free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 18:41:33

Felidae wrote:@ Alexi: Natürlich hat Galah recht. Aber genau DAS ist es doch, wovon wir hier auch die ganze Zeit schreiben. Vom "Leisten" können und nicht nur vom "kaufen" können!

"Sicher" fühlt sich so wie du es meinst hier bestimmt keiner. "Sicher" fühlen wir uns, weil wir den "worst-case-Fall" durchplant haben!


Sehe ich auch so!

Klar, das mit Irland ist krass. Aber auch wenn Irland EU ist, es ist nicht Deutschland. Ich war selbst schon oft genug dort.

Man rechnet bei der Kreditname ja nicht mit dem besten Fall sondern kalkuliert auch allerlei Probleme wie Arbeitslosigkeit etc. mit ein. Zumindest, wenn man nicht komplett auf den Kopf gefallen ist

Wenn ich schon lese: "die Leute in Deutschland fühlen sich so sicher...". Klar, wir sind alle doof und denken nicht an Risiken. Nur du hast die Weisheit mit Löffen gefressen. Danke auch.
Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 18:52:35

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:01:46 Uhr

bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 19:01:28

Merly wrote:
Mehrfach haben Mädels geschrieben: Kreditrate ist so hoch wie meine Kaltmiete und diese können wir locker auch von einem Gehalt bezahlen.
Das sind natürlich Top-Bedingungen, klarer Fall von Vorteil bei Kauf.


Ich wünschte, es wäre so! Vielleicht sollte ich mal durchrechnen, wie hoch der Kredit sein darf wenn wir nur 400 € monatlich abtragen wollen

Nee, für uns wird es schon ein deutlicher Unterschied werden. Aber wie gesagt legen wir im Moment ca. 1/2 des Einkommens beiseite.
Und wie mellibraut schon sagt: Hat man mehr, gibt man auch mehr aus. Ganz viel Fußball, Kurztrips, 2 Fernreisen pro Jahr... Aber dafür führen wir ja auch Haushaltsbuch, um zu gucken was uns monatlich bleibt wenn man diese Dinge teilweise rausrechnet. Denn dass das nicht mehr alles drin ist mit Haus, ist auch klar.
Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 19:16:09

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:02:12 Uhr

galah
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 12:44:37
Beiträge: 669
Standort: Pleite aber grün und am Atlantik!
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 19:21:17

bevor mein Post falsch verstanden wird - ich wollte hier nicht ausdruecken, dass 'die Iren' alle doof sind, oder 'alle Deutschen' sich sicher fuehlen, sondern nur beschreiben, was passieren kann, wenn man ungecheckt unbegrenzten Kredit bekommen kann (ohne Eigenkaapital etc) - und was passiert, wenn man seine Finanzierung nicht auf dem worst-case aufbaut, sondern auf dem momentanen Idealfall (wobei ich noch nicht mal erzaehlen moechte, was ich hier so erlebt habe - Leute, die auf den Finanzantraegen gelogen haben (und die Bank hat nicht gegegecheckt, etc etc))

Ich denke, generell sind 'die Deutschen' wesentlich vorsichtiger, was Finanzierungen angehen, habe ich so zumindest erlebt - was auch richtig ist . Hier in Irland herrscht generell das Mantra 'Kredit ist geil' - zumindest waehrend des Booms. Abzahlen kann man ja immer noch, und wenn nicht - wat solls.

Aber beim Hauskaufen an sich kann man nicht viel falsch machen - wenn man sich sicher ist, dass man es sich leisten kann und zumindest ein paar Jahre am gleichen Ort bleibt. Und damit rechnet, dass auch mal Kosten fuer's Haus anfallen - Dachreparatur, etc etc.

Nur dass wollte ich damit sagen
seefee38
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2010 21:56:43
Beiträge: 191
Standort: Schwanewede
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 19:54:36

Also wir werden nie ein Haus haben...was nicht schlimm ist...ich hatte schon einmal ein tolles, schönes, großes Haus mit großem Garten, in einer Sachgasse gelegen mit Spielplatz in der Nähe, Kita und Schule um die Ecke...toll

Na ja das Leben spielt halt nicht immer so wie Frau es sich wünscht...ich habe auch schon in kleinen Wohnungen gewohnt und das war ok.

Nun wohne ich/wir in einem kleinen häßlichen Haus(nur von aussen ) zur Miete mit einem kleinen aber tollen Garten..und ich liebe dieses Häuschen, wir sind zu dritt und 2 Hunde...es ist eng, es gehört uns nicht, aber es ist so günstig das wir das NIEMALS...wieder so bekommen würden.
Ja vielleicht steh ich wenn ich in Rente gehe mit nichts Materiellem da...gibs überhaupt noch Renten dann?

Ich habe die Sicherheit wenn etwas defekt ist, wird es Repariert und mich kostet es einen Anruf, ich werde mir dieses Häuschen sogal leisten können wenn ich /wir Arbeitslos werden sollten.

Ich bin zufrieden, ich habe beides kennengelernt, Eigenheim war toll, aber auch Wahnsinnig viel Verantwortung...obwohl ich sagen muss, mit Kindern und ich habe 2 würde ich wenn man es sich backen könnte, ganz klar zum Haus tendieren, aber was nicht kann geht nicht, da tuts dann auch ne Wohnung im Grünen.

Ich bin auch mit Mietobjekten gut klar gekommen, immer mit dem Wissen, wenn es schlechter läuft im Leben...oh ja und das kann es...dann kann ich mich verkleinern...

So oder so...jeder muss für sich den richtigen Weg finden
Niemand ist Perfekt, aber jeder ist Makellos...


a href="http://www.ticker.7910.org/deu"></



a href="http://www.weddingcountdown.com">



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5712409
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 19:57:54

Was ist denn mit einem Zwischending? Ich meine, was Eigenes muss ja nicht immer ein Haus für 250.000 € sein, das kann auch ne Eigentumswohnung für unter 100.000 sein. Eben etwas, das nicht unbedingt auf Dauer ist. Ich wünschte, ich hätte sowas direkt nach dem Auszug gemacht, dann hätte ich's jetzt vorm Hausbau wieder verkaufen können und hätte mehr EK in der Hand als so. Eben so wie es bei Feli der Fall ist.
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:08:30

editiert, weil hier doch ein paar mehr gelesen habe, als ich dachte(wie ich jetzt erfahren habe)

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/06/2011 10:20:24 Uhr

Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:13:39

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:02:31 Uhr

bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:14:32

Alexi wrote:
und wenn ich überlege: plötzlich wird ne straße/ ein einkaufszentrum, sonstiges in der nähe des hauses gebaut, was den wert verkleinern kann - suuper! und was bringt mir dann die Tatsache, dass das Haus meins ist? wohl kaum was.


Deshalb sage ich ja, man muss das Haus auch mit Bedacht wählen. Mal in den Flächennutzungsplan etc. schauen. Oder so wählen, dass in der Nähe nichts entsprechendes gebaut werden kann.

Na klar ist es nicht wenig, was man an die Bank zahlt. Aber dafür wohnt man in was Eigenem.
Es wird so dargestellt, als wäre es soooo toll als Mieter. Sorry, kann ich leider nicht behaupten. Unsere Hausverwaltung stellt sich immer tot, wenn's Probleme gibt, nur wenn's ums Miete einziehen geht, dann sind sie da

Und du fängst immer noch vom "nicht leisten können" an. Wie dir schon 1000 Leute geschrieben haben, du hast einen Denkfehler. Aber denk was du willst, es steht ja jedem frei sein Leben so zu planen wie er möchte. Aber dass du nicht in 10 Jahren genügend angespart haben wirst, um ein Haus cash zu bezahlen, darauf würd ich wetten.
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:18:37

Merly wrote:

Und außerdem: Eine kleinere Wohnung kann man vielleicht auch trotz späterem Hauskauf behalten, weitervermieten und durch die Mieteinnahmen finanzieren.
Irgendwann können dort die erwachsenen Kinder einziehen oder ganz später sogar man selbst, wenn das Haus wieder zu groß wird.

Für Euch ist es jetzt für ein "Zwischending" aber zu spät oder? Obwohl, man kann ja auch mit einer normal großen Wohnung anfangen, um später ein Haus zu nehmen.


Lustigerweise hatten wir kürzlich solche Gedankenspiele. Wir hatten ein extrem günstiges Reihenhaus reserviert, das hätten wir in maximal 10 Jahren abbezahlt, tendenziell eher früher. Danach hätten wir dann richtig bauen können und das Teil entweder verkaufen oder vermieten. Wir hatten sogar überlegt, was man da an Miete einnehmen würde.
Das ABER ist dies: Wir wollten nicht mit Anfang 40 ein 2. Mal bauen müssen. Dann lieber ein Mal mit Anfang 30 richtig und dabei etwas mehr investieren. Finanzielles hin oder her, man verbindet ja auch viel mit so einem Haus und investiert viel Zeit und Geld. Da will ich nicht so gern nochmal umziehen, wenn nicht unbedingt notwendig.
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:31:56

editiert, weil hier doch ein paar mehr gelesen habe, als ich dachte(wie ich jetzt erfahren habe)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/06/2011 10:21:55 Uhr

Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:32:22

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:02:52 Uhr

dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:36:17

aber das die bank einem das geld nicht umsonst leiht ist schon klar, hat für mich nix mit "in den rachen werfen" zu tun. aber wie jmd. schon geschrieben hat, man bekommt dafür später eine immobilie. dafür, dass ich meinem vermieter geld gebe, bekomme ich am ende des tages nix, wenn ich ausziehe ist alles weg, auch alles, was ich reingesteckt habe in das haus oder in die wohnung.

und nochmal zu dem worst case. ja, es ist wichtig ganz viele eventualitäten abzudecken und durch zu rechnen. aber das leben hat nun mal für uns alle auch überraschungen bereit und alles kann man nicht planen und vorraus sehen. gott sei dank. im guten, wie im schlechten. aber wenn ich immer nur überlege, was wäre wenn, dann verpasse ich das leben, weil ich an den richtigen stellen nicht auf den zug aufgesprungen bin!

Created by Wedding Favors
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:41:24

editiert, weil hier doch ein paar mehr gelesen habe, als ich dachte(wie ich jetzt erfahren habe)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/06/2011 10:23:08 Uhr

Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


seefee38
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2010 21:56:43
Beiträge: 191
Standort: Schwanewede
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:42:33

Also ich bin gerne Mieter, auch wenn wie hier geschrieben wird ich am Ende mit NIX dastehe....ich seh das nicht so, ich hab je eine Wohnung inder ich lebe und dafür bezahle ich.

Wenn die Kinder aus dem Haus und die Hütte zu groß ist für 2 Personen oder der Garten wenn man Älter ist, all diese Gedanken brauche ich mir nicht zu machen.

Es ist gar nicht so schlecht "nur" Mieter zu sein...und wenn die Nachbarn doof sind, kann ich evtl. umziehen
Niemand ist Perfekt, aber jeder ist Makellos...


a href="http://www.ticker.7910.org/deu"></



a href="http://www.weddingcountdown.com">



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5712409
Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:42:41

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:03:07 Uhr

bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:44:13

2500 € monatlich zur Seite legen? Na dann wünsch ich viel Erfolg bei der Jobsuche.
Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:45:10

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:03:24 Uhr

dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:47:33

@bondgirl: das hab' ich auch gerade gedacht!! bei dem job würde ich mich auch gerne bewerben.

@alexi: kann es sein, dass deine vorstellungen etwas unrealistisch sind?

Created by Wedding Favors
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:47:58

Aber da konnt wieder mein wetten ins Spiel. Und ich denke kaum, dass ihr als Berufsanfänger und dazu noch mit Kind genügend verdienen werdet, um 2500 € jeden einzelnen Monat zurückzulegen. Rosa-rote Wolke, sag ich nur.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/06/2011 21:48:27 Uhr

Merly
Diamant-User



Beigetreten: 23/01/2011 18:50:16
Beiträge: 416
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:50:20

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/12/2011 19:03:41 Uhr

Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:50:59

Der Grundgedanke, dass man sich soo hoch verschuldet ist schonmal der falsche.
Man hat mit einem Haus doch einen Gegenwert!
Und natürlich kann man 10 oder 20 Jahre sparen - aber gegen die Inflation anzusparen ist fast unmöglich.
Das Geld wird weniger wert - die Immobilien werden teurer. ..

Klar, wenn man mehr EK hat, dann hat man schneller abbezahlt. Aber wer garantiert mir denn, dass die Zinsen in 10 Jahren nicht deutlich jenseits der 10% liegen?
Momentan ist der Zins (noch) auf dem Tiefpunkt. Das kann sich aber schnell wieder ändern.

Im Endeffekt soll das hier doch aber keine Grundsatzdiskussion sein, oder?
Die TE hat um Meinungen gebeten - die hat sie bekommen.
Aber ob nun kaufen oder mieten besser ist, das muss jeder individuell für sich entscheiden!
Es sagt doch niemand, dass man unbedingt ein Haus kaufen muss!?

Klar, wenn ich weiß, ich bleibe sesshaft - und das für die nächsten zig Jahre, dann ist es sehr naheliegend. Aber wenn man sich da nicht sicher ist, evtl nen unsicheren Job hat und überhaupt eher spontan bleiben möchte, dann ist Miete doch die bessere Alternative.
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:54:34

Also wenn ich 2500€ im Monat "über" hab (DEN Job möcht ich auch haben), dann kann ich damit doch auch ganz schnell ein Haus abbezahlen und muss nicht erst jahrelang rumsparen.

Allerdings frag ich mich auch, wo man soviel verdienen soll.
Wenn ich meine Kollegen sehe, die zT promoviert haben (studiert haben alle) und schon deutlich länger in unserer Branche (die schon als sehr gut bezahlt gilt) arbeiten... selbst da hat niemand mal eben so viel Geld im Monat "über".
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Den Traum vom Eigenheim erfüllen?



22/06/2011 21:54:53

editiert, weil hier doch ein paar mehr gelesen habe, als ich dachte(wie ich jetzt erfahren habe)

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/06/2011 10:27:16 Uhr

Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!



Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Off Topic