Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




01/02/2017 21:29:25

Si Mo Ne wrote:Liebe Xeni, meine allerherzlichsten Glückwünsche für euch!
Was genau meint grünes Fruchtwasser? Ich bin da noch nicht so gut informiert, aber sehr gut, dass ihr nun zuhause seid und alles gut klappt. Ich wünsche weiterhin eine schöne Kennenlern- und Kuschelzeit!

Grün wird das Fruchtwasser, wenn das Baby schon reingekackt hat, wenn also Mekonium reingekommen ist.

Liebe Xeni: herzlichen Glückwunsch ich hab auch so auf deine Meldung gewartet. Haben sie dich dann doch nicht eingeleitet?
Schade, dass euer Start so holprig war, aber umso besser, dass es jetzt so gut klappt! Verrätst du uns auch ihren Namen?
Bei einer Freundin von mir hatte die Kleine (naja Große, wird dieses jahr 11) auch grünes Fruchtwasser geschluckt und hatte dann ne Lungenentzündung und war noch zwei Wochen in der Klinik, glaub ich. Sie war auch mit der Grund, warum ich ne Klinik mit Kinderintensiv wollte. Ihre Tochter haben sie ihr damals gleich weggenommen und in ne andere Klinik gebracht, ohne ihr zu sagen, was los war. Klar, die Gesundheit vom Baby war wichtiger, aber trotzdem.







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Curly87
Diamant-User



Beigetreten: 26/01/2015 18:58:36
Beiträge: 795
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




01/02/2017 23:21:58

Xeni
Herzlichen Glückwunsch!
Hab mir schon Sorgen gemacht :/ schade, dass euer Start so schwierig war. Aber schön, dass alles gut ist.
Wünsche euch ganz viel Spaß beim kuscheln und kennenlernen <3

Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 744
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




02/02/2017 09:46:28

Liebe Xeni,

herzlichen Glückwunsch zur Geburt! Es freut mich zu lesen, dass nach einem ersten Schreck nun alles in Ordnung ist. Viel Spaß beim Kennenlernen und Kuscheln!


Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 607
Standort: BaWü
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




02/02/2017 10:58:37

Xeniiii, herzlichen Glückwunsch zur Geburt eurer Maus. Schade, dass ihr einen erwas unschönen Start hattet, aber umso schöner, dass es euch jetzt gut geht und ihr Zuhause seit. Genießt die Kennenlernzeit.


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




02/02/2017 11:43:38

Von mir auch herzlichen Glückwunsch, Xeni!
Hat euch ja ganz schön warten lassen, eure kleine Maus. Und das mit dem grünen Fruchtwasser ist unschön, aber gut, dass ihr dann doch recht schnell nach Hause durftet, dann genießt die Kuschelzeit im eigenen Nest nun umso mehr!

Nerdgirl:
das ist ja ne Geschichte mit deiner Freundin Dass es sowas auch noch heute gibt...Nach der Geburt meines Mannes war es so, meine Schwiegermutter durfte 2 Tage ihr Neugeborenes nicht sehen und keiner hat ihr Auskunft gegeben, was eigentlich los war. (Sie weiß es bis heute nicht!!) Aber das war die Tschechislowakei 1986, nicht Deutschland nach 2000!




Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




02/02/2017 12:18:53

@Nerdgirl: Danke für die Info. Ich wusste zwar, dass die Ungeborenen auch shitern können, wenn sie Stress haben, aber dass das FW dann grün ist, wusste ich nicht.



https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

Jen_87
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2015 08:26:28
Beiträge: 882
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




02/02/2017 14:35:03

Xeeeniiiii endlich ist eure kleine Maus da. Herzlichen Glückwunsch!! Der erste Schreck ist zum Glück gut überstanden und ihr könnt nun endlich richtig kuscheln! Viel Spaß dabei und alles, alles Gute für euch drei
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




03/02/2017 19:58:39

Herzlichen Glückwunsch, Xeni!
Ich bin auch schon auf den Namen gespannt






Pistenhuhn83
Diamant-User



Beigetreten: 26/08/2015 10:07:57
Beiträge: 625
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




06/02/2017 15:21:54

*reinhusch*

Xeni auch von mir herzlichen Glückwunsch!!!
Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




19/02/2017 11:53:24

Hi Mädels,

wie geht es euch und euren Kleinen?

Bei uns läuft alles super!
Bei der U3 war alles gut, die Hüfte ist auch bereits fertig.
Unser kleiner Prinz gewöhnt sich auch langsam an das Schlafen im Beistellbettchen, so dass er die letzten Nächte immer auch ein Paar Stündchen darin geschlafen hat. Natürlich hatte er trotzdem viel Körperkontakt mit mir. Wir mussten auch schon die ersten Kleidungsstücke aussortieren, dass geht so schnell!
Der Babymassagekurs hat auch schon begonnen und der erste Termin gefiel ihm ganz gut.

Liebe Grüße!
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/02/2017 12:38:23

Hallo ihr Lieben,

nun finde ich endlich Zeit euch meinen Geburtsbericht zu liefern! Aber erstmal vielen Dank für die ganzen Glückwünsche !

Wir hatten uns am Sonntag abend (22.01.) eigentlich entschieden die Einleitung erst am Donnerstag (nicht Dienstag wie von meiner FÄ vorgeschlagen) zu machen. Am Montag morgen bin ich zur FÄ und die hat mich nochmal mega verunsichert weil sie sagte das die Maus MINDESTENS 4 kg hat! Nungut verunsichert war ich eh genug und so sind wir am Dienstag ins KH zur Einleitung. Hab da dann 1 Tablette bekommen aber es passierte nichts. Am Mittwoch Vormittag gab es dann 2 Tabletten und um 14:30 h fingen die Wehen direkt regelmäßig (alle 15 min) an. Wir sind dann eine kleine runde spazieren gewesen und um halb 5 ,usste ich eh in den Kreissaal zur ctg Kontrolle. Da hatte ich dann alle 7-10 min Wehen aber das CTG zeigte keine einzige und die Hebamme dachte ich stelle mich bzr an. Sie hat mich dann trotzdem Untersucht und der MuMu war bereits bei 5 cm um 17 h. Da war ich echt mega erschrocken weil ich dachte das dauert ja ein paar std bis es ernst wird. Nach der Untersuchung ist auch meine Fruchtblase geplatzt und es war grünes FW. Ich habe dann ein Antibitikum bekommen. Zur Entspannung hat die Hebamme dann vorgeschlagen in die Wanne zu gehen, das habe ich auch gemacht und mich vorher noch übergeben und die Hebamme meinte dann "ja nun haben wir so 7-8 cm". In der Wanne wurden die wehen erst besser und dann kaum auszuhalten also fragte ich nach einer PDA die ich dann um halb 8 bekam (der arme Arzt! als er mich aufgklären wollte weil er das MUSS habe ich ganz entnervt gesagt "jahaaa ich kenne die -risiken geben sie mir die verdammte PDA")Dann waren die Wehen erträglicher bis dann um 9 der MuMu komplett offen war und die Scheißwehen einsetzten. Mein Mann war mir die ganze Zeit eine tolle Hilfe und hat brav die -hand gehalten und den Rücken massiert. Als ich dann pressen durfte war klar das die wehen nicht lang genug sind und ich habe noch einen Wehentropf bekommen. Um 23.02 h flutschte unsere Prinzessin Leonie dann auf die Welt, mit sovielen schwarzen Haaren (wir sind beide blond) das mein Mann direkt fragte "oje die hat schwarze Haare???!"Sie wurde mir kurz auf die Brust gelegt und mein Mann hat die Nabelschnur durch geschnitten. Dann kam die KiÄ und hat die Kleine untersucht weil sie ja nicht so gut Luft bekam. Meine Verletzungen sind 3. Grades aber durch den ganzen Stress mit der Kleinen auf der Intesivstation hatte ich glaube ich keine Nerven mich darum zu sorgen sodass ich von den Verletzungen bis heute nichts merke. Leonie entwickelt sich ansonsten ganz prima und war bereits letzte Woche samstag ( da war sie 2 1/2 Wochen alt) bei 4670 g dabei sollten wir erstmal froh sein wenn sie das Geburtsgewicht erreicht hätte. Aber sie ist -räupchen Nimmersatt und braucht die energie auch um den erschwerten Start zu verarbeiten. Wobei der Arzt auf der Intesivstation gesagt hatte nach 2 Tagen das sie nur noch wegen dem Antibiotikum auf Station bleibt, da sie sich wirklich gut entwickelte und fleißig von der Brust getrunken hat.
Der Alltag mit ihr ist nicht immer leicht aber wenn sie dann vor sich hingrinst oderganz friedlich im Bettchen schlummert, ist jede Verzweiflung purem Glück gewichen. Meist schläft sie auch so 5-6 std nachdem abendlichem Trinken gegen 8-9in Ihrem Bettchen und kommt dann erst alle 2-3 std wieder. Tagsüber schläft sie nicht allzuviel aber ist auch mal zufrieden auf der Spieldecke mit ihrem Musikmobile.
Ich hoffe euch und euren Zwergen geht es auch gut?!
Liebe Grüße!!!
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/02/2017 19:01:43

@Xeni: danke für den Bericht. Das klingt jetzt nicht unbedingt nach ner Traumgeburt aber Hauptsache dir und Leonie (schöner Name!) geht es jetzt gut. Ja, es ist nicht immer alles nur schön mit den Zwergen. Aber dann lächeln sie einen an und man schmilzt dahin Franz hat so ein schelmisches Grinsen drauf und so niedliche Grübchen
Ist ja super, dass Leonie gleich so toll zugenommen hat. Wahrscheinlich produzierst du Sahne statt Milch

@Geburtsverletzungen: ich hatte nen Riss 2. Grades und damit auch keine Probleme. Probleme haben nur die Hämorrhoiden gemacht nur beim ersten Mal war es ein wenig wie beim ersten Mal

@Lilly: macht ihr Babymassage nach Laboyer? Das ist super, oder? Wir haben uns jetzt ne Wachstuchdecke in 1,40x2m gekauft. Die kommt im Kinderzimmer auf unseren tollen Teppich. Dann kann ich Franz darauf bequem massieren und es ist egal, wenn er pipi (oder kacka) macht. Die Wickelunterlagen sind zu schnell durchgesuppt

@us: letzte Woche Montag gab es die zweite 6-Fach Impfung. Franz hat die Ärztin total süß angestrahlt vorher. Sie so: "wenn du wüsstest, was ich gerade in der Hand habe. Dann würdest du mich nicht so anstrahlen!" Tatsächlich hat er nur kurz aufgeweint, dann war es wieder gut.
Gewogen hat sie ihn auch. Er hat super zugenommen: 7280g. Inzwischen hat er bestimmt die 8kg geknackt
Er dreht sich auch schon fleißig auf den Bauch. Am Samstag hat er sich auch mal zurück gedreht.
In seinem (beistell) Bett schläft er immer noch nicht, ist aber generell viiiiel entspannter geworden.
Ich glaube, mein Körper fängt auch wieder an zu arbeiten. Ich habe seit ein paar Tagen das Gefühl, bald meine Tage zu kriegen und ein leichtes Ziehen.
Mein Mann und ich haben mehr oder weniger auch beschlossen, nicht zu verhüten und zu gucken, was wann kommt. Süß war die Frage, woher wir wenn wüssten, ob ich schwanger bin, wenn ich doch noch nicht wieder meine Tage habe?!? Tja, gute Frage...

Bis bald ihr lieben







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/02/2017 19:38:22

Hallo ihr Lieben!

Xeni, ohje, das klingt wirklich nicht unbedingt toll. Hattest du denn Schmerzen trotz PDA? Ich muss echt sagen, bei mir saß die dieses Mal so perfekt, ich habe die Wehen gespürt, aber völlig schmerzlos - auch mit Wehentropf. Das einzige was weh tat, war als das Köpfchen durchkam (also kurz davor). Aber das ist bei Sternenguckern ja auch immer nochmal ne Nummer fieser

Nerdgirl, schön, dass Franz so gut zunimmt!
Ja, ich hab mich auch schon gefragt wie du wohl merken würdest falls du schwanger wärst ?! Wahrscheinlich erst wenn der Bauch dick wird

Uns gehts soweit auch ganz gut. Es hat sich mittlerweile alles etwas eingespielt und man hat so seinen Tagesrhythmus. Momentan sind beide Kinder mal wieder (oder immer noch?) krank und husten... ich hab das Gefühl, das geht seit Oktober so. Aber das erste Krippenjahr ist eben besonders fies was das angeht. Nur leider bekommt die Kleine halt alles ungefiltert weiter gegeben, das finde ich echt schlimm und es zehrt an den Nerven. Bin froh, wenn der Winter um ist und hoffe, dann reguliert sich die Virenaufnahme etwas... .
Geimpft wurde auch erst einmal, da wir ja ständig verschieben müssen wegen dem Kranksein
Aber ansonsten entwickelt sich Lara prima. Sie ist so ein richtiges mopsiges Stillkind trinkt gut und ist mittlerweile auch recht zufrieden. Sie greift nun gezielt, alles wandert in den Mund. Ich kann sie auch einige Zeit in ihrem Stuhlaufsatz/in der Wippe liegen lassen und sie feut sich wenn sie mir zusehen kann beim Aufräumen oder Nähen und sie brabbelt und brabbelt... .
Hm joa... sonst nicht viel Neues






Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




20/02/2017 20:17:01

Also ich fand die Geburt eigentlichen nicht so schlimm wie der Bericht vielleicht darstellt. Ich fand es einfach nur heftig weil es sooo schnell ging und ich mich irgendwie nicht so einstellen konnte darauf! Ich hatte vorher ja bereits vorwehen aber dann von null auf alle 15min und 2 std später bei 5 cm war halt zu schnell für mich
Muschel ich habe jetzt keinen Vergleich aber ich habe die wehen schon noch recht deutlich gespürt es war dann nur eher aus zu halten aber immernoch heftig und während der geburt habe ich gedacht ich reiße komplett auseinander

Nerdgirl ich habe noch während der wehen an dich gedacht als die hebamme meinte feste pressen und ich gefragt habr ob ich nicht Hämorrhoiden davon kriege wegen deinem Bericht halt aber das ist mir zum Glück erspart geblieben
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




28/02/2017 19:01:53

Muschel wrote:
Nerdgirl, schön, dass Franz so gut zunimmt!
Ja, ich hab mich auch schon gefragt wie du wohl merken würdest falls du schwanger wärst ?! Wahrscheinlich erst wenn der Bauch dick wird


Ich frage mich das selbst auch schon. Wahrscheinlich wird es darauf hinauslaufen, dass ich ab und zu mal teste...

@Xeni: Gut, dass du das alles als nicht so schlimm empfunden hast, wie es hier klang. Das ist doch das wichtigste!

@us: Seit ca. ner Woche schläft Franz wenigstens nen Teil der Nacht in seinem Beistellbett. Da ist mir erst aufgefallen, wie sehr mir der Platz in meinem eigenen Bett gefehlt hat Ich glaube, er findet es auch ganz gut, jetzt mehr Platz zu haben. Auf jeden Fall stört es ihn nicht mehr, da zu liegen. Einmal ist er sogar "alleine" eingeschlafen. Wir waren zwar auch schon im Bett, aber er ist nicht bei der Flasche oder beim Stillen eingeschlafen sondern erst ne Weile danach! Ich kann ihn jetzt auch schlafend nach dem Stillen da rein legen. Er hat es also langsam akzeptiert. Ich bin auch echt froh, dass wir das Maxi Bett genommen haben, sonst würde es jetzt echt schon knapp werden. Ich bin mal gespannt, wie groß er bei der nächsten U ist (und wie schwer).
Mein Mann und ich haben jetzt auch unsere Reise für seine Elternzeit gebucht. Wir fliegen vom 29.5.-29.6. nach Portugal und haben dort dann ne Ferienwohnung und nen Mietwagen
Dafür macht mir immer noch die Suche nach ner Kita Bauchschmerzen. Mindestens zwei der Kitas, bei denen wir auf der Warteliste standen bzw. vorgemerkt waren, haben die Plätze schon vergeben Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich machen soll, wenn wir keinen Kitaplatz für Herbs bekommen. Man hat zwar nen Anspruch auf einen Platz, aber das kann ja am Ende sonstwo in Berlin sein Ich brauche ja schon 45 Minuten zur Arbeit. Wenn wir dann vielleicht noch nen Kitaplatz in die andere Richtung bekämen, wäre das halt echt Sch***. Länger zuhause bleiben kann ich bei dem aktuellen Gehalt meines Mannes leider nicht. Vorstellen könnte ich es mir allerdings in der Zwischenzeit tatsächlich und dann nach dem zweien Kind wieder einsteigen
So, der Sohn verlangt mehr Aufmerksamkeit. Bis bald ihr Lieben







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




02/03/2017 06:04:51

Guten Morgen,

oh Nerdgirl, das tut mir leid mit den Kitas. Das ist aber auch blöd! Wie soll man da bitte planen? Fände es auch schlimm, da so in der Luft zu hängen. Zumal es bei uns finanziell auch nicht drin wäre, dass ich mal eben so noch monatelang unbezahlt zuhause sitze. Ich hoffe, ihr bekommt bald positive Nachrichten. Sorry falls du das schonmal geschrieben hast, aber wie wärs denn sonst mit ner Tagesmutter als Plan B?

Schön mit euren Urlaub!

Hier sind mal wieder alle krank. Lukas hat die gefühlt 4673. Erkältung aus der Kita mitgebracht und es hat alle erwischt. Lara mal wieder etwas schlimmer, die hat auch Temperatur und offensichtlich irgendwelche Schmerzen, jedenfalls ist an normales Einschlafen momentan nicht zu denken. Gestern habe ich nach nem Paracetamol-Zäpfchen die ersten drei Stunden mit ihr mehr oder weniger sitzend auf dem Sofa geschlafen (da hat sich gleich mein Bandscheibenvorfall bedankt und heute tut der Rücken weh). Dann ist sie schreiend aufgewacht und ich habs doch noch geschafft, sie im Bett in den Schlaf zu stillen. Die Nacht an sich war dann aber super mit einem Trinkstopp. Halb 6 hat Lukas dann übers Babyphon gehustet und seitdem bin ich auch wach, hab mich erstmal ins Wohnzimmer verkrümelt, damit ich die Kleine nicht durch meinen Husten wecke.

Nächste Woche startet endlich mal mein Rückbildungskurs und auch der DELFI-Kurs. Da bin ich schon gespannt. Das schöne ist, dass wir den mit den Mädels aus dem GVK zusammen machen

Impfung morgen fällt dann wohl mal wieder aus. Ich bin auch gespannt auf das Gewicht bei der nächsten U! Ich glaube U4 ist das ja dann...werde versuchen, die mit der U7 vom Großen zusammen zu legen, damit man nur einmal hin muss. Gestern hab ich Lara mal auf der Personenwaage mitgewogen. Die ist natürlich nicht so genau, aber wir liegen so ca. bei 7 Kilo.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/03/2017 06:07:05 Uhr







Lilly88
Diamant-User



Beigetreten: 19/01/2014 10:24:44
Beiträge: 454
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




03/03/2017 15:14:06

Xeni: dein geburtsbericht klingt ja wirklich recht streßig und turbulent, aber das Endergebins zählt ja und wenn man sein Baby dann erstmal im Arm hat, waren zumindest bei mir sofort alle Strapazen vergessen. Toll, dass sich eure Leonie dann auch gleich so gut gemacht hat!

Muschel: ach mensch, ihr seid ja wirklich ständig krank. Ich hoffe, dass wird jetzt bald mal besser, aber die Tage werden ja auch wärmer und Lukas Immunsystem müsste sich ja eigentlich auch bald mal angepasst haben! Ich drücke die Daumen! Was macht ihr denn beim Delfi-Kurs? Ich suche ja auch noch nach einer Beschäftigung, wenn der Babymassagekurs zu Ende ist.

nerdgirl: das klingt ja spannend bei euch! Ich drücke fest die Daumen!
Genau, wir machen auch Babymassage nach Laboyer. Fabian scheint es auch wirklich zu gefallen! Er ist da zwar deutlich der Jüngste, aber doch ruhiger als die anderen Babys und weint weniger. Bin da ganz stolz. Beim letzten Termin (Brust und Arme haben wir da gemacht), hat er mich richtig angestrahlt. Zusehen dass er sich dabei so wohl fühlt, war toll!
Zuhause mache ich es momentan auf einer Einmal-Wickelunterlage, aber bisher hatte ich auch noch immer Glück.Eine Wachstuchdecke klingt aber auch nicht schlecht, muss ich mal googeln.
Toll, dass Franz sich so gut macht! Vor allem dass er jetzt auch ruhiger und ausgeglichener ist, dass bestätigt einen ja auch nochmal in den Entscheidungen, die man getroffen hat. :)

Us: Bei uns läuft soweit alles gut! Fabian gönnt mir Nachts mittlerweile sogar recht viel schlaf, so dass ich ihn nur zwei mal stillen ´muss´ (natürlich auch einmal vor und einmal nach dem Schlafen) , aber so bekomme ich Nachts mindestens einmal 3-4 Stunden Schlaf am Stück. Das ist Gold wert!
Seit letzter Woche lächelt er einen auch bewusst an und manchmal kichert er, dass ist sooo süß!
Generell ist er immer wacher und bekommt zunehmend mehr mit.
Achso beim FA war ich auch schon zur Nachsorge, hab mich da auch gleich über die doofe FA vom letzten Mal beschwert (war dieses mal bei der Praxisleitung), er war sehr nett, hat sich alles angehört, versucht die Situation aus der Sicht seiner Kollegin zu schildern (was ich ok finde), hat aber auch gesagt, dass es definitiv nicht ideal gelaufen ist, wenn ich mich nicht ernst genommen gefühlt habe und dass er das auf jeden Fall noch mal mit ihr besprechen wird.
Zur Rückbildung war ich auch schon zwei mal, das erste Mal fand ich soooo anstrengend! ^^;

Liebe Grüße!
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




04/03/2017 08:44:36

Guten morgen ihr lieben,

Nerdgirl dann drücke ich nun die Daumen das einer der nächsten test positiv ausschlägt
Super mit eurem Urlaub!

Muschel euch mal wieder (leider) gute Besserung! Furchtbar das ihr ständig krank seid. Ich will ja nicht den teufel an die wand malen aber gerade wennn lukas sich an die viren gewöhnt hat kommt dann lara in den Kindergarten ich hoffe natürlich das sie dann nicht so anfällig ist weil sie von lukas dann "genug abbekommen hat".

Lilly schön das Fabian sich so gut macht und alles " über sich ergehen" lässt mit freude!

Bei uns ist auch alles super, die kleine schläft zwar tagsüber am besten und liebsten auf meinem arm, aber deswegen wollen wir uns heute eine trage holen. nachts schläft sie aber super in ihrem Bettchen und in die erste Hälfte sogar meist 4-5 std am stück
Ansonsten weint sie meist auch nur wenn sie hunger hat und ich ihr nicht sofort die brust gebe, vom schnuller lässt sie sich dann meist nicht täuschen wenn wir unterwegs sind. Grinsen tut sie auch mit freude am liebsten an der brust weil mama sie ja eh schon so verliebt anschaut
Die Woche waren wir auch bei der u3, alles bestens und wir sind bereits bei 5545 g zu 3810 geburtsgewicht

Schönes Wochenende euch allen
tinchen41289
Diamant-User



Beigetreten: 31/07/2014 23:11:57
Beiträge: 607
Standort: BaWü
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




04/03/2017 23:19:31

Hallo ihr Lieben.

Schön von euch zu lesen und noch schöner dass es euch und euren Mäusen so gut geht.

Nerdgirl das mit der Kitasuche ist ja wirklich blöd... hoffe ihr bekommt bald einen passenden Platz. Wow das mit dem Urlaub klingt super. Drück euch die Daumen, dass es mit Nummer 2 genauso schnell geht wie bei Franz schön dass es Franz mit dem zufüttern so gut geht und es für euch der richtige Weg war.

Muschel wie doof, dass ihr soooo viel krank seit, gute Besserung euch allen.

Lilly schön dass Fabian sich so gut macht und dir so viel Schlaf gönnt.

Xeni dein Bericht klingt wirklich etwas stressig, aber du wurdest mit dem schönsten überhaupt belohnt und das ist das wichtigste. Schön dass es Leonie so gut geht.

Us: bin ganz erschrocken über das Gewicht eurer Würmer, Jana hatte bei der U4 vor 3 Wochen 4850g bei 59 cm...aber sie hatte ja auch bei der Geburt nur 2905g. Der KiA ist super zufrieden mit ihr, sie ist eben eher eine zarte, aber kerngesund.
Seit Montag bekommt Jana mittags Brei und sie liebt es sie hat sich so für unser Essen interessiert und beim letzten Arzttermin hat er uns das OK gegeben ab dem 25.02.(wenn sie also 4Monate alt ist) mit Beikost zu starten. Er findet es eher positiv, dass wir schon starten.
Eigentlich hat Jana richtig super geschlafen, eigentlich durch, kam frühestens nach 7 Stunden zum trinken...na ja seit ein paar Tagen macht sie einen Schub und hält mich nachts ganz schön auf Trab. Aber das geht zum Glück auch vorbei. Dafür schläft sie tagsüber nach dem Mittagessen ca 2 Stunden.
Wir planen momentan unseren Sommerurlaub, es geht an die Ostsee und auf dem Rückweg noch nach Berlin zur Verwandtschaft. Freu mich schon total.
Bald fängt unser Pekip Kurs an und das Babyschwimmen geht auch bald los. Der Rückbildungskurs läuft noch bis zum 04.April, macht mir richtig Spaß, auch wenns teilweise natürlich sehr anstrengend ist

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende, bis bald


Hochzeitstag 20.06.2015



Vorbereitungen Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7064623

Hochzeitsfotos Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7177979

Pixum Kinderzimmer:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7299944
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




07/03/2017 11:22:18

Tinchen jana ist wirklich recht zart, aber Hauptsache kerngesund und wenn sie sich bereits an brei versucht dann hat sie ja ein gesundes essverhalten muss ja nicht jeder kleine michelinoberschenckelchen wie wir haben 😆
Wie klappt es mit dem brei? Mit welchen hant ihr gestartet? Und woran hast du ihr Interesse am essen erkannt?
Leonie beobachtet uns jetzt schon ganz genau beim esssen 😅
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




08/03/2017 11:21:19

Tinchen, ja da hast du ja wirklich eine ganz zarte Maus
Aber sie kam doch auch zu früh, oder? Die Kinder sind ja immer irgendwie zarter.
Außerdem habe ich hier ja so einen kleinen Buddha
Schön, dass es mit dem Brei so gut klappt. Wir wollen so mit 5 Monaten starten. Dann wird man leider wieder erstmal etwas unflexibler als beim Stillen, aber dafür unabhängiger weil auch mal der Papa oder die Großeltern länger babysitten können. Momentan ist es so, dass mir nach einer Mahlzeit, die ich nicht da bin und die mein Mann oder meine Mutter mit der Flasche füttern, dann schon fast die Brust platzt

Lilly, ich werde dann mal vom DELFI-Kurs berichten, übermorgen startet der.


Lukas hatte nun eine handfeste Mittelohrentzündung entwickelt, Sonntag und Montag hatte er 40 Grad Fieber. War dann beim KiA, nun gibts ein Antibiotikum, das auch sehr schnell angeschlagen hat. Sonntag hatte er auch ziemlichen Durchfall, aber mittlerweile ist alles weg und heute ist er wieder in der Kita.

Lara hatte gestern auch noch Temperatur, daher wurde wieder nur ein Teil der Impfung gemacht, also die Standard 6-fach plus Rotaviren. Für die Meningokokken B müssen wir Ende nächster Woche nochmal hin (wenn das Kind denn dann mal gesund ist...).








Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




14/03/2017 09:02:30

Muschel wrote:Guten Morgen,

oh Nerdgirl, das tut mir leid mit den Kitas. Das ist aber auch blöd! Wie soll man da bitte planen? Fände es auch schlimm, da so in der Luft zu hängen. Zumal es bei uns finanziell auch nicht drin wäre, dass ich mal eben so noch monatelang unbezahlt zuhause sitze. Ich hoffe, ihr bekommt bald positive Nachrichten. Sorry falls du das schonmal geschrieben hast, aber wie wärs denn sonst mit ner Tagesmutter als Plan B?

Tagesmütter gibt es auch keine mit Kapazitäten. Das ist echt so krass hier. Ich war vor zwei Wochen beim Jugendamt wegen dem Kita-Gutschein. Dort gibt es ne Mitarbeiterin, die dabei hilft, wenn man partout keinen Platz bekommt. Aber herzaubern kann sie uns den Platz ja auch nicht. Ich soll mich bei ihr melden, wenn ich wirklich nichts finde. Unsere favorisierte Kita vergibt die Plätze erst Ende April, also brauche ich mich jetzt auch noch nicht bei ihr melden. Ansonsten keine Ahnung, klagen wahrscheinlich. Man hat ja nen Anspruch ab einem Jahr...
Unser Plan B ist ja schwanger werden und nicht wieder arbeiten gehen müssen (bzw. dann ein BV bekommen). Aber kleines Kind und Baby den ganzen Tag zuhause? Abgesehen davon ist es ja nicht nur das. Ne Kita kann ihm ja auch Sachen bieten, die ich ihm gar nicht bieten kann...
Ansonsten werde ich ihn jetzt wohl auch schon mal auf Wartelisten für 2018 setzen lassen. Falls wir nen Platz in nem anderen Bezirk bekommen, dass er dann wechseln kann (oder dann starten).

Ansonsten gehts uns gut. Mein Mann hat gerade Urlaub und liegt noch mit Franz im Bett (wobei ich den schon brabbeln höre). Morgen bis Samstag fahren wir zu meinen Schwiegereltern. Morgen früh gehen wir aber erst mal zum Rückentragekurs
Und heute lassen wir nen Kinderreisepass für Franz machen, brauchen wir ja für den Flug nach Portugal. Da ist jetzt auch alles gebucht, nur für die erste Nacht brauchen wir noch ne Unterkunft. Das Apartment kann man maximal einen Monat mieten (dann ist es auch günstiger) und mindestens 3 Tage... Wir sind vom 29.5.-29.6. da, also genau eine Nacht mehr als einen Monat... Naja, da findet sich schon was

@Tinchen: Deine Maus kam ja auch einiges zu früh, da darf sie auch schmächtiger sein. Solange dein KiA zufrieden ist, ist doch alles gut. Längen- und Gewichtsentwicklung muss ja nur zusammen passen. Das war bei uns eben nicht der Fall. Cool, dass ihr schon Brei gebt. Wie kommts, dass ihr so früh damit angefangen habt?
Wir werden demnächst auch irgendwann starten, aber wahrscheinlich eher mit Baby Led Weaning als mit Brei. Ich finde die Vorstellung von Fingerfood schöner als von Brei füttern. Wird aber wahrscheinlich ne Mischkost, irgendwas "dogmatisch" durchziehen wollen wir natürlich auch nicht. Nächste Woche haben wir nen Termin mit ner Hebamme (nicht meine Hebamme, die vom Rückbildungskurs) zur Beikosteinführung.

So, ich gehe mal rüber zu den Männern.







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




14/03/2017 11:20:30

Hallo ihr lieben!

Nerdgirl ich drücke die Daumen das ihr bald einen kitaplatz kriegt und auch das der test positig wird . Wann willst du denn mal testen? Wenn du die ersten Anzeichen meinst zu spüren? Wie ist das eigentlich mit stillen und schwanger? Hier haben ja einige gewartet bis sie abgestillt haben mit dem hibbeln der Einfachheithalber bzw wegen dem zyklus oder soll das nicht parallel laufen?

Beikost hat meine hebamme uns schon was gegeben und ich möchte eher so ein mix aus brei und fingergood anbieten, sodass Leonie sich an beides gewöhnen kann.
Meine Mutter meinte letztens das die kleine im august wenn wir im urlaub sind ja auch schon pommes und sowas essem kann nein ich glaube nicht
Ansonsten wurden wir gestern wieder von der hebamme gewogen und haben die 6 kg geknackt 😎😆 abends ist sie aber immer wieder mal ein Stündchen quängelig diese stunde zieht sich wie Kaugummi obwohl der tag nur so verfliegt. Aber man kann eben nicht alles haben und die eine std kriegen wir meist mit baden staubsaugen wickeln und nuckeln und natürlich tragen rum 😁😄
rainbowbrite
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2014 16:11:46
Beiträge: 601
Offline

Aw:Winterbabies 2016/2017 ;-)




25/03/2017 13:38:11

Xeni, ich glaube, ich hatte noch nicht gratuliert.

Herzlichen Glückwunsch zu eurer Kleinen !
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 928
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Winterbabies 2016/2017 ;-)




26/03/2017 08:20:05

Vielen lieben Dank Rainbowbrite!
Ich hoffe bei euch ist alles gut und MO ist die Schiene nun los!

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas