Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 11:53:56

Alexi wrote:so, dass man es sich eigentlich doch garnicht leisten kann- das geht für MICH nicht.
ich rede von unsere familie.


Ich glaube, dieses "sich etwas leisten können" wird sehr unterschiedlich definiert.
Ganz ehrlich, die Banken sind auch nicht blöd. Die prüfen auch, ob der Kredit bezahlt werden kann oder eben nicht. Aber wenn du es besser weißt...

Und dieses "ich wurde so erzogen, hart zu arbeiten". Meinst du, nur weil man einen Kredit aufnimmt, tut man das nicht? Sorry, dann würde ein Großteil der Bevölkerung nicht hart arbeiten.

Natürlich braucht keiner dringend ein Haus. Aber wenn man es seinen Kindern ermöglichen kann, dann sollte man es tun, ist meine Meinung.

Und dass es Luxus ist, ist Quatsch. Dann würde ein Großteil der Bevölkerung Deutschlands im Luxus leben. Es ist vernünftig, an seine Altersvorsorge zu denken, nichts anderes.
mirabell
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2010 09:42:44
Beiträge: 1327
Standort: BW
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 11:56:37

@ Alexi: Und wenn man sich eine 4-5-6 Zimmer Wohnung, die groß genug für 2 Kinder ist, leisten kann, kann man sich auch die Raten eines kleines Häuschens leisten... Das ist doch noch lange kein Luxus! Und dann hast du eben die Altersvorsorge und hast deinen Kindern ein Erbe verschafft! Wenn du nur wegen deiner "Erziehung" 15 Jahre Geld zum Fenster rauswirfst (trotz Freude) haben deine Kinder halt mal nix von...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/06/2011 11:59:03 Uhr

Vorbereitungspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5076959
(PW auf Anfrage)

Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5912067


Wedding Ticker from WhenIsMyWedding.com
+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 11:58:38

@ Ani
Aber wenn doch jemand sagen wir 2.500 € verdient und es nicht schafft ein wenig EK zu sparen, dann wird der nie ne vielleicht höhere Rate bezahlen können.
Nochmal Beispiel mein Bruder: Steuerberater von Beruf (gutes Einkommen) und er war die letzten 30 Jahre so ein lebemensch, dass er es nicht geschafft hat EK anzusparen. Jetzt hat er die Wohnung und wenn man ihn am Ende des Monats fragt ob man was Essen geht hat er kein Geld.

@ alexi
Wo ist der Unterschied ob ich jetzt 10 oder 15 Jahre abbezahle? Du bezahlst in den 5 Jahren in denen du weiter auf dein EK "sparst" Miete anstatt dieses Geld für dein eigenes Haus in diesen 5 Jahren an Tilgung zu zahlen.
Es macht eben einen komischen Eindruck wenn man bei einer Diskussion über Kredite von seiner eigen Erziehung anfängt. Das ist doch keine erziehungssache. Mein Bruder ist verschwenderisch und ich sparsam und wir wurden gleich erzogen.
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:01:41

@Neuanfang: das stimmt wohl. Dann wird´s schwierig.
Ich habe die Rechnung mit den 5.000€ netto gemacht, da Alexi ja von einem "guten" Einkommen ausgeht.
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:04:08

@alexi: so wie viele schon gesagt haben. wenn du 2000€ jeden monat an seite legen kannst, dann macht es doch mehr sinn, die in dein eigenheim = kredit zu stecken, als auf einem sparbuch, wo es nicht so viel bringt. der vorteil ist ja, du kannst viel früher in dein haus, der kleine in den garten usw. usw.
selbst wenn ihr irgendwann auswandern wollt. eine immobilie kann man auch wieder verkaufen, dann habt ihr das kapital wieder. der immobilien markt verändert sich ja auch wieder.

Created by Wedding Favors
+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:05:52

Sorry Ani ich wollte 5.500 Euro schreiben. Man ist ja im Normalfall nicht einzelverdiener

Ach und Ani... War das ne Einladung zur Poolparty falls ihr mal einen im Garten habt?
PrincessCrocodile
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2008 13:47:51
Beiträge: 658
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:06:23

@Ani:
Auch wenn der Bausparvertrag noch nicht voll ist und wahrscheinlich die nächsten 10 Jahre auch nicht voll wird? Zählt das trotzdem als EK?
Ich habe noch Fonds, aber ob das als EK zählt? Eine Lebensversicherung habe ich auch... Ist aber beides für meine Rente vorgesehen..

Alexi, ich denke Du solltest mal genau darüber nachdenken, ob Dein "Ich arbeite hart und leiste mir in 20 Jahren ein Haus" sinnvoll ist.
Nenn mir ein gutes[u] Argument, welches dagegen spricht sich ein Haus zu finanzieren, wenn man es sich einigermaßen leisten kann. Dein Denken finde ich in diesem Fall ziemlich unreflektiert.

http://de.wikipedia.org/wiki/Luxus
Ist dann doch nochmal etwas anderes...




bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:07:17

mirabell86 wrote:@ Alexi: Und wenn man sich eine 4-5-6 Zimmer Wohnung, die groß genug für 2 Kinder ist, leisten kann, kann man sich auch die Raten eines kleines Häuschens leisten... Das ist doch noch lange kein Luxus! Und dann hast du eben die Altersvorsorge und hast deinen Kindern ein Erbe verschafft! Wenn du nur wegen deiner "Erziehung" 15 Jahre Geld zum Fenster rauswirfst (trotz Freude) haben deine Kinder halt mal nix von...




Ne Immobilie kann auch ne gute Anlage sein. Man kann sie ja auch wieder verkaufen. Man muss halt eben nur drauf schauen, dass man was wählt, was sich auch gut verkaufen lässt.
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:10:59

@Neuanfang: na klaro bist du gerne eingeladen du musst dich nur noch gedulden, wir haben ja noch nicht mal eine Terrasse..... Aber die kommt noch in diesem Jarh und dann wird der Garten neu gestaltet.
Bei 5.500€ verstehe ich das jetzt nicht. Ach so, der verdient 5.500 netto und hat bis jetzt nix gespart. Ok, man kann sich ja ändern und sparsamer werden?

@princess: ja klar ist das alles EK! Auch wenn du das für deine Rente ansiehst, du kannst es ja im Notfall "plattmachen" und das ist für die Bank wichtig! Die sehen ja dann, dass du vorsorgst und etwas an die Seite gelegt hast. Du könntest aber auch überlegen, ob die die Altersvorsorge in Form von LV und Fonds noch unbedingt in der Höhe brauchst, wenn du ein Haus hast.
Nimm all diese Unterlagen zu den Verträgen mit zum Banktermin!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:27:26

Unser Plan ist folgender:

Wir möchten noch ca. 3 Jahre sparen (sind natürlich schon kräftig dabei) und dann ein Haus kaufen. Die Preise für ältere Häuser sind hier nicht so hoch, wie anderswo und schon bezahlbar. Wir haben uns ein älteres Häuschen vorgestellt, das leicht renovierungsbedüftig ist. Nach und nach möchten wir dann alles renovieren.

Bzgl. der Zinsen erhoffe ich mir nicht allzu hohe, da wir zu dem Zeitpunkt beide voll arbeiten werden und unser Einkommen auch ganz gut ist (hoffen wir mal, dass der Plan so aufgeht ). Die Rate wird natülich so gewählt, dass sie auch mit einem Gehalt noch "problemlos" zahlbar ist. Wir erhoffen uns auch eine relativ hohe Sondertilgung im Jahr, sodass wir unser Haus dann in 10 - 15 Jahren abbezahlt hätten.
Soweit der Plan

Ob das nun realistisch ist oder nicht - das werden wir sehen, wenn es soweit ist.

Natürlich ist ein Hauskauf ohne EK auch ohne weiteres möglich. Meist ist ja nicht die Frage, ob man einen Kredit bekommt, sondern nur die Konditionen Und die sind mit einem Eigenkapital natürlich etwas besser, als ohne. Auch würde für mich eine Finanzierung über teilweise 30 Jahre nicht infrage kommen - daher ein älteres Haus und schnelleres Abbezahlen

Die beste Altersvorsorge ist und bleibt nun mal ein Eigenheim. Und deswegen hat dieses für uns oberste Priorität. Punkt.
Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2008 15:36:41
Beiträge: 352
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:40:08

Bei uns in der Bank ist uns gesagt worden das uns mehr EK keinen besseren Zins bringt. Erst ab 80 % EK wären wir in eine bessere Klasse gekommen. Wenn aber ein Haus 250T € kostet müssten wir ewig sparen um 80% zu erreichen. Das einzige was es uns bringt mehr Geld zur Seite zu legen, man muss weniger Kredit aufnehmen und muss weniger Zinsen auf den Betrag gesehen bezahlen. Wobei es dann auch sein kann, wie Ani schon schrieb das man dann auch noch einer anderen Preisklasse schaut.





bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:46:53

Mendhi wrote:Bei uns in der Bank ist uns gesagt worden das uns mehr EK keinen besseren Zins bringt. Erst ab 80 % EK wären wir in eine bessere Klasse gekommen.


Echt?! Und mein Mann ermahnt mich immer zum Sparen, damit wir mehr EK haben und damit bessere Zinsen. Aber auf die 80% werden wir nicht kommen Es sei denn natürlich, wir nehmen was gaaaaanz Winziges, altes...

@ Nalah:
Macht euch das denn Spaß? Bzw. könnt ihr das gut? Ich stell mir das auch schwer vor, weil ja immer wieder hohe Kosten auf einen zukommen und man das schlecht abschätzen kann?
Gut, für uns wäre das eh nichts, bei dem nicht vorhandenem handwerklichem Geschick
+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:47:54

@ Ani
Jipiiiiii... Ihr müsst auf jeden fall dann so ne super duper Rutsche mit einplanen

Überigens wird ein Pool überschätzt. Wir hatten in der Mietwohnung einen im Garten. Wir haben 3 Jahre in dieser Wohnung gewohnt und man kanns an einer Hand abzählen wie oft ich drinnen war (einmal sogar unfreiwillig)
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:52:14

Bei uns hätte es auch nix gebracht.
Wir haben spasseshalber die Konditionen für deutlich mehr EK gerechnet und es hat nix gebracht.
Die Bank ermittelt ja quasi ein Rating welches das Ausfallrisiki widerspiegelt und je nach dem ist der Zinssatz höher oder niedriger. Wenn aber durch ein hohes Einkommen die Rate im Verhältnis dazu recht niedirg ist, dann bist du schon quasi in der besten Ratingklasse und dann bringt dir das EK nix mehr.
Das war jetzt beispielhaft von mir, es gehören viele viele Faktoren dazu (auch die PLZ, bisherige Zahkungsgewohnheiten/Kredite etc).
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:53:19

@Neuanfang: ja, du wirst wohl Recht haben mit dem Pool.... ich will ja nur daneben liegen und drauf schauen
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 12:55:10

@bondgirl
Erstaunlicherweise hat mein Herr sogar sehr viel handwerkliches Geschick, deswegen bietet sich das auch an Seine Eltern haben jetzt ihr Haus abbezahlt (haben sehr spät eines gekauft) und da hat er bei der Rundumrenovierung sehr viel selbst gemacht. Von Wände rausreißen über Wand hochziehen bis zu Fließen und Laminat legen und Gartenmauer mauern kann er eigentlich alles. Praktisch
Das mit den Kosten ist ganz klar. Das wird natürlich auch alles nach und nach gemacht. Wenn z.B. ein sehr hässliches Bad im Haus ist - dann wird das auch erstmal drin bleiben (hab da so meine Eigenart mit sowas umzugehen). Wohnlich wird es natürlich trotzdem... hoff ich

Wobei mein Plan A ja immer noch der Millionen-Lottogewinn ist. Dann würde ich mir kein popliges renovierungsbedüftiges Haus kaufen
Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2008 15:36:41
Beiträge: 352
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:03:19

@bondgirl: Ich hätte auch gedacht wenn man mehr EK hat, dann würde man einen besseren Zins bekommen. Aber war nicht so. Daher, haben wir jetzt gesagt, wir schauen uns um und wenn irgendwann das passende Objekt oder Grundstück dabei ist dann wollen wir anfangen. Bringt uns ja eh nicht viel dann noch weiter zu sparen.





Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:12:54

Vor allem vor dem Hintergrund der steigenden Zinsen bringt es nix weiter zu sparen, man zahlt das alles später doppelt und dreifach, wenn die Zinsen gestiegen sind!!
strangie84
Diamant-User



Beigetreten: 21/01/2010 20:21:46
Beiträge: 521
Standort: im schönen Westerwald, da pfeift der Wind so kalt =)
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:24:44

Auch falls ich jetzt hier einen Rundumschlag bekomme -
wir haben letztes jahr ein Haus gekauft OHNE Eigenkapital.
Warum?
Weil unsere Miete genauso hoch war wie der jetztige Abtrag, das Angebot uns mehr oder weniger über den Weg gelaufen ist und wir UNSER EIGENES haben. KEIN 6 Parteien Haus mehr wo der eine Mieter meint er hätte das ganze Haus gemietet und kann alle schickanieren.
wir Wohnen jetzt 1 Jahr hier und bis jetzt war es noch nie so das wir am hungertuch nagen mussten.
Im gegenteil. UND wir bekommen jetzt ein Kind.
Also ich denke man kann das auch ohne großartig EK stemmen, sicher, mit ist besser, keine frage.
wir waren auch erst bei der Bank und haben uns das durchrechnen lassen ob und wieviel geht.
ich muss sagen, im eigene Häusschen zu wohnen möcht ich nicht mehr missen




Baby 2.0
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6680550

+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:25:56

Ob jetzt mit oder ohne EK denke ich, dass wenn die Bank ihr okay gibt, es zu machen ist eine Immobilie zu finanzieren. Die prüfen ja auch viel.

Mit fällt gerade meine Kollegin ein, die mit nix aus der DDR kam als die Mauern noch stand und nach 6 Jahren ein abbezahltes Haus im wert von faSt 300.000 € hatte ihr man ist aber auch selbständig und verdient sich ne goldene Nase. Die mussten trotz Haus bezahlen nie sparen.

Ich Gewinn jetzt im Lotto
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:32:05

Nee, ich gewinne jetzt im Lotto!
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:33:03

@strangie: ich habe mir gerade mal dein Pixum angeschaut! Nettes Haus! Has du noch neue Bilder?
+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 13:39:09

@ Ani
Dann müssten wir ja teilen.
Vor 3 Wochen hätte ich spielen müssen, da waren es unsere zahlen. Wir hätten mindestens 4 richtige gehabt
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 14:01:37

Also wir wollen auch auf jeden Fall (später) ein Eigenheim. Mich reut jetzt schon jeden Monat die Miete soooo sehr
Aber klar, auch zumindest mit etwas Eigenkapital und erst wenn wir sicher wissen, wo wir bleiben wollen (mal abgesehen von nicht planbaren Sachen, die eben immer passieren können).

@ Alexi: ich muss mich da echt den anderen anschließen. Ich halte es für absolut unrealistisch, in 10 Jahren so viel Geld angespart zu haben, dass ich dann in 8 Jahren ein Haus abzahlen kann (mal abgesehen davon, dass es rechnereisch Quatsch ist, fürs Haus zu sparen und gleichzeitig Miete zu zahlen).
Und ich finds auch etwas frech, von wegen wer das nicht so macht, wurde nicht (so wie du) dazu erzogen hart zu arbeiten...mag ja sein, dass dus anders gemeint hast (ich wüsste allerdings nicht, was man daran anders verstehen könnte).
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










+++++
Diamant-User



Beigetreten: 24/04/2010 12:57:27
Beiträge: 1198
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 14:13:26

Falbiene wrote:
@ Alexi: ich muss mich da echt den anderen anschließen. Ich halte es für absolut unrealistisch, in 10 Jahren so viel Geld angespart zu haben, dass ich dann in 8 Jahren ein Haus abzahlen kann (mal abgesehen davon, dass es rechnereisch Quatsch ist, fürs Haus zu sparen und gleichzeitig Miete zu zahlen).
Und ich finds auch etwas frech, von wegen wer das nicht so macht, wurde nicht (so wie du) dazu erzogen hart zu arbeiten...mag ja sein, dass dus anders gemeint hast (ich wüsste allerdings nicht, was man daran anders verstehen könnte).



Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Off Topic