Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




10/08/2016 15:20:21

Bride2016 wrote:
ein kumpel von uns (wohnt weiter weg, wir sehen uns recht selten) hat mal bilder in unseren freundschafts-kanal geschickt... er hat eine wickelkommode selbst gebaut und hat die einzelnen schritte dokumentiert. erst hat man nur holz gesehen, nach und nach hat das ding gestalt angenommen, am ende war es ein bild der fertigen wickelkommode mit einer schleife... es wurde recht schnell (noch vor dem fertigen bild) richtig geraten und als "antwort" wurde ein bild des letzten ultraschallbildes geschickt. fand ich auch seeeehr sehr süß =)


Das ist wirklich ne süße Idee!

Eine Bekannte hatte damals bei StudiVZ ihr Profilbild durch ein Ultraschallbild ausgetauscht. Einige haben das erst nach Wochen bemerkt


https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

floridalady1404
Diamant-User



Beigetreten: 29/04/2014 11:34:23
Beiträge: 508
Standort: Zürichsee
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




10/08/2016 15:52:14

Das sind ja wirklich tolle Ideen

Wir wollten eigentlich bei den Schwiegereltern ja auch warten (meine Schwiegermutter redet sehr gern und sehr viel und jeder Nachbar weiss, dass wir in die Schweiz gezogen sind etc.), aber jetzt sind wir eben in eineinhalb Wochen da und dann werden wir es wohl doch schon sagen. Und dann hoffen, dass Schwiemu auch schweigen kann
Mein Mann versucht gerade, bei eBay ein günstiges iPad zu ersteigern, das wollen wir den beiden dann schenken und ein Ultraschallbild in den Fotos speichern. (Hintergrund: in meiner Familie haben alle nen Apfel und da wird es auf jeden Fall einen Fotostream geben und so sind sie dann auch dabei).

Was ich mit meiner Familie mache, weiss ich nicht. Würde es echt gern allen zusammen sagen, aber leider wohnen wir sehr verstreut und ich weiss auch nicht, wann wir uns mal wieder alle treffen. Also muss ich mir da noch was überlegen...


-Vika-
Diamant-User



Beigetreten: 30/01/2014 19:15:29
Beiträge: 538
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




10/08/2016 16:21:27

Ich schleiche mich auch mal rein ...

Erstmal herzlichen Glückwunsch euch allen!!!

@verkünden: wir haben schon bei unserer Tochter uns viele Gedanken gemacht

Da sind wir Vormittags zu meinen Eltern gefahren und haben die Post mit reingebracht, dabei haben wir einen Brief vom Storch mitgemischt . Kennt ihr das? Tolle Texte dafür gibt's viele im Internet.
Ganz klasse finde ich (leider zu spät drauf gekommen! ): Fotos zusammen mit der Familie machen. Am besten vom werdenden Papa, nach 2/3 Bildern dann vorgeben statt Chees , jetzt sagen alle ××× ist schwanger! Den Moment und die Gesichter hast du dann für immer .
Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




11/08/2016 20:25:45

Huhu Mädels,

wie gehts euch allen so?

Ich muss sagen, nachdem ich nach dem Arztbesuch erst mal beruhigt war, sind schon die Sorgen wieder da
Ich hab einfach so wenig Symptome, dass ich mich immer frage, ob der Krümel noch da ist...Irgendwie kann man sich alle Symptome auch anders erklären.

Bisschen verstopfte Nase (kann auch mit unserer dummen Büroklimaanlage liegen), leicht empfindliche Brustwarzen (hm, die Brust tut mir ständig weh, seit ich eine habe, also eigentlich schon 15 Jahre), bisschen müde (ich brauchte schon immer viel Schlaf), keine große Lust, Leute zu treffen (hab manchmal solche Phasen) usw usw.

Ich bin echt froh, wenn der 23.8. ist und ich dann hoffentlich ein schlagendes Herz zu sehen bekomme.

Wir haben es auch noch niemandem gesagt. Nur mein Mann weiß es und meine beste Freundin. Für mich persönlich bin ich auch nicht der Meinung, dass ich es mit jmd. teilen wollen würde, im Falle dass etwas schief geht. Das würde ich dann schon allein mit meinem Mann durchstehen wollen.
Aber da ist natürlich jeder anders.

Ich hoffe, mit eurer Übelkeit lässt es sich leben. Und gern könnt ihr mir die Kotzerei mal für einen oder 2 Tage rüberschicken. Damit ich mich auch mal "so richtig schwanger" fühle




Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




12/08/2016 07:04:30

Rijena, die Übelkeit und so geb ich dir gern für einige Tage. Nein, ehrlich wünsch ich das gerade nicht mal meinem ärgsten Feind!
Das Wundermittel wirkt nicht mehr so gut und mir ist wieder recht langwierig schlecht. Essen geht halbwegs. Es klingt echt bescheuert, aber ich Fang an mir Sorgen um meine Zähne und ums Baby zu machen. Es beruhigt etwas, dass ich noch nicht abgenommen habe...

Wollen wir hier auch einen Terminplan führen? Dann ist es vielleicht nicht immer ganz so lang bis zum nächsten Termin.

So langsam kommen die Sorgen wirklich wieder. Ich hätte gern die 12 Wochen rum. Das ist so der nächste Meilenstein nach dem Herzschlag. Bis zum 26.8. Ist es noch so lange.



https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

floridalady1404
Diamant-User



Beigetreten: 29/04/2014 11:34:23
Beiträge: 508
Standort: Zürichsee
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




14/08/2016 13:37:41

Huhu Mädels

Hab das Gefühl, die Zeit vergeht gar nicht. Noch immer vier Tage zu meinem Termin. Und was die Sorgen angeht, schließe ich mich an. Wirklich richtig schlecht war mir nur den einen Tag (sonst ist es einfach mal ein flaues Gefühl zwischendurch) und andere Symptome habe ich kaum bzw. geht es mir wie Dir, Rijena, es könnte auch alles andere Ursachen haben.
Darum mache ich mir schon ein bisschen Sorgen, ob den alles gut ist und hoffe so sehr, dass ich am Donnerstag schon ein Herzchen sehen kann. Bin dann 7+1, sieht man da normalerweise schon was?? Wäre so schön, mit einem entspannteren Gefühl in den Urlaub fahren zu können.

Habt alle einen schönen Sonntag


Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




14/08/2016 13:41:35

Hey floridalady, es wird schon alles gut sein. Bei 7+1 sind die Chancen recht hoch, dass man schon was sieht. Ich drück dir die Daumen!


https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




14/08/2016 15:24:40

Ich finde die Idee mit dem Terminplan gut Dann zieht es sich nicht so lang und man bleibt auch bei den anderen auf dem Laufenden.

Simone: ich finde nicht, dass es bescheuert klingt, dass du Angst hast um deine Zähne und das Baby. Ist sicher nicht ganz so einfach für die Zähne, da kommt ja auch immer einiges an Magensäure mit.
Aber mit dem Baby ist sicher alles ok. Die nehmen sich schon, was sie brauchen und wenn du sagst, Essen geht halbwegs. Die richtigen Kilos futtert es sich dann ab der 12. Woche an
Ich hoffe, es wird langsam besser bei dir, dass du die SS bald ohne die doofe Übelkeit genießen kannst.

Floridalady: bestimmt ist alles gut. Wir sollten einfach zufrieden sein, dass wir nicht den halben Tag über der Kloschüssel hängen. Bei 7+1 siehst du sicher schon ein Herzchen. Falls der Arzt nicht ein total altes US-Gerät hat, aber davon gehe ich in der Schweiz jetzt mal nicht aus

Me: Na, hab ich mich vor ein paar Tagen noch beschwert, fühl ich mich momentan schon ganz schön schwanger Ich bin total kaputt. Müde wie Sau die ganze Zeit, ich muss die ganze Zeit was essen, sonst wird mir auch schlecht und generell ist gerade alles irgendwie total anstrengend. Habe fast das ganze WE geschlafen, Freitag um 9 gings inst Bett, bis Samstag um 11. Dann 2 Stunden Frühstück, dann wieder Mittagsschlaf usw usf.

Weiß noch nicht ganz, wie ich die Arbeitswoche überstehen soll, zur Not muss ich mich vom FA mal ein paar Tage krank schreiben lassen...

Wünesch euch einen schönen und entspannten Sonntag!




Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




14/08/2016 15:26:55

Ach ja, die Termine:

Floridalady: 18.8. (hab ich richtig gerechnet, heute plus 4 Tage?)
Rijena: 23.8.
Simone: 26.8.




floridalady1404
Diamant-User



Beigetreten: 29/04/2014 11:34:23
Beiträge: 508
Standort: Zürichsee
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




14/08/2016 15:50:56

Genau, Donnerstag ist der erste Termin. Ist ein bisschen blöd, weil mein Chef erst Donnerstag aus dem Urlaub wiederkommt und ich Freitag in den Urlaub gehe - aber ist eben so. Termin hab ich um 16.00 Uhr, muss aber schon kurz vor drei los von der Arbeit weil die Verbindung mit Tram und Sbahn so scheisse ist. Muss mir noch überlegen, was ich sage warum ich unbedingt so früh gehen muss.

Hab heute irgendwie auch nen Fresstag, könnt dauernd was essen.

Und müde bin ich auch. Was aber auch daran liegt, dass ich schlecht schlafe. Ich war immer die totale Bauchschläferin, aber sobald ich jetzt aufm Bauch liege, finde ich es extrem unangenehm. Bin darum tausendmal wach die Nacht und suche ne bequeme Position Und letzte Woche war ich in der Mittagspause immer so müde, dass ich echt aufpassen musste nicht einzuschlafen.


Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




14/08/2016 19:28:53

Ich bin auch Bauchschläferin, habe bisher aber noch kein Problem damit. Nur ein bisschen schlechtes Gewissen manchmal. Aber ich habe da ne andere Misere: sobald ich irgendwie anders schlafe, als auf dem Bauch und ganz lang ausgestreckt, kriege ich oft nen total verspannten Nacken. Und das bringt dann Kopfschmerzen mit sich...und dann natürlich die Frage: darf ich jetzt eine Paracetamol nehmen oder wie sieht das aus?
Echt total blöd. Mein FA meinte, es sei kein Problem, aber das ist echt so ein total gechillter.
Wie handhabt ihr das? Oder habt ihr selten Kopfschmerzen?

Mit dem 1h-eher-gehen fällt dir sicher was ein. Ich hatte im April mal ne Weisheitszahn-Entzündung, daher nehm ich jetzt immer meine Weisheitszähne, wenn ich zum FA gehe. Nach dem Motto, "da muss noch mal was geröntgt werden" oder "das muss sich jetzt ein Kieferchirug ansehen"

Ich soll allerdings Anfang September für 3 Tage auf ne Geschäftsreise durch halb Deutschland touren und da fühl ich mich im Moment noch gar nicht in der Lage zu. Stundenlang im Auto sitzen mit einem Kollegen, den ich nur vom Telefon kenne. Dann ständig diese Müdigkeit und ob es mit der Kotzerei nicht doch noch losgeht, weiß man auch nicht. Keine Ahnung bisher, wie ich aus der Sache rauskommen soll




Cathi90
Diamant-User



Beigetreten: 16/06/2016 08:38:54
Beiträge: 168
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




15/08/2016 08:43:59

Guten Morgen,

ich bin ganz gespannt was du von deinem Termin diese Woche berichtest floridalady. Mein Termin müsste dann ungefähr auch zu dieser Zeit bei 7+? liegen. Ich hoffe, dass mein FA mich nach seinem Urlaub nicht noch hinhält...
Simone, du hast doch bald schon die 12 Wochen geschafft oder?!

Ich habe bisher auch echt wenig Symptome... Ab und zu mal ein bisschen Spannen in der Brust, am Wochenende mal mensartiges Ziehen im UL, und nur einen Tag mal ein bisschen flau... nur müde bin ich und trotzdem nachts grundlos mehrfach wach... Nur wahnsinnig ausgepustet fühle ich mich.
Und ich war schockiert, weil mir eine meiner Blusen um die Brust echt schon nicht mehr passt, dabei hatte ich gar nicht das Gefühl, dass es sich so verändert hat. Laut Wage ist mein Gewicht auch konstant geblieben... Merkt ihr da auch schon was?
Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




15/08/2016 09:06:33

Ja, ich merk echt schon was an der Kleidung. Ich muss dazu aber sagen, dass ich bisher immer Hosen mit sehr hohem Bund, bis etwa Bauchnabel, getragen habe, da ich ja sowieso dick bin und finde, dass der Bauch sonst oben raus fällt und es hässlich ist Naja, diese Hosen passen merkwürdigerweise zwar noch, aber dann drückt es unangenehm. Da ich auch sehr viel sitze muss, hab ich im Sitzen häufig die Hose offen
Ich bin schon am Überlegen, ob ich mir für die nächsten Termine nicht doch schon eine Umstandshose zulege, weiß aber nicht, ob die "mitwachsen", weil noch ist ja kein Babybauch da, nur das blöde Druckgefühl.
Nach den ersten paar Tagen, als die Brüste nicht mehr so empfindlich waren, waren sie auch nicht mehr wirklich größer als normal, die üblichen BHs haben wieder gepasst.

Am Wochenende haben mein Mann und ich nicht viel gemacht. Wir waren zum Grillen bei Freunden und am Sonntag haben wir nur den Umzug vom Bett aufs Sofa geschafft (im Schlafzimmer gibt es keinen Fernseher), ne Pizza bestellt und das war es dann auch.

Wie seid ihr über das Wochenende gekommen?


https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

Brinkfrau
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2014 08:29:50
Beiträge: 158
Standort: OS
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




15/08/2016 11:04:27

Simone, kann grad nachfühlen wies dir gehen muss. Die Übelkeit wünscht man echt niemandem!!
Hatte es auch ganz schön doll, musste sogar eine Woche nur liegen, weil nichts mehr ging und ich dann auch noch Kreislaufprobleme bekam... Ab der 10. Woche wurde es dann besser, mit einigen Rückschlägen und ab der 12. Woche gings mir plötzlich blendend, das konnte ich gar nicht glauben...
Also halte durch und immer schön tief durchatmen, bald kannst auch du einfach genießen!!
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




15/08/2016 11:41:50

*reinschleich*
@Florida: Mein erst US war bei 6+0. Da hat man schon ne Fruchthöhle gesehen und ein wummerndes Herzchen. Und das, obwohl der Krümel noch sooooooo winzig war! Einfach unglaublich
Und wegen dem früher gehen: da wird dir schon was einfallen. Man macht sich da auch oft einfach viel zu viele Gedanken. Mein Kollege ist am Tag, an dem ich die Schwangerschaft verkündet habe, hellhörig geworden, weil ich ständig Arzttermine hatte und plötzlich nach nem Arzttermin am Vortag sofort mit meinem Chef das Gespräch gesucht habe Ich muss(te) aber auch zusätzlich zur Vorsorge noch ins Gerinnungszentrum, weil ich ne Gerinnungsstörung habe. Ich glaube, der Kollege war auch mit so empfänglich dafür, weil seine Frau selbst schwanger war zu dem Zeitpunkt. Überrascht hat meine Schwangerschaft natürlich niemanden, aber eigentlich hat auch niemand zu mir gesagt, dass er es sich schon gedacht hätte.

@Rijena: Oh, wie gut kann ich deine Sorgen nachfühlen. "Bei dem Arzttermin war zwar alles gut, aber was ist, wenn es das jetzt plötzlich nicht mehr ist? Ich spüre ja gar nichts... Und habe nicht wirklich Symptome." Das, was du geschrieben hast, hätte Original von mir stammen können
Mir war latent übel, aber sobald ich was gegessen habe, war es gut. Ich habe ja öfter mit dem Magen zu tun (und nehme tatsächlich auch in der Schwangerschaft jeden Tag Omeprazol wegen meines Reflux). Müde bin ich auch so oft (okay, dass ich mittags um 12 fast auf die Tastatur falle, obwohl ich genug geschlafen habe, kommt eher nicht vor...). Meine Brustwarzen waren wirklich furchtbar empfindlich, mein Mann durfte nicht mal versehentlich drankommen. Das kannte ich tatsächlich nicht von vorher, aber hey, ich hatte ja auch jahrelang die Pille genommen. Okay, meine Tage sind auch nicht gekommen (also vor dem Arzttermin), aber vielleicht habe ich was mit dem Temperaturmessen falsch gemacht
Also die meiste Zeit habe ich mich einfach gefreut, dass ich schwanger bin. Aber ich hatte zwischendurch eben auch diese Zweifel. Einen zweiten Test habe ich allerdings nie gemacht. Der liegt immer noch in der Schublade (war ein Doppelpack). Aber ich mache mich auch gerne mal verrückt, darum war es für mich wichtig, dem zu widerstehen.

Wir waren auch beide nach jedem Arzttermin erleichtert, wenn wir gesehen haben, dass Krümel noch da ist und es ihm gut geht. Und irgendwie auch total unglaublich, wie er in der Zwischenzeit gewachsen ist... Jetzt spüren wir ihn ja immer, das entspannt sehr außer natürlich, man spürt ihn mal nicht (weil wir viel unterwegs waren und ich ihn gut durchgeschüttelt habe). Da bin ich erst wieder entspannt, wenn ich ihn wieder zu seiner gewohnten Zeit spüre.

Du siehst, du bist vollkommen normal (oder wir sind alle nicht normal )

@Simone: das gleiche Problem hatte ich auch. Ich trage auch eher Hosen mit hohem Bund, weil es doch blöd aussieht, wenn sich de Speck über ne Hüfthose schiebt... Die haben dann auch ganz schön gedrückt, sodass ich mit offener Hose im Büro saß. Ich habe dann recht früh mit Umstandshosen angefangen. Da war ich in etwa so weit wie du jetzt. Diese Hosen trage ich auch immer noch. Ich finde übrigens Hosen mit Überbauchbund bequemer als Unterbauchbund. Das stützt den Bauch dann zusätzlich auch etwas und formt ihn etwas schöner am Anfang ist es halt komisch, weil man den Bund ja noch nicht wirklich ausfüllt und sich kaum vorstellen kann, dass das noch passen soll, wenn der Bauch größer wird. Aber das geht. Außer natürlich, wenn man über die Maßen zunimmt
Deine Sorgen um deine Zähne und das Baby kann ich sehr gut verstehen. Ich denke, das Baby wird sich schon holen, was es braucht. Es geht ja alles erst mal zu Lasten der Mutter und nicht des Babys. Mit den Zähnen ist das natürlich ne andere Sache und wenn das Baby gefährdet wäre, dann hätte dich dein Arzt sicher schon längst in die Klinik geschickt ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass es nach der 12. Woche besser wird!







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




16/08/2016 17:58:29

Hallo zusammen

Rijena vermeldet stolz: der erste BH passt nicht mehr!
Ich hab eigentlich nur 2 bequeme, die ich immer im Wechsel anziehe. Der eine ist relativ engsitzend und von dem darf ich mich jetzt erst mal verabschieden. Der andere war immer etwas lockerer und ist auch weiterhin bequem...

Ansonsten gehts mir ganz gut, außer der nervigen andauernden Müdigkeit. Bin heute schon wieder im Büro eingenickt, peinlich
Gestern hatte ich mal kurz ne totale Listerien-Krise, nachdem ich mich dazu im Internet etwas belesen hatte. Ich sag nur eins, macht das nicht, Mädels. Das Internet ist der Feind aller besorgten Schwangeren.
Hab dann schon gedacht, ich mach wohl einfach 0-Diät bis zur Geburt, denn die blöden Dinger können ja überall sein. Aber heute hab ich mich schon wieder bisschen beruhigt, als ich gelesen habe, letztes Jahr gab es in Deutschland nur 50 Fällen von Schwangeren mit Listeriose, gerechet auf 600.000 Geburten ist das ja sehr überschaubar

Außerdem habe ich mir Ofencamembert gekauft, ich liiiiebe nämlich Camembert, der fehlt mir so. Und wenn ich den bei 200 Grad 10 Minuten im Ofen backe, sollte da ja wohl alles abgetötet sein

Wie geht es euch so?

Simone, was macht die Übelkeit?

Floridalady: nur noch 2 Tage! Ich bin schon gespannt und du sicher noch viiiel mehr!

Nerdgirl: total lustig, ich erkenne mich nämlich auch in vielen Sachen wieder, die du so schreibst Sowas wie "ich bin viel mit den öffentlich unterwegs, weil wir in Berlin wohnen, haben wir kein Auto" und auch bei mehreren anderen Sachen. Wir scheinen ähnliche Leben zu führen

Wünsche euch allen einen schönen Abend und dass die Zeit bis Donnerstag und dann zum Wochenende schnell vergeht!




Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




18/08/2016 11:27:24

@Kleidung: melde gehorsamst: ich hab mir gestern tatsächlich eine erste Umstandshose gekauft. Sieht aus wie eine normale Jeans und hat einen sehr hohen Bund. Wir hatten ja gestern Hochzeitstag und da wollte ich komischerweise abends nicht mit offener Hose im Restaurant sitzen. Mein Mann hat es erst gar nicht gesehen, erst als ich mich abends dann umgezogen habe
Die Hose ist super bequem und war auch gar nicht so teuer (von C*A).

@Rijena: das ist doch auch irgendwie schön, wenn mal was zu klein wird Ich habe auch nur noch 3 passende BHs. Der Rest wird wohl ne längere Zeit in der Schublade verschwinden. Das ist schon komisch, da ich seit Jahrzehnten immer die gleiche Größe habe.

@Übelkeit: es wird tatsächlich etwas besser. Aber vielleicht auch, weil ich gestern frei hatte und erstmal ausgeschlafen habe, dann kam ein Mittagsschläfchen und zwischendurch immer wieder etwas Apfel. Abends waren wir essen. Danach war es wieder schlimm, blöd halt, wenn es sooooo lecker ist und man nicht aufhören mag. Das hat sich gleich gerächt. Der lange Spaziergang zurück hat aber gut gewirkt.

@Floridalady: ich bin heute ganz bei dir in Gedanken und freu mich wahnsinnig auf die guten Neuigkeiten! Dann kannst du auch "offiziell" zu uns wechseln

was machen die anderen Positivtesterinnen denn? Traut sich noch niemand zu uns? Wir beißen auch nicht.



https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

Anny_Juli
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2014 08:45:14
Beiträge: 464
Standort: Wetter, Ruhr
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




18/08/2016 14:28:59

Grah meine ganze Nachricht wieder weg 😩

Also ich bin noch nicht ganz hier angekommen.
Habe meinen nächsten Termin hoffentlich mit Herzchen am nächsten Donnerstag, also noch komplette 7 Tage warten...

Ich habe ziemliche Müdigkeit, bin ein bisschen emotional, es kommt immer wieder eine leichte Übelkeit durch, ich mag meine geliebten Kaffee nicht mehr und mir wird schlecht beim Gedanken an meine liebste "die Limo" und ich habe verstärkt Ausfluss (sorry ekelig)
Ich trage seit ein paar Tagen meine ersten umstandshosen, weil meine alte Hosen am Bauch drücken.
Hatte eh noch ein paar von Hannah.

Wir haben leider momentan ein bisschen Stress. Wir haben unsere Wohnung verkauft und sind auch schon ausgezogen, wohnen bei meinen Schwiegereltern.
Wir haben den Kaufvertrag für die neue Wohnung schon unterschrieben, weil es laut Kredit-Makler nur noch ne Formsache war bis zu den Bank Unterlagen.
Jetzt ist die Bank abgesprungen, weil der Gutachter der Meinung ist, dass die Wohnung nur noch die Hälfte wert ist, von dem was wir bezahlen müssen. Das ist total der Quatsch, weil bei uns in der Region alle Immobilien noch um Längen teurer sind.
Jetzt sucht der Makler uns gerade ne neue Bank und wir müssen in 4 Wochen zahlen und in 8 Wochen wollen wir umziehen.
Also noch kein ruhe in Sicht.
Hoffe bis zum Termin regelt sich alles.

Habe mir gestern Formulare für eine Mutterkindkur angefordert und hoffe dass ich noch vor dem et fahren darf.

Wir haben inzwischen unseren Eltern erzählt dass ein Baby unterwegs ist.
Morgen treffe ich die Patentante von meiner Tochter und überlege ob ich es ihr schon erzähle, weil ich sie sonst wieder einige Wochen nicht sehe, sie wohnt ne Std von uns weg und ich will es ihr nicht per SMS sagen.

Den einen Moment bin ich mir sicher dass alles gut ist und im nächsten Augenblick hab ich wieder totale Panik dass Donnerstag etwas nicht stimmt.
Wir gehen danach auf die Einschulung vom Patenkind meines Mannes und ich kann da ja nicht freudestrahlend rum rennen, wenn vorher beim Arzt was nicht ok ist....
Mein Mann hat aber an dem Tag frei und kann somit mit zum Arzt kommen.
Baby-Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7166428





Anny_Juli
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2014 08:45:14
Beiträge: 464
Standort: Wetter, Ruhr
Offline

Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




18/08/2016 14:30:21

Achja und wir haben für Hannah einen Body bestellt der ist dunkel Pink und in weiß steht vorne drauf "die große Schwester" haben natürlich alle einen Moment gebraucht bis Sie es geschnallt haben.
Mein Bruder meinte "wessen große Schwester?" 😄
Baby-Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7166428





floridalady1404
Diamant-User



Beigetreten: 29/04/2014 11:34:23
Beiträge: 508
Standort: Zürichsee
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




18/08/2016 17:56:36

Hallo Ihr Lieben

Komme gerade vom Arzt. Alles gut - ich bin so erleichtert!
Unser Würmchen ist 4,9mm groß und man konnte ganz deutlich das Herzchen pochern sehen
Die Ärztin meinte, es sei wahrscheinlich etwas jünger als gedacht, aber sie würde mich jetzt noch nicht zurückdatieren weil sie gerade am Anfang immer viel ändert. Beim nächsten Termin legt sie sich dann fest. Also bleibt es erstmal beim 6. April.

Habe ganz viele Broschüren bekommen und sie hat mir ne Menge Vitamine aufgeschrieben, Magnesium und was gegen die Übelkeit. Seit Sonntag ist mir nämlich durchgehend dauerübel Aber ich hab mich ja beschwert, dass ich keine Symptome hab, insofern geschieht mir das ja irgendwie recht

Der nächste Termin ist dann am 27.9. (soooo lang) und dann wird auch schon der erste große Ultraschall mit NFM gemacht. Hab meinen Mann schon dazu "verdonnert", dass er dann auf jeden Fall mit muss. Ich hoffe, er kann sich die Zeit auf der Arbeit irgendwie freischaufeln. Ist nämlich genau die Zeit wo Geschäftsjahresabschluss ist und da ist er meist von morgens bis spät abends in der Firma.


Anny, die Woche geht bestimmt schnell rum und dann könnt Ihr bestimmt auch das Herzchen schlagen sehen. Schön, dass Dein Mann mitkommen kann! Das mit dem Body ist ja auch eine total süße Idee Wir werden es am Wochenende meinen Schwiegereltern sagen. Bin ja mal gespannt, wie die reagieren.


Cathi90
Diamant-User



Beigetreten: 16/06/2016 08:38:54
Beiträge: 168
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




19/08/2016 08:50:47

Floridalady ich freu mich so für dich! Kann mir vorstellen wie erleichtert du bist. Wenn man es dann so offiziell sieht, wird es auch realer oder?!
Wie weit bist du jetzt genau?
Ich habe meinen Termin hoffentlich dann spätestens in zwei Wochen. Ich glaube, ich dreh noch durch bis dahin...
Ab und zu fühle ich mich sehr schwanger, dann wieder gar nicht... Meine wenigen Symptome könnten alles und nichts sein. Hoffe die Zeit geht dann schnell rum und ich kann ganz offiziell zu euch stoßen...
Wir haben es bis jetzt noch niemandem erzählt, aber diese Geheimnistuerei nervt mich ehrlich gesagt jetzt schon...
Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




19/08/2016 20:20:03

Floridalady:
was für ein toller Termin! Freut mich voll, dass ihr jetzt Gewissheit habt und alles so gut aussah.
Und wenn einmal das Herz pocht, dann heißt es, euer Krümel ist schon schön stark und ihr könnt es auch anderen Leuten erzählen.

Ich denke, dass macht es dann auch noch mal realer und wenn die anderen sich mitfreuen, wird die Freude noch etwas größer

Cathy: Ich hab die Geheimnistuerei auch schon satt und die ständigen dummen Lügen, warum man dies und das nicht isst, nicht trinkt etc.

Freue mich auf Dienstag und verdränge meine Unruhe, denn ich fühle mich noch immer relativ unschwanger....

Anny: bei dir wird sicher auch alles gut sein und die Einschulung kannst du dann in vollen Zügen genießen mit riesen Grinsen im Gesicht




Cathi90
Diamant-User



Beigetreten: 16/06/2016 08:38:54
Beiträge: 168
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




23/08/2016 09:13:54

Guten Morgen Mädels,

wie geht's euch? wie fühlt ihr euch?
Es ist so ruhig hier... Dabei wollte ich ja eigentlich auch noch gar nicht offiziell hier sein
Simone: Du hast die 12 Wochen überstanden! Wie toll... Ich freue mich sehr für dich und hoffe, dass es dir jetzt auch bald besser geht...
Rijena, hast du nicht heute deinen nächsten Termin? Ich wünsch dir ganz viel Spaß und freue mich auf deinen Bericht!
Anny und floridalady, wie fühlt ihr euch?
Ich habe mich bis zum Wochenende völligst unschwanger gefühlt, aber jetzt hat mich auch die Übelkeit eingeholt... und ich bin sooooo müde und antriebslos! Hoffe, das hört bald wieder auf...
Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




23/08/2016 12:23:29

Hallo Cathy: ja, echt ruhig hier, oder?
Ich glaube, Floridalady ist im Urlaub, oder? Und wo steckt eigentlich Simone?
Anny wartet sicher ihren Termin am Donnerstag ab.

Me: ich war schon gestern beim Arzt, nachdem ich morgens in der Arbeit eine relativ starke SB festgestellt habe. Hab mich ganz schön erschrocken, auch wenn ich weiß, dass in vielen SS Schmierblutungen auftreten können, die gar nichts Schlimmes bedeuten.
Ich konnte dann in der Mittagspause gleich zu meinem FA. Es war alles ok. Krümel ist schön gewachsen und sieht genauso aus, wie er bei 8+3 aussehen soll.
Das Herz hat kräftig geschlagen.
Woher die Blutung war, ist nicht ganz klar, aber es kann Nebenwirkung von dem Progesteron sein, dass ich ja vaginal als Tabletten einnehme. Oder durch die Hormonumstellung oder sogar noch Rest von der Einnistungsblutung.

Auf den Schreck und weil ich so Probleme mit dem Kreislauf habe und es jetzut wieder heiß werden soll, hat er mich für 2 Tage krank geschriebe... Jetzt chill ich auf dem Sofa und gucke kitschige Filme an

Das mit dem müde und antriebslos kenne ich. Bei mir wurde es Anfang der neunten Woche etwas besser....Also durchhalten




Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:Frühlings- und Frühsommerbabies 2017




23/08/2016 21:20:28

Huhu,

ich lebe noch. Es ist nur etwas stressig bei mir. Ich bin voll im Lernstress und zu allem Überfluss ist mein Mann im Krankenhaus und ich versuch ihn in der freien Zeit zu besuchen. Da bleibt dann nicht mehr viel Zeit für den PC.
Aber ich gelobe Besserung.

Wie geht es euch so? Das sind ja alles gute Neuigkeiten von den Untersuchungen! Ich freu mich für euch!


https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas