free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Knuddel
Diamant-User



Beigetreten: 20/02/2008 19:45:59
Beiträge: 740
Offline

Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 11:22:06

Hallo ihr,

langsam sollten wir uns um den nächsten Autositz gedanken machen, da Emily langsam aber sicher aus dem Maxi Cosi raus wächst.

Wir haben bisher den Maxi Cosi mit Familyfix.

Würden uns aber auch völlig umorientieren, wenn ihr z.B. den Römer besser findet.

Kann mir jemand einen Autositz empfehlen?





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6862301
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 11:25:57

Wir haben den MC Priori XP und sind super zufrieden damit. Ich fand, einmal gute Erfahrung mit MC rechtfertigt den Kauf der gleichen Marke auch beim größeren Kindersitz.

Eine Bekannte hat den Tobi von MC und ist auch sehr zufrieden.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 11:40:14

Wir haben den Römer Duo Plus. Nicht, weil wir mit MC unzufrieden waren sondern weil wir gerne einen Sitz wollten, der sowohl mit Isofix als auch mit Gurten zu befestigen ist. Finden den jetzt echt super.
Freunde haben auch den Tobi und sind damit auch zufrieden, jedoch find ich das Teil echt total wuchtig und schwierig ein- und auszubauen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 13:08:20

Genau unser Thema
Ich habe mich damit jetzt wochenlang beschäftigt...
Und alle ADAC- und Stiftung Warentest-Tests durchgelesen.
Mein Ergebnis: für uns kommt nur der Cybex Pallas 2-fix in Frage.
Generell sind ja rückwärtsgerichtete Sitze die sichersten und am meisten empfohlenen. Aber da wir den Sitz 2-3x täglich umbauen müssen, kommt so ein schwerer und umfangreicher Reboarder für uns (leider) nicht in Frage.
Die zweitsicherste Alternative sind für uns daher die Sitze mit Fangkörper.
Stiftung Warentest hat grad den Kiddy Guardian Pro und den Cybex Pallas mit 1,8 bzw 1.9 getestet.

Da der Kiddy aber nicht mit Isofix zu haben ist, und man den Sitz in angeschnalltem Zustand nicht in Liegeposition bringen kann, haben wir uns nun für den Cybex entschieden.
Allerdings kommt die Maus da erst rein, sobald sie ganz sicher und fest selber sitzen kann.

Viel Erfolg bei der Suche :)
schlumpfschaf
Diamant-User



Beigetreten: 27/01/2009 14:08:43
Beiträge: 1638
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 13:19:29

Schnubbeline, bevor Ihr den kauft, würde ich den aber immer erst mit Kind testen. Die sind da nämlich ganz schön eng reingepresst (ich kenne jetzt nur den von Kiddy, den wollte ich auch immer haben, von der Art her ist der andere aber auch so, oder?). Mein Kind wäre da niemals drin geblieben und vor allem wird das ja immer enger, da das Kind größer wird. Also nix gegen den Sitz, ich wollte ja auch zuerst so einen, aber ich habe gelernt, dass der Sitz sicher sein muss und zudem auch zum Kind passen muss. Eine Freundin hatte den Kiddy und das ging auch nicht richtig gut, das war dann schlussendlich nur der Ersatzsitz für den Zweitwagen... Wir hatten bei Jannis und haben dann demnächst bei Lias auch den Römer King plus - sind damit zufrieden, Isofix habe ich nicht. Für Jannis sind wir dann auch beim Römer geblieben und haben da jetzt den Römer Kid plus. Der ist auch super, da fahren die Kinder noch lange gut geschützt um den Kopf.


Hochzeitsvorbereitungen
Traumhochzeit


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 13:38:01

Danke für den Hinweis, Schlumpfschaf :)
Wir wollen das auch demnächst testen. Nur ichbefürchte, es ist nicht aussagekräftig, ob sie es im Laden mitmacht oder nicht Mal sehen.
Man kann beim Cybex den Fangkörper aber auch verstellen, je nach Größe des Kindes wird der angepasst. Also wird der nicht immer enger.

Mal sehen, aber momentan sind wir noch fest entschlossen
schlumpfschaf
Diamant-User



Beigetreten: 27/01/2009 14:08:43
Beiträge: 1638
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 17:50:00

Ich drück die Daumen Da sitzen sie nämlich schon sicher drin. Jannis hat aber direkt panisch reagiert und bei den anderen nicht... Das war dann doch Grund genug für uns...


Hochzeitsvorbereitungen
Traumhochzeit


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



02/06/2011 18:44:26

Auch wir wollten erst den Pallas kaufen. Allerdings den ohne Isofix.
Bei der Probe im Laden sind uns zwei Dinge aufgefallen, die dann schlußendlich die Ausschlußkriterien waren:
1. sie sitzt da recht eingeengt drin (das steht übrigens auch im neuesten Test) und da sie eh so leicht schwitzt, war das für uns nix.
2. der Sitz hätte nicht bei uns ins Auto gepasst, da unsre Gurte zu kurz sind!

Also, unbedingt ausprobieren!
Wir wollten eben auch diesen Sitz haben, aber das ging halt gar nicht...

Der Duo Plus geht übrigens auch sehr leicht ein- und auszubauen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



03/06/2011 14:50:58

...

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/09/2011 10:09:04 Uhr

Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



03/06/2011 14:57:15

Der MC Pearl hat doch eigentlich sehr gute Testergebnisse abgeliefert und er ist vor allem auch mit eurer Station kombinierbar. Also wir werden nach dem MC Pebble den Pearl anschaffen, da wir auch diese Station kaufen. Oh man bin ich froh über diese Erfindung, ich fand das Anschnallen der Schale bei Freunden immer total lästig und umständlich!
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



03/06/2011 15:02:12

Wir haben uns sogar jetzt ne 2 Station gekauft weil wir normal wenn mein Mann da ist immer mit seinem Auto fahren da Geschäftswagen und wir keine Lust hatten dauernd umzubauen. Die Station ist ja auch wieder gut zu verkaufen.

Und ich denke ein Sitz der vor 1 Jahr gut getestet wurde ist nochimmer gut. In den neuesten Tests war der neue von MC auch gar nicht mit bei.

Die Hersteller meinen ja auch alle 3 Tage was neues bringen zu müssen.

Nen ewig alten Sitz würde ich jetzt auch nicht nehmen aber einen der 1-2 Jahre auf dem Markt ist und gut getestet wurde ist bestimmt immer noch gut.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



03/06/2011 18:08:33

Schaut doch wegen der Testergebnisse mal hier nach:

http://www.adac.de/infotestrat/tests/kindersicherung/kindersitz-test/default.aspx

Der Kiddy Guardian Pro und der Pallas sind gleichauf (in der Stiftung Warentest ists detaillierter aufgeschlüsselt.) Kiddy hat ne 1,8, der Pallas ne 1,9.
Das ist aber die Gewichtsklasse 9-36kg.

Der Energy Pro war bei 9-18kg gut.
Der HTS ist ansich auch klasse, aber der kostet 450€ Und gehört auch zu der Gewichtsklasse bis 18kg.



Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



04/06/2011 13:12:27

Hallo,
im aktuellen ADAC-Heft ist ein Test über Kindersitze verschiedener Gewichtsklassen.
Von bis 10kg-Sitze bis hin zu bis zu 36kg Sitze.
Vielleicht hilft euch das ja weiter.

Bei den ganz Kleinen bis 13 kg hat der Römer Baby-Safe-Plus II SHR/ISOFiX Base am Besten abgeschnitten.

edit: wer lesen kann ist klar im Vorteil. Schnubbeline hatte es ja bereits geschrieben, sorry.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/06/2011 13:13:28 Uhr

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



05/06/2011 20:37:15

Wenn ihr eh schon die Familyfix Station habt, kann ich den Pearl echt empfehlen. Der kostet ca. 150€, je nach Laden, und hält bis ca. 4 Jahre. Das, finde ich, reicht auch.

Ich hätte niemals einen Sitz gekauft, der bis 12 Jahre hält - wie der nach 11 Jahren Gebrauch (essen, schlafen, schwitzen im Sitz) aussieht, mag ich mir gar nicht vorstellen. Der Pearl lässt sich leicht nach hinten neigen, so dass das Kind bequem schlafen kann und du setzt das KInd einfach rein und machst die Gurte des Sitzes fest, genau das gleiche Prinzip wie beim MC.

Die Sitze mit Fangkörpern würde ich auf jeden Fall vorher ausprobieren. Mein Mann hat für seinen Wagen einen von BMW und zum Einen ist der Sitz riesig und Marlene sieht hinter dem Fangkörper aus, als würde sie hinter einem Riesentisch hervorgucken. Zum Anderen hasst sie diesen Kasten auf ihrem Schoß, weil er sie in ihrer Bewegungsfreiheit so einschränkt. Wir hätten den Sitz nicht kaufen sollen! Das mag von Kind zu KInd unterschiedlich sein, bei uns kam der Sitz nciht so gut an.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
happylilli
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2008 14:16:34
Beiträge: 2378
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



06/06/2011 08:22:38

Wenn ich mich mal einklinken darf....mich würde mal interessieren was denn für Euch wichtig ist/war beim Kauf eines Kindersitzes denn ich bin auch schon immer mal am schauen?

Wir werden Ende August in den Urlaub fahren und ich dachte wir könnten da schon nen Autositz nehmen anstatt das Maxi Cosi (unser Kleiner ist dann fast 9 Monate). Also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe lässt man das Kind im Maxi Cosi bis es gut sitzen kann und eben von der Größe her noch rein passt, richtig? Und man sollte auch dann erst den neuen Sitz im Geschäft ausprobieren?


PW per PN
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7025263
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



06/06/2011 12:50:20

Wonach man sucht, ist ja je nach Geschmack unterschiedlich. Ich wollte auf jeden Fall einen Sitz für 1-4 Jahre, nicht einen, der mitwächst. Wir haben damals den Pebbles und die Family Station gekauft im Hinblick auf den Folgesitz, also den Pearl.

Testergebnisse sind ein guter Anhaltspunkt, da gibt es ja jetzt auch grad einen neuen Test.

Mit 9 Monaten gehört das Kind eigentlich noch in den Maxi Cosi, es sei denn, es ist sooo groß, dass das Köpfchen oben schon rausschaut. Die Babyschale ist einfach das sicherste und bequemste Transportmittel, wenn die KInder noch so klein sind. Weiterer Vorteil: man kann den MC auch mal eben in einem Taxi/Mietwagen anschnallen oder bei Freunden im Auto, wenn man mitfährt - wenn man den Folgesitz rausmachen möchte, ist das schon ein kleiner Akt.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



06/06/2011 14:04:50

Also im Endeffekt geht man beim Wechel in den größeren Autositz nicht nach dem Alter des Kindes sondern nach Größe und Gewicht.
Ich glaube, die Babyschalen gehen bis 13kg. Und zu klein ist sie erst, wenn der Kopf Deines Kindes über die Kopfstütze hinausragt.
Bis dahin, wie makai schon sagte, gehören die Kleinen in die Babyschale.

Ich finds auch total praktisch mit dem Schale. Wenn sie erstmal im nächsten Sitz sitzt, wirds echt anstrengend, zB mal eben einkaufen zu gehen.
In nen Einkaufswagen setz ich die Maus nicht, nachdem ich weiß, was sich da so auf den Griffen tummelt. Und die Kleinen lecken da soo gern dran rum *urks*
Und auch mal so, wirds stressig, wenn man eigentlich die Hände voll hätte und die Kinder nicht mal eben "abstellen" kann wie mit der Babyschale...
happylilli
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2008 14:16:34
Beiträge: 2378
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



06/06/2011 15:13:46

Gut, danke Mädels. Ich werde mir die Tests auf jeden Fall mal ansehen und dann wenn man im Laden war und verschiedene Sachen gesehen und getestet hat denke ich, wird man ja mitbekommen was einem wichtig ist oder was man sucht.


PW per PN
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7025263
Knuddel
Diamant-User



Beigetreten: 20/02/2008 19:45:59
Beiträge: 740
Offline

Aw:Erst Maxi-Cosi und wie weiter?



08/06/2011 10:25:02

Wow, danke für die vielen Antworten.

Aber wenn das so ist, (Kopf muss erst oben raus schauen und ab 9 KG) dann wird Emily wohl doch noch ne Weile im Maxi Cosi bleiben.
Ich dachte ein nächster Autositz wird fällig, wenn die kleinen gut sitzen können.

Wir werden wohl eher einen nehmen, den man auch ohne Familyfix-Station nehmen kann.
Denn schließlich werden wir die Station für den Maxi Cosi bei Kind Nummer 2 brauchen! (irgendwann)






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6862301