Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 10:44:45

Ah wer nachlesen kann... :)

Aber ich schließe mich bondgirls Meinung da trotzdem komplett an. Und ich darf das anscheinend, da ich Mutter bin
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 10:45:52

Wieso fühlst du dich, Schnubbeline, angesprochen? Du jast zu Julis-Mama Beitrag überhaupt keinen Kommentar gegeben. Versteh ich nicht...
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 10:53:30

aber als mitarbeiter, ob jetzt markt oder auch supermarkt, kommst du schon intensiv mit der ware in kontakt. gemüse ist bei der anlieferung i.d.r. nicht wirklich sauber, so dass es 0 sinn macht, sich permanent die hände zu waschen. und in einem supermarkt wo jeder knösige kunde alles anfasst, kannst du eine 100& hygiene überhaupt nicht gewährleisten!

und eine mitarbeiterin von der sprossen firma ist doch auch erkrankt.

Created by Wedding Favors
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 10:56:30

kamiloquai wrote:Wieso fühlst du dich, Schnubbeline, angesprochen? Du jast zu Julis-Mama Beitrag überhaupt keinen Kommentar gegeben. Versteh ich nicht...


Weil wir im anderen Thread genau die gleihe Diskussion hatten, und da habe ich inhaltlich das gleiche zu einer anderen Mutter gesagt.
Deshalb :)
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 11:03:03

dini13 wrote:aber als mitarbeiter, ob jetzt markt oder auch supermarkt, kommst du schon intensiv mit der ware in kontakt. gemüse ist bei der anlieferung i.d.r. nicht wirklich sauber, so dass es 0 sinn macht, sich permanent die hände zu waschen. und in einem supermarkt wo jeder knösige kunde alles anfasst, kannst du eine 100& hygiene überhaupt nicht gewährleisten!

und eine mitarbeiterin von der sprossen firma ist doch auch erkrankt.


Aber das ist es doch was Deckelchen sagen will, wenn Salat, Gurke, Tomate usw. der Übertäter sein sollte, dann müssten doch viel mehr Menschen krank sein (vor allem die Mitarbeiter von Märkten) und auch andere Gemüse- und Obstsorten betroffen sein. Oder?

Und es ist EINE Mitarbeiterin (von wie vielen?) erkrankt. Kann auch Zufall sein...
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 11:18:29

ok, dann hatte ich das falsch verstanden.
da die entwarnung jetzt raus ist, bin ich gespannt, wie sich das auswirkt, ich disponiere trotzdem weiterhin vorsichtig, denke nicht, dass plötzlich alle wieder kaufen.

Created by Wedding Favors
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 13:39:02

Entwarnung für Gurken und Tomaten wegen der abnehmenden Zahl der Neuerkrankungen, na toll...

Zum einen heißt "abnehmende Zahl der Neuerkrankungen" trotzdem, dass es jeden Tag neue Infizierte gibt (man könnte auch sagen "immer noch steigt die Zahl der Kranken (nur langsamer)".
Das könnte auch schlicht und einfach daran liegen, dass kaum noch Leute Gurken und Tomaten essen!

Vor Sprossen wird weiterhin gewarnt.

Wissenschaftlich neue Erkenntnisse gibt es weder zu Gurken/Tomaten noch zu Sprossen.

Ich halte diese Entwarnung für eine politische Entscheidung, nicht für eine wissenschaftlich fundierte. Die vielen Erzeuger von Gurken und Tomaten haben nun mal eine wesentlich bessere Lobby als die paar Erzeuger von Biosprossen...
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 19:47:30

@ schnubbeline: Ne, das glaub ich kaum, dass sie dich gemeint hat...ich glaub, das bezog sich auf bondgirl, sie hat ja oben auch schon geantwortet.

Und ich muss da Deckelchen Recht geben, ich finds ehrlich gesagt auch etwas frech, jemanden als verantortungslos hinzustellen...zumal inzwischen ja offiziell Entwarnung gegeben wurde, was Gurken, Tomaten etc. angeht (nur bei den Sprossen erhärtet sich der Verdacht wohl, man hat es anscheinend auch auf einen Betrieb eingegrenzt).
Da sieht man ja nur mal wieder wieviel da dran war, an der Warnung.

Ich fand/finde diese Pauschalwarnungen nach wie vor nicht richtig. Vorallem auch deshalb weil sie Bauern die Existenz zerstören...und sich dann, ups, rausstellt, daran lag es doch nicht.

Und mal ganz ehrlich, das kann ja wohl jeder selbst entscheiden, wie sehr er sich da mit verrückt machen lässt/welchen Medien er glaubt usw. ... das hat überhauot nichts mit verantwortunglos zu tun, im Gegenteil!

(edit: irgendwie hats bei mir die neueren Beiträge noch nicht angezeigt, als ich meine Antowort egschrieben habe)

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/06/2011 19:50:13 Uhr

------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 19:56:25

Naja, das hat sich ja aber auch erst in den letzten Tagen herauskristallisiert mit den Sprossen... und gestern war dann erstmal wieder die Rede von ner Gurke. Also waren die Warnungen nicht soo aus der Luft gegriffen.
Und ganz ehrlich? Ich werde lieber einmal zu viel gewarnt, als einmal zu wenig.

Aber ich verstehe sowieso nicht, dass hier manche so vehement dagegen sprechen. Da gibt es eine Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit - und hier wird so getan, als hätte die B*ld-Zeitung das EHEC-Virus mal eben erfunden.

Für mich ist das Thema aber nun durch. Ich hab keine Lust, andere zu bekehren. Soll doch jeder machen, was er tut. Soweit er das mit sich und seiner Umgebung vereinbaren kann und auch mit den Konsequenzen klarkommt, dann ist doch Alles in Butter.
Ich für mich werde zumindest noch deutlich mehr auf Hygiene achten, wenn ich aus dem Haus gehe, da ich keine Lust habe, mich bei jemandem anzustecken, der es sowieso besser weiß als alle anderen.
Und das gilt genauso auch für meine Familie. Ich würde ALLES tun, um meine Tochter vor soetwas zu schützen.
Es gibt so Vieles, wovor man sie nicht bewahren kann. Aber wenn es eine Möglichkeit gibt, wie eben beim EHEC, dann setz ich da alles dran.

Punkt.
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



10/06/2011 20:27:01

*Schnubbeline* wrote:
Aber ich verstehe sowieso nicht, dass hier manche so vehement dagegen sprechen. Da gibt es eine Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit - und hier wird so getan, als hätte die B*ld-Zeitung das EHEC-Virus mal eben erfunden.


Genauso ist es! Falbiene, da geht es nicht drum, welchen Medien mal glaubt und welchen nicht. Die Warnung wurde nicht von den Medien ausgesprochen, sondern lediglich von ihnen veröffentlicht.

Und wenn man eine Warnung von so einer offiziellen Seite ignoriert, dann finde ich es nicht unverschämt, diejenigen Leute als unverantwortlich zu bezeichnen. Zumindest, wenn man auch Verantwortung für andere Personen hat. Das habe ich als Nicht-Mutter ja auch, die ganzen Schwangeren in meinem Umfeld wären sicherlich auch nicht sonderlich begeistert, würde ich sie anstecken.
Und was bitte meinst du mit "das hat überhauot nichts mit verantwortunglos zu tun, im Gegenteil!" Meinst du also, man wär besonders verantwortungsbewusst, wenn man keine Panik aufkommen lässt sondern einfach alle Warnungen in den Wind schießt???
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:es waren doch nicht die spanischen Gurken...



11/06/2011 15:11:53

Ne, es geht nicht darum, wem man glaubt...aber letztendlich kann das ja jeder selbst entscheiden.
Ich hab nie geschrieben, dass das nur ne Erfindung wäre o.ä.
Und ich wusste eben von Anfang an z.B. von Bauern aus der Pfalz, die (übrigens auf eigene Kosten) ihre Produkte von einem unabhängigen Bio-Unternehmen (ich weiß leider nicht mehr wies hieß) überprüfen ließen.
Es geht überhaupt nicht darum Warnungen zu ignorieren, aber wenn ich Produkte, z.B. von diesen Bauern kaufe, hat das nun mal nichts mit verantwortunglos zu tun.
Und ich finde es nach wie vor unpassend, wenn dann hier so getan wird, als füttere die Mutter ihrem Kind wissentlich irgendwelches "verseuchtes" Gemüse, weil sie das ganz für Panikmache hält.
Natürlich beachte ich die Warnungen (wer das nicht macht, ist tatsächlich irgendwie verantwortungslos oder einfach dumm), aber man kann sich durchaus noch darüber hinaus informieren, das meinte ich mit "im Gegenteil".
(Mal ganz abgesehen davon, irgendwelche Sachen nicht zu essen, ist ohnehin (in meinen Augen) die Hygiene total mitentscheidend, und darauf achte ich sehr)

edit: Tippfehler

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/06/2011 15:12:44 Uhr

------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448











Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Off Topic