Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

.



27/04/2008 09:55:35

.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/09/2012 12:49:42 Uhr

nicki007
Diamant-User



Beigetreten: 13/02/2008 16:45:42
Beiträge: 604
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:00:28

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/12/2008 13:52:20 Uhr

Mopsi
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2007 20:12:36
Beiträge: 372
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:03:02

Ach Hamsterchen, du postest immer irgendwie, was mir gerade auf der Seele brennt!

Bei mir ist es gerade ganz genau so. Nur dass ich schon weiss, dass ich irgendwann mal Kinder will. Aber fuer mich war immer klar: nicht vor Ende 20 oder so. Hab also eigentlich noch einige Jährchen Zeit!

Allerdings wird der Wunsch nach einem Baby immer stärker, je näher die Hochzeit rueckt! Total bekloppt eigentlich! Ich wollte doch vorher noch studieren, mit meinem Schatz um die Welt reisen, noch mal richtig austoben, usw.! Und jetzt verfolgt mich dieses Baby-Thema täglich!

Aber ich rede ganz viel mit Schatzi drueber. Und er bremst mich ! Er will noch kein Baby und es gehören ja immer zwei dazu!
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:03:42

Darf ich ganz unladylike nach Deinem/Eurem Alter fragen?

Ich zaehl mittlerweile 31 Lenze (werde dieses Jahr im Dezember 32, mein Kater 35) und mein persoenliches Dead End ist 35, wenn bis dahin nix da ist kommt auch nix mehr...?

Oi

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/04/2008 10:07:18 Uhr

Mopsi
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2007 20:12:36
Beiträge: 372
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:07:33

Meinst du jetzt Nicki oder mich? Ich bin "erst" 25 und Schatzi 24. Haben also noch ganz gut Zeit. Aber ich wuerde so gern
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

nicki007
Diamant-User



Beigetreten: 13/02/2008 16:45:42
Beiträge: 604
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:09:31

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/12/2008 13:52:09 Uhr

-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:12:20

Es beruhigt mich zumindest schon mal sehr zu sehen, dass ich mit diesem 'Problem', was doch sehr belastet, nicht allein dastehe und es komischwerweise bei Euch auch mit dem Wort 'Hochzeit' erst so richtig losging...

Scheint dieses Wort doch irgendeinen Mechanismus bei uns Frauen in Gang zu setzen *gruebel*

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/04/2008 10:13:00 Uhr

mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 10:44:08

Also bei mir ist da eigentlich nichts, da sowohl Schatz und ich uns gegen Kinder entschieden haben.

Wir haben beide nicht den Wunsch und Drang nach nem eigenen Kind obwohl wir Kinder ansich sehr gerne mögen.

Da hat sich auch mit der näher rückenden Hochzeit nix verändert.

Bin momentan noch 29 und Schatzi ist 36 geworden.

LG: melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:02:14

Ich würde jetzt nicht sagen, dass das Thema Hochzeit das Thema Baby ausgelöst hätte. Ich hab auch vorher schon oft drüber nachgedacht, aber auch ich fühle mich mit meinen 25 Jahren noch nicht so weit. Schatzi ist 28 Jahre alt und will unbedingt Kinder, bevor er 30 wird. Aber ich will noch soo viel mit ihm zusammen machen, wobei ein Kind einfach nur "unpraktisch" wäre..und irgenwie habe ich auch Bammel, dass ich vielleicht keine gute Mami wäre, warum auch immer. Ich mag Kinder total gerne, bin aber meistens froh, wenn sie wieder weg sind
Trotzdem bin ich mir 100% sicher, dass ich mit meinem Mann gerne zwei Kinder will und er unterstützt mich bei meinem Wunsch, dass ich auch mit Kindern nicht als "Hausmütterchen" enden will. Denn den ganzen Tag "Backe Backe Kuchen" erfüllt einfach nicht mein Bedürfnis nach weitreichenderer geistiger Aktivität
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:10:26

@ redfairy

Weise gesprochen Schwester *lach* besonders die zwei Aspekte mit dem 'Ich mag Kinder, bin aber auch froh/nicht traurig, wenn sie wieder weg sind' und der 'geistigen Aktivitaet' (beides frei zitiert) entspricht genau dem, was in mir so grad vorgeht. Aber Du hast ja auch noch etwas mehr Zeit *seufz* tickticktack...
Dime
Bronze-User



Beigetreten: 24/04/2008 19:48:13
Beiträge: 16
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:15:17

Also Hamsterchen bei mir ist das so:

Bin 25 (er achtundzwanzig) und inzwischen kann ich mir ganz gut vorstellen, bald ein Kind zu kriegen. (Ein großer Schritt, weil ich früher nie eins wollte.) Ich denke aber das liegt daran, dass meine Sis letztes Jahr einen kleinen Racker gekriegt hat, der ein totaler Sonnenschein ist, TOTAAAAAAAL SÜÜÜÜÜÜÜSS....
Und da mein Mann in spe sofort mit einem Kind loslegen würde, er will es sogar noch mehr als ich!!!, gibt es ja eigentlich gar kein Problem. Wir wollten nur bis nach der Hochzeit warten... haben sogar schon Kinderwagen, Kinderzimmer, etc. geguckt (macht echt Spaß!)

Aber seit die ganze Hochzeitsplanung losgegangen ist, denk ich irgendwie gar nicht mehr dran... nun kommen mir da eher Zweifel, ob ich wirklich schon ein Kind will... denn auf der einen Seite ja, auf der anderen Seite will ich ja auch noch ein bisschen das Eheleben nur zu zweit geniessen, mit Reisen etc., und beruflich will ich eigentlich auch noch weiterkommen.
Also das mit den Babies ist echt ein schwieriges Thema. Aber wie sagt man so schön, es gibt nie den falschen Zeitpunkt ein Baby zu kriegen...
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:31:10

Naja, Dime hat recht, es gibt eigentlich nie den "richtigen" Zeitpunkt für ein Kind. Irgendwas ist immer. Ich hab mir jetzt erstmal vorgenommen, wir heiraten sind dann ein, zwei Jahre verheiratet und machen was uns gefällt. Wenn Schatzi mit 31 Jahren Vater wird, bringt ihn das nicht um und er ist dann auch noch kein alter Mann..
Ich kenne viele Frauen, die mit 35 Jahren und auch etwas älter Mami geworden sind- ich find´s nicht soo schlimm. Aber wenn es mit über 40 nochmal losgeht, da hab ich nicht so recht Verständnis für. Ich will ja, das mein Kind mich Mama nennt, nicht Omi..

Früher habe ich immer gedacht: Mit 25 bist du verheiratet und hast zwei Kinder..erstens kommt es anders, und zweitens als man denkt
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:38:12

Hab bisher auch immer aufgestockt:

Mit 18 sagte ich 'mit 25'

Mit 25 sagte ich 'mit 28'

Mit 28 sagte ich 'mit 30'

Und mit 30 sagte ich 'spaetestens mit 35, danach wirds mir zu kritisch'...
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:41:01

Lol, ich hoffe ich kann da konsequenter bleiben
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 11:50:47

Hallo.

also bei uns, nein, eher bei mir ist das ein ewiges hin & her!
Da ich leider die erfahrung machen musste wie es ist ein kind zu verlieren weiss ich sehr wohl was es bedeutet psychisch so dermassen auf ein kind fixiert zu sein das man garnichts anderes mehr zulässt.

dann kam die hochzeit ins spiel, und alles dreht/drehte sich nur noch darum!

wenn meine schwiegereltern in spe so nebenbei erwähnen wie toll doch so ein enkel wäre, dann setzt mich das nicht unter druck, momentan ängstigt es mich.
und matthias kann die uhr danach stellen, sobald wie aus der tür, und 10 minuten im auto sind, kommt von mir die frage, liebst du mich auch noch wenn wir kein kind kriegen?

er sagt natürlich. und dann bin ich "beruhigter"! aber nicht glücklich.

ich muss sagen, in der regel bin ich sehr körperbewusst (auch wenn ich vielleicht ein bissl dicker bin.. es is ja mein körperbewusstsein..) und ich mag meinem körper nichts antun was ihm schaden könnte.
da ich schon thrombosen & einen schlaganfall hatte (beides mehr oder weniger gut überstanden) ist mir das risiko zu groß.. irgendwie.
ich würde es ganz schlimm finden nur ein kind zu bekommen um andere glücklich zu machen, vielleicht sogar zu sterben. was macht denn dann mein mann ohne mich? er versteht das, und es gibt soviele andere möglichkeiten. adoption. und -in deutschland verboten- leihmutterschaften.. alles eine alternative.
und dann lese ich wie alle sich freuen wenn man schwanger ist,wie sehr man das geniesst wenn der bauch größer wird.. und die sehnsucht kommt..

das ist mein hin und her..
und wofür gibt es überhaupt nen richtigen zeitpunkt?
marienkaefer
Diamant-User



Beigetreten: 29/02/2008 23:23:01
Beiträge: 748
Standort: Rheinland-Pfalz
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 14:16:07

Oh ja bei mir wird es auch lamgsam Zeit ich werde 32 diese Jahr und Schatz 37. Aber es ist auch nach der Hochzeit geplant.

Nach den Flitterwochen, damit man die noch genießen kann ohne die fraulichen Überraschungen .

Ich bin schon ganz gespannt ob es dann auch schnell klappt. Da ich Zöliakie habe ist es noch fraglich ob es geht und wenn wie schnell.

Naja nicht unter Druck setzten.

Simone

Lilypie Ich erwarte ein Baby Ticker



http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2886888
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2886967
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2995746 Standesamt
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3022868 Kirche und Feier

verliebt sei dem 09.03.1992
verlobt seit dem 01.01.2008
verheiratet seit dem 11.07.2008
*Tina
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 20/01/2008 12:14:05
Beiträge: 6633
Standort: Bayern, des samma mir :)
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 17:53:53

huhu mein lieblingshamsterchen,

ich geb hier auch mal meine Meinung zum Thema Kinder ab wenns recht ist.
Also ich liebe Kinder, mag sie sehr weil sie echt zum knuddeln und liebhaben sind aber mein Mann und ich haben von Anfang an beschlossen keine Kinder zu bekommen. Dazu gibts von meiner Seite her viele Gründe.
Er kann nicht so wirklich mit Kinder, er hat einfach kein interesse daran. Ich selber mag sie zwar ganz gerne aber bin froh wenn ich sie nach ein paar Stunden wieder abgeben kann. Mir wird sowas schnell zu viel. Wir möchten beide auch noch viel erleben, Urlaub usw...
Wir haben auch soviele Babys um uns rum. Meine Tante hatt letztes Jahr November ein Baby bekommen. Meine Freundin auch im November und Onkel und Tante sind wir diesen Februar geworden. Das reicht wenn wir da mal sitten sollen.
Also ich wollte eigentlich nie Kinder, seit ich denken kann.
Viele können das nicht verstehen aber was solls?!?!
Alle sind der Meinung dass sich das schon noch ändert und dass ich ja noch zeit hab aber wie gesagt, sie verstehen das einfach nicht weil für viele Leute Kinder zum Leben dazu gehören.
Wir haben uns dagegen entschieden, fertig.
Hoff das hilft dir ein kleines bisschen weiter.
Ich bin nicht zickig, ich bin emotionsflexibel!




url=http://www.ticker.7910.org/deu][/url]

ich würde mich über einen kleinen Eintrag von euch freuen, auf: http://www.grafikgaestebuch.de/ggbook.php?userid=89595&r=53404
bitte mit weddix-Namen

Mein neuer Blog http://tinas.nicegallery.net/


Für den Fall, dass jemand in meinen Pixum Alben stöbern mag, geb ich per PM gerne Link und Passwörter weiter.
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 18:47:58

@hamsterchen:

aber die abstände beim "aufstocken" werden immer kürzer!!! irgendwann geht nix mehr schieben!

bei mir hat das thema hochzeit auch nicht zwangsläufig mit dem thema "kinder" zu tun. im moment hab ich so viel um die ohren, daß ich gar keine zeit habe, darüber nachzudenken, obwohl ich biologisch gesehen, schon mal langsam anfangen müßte, zu planen...
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 19:01:19

Also, ich kann auch nicht sagen, dass das Thema Kinder kriegen erst seit der Hochzeit aktuell ist. Bei mir ist der Wunsch schon länger da und wird jetzt nur umso konkreter seit wir zusammen wohnen.
Und seit meine Freundin ihre süße Maus bekommen hat und meine Trauzeugin grad am Hibbeln ist denk ich immer wieder "Hach wie wär das schön..." Hab immer gesagt, bevor ein Kind kommt will ich erstmal mindestens 2 Jahre arbeiten. Tja, jetzt sinds zwei Jahre und so langsam wird die Uhr echt lauter und lauter... Klar, ich bin "erst" 25, aber bis 30 möcht ich auf gar keinen Fall warten... Schatzi ist dann nämlich schon 37.
Im Prinzip spricht bei uns auch nix gegen Kinder, Schatzi liebt Kinder (und Kinder lieben ihn) und von mir brauch ich da gar nicht anfangen: Die Liebe zu Kindern wurde mir ja praktisch schon in die Wiege gelegt. Meine Mama ist Hebamme, ich gehe shcon seit ich 12 bin mehr oder weniger regelmäßig babysitten, und nun hab ich die Liebe zu Kindern auch zu meinem Beruf gemacht.
Aber ich kann es gut verstehen, wenn du da Zweifel hast, vorallem wenn auch gesundheitliche Risiken dahinter stehen. Aber wenn die biologische Uhr mal anfängt zu ticken, dann wirds wirklich schwer...
Und wie viele vor mir auch schon geschrieben haben: Es gibt nie den richtigen Zeitpunkt um Kinder zu kriegen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



27/04/2008 19:03:00

Hey Ihr seid echt suess und beruhigt mich ungemein.

Bei mir auf der Arbeit sind halt ALLE Mama oder grade schwanger, unglaublich wie viele da 'durch die Gegend kugeln'.

Meine Kollegin, selber 6ter Monat, meinte neulich, so langsam muesste man bei uns in der Abteilung ne Art Wurfkiste wie bei Hunden aufstellen, da koennte dann Jede 'schnell mal rein'... Ich bin zusammengebrochen vor Lachen

Vielleicht ist das ja auch ein gewisser Einflussfaktor...
vendetta
Diamant-User



Beigetreten: 21/02/2008 21:25:31
Beiträge: 207
Standort: Rhein-Erft-Kreis
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



28/04/2008 12:32:15

Hallo Ihr Lieben!

@hamsterchen: Ich denke, dass es wahrscheinlich wirklich daran liegt, dass Du so viele Babys und Mamas um dich rum hast. Und wenn man dann auch noch selbst gedanklich mit dem Thema beschäftigt ist sieht man noch meeeeehr Mamas und noch meeeeeehr Babys. :)

Ich bin ja seit 10 Monaten Mama und bei uns lief es ganz andersrum. Erst mit dem Baby wurde das Thema Hochzeit aktuell. Wir sind 25 und 26 Jahre alt und hatten das mit dem Elternwerden gar nicht so früh geplant. (Meine magische Grenze war die 30) Mit meinem wachsenden Bauch wurde die unangenehme Fragerei unsere Umfeldes immer übler.

"Wollt Ihr dann nicht auch heiraten? Das ist doch besser."
"Warum wollt Ihr denn nicht heiraten?"
"Jetzt müsst Ihr aber heiraten."

Zum Kotzen. Man heiratet doch nicht wegen einem Kind. Wir haben damals beschlossen, definitiv erst dann zu heiraten, wenn das Kind da ist. Damit auch keiner auf Idee kommt, dass unser Baby der Grund für die Hochzeit ist. Ich hab immer gesagt, dass er mich meinetwegen heiraten soll und nicht wegen unserem Sohn.

Zum Thema Mama-Sein...ich bin selber der Typ Mensch gewesen der mit Kinder nicht so viel anfangen konnte. Ich fand sie süß aber nach drei Stunden Babysitten bei meinem Neffen war ich dann froh, wenn ich wieder weg konnte...und jetzt - mit dem eigenen Kind - ist alles ganz anders. Ich bin eine auf dem Teppich gebliebenen Vollblut-Mama. Auf den Teppich-Fakt lege ich sehr viel wert. Ich bin wahnsinnig gerne mit meinem Sohn zusammen, habe aber auch noch immer Raum für mich behalten. Das ist glaube ich heutzutage das Wichtigste. Sich das Recht zu nehmen "man selbst zu sein". Auch wenn viele das nicht verstanden haben, stand für mich fest, dass ich nach einem Jahr wieder arbeiten gehen werde...und das primär nicht wegen des Geldes...sondern für mich.

Ich würde es wirklich so halten wie Ihr es geplant habt. Wenn es so ist, dann ist es so.

Meine Schwester hat zum Beispiel ein Wunschkind, ich ja ein ungeplantes...Die Probleme - mit dem Kind, mit sich selbst, mit dem Parnter - aber auch die tollen Momente sind absolut die Gleichen
url=http://ticker.7910.org/deu][/url]

verlobt seit dem 15.02.2008

standesamtliche Trauung am 18.08.2008

kirchliche Trauung am 23.08.2008
junibraut
Diamant-User



Beigetreten: 29/02/2008 11:28:10
Beiträge: 353
Standort: Heilbronn
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



28/04/2008 13:26:19

Hallo Mädels,

Also wir waren uns auch vor der Hz schon einig, daß wir auf alle Fälle Kinder wollen, werden jetzt aber auch demnächst mit Hibbeln anfangen, und mal schauen, bis wann es klappt!!
Ich muß aber auch sagen, daß der Wunsch jetzt doch stärker ist, ein Kind zu bekommen, seit der HZ-Termin feststeht!!
Standesamt: 12.06.2008
Kirche: 14.06.2008



http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2960471
Ratti
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2008 10:26:49
Beiträge: 348
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



28/04/2008 13:46:01

hallo da draußen!

ich freue mich mit allen mit die schon nach der hochzeit mit dem hibbeln beginnen können (wollen) am liebsten würde ich mich ja auch schon in das familienleben stürzen, aber bei mir geht der job leider eindeutig vor ... (noch für die nächsten 5 jahre)!
ich bin 24, mein schatz 28 - also hätten wir ja noch ein bisschen zeit, aber meine innere uhr tickt schon ganz extrem!
naja, wir haben uns schweren herzens dann doch entschlossen zuerst das leben zu leben. wollen in den nächsten jahren ein haus kaufen und dann so richtig loslegen (2-3 kinder müssen es schon sein )

obwohl: jedes mal wenn ich ein baby sehe gekomm ich ein kribbeliges gefühl .. ob ich das die nächsten 5 jahre durchhalte weiß ich auch nicht so recht

lg


manu-braut
Diamant-User



Beigetreten: 07/02/2008 12:49:25
Beiträge: 259
Standort: Waiblingen
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



28/04/2008 15:49:53

@ ratti
genauso gehts mir au! bei uns ist das problem dass schatz gerade das abi nachmacht und dann mind. 4 jahre studieren geht. in der zeit ist es finanziell schlichtweg unmöglich uns ein kind zuzulegen! aber jedesmal wenn ich meine nichte in spe (wird am fr. 1 jahr alt) seh, würd ich se am liebsten einpacken und mitnehmen:) und schatzi gehts genauso! hoff abermal dass unser kopf sich durchsetzt und net das bauchgefühl gewinnt.
sicher ist aber, dass wir auf jeden fall mal kinder wollen! und net nur eins...
lg manu


tanni1972
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2008 21:21:39
Beiträge: 2427
Offline

Aw:Bei wem loest die Hochzeit auch das Ticken der Biouhr aus *Hilfe!*



28/04/2008 16:12:46

Ich hör nix ticken pssst wartet mal ...muß mal eben mein Hörgerät anschalten ..... ne ich hör nix....
oder doch ach ne ist nur das Ticken meines Herzschrittmachers ... ich glaube mit 35 hat es sich ausgetickt hihi
gruß T.

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Off Topic