Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:08:05

Gibt es hier auch so schmerzempfindliche wie mich?

Heute waren wir endlich beim Arzt, ja ich bin schwanger und dann musste ich mich der Untersuchung unterziehen. Raufs aufs Stühlchen, den Doc sah man nicht, es gab ja einen Vorhang. Stuhl ist hochgefahren und dabei die Beine auch geöffnet und Zack kam das Instrument rein.

Ich konnte mich noch nie unten rum untersuchen lassen, war diesmal auch nicht anders. Hab laut aufgeschrien und eine Krankenschwester kam rein um mich zu beruhigen. Ich hab mich partout geweigert, weil es einfach wehgetan hat.

Danach kam das Ultraschall, ich fand er hat viel zu fest gedrückt.

Nun hab ich Angst vor dem nächsten Termin in 2 Wochen, ich weiss ich sollte dabei ganz relaxen und mich entspannen. Aber das kann ich nicht. Dann kam ja wieder dieser Standardfrage von den Ärzten, warum es ja mit dem Partner klappt und bei der Untersuchung nicht. Das Instrument soll ja noch kleiner sein.

Das wars erstmal von mir, muss mein Trauma noch verarbeiten. Habt ihr paar Tipps, aber ich glaube ich komme nicht drum rum.



luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:23:28

Ja, drum rum kommen wirst du wohl nicht

Mir wäre es sehr unangenehm, wenn ich meinen Gyn nicht sehen könnte. Ich will schon wissen, was er da tut, denn so kann ich mich drauf einstellen und werde nicht blind überrascht.
Außerdem kann der Arzt so besser auf mich reagieren (hoffe ich wenigstens ) und entsprechend vorsichtiger sein, als wie wenn er nur zwei gespreizte Füße vor sich hat .

Such dir einen Arzt, bei dem du dich zumindest halbwegs wohlfühlst. Du wirst noch sehr oft aauf den Stuhl müssen.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:29:11

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:28:37 Uhr

Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:32:29

Hab ich das jetzt richtig verstanden??? Du siehst deinen Arzt nicht und er redet nicht mal mit dir um dir zu sagen was er gerade macht?

Also "sticht" blindlings in dich rein??? Ohne Vorwarnung???

Also da kann ich dein Trauma und deine Anspannung aber total gut verstehen. Und dann fällt mir nur ein Rat ein für dich.

Such dir einen anderen Arzt!!!!! Jemand der dir ganz genau erklärt was er wann macht und behutsam auf dich einwirkt.
Mein Arzt zeigt mir zum beispiel jedesmal erst die Untersuchungsinstrumente und hält sie dann einmal an meinen OS damit ich spüre wie warm/kalt sie sich anfühlen und sagt genau wann er was macht,damit ich mich darauf einstellen kann und entspannter bin.

Und die Aussage von deinem Arzt...bei deinem Partner beim Akt klappe es doch auch! Sorry finde ich unter aller Kanone! Das ist doch etwas komplett anderes. Wie kann er das mit einander vergleichen.

Gott, du tust mir voll leid du Arme. Wirklich...such dir einen anderen Arzt, einen oder eine der/die nett und einfühlsam ist. Weil du musst ja nun noch eins öfter zum Arzt. Und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Wünsche dir eine schöne und beschwerdefreie Kugelzeit und hoffentlich bald einen netten Arzt!

Glg






luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:35:25

@ Juli-mama
echt?
Und wie kontrolliert er den Muttermund?
Aber vielleicht kann ich mich auch nicht mehr ganz genau erinnern, das Sohni ist ja schon länger her und beim Mädl war es ja was anderes
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:35:58

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:29:16 Uhr

gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:37:49

Das nächste Mal sollte ich meinen Schatz mitnehmen, damit er meinen Mund zu hält. Hallo? Unsensibler geht es doch gar nicht mehr oder bin ich zu empfindlich?

Ich hab nur Angst, dass ich bei jedem Arztbesuch die Beine breit machen muss. Ich fühle mich total elend, gerade meinte ich schon zu Schatz, dass es das einzige Kind sein wird. Ich hab einfach zu sehr Angst vor schmerzen.

Ich glaub ich gebe diesem Arzt noch eine Chance und wenn es doch nicht geht, dann wirklich wechseln. Aber in der Woche gibt es noch einen anderen Arzt in der Praxis, also erstmal 2 Wochen abwarten.

Wie oft muss man denn auf den Stuhl?

Ab wann wird der Mutterpass angelegt? Ich hab ja nichtmals das Ultraschallbild bekommen, geschweige denn Broschüren.



Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:41:04

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:30:08 Uhr

luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:43:36

Du sollst dir den Mund zuhalten lassen ? Ernsthaft???
Ich würd da nie, nie wieder hingehen, dein Trauma wird nur immer größer werden...

Such dir sofort einen einfühlsamen Gyn (vielleicht sogar eine Frau?), so was gibt es doch in Japan sicher auch...



http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:43:53

Meine Freundin die auch ihr Kind in Japan bekommen hat, sagt, dass man nur in den ersten 12 Wochen die Beine breit machen muss. Danach nur Ultraschall. In der 36-40 Woche dann wieder Beine breit.

Das ging heute alles fiel zu schnell beim Arzt, dachte die neben erstmal Blut ab, darum hab ich Schatzi auch draussen gelassen. Aber nein ich sollte in den Nachbar raum und dort war der Stuhl. Ich total perplex, zieh mich aus und setz mich drauf. Zack wurde ich hochgefahren und ohne mich zu berühren bohrte er das Instrument schon rein. Kein Mucks von ihm.

Will mich jetzt schon vor den Arztbesuchen drücken, aber das ist auf jeden Fall nicht gut. Ich glaub ich habe heute bestimmt noch Alpträume.



Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:44:51

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:30:43 Uhr

gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:47:20

@ Juli Mama

Vaginalultra? Was ist das denn? Tut das weh?



Rosa-Bienchen
Diamant-User



Beigetreten: 03/04/2008 20:26:47
Beiträge: 2598
Standort: .
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:47:53

Mir war genau auch das auch immer unangenehem abe so schlimm wie bei dir war es nie, man wird irgendwan dichhäutiger und denkt sich der sieht sowas den ganzen Tag und sicher schlimmere als mich

Nein aber im Ernst, ich finde Aussagen dermaßen daneben das ich mi sofort einen anderen Arzt suchen würde, ich hatte diese Untersuchungen bis zum Schluss relativ häufig wegen einer Verkürzung des Muttermundes.. Kann also sein das es bis zum Ende der Schwangerschaft immer wieder sein muss. Du sollst deine Schwangerschaft so weit es geht genießen, such dir einen anderen Arzt oder vielleicht noch besser eine Ärztin. Rede offen dann darüber das du Angst hast, dann werden sie auch hoffentlich feinfühlig mit dir umgehen.

Weist du wen du dich jedesmal jetzt schon ein paar Tage vor dem Termin verrückt machst, merkt das auch dein Baby und das ist nicht gerade gut. Auch für dich nicht. Es tut mir echt Leid das du das so miterleben musstest.. aber es werden dies bezüglich noch andere Dinge auf dich zukommen, ich musste ja ins Krankenhaus und da haben mich dann drei Ärtze untersucht, mein Gott war mir das peinlich vor allen da entblößt zu stehen. Aber wie gesagt es geht um dein Kind da lässt man so manches über sich ergehen.

Aber so wie dein Arzt drauf ist, das muss dann wirklich auch nicht sein! Bitte suche dir einen anderen, ich musste damals wegen einem Umzug auch wechseln und das ist kein großer Aufwand...

Wie weit bist du den? Ich habe erst nach der 12. Woche mein Mutterpass bekommen, ich war da auch etwas traurig aber gut.. Dafür hatte ich aber gleich bei der ersten Untersuchung ein Bild in der Hand!



Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:50:49

Hallo Gatchan!

Ich hatte das Problem jahrelang auch, da ich als Kind während einer Nierenerkrankung mehrfach einen Katheder mit Gewalt rein bekommen hab. Daher waren für mich ab Jugendalter die gynäkologischen Untersuchungen immer ganz furchtbar.

Ich konnte mich erst einigermassen entspannen, als ich mehrfach den Arzt gewechselt hatte und mein jetztiger ist sehr vorsichtig und geht auch darauf ein, dass ich Angst habe (läßt sich Zeit etc.).

Nachdem ich nun schon jahrelang immer diese "erträgliche" Untersuchung bei ihm habe, werde ich mit dem Thema immer ruhiger, weil ich ja weiß, was mich erwartet und das ich es schon viele Male gut geschafft hab.

Das hat auch wirklich ganz viel mit Vertrauen und Sympathie zu tun. Hast Du Deinem Arzt denn gesagt, dass Du solche Angst hast? Das würde ich in jedem Fall machen und auch wert darauf legen, dass er damit verständnisvoll umgeht.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:51:41

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:31:17 Uhr

gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:52:10

Ich bin in der 7. Woche und seit heute total unglücklich, denn ich mache mir schon Horrorgedanken um den nächsten Termin. Hab mir auch schon gedacht, dass die Schwangerschaft nicht leicht durchzustehen ist, wenn ich jedes Mal Angst haben muss, wegen der Untersuchung.

Vielleicht sollte ich etwas weiter wegfahren und erstmal einen englischsprechenen Arzt aufsuchen.

Meint ihr ich kann noch mal zum heutigen Arzt gehen ohne mich vaginal untersuchen zulassen?



luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:52:13

@ Juli-mama
Ach so
Aber das ist ja dann doch wieder das gleiche, nur ohne Stuhl.

@ gatchan
Das hört sich absolut schauerlich an, da hätt ich auch Angst vor der nächsten Untersuchung. Normal ist so etwas doch sicher nicht.
Ich würd auf jeden Fall wechseln. Bei so jemanden würde ich mir nie gut betreut vorkommen. Stell dir nur mal vor vor, es ist mal wirklich etwas und du musst dich viel häufiger untersuchen lassen. Das weiß man ja vorher nicht.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:55:53

Ich weiss heute wirklich nicht, was er untersuchen wollte oder was er reingesteckt hat. Er hat mir dann so eine kleine Taschenlampe gezeigt und das Instrument sollte noch kleiner gewesen sein. Ich hab der Krankengeschwester und dem Arzt gesagt, dass es wehtut, meint ihr die glauben mir. Bin ja froh, dass mich dann endlich runtergelassen habe. Hatte schon das Gefühl, dass sie es gewaltsam durchführen wollten.



Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:56:25

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:32:54 Uhr

gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 09:59:23

Ich wünschte ich wäre so taff wie ihr, aber ich weine ja schon fast bei einer Blutuntersuchung. Ich weiss wirklich nicht was ich machen soll.



Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 10:02:50

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2010 17:28:12 Uhr

luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 10:04:28

Du musst dir jemand anderen suchen, vielleicht tatsächlich einen englischsprachigen oder eine Frau.
Und du musst ihnen von vornherein sagen, dass du Angst hast. Da bist du sicher nicht die einzige und dein neuer Arzt kann sich dann daraufeinstellen.
Und natürlich musst du auch ein kleines bisschen tapfer sein, aber das schaffst du schon.

Ist doch nicht so schlimm, wenn du dafür ein bisschen weiter fahren musst, oder?
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 10:10:43

Der Arzt sollte halt näher sein, damit ich halt später hochschwanger nicht soviel laufen brauch, aber wenn es nicht anders geht muss ich halt rausfahren.

Hab jetzt im Japan Forum gefragt, ob alle Ärzte so grob und wortkarg sind.

Ich meine, wenn die es langsam angehen und ich weiss was man macht, reagiere ich auch bestimmt anders als heute. Ich wusste nicht was er macht und es tut weh, klar schreie ich los und ziehe mich hoch. Was erwarten die von mir?



hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 10:27:00

hallo gatchan,

ich bin gerade - wie wahrscheinlich alle hier - total geschockt

wenn du überhaupt noch mal zu diesem arzt gehst (ich würde mir einen anderen suchen), würde ich darum bitten, dass er dir sagt was er als nächstes macht. kann man diesen vorhang weglassen oder ist das in japan immer so?

ich drücke dir die daumen, dass deine nächsten arztbesuche angenehmer für dich sein werden!
gatchan
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 15:09:49
Beiträge: 613
Standort: Japan
Offline

Aw:Es tat so weh, Untersuchung abgebrochen....



27/03/2010 10:32:43

Ich versuche mich gerade bei meinen Freundinnen schlau zu machen, wie gut, dass ich 2 Wochen Zeitpuffer habe bis zu nächsten Termin. Englischsprachige Ärzte habe ich auch schon gefunden, aber ob die einfühlsamer sind??? Aber wenn ich nicht hingehe, erfahre ich es nie.

Seit wir zu Hause sind, hab ich kaum noch mit meinem Schatz gesprochen. Ich fühle mich nicht wohl, ich hätte mir die Schwangerschaft anders vorgestellt.

Klar bin ich etwas überemfindlich, aber so kann es doch nicht angehen. Dachte nach dem Besuch, dass es nur mein Fehler sei. Aber ihr habt mir schon mehr Hoffnungen gemacht. Danke Mädels




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas