Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Teufelchen
Diamant-User



Beigetreten: 02/07/2010 06:41:54
Beiträge: 226
Standort: Weisenheim am Sand
Offline

Junggesellenabschied



20/08/2010 15:53:16

Hallo,
ich habe mal eine Frage,
wann habt ihr euren Junggessellenabschied gefeiert?
Wer hat den organisiert?
Wie war das mit dem bezahlen? Habt ihr alles zahlen müssen?
Lieb grüßt das
Teufelchen
Fee3007
Silber-User



Beigetreten: 03/08/2010 15:40:01
Beiträge: 29
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 15:56:13

Mein Jungesellinenabschied war 14 Tage vor der Hochzeit und meine Freundinnen haben den zusammen organisiert.

Ich habe absolutes bezahl-Verbot bekommen, meine Mädels haben an dem Abend alles übernommen.

Viele Grüße
mirabell
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2010 09:42:44
Beiträge: 1327
Standort: BW
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 16:01:04

Also ich hab meinen noch nicht gefeiert, aber bei uns war es bisher so der Brauch, dass die Braut NICHTS zahlt! GAR NICHTS! Kein Getränk, kein Hotel, keine Bahnfahrt! Wenn man drauf steht, kann man dann eben so Spiele machen, bei denen sie Geld einnehmen kann.
Mit dem Geld hat die Braut uns dann auf ne Runde eingeladen...

Gefeiert haben wir den JGA ca. 6 Wochen vorher. Die Trauzeugin und ein paar andere Freundinnen können das organisieren...
Ich finde es aber ok, wenn man sich abspricht, ob man solche Spiele haben möchte, oder nicht. Nicht alle Bräute stehn auf sowas, und dann muss man das auch nicht durchziehen. Wir werden sicher auch verreisen, ordentlich feiern und ein schönes Wochenende haben - aber ohne Spiele!

Ich hab damals einen Doppel-JGA in München organisiert. Da haben wir den Bräuten dann auch die Shirts bedruckt und mit Spitze benäht. Eine bekam eine Diadem, die andere einen Schleier! Dann haben wir im Ausgehviertel Wodka-Brause verkauft. Da kam in kurzer Zeit ordentlich was zusammen. Und peinlich ist das nicht! :)
Vorbereitungspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5076959
(PW auf Anfrage)

Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5912067


Wedding Ticker from WhenIsMyWedding.com
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 16:12:41

@ Teufelchen:

Mein Jungesellenabschied war 4 Wochen vor der Hochzeit. Organisiert hat es meine Trauzeugin zusammen mit meinen Freundinnen.
Bezahlt haben das alles meine Freundinnen.

LG Blondie
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
Annie
Platin-User



Beigetreten: 21/02/2010 00:53:09
Beiträge: 96
Standort: im schönen NRW
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 16:29:43

Ich hab meinen morgen. Ich berichte dann mal Sonntag, wie es so gewesen ist und was wir gemacht haben Außer dem Datum weiß ich nix, weder Uhrzeit noch das Ziel.

Created by Wedding Favors

Mein Pixum
Vorbereitung
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4956234
Kleid (PW per PN)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4958021
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 17:20:46

Also normalerweise wird der JGA durch die Trauzeugin / durch den Trauzeugen organisiert.

Mein JGA und der von meinem Mann war ca. 2 Monate vor unserer Hochzeit, da sich kein anderer Termin finden lassen konnte.

Ich und mein Mann haben jeweils auf unseren JGA nichts bezahlen müssen. Bei meinem Mann kam das Geld durch diverse Verkäufe und Aktionen wieder rein und mein JGA der nur mit meinem Trauzeugen stattgefunden hatte, wurde komplett von meinem Trauzeugen bezahlt.

Am besten sprichst du es mit deiner Trauzeugin mal ab - sinnvoll ist es auch vorher schon mal zu besprechen was für einen selbst gar nicht geht oder was man vielleicht total gerne hätte!
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 17:24:21

Ich hatte meinen JGA das Wochenende vor der Hochzeit. Organisiert hat den mein TT. Bezahlt hat es teils meine Mutter , teils die Mädels und ich habe ordentlich Runden geschmissen...
deckelchen
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2010 11:04:42
Beiträge: 2551
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 18:57:19

Ich werde meinen eine Woche vor der Hochzeit haben. Uhrzeit und Programm kenne ich aber nicht, nur das Datum. Daß eine Braut alles zahlen muss, hab ich noch nie gehört. Allerdings werde ich erst in ein paar Wochen berichten können.
Lieber Gruß,
das Deckelchen

Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.

Verkaufspixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5456801

Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5069387

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5170606


Created by Wedding Favors


Created by Wedding Favors
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 19:27:50

bei uns in der clique ist es so, dass die veranstaltung (bahnfahrt, flug, hotelzimmer, klamotten, proviant, verkaufszeug etc) immer von den mädels gezahlt wird' und die braut muss dafür sorgen, dass die mädels nicht auf dem trockenen sitzen, entweder durch runden, oder aber sie verdient sich was.
das hat bisher immer super funktioniert und es ist immer ne menge geld zusammen gekommen.
für mich gehört das dazu, ist aber nicht jedermanns sache.
ich hoffe ja, dass mein jga nächstes jahr nach malle geht!!!

Created by Wedding Favors
Teufelchen
Diamant-User



Beigetreten: 02/07/2010 06:41:54
Beiträge: 226
Standort: Weisenheim am Sand
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 22:29:32

Hallo,
vielen dank für eure zahlreichen Antworten.
Ich habe aus dem Grund gefragt,
da es bisher noch nicht zur Sprache kam.
Ich würde halt mal nen Anstoß dazu geben.

Da mein Freund nicht ursprünglich von hier kommt,
wollte ich hauptsächlich den Männern einen kleinen anstubser verpassen,
da es für ihn ja auch schön wäre.
So ne Runde von 3-4 Männern los zu ziehen.

Wie könnte man in dem Fall das am besten ansprechen,
es muss ja kein Wochenende sein,
es reicht ja ein lustiger Abend.

Wisst ihr was für ideen ich den Männern geben könnte,
da ich weiß,
dass bisher noch keiner so etwas organisiert hat.????
mirabell
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2010 09:42:44
Beiträge: 1327
Standort: BW
Offline

Aw:Junggesellenabschied



20/08/2010 22:40:11

Also der TZ von meinem Zukünftigen ist schon ganz aufgeregt wegen dem JGA. Ich glaub Ischgl, Düsseldorf oder Malle stehen zu Wahl. Ich find ein Wochenende Skifahren echt auch nicht schlecht. Was ich auch schön finde, ist eine Wein- oder Bierprobe. Danach um die Häuser ziehen... der Klassiker ist natürlich ein Stripschuppen. NUR anschaun - nicht anfassen! :)
Was ich selbst schon gesehen habe: der Bräutigam musste eine alte Jeans/Shirt anziehen, es wurden Flächen aufgezeichnet und je nach "Lage" Preise drauf geschrieben. Wenn ein Mädel also ein Stück ausschneiden will, muss sie den Betrag bezahlen. Ansonsten ist Schnäpse verkaufen immer sehr lohnend!

Ach ja, mehr als 3-4 sollten es schon sein! Macht glaub mehr Spaß! :)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/08/2010 22:40:51 Uhr

Vorbereitungspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5076959
(PW auf Anfrage)

Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5912067


Wedding Ticker from WhenIsMyWedding.com
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Junggesellenabschied



22/08/2010 21:16:50

Ich kenne es auch so, dass die Braut nichts zahlen muss, sie muss eben nur ein wenig Geld einnehmen durch verschiedene Aktionen.

Allerdings wird das Ganze auch komplett von den Freunden organisiert und ist eine Überraschung. Deshalb würd ich auch nicht wirklich einen Anstoß dazu geben, entweder man hat Freunde die sowas organisieren oder es gibt eben nichts.
Schneekatze
Diamant-User



Beigetreten: 19/05/2010 15:20:55
Beiträge: 164
Offline

Aw:Junggesellenabschied



26/08/2010 10:43:01

Mein JGA wird wahrscheinlich eine Wochenende vor der Hochzeit stattfinden. Das bietet sich an, da das mein Geburtstag ist. Früher wäre auch nicht möglich gewesen, da meine Mädels aus Ibiza, Beirut, Frankfurt und Paris kommen, da ist besser, wenn sie einmal fliegen und dann direkt bis zur Hochzeit in Hamburg bleiben.

Ich kenne es auch, dass die Braut nichts zahlt auf ihrem JGA, aber ich glaube, das kann man machen, wie man will. Da meine Mädels schon den Flug zahlen, würde ich mich freuen, wenn sie mich die eine oder andere Runde zahlen lassen, aber ob ich das wirklich darf... mal sehen.

Mein JGA wird übrigens von einer sehr guten Freundin organisiert, mein TT ist mein bester Freund, der sich auch sofort angeboten hat, dann aber auch gerne mitkommen wollte, das ist aber ausgeschlossen!! Neenee. Der soll mal schönen zum JGA meines Mannes gehen und auf den aufpassen

Außer dem Datum weiß ich gaaar nichts, noch nicht einmal, wer auch kommt. Wir werden wohl um die 5 sein und nicht in Deutschland feiern... aber der Rest, no idea. Dabei bin ich doch so neugierig.

Fazit: Überlass die Planung ruhig Deinen Freundinnen. Ich bin mir sicher, dass sie einen unvergesslichen JGA organisieren. Aber es schadet sicher nicht, ein paar Don'ts vorher festzulegen (z.B. wenn Du Dich nicht verkleiden möchtest oder keinen Wellnesstag machen möchest, sag ihnen das). Und ansonsten lass Dich überraschen und enjoy!!
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Junggesellenabschied



26/08/2010 10:53:03

@Teufelchen: Mein Mann und seine Jungs waren Quadfahren - fanden alle super, weil sie sich so richtig einsauen durften
Und ich schließe mich Schneekatze an: So ein paar Do's and Don't schaden bestimmt nicht - einfach mal ansprechen, was du so GAR NICHT wollen würdest oder worüber du dich echt riesig freuen würdest!
ManniDrasche
Silber-User



Beigetreten: 04/03/2013 02:14:21
Beiträge: 34
Standort: Hamburg
Offline

Junggesellenabschied



11/03/2013 02:18:54

Bin hier gerade am Stöbern.
Quad Fahren wäre ja auch eine gute Idee für meinen Bruder!!

Kann jemand eine Quadvermietung im Grossraum Hamburg empfehlen?
Ich bin Trauzeuge meines Bruders und plane diverse Veranstaltungen rund um seine Hochzeit.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation