hätte er kräftig getrunken, weil er so schwankt!
Ich stille übrigens auch noch. Meist nur einmal in der Nacht. Ab und an auch öfter.
Ich finds praktischer als ne Flasche fertig machen. Dafür müsste ich ja richtig aufstehen. Daher werde ich erst abstillen, wenn er nachts ohne Mahlzeit durchhält.

@Pampers: Heute hat B*bymarkt.de 30% auf Pampers! Ich habe gestern Abend schon zugeschlagen. Vielleicht möchte eine von euch auch ein bisschen sparen. Ich schicke euch gerne den Gutscheincode per PN.

LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



08/05/2014 23:17:09

Guten Abend, ihr Lieben!
Och Mensch, ich möchte sooo oft schreiben, aber die wirklich ruhigen Minuten sind doch eher rar gesäht mit Baby!
Mitlesen tu ich aber schon, so alle zwei Tage schau ich rein und fieber bei den werdenden Mamis und den Hibblerinnen mit, komm dann aber so selten dazu, auch mal meinen Senf dazu abzugeben. Ich fand's auch superschön, von euch, Anny und Kleines, in den anderen Threads zu lesen und zu merken, dass es euch auch so viel Spaß macht, mitzufiebern! Hach ja, das erinnert einen so an die eigene Schwangerschaft, welche einfach ein krasses Wunder war.
So, jetzt mal zu uns: Mir geht es eigentlich immer besser. Der für mich sehr anstrengende Herbst hat doch ab und zu Zweifel an meinen Muttereigenschaften aufkommen lassen... Mittlerweile ist alles deutlich entspannter geworden. Margaretha fordert zwar immer noch viel Aufmerksamkeit, aber mit den Nächten habe ich mich arrangiert (nachwievor Familienbett und häufiges Stillen, aber ich weiß morgens gar nicht mehr, wie oft ich eigentlich "wach" war) und ich find es toll, so viel von ihr zurückzubekommen. Wir haben oft total viel Spaß, kichern zusammen und manchmal kuschelt sie sich schon richtig an mich. Ich glaub, ich bin einfach keine Neugeborenenmama.
Seit Anfang März kann sie den Vierfüßlerstand, aber immer nur kurz und weiter geht es irgendwie nicht, also nix mit Krabbeln! Rückwärts schiebt sie sich, im Kreis ist auch kein Problem und so kann sie sich auch durch den Raum bewegen. Vielleicht hat sie deswegen keinen Ehrgeiz, das Krabbeln zu üben, wer weiß.
Am 01. April guckte dann das erste Zähnchen raus! Mittlerweile hat sie zwei unten und zwei oben, allerdings sind es oben die seitlichen Schneidezähne - mein kleines Vampirbaby! Wie klappt es bei euch mit dem Zähneputzen?? Sehr schwieriges Thema bei uns, leider... Karies an den Milchzähnen wäre ja DER Horror für mich.
Wir machen auch immer noch Baby-led Weaning, was Margaretha auch nachwievor viel Spaß macht, nur leider schluckt sie seit einigen Wochen nicht mehr viel runter. Die erste Zeit ist richtig viel im Bäuchlein gelandet, das habe ich an der Windel gesehen, aber mittlerweile hat sie fast schon wieder Muttermilchstuhl! Ganz merkwürdig... Naja, aber das Stillen stört mich nicht, im Gegenteil, ich werde auch über ihren ersten Geburtstag hinaus noch weiterstillen. Hab es auch gar nicht eilig abzustillen.
Sie steht total auf Herzhaftes - Käse, Fleisch oder auch Leberwurst! Hihi.
Nächste Woche beginnt dann die Elternzeit meines Mannes, da freuen wir uns schon sehr drauf! Es gibt noch soo viel zu tun, im Haus, im Garten... und ein paar schöne Sachen wollen wir auch unternehmen.
Ach so, und an Margarethas 1. Geburtstag wollen wir dann auch Taufe feiern! Das steht bei uns ja noch aus. Wird aber eher klein gefeiert, nur mit den Paten und der engsten Familie gemütlich im Garten grillen.

@Martinez: Herzlich Willkommen bei uns! Süß dein Kleiner!

@sunny: Schön, von dir zu hören! Toll, was dein Männlein schon alles kann!

@Anny: Freu mich jedes Mal, von dir in den anderen Threads zu lesen. Bin megagespannt, wann es dann tatsächlich bei dir wieder mit dem Hibbeln losgeht. Da werd ich definitiv mitfiebern! Bei uns geht es frühestens nächstes Jahr im Mai/Juni wieder los. Möchte halt schon mindestens ein Jahr wieder arbeiten, sonst lohnt sich das ja nicht und klar, auch wegen Elterngeld.

Liebe Grüße und gute Nacht!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/05/2014 23:20:04 Uhr

Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/05/2014 09:47:24

Hey Mädels,

ja ich will auch eigentlich viel öfter schreiben. Lese vom Handy immer mit und bin dann oft einfach zu faul oder zu müde den Laptop nochmal anzuschmeißen.
Schön, dass es euch allen so gut geht! Uns geht es auch prima. Es macht so viel Spaß mit Jonathan. Er ist immer noch total pflegeleicht, einfach ein ganz zufriedenes und ausgeglichenes Baby.
Die Nächte waren ja schon immer ziemlich entspannt und daran hat sich Gott sei Dank nix geändert. Er schläft jetzt in seinem großen Bett (habe eine Seite der Gitter abgemacht und es an meine Seite dran geschoben) und meistens schläft er so 10 Stunden. Er wird natürlich nachts ab und an mal unruhig, aber da reicht es dann, wenn ich mal kurz mit ihm Händchen halte, dann beruhigt er sich immer schnell wieder.
Stillen tu ich ihn nur noch morgens einmal. Ich hatte ihn immer noch zweimal gestillt, aber er wollte dann von heute auf morgen das zweite mal die Brust nicht mehr haben. Ganz komisch. Aber ich bin froh, dass es wenigstens noch einmal klappt, da bekommt er ja dann auch noch ein wenig der guten Muttermilch mit.
Zähne hat er inzwischen 8 (@Laley: Bei uns waren auch erst die beiden äußeren Schneidezähne da ) Zahn 7 und 8 sind jetzt die beiden oberen mittleren Schneidezähne, die sind jetzt halb draußen, Dadurch sieht er jetzt noch mehr wie ein Vampir aus, hihi.
Das stillen ist aber seit ein paar Monate echt eine Herausforderung, weil Jonathan mich sehr gerne beißt. Leider macht er da auch vor meiner Brust keinen Halt
Daher stille ich seit zwei oder drei Monaten nur noch mit Stillhütchen. Damit kann man es aushalten, wenn mal wieder eine Beißattacke kommt.
Zähneputzen klappt eigentlich so ganz gut. Mal mehr mal weniger. Ich habe so ein Silikonbürstchen, dass ich über meinen Zeigefinger stülpe und damit lässt er mich immer in seinen Mund. Allerdings fängt er da dann auch an, drauf zu beißen, da muss ich dann auch immer sehen, dass ich auch noch zum Putzen komme.
Jonathan erkundet im Moment unsere ganze Wohnung. Nachdem er sich ja auch immer nur rückwärts und im Kreis geschoben hat, hat er vor ca. 6 Wochen dann doch das krabbeln für sich entdeckt. Und seitdem gibt es kein Halten mehr. Wie schnell er hier durch die Wohnung flitzt, das ist unglaublich. Seit Zwei Wochen will er jetzt auch immer stehen und zieht sich an allem hoch, was er finden kann. Bin mal gespannt, wann er heraus findet, dass man auch laufen kann.
Es macht jeden Tag so viel Spaß mit ihm, weil man jetzt schon so toll zusammen spielen kann. Er beschäftigt sich auch oft ganz mit sich alleine und ist dann hochkonzentriert. Das ist zu süß!
Im Juli muss ich schon wieder arbeiten Ich habe gar keine Lust!!!!
Aber wir haben beschlossen, dass wir nun doch bauen wollen (es geht wohl schon diesen Monat los) und da ist es schon besser, wenn auch ich etwas Geld mit nach Hause bringe. Es sind auch nur 12 Stunden, die ich an zwei Tagen in der Firma arbeite. 3 Stunden mach ich dann noch von Zuhause, so dass ich dann auf 15 Stunden die Woche komme.
Bin mal gespannt, wie das wird. Kann mir einfach noch gar nicht vorstellen, den kleinen Mann so lange alleine zu lassen. Meine Schwiegermutter wird sich in der Zeit um ihn kümmern, er ist also nicht bei jemand fremden. Aber ich werde ihn trotzdem bestimmt schrecklich vermissen!!!
So, ich glaube, das wär es erst mal von uns.
Vielleicht schaffen wir es ja, den Thread mal wieder öfter mit Leben zu füllen. Würde mich sehr freuen!!!
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



12/05/2014 19:52:04

Hallo ihr Lieben,

ein wenig Leben kommt ja grad wieder rein! Da mache ich mal gleich weiter!

@Kleines: Das mit dem Beißen beim Stillen ist ja fies! Sebastian hat das bei mir auch einmal gemacht, da habe ich so laut Aua gesagt, dass er sich erschreckt hat und seit dem nie wieder gebissen hat!

@Zähne putzen: Ich habe ja auch ganz viel Angst vor Karies an den Milchzähnen, vor allem weil Sebastian auch schon mal was Zuckerhaltiges bekommt. Aber nun sagte unsere Pekipleiterin, dass man die Zähne erst putzen soll, wenn die komplett draußen sind, da das Zahnfleisch ja noch offen ist und man es dann ganz leicht mit der Zahnbürste verletzen kann.
Jetzt hat Sebastian einen "ganzen" Zahn und rechts und links daneben zwei "halbe" und oben auch zwei "halbe". Daher putzt er zur Zeit nur selber.
Ich gebe ihm dann seine Zahnbürste und er schrubbt damit im Mund rum. Zur Zeit zum Glück genau dort wo die Zähne sind, da es wohl juckt oder so.
Er bekommt ja auch kein Fläschchen zum Dauernuckeln. Das ist ja auch ganz böse für die Zähne.
Wie macht ihr das? Lasst ihr die halben Zähnchen in Ruhe? Und wie lange putzt ihr?

@us: Wir waren jetzt das erste Wochenende mit dem Zwerg weg von zu Hause. Sozusagen ein Kurzurlaub. Wir waren bei meinem Daddy und seiner Freundin auf dem Boot in Holland.
Das war echt witzig, da Sebastian wasser liebt! Leider war es arg regnerisch, sodass wir eigentlich nur im Boot waren und uns die Städte gar nicht anschauen konnten. Sebastian hat das geschaukel gar nichts ausgemacht. Er hat sogar super geschlafen, obwohl es abends meist recht spät wurde, dadurch dass er uns immer sehen und hören konnte. Es war eine Schlafkabine mit offener Tür.
Aber alles in allem echt toll, dass er das so mitgemacht hat. Dann können wir im Juni beruhigt campen gehen. Im Wohnwagen ists ja nicht groß anders.
Man muss nur irre viel mitnehmen, selbst für drei Tage.
Sebastians Tasche war fast größer als die gemeinsame von meinem Mann und mir!

So, jetzt schaue ich mal wie weit mein Männe mit dem Kochen ist!
Liebe Grüße,
Anny




mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



01/06/2014 22:33:29

Guten Abend zusammen!

Wieder die alte Leier - ich wollte in den letzten Tagen/Wochen schon soo oft schreiben, bin dann nur nicht dazu gekommen... Hach ja. Nun denn.
Wie geht es euch?? Mir eigentlich ganz gut. Mein Mann hat seit 2 Wochen Elternzeit und ich genieße es, dass er viel entspannter ist als sonst. Wir unternehmen auch nette Dinge wie zum Tierpark zu radeln oder Erdbeeren pflücken etc. Allerdings müssen wir noch total viel im Haus und vor allem im Garten schaffen und das geht mir mal wieder nicht schnell genug. An Margarethas 1. Geburtstag ist nun die Taufe geplant (ist praktischerweise ein Sonntag) und ich merke, dass ich mich gedanklich schon sehr in der Deko etc verliere... Farben werden lila, türkis und gelb. Wir werden im Garten grillen, dazu hätte ich dann gern als Deko Pompoms, Windlichter und kleine Vasen mit einzelnen Blumen. Wahrscheinlich werde ich auch eine Tauftorte bestellen, da hab ich mir aber noch nichts Genaues überlegt. Ende Juni haben wir auf jeden Fall noch ein Fotoshooting mit einer Torte, also eine kleine Kuchenschlacht. Bin schon seeeehr gespannt!

@Kleines: Hihi, dann ist Margaretha ja nicht der einzige Vampir! Mittlerweile kommt bei ihr jetzt der rechte mittlere Schneidezahn, also Zahn Nr. 5. Beißen tut sie mich jetzt öfter beim Stillen, also nicht doll, aber sie ratscht da schon mal mit nem Zähnchen vorbei. Ist auszuhalten, aber ich sag ihr jetzt schon immer mit strenger Stimme, dass das nicht geht, weil mir das wehtut. Ob's hilft... wohl eher nicht.
Margaretha konnte ja auch immer nur rückwärts und im Kreis - seit einiger Zeit kriecht sie aber auch vorwärts mit Hilfe der Ellenbogen, also wie so ein Soldat im Matsch. In den Vierfüßlerstand geht sie auch immer öfter, ab und zu macht sie auch mal fast einen Liegestütz, hehe, aber dass man so auch vorwärts kommt, hat sie noch nicht geschnallt. Mal sehen, wie lang das noch dauert.
Bin gespannt, was du von deinen ersten Arbeitstagen so berichtest. Bei mir geht es ja im August los und ich kann mir das immer noch überhaupt nicht vorstellen... Auch, weil mein Mäuschen nachwievor mamafixiert ist... Na mal sehen. Am 20.06. haben wir einen Schnuppertag in der Krippe.

@Anny: Hab ich ehrlich gesagt bisher noch nicht gehört, dass man halb durchgebrochene Zähne nicht putzen sollte... Klar, das Zahnfleisch wird da bestimmt noch empfindlich sein, von daher wird das Ganze auch nicht so angenehm für die Kleinen sein, also kann da schon was Wahres dran sein.
Wenn Margaretha mich in ihren Mund lässt, dann wirklich immer nur sehr kurz, da kann ich nur einmal drüberschrubben. Ich gebe ihr dann auch oft noch die Bürste in die Hand und sie kaut drauf rum, das reinigt ja hoffentlich auch etwas. Ansonsten will sie immer nach dem Essen auf ihrem Waschlappen herumbeißen (mit Hingabe!), das sehe ich ebenfalls als mechanische Reinigung.
Euer Bootsurlaub klingt super! Wir wollten eigentlich gern nach Cornwall fahren, das haben wir jetzt aus finanziellen Gründen aber auf nächstes Jahr verschoben... Naja, vielleicht fahren wir mal einen Tag auf eine (ostfriesische) Insel.

@Hermine (falls du mitliest ): Magst du mir mal grob erzählen, wie dein Weg bezüglich Essen mit deiner Maus war? Ist sie nachwievor ein schlechter Esser? Wann hast du aufgehört, ihr Milch zu geben? Ich stille meine Kleine immer noch viel (vor allem, wenn es warm ist), weil ich Angst hab, dass sie sonst zu wenig bekommt... Sie spielt halt total gerne mit dem Essen, spuckt das meiste dann aber wieder aus. Gibt sich das irgendwann von selber? Also fängt sie irgendwann an, mehr zu essen? Das Stillen stört mich ja nicht, aber wenn es dann nächstes Jahr auf ihren 2. Geburtstag zugeht, würden wir auch gern wieder hibbeln und bis dahin sollte das Thema Stillen dann langsam erledigt sein. Daaanke!

Wie geht es denn den anderen? Kuesschen, Jeniece usw - gibt es euch noch??
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



02/06/2014 13:18:13

@ laley:
Na klar lese ich
Tja, wie wars bei uns? Bei der U6 mit ca. 11 Monaten hat der KiA gemotzt weil sie so ein geringes Gewicht hatte und gemeint, ich sollte langsam mal zusehen, dass sie mehr isst! Ich hab dann gesagt dass ich eben so viel stille damit sie überhaupt was bekommt. Er meinte jedenfalls bei manchen Kindern klappt das so nicht dass sie von sich aus mehr essen, da müsste man dann eben das Stillen reduzieren. Insofern hab ich von einem auf den anderen Tag einfach aufgehört tagsüber zu stillen, da war sie so 11,5 Monate alt. Allerdings meinte er es kann schon passieren dass sie sich dann nachts erstmal mehr holen, kam leider auch so... Allerdings hat sie dann so um ihren ersten Geburtstag herum wirklich mehr gegessen! Hab ich häufig mal gelesen, dass es so um den Zeitpunkt herum besser klappt. Allerdings hab ich anfangs ab und an noch ne Flasche Milch gegeben wenn ihr Hunger tagsüber zu groß wurde. Dann kann man ja auch Stillen könnte man sagen. Aber der Unterschied ist eben, dass die Flasche ja nur Nahrungsaufnahme ist und nicht so viel Kuscheln wie stillen, insofern weniger attraktiv Inzwischen ist sie immer noch kein super Esser, aber sie isst schon nicht schlecht, zumindest bestimmte Sachen die sie gerne mag.
Lange Rede kurzer Sinn. Ich denke, wenn es gewichtstechnisch alles okay ist und dich die Stillerei nicht stört würde ich mir erstmal gar keine Gedanken machen. Bis zum 2. Geburtstag ist ja noch sehr viel Zeit! Ich denke so mit 12-14 Monaten wirds sicher deutlich besser werden mit dem Essen, so hab ich es zumindest gelesen. Und wenn nicht kannst du es ja immer noch so probieren wie ich, keine Milch mehr damit sie quasi gezwungen ist was Festes zu essen. Wobei ich das wie gesagt eigentlich nur wegen des Gewichts gemacht habe, an sich bin ich der Meinung dass Muttermilch nie verkehrt sein kann, im ersten Lebensjahr sowieso nicht!
Abgestillt hab ich übrigens mit 13,5 Monaten weil es mir dann nachts zu viel wurde, da konnte ich nicht mehr. Schwanger werden können hätte ich aber bereits gekonnt als sie 9 Monate alt war, da lief alles wieder seinen gewohnten Gang


kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



03/06/2014 20:28:12

Hallo Ihr lieben

ja ich lebe noch
uns geht es sehr gut Greta-Marie wächst und gedeiht und futtert uns die haare vom kopf dementsprechend zunehmen tut sie zwar nicht aber da sie sich gut macht ist das kein problem muss halt auch zarte kinder geben...
mitlerweile haben wir sechs zähne und nummer sieben ist unterwegs...nachts schläft sie in der regel 12 stunden am stück durch so das ich mich nicht beklagen darf...klar gibt es nächte die nicht so toll laufen aber ich denke das ist normal gerade wenn die zähne drücken....

ansonsten macht Greta-Marie die ganze wohnung unsicher ..ich habe schon alles weg-hochgeräumt und sicherungen an den wichtigen schränken angebracht...

Mein mann und ich waren die letzten wochen auf mehreren hochzeiten eingeladen die auch teilweise weit weg waren, in der zeit bleibt die kleine dann bei meinen eltern was super klappt. zu anfang war es für mich echt kkomisch so ohne kind aber mitlerweile kann ich die zeit vor allem als Ehepaar echt genießen und ich weiß ja das sie gut aufgehoben ist. Am Wochenende hat sie das ertse mal bei schwiegereltern geschlafen das war so lala sie kennt es nicht und schwiemu ist sooooo unsicher die hat nicht geschlafen bis wir wieder da waren und ist alle halbe stunde bei ihr rein um zu gucken ob sie noch atmet auf die idee das die kleine sich davon gestört fühlt kommt sie garnicht und bei schwiegereltern schlafen wir alle eh so schlecht weil wir uns ein zimmer teilen und uns dann gegenseitig wach machen.naja geht halt nicht anders. Ein zwei tage nachdem wir weg waren ist sie natürlich sehr anhänglich und meldet sich abends regelmäßig um zu gucken ob mama noch da ist

das mit der Taufe kann ich total verstehen Laley habe ich auch gehabt aber ich habe mich dem nicht hingegeben sonst wäre mir mein mann wohl aufs dach gestiegen. ich habe aber ihren ersten Geburtstag im Kopf schon durchgestylt
aber bis dahin ist es noch etwas und wir ziehen noch um in eine größere wohnung mit garten. Eigentlich wollen wir gerne etwas kaufen aber bislang war das richtige einfach noch nicht dabei.

so ich hoffe ich habe jetzt nichts vergessen....
liebe grüße


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




lawana
Newcomer



Beigetreten: 24/06/2014 13:26:47
Beiträge: 2
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



24/06/2014 13:29:53

Wieso ist eigentlich Honig nicht gut? Kann mir das mal jemand erklären??
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



27/07/2014 22:56:34

Huhu ihr lieben Sommermamis!!

Ich belebe dann unseren Thread mal wieder - können ja nicht in der Versenkung verschwinden.

@lawana: Entschuldige, das dir keiner geantwortet hat. Leider hast du dir wohl den falschen Thread ausgesucht, da bei uns nicht mehr so viel los ist. Warum Honig für Säuglinge tabu ist, kann ich dir nicht genau sagen, ich weiß nur, dass der irgendeine Krankheit auslösen kann.

Soooo, also, was gibt es Neues bei uns... Margaretha ist 1! Seit zwei Wochen schon. Waaaah!! Unglaublich oder? Wie waren eure ersten Geburtstage? Die, die schon waren natürlich.
Wir haben parallel Taufe gefeiert, da es ein Sonntag war. In kleiner Runde saßen wir nach dem Gottesdienst auf der Terrasse, haben gemütlich gegrillt und dann gab es noch Kuchen. Hab mich doch wieder etwas ausgelebt, was die Deko betrifft - hat mir echt Spaß gemacht. Hab mir die Farben Gelb, Türkis und Lila ausgesucht und Pompoms gebastelt, kleine Vasen und Windlichter gekauft, passende Blumen besorgt usw. Sah soooo schön aus! Eine Torte hab ich auch gebacken, ebenfalls in den passenden Farben.
Meine Mama hat für eine große Überraschung gesorgt und in der Kirche alleine (! ) Bettina Wegeners "Sind so kleine Hände" gesungen. Gänsehaut!
Seit Mitte Juni krabbelt Margaretha auch endlich und zieht sich andauernd hoch in den Stand. Der ist aber noch seeeehr wackelig, leider fällt sie auch oft um. Aber hilft ja nix, sie muss üben.
Morgen geht es übrigens los mit der Eingewöhnung in der Krippe, ab nächster Woche übernimmt mein Mann und ich geh zur Arbeit! Hoffentlich klappt das alles, ich kann's mir irgendwie noch nicht so richtig vorstellen. Anfang Juli war ich bei einer Fortbildung und 4-5 Stunden weg. Für Margaretha war das irgendwie kein Problem, aber ich habe fast geheult, als ich weggefahren bin. Hach ja.
Übrigens stillen wir noch sehr viel und genießen es total. Werde auch noch einige Zeit weiterstillen. Madame isst ja sowieso nicht viel, von daher muss ich wohl auch.
Sie ist irgendwie total witzig geworden, kreischt total mädchenhaft rum, kichert, man kann richtig mit ihr herumalbern. Kann auch megaschelmisch gucken. Voll schön.
Zähne sind in letzter Zeit keine mehr dazugekommen, momentan sind wir bei 6 - 4 oben und 2 unten. Haare sind immer noch eher spärlich und sie ist ja allgemein noch zierlich (Ende Juni war U6: 75 cm und 8 kg), weswegen sie auch oft jünger geschätzt wird. Manche Kinder in dem Alter haben schon gar nichts Babyhaftes mehr, total unterschiedlich.
Ich werd mal das Pixum aktualisieren. Wir haben nämlich zum 1. Geburtstag ein Tortenshooting gemacht, sooo lustig! Super Fotos sind das geworden.

Wie sieht es denn bei euch aus arbeitstechnisch? Anny, seid ihr schon wieder am Hibbeln???
Freu mich, von euch zu hören!

Liebste Grüße!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/07/2014 13:56:30

Hallo ihr Lieben,

Laley, wie schön von euch zu hören! Das mit der Taufe am ersten Geburtstag ist ja schön. Dann hat sie auch schon recht viel mitbekommen, oder?
Ich bin sehr neugierig auf die Fotos!

Bei uns ist auch recht viel passiert in den letzten Wochen. Sebastian läuft nun schon an einer Hand und hat auch schon mal "aus Versehen" einen Schritt ganz allein gemacht! Er ist auch total aufgeweckt, man kann mit ihm schon Verstecken und auch ein bischen fangen spielen. Er lacht sich dann auch immer schlapp. Immer wenn wir unter Leute gehen, ob Bekannte oder Fremde, scheckert er mit ihnen und unterhält die Leute. Das ist voll witzig, zumal die meisten voll darauf einsteigen!

Bei uns kommen im Moment die ersten Backenzähne. Natürlich zwei auf einmal. Da ist schon mal wenig Schlaf angesagt. Aber alles in allem ist er doch recht fröhlich!

Das du nun schon wieder arbeiten gehst - echt krass. Ich würde glaub ich auch heulen, wenn ich weg müsste. Aber schön, dass Margaretha das so einfach mitmacht. Ich denke das macht es einem leichter zu gehen, oder?
Wie viele Stunden machst du dann?

Ich habe seit letzte Woche meine Pille abgesetzt. Mal sehen was passiert und vor allem wann. So richtig hibbeln würde ich es aber noch nicht nennen. Ich habe auch keinen blassen schimmer, wann NMT sein könnte. Die Pille hat alles durcheinander gebracht, weil man sie durchnehmen musste. Zuletzt hatte ich keine Regel mehr sondern drei Wochen am Stück Schmierblutungen. Das ist mir gehörig auf den Keks gegangen, sodass ich den letzten Pillenstreifen gar nicht zu Ende genommen habe.
Mal sehen, vielleicht reihe ich mich demnächst im Hibbelthread ein. Sollte ich aber in zwei Monaten noch so entspannt sein, werde ich es vermutlich nicht tun um mich nicht verrückt zu machen.
Außerdem hängt man dann wieder jede freie Minute im Forum rum, wozu man mit Kind und Haushalt ja eigentlich gar keine Zeit hat!

Leider gibt es auch schlechte Nachrichten aus den letzten Wochen: Wir mussten am 19.07. unseren Hund nach 15 Jahren einschläfern lassen.
Das war echt hart für uns. Zum Glück hat Sebastian davon nicht viel mitbekommen. Ein paar Mal hat er morgens noch nach ihr gesucht und immer "Schia?" (sie hieß Sheila) gerufen. Und beim Mittagessen wollte er sie immer weg schicken.
Da hatte ich noch so manches Mal nen Kloß im Hals.
Aber so langsam genieße ich die Haarfreie Zone und dass ich nicht mehr ganz so viel putzen muss. Das letzte halbe Jahr war schon ziemlich anstrengend mit nem Hund der inkontinent war und auch manchmal nicht gemerkt hat, dass ihr hinten einfach was rausgefallen ist, was man eigentlich nur draußen machen sollte.
Aber sie war ein toller Gefährte für Sebastian, wenn auch nur für ein Jahr.
Ich pack mal ein paar Bilder ins Pixum, dann seht ihr was ich meine!

So, gleich ist der mIttagschlaf beendet und ich muss noch einen Teil des Wohnzimmers wischen!
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



29/07/2014 14:21:00

@ laley:
Alles Gute zum 1. Geburtstag der Kleinen, das ist ja echt so ein Meilenstein, die Babyzeit ist rum! Das Tortenshooting ist ja echt zuckersüß! Viel Erfolg bei der Krippeneingewöhnung!

@ Anny:
Traurig mit eurem Hund! Wir hatten das auch kurz vor der Geburt unserer Kleinen, da fehlt dann wirklich was.
Vielleicht sehen wir uns bald im Hibbelthread, ich bin ja auch unterwegs.


Sternschnuppe_88
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 03/05/2007 14:20:12
Beiträge: 875
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



01/08/2014 12:48:54

Wow sorry nun war ich ewigkeiten nicht mehr im Forum gewesen und sehe eben das es noch unseren Sommerbaby thread gibt

Also unser Maus kam am 1.9.2013 zur Welt mit 8tagen Verspätung....aber es lief alles Super nach 4stunden war sie gesund und munter auf der Welt und der große Bruder Mega stolz.

Sie ist ein fröhliches, aufgewecktes Mädchen und läuft mit ihrem Bruder durch die Wohnung und hat viel spaß mit ihm.

Lg Sternschnuppe
Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



06/08/2014 09:22:56

Hallo zusammen,

@sternschnuppe: Schön von dir zu hören! Toll, dass es euch gut geht. Mit zwei Kindern hat man aber wirklich wohl kaum Zeit fürs Forum, was?
Dann feiert ihr ja in ein paar Tagen auch Geburtstag. Willst du es groß feiern, oder nur klein mit der Familie?

@Hermine: Ja, so ein Verlust ist echt heftig. Zum Glück hat man mit Kind eine echt super Ablenkung, dass man gar nicht groß ans nachdenken kommt.

@Hibbeln: So richtig hibbelig bin ich noch gar nicht. Habe aber zumindest heute mal meine Tage bekommen. Jetzt muss ich nochmal abwarten wie lang mein Zyklus überhaupt ist. Aber vielleicht komme ich die Tage doch mal rüber in den Hibbelthread.

@us: Sebastian hat das Drei-Tage-Fieber. Zum Glück sind wir jetzt bei dem nicht mehr ansteckenden Ausschlag angekommen. Am Freitag fing es mit leichtem Fieber an. Und Samstag und Sonntag dann zum Teil über 40 Grad. Und er hat sehr gelitten. Leider hatte mein Mann Spätschicht und war immer ab zwölf mittags weg. Das war mächtig anstrengend.
Erst habe ich gedacht, es liegt an den Backenzähnen, dass er Fieber bekommen hat, aber seit gestern ist der Ausschlag da. Also eindeutig drei-Tage-Fieber.
Heute morgen habe ich aber dann tatsächlich einen Backenzahn "gefunden".
Allerdings nicht dort wo ich vermutet hätte. Unten rechts und links sind zwei angeschwollene Hubbel, die oben verdächtig hell sind. Da hätte ich jetzt gedacht, dass einer durchkommt. Aber oben links ist eine spitze durch.

Naja, so, genug geschrieben. Jetzt muss ich mal ein wenig rödeln. Wollte staubsaugen und wischen. Mal sehen wie weit ich komme mit wenig Lust und nem nörgelnden Kind!

Liebe Grüße und noch eine schöne Restwoche!
Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
kuesschen
Diamant-User



Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



09/08/2014 22:08:12

halli hallo ihr lieben

war gerade so im netzt unterwegs und dachte mir ich guck mal olb sich was getan hat und siehe da hier ist leben....das freut mich sehr

schön das es euch allen so gut geht das ist doch das wichtigste
@laley schöne idee mit der taufe am ertsen geburtstag und toll das du wieder gebastelt und dekoriert hast...meim mann hat mich bei unserer taufe nicht machen lassen er fand das albern ....ich bin begeistert dein mann kann singen?????und hammer das er sicht traut sowas würde meinem nicht einfallen (ist auch besser so ) toll das du wieder arbeitest hast du denn eine neue stelle gefunden oder bei deinem alten chef???
@Anny es tut mir sehr leid mit eurem hund sowas ist immer schlimm gerade wenn das tier einen so lange begleitet hat.....
drei tage fieber ist nicht schön ...bist du denn noch zum arzt oder hast du sebastian so was gegeben????
@sternschnuppe schön von dir zu hören ist echt lange her....toll das der große bruder so stolz ist so muss das ...gibt es denn auch hin und wieder eifersucht oder geht das???

@us Greta-Marie ist seit leztem samstag auch ein jahr die zeit ist viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel zu schnell vergangen aber es ist auch toll sie so gedeihen zu sehen sie läuft mehr oder weniger frei je nachdem wie mutig sie gerade ist ....erzählt den ganzen tag (leider noch nichts wirklich verständliches) und hat eine ganze mege flusen im kopf die macht mit ihrem einen jahr so viel blödsinn das ich ein bisschen angst hab was sie wohl mit drei anstellt naja gehört dazu
zart ist sie auch nach wie vor noch ende juli bei der u6 lag sie bei 7860gramm und 74 cm ...da sie aber isst wie ein scheunendrescher ist alles ok...mittlerweile isst sie auch komplett bei uns mit sie will nichts mehr "extra" finde ich auch ok so und der arzt meinte wenn sie es vertragt darf sie es auch haben....anstonsten haben wir mitlerweile 7 1/2 zahne und einen kopf voll haare aber das hatte sie ja von anfang an ...zöpfe zu machen bei einem kind was keine drei sekunden sitzen bleibt ist aber sehr schwierig aber mutti schafft es jeden tag aufs neue

arbeiten würde ich auch gerne wieder aber leider kann ich ja nicht zurück in meine praxis und muss jetzt suchen was garnicht so einfach ist....hatte donnerstag noch ein vorstellungsgespräch allerdings in einem anderen bereich was aber leider am job meines mannes gescheitert ist kaum zu glauben oder aber naja nicht mehr aufregen ich finde was anderes...
ich wünsche euch allen ein schönes wochenende


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



17/09/2014 23:27:48

Hallo ihr Lieben,

Ich dachte ich belebe unseren Thread mal wieder, so nach über einem Monat Stille!
Sebastian läuft mittlerweile seit gut drei Wochen. Ist voll süß! Gestern waren wir zum ersten Mal richtig Schuhe kaufen. (Vorher hatten wir wenig getragene Lauflernschuhe von ner Freundin, die aber jetzt schon zu klein geworden sind). Sebastian hat toll mitgemacht und insgesamt vier Paar Schuhe anprobiert. Er hat die ganze Zeit mit der Verkäuferin geschäkert und beim probelaufen verstecken mit uns gespielt!

Ich habe jetzt auch voll und ganz mit dem Hibbeln angefangen. Da ist nix mehr mit Ruhe. Die Mens ist nämlich schon überfällig und es lässt mich mal so gar nicht kalt.
Dahin waren die gute Vorsätze!

Leider hatte Sebastian nun auch schon seine erste Mittelohrentzündung mit Antibiotika-Behandlung.
Sie war zum Glück schnell vorbei. Insgesamt nur ein Wochenende fast ohne Schlaf. (aber war ja klar, dass es genau am Wochenende passiert, oder?)
Jetzt habe ich mal ne Frage: Seit er das Antibiotikum bekommen hat, riecht seine Haut unangenehm. Kennt eine von euch das?
Erst war es gar nicht so schlimm. Mal hat man es mehr, mal weniger gerochen. Ich habe es aufs wenige Baden geschoben. (Mehr als einmal die Woche schaffen wir selten)
Heute hat er dann nach der Badewanne noch schlecht gerochen. Vor allem meinem Mann ist es aufgefallen. Er meinte er riecht fischig. Kann sowas vom Antibiotikum kommen?
Ich weiß nicht, ob ich morgen mal beim KiA anrufen soll, oder ob die mich wohl auslachen...

So, jetzt werde ich mal ins Bettchen gehen.
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



07/10/2014 23:30:29

Oh Anny, ich hab gar keine Mitteilung von Weddix bekommen, dass es einen neuen Beitrag gibt!!
Entschuldige, sonst hätte ich dir sicher eher geantwortet, allerdings kann ich dir keine wirkliche Hilfe sein - Margaretha musste bisher noch kein Antibiotikum nehmen. Ist euer Problem denn noch vorhanden?

Meine kleine Maus läuft bisher noch nicht, sie steht zwar fast die ganze Zeit, hat aber noch keine Lust, an der Hand zu laufen. Am Puppenwagen hat sie vorgestern das erste Mal ein paar Schritte gemacht, mal sehen, wie lange es noch dauert.
Krippe klappt super und meine neue Arbeitsstelle ist auch gut. Ich hab zwar einige Tränen vergossen, als ich mich die ersten Male von Margaretha verabschieden musste, aber das geht jetzt mitllerweile. Es sind ja auch nur drei Nachmittage.

Eine Frage: Was haltet ihr davon, bei Facebook eine Gruppe zu gründen? Da kann man vielleicht noch leichter in Kontakt bleiben und kriegt auch auf kurze Fragen schneller mal eine Antwort. Ich finde irgendwie selten die Muße, hier einen ganzen Roman zu tippen... was meint ihr? Mit Kleines, Kuesschen und Jeniece bin ich sowieso schon "befreundet".

Meine Daumen sind gedrückt, Anny!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/10/2014 23:31:26 Uhr

Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



11/10/2014 20:19:47

Hi Laley,

Gott sei Dank ist unser Problem schnell wieder verschwunden! Ich hoffe auch sehr, dass wir nicht so schnell wieder Antibiotika brauchen!

Bei Facebook bin ich nicht und ich werde mich da auch nicht anmelden! Sorry!
Ich stehe nicht auf Datenkraken und nutze auch kein Whatsapp.

Schade, dass unser Thread dann wohl in der Versenkung verschwinden wird...
Aber ich kann es schon verstehen, dass ihr da keine Lust drauf habt hier zu schreiben. Ist halt aufwendiger!

Liebe Grüße, Anny




mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



15/10/2014 23:18:55

Hey Anny,
ist doch super, dass das mit dem Geruch so schnell wieder weg war.
Was macht denn das Hibbeln???
Das mit Facebook war übrigens nur so eine Idee, ich wollte gar nicht andeuten, dass unser Thread in der Versenkung verschwinden soll. Nur leider ist es ja so, dass keine richtige Gesprächsrunde mehr in Gang kommt und wenn man nur alle paar Wochen oder Monate mal schreibt, hat man immer das Gefühl, einen Roman schreiben zu müssen, weil sich so viel getan hat.
Ich für meinen Teil werd mich immer mal wieder melden, aber wahrscheinlich werd ich erst wieder so richtig aktiv, wenn Baby Nr. 2 unterwegs ist. Im Moment denken wir, dass wir ab Margarethas 2. Geburtstag wieder hibbeln werden. Wo wir grad beim Thema sind: Wie läuft euer Intimleben so?? Bei uns leider eher mau. Ich hab durch Stillen (jaaaa, ich stille noch und liebe es, kein Ende in Sicht! ) und Stillpille überhaupt keine Lust und bin trocken wie die Sahara (ich hoffe, es ist ok, wenn ich das hier so anspreche). Mein Mann ist dadurch leider nicht besonders motiviert, sondern eher verunsichert. Ich hoffe, das gibt sich bald - naja, spätestens wenn ich die Stillpille absetze.
Gute Nacht!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



16/10/2014 13:23:32

Hey Laley,

Wenn wir beide zumindest ab und an mal schreiben, bleiben wir bestimmt auf der ersten Seite stehen.

Es tut sich wirklich wahnsinnig viel, da hast du recht. Ich könnte hier auch Romane verfassen. Leider krieg ich das zeitlich nicht wirklich hin. Eigentlich krieg ich im Moment gar nichts so richtig gebacken. Habe nen totalen Durchhänger.

Letzte Woche hatten Sebastian und ich Magen-Darm-Grippe. Es fingt Mittwochs abends an, als ich ihn ins Bett bringen wollte. Und das hat mich furchtbar aus dem Leben gerissen, weil es mich so an die schlimme Zeit der Schwangerschaft erinnert hat. Ich habe heulend auf dem Boden gelegen und gebetet, dass die Übelkeit aufhört!
Seitdem bin ich voll von der Rolle und krieg nicht mal meinen Haushalt geschossen. Ganz furchtbar.
Dabei geht es mir seit Sonntag wieder total gut. Sebastian war schon am Freitag wieder total fit.
Naja, vielleicht muss ich mich einfach mal am Riemen reißen!

Das Hibbeln läuft irgendwie so nebenher. Ich weiß nicht mal so recht wo ich im Zyklus stehe und wann NMT sein könnte. Vielleicht ist das ganz gut so.
Daher schreibe ich auch grad im Hibbelthread nicht mehr mit, weil ich einfach gar nichts dazu sagen kann...

Als ich noch gestillt habe war bei uns im Bett auch absolut tote Hose. Da hat Sebastian auch noch bei uns im Beistellbett geschlafen und da konnte ich absolut nicht intim werden. Mein Mann hatte aber auch Probleme mit seiner Anwesenheit!
Die Stillpille hat ihr übriges getan. Das mit der Sahara kenne ich!
Als ich die Pille abgesetzt hatte, hat sich aber alles ganz schnell normalisiert!
Und so ganz ohne Hormone hat man doch viel mehr Lust!

Ich würde an deiner Stelle einfach das Stillen noch ein wenig genießen und danach das Sexleben. Beides ist eben etwas schwieriger miteinander zu kombinieren, wenn man nicht auf Helferlein wie Gleitgel zurückgreifen möchte.
Und ganz so lang ist es ja auch nicht bis zu Margaretha´s Geburtstag1

LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
laley82
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2012 11:11:54
Beiträge: 398
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



16/04/2015 23:21:02

Huhuuuuuuuu ihr Lieben!!

Wie geht es euch? Irgendwie musste ich mal wieder an euch denken...
Also, hier bin ich!
Margaretha ist mittlerweile 21 Monate - Wahnsinn, die Zeit rast! Kurz bevor sie 18 Monate alt wurde, hat sie endlich angefangen, frei zu laufen. Sie war ja schon immer eher eine Vorsichtige. Im Februar wurde festgestellt, dass sie einen extremen Eisenmangel hat (das Blutabnehmen war der HORROR!), seitdem bekommt sie eklige Eisentropfen, ist aber richtig aufgeblüht. Sie flitzt umher, ist viel aufgeschlossener und hat richtig Appetit entwickelt (vorher hat sie nur sehr wenig gegessen). Joa, eine Quasselstrippe ist sie auch, einige ihrer ersten Worte waren Gurke und Erdbeer.
Insgesamt ist sie einfach ein megasüßes Engelchen und wir können oft nicht glauben, dass wir diesen kleinen echten Menschen erschaffen haben.
Ab ca. ihrem 2. Geburtstag wollen wir dann für ein Geschwisterchen üben, so langsam wächst der Wunsch. Und bei euch?

Anny, wie geht es dir?? Du bekommst doch diesen Sommer schon das nächste, oder?? Hast du dieses Mal auch wieder soviel Übelkeit?

Würde mich freuen, mal wieder von euch zu hören!

Liebste Grüße!!!
Verliebt: 28.06.2009
Verlobt: 28.07.2011
Verheiratet: 03./04.08.2012
Mama: 13.07.2013






Anny84
Diamant-User



Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Sommerbabys 2013



17/04/2015 14:08:06

Hallo Laley!

Schön, dass du unseren Thread wieder aus der Versenkung holst!
Ich bin aktuell in der 29. Woche und es geht mir nicht besser als in der ersten Schwangerschaft. Die Übelkeit hatte mich bis zur 26. Woche voll im Griff und seit drei Wochen habe ich Schwangerschaftsdiabetes. Jetzt darf ich mir viermal tägl. in den Finger pieken und Diät halten!
Aber das Kerlchen ist kerngesund und mittlerweile 40 cm lang und etwa 1300 g schwer.
Aber ich kann es kaum noch erwarten den kleinen Mann im Arm zu halten.
Sebastian ist auch immer sehr süß und streichelt meinen Bauch und erzählt allen, das da sein Bruder drin ist!

Ansonsten geht es uns prima! Sebastian hat seit ein paar Wochen ein Laufrad und fährt damit schon ganz toll. sonst sind wir viel im Garten und er bekommt in den nächsten Tagen einen großen Sandkasten!
Er quasselt auch schon wie verrückt. Das gute ist, dass man schon recht viel versteht. Er telefoniert sogar schon! Voll süß!
Nächsten Monat steht bei uns schon die U7 an. Mal sehen ob er da auch zeigen mag, was er so kann. Aber was er da können soll ist ja echt ein Witz: Vor einen Ball treten, 10 Wörter sprechen, 250 Wörter verstehen und drei Bauklötze stapeln!

Schön, dass bei euch auch alles so gut läuft! Wurde der Eisenmangel bei einer Routineuntersuchung festgestellt oder bist du extra zum Arzt, weil du es gemerkt hast?
Ich stelle es mir schwer vor, einen Mangel zu erkennen, zumindest als Laie!
Schön, dass ihr auch noch ein zweites Kind wollt. Ich drücke die Daumen, dass ihr nicht lang darauf warten müsst!

So, jetzt schreibe ich noch schnell im Sommerbabys 2015 Thread.
Viele Grüße und auch ich würde mich tierisch freuen auch von den anderen nochmal zu hören!
Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas