free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Naya-Lina
Diamant-User



Beigetreten: 11/02/2010 17:02:22
Beiträge: 587
Standort: Frankfurt
Offline

Brautkleidreinigung



02/06/2010 08:10:11

Hallo Mädels,

wo lasst ihr denn Euer Brautkleid reinigen?
Ich hab mal bei uns gefragt, die wollen 100,- haben. Danke fürs Gespräch. Hab im Internet dann das hier ausgegraben: http://www.brautkleidreinigung-schiltach.de/6.html
Hat da jemand schon Erfahrungswerte?

Liebe Grüße


Bilder vom Kleid: (PW: silverbell) http://www.pixum.de/viewalbum/id/4817886
Frisur (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4889334
Accessoires (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4832737
Blumen (PW: flowers): http://www.pixum.de/viewalbum/id/4930884
JGA: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4927542
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Brautkleidreinigung



02/06/2010 08:23:38

Ich hatte ne Reinigung, die Brautkleider reinigt. War auch nicht ganz billig, in der selben Preiskategorie. Leider hatte mein Brautkleid hinterher ein paar Macken, wo der Laden aber leider abgestritten hat, dass sie das verursacht haben. Zum Beipiel hat sich der Kleber der Perlen gelöst und die hiengen dann lose auf dem Nylon und ich hatte zwei Laufmaschen drin. Zum Glück hat mein Brauteschäft das wieder repariert.

Was ich eigentlich sagen will, ich würde mein Kleid nur fachgerecht reinigen lassen, nicht in einer Reinigung die "auch" Brautkleider macht und dafür lieber noch mehr ausgeben. Das Kleid ist ja auch ein teures Kleidungsstück, da ists klar, dass auch die Reinigung mehr kostet als bei ner Jacke.

Es kommt auch drauf an, wie sehr du an dem Kleid hängst. Manche haben es in einem Bettbezug auch schon selbst in der Waschmaschine gewaschen und waren zufrieden. Ich wollte halt, dass es hinterher wieder perfekt war.
Naya-Lina
Diamant-User



Beigetreten: 11/02/2010 17:02:22
Beiträge: 587
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Brautkleidreinigung



02/06/2010 08:50:50

Naja, es war schon sehr teuer, und ich werde es definitiv behalten, aber höchstwahrscheinlich nie mehr anziehen.
ich hab auch mal von einer gelesen, die es mit Intimwaschgel (weil mild) in der Badewanne selber gereinigt hat. Da bin ich dann aber doch skeptisch....

Wie finde ich denn spezielle Brautkleidreinigungen?


Bilder vom Kleid: (PW: silverbell) http://www.pixum.de/viewalbum/id/4817886
Frisur (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4889334
Accessoires (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4832737
Blumen (PW: flowers): http://www.pixum.de/viewalbum/id/4930884
JGA: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4927542
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Brautkleidreinigung



02/06/2010 08:57:21

Einfach mal umhören, was es in deiner Umgebung für Reinigungen gibt, was andere drüber sagen und was du selbst für einen Eindruck hast.

Gerade am Saum wird das Kleid ja sehr dreckig. Das ist schon gut rausgegangen und sieht aus wie neu. Mit selbst waschen wärs sicher nicht so schön geworden. Aber über das andere bin ich halt sehr enttäuscht.

Frag auch nach was es für Risiken gibt. Hätten die mir das gesagt, hätte ich die Blumen vom Brautgeschäft abnehmen lassen und hinterher wieder dranmachen lassen.
misskatty
Diamant-User



Beigetreten: 25/02/2010 15:24:38
Beiträge: 154
Offline

Aw:Brautkleidreinigung



02/06/2010 09:38:49

Ich kann mich Felidae nur anschließen. Das sollte eine Fachreinigung machen. Mein Brautmodengeschäft, also wo ich gekauft habe, arbeitet mit einer Fachreinigung zusammen. Da legen die extra Weißtage ein, wo nur Brautkleider und anderes feines, weißes Zeug gewaschen wird.

Denn in anderen Reinigungen wird da teilweise nicht drauf geachtet und dann kann es Grauschleier geben. Ob Dreck oder Grauschleier ist dann auch egal. :)

Das Kleid meiner Freundin wurde von Gilb (hing länger am Schrank ohne Hülle) und ziemlich viel Dreck befreit. Gekostet hat das so um die 159 Euro. Jetzt könnte es wieder in den Laden gehangen werden, so sauber und strahlend ist es. Es wurde allerdings auch in mehreren Waschgängen gereinigt und außerdem noch imprägniert.

Zu meinem Kleid habe ich übrigens einen 50 Euro Reinigungsgutschein bekommen.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4956805
http://meinepartywerkstatt.blogspot.com/
Jonas
Newcomer



Beigetreten: 02/11/2013 14:45:25
Beiträge: 1
Offline

Aw:Brautkleidreinigung bei *** - BITTE NIEMALS MACHEN!



02/11/2013 14:47:28

BITTE NIE EIN BRAUTKLEID BEI *** REINIGEN LASSEN!!!

Wir haben im Sommer diesen Jahres nach unserer Hochzeit das Kleid meiner Frau bei *** abgegeben. Aufgrund der gut gestalteten Website und da wir ganz in der Nähe wohnen, waren wir uns sicher, eine gute Wahl getroffen zu haben. Bereits beim betreten des Ladens, in dem auch eine Schuhreinigung untergebracht ist, kamen uns allerdings erste Zweifel. Diese haben sich leider vollständig als richtig erwiesen. Es dauerte Wochen, bis wir das Kleid von der Reinigung abholen konnten. Bei Abholung fehlten dann der Reif des Reifrocks und der aufwendige Gürtel, welcher ein wichtiger Bestandteil des Kleides ist. Außerdem war die Schleppe eingerissen und ein Plastikteil zum Einstecken des Schleiers in die Haare zerbrochen. Erstmal wurde uns vorgeworfen, dass wir die fehlenden Dinge nicht mit abgegeben hätten. Nach einer Woche und mehrerem Nachfragen konnte der Reif dann gefunden werden. Der Gürtel des Kleides ist bis heute nicht wieder aufgetaucht. Die Reinigung weigert sich nun schon seit Monaten den Gürtel zu ersetzen. Statt einer Entschuldigung kriegt man vor Ort nur Ausflüchte und Vorwürfe an den Kopf geworfen. Leider kann der Gürtel einzeln nicht nachgekauft werden. Die Reinigung ist aber auch nicht bereit, Kulanz zu zeigen und wenigstens einen symbolischen Wert zu ersetzen. Stattdessen wird man unfreundlich behandelt und über Wochen hingehalten. Versprochene Rückrufe erfolgen nicht und seit dieser Woche wird behauptet, der Gürtel wäre nie abgegeben worden, obwohl dies auf dem Abholschein vermerkt ist.

Fazit: Trotz des seriösen Internetauftritts können wir allen Hochzeitspaaren nur dringed davon abraten, bei der Reinigung *** ein Hochzeitskleid reinigen zu lassen.

Jonas

EDIT: Bitte Namen der Reinigung per PM erfragen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/11/2013 07:35:01 Uhr


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation