Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

transp
Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



08/01/2011 11:22:44

@tanzmaus: Ja cool! Gratuliere! Ich hab vor einem Jahr dort auch einen gewonnen!
Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



08/01/2011 16:53:23

@tanzmaus: Herzlichen Glückwunsch, hatte auch überlegt, mich dort anzumelden, habe es aber - warum auch immer - nicht gemacht.

@me: Habe starke Mens-Anzeichen. Leider. Mein Mann ist geknickt. Aber wir haben ja auch während der "heißen" Phase pausiert - der Weihnachtsgäste wegen .

Neuer Zyklus - neues Glück!

Vielleicht sollte ich auch mal mit dem Tee anfangen. Und ich werde neue Ovu-Tests bestellen. Dann wird das bestimmt bald was.
Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
tanzmaus26
Diamant-User



Beigetreten: 07/07/2008 16:34:43
Beiträge: 963
Standort: Berlin
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



08/01/2011 19:09:31

Danke, danke!

@nikita: was hast du denn da damals alles bekommen? Teststäbchen für die ganze zeit?

@nette: ach mensch, genau, positiv in den nächsten zyklus. und dein mann soll nicht so geknickt sein!!!!
Du hast nur eine Chance im Leben!
Diese haben wir gott sei dank genutzt und nie bereut!

Standesamt: 23.5.09 (9:20Uhr)
Kirche: 23.5.09 (15:30Uhr)





Schnegge
Diamant-User



Beigetreten: 04/04/2010 11:03:07
Beiträge: 691
Standort: zwischen Köln und Düsseldorf
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 09:16:57

Hallo ihr lieben..

wie geht es euch denn so?

Mir geht es super.. ich würde dich bitten, hexchen meinen NMT auf den 17 Januar zu setzen. Ich gehe jetzt einfach mal wieder vom letzten Zyklus aus und der war auch so um die 34 Tage. Schauen wir mal was passiert.. vielleicht bekomme ich ja ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk :)

Am Mittwoch habe ich ja den Termin bei meiner FÄ, bin ja mal gespannt was sie sagt. Ich habe da mal ne Frage, sollte ich Schwanger sein, könnte sie das schon sehen? Ich bin an ZT 28 bei ihr?

Ansonsten würde mich mal interessieren, was es bei euch so neues gibt.
Angelbabe hast du jetzt mal getestet? Wie geht es dir? Dein NMT war doch schon anfang Dezember oder? :)

Und wie siehts bei euch anderen so aus? Sind ja ziemlich wenige NMTs diesen Monat...

Liebe Grüße und einen Schönen Sonntag wünsche ich euch.
Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie was man bekommt. (Forrest Gump)


Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 09:49:57

So, nun ist es definitiv: Vorbildlicher 28er-Zyklus, aber eben die blöde Mens.

Also mein NMT ist verstrichen.
Die Ovus sind angeblich schon auf dem Weg zu mir.

Und den Tee hol ich mir dann auch.
Bekommt man den in der Drogerie oder in der Apotheke? Wer kann mir da helfen?
Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 10:12:27

@schnegge. am 28. tag wird sie noch nichts sehen. wahrscheinlich nur eine hoch aufgebaute schleimhaut.


aber ich drücke dir die daumen, dass es diesen Monat geklappt hat. :)
Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Francis
Diamant-User



Beigetreten: 12/08/2009 22:14:19
Beiträge: 162
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 11:09:58

Hallöchen.

Sagt mal, was bedeutet NMT ??

Gruß
Francis
Ideen/Vorbereitungen
Mein Kleid
Hochzeitsbilder

Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 11:13:32

@Francis

NMT = Nicht-Mens-Tag

also an dem Tag wo du deine Mens kriegen solltest aber nicht willst

edit: es gibt doch so Internetseiten wo man die Temperatur usw. eintragen kann z.b. u*bia oder so ähnlich... welche Seite wäre denn da empfehlenswert?

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/01/2011 11:29:24 Uhr

Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 12:09:57

@Francis: hehe...das Ding mit den Abkürzungen hab ich bis heute nicht kapiert!

Das ist, wie ne neue Fremdsprache zu lernen! - lach
CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 12:16:13

hallo hasi,
also ich hab zu meiner hibbelzeit immer mynfp.de genutzt, fand es übersichtlicher als urbia. leider ist mynfp seit neuestem kostenpflichtig, wobei ich 99 cent pro monat ok finde und beim nächsten kind wieder nutzen würde. gut fande ich dass man sein zyklusblatt nach bedarf anpassen konnte, also regelmäßige medikamenteneinnahmen und so. außerdem "lernt" das system wie lange deine zweite zyklushälfte ist und gibt dann deinen tatsächlichen NMT an, ich glaube urbia hat seine festgelegte frist.
also urbia geht im grunde genauso, einfach unter "service" den zykluskalender auswählen. andere seiten habe ich nicht ausprobiert.
viel erfolg!


Taumariechen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2008 14:17:56
Beiträge: 3281
Standort: Nürnberg
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 12:29:29

bei mynf.p war ich auch mal, aber jetzt kostet es etwas.

werde ich also erstmal nicht nutzen. vielleicht wenn es wirklich länger nicht klappt, aber erstmal nicht.

Verliebt 13.01.2008, Verlobt 18.05.2008 Verheiratet 15.05.2009 und 16.05.2009
Eltern seit 15.03.2010 mit *07*11*11*11
Blog

kinderwunschblog
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 14:04:57

jetzt muss ich doch nochmal blöd fragen, aber misst man die Temperatur auch während der Mens?
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 14:18:24

hasi,
also machen kannst du das wie du willst, es ist aber nicht notwendig da des ausreicht nach der mens anzufangen. weiß ja nicht wie lange deine mens ist, bei mir warens immer so 7 tage und ES an ZT 18 bis 20, also sind genügend tage zwischen mens und ES um im kurvenverlauf klar die temperaturlage vor und nach dem ES zu unterscheiden.


Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 14:34:48

wie lang mein Zyklus und die Mens werden weiß ich noch nicht genau... ich nehme die letzte Pille am 19.01.2011 (da werd eine Flasche Sekt aufgemacht )

der erste Zyklustag ist ja auch der 1. Menstag oder? Ich glaub ich mess einfach zur Mens mal mit, dann seh ich schon was dabei rauskommt und vorallem bin ich dann schon gespannt wie lang meine Zyklusse werden, nehme auch schon seit 10 Jahren Pille
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





heffalump
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2009 18:49:22
Beiträge: 702
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 19:48:08

Hallo,
so ich bin auch mal wieder online.
Mich hat es seit Silvester so arg mit Husten, Schnupfen, Halsschmerzen erwischt, dass ich eigentlich nur vom Bett auf Sofa und wieder zurück getingelt bin.
Jetzt geht es wieder....
Die SS-Üblkeit kommt auch noch so richtig dazu .... aber da habe ich jetzt Tabletten bekommen - mit denen geht es eigentlich ganz gut.

Werde jetzt erstmal bei Euch alles nachlesen.

Allen Neu-Hibblerinnen - Herzlich Willkommen

Ach - ja Ich wünsche Euch noch ein Babyreiches Jahr 2011!!!

Ich darf am Dienstag wieder zum FA - schauen, ob alles i.O. ist, dann soll ich auch den Mutterpass bekommen - bin schon wirklich gespannt und ganz hibbelig!
Hoffentlich ist alles in Ordnung - denn so richtig glauben können wir es immer noch nicht....
verliebt seit 16.02.2007
verlobt seit 01.10.2009
Standesamt/Kirchliche Hochzeit am 12.06.2010
>
Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



09/01/2011 21:12:49

@Tanzmaus: Ich hab das Gerät gewonnen, 4 Packungen Teststäbchen (haben ein Jahr gereicht) und 4 digitale Tests mit Wochenanzeige

@Nette: Auf in den nächsten Zyklus.

@heffalump: Gute Besserung und weiterhin *daumendrück*

@Schnegge: Auch Dir toi toi toi fürn FA-Termin
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 18:44:26

Hallo zusammen,

hab ja schon in einem andere Thread geschrieben, dass wir auch bald mit dem Hibbeln anfangen wollen und lese mich schon ganz neugierig durch diese "neue Welt".

Zum Einstieg gleich mal ne richtige Anfängerfrage

Da ich zur Zeit noch ein Aufbaustudium mache, möchte ich frühestens in einem Jahr entbinden (wenn es denn überhaupt direkt klappen sollte).
Stehe gerade etwas auf dem Schlauch, wie ich jetzt den frühestmöglichen Hibbelstart berechnen kann. Wie viele Wochen rechnet man normalerweise und ab wann (ES oder Mensbeginn?).
Klar ist mir bewusst, dass es da immer auch Abweichungen gibt, aber gehen wir mal vom Normalfall aus.
Wenn ich ab Mitte Januar 2011 "bereit" wäre, ab wann dürfen wir dann loslegen?

Liebe Grüße

Herbstbraut
CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 18:53:15

hallo herbstbraut,
eine schwangerschaft dauert in der regel 40 wochen, erster tag ist der erste tag der letzten regelblutung. du kannst den geburtstermin z.b. hier berechnen lassen:
http://www.ur*ia.de/services/geburtsrechner (*=b)
einfach mal für verschiedene monate eingeben und ausprobieren. solltest natürlich auch bedenken dass es dir zum ende der schwangerschaft hin auch nicht so gut gehen kann, so dass ich jetzt nicht so planen würde dass der ET nur zwei wochen nach abschluss deines studiums liegt.
wünsch dir ne gute zeit hier!


herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 18:59:05

Hasi250910 wrote: vorallem bin ich dann schon gespannt wie lang meine Zyklusse werden, nehme auch schon seit 10 Jahren Pille


Hallo Hasi,
wir verhüten jetzt seit gut 18 Monaten mit NFP.
Ich habe vorher ca. 13 Jahre lang die Pille genommen und trotzdem direkt wunderbare regelmäßige Zyklen gehabt, die maximal 28 Tage lang waren. Mein Schnitt liegt aber bei 23 Tagen, also recht kurz.

Allerdings hat es ein Weilchen gedauert, bis der Zervixschleim eindeutig interpretierbar war. Inzwischen messe ich nur noch ab Mensende bis vier Tage nach der 1. höheren Messung (eben, um zu wissen, wann die unfruchtbaren Tage sind).

Ich finde mynfp optimal (und finde, die 99cent pro Monat sind gut investiertes Geld).

Viele Grüße

Herbstbraut
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 19:11:02

Hallo CarMa,

danke, so hatte ich das auch in Erinnerung, aber irgenwie hab ich immer in Monaten gerechnet, so nach dem Motto Schwanger Ende März + 10 Monate = Ende Januar...passt wohl nicht ganz.
Menno, dann muss ich ja doch noch bis Anfang Mai warten

Puffer ist schon einkalkuliert - und wenn es doch viel zu früh wird, dann kann ich es halt nicht ändern. Muss ab August meine Abschlussarbeit schreiben, aber sonst liegt außer der finalen mündlichen Prüfung dann auch nichts mehr an. Das sollte dann hoffentlich auch schwanger noch funktionieren (so meine naive Hoffnung...)
heffalump
Diamant-User



Beigetreten: 05/12/2009 18:49:22
Beiträge: 702
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 20:40:52

Hallo Mädels,

heute morgen habe ich wieder einen Schock erleben müssen. Als ich auf Toilette war, kam ganz kurz Blut - war aber nach ein paar Sekunden wieder vorbei.
Ich hatte natürlich gleich wieder die Angst, dass alles wieder vorbei sein könnte....
Heute auf Arbeit, war ich natürlich alle 30 Minuten auf Toilette um nachzuschauen, ob noch mehr Blut kommt - kam aber nicht. Heute nachtmittag war ich dann doch so beunruhigt, dass ich doch beim FA angerufen habe. Die kennen ja meine Vorgeschichte und haben gemeint, obwohl ich ja morgen einen Termin habe, solle ich gleich vorbeikommen, dann wird nachgeschaut....

Und was soll ich sagen - die Blutung kam anscheinend von einem geplatzen Äderchen am unteren Ende der Gebärmutter - mit unserem Krümel ist alles in Ordnung, das Herz hat ganz kräftig geschlagen und man hat sogar schon kleine Ärmchen und Beinchen gesehen ich bin jetzt bei 8+2 und habe heute meinen Mutterpass bekommen!
Ich bin so glücklich, dass alles in Ordnung ist!
Ich werde euch jetzt "verlassen" und in den Sommer-Baby-Thread wechseln - denn der errechnete Geburtstermin ist der 20.08.
(schaue aber trotzdem regelmäßig vorbei )

Ich drücke Euch die Daumen, dass es bei Euch auch bald klappt und dass ich nicht die Aufregungen mitmachen müsst, die ich hinter mir habe.
verliebt seit 16.02.2007
verlobt seit 01.10.2009
Standesamt/Kirchliche Hochzeit am 12.06.2010
>
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 21:12:42

für alle die, die sich noch wegen dem Röteln-Titer informieren wollen und sich evtl. impfen lassen müssen... Taumariechen hatte Recht!
Hab heut nach der Arbeit bei meinem Hausarzt angerufen, die machen den Röteln-Titer nur gegen private Kasse, hab aber leider nimmer gefragt was das kosten würde!
Es wird nur auf KK-Kosten gemacht, wenn ein Verdacht auf Röteln oder irgendwas in dem Zusammenhang besteht, nicht wegen Kinderwunsch!
Selbst wenn mehrere Sachen getestet werden sollen (so wie bei mir mit Schilddrüse und Zucker), kostet es extra

Ein Anruf bei meinem Frauenarzt hat dann ergeben, die machen das schon auf KK-Kosten, weil die beim FA können ja angeben z.b. Verdacht auf Schwangerschaft oder so


edit: herzlichen Glückwunsch heffalump

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/01/2011 21:19:07 Uhr

Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



10/01/2011 21:24:23

@heffalump: Verlass uns ruhig! Ich freu mich so sehr für Dich! Was muß das für ein Schreck gewesen sein, kann ich gut nachempfinden. Zum Glück ist alls i.O. und wie schön, Du hast sogar Deinen Mutterpass. Alles Gute weiterhin und nun, auf auf in den Sommerbabythread!
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



11/01/2011 12:29:36

@Heffalunp: Alles Gute für die kommenden Monate und viel Spaß beim Planen und Vorbereiten.
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Glueck02
Gold-User



Beigetreten: 11/04/2010 15:32:20
Beiträge: 72
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



11/01/2011 17:37:41

herbstbraut wrote:Hallo CarMa,

danke, so hatte ich das auch in Erinnerung, aber irgenwie hab ich immer in Monaten gerechnet, so nach dem Motto Schwanger Ende März + 10 Monate = Ende Januar...passt wohl nicht ganz.
Menno, dann muss ich ja doch noch bis Anfang Mai warten


Herbstbraut, ich kann dich so gut verstehen, ich muss auch bis Anfang Juni warten, aber dann können wir zusammenhibbeln und die Zeit geht bestimmt ganz schnell vorbei - hoffe ich zumindest.

Ich kann es kaum erwarten, dass endlich Juni ist. Habe auch schon überlegt vorher anzufangen, aber das wäre beruflich ungünstig, falls es sofort klappen sollte. Juni ist beruflich auch noch nicht optimal, aber ok und man weiß ja nie, wie lange es dauert. Ich denke mir, so kann ich die ersten Monate hoffentlich gelassen bleiben, falls es nicht klappt, weil eine spätere Schwangerschaft beruflich besser passen würde. Wir werden sehen, was ich ab Sommer dazu sage.

transp
Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas