free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Junikaefer
Platin-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/04/2012 15:45:59
Beiträge: 81
Offline

Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



02/02/2013 15:51:52

Hallo ihr Lieben,

wir schauen gerade nach einer Babyschale. Kann mir jemand von euch den Unterschied zwischen den Modellen Pebble und Cabriofix erklären?
Ich werd daraus nicht schlau.


Danke





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6667660
Kleines81
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2011 17:17:19
Beiträge: 414
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



02/02/2013 17:17:11

Ich glaube beim Pebble ist die Sitzposition nicht so steil. Das Baby liegt mehr, was ja eher besser ist. Zumindest bilde ich mir das ein. Ich werde mir auf jeden Fall den Pebble kaufen. Er ist aber etwas schwerer als der Cabriofix.
Junikaefer
Platin-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/04/2012 15:45:59
Beiträge: 81
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



02/02/2013 17:25:28

Danke Kleines. Das ist ja schon ein gutes Argument. Wir sind bereits jetzt so sehr am Überlegen, da sie ja überall reduziert sind und der Nachlass macht eben so Einiges aus.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/02/2013 17:25:53 Uhr






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6667660
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



02/02/2013 17:53:25

Ich kenne die beiden Schalen nicht.

Aber es ist genau umgekehrt: Eine steilere Sitzpositon ist besser als eine flache.
"Je steiler der Winkel der Rückenlehne der Babyschale, desto höher der Schutz im Falle eines Unfalls. Je flacher das Baby in der Schale liegt, desto komfortabler ist es für das Kind, jedoch können die Sicherheitssysteme des Sitzes nicht mehr die optimale Wirkung entfalten."

Klar, Babys sollen eher liegen als sitzen. Aber in dem Fall ist ja die Sicherheit der wichtigste Aspekt.


Mrs.Honey
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2011 19:42:12
Beiträge: 568
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



02/02/2013 19:10:08

Den einzigen Unterschied, den ich im Laden erkennen konnte ist der, dass beim Cabriofix die "Kopfstütze" eher so wurstartig ist und beim Pebbles flach - wir haben den Pebbles und sind sehr zufrieden
Seit 18.08.2011 die Mrs. vom Honey!



Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



02/02/2013 20:41:57

Ich kann nach 7 Monaten Autositztragen mit immer schwerer werdendem Baby darin sagen: jedes Gramm, das ein Sitz leichter ist, ist ein gutes Gramm.
Ich hasse diese blöde Babyschale und freu mich auf den Tag, an dem wir sie nicht mehr brauchen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



03/02/2013 00:08:26

Hi, genau mein Thema. Haben uns die beiden heute auch im Geschäft angeschaut zus. Mit dem Aton von *ypex. Ich finde das Argument von Hermine gut, allerdings. Hab ich bedenken das der Kopf des Babys bei einer zu steilen Position nach vorne fällt. Hab sowas hier schonmal in Verbindung mit einer anderen Marke gelesen. Kann da evtl. Noch jemand Erfahrungswerte einbringen?? DANKE schonmal vorab.

*=C

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/02/2013 00:09:52 Uhr

>
Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



03/02/2013 12:32:09

Wir haben den Cabriofix und sind zufrieden. Unsere Maus liegt sehr entspannt darin. Ich fand den Neugeboreneneinsatz hier besser. Er liegt schlauchartig um den Kopf und könnte so gut im Falle eines Falles schützen. Die Sitzposition finde ich nicht zu steil. Natürlich sollte man sein Kind nur so lange wie nötig drin lassen. Daher wird auch von den Kinderwagenadapter abgeraten.
Unsere Hebamme hat damals im Geburtsvorbereitungskurs gesagt, dass es schon wichtig sei, dass diese Schalen schön schwer sind. Von den leichteren (oft billigeren) sollte man lieber die Finger lassen. Da gibt es wohl öfter Sicherheitsdefizite. Wobei die Schlepperei schon anstrengend ist.

Wenn euer Auto Isofix hat würde ich unbedingt den Adapter dazu nehmen. Der vereinfacht das rein und raus schon deutlich.


*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



03/02/2013 13:06:37

Ja, bei uns war es leider so, dass der Kopf der Maus mal nach vorne gekippt ist wenn sie schläft. Gefährlich ist das nun nicht, passiert einem selbst ja auch mal wenn man im Auto einpent (als Beifahrer, haha). Allerdings ists auch nicht bequem...
Das passiert nur bei bestimmten Autos, die etwas sportlicher sind und die Rückbank etwas steiler ist. Bei dem Passat meines Mannes passiert das nicht. Bei meinem Auto hingegen schon. Deshalb liefert Römer so einen Neigungsadapter mit, den man unter die Base legt. Dann sitzt das Kind zwar noch aufrecht im Sitz, die Schale an sich steht aber flach und der Kopf kippt nicht nach vorne.
Ich war so unsicher wegen dem richtigen Einbau und diesem nach vorne Kippen deshalb war ich die Woche nochmal im Babyladen und hab die Besitzerin draufschauen lassen ob alles so passt.

Ich hab mich ja auch immer über die Leute aufgeregt, die mit der Autoschale auf dem Kinderwagen rumgelaufen sind. Allerdings ist das Teil echt schwer... Insofern mach ich das ab und an auch mal. Und meine Maus liebt es total, während die im Kinderwagen ja nur die Kinderwagendecke angucken kann, kann sie in der Schale so richtig schön "Leute gucken"


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



03/02/2013 19:08:10

Beim Gewicht wollte ich nicht sagen, kauft auf jeden Fall den leichtesten. Aber ich glaub beim Maxi Cosi kann man insgesamt nicht so viel verkehrt machen und wenn man ein Entscheidungskriterium zwischen zwei Sitzen braucht, spielt das Gewicht schon eine große Rolle.
Wir haben den Cabriofix und sind zufrieden. Der Kopf vom Zwerg fällt zwar hin und wieder mal nach vorne, aber ihn scheint es nicht zu stören und wir beschränken die Zeit im Sitz eh auf das Maximum. Halterung für den Kinderwagen haben wir extra deswegen nicht gekauft, auch wenn wir ihn beim Einkaufen auch mal in den Einkaufswagen gestellt haben. Jetzt sitzt er im Einkaufswagen selber.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



03/02/2013 21:49:39

Wir haben den Pebble und sind sehr zufrieden. Ich glaub auch, abgesehen von dem Gewicht, geben die beiden sich nicht viel.
Pebble war glaub ich mal besser in der Sicherheit getestet (in Verbindung mit Isofix), aber auch da waren es nur Nuancen.

Zum Thema Adapter: Wir haben einen Fahrstuhl im Haus, und bevor ich meine Maus samt MC bis zum - ggf. weiter entfernt stehenden Auto schleppe - packe ich den MC per Adapter auf den KiWa und schiebe ihn hin.
Wenn man allerdings Treppen überwinden muss, lohnt sich das natürlich nicht unbedingt.

Für längere Spaziergänge würde ich natürlich nie den MC nehmen, sondern den KiWa!
Junikaefer
Platin-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/04/2012 15:45:59
Beiträge: 81
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



06/02/2013 10:58:18

Danke für eure Tipps. Wir haben uns jetzt für den Pebble entschieden und aufgrund des Preises auch gleich bestellt.

LG





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6667660
Julchen2010
Diamant-User



Beigetreten: 23/02/2009 23:17:29
Beiträge: 748
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



11/02/2013 23:57:22

x

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/01/2015 13:33:06 Uhr

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 07:14:17

Liebes Julchen, wie kannst du mir in aller Frühe nur so einen Schreck einjagen? Alleine die Vorstellung, ich muß den kleinen noch bis er 15 Monate alt ist, in diesen blöden Maxi Cosi stecken ist ja grauslig.
Ich geh dann mal Babydünger kaufen, damit er möglichst schnell da raus wächst...





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Julchen2010
Diamant-User



Beigetreten: 23/02/2009 23:17:29
Beiträge: 748
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 08:28:20

x

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/01/2015 13:36:26 Uhr

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 08:42:31

Ja bei Zwillingen muß man jeden Trick nutzen um klar zu kommen. Ich bewunder euch Zwillingsmamis eh total.
Wenn es nicht so kalt draußen wäre, würde ich den Sitz im Auto lassen. Besonders Spaß hat Florian da drin nicht, er fängt ziemlich schnell zu meckern an und seine Füße schauen schon lang drüber raus, der Kopf hat noch etwas nach oben.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Julchen2010
Diamant-User



Beigetreten: 23/02/2009 23:17:29
Beiträge: 748
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 11:49:59

x

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/01/2015 08:06:55 Uhr

susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 17:21:09

wow, julchen, da hattest du fann echt glück, dass die beiden das so lange "mitgemacht" haben

unserer hat mit 10 monaten begonnen, sich ständig aufzurichten, hochzudrücken, an den gurten zu ziehen usw. - er fand die halbliegende haltung und dass man nichts sieht alles andere als prickeln! (wir hatten übrigens den cabriofix und waren sehr zufrieden damit). somit sind wir mit knapp 11 monaten auf den folgesitz umgestiegen (r.ömer duo plus - sehr empfehlenswert).

und auf 15kg bringt er unserer jetzt mit über 2 jahren noch nicht...



Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 17:42:56

Susa an dem Punkt sind wir jetzt mit 7 Monaten schon.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 18:05:05

@nilla, jetz dacht ich schon, dein Sohn hat 15kg mit 7 Monaten

aber ich geh mal davon aus das du das hochdrücken und das ziehen an den Gurten meinst

Also zu den Schalen kann ich nur sagen das, man die Kids auf jeden Fall 9 Monate in der Schale haben soll, bei unserem sah die Schale schon sehr früh zu klein aus war aber auch kein MC. Allerdings ist die Nackenmuskulatur erst ab 9 Monate so ausgeprägt das ein vorwärts gerichteter Sitz passt.

Wollt ich nur mal anmerken, hab auch schon erlebt daas welche früher umsteigen wollten auf den nächsten Sitz. Da kann ich den C+ypex solution 2 fix empfehlen allerdings nur bei Babys die sich den Fangkörper gefallen lassen (also probesitzen)
>
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



12/02/2013 19:09:19

Oh Schreck, das wäre ja ne üble Schlepperei.
Aber es geht tatsächlich ums gegen die Gurte stemmen und meckern. Den nächsten Sitz wünsche ich mir zwar herbei, aber der kleine hat grad das Sitzen angefangen und da will ich ihm den Sitz noch nicht zumuten. Ein Cybex wird es bei uns nichts werden, wir bekommen einen gebrauchten von der Schwägerin, der ist garantiert unfallfrei. Ansonsten arbeitet die Tochter vom Lebensgefährten meiner Mama bei BMW und empfiehlt deren Sitze.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
carm69
Newcomer



Beigetreten: 16/08/2015 15:23:00
Beiträge: 1
Standort: Köln
Offline

Aw:Unterschied zwischen Maxi Cosi Pebbles und Cabriofix



16/08/2015 15:45:29

Hallo,

also große Unterschiede gibt es bei den beiden Babyschalen nicht. Beide sind sicher und können über ISOFIX angebracht werden. Brauchen dazu jedoch beide eine Basisstation (z.B. die Familyfix Base).
Habe meine Informationen über die beiden Maxi-Cosi Modellen aus diesen beiden Kindersitz Testberichten:
Maxi Cosi Pebble im Test bzw.
Maxi Cosi Cabriofix im Test

Der Pebble ist ca. 50 Euro teurer, besitzt dafür vom TÜV eine Flugzeugzulassung, dafür ist er allerdings auch etwas schwerer. Überproportional großen Kindern wird der Maxi Cosi Cabriofix schnell zu klein.

Letzendlich Geschmackssache, dank ISOFIX und der Basisstation sind beide ausreichend sicher. Das bestätitigt auch der ADAC im Test und die Stiftung Warentest in ihrem Urteil.

Hoffe ich konnte helfen.

Viele Grüße
Carla
Mein Hobby und Blog sind Kindersitze. Besucht mich doch :)
Kindersitz Tests

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas