Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 10:58:25

Es fängt immer wieder im November an, dass es von Seiten der Eltern, des Partners etc. heißt: "Dieses Jahr schenken wir uns nichts..."
Dann lässt man seine Gedanken so schweifen und schwupps fällt einem doch eine Kleinigkeit hier und da ein - weil so ganz nackt soll der Weihnachtsbaum an Heilig Abend ja doch nicht sein.
Also schnell eine Kleinigkeit für die Eltern, eine Kleinigkeit für den Mann, für den besten Freund und die Geschwister natürlich auch.

Geht es euch auch so? Eigentlich hatten wir ausgemacht, dass wir uns nichts schenken (meine Eltern wollen nichts, mein Mann auch nicht). Aber das Fotobuch von der Hochzeit war für meine Eltern ohnehin schon geplant. Mein Mann hat die Regel gebrochen und letztes WE mir ein Weihnachtsgeschenk gekauft - also war ich sozusagen in Zugzwang (obwohl er meinte, ich muss nichts für ihn kaufen, er will wir halt einfach doch gern was schenken) Also ne Kleinigkeit besorgt... Die Kleinigkeit fand ich dann aber doch zu mickrig, also hab ich eben noch einmal was bestellt... Jetzt bekommt mein Mann ein Weihnachtsgeschenk im Wert von insgesamt 140 EUR. Wenn ich alle Weihnachtsgeschenke zusammen rechne - obwohl mit allen vereinbart war, dass wir uns nichts schenken - bin ich bei insgesamt 350 EUR...

Und das Schlimme - ich weiß genau, dass auch meine Eltern was für mich besorgt haben und auch die Freunde!

Geht es euch auch so? Das eigentlich keine Geschenke vereinbart wurden, aber dann doch was gekauft wird?
Ich mein, ich mache es unglaublich gern - schenken macht mir eine riesen Freude. Vorallem wenn ich Dinge schenke, die derjenige irgendwann erwähnt hat und sich wirklich gewünscht hat.
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 11:13:06

Nein, das geht mir überhaupt nicht so. Bei uns gibt es auch keine Geschenke. Und in der Praxis heißt das: es gibt keine Geschenke. Fertig.
Alles andere würde mir ziemlich auf die Nerven gehen. Eine Absprache ist eine Absprache, und wenn man sich nicht daran halten will, soll man vorher nicht so tun... Da kennen Familie und Freunde mich auch gut genug - wenn ich sage, ich will keine Geschenke, dann meine ich das auch so.

Dieses ".... aber so ganz ohne? Geht doch auch nicht, so mit leeren Händen..." verstehe ich auch gar nicht. Wenn es so vereinbart ist, ist es doch in Ordnung. Sich nicht an Verabredungen zu halten finde ich dagegen sehr daneben.
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 11:30:15

Wir machen das gar nicht mehr aus...weil es eh nicht funktioniert
Mir macht es einfach auch Spaß, was schönes für die Leute, die ich mag auszusuchen und wenn sie sich darüber freuen.

@ ex-trauzeugin: hmm, ich versteh nicht ganz, warum du da so sauer reagierst...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 11:35:31

Wir hatten diese Probleme nie, bis ich geheiratet habe. Meiner Schwiema findet es 'loosert' nichts zu schenken. Daraufhin habe ich ihr letztes jahr gesagt, dass ich es 'loosert' finde, irgendein Gerümpel geschenkt zu bekommen und dann auch noch so tun muss als würde es mir gefallen. Da war sie erstmal beleidigt. Ich bin also mal gespannt, ob ich dieses Jahr etwas von ihr bekomme.

Edit: Ich kann ex-trauzeugin schon verstehen. Mich regt es tierisch auf, wenn Absprachen nicht eingehalten werden. Wofür treffe ich sie denn.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/12/2010 11:37:37 Uhr







hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 11:36:39

meine brüder und ich und auch mein mann und sein bruder schenken und überhaupt nichts. weder zu weihnachten, noch zu geburtstagen (ausnahme runde und halbrunde geburtstage).
ansonsten werden nur die kinder in der verwandtschaft und von den engsten freunden sowie die eltern und großeltern beschenkt. allerdings nur im wert von etwa 10 - 15 eur pro person.
für uns stehen die gesten "ich hab dich lieb!" und "ich hab an dich gedacht!" im vordergrund.

mein schatz und ich schenken uns nichts. wir fahren zusammen in urlaub und unser geschenk kommt dann ende märz
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 11:56:50

Ich persönlich finde es nicht schlimm, dass die Abmachungen nicht eingehalten werden - finde es eher amüsant, dass sich dann doch keiner dran hält, wir es aber trotzdem jedes Jahr vereinbaren

Und wie gesagt: Mir macht es einfach Spaß andere zu beschenken.

Und andersherum bekomme ich auch kein Gerümpel, sondern an Heiligabend heißt es dann immer:

"Ich weiß, wir schenken uns nichts, aber dann bin hier dran vorbeigelaufen und habs einfach für dich gekauft."
Ich mein, mir geht es auch öfters so: Da denke ich ewig über ein passendes Geschenk nach und hab schon damit abgeschlossen und plane dann doch einfach "nur" nen Gutschein zu schenken und schwupps lauf ich wo vorbei und denk mir: "Jawoll, das ist es!"
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 12:01:54

@ Falbiene: ich reagiere doch nicht sauer! Yellow Butterfly hat gefragt, wie andere es mit dem Schenken oder Nicht-Schenken halten, und ich hab geschrieben, wie es bei uns ist. Woraus liest du denn, ich sei jetzt sauer?

Bieson, was ist "loosert", bitte? Ich kenne das Wort nicht.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/12/2010 12:04:17 Uhr

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 12:37:23

Also unter Freunden wird bei uns nichts geschenkt. höchstens mal Plätzchen getauscht aber natürlich Karten geschrieben!

Geschenke bekommen bei uns die Kinder in der Familie, also Nichten und Neffen vom Schatz. Seinen Brüdern und Schwägerin nichts. Wir bekommen da auch nichts. Da wurde nie drüber geredet. Finds auch ok.

Schwiegermama bekommt was und meine Eltern sollen auch ne Kleinigkeit bekommen.

Eine Kleinigkeit muss für mich sein. Es ist schön, wenn man was zum Auspacken hat! Auch von meinen Eltern bekommen wir eine Kleinigkeit für untern Baum, weil eigentlich bekommen wir "nur" Geld fürs Haus. Aber es werden bestimmt ein paar schöne Pflegeprodukte oder eine Kleinigkeit unterm Baum liegen.

Was ich ganz und gar überhaupt nicht mag ist dieses "wir schenken uns dies und das zu Weihnachten" also zB nen Fernseher oder so. Da brauch ich nicht auf Weihnachten warten. Was wir wollen/ brauchen kaufen wir gleich, nach Möglichkeit natürlich.

Und was ich auch gar nicht mag sind Gutscheine! Da hab ich nix von an Heilig Abend. Nur nen Zettel
Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 12:41:22

Das Wort hat meine Schwiemu verwendet. Ist glaube ich gar kein Wort, mehr sowas wie ein schlechter Anglizismus (falls es überhaupt guten gibt). Gemeint hat sie wohl, dass es ein bißchen armseelig ist, sich nichts zu Weihnachten zu schenken.






nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 12:43:54

Weihnachten ohne Geschenke finde ich auch doof.

Aber wenn man Absprachen trifft, sollte man sich dran halten.

Deshalb machen wir es bei uns in der Familie schon lange so, dass man sich was wünscht- das bekommt man i. d. R. auch. Allerdings haben wir auch ein Limit für Geschenke festgelegt.

Mein Schatz schafft es aber regelmäßig, über sein Limit zu kommen. Davon profitiere ich aber. Das heißt: irgendein kleines Extra-Präsent zaubert er noch aus dem Hut.
Und ich bin ehrlich- ich freu mich jedesmal darüber.

Doof finde ich allerdings, wenn die Geschenke sehr unterschiedlich ausfallen. Schatzi und ich haben seiner Mama letztes Jahr einen Cashmere Pullover geschenkt, weil sie sich sooo sehr einen gewünscht hat- im Gegenzug bekam ich ein gebrauchtes Taschenbuch (von Ihr gelesen, total verblättert und nach Rauch stinkend, bääähh- hatte mir aber ein anderes TB gewünscht für sage und schreibe EUR 6,95!) und Schatz eine CD, die er mal vor Jahren seinem Vater geschenkt hat, quasi zurückgeschenkt. Dieses Jahr hat sie sich einen neuen Herd gewünscht- aber Schatz und ich werden Ihr diesen Wunsch garantiert verweigern!
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 12:52:46

Bieson, danke!
Wenn es eine Mischung aus "Loser" und dem bayrischen Wortmuster "deppert" ist, wäre es also nicht Denglisch, sondern Banglisch...
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 12:54:05

Dazu möchte ich doch mal Dieter Nuhr zitieren, der mit seiner Frau ausgemacht hat, sich nichts zu schenken und als er Weihnachten dann wirklich NICHTS für sie hat, sagt sie: "Aber nichts heißt doch nicht GAR NICHTS" .

Ich finde Weihnachten ohne Geschenke doof. Wenigstens mein Mann und ich schenken uns was. Und er ist - völlig männeruntypisch - soooo gut darin, sich vieles zu merken, was ich im Laufe des Jahres schön finde und ich bin dann oft wirklich überrascht. Ich bin da leider nicht so gut drin .

Aber mit meinem Vater, meinen Brüdern und meiner Oma (na gut, die bekommt einen Fotokalender von ihrer Ur-Enkelin), schenken wir uns dieses Jahr wirklich nix. Ich hoffe, alle halten sich dran, denn ich besorge GAR NICHTS!
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:02:41

also ich wäre schon arg traurig, wenn ich nix bekommen würde, auch wenn wir sagen würden, wir schenken uns nix. da bin ich halt typisch frau.
ich lieeeeeeeeeeeebe geschenke. das gehört für mich an weihnachten auch dazu. wir beschenken uns gegenseitig, eltern, geschwister, großeltern und patenkinder. zum einen macht es mir spaß anderen damit eine freude zu machen und ich freue mich auch jedesmal, wenn ich was bekomme, und derjenige sich gedanken darüber gemacht hat.

@nimo: da wäre ich mal ganz schön stinkig geworden an deiner stelle. ein gebrauchtes taschenbuch und ne alte cd? na da hat sich aber jemand mühe gegeben. habt ihr was dazu gesagt??

Created by Wedding Favors
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:07:21

Ich sag schon kurz vor Weihnachten immer wieder gaaaaaaaaanz dezent was mir so gefällt *g*
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:10:37

@feli: das mit dem dezent klappt nicht so ganz bei uns. ich muss schon genau sagen, was. es war mal ein weihnachten, da hab' ich mir ne kette von s*bo gewünscht, mit den entsprechenden charms. und mein vater und mein freund und meine mutter schenken mir alle ne kette, nur leider kein einziger die richtige.

Created by Wedding Favors
nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:13:52

@ dini

Ich habe das Geschenk nicht kommentiert! Mir kam noch nicht mal ein "Danke" über die Lippen, weil ich nur dachte "es MUSS ein Scherz sein"

Schatz war ganz bedröppelt, denn die CD, war das letzte Weihnachtsgeschenk an seinen Vater bevor er starb.

Am meisten hat mich aufgeregt, dass sie extra noch fragt, was wir uns wünschen.... und dann das!

Dieses Jahr wünsche ich mir, von seiner Mama rein gar nichts; ausser das ich Sie Weihnachten nicht besuchen muss.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:14:43

"dezent" ist ja auch so ne Definition *gg*
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:16:48

@nimo: dann ist das ja noch unverschämter mit der cd. oh man, leute gibt's. aber um den besuch werdet ihr wohl nicht drum rum kommen, oder?

Created by Wedding Favors
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:16:55

@nimo - wie frech! Dann würde ich auch eher nichts haben wollen, dann muss man wenigstens auch nicht Danke sagen!
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 13:26:07

@ dini Nein, leider nicht. Wir werden natürlich hinfahren.

@ makai Ja, sehe ich genau so!
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 14:08:39

@ makai: ja, das von Dieter Nuhr kenn ich auch "Vater bekommt nichts, hat er sich ja gewünscht...und ist dann den Rest vom Abend sauer"

@ ex-trauzeugin: hm, sorry, hab ich vlt. falsch verstanden, es klang bzw. las sich irgendwie so...
Gut, wenn man es echt ausmacht, muss man sich schon dran halten.

Mit Freunden schenken wir uns z.B. nichts, das wär schon blöd, wenn die auf einmal doch mit etwas daständen.

Wir schenken jetzt aber acuh nicht so die riesen Sachen, eher so wie Hexchen, 10-15€ oder schließen uns halt zusammen, wenn es was größeres werden soll.

@ nimo: ....ohne Worte...dann sollte man echt lieber gar nichts schenken...also manche Leute sind schon komisch.
Meine Mama bekommt von ihrer Mutter auch immer so ganz seltsame Sachen...

------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 14:28:16

Mein Bruder und ich schenken uns nur noch zu runden Geburstagen und Hochzeit was.
Meine Mutter bekommt von mir immer Konzert- bzw. Musicalkarten. Ich kreuze immer mehrere Bücher in einem Katalog an und bekomme dann eins davon als Träger für das Geld, das das eigentliche Weihnachtsgeschenk ist. Meiner Mutter muß ich aber auch genauer als genau sagen, was ich möchte. Ich hab mir mal eine Armbanduhr mit Dalimotiv gewünscht. Bekommen hab ich eine Wanduhr mit Dalimotiv. Ich hab mal gesagt, daß ich Hummelfiguren gerne mag, garnicht im Zusammenhang mit irgendwelchen Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenkwünschen. Seit dem bekomme ich jedes Jahr zu Weihnachten und zum Geburtstag irgendwas mit Hummel drauf oder eben eine Figur. Da kann ich noch so oft sagen, daß ich das garnicht will, das hat sich fest gesetzt bei meiner Mutter.
Christian bekommt immer etwas größeres. Letztes Jahr hab ich nen Volltreffer gelandet, der ist leider nicht mehr zu überbieten. Zum Glück haben wir uns dieses Jahr ein Limit gesetzt wegen der Hochzeit.

So ganz grundsätzlich, ich schenke gern und bekomme gern geschenkt, ich werde Geschenke nicht abschaffen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 15:07:52

nimo wrote:Dieses Jahr wünsche ich mir, von seiner Mama rein gar nichts; ausser das ich Sie Weihnachten nicht besuchen muss.


diesen wunsch kann ich absolut nachvollziehen!
nachdem meine schwiegermutter mich am sonntag wieder tierisch aufgeregt hat, fragte sie ca. 5 minuten später, wann wir denn an hl. abend zu ihnen kommen.
meine antwort: "am liebsten gar nicht, aber deine jungs können ja nichts dafür. ich komme nur wegen ihnen!"
das macht unsere beziehung natürlich nicht einfacher, aber ich hab da keinen bock mehr drauf!
Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 15:12:22

Also für mich gehören Geschenke auch zu Weihnachten dazu. Eine Vereinbarung, dass wir uns zu Weihnachten nichts schenken, gab es bisher nicht und wird es wohl auch nicht geben (jedenfalls kann ich mir das im Moment nicht vorstellen). Wir verschenken jetzt keine riesigen Sachen, meist so um die 20 bis 25 Euro und da findet sich schon so einiges bzw auch ein langersehnter Wunsch kann damit erfüllt werden. Einzig und allein geb ich für meinen Schatz mehr aus, aber dann meist auch aus Eigennutz, denn meist verschenke ich einen Ausflug oder ähnliches. Nur in diesem Jahr haben wir beide vereinbart, dass wir uns nichts schenken an Heiligabend, denn wir gönnen uns zu Silvester eine Städtereise.


@ Nilla
Du hast mich jetzt ganz neugierig gemacht mit dem Geschenk, was nicht mehr übertroffen werden kann. Magst es mir verraten - gern auch per PM?!
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Der ganz normale Geschenkwahnsinn zu Weihnachten... :)



08/12/2010 18:55:15

@Nilla - das geht mir auch so: ich wüsste auch zu gerne, womit man bei Männern voll ins Schwarze trifft. Sagst du es mir auch?
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic