Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



17/01/2013 12:29:01

Hallo Ladies,

ich wollte mal ein neues Thema aufmachen, da das "2013er Bräute" doch sehr hoch frequentiert ist

Wie viele sind wir denn, die sich im 2. Quartal 2013 trauen?

Und vor allem - wie weit seit ihr so mit der Planung? Mein Zukünftiger meint ja immer ich würde "stressen" aber ich will einfach nur nicht alles auf den letzten Drücker machen um eben genau den Stress zu vermeiden.

Also bei uns steht jetzt das Gerüst - Kleid, Anzug, Location, Ringe - Einladungen haben wir diese Woche verschickt und Musiker, Fotograf und Trauredner haben wir auch schon ausgesucht. Jetzt geht es in Richtung Detailabsprachen - Ehegelöbnis, was soll es zum Essen geben, welche Lieder werden gespielt usw.

Vielleicht können wir hier eher so die "Detailfragen" klären und uns gegenseitig vor unserem großen Tag die Aufregung nehmen

Ach so - am 25. Mai wird es so weit sein!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/01/2013 12:29:56 Uhr

Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Braut/87
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2012 08:47:27
Beiträge: 110
Standort: Raum Berlin
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



17/01/2013 13:11:20

Hallo Brightestbride,

unsere standesamtliche Hochzeit wir Mitte April sein und die Kirchliche am 27. April 2013.

Bei uns steht eigentlich schon alles fest (außer Details):
Location, Fotograf, Unterhaltungskünster (Zauberer), Standesamt, Kirche,
Dj, - gebucht

Torte, Florist und Frisör muss noch ausgesucht/gebucht werden.

Karten sind verschickt. Tischkarten bastel ich im Februar, Menükarten mach der Typ von der Location.

Der Termin beim Pastor steht noch aus, bei dem der Inhalt/Ablauf und das Kirchenheft besprochen wird.


Joa.... soweit also alles im Grünen.

Nur bei dem Tagesablauf bin ich mit sehr unsicher!!!!!


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6415743 (mit PW)
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



17/01/2013 16:03:02

Wir heiraten am 12. April und wir sind seit vorgestern offiziell mit den Vorbereitungen fertig

somit hab ich keinen streß mehr und kann mich schön zurücklehnen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



18/01/2013 07:13:45

Braut 87 - wo bzw weshalb seid ihr euch denn noch unsicher? Torte haben wir auch noch nicht und auch noch kein Hochzeitsauto, aber das ist uns beides nicht so wichtig - da überlegen wir uns spontan wie wir es machen.

Isa - woooooow,herzlichen Glückwunsch! So wirklich tutti kompletti ganz fertig? Frisur ausgesucht, Menü bestimmt , Outfit vom Schlüpper bis zum Haarschmuck? Ich hab irgendwie Angst, dass mir nach der Hochzeit langweilig wird
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



18/01/2013 08:51:25

Jaaaa alles fertig alles ausgesucht etc am dienstag war der letzte Haken zu machen und das war unsere Eistorte, ansonsten haben wir alles komplett


Es sind zwar noch einige Dinge zu machen aber das sind eher so kleine sachen wie autodeko noch fertig machen (dauer ca 2 std) und die Tischkarten (dauer 10 min ) muß nur noch die namen drauf schreiben

aber ich bin froh so früh schon alles zu haben
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



18/01/2013 09:24:02


Wir heiraten zwar erst am 14.09.13 , haben aber bisher folgendes fertig organisiert:

Location + Essen + Getränke
Ringe
Kleid + Schuhe + Schleier + Schmuck
Hotelzimmer
Tanzkurz
Standesamt + Sektempfang
DJ
Fotograf
(Einladungskarten stehen halb)


Fehlen nur noch Kirche / Friseur und Anzug für Schatzi. Hochzeitsauto brauchen wir nicht, das wir eine Überraschung unserer Eltern :)

Braut/87
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2012 08:47:27
Beiträge: 110
Standort: Raum Berlin
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



18/01/2013 09:47:29

Guten Morgen

Wir hatten gestern einen Termin bei der Location wegen dem Ablauf und des Menüs. Ich bin jetzt wieder beruhigter

Das Problem war, dass die Trauung um 15:00 Uhr sein wird und es "erst" um 18:30 Uhr Essen geben wird.

Ich war mir etwas unsicher, ob die Gäste vielleicht schon vorher hunger haben.
Aber da noch ein paar Gruppenfotos an der Kirche gemacht werden, man zur Location (10min) fahren muss, der Sektempfang ist und ein Zauberer die Gäste unterhält (ca. 1,5 Std = 1 Std Tischzauberei und 0,5 Std. Show), ist das wohl ok. Der Restaurantleiter sagte auch, dass die Zeit verfliegen wird.

Das Hochzeitsauto ist bei uns auch nicht so wichtig. Entweder es ergibt sich etwas oder wir fahren mit unserem kleinen schnuckeligen Corsa

Wow, Isa! Ich freu mich auch schon, wenn alles fertig ist


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6415743 (mit PW)
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



18/01/2013 12:57:20

Braut 87 - ansonsten mach doch eine Candybar oder ein bisschen fingerfood zum Empfang... so als Kleinigkeit?

Tanjiii - habt ihr den Tanzkurs schon gemacht? War das so ein spezieller Hcohzeitstanzkurs? Wenn ja wie lang ging das und was habt ihr dort für Tänze gelernt? Wir haben das auch noch vor uns aber Schatzi ziert sich noch ein bisschen...

Isa - cool, ich bon auch am überlegen ob wir eine Eistorte nehmen sollen...
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Mikash
Newcomer



Beigetreten: 31/12/2012 11:42:30
Beiträge: 3
Standort: Erkrath
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



19/01/2013 14:26:44

Hallo Zusammen,

wir heiraten am 2.5. standesamtlich und am 11.5 kirchlich :)

Die großen Sachen haben wir auch schon komplett fertig:

Termine Standesamt + Kirch
Location + Menü
DJ + Tanzkurs
Kleid + Anzug
Probefrisur
Ringe
Fotografen
Einladungen sind verschickt
Tischkarten müssen nur noch beschriftet werden
Menükarten bedruckt werden
Paar Dekoelemente haben wir auch bereits

Die einzigen Sachen die jetzt noch in Angriff genommen werden müssen, sind Torte aussuchen, Blumenschmuck bestellen und den Termin mit dem Pfarrer :)

Aber ich glaube es sieht soweit schon ganz gut aus


LG


tanjiii
Gold-User



Beigetreten: 23/08/2012 15:52:54
Beiträge: 62
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



20/01/2013 20:52:38


@ brightestbride : Unser Tanzkurs fängt im Februar an. Der spezielle Hochzeitstanzkurs dauert pro Abend 1,5 Std und ist für 4 Samstage angesetzt
Bin schon sehr gespannt. Als Eröffnungslied haben wir uns übrigens für Silbermond - Das Beste entschieden
Verliebtinihn
Bronze-User



Beigetreten: 20/01/2013 21:58:02
Beiträge: 18
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



20/01/2013 22:30:21

Hallo!
Unsere standesamtliche Hochzeit ist am 04.04.2013 und wir haben schon:

-reservierten Termin (und Termin um diesen fest zu machen)
-Location
-Ringe
-Einladungskarten (morgen sind sie dann in der Post)
-DJ und Livemusik
-Schuhe

Und morgen besprechen wir das Buffett.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



21/01/2013 07:54:58

Sooo - dann ich auch mal Bin ja jetzt auch schon im Zweimonats-Countdown und so langsam geht mir echt der Kackstift

Eigentlich ist soweit alles durch mit der Organisation. Es fehlen nur noch ein paar "Kleinigkeiten" und 1-2 größere Sachen:
-Termin mit dem Pfarrer für Traugespräch und damit auch Kirchenheft
-diverse Kleinigkeiten für die Cocktailbar, Banner, Tischkarten,...
-Weste und Plastron für Schatzi (vorausgesetzt der Anzug passt noch)
-Hochzeitstorte
-Probestecken beim Frisör (Konzept steht aber schon)
-Blumen beim Floristen, aber das mach ich so 2 Wochen vorher oder so... Brauchen keine großen Gestecke
-Hochzeitstanz: Aaaaaber Lied steht schon und der Tanzkurs ist auch durch. Müssen nur noch mit der Tanzlehrerin einen Termin für die Choreografie des Tanzes machen (das wäre "Nothing else matters" von David Garrett)

...hab ich was vergessen?! Nö, glaub nicht. Wobei die Liste auch noch ein paar Pünktchen hat seh ich grade Naja, ist ja noch ein bisserl Zeit
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



21/01/2013 12:26:24

Tanjii - berichte doch mal wie es so war mit dem Tanzkurs. Ich kann mir das gar nicht so vorstellen.

Unserer geht 5 Wochen und bisher gab es immer 2 Termine - einen Abends unter der Woche und einen sonntags. Jetzt wo wir uns anmelden wollen, gibt es grad nur einen Termin sonntags um 14:30. Schatzi ist jetzt eh nicht soooo begeistert & Sonntag mitten am Tag passt ihm gar nicht, da er meint, dass es so den Tag zerschießt weil man weder vorher noch nachher was unternehmen kann.

Naja jetzt warten wir noch ein bisschen- sind ja noch 4 Monate bis zum großen Tag, da reicht es hoffe ich wenn wir uns im März anmelden.
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



21/01/2013 12:32:22

@BB (ich darf doch abkürzen... dein Nick ist mir irgendwie zu lange zum Schreiben )
Bei uns wurde folgendes angeboten: Normaler Tanzkurs für Standardtänze und dann gibt es noch die Möglichkeit Privatstunden zu nehmen. Da gibt man ein Lied vor und darauf gibt dann der Tanzlehrer eine Choreografie vor, welche dann in 2-3 Stunden beigebracht wird und zum Üben auf Video aufgenommen wird (mit Handy meistens). So ist es zumindest bei uns. Aber diese Privatstunden hätten wir auch ohne Tanzkurs absolvieren können. Vielleicht wird ja sowas bei euch auch angeboten...
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



21/01/2013 12:41:25

Hallo Nalah, klar darfst du abkürzen Hatte über den nick nicht so wirklich nachgedacht... kam einfach so ganz spontan.

Meine Mama hat uns zu Weihnachten einen Gutschein für einen Hochzeitstanzkurz geschenkt. Das sind 5x 1,5-2 Std wo man die Standards lernt. Müssen uns nur zu Kursbeginn anmelden.

Es gibt dort dann auch die Möglickeit eine private Zusatzstunde zu bekommen um eine eigene Choreo zu lernen. Allerdings bin ich schon froh, wenn wir einen Wiener Walzer hinkriegen. Ich bin zwar eine alte Tanzmaus, aber mehr kann ich meinem Zukünftigen glaub ich nicht zumuten Obwohl ich es sehr cool finde, ich will mein Glück da lieber nicht überstrapazieren.

Aber mal sehen, vielleicht macht es ihm ja auch viel Spaß - dann können wir ja immer noch was dazu buchen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 21/01/2013 12:43:54 Uhr

Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



21/01/2013 12:47:22

Ist doch perfekt Gut, die Zeit ist echt nicht sooo ideal, aber eigentlich gar nicht so übel. Schau mal, der Kurs geht bis 16:00 Uhr, da hat man noch ein paar Stündchen vom Tag

Ich mag zwar den WW üüüüberhaupt nicht, aber dafür ist er relativ easy, wirklich. Das kriegt man schon hin. Und gerade beim WW hat man nur diese Base-Steps und die Drehung. Und wenn dann 1-2 Figuren drin sind, dann haste den Tanz schon. Hört/Sieht schlimmer aus, als es wirklich ist
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



21/01/2013 13:18:30

Ich muß nahla recht geben WW is wirklich einfach so langs nich links rum geht (für mich zumindest) ich bin nen linkslegastheniker alles was mit links rum zu tun hat geht bei mir gar nix...

Wir haben ihn uns z.b selbst bei gebracht tanzkurs geschaut erst auf you tube dann direkt bei jemand auf der seite und los gings die basics, drehung und 1-2 figuren haben wir drauf mehr brauchen wir nich bin froh wenn die 3 min rum sind
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





Braut/87
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2012 08:47:27
Beiträge: 110
Standort: Raum Berlin
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



22/01/2013 07:00:10

Ein Bekannter von meinem Schatz bringt uns das Tanzen bei.
Die Stunden sind immer total lustig. Einen Ww wollte ich aber nicht tanzen. Er ist zwar grundsätzlich einfach aber der langsame gefällt mir mit Figuren besser.

Ich bin in nächster Zeit mit dem Basteln beschäftigt. Tischkarten, Deko usw.
Schipp, schnapp...Finger ab


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6415743 (mit PW)
damijo
Silber-User



Beigetreten: 13/06/2012 11:44:13
Beiträge: 27
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



22/01/2013 10:28:53

Bei uns ist es am 07.06. / 08.06. soweit und ich würde sagen wir liegen planungstechnisch nicht soooo schlecht in der Zeit.
Was nur etwas drängt momentan sind die Einladungen, aber wir stehen dank Save the Date und sonstiger Ankündigung eigentlich schon bei allen im Kalender.
Einen Tanzkurs besuchen wir nicht, wir tanzen entweder wie wir halt tanzen oder unser Lied - den Bananenblues vom Äffle und Pferdle.

Was wir bisher schon sicher haben:
* die Location (wie wir die Tisch stellen steht auch schon)
* den Caterer (am Fr sogar schon das Essen besprochen)
* Termin in der Kirche und Standesamt (fehlen noch Unterlagen aus Spanien für das Aufgebot und das Traugespräch)
* fleißige Helfer die an diesem Tag den Service übernehmen
* Fotografin
* mein Kleid
* Ringe schauen wir uns am Fr an (und werden mit Sicherheit fündig)
* ganz wichtig: Urlaub eingereicht
* Deko steht schon im Schrank und wartet auf den Einsatz
* mit dem Anfertigen der Gastgeschenke fängt mein Liebster gerade an

Gibt natürlich noch genug was getan werden muss, aber mit jedem Punkt der erledigt ist steigt die Vorfreude und das allabendliche im Bett Vorsichhinträumen wird immer konkreter.
damijo
Silber-User



Beigetreten: 13/06/2012 11:44:13
Beiträge: 27
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



24/01/2013 11:24:16

Ergänzung: Seit gestern steht auch der musikalische Rahmen der Feier, juhhuuu.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



24/01/2013 11:32:09

So, jetzt hab ich auch mal ne ganz hochoffizielle Checkliste

-Torte bestellen (morgen!)
-Weste & Plastron für Schatzi kaufen (Ende März/Anfang April)
-Papeterie erledigen (soooo viel.... komm in die Pötte, Nalah)
-Tischdeko vorbereiten mit Servietten falten (paar Tage vor der Hochzeit)
-Friseurtermine vereinbaren (nächster Friseurbesuch im Feburar)
-Getränke für Cocktailbar kaufen und div. Spirituosen
-Personenliste beim Standesamt abgeben
-Traugespräch ausmachen (im Februar)
Verliebtinihn
Bronze-User



Beigetreten: 20/01/2013 21:58:02
Beiträge: 18
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



24/01/2013 20:56:37

Hallo,
wollte euch mal kurz mit einer kleinen Planungsgeschichte zum schmunzeln bringen:
Heute sind wir ins Standesamt gegangen um unsere Ehefähigkeit feststellen zu lassen. In dem standesamt, in welchem wir heiraten haben wir schon Termin reserviert usw. aber diese Feststellung muss man ja in seinem Melde-Standesamt machen. Gestern hatten wir den Termin, wir kamen an, ich hatte extra Urlaub genommen, aber nein, die Standesbeamtin hatte Kopfschmerzen und ist früher gegangen. Und sie hatte meine Telefonnummer und nicht mal abgesagt.
Also hab ich bei meinem Chef ein bisschen gebettelt und konnte heute früher gehen, damit wir das endlich erledigen konnten. Wir saßen dann da, haben ihr alle Unterlagen gegeben und da sagt sie zu mir, dass es mich nicht gibt. Hab mich gefühlt wie bei Little Britain: "Computer sagt nein".
Ich guck sie an und gebe ihr deutlich zu verstehen, dass es mich gibt, ich sitze ja schließlich vor ihr. Sie telefoniert mit dem Meldeamt, das ist gleich nebenan, ich soll doch schnell rüber gehen. Gesagt getan, Schatz bleibt da, ich geh schnell rüber. Vor der Tür des Rathauses streiten sich gerade ein etwa 1,80m großer rosa Hase und jemand aus dem Rathaus. Der Hase muss nämlich anlässlich seines dreißigstem Geburtstages die Rathaustreppen fegen, seine Freunde haben überall getrocknete Erbsen hingestreut und der aus dem Rathaus sagt, dass das so nicht geht, es könnte ja jemand hinfallen.
Der rosa Hase sagt: "Na so blöd ist schon keiner."
Anscheinend schon.
Ich geh an dem Hasen vorbei, rutsche natürlich auf den Erbsen aus und lande in den Armen des rosa Hasens. Seine Freunde grölen, er ganz besorgt und ich will nur noch weg. Ab ins Einwohnermeldeamt, dort wird mir gesagt, dass ich meldegesperrt bin. Klar, muss ich wegen meinem Job ja auch sein. Und klar konnte die Standesbeamtin deswegen nichts sehen. Also brauch ich eine Meldebescheinigung. Könnte ich auch für 3,50 Euro kriegen, Geld ist bei Schatz. Der kommt Gott sei Dank gerade um die Ecke, die Standesbeamtin hat ihn runter geschickt.
Alles fertig, wieder hoch zur Standesbeamtin, vorbei an dem rosa Hasen und seinen Freunden, die mich grölend wieder begrüßen und der Hase wirft mir eine Kusshand zu. Schatz guckt nur verwirrt.
Aber jetzt nur noch zu unserem Standesamt, wo wir heiraten und dann ist endlich alles erledigt. Und wehe da ist wieder ein rosa Hase!!!!!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



25/01/2013 07:26:03

Oh Goooott... ich kann nicht mehr vor Lachen
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



25/01/2013 11:33:06

@Verliebtinihn

Der rosa Hase hat mich jetzt ja mal total geflasht
Was für eine geile Story da is es egal wie die Hochzeit wird was zu erzählen habt ihr allemal.


So nochmal zum Thema Tanzkurs:
Liebe Damen ich habe 5 Jahre Tanzschule hinter mir unter ich kann euch sagen die Tanzkurse sind sehr entspannt und ihr lernt einfach das wichtigste.
Fokus natürlich auf dem klassischen Hochzeitswalzer und dazu ein paar Grundschritte fürs weitere Geschunkel

Regulär finden die Sonntags statt und die typischen Hochzeitstanzkurse sind auf so ca. 4 mal beschränkt, dass ist normal :)
Danach kann man sich entscheiden möchte man weiter tanzen oder belässt man es beim Crashkurs
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Langsam wird's Ernst - April, Mai, Juni Bräute



27/01/2013 13:28:19

Was ne Story nur was ich nicht verstehe - was macht ein rosa Hase vor dem Rathaus?

Ich hatte auch diese Woche mein erstes Braut Drama. Ich hatte mir vor ca 1 Jahr einen neuen Frisör gesucht, da meine damalige Friseuse keine Hochsteckfirsuren machen kann und auch dort gelegen wo ich früher gewohnt habe was nicht ganz ideal war. Damals hatte ich mir extra einen Salon gesucht wo ich mich dann auch schminken und frisieren lassen kann. Auf mehrfache Empfehlung hatt ich dann einen super Salon gefunden - mit einer coolen Friseuse, Meisterin + Make- up Artist. Es war perfekt, sie hatte super Ideen und war voll auf meiner Wellenlänge. Ende November hatt ich dann mit ihr die Termine für Probestyling und Hochzeutstag gemacht und ich war so zufrieden damit.

Letzte Woche rief ich dann dort an um einen normalen Termin zu machen und Dame am Empfang sagte mir, dass meine Friseuse seit 4 Wochen nicht mehr dort arbeitete.

Ich:OMG - was ist nun mit meinen Terminen? Sie sollte meine Brautfrisur machen
Sie: Eigentlich haben wir alle Bräute angerufen
Ich: Tja mich nicht.

Sie sucht den Termin, meint erst sie fände ihn nicht, daraufhin meinte ich, dass das nicht sein kann da ich ja daneben stand als es eingetragen wurde. Dann wurde sie doch fündig und meinte normalerweise würden Bräute in rot eingetragen und deshalb hätten sie mich nicht kontaktiert, weil es mit schwarz geschrieben war. Naja das Mädel vom Empfang stand damals daneben - hätte ja auch was sagen können. Egal, zum Glück gehe ich dort auch normal zumFriseur und habe es dadurch rechtzeitig gemerkt, sonst hätte ich am Probetermin 5 Wochen vor der Hochzeit echt doof da gestanden.

Naja ich frage also nach Ersatz, merke schon, dass es wohl nicht so ganz easy zu sein scheint, sie bietet mir einen späteren Termin bei einer anderen Stylistin an. Sie macht das Make up nicht selbst, aber ein anderer Make up Arist kann das übernehmen. Ok, unglücklich gelaufen, aber ich habe ja noch Zeit die neue kennen zu lernen und dann doktern halt mehrere an mir rum. War zwar so alles nicht Sinn der Sache, aber ich werd's überleben.

NUR später? Am Hochzeitstag? Ich sage, dass das nur in Frage kommt wenn sie mir garantieren, dass ich um 11:00 fertig bin, da ich um 11:30 am Standesamt sein muss (das war schon der späteste Termin den wir bekommen konnten). Sie druckst rum, passt irgendwie alles nicht, sie müsste erstmal schauen und meint sie müsse mich GLEICH zurückrufen. AHHHH!!!! Und dann 4 Stunden nichts. Dann der Anruf, sie könne es heute nicht klären und würde mich am nächsten Tag nochmal anrufen. Da habe ich echt 24 Stunden gezittert.

In dieser Zeit habe ich mal die verschundene Frisöse gegoogelt - sie hat jetzt einen eigenen Laden in Aschaffenburg. Boah - da war ich sauer! Man macht ja einen eigenen Laden nicht innerhalb von 4 Wochen auf einfach mal so. Sie hat das damals Ende November sicher schon gewusst als wir die Termine gemacht haben, da hätte sie doch mal was sagen können oder? Ich bin so enttäuscht. Sie hatte selbst erst im letzten Jahr geheiratet!

Naja, so isses! Am Ende habe ich ein bisschen Druck gemacht, dass ich auf Empfehlung zweier Stammkundinnen des Chefs gekommen bin usw. Am Ende habe ich einen frühen Termin bekommen und nur den Probetermin mussten wir verschieben.

Das war Teil 2 zu Pleiten, Pech und Pannen leider ohne rosa Häschen
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Hochzeitsorganisation