Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 15:43:38

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 20:29:26 Uhr





adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 15:48:36

Danke freyja!

@ Pinky:
Wo wir 40% herbekommen sollten weiß ich auch nicht...
Wir sind ja beide auch erst ca. 4 bzw. 3 Jahre mit dem Studium fertig, da hatte man noch nicht allzu viel Gelegenheit was anzusparen.
Aber 20% hört sich schon viel besser an, das ist bestimmt machbar, wir legen ja auch noch nicht sofort los!

freyja
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 05:59:23
Beiträge: 1939
Standort: erbarme - zu spät - die Hesse komme ;-)
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 15:54:24

ich sagte ja auch nur, dass es die empfehlung ist, nicht, dass es realistisch ist.
dass die bank von und die bauträger von 20% sprechen ist klar. aber wenn du in einen bauratgeber guckst, sind die empfehlungen sogar noch höher.

und man sollte auch sehen, dass du allein 13 jahre bräuchtest, bei nem abtrag von 1000 euro um 120000 abzuzahlen, wenn dein darlehen "nur" soviel betragen würde...
EVERY NEW BEGINNING COMES FROM SOME OTHER BEGINNING'S END

PIXUM



Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 16:04:32

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 20:29:49 Uhr





adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 16:05:26

Klar, je mehr EK, desto besser. Wenn man sich das mal vor Augen hält ist es auch erschreckend, wieviele Jahre man abbezahlen muss.
Aber die Alternative wäre ja, noch länger EK anzusparen, was aber auch bedeutet dass man noch länger Miete zahlen muss, was ja letzten Endes rausgeworfenes Geld ist.
Ich denke es fällt leichter wenn man das Schulden abbezahlen einfach wie Miete zahlen sieht?
freyja
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 05:59:23
Beiträge: 1939
Standort: erbarme - zu spät - die Hesse komme ;-)
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 16:13:32

@ pinky

ich wollte dich auch nicht angreifen, aber ich finde, man darf da nicht ganz so blauäugig an die sache rangehen. es ist ein verdammter teurer spaß, im prinzip ist es gekaufte sicherheit, denn dein haus wird, mit etwas glück zur rente schon dir gehören. dennoch möchte ich sagen, dass es auch mein traum ist (in der realität auch nicht leicht). wie gesagt, ich arbeite seit 11 jahren und habe jede freie mark bzw. euro gespart für das vorhaben haus (z. b. jeden monat, als ich noch zu hause gewohnt habe 1500 dm), und glaub mir, es is echt ernüchternd, wenn man irgendwann sieht, dass das in ner bausumme nur ein tropfen aufn heißen stein is.

aber ich sehe die sache auch so wie prinzesschen, abzahlen = miete.
EVERY NEW BEGINNING COMES FROM SOME OTHER BEGINNING'S END

PIXUM



Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 16:18:42

***

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 20:30:16 Uhr





freyja
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 05:59:23
Beiträge: 1939
Standort: erbarme - zu spät - die Hesse komme ;-)
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 16:31:31

danke für dein daumendrücken, aber ich weiß schon, bauen werden wir nichtmehr, es sei denn plan B tritt in kraft (lottogewinn )

aber wir schauen ständig bei marklern, im internet, hören uns in der gemeinde um oder schauen beim amtsgericht. und ich bin fest davon überzeugt, irgendwann kommt unser objekt um die ecke!
EVERY NEW BEGINNING COMES FROM SOME OTHER BEGINNING'S END

PIXUM



Fragglelinchen
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 21:20:10
Beiträge: 654
Standort: Weit im Norden :-)
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:18:11

@ Moensch: Danke für die lieben Wünsche, die ich gerne zurückgebe

Wie ich feststelle wollen die meisten hier eher bauen als kaufen. Ich bin eher ein Freund vom Kaufen, bauen möchte ich niemals. Aber so hat jeder seine Vorstellungen und Vorlieben/ Möglichkeiten.

Ich arbeite auch erst 5 Jahre, klar das wir da auch noch nicht soooo viel Geld an der Seite haben... Aber wie Prinzesschen usw. schon gesagt haben, man muss den Abtrag wie eine Miete betrachten. Zahlen muss man sowieso. Wer jetzt einen Hypothek aufnimmt bekommt immerhin recht günstige Zinsen und zahlt nur einen Betrag. Wer noch 5-6 Jahre wartet und spart, hat vielleicht Eigenkapital an der Seite, dafür wesentlich höhere Zinsen und viele Jahre doppelt gezahlt....
Aufgrund von Nachfragen: Auf der HP seht ihr meinen Mann. Ich bin wirklich eine Frau

Lieben Gruß, Fragglelinchen

Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:23:08

Also 20% EK sollten in der Regel reichen. Allerdings zahlt man in der Regel dann auch 34 Jahre ab...
Bei uns ist der QM Preis so zw. 1500 und 2000 Euro für eine Eigentumswohnung...

Wo hernehmen als Normalverdiener? Bei einer Wohnung muss man ja auch noch die "Nebenkosten" dazu rechnen, die sind teilweise auch ziemlich hoch. (weiß nicht mehr genau, wie es heißt)
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:30:08

Falls ihr damit liebäugelt lieber jeden Monat mehr zu zahlen um statt 35 evtl nur 30 jahre zu zahlen:

Lasst euch bei eurer Bank jedes Jahr eine offene Sondertilgung eintragen.
Und ansonsten würde ich den Rückzahlungszeitraum voll ausnutzen.
Wenn ihr was über habt dann könnt ihr das ganz bequem am Ende des Jahres noch in die Tilgung packen.



urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:32:38

puh mädels bitte drückt mir/uns für morgen die daumen...das grundtück ist traumhaft und ich hoffe so sehr das der makler morgen sagt das die anderen abgesprungen sind. bitteeee ganz feste drücken ja? ich finde wir haben auch mal ein bissel glück verdient oder?
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:35:01

Isch drücke!!
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:38:01

Ich drücke natürlich auch ganz fest!! Halt uns auf dem Laufenden!!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 18:45:03

Ich drück auch die Daumen!

Sondertilgung ist sicher ne gute Idee! Ich find das echt schwierig mit den monatlichen Raten. Im Moment wo wir beide arbeiten könnten wir natürlich ganz gut was zahlen monatlich, aber wenn ich dann irgendwann mal aussetzte wird's ja schwieriger...
Fragglelinchen
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 21:20:10
Beiträge: 654
Standort: Weit im Norden :-)
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 19:31:41

Auch wir drücken dir super fest die Daumen!!!
Aufgrund von Nachfragen: Auf der HP seht ihr meinen Mann. Ich bin wirklich eine Frau

Lieben Gruß, Fragglelinchen

Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 19:46:26

@Mo: den Tipp habe ich neulich auch bekommen. Der ist wirklich super. Wie schnell übernimmt man sich mit den Raten - und dann fällt mal einer aus bzw einer muss kürzer treten, und dann bricht alles zusammen! Sondertilgung bietet sich da wirklich an :)
Auch gerade dann, wenn es zB vom Arbeitgeber 1x jährlich eine Bonuszahlung gibt - die kann man vorher ja noch nicht mit einrechnen.

@Urmel: ich drücke gaaanz gaanz fest meine beiden Däumchen. Ihr habt es sowas von verdient!
Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 20:01:43

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 20:30:48 Uhr





Baba
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2009 10:40:10
Beiträge: 1638
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



13/09/2009 22:46:22

xxx

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/01/2010 11:53:46 Uhr

angie82
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2008 12:44:45
Beiträge: 120
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



14/09/2009 09:08:08

Wir sind gerade dabei uns von den Banken so etliches kalkulieren zu lassen und da wollte ich euch mal nach eurer Meinung fragen:
1. Tendiert ihr eher dazu den gesamten Darlehensbetrag mit einer Finanzierung laufen zu lassen oder würdet ihr eher stückeln, also mehrere Darlehen mit unterschiedlichen Zinsbindungen?
2. Welche Zinsbindung würdet ihr denn auf den derzeitigen Markt empfehlen bzw. welche habt ihr?
3. Ich persönlich würde zu einer Volltilgung innerhalb der Zinsbindungfrist tendieren. Was haltet ihr davon?
4. Kennt von euch jemand die Möglichkeit der Kündigung bei Zinsbindungen > 10 Jahren? Ist es da so, dass man - egal wann - nach den 10 Jahren seinen Zins neu verhandeln kann oder muss das zwischen dem 10. und 11. Jahr sein?

Bitte helft mir mal, damit ich wieder nen klaren Durchblick bekomme.

Vielen Dank.
Angie
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



14/09/2009 09:36:21

.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/05/2014 14:24:45 Uhr

Moensch
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2008 09:53:28
Beiträge: 355
Standort: bei Stuttgart
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



14/09/2009 11:16:53

Also wir haben unsere Darlehen gesplittet. Ein etwas längerfristiges Darlehen und eins auf nur 10 Jahre.
Volltilgung innerhalb einer Zinsbindung haben wir nicht - das hängt vll auch davon ab wieviel man aufnimmt. Bei uns ist es etwas mehr - ich weiß garnicht ob es so lange Zinsbindungen gibt
Wir müssen dann halt irgendwann neu anlegen. Haben aber nebenher noch einen Bausparvertrag laufen mit dem wir dann ein Teil des Geldes das wir neu finanzieren müssen auffangen können.

Wenn der Kredit nach 10 Jahren ausläuft kann man sich entweder gleich neu festlegen oder wenn der Zinssatz grad schlecht ist das Geld erst mal mit dem Tageszinssatz finanzieren.... wie das alles in der Fachsprache heißt weiß ich nicht. Da kann Hexemw bestimmt besser weiterhelfen....

Außerdem gebe ich ehrlich zu, dass für die Finanzen eher mein Mann zuständig ist.... aber so hab ich das zumindest verstanden...

ich bin eher die Entwerferin / Planerin....

@ felidae
ich glaub 2 Jahre ist wohl wirklich etwas früh...bei den Zinsenkann sich da ja wahnsinnig viel tun und dann sind alle Berechnungen für den A....
Wenn ihr jetzt euer Geld gut angelegt habt ist das doch schon super...Ich würde dann hingehen wenn das ganze konkreter wird und ihr vll schon genauer wisst was ihr wollt und eure Lebenssituation bis dahin auch genauer absehen könnt (wieviel ihr monatlich abzahlen könnt).



*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



14/09/2009 11:31:36

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/05/2014 14:24:58 Uhr

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



14/09/2009 11:37:15

Das frage ich mich auch wie man da am besten rangeht...

Am liebsten wär mir wenn ich alles aus einer Hand hätte d.h. man sich nicht um alles einzeln kümmern muss. Ein Grundstück mit Fertighaus, wo man quasi nur noch einziehen muss

Aber bei meinen ganzen Sonderwünschen muss ich vielleicht auch meine Schwester bemühen, die ist praktischerweise grade mit dem Architektur-Studium fertiggeworden

Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Die Häuslebauer-plan-kauf-ecke



14/09/2009 11:53:34

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/12/2009 20:31:14 Uhr






Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Off Topic