Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



03/08/2009 17:59:03

Hey Minnie,

angesetzt isses für 2 Monate, ich soll aber eigentlich so lange wie möglich machen und wenns irgendwie geht nicht mehr in alte Essgewohnheiten zurückfallen. Also quasi lebenslang. Weil wenn der Körper Kohlehydrate schlecht verarbeiten kann dann wird das immer so bleiben *seufz*

Mit dem speziellen Eiweiss mein ich Eiweiss, dass extra aufgrund seiner Verträglichkeit für mich ermittelt wurde mittels Blutanalyse. Alle übrigen Lebensmittel auch. Ich denk das ist vom Prinzip so ähnlich wie M*tabolic Balanc*, a bisserl abgewandelt?

Mein Mittagessen und den Pausensnack konnte ich jedenfalls prima drinbehalten! Das ist doch schon mal was *freu* und drei Kilo hats mir übers Wochenende auch schon runtergehauen *schluck*

Edit: Tipfehler

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/08/2009 18:00:08 Uhr

Knusperkatze
Gold-User



Beigetreten: 31/07/2009 09:06:14
Beiträge: 58
Standort: Münsterland, NRW
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



03/08/2009 22:01:07

Hamsterchen, und war es einigermaßen erträglich?

Ich muss ja gestehen, dass ich mit meinen Magenproblemen nicht zum Arzt gehe, weil ich weiß, dass die dann eine Magenspiegelung machen werden und ich gehört habe, dass das sehr unangenehm sein soll. Andererseits habe ich aber auch Angst, dass es ein Magengeschwür oder ähnliches sein könnte.

Ich würde davon ab auch gerne drei Kilo an einem Wochenende abnehmen. Respekt.
Wie geht das bitte?
Verheiratet seit dem 15.05.2009 :o)
Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 13:21:57

***

Diese Mitteilung wurde 3 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 11:12:38 Uhr





hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 13:45:36

Streifensocke wrote:Ich würde davon ab auch gerne drei Kilo an einem Wochenende abnehmen. Respekt.
Wie geht das bitte?


Ach, das geht ganz einfach: Du isst irgendwas, dass Du nciht verträgst und dann verbringst Du den Rest des Tages im Bad!

Meine bescheuerte Kollegin - Ihr wisst schon, welche ich meine - hat letztes Jahr (als sie noch mit mir gesprochen hat) auch immer gesagt, meine Krankheit hätte sie auch gerne.
Also ehrlich: Ich hätte lieber die 16 kg wieder drauf (OK, hat mir nicht geschadet) und hätte diesen Mist nicht!
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 14:13:37

Streifensocke wrote:Hamsterchen, und war es einigermaßen erträglich?

Ich muss ja gestehen, dass ich mit meinen Magenproblemen nicht zum Arzt gehe, weil ich weiß, dass die dann eine Magenspiegelung machen werden und ich gehört habe, dass das sehr unangenehm sein soll. Andererseits habe ich aber auch Angst, dass es ein Magengeschwür oder ähnliches sein könnte.

Ich würde davon ab auch gerne drei Kilo an einem Wochenende abnehmen. Respekt.
Wie geht das bitte?


Du machst zwei komplette Entgiftungstage, in denen Du nur auf Dich abgestimmtes Gemüse isst in einer bestimmten Menge, das dreimal am Tag (ja auch schon zum Frühstück, ist ne Überwindung), nur Wasser und Tee trinkst, also null Fett, null Zucker - es schwemmt Dir das Wasser aus wie Sau
Da ich aber mittlerweile ein paar wenige Kohlehydrate und Eiweisse essen darf und das Gewicht dabei immer noch halte muss da wohl mehr dran (gewesen) sein als nur Wasser.

@ Pinky

An Deiner Stelle würde ich auch mal nen Heilpraktiker aufsuchen, der 'ges*nd *nd aktiv' (*=u) praktiziert, würde Dir bestimmt auch helfen. Googel das mal. Ist zwar wirklich ne schweineteure Angelegenheit und kostet verdammt viel Disziplin, aber es hilft. Und wie. Ich hätte das auch so nie gedacht.

@ hexemw

Wird auch bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien und und und erfolgreich angewandt. Eine Bekannte ist dermassen laktoseunverträglich, die muss über Alles (selbst Gemüse!) son Pulver drüber machen weil sies sonst nicht essen kann. Die hat mir meinen HP empfohlen, weil sie schon so tolle Erfolge damit erzielt hat und soweit ich weiss weniger empfindlich reagiert...
charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 14:22:55

Habt ihr Euch schon mal auf diverse Varianten von Lebensmittelallergien testen lassen? Mir ging es seit Jahren folgendermaßen:
Ich esse was, mir gehts gut und etwa 3 Stunden später bekomme ich plötzlich Magenkrämpfe vom "feinsten" und muss mich letztlich immer mehrmals übergeben. Da verbrachte ich bestimmt jedes Mal ca 2 Stunden im Bad, erst wenn alles raus war ging es mir wieder gut.
Dann kam die Sendung mit dem Herrn Jauch über Zölliakie. Da dachte ich mir schon.... klingt ähnlich wie bei mir, aber nicht ganz so krass. Also hab ich gegoogelt und bin darauf gestoßen, dass ich eine verzögerte Lebensmittelallergie habe. Davon gibts 3 verschiedene Stufen und alle sind durch Bluttests ermittelbar bzw. feststellbar. Mir gehts auch nicht generell nach dem Essen so, aber bei bestimmten Lebensmitteln eben.
Hach, ich hatte so eine tolle Seite dazu gefunden und wollt sie Euch schon reinstellen, find sie aber gerade nicht
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 14:26:04

Bei mir liegts an den Kohlehydraten, leider da muss ich ganz arg einschränken und aufpassen.
charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 14:35:29

Bei mir sind es bestimmte Getreidearten, somit auch Brotsorten und generell muss ich sehr auf den Fettgehalt meiner gesamten Mahlzeit achten oder genug Ausgleichendes dazu essen.
Seitdem ich das beachte, habe ich auf alle Fälle wesentlich weniger Dates mit der Porzellanabteilung
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 15:01:27

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 11:18:35 Uhr





minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 15:20:28


Ach herrje armes Hamsterchen da kannst du ja gar keine Nudeln mehr essen?!
Ich dacht schon mein Kleiner und ich sind schlecht dran, aber immerhin haben wir das "Glück" nicht gegen jede Getreideart oder noch schlimmer mit Kohlenhydrate ein Problem zu haben.

Aber ist schon klar. Wenns einem echt nur noch dreckig geht macht man auch sowas.
Ich habe mittlerweile schon viele gute Ausweichvarianten gefunden. Ist zwar halt immer noch blöd wenn alle mich fragen: Was darfst du jetzt essen und was nicht, aber gut.

Aber eins muss ich noch fragen. Geht es bei dir nur um bestimmte Kohlenhydrate?? Denn so sind sie ja überall drin.

Ich drück dir jedenfalls ganz doll die Daumen, dass es vielleicht eines Tages wieder einigermaßen klappt.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/08/2009 15:21:09 Uhr

Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 15:26:17

Hallo Minnie,

ja die Nudeln, die Nudeln *maunz*

Meine aktuelle 'Ich darf'-Kohlenhydrate:

Dinkel (da müsst ich mich mal an die Dinkelnudeln ranwagen, aber zum Frühstück mag ichs auch nicht, darf KH nur zum Frühstück!)
Hafer
Hirse
Knäckebrot (wenn möglich auch aus Dinkel)
Quinoa
Zwieback (wenn möglich auch aus Dinkel)

Tataaa.

Aber muss auch zugeben, es geht mir seit Samstag kontinuierlich besser und das ist schon einen Nudelverzicht wert
charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 15:39:02

Glaube das war sie: http://www.imupro.de/website/deutsch/Startseite/?page_id=3
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







minnie
Diamant-User



Beigetreten: 28/08/2007 16:13:43
Beiträge: 1390
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 15:43:47


Oh das klingt ja jetzt schon besser.

Ich hab gestern in unserem Bioladen erstmal Brot und Brötchen aus Dinkel bestellt - sogar einen Dinkeltoast, mal sehen wie der schmeckt.

Also ich kann dir die Dinkelnudeln nur empfehlen.
Die, die ich habe sind von D*meter (*=e) Sind aus dem Reformhaus. Zwar nicht günstig, aber das ist mir egal. Wir essen weniger aber dafür hochwertigere Sachen also muss man sich auch mal was leisten.
Mein Papa hat uns letztens ein ich nenne es mal Eis-Sorbet aus roten Johannisbeeren gemacht. Das war eine Leckerei. Wir freuen uns grad über die kleinsten Leckerlis Sind kleine Fresssäcke

Bastelein

Details


Verkaufspixum
Bei Fragen schickt mir einfach eine PM.





hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 15:58:40

charmed wrote:Glaube das war sie: http://www.imupro.de/website/deutsch/Startseite/?page_id=3


dazu habe ich mich schon durch div. andere foren und erfahrungsberichte gelesen.
überall das selbe fazit: abzocke ohne ende und keine besserung!
charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 16:11:56

Den Test hab ich nicht machen lassen o.ä., aber die infos die ich dort nur durchs lesen bekam, haben mir schon insoweit geholfen, dass ich meine Beschwerden fast gen Null reduzieren konnte. Vor einigen Jahren habe ich mal so einen großen Allergietest machen müssen und von daher wusste ich, dass bei Gräsern und Getreide eine gewisse Tendenz zur Allergie habe. Daher habe ich mir nach jedem Essen mit Folgen notiert, was ich an diesem Tag alles zu mir genommen habe und dann dauerte es nicht sehr lange bis ich aufs Brot kam
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 16:14:32

Nur den kurzen Schnelltest hab ich gemacht. Wusste bis dato gar nicht, dass es auch verzögerte Lebensmittelallergien gibt!
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 21:49:03

DF geht bei mir z. Z., aber hab ständig einen aufgeblähten Bauch, das ist unglaublich.

Ich esse z. Z. kaum Gemüse. Das ist natürlich nicht gut, aber wenistens esse ich Salat.

Ich sollt mich gesünder ernähren, aber was soll ich denn machen wenn ich es nicht vertrage?



.
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2009 19:06:08
Beiträge: 1071
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 22:08:19


Bei aufgeblähtem Bauch kann ich z.Zt. auch bestens mitreden
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



06/08/2009 22:13:23

Den einen Tag sah ich ohne Quatsch aus wie 4./5. Monat schwanger!

Ein gutes hat es - man ist schon leicht vorgedehnt



-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



07/08/2009 07:07:31

Okty dann kann das aber vermutlich da dran liegen, weil Du eben Salat isst, also roh... das tut nem Bäuchlein nicht gut.

Probier doch auch mal ein, zwei Tage aus - auch wenns hart ist, machs am besten über WoE - pro Mahlzeit (Frühstück, Mittag, Abendessen) nur gekochtes oder gedünstetes Gemüse zu essen (ca. 250 g pro Portion, isn voller Frühstücksteller).

Ich glaub wirklich, dass Du Probleme mit rohem Gemüse hast, weil die Ballaststoffe blähen ja ungemein, beim Einen mehr, beim Anderen weniger.

Probiers mal aus, schaden tuts bestimmt nicht

Edit: Tippfehler - und ausser Gemüse nix essen, keine Snacks. Zwischen den Mahlzeiten 4-6 Stunden Pause lassen und stilles Wasser trinken, trinken, trinken.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/08/2009 07:09:01 Uhr

oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



07/08/2009 21:51:33

Das ist es ja gerade, sehr oft wenn ich Gemüse esse, vertrag ich überhaupt nicht.

Da brauch nur a bißl Paprika (ich liebe Paprika) irgendwo mit dran sein (nicht roh), da hab ich sofort wieder Probleme oder Brokkolie. Letztens hab ich 1 (1) Esslöffel Wirsinggemüse zu meinem restl. Essen gegessen - da war alles vorbei.

Aber vielleicht sollte ich echt mal ein WE nur gedünstete Möhrchen essen. Ich weiß aber echt bald nicht mehr, welches Gemüse ich noch essen soll.



hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



08/08/2009 00:34:33

oktoberfestliebe wrote:Das ist es ja gerade, sehr oft wenn ich Gemüse esse, vertrag ich überhaupt nicht ...


wie bereitest du denn dein gemüse zu?
verwendest du gemüsebrühe o.ä.?

das vertrage ich überhaupt nicht. sobald am essen irgendwo k*orr , magg*e o.ä. dran ist, muss ich rennen. ich koche jetzt überhaupt nicht mehr mit sowas.
meine mama will nicht ganz drauf verzichten (lässt es aber meisstens weg, wenn ich da bin). ansonsten nimmt sie jetzt immer brühe aus dem bio-laden. die habe ich auch schon probiert und hatte bisher keine probleme damit.
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



08/08/2009 08:00:23

Ohje Okty... hmmm jetzt mal ohne Werbung machen zu wollen, wenn Du magst schick mir doch ne PM falls Dich mein Heilpraktiker interessieren würde. Ich denke, so ne Blutanalyse mit dem Gesamtprogramm könnte Dir da auch helfen. Vielleicht verträgst Du nur bestimmte Gemüsesorten und davon nur wenig, weil Du drauf reagierst wie ich bei den Kohlehydraten?

Die Gemüse, die ich derzeit essen darf sind:

Blumenkohl
Bohnen, grüne
Brokkoli
Chinakohl
Eisbergsalat
Feldsalat
Grünkohl
Gurken
Kopfsalat
Löwenzahn
Möhren
Paprika
Rosenkohl
Rote Beete
Spinat
Yamswurzel
Zucchini
Zuckerschoten
Zwiebeln

Da taste ich mich grad ran, denn erstaunlicherweise sind meine geliebten Tomaten total tabu (auch in Zukunft *maunz*) und auf Kohl jeglicher Art (bis auf Rosenkohl und Rotkohl, aber der ist ja net erlaubt) hab ich sofort Probleme bekommen. Und was steht zuhauf in der Liste? Da trau ich mich aber noch nicht so recht dran...

Also bei Interesse gern ne PM an mich, ich hab jetzt den 7ten Tag und es geht mir prima. Ab und zu hab ich noch Bauchkneifen nach dem Frühstück (die Kohlehydrate...), aber sonst Alles ok. Hoffentlich bleibt das auch so!
Und auch Kater freut sich sehr, dass ich endlich aus dem Tief rauskrabbel
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



08/08/2009 20:39:11

Maggi oder so nehm ich nicht, ich bereite Gemüse ganz normal zu.

@Hamsterchen: Danke, ganz lieb, vielleicht komm ich mal drauf zurück. Verkehrt wäre das sicher nicht...



Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Club der chronisch Darmkranken - nochn Platz frei?



08/08/2009 20:51:57

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 11:17:04 Uhr






Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Off Topic