free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Marie43
Newcomer



Beigetreten: 26/07/2013 13:13:34
Beiträge: 4
Standort: Hamburg
Offline

Candybar?!



26/07/2013 13:27:33

Hey Leute,

wir sind gerade in voller Planung unserer Hochzeit und ich mir ist eine Idee eingefallen bei der ich nicht weiß, wie gut umsetzbar sie ist. Daher ist eure Meinung gefragt!
Ich hatte die Idee bei unserer Hochzeit noch eine Candybar aufzustellen, bei den sich dann quasi jeder bedienen kann. Hier mal ein Foto wie ich mir das vorstelle!
Ich bin mir halt nur nicht sicher, wie das bei den Leuten ankommen wird und ob es überhaupt Sinn macht. Schließlich will ich den Leuten ja nicht den Apettit verderben.
Wir haben bis jetzt eigentlich nur eine Salatbar geplant "klick" mit verschiedenen eigenen Kreationen meiner wenigkeit, wo sich die Leute selbst bedienen könnten.
Ich weiß halt nicht, ob du Leute sich die Mühe machen dort hin zu gehen, wenn sie nicht bedient sind oder vielleicht satt vom Kuchen etc.
Was denkt ihr darüber?!

Lg
Es ist viel passiert!
Cilia
Gold-User



Beigetreten: 26/07/2013 10:39:45
Beiträge: 72
Offline

Aw:Candybar?!



26/07/2013 13:55:02

Die Idee der Candybar hat es mir auch sehr angetan. Wir planen sie als Nachtischbuffet das dann den ganzen Abend stehen bleibt. Das Highlight wird eine Minihochzeitstorte für Brautpaar und Brauteltern und für alle anderen dazu passende Cupcakes. Darüber hinaus wird es Farblich abgestimmte Gummibären, Schokolade, Kekse und Desserts im Glas geben. Die Candybar wird nicht zu groß ausfallen da es am Nachmittag ja schon Kaffe und Kuchen geben wird. Für die „Reste“ bekommen die Gäste mit ihrem Gastgeschenk ein Candybag zum selber füllen und mitnehmen.
Uews
Newcomer



Beigetreten: 26/07/2013 15:48:09
Beiträge: 2
Standort: Hürth
Offline

Aw:Candybar?!



26/07/2013 15:59:50

Hallo!
Also auch ich plane eine Candybar, allerdings im kleinen Rahmen! Wir haben viele Kinder da und feiern auch in einer sehr kinderfreundlichen Umgebung. Da wird es eher wie früher am Kiosk und nciht ganz so chic!
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



27/07/2013 09:42:49

alsowir werden auch eine candybar haben, in weckgläsern, kitschig schön
ob die gäste den sinn verstehen weiß ich nicht, aber toll finden werden sie das denke ich schon.
da wir eine "alice im wunderland mottohochzeit" haben werden find ich sowieso das eine candybar absolut passt^^

allerdings muss ich sagen, haben wir die candybar anstelle der give aways und wir werden sie erst nach dem dessert aufbauen lassen.

viele grüße und spaß mit deiner candbar =)
MariaCarla
Newcomer



Beigetreten: 27/07/2013 16:48:51
Beiträge: 4
Standort: Stuttgart
Offline

Candybar?!



27/07/2013 17:25:10

Hey, das mit der Candybar klingt total toll, ich nasche nämlich auch ziemlich gerne.

Aber was genau ist diese "Candybar" ?
Welchen Zweck erfüllt das (ausser den Zweck, noch einige weitere Leckereien anzubieten) ?
Und gibt es da einen Sinn dahinter ?
La la la... Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



27/07/2013 17:33:30

ich kenn die candybar eben als vereinfachte form der "give aways" und da irgendwie keiner in unseren beiden familien das kennt, das man mittlerweile gastgeschenke überreicht glaub ich nicht dass sie das so auffassen sondern einfach als nettes gimick...

das bild von marie43 zeigt ja eine candybar, es gibt dafür auch extra süßigkeiten tütchen zu kaufen in denen dann jeder gast seine lieblingsleckerei einfüllen kann.

ich weiß jetzt nicht wies bei dir aussieht, aber bei uns in der nähe ist ein hari bo werksverkauf, die verkaufen da 3kg "bruchware" kartons für 6 euro, wir werden grad da 3 kisten holen und diverse weckgläser und süßigkeitenbehältnisse damit befüllen.
also werden wir jetzt keine cupcakes oder cakepops mit dazu stellen, die gibts nachmittags am kuchenbuffet

LG
das babaa
MariaCarla
Newcomer



Beigetreten: 27/07/2013 16:48:51
Beiträge: 4
Standort: Stuttgart
Offline

Candybar?!



27/07/2013 23:39:38

Okay, coole Sache.

Also noch mal zum Verständnis: Da wird während der Party Abends dieser Tisch aufgebaut, bzw steht bereits bereit, und die Gäste können sich während der Party oder kurz vor Schluss statt Gastgeschenk bedienen ?
La la la... Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht.
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



28/07/2013 08:31:43

naja das kannst du logischereise handhaben wie du willst

wir werden es definitv erst nach dem hauptgang aufbauen lassen. wir haben mehrere kinder dabei und naja kinder halt

ich bin mir aber noch unschlüssig ob ichs mit dem dessert oder erst danach aufbauen lassen

nuja

lg



Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 07:19:06

Ich finde (Achtung: Böööööse Nalah) eine Candybar total seltsam. Zum ersten ist das eine Hochzeit und kein Jahrmarkt und zum zweiten wird an dem Tag schon so viel gefuttert - auch süßes (alleine die Hochzeitstorte und die tausend anderen Kuchen, dann noch Dessert,...). Ich halte es für sehr seltsam.

Aber gut, kann ein Glück jeder machen, wie er will
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 08:22:32

naja deshalb kann mans ja als kuchenbar aufbauen oder als dessertbar, ich find es ist einfach eine art der darstellung des buffets (wie ich find eine sehr tolle und kitschige^^)

man muss es ja nicht zusätzlich zu dem ganzen kram aufbauen, du hast ja echt recht, man futtert an ner hochzeit eh schon genug
(wobeis ja da die tütchen zum mitnehmen gibt, für zuhause, das ganze also nicht unbedingt zum da naschen gedacht ist)

und ob ich jetzt 5 mandeln in ein tütchen pack oder "eat me" kekse gebacken hätte wär vom süßigkeitengehalt her egal gewesen, also find ichs als selbstzufüllendes gastgeschenk ganz praktisch.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 08:29:56

Gut, ich find auch die Mandeln doof

Aber babaa, in eurem Fall find ich das ganz cool mit den "Eat me"-Cakes. Bei so ner Mottohochzeit ist das schon echt passend. Gut, ich hätte das mit der Candybar auch nicht unbedingt gemacht, aber ein "Eat me" muss da auf jeden Fall sein, is ja klar
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 08:39:08

ursprünglich wollte ich auch knapp 90 (also die gästanzahl) kekse backen und schön säuberlich "eat me" drauf schreiben...
mittlerweile ist mir aber klar dass das irgendwie nicht so ganz machbar wäre freitags oder donnerstags vor der hochzeit, vor allem nicht dass ich die dann back und beschrifte...
und leider gibts die niergends zu kaufen

es ärgert mich ein bisschen weils halt so passend gewesen wär aber nuja, dafür kommen an die sektkelche "drink me" schildchen dran
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 08:53:55

...die könntest du doch aber vorbereiten, oder? So mit Marzipan und so? Und dann drauf befestigen (frag mich aber nicht wie )
eve_jk
Diamant-User



Beigetreten: 13/06/2013 12:56:34
Beiträge: 176
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 08:54:08

Hey babaa...zwar vom Thema ab, aber wenn du die Kekse in Klarsicht einpackst und ein Schildchen dran machst wo das dann drauf steht?
Mein Pixum http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6822759

PW per PM
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 09:09:36

ja ein bisschen off topic würd ich sagen^^

die klarsichtfolien Idee find ich grad ganz toll!
vielleich lässt sich das noch umsetzten, das könnt ich evtl. sogar noch am Vorabend schnell machen wenn die Klarsichtfolie samt anhängern schon vorbereitet sind. danke! darauf bin ich nicht gekommen =)

das mit marzipan wär ja leider der gleiche arbeitsaufwand
und ich muss in der woche davor noch so viele dinge basteln das ich dafür wahrscheinlich keine zeit hab


LG
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 09:12:31

*an den Kopf klatsch*
Noch einfacher: Du präperierst Zahnstocher mit Fähnchen "Eat me" und steckst die einfach in die Kekse und jut is
babaa
Bronze-User



Beigetreten: 27/07/2013 08:56:31
Beiträge: 18
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 09:17:27

wahnsinn nalah danke, ich könnt dich grad knutschen =)

das geht noch schneller und ich kann die dann auf ner großen platte auf der candybar, die ich nicht mehr hergeben möchte weil ich mich so auf sie freu , anrichten.

echt tausend dank...ich frag mich grad warum ich mich nicht schon früher hier angemeldet hab..
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 09:19:03

Sehr schön, hammers doch noch geschafft Freut mich, wenn ich helfen konnte.
Und ich glaub, das sieht echt cool aus!
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 09:27:58

Ich würde eine Candybar toll finden, wobei wir sie Schnucktheke oder so nennen würden.
Allerdings glaube ich, dass wir uns das Geld sparen werden.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Batman
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 16:20:30
Beiträge: 170
Standort: Rheinland
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 13:34:13

Ich muss Nalah da zustimmen - eine Candybar halt ich für völlig überflüssig. Und das sag ich als jemand, der dem Zucker und vor allem Schokolade total verfallen ist

Man isst doch sowieso schon quasi den ganzen Tag. Wieso sollte man dann auch noch einen Berg Süßigkeiten auffahren? Als Alternative zum Nachtisch fänd ich es ja noch in Ordnung aber sonst find ich das einfach überflüssig.

Bei sowas hab ich immer wieder das Gefühl, dass man mehr bieten will, als andere Brautpaare - ohne dass ich hier jemandem was unterstellen will. Ich find ja schon Gastgeschenke im Prinzip unnötig, auch wenn es bei uns wohl welche geben wird.
Zensi1985
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2013 18:16:21
Beiträge: 245
Standort: Zirndorf
Offline

Candybar?!



29/07/2013 15:56:05

Wir haben auch eine kleine Candy Bar. Mit kleinen Pralinen (Liebe ist...) und Gummibärchen. Find das vollkommen ausreichend, man muss es nicht übertreiben.
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6827946

Passwort per PM

Kati <3
Silber-User



Beigetreten: 26/06/2013 15:04:26
Beiträge: 46
Offline

Aw:Candybar?!



29/07/2013 16:07:16

Hey, wir haben auch eine Candybar!
Finde ich total super, gerade später in der Nacht und auch für die Kinder die kommen. Wir haben so alte Bonbongläser und Mohrenköpfe und Lollis in Gläsern mit Schokolinsen. Habe so Spitztüten mit Herzchen bestellt wo die Gäste ihre Süßigkeiten rein tun können.
Das Farbkonzept is auch so Candyfarbend, hellblau und rosa so richtig Mädchen und Junge...
t_meister
Newcomer



Beigetreten: 08/08/2013 20:30:15
Beiträge: 7
Standort: Barsinghausen
Offline

Aw:Candybar?!



11/08/2013 21:38:37

So eine Candybar ist natürlich eine Coole Sache.

Habt ihr ein Motto für eure Hochzeit?

Als ich letztens zu Besuch bei einer Bekannten war, habe ich eine tolle Sache gesehen, die perfekt für so eine Candybar wäre: Sie hatte Muffins und Cupcakes gebacken. Da es ihr 30er Geburtstag war, hatte Sie ein Foto von ihr mit der Zahl 30 als kleine runde essbare Fotos ausdrucken lassen und auf die Cupcakes und Muffins aufgelegt. Das sah super aus, und die sind prima angekommen, die Gäste waren begeistert. Mir persönlich hätten die Cupcakes auch ohne essbares Foto geschmeckt - aber es war trotzdem eine geile Idee.

Wenn ihr ein Motto oder ein Logo für eure Hochzeit habt, könntet ihr das doch als essbare Variante auch für eure Candybar verwenden...
Starre mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
t_meister
Newcomer



Beigetreten: 08/08/2013 20:30:15
Beiträge: 7
Standort: Barsinghausen
Offline

essbare Fotos für Cupcakes und Muffins für die Candybar



11/08/2013 21:50:17

Ich habe gerade meine Bekannte angerufen und noch mal gegoogelt. (Wollte das jetzt unbedingt wissen...)

Also, Meine Bekannte hatte die essbaren Fotos bei http://www.looxis.de bestellt.

Und hier hat jemand genau diese kleinen essbaren Fotos auch für ihre Hochzeit verwendet: Die Blogschreiberin hat das Logo ihrer Hochzeit auf Keksen verteilt - eigentlich auch eine tolle Idee: http://sarahs-torten.blogspot.de/2013/06/unsere-hochzeit-kekse-fur-den.html

Starre mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Candybar?!



11/08/2013 22:19:38

Wir hatten eine Candybar mit Süßigkeiten, Muffins, Cake Pops und Mini Amerikaner. Am Ende des Abends waren alles Gläser restlos leer
Da haben sich Groß und Klein bedient und alle waren sehr begeistert
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013