Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

transp
Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 11:31:22

Bei mir wars ähnlich... Im zweiten ÜZ konnte ich einen gleichmäßigen Anstieg erkennen, der Strich wurde jedoch nicht genauso stark wie die Kontrolllinie. Einen Tag nach dem errechneten Eisprung war der Test blütenweiß. War für mich eindeutig, dass der Eisprung gewesen ist.
Im dritten ÜZ war der zweite Strich nahezu gleich stark (auf den ersten Blick konnte man keinen Unterschied erkennen) > das hab ich als positiv gedeutet.

Jetzt weiß ich allerdings nicht, ob meine Einschätzungen da so korrekt waren... Nachdem meine FÄ letzte Woche einen Tag vor dem errechneten Eisprung keinen Follikel sehen konnte.

Komischerweise hatte ich ES-Schmerzen echt nur im ersten ÜZ - wo ich noch keine Ovus benutzt hab. Hab jetzt etwas die Befürchtung, dass ich nach dem ersten ÜZ keinen Eisprung mehr hatte

Das werde ich jetzt versuchen, mit Tempi-messen herauszufinden.

@esposita: Deinen Thermometer-Tipp hab ich mir erstmal rausgekramt und Freitag bestellt.
Weiß jemand, ob man mit dem Tempi-messen den ES eindeutig feststellen kann oder ob sich z. B. ein ES-Anlauf (solls ja geben) identisch auf die Kurve auswirkt?
happylilli
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2008 14:16:34
Beiträge: 2378
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 11:40:10

@LadyInRed: was nimmst Du denn zum Tempi messen?


PW per PN
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/7025263
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 11:56:31

Hab mir jetzt das Domotherm Rapid Digitalthermometer bei Sanicare bestellt. Müsste heute oder morgen kommen.

Damit fange ich dann erst nächsten Monat an. Diesen Zyklus hab ich jetzt mal total abgehakt.
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 12:26:30

Was ich grad im Netz gelesen hab: das Thermometer hat eine Memory-Funktion. Also am Wochenende: Wecker stellen, im Halbschlaf messen, Thermometer wieder ausmachen und weiterschlafen. Wenn man aufsteht, Thermometer an und Wert notieren

Hab schon befürchtet, am Wochenende um 7 Uhr hellwach im Bett zu sitzen.
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 15:51:12

LadyInRed wrote:
@esposita: Deinen Thermometer-Tipp hab ich mir erstmal rausgekramt und Freitag bestellt.
Weiß jemand, ob man mit dem Tempi-messen den ES eindeutig feststellen kann oder ob sich z. B. ein ES-Anlauf (solls ja geben) identisch auf die Kurve auswirkt?

Was ich grad im Netz gelesen hab: das Thermometer hat eine Memory-Funktion. Also am Wochenende: Wecker stellen, im Halbschlaf messen, Thermometer wieder ausmachen und weiterschlafen. Wenn man aufsteht, Thermometer an und Wert notieren


Hi, hier spricht die Temperaturexpertin

Also, es gibt wohl das ganz seltene Phänomen vom "luteinisierten unrupturierten Follikel", ich zitier mal aus dem Internet:

Eine häufig genannte Ursache für die Gelbkörperschwäche ist das sogenannte LUF-Syndrom (=Luteinisierter Unrupturierter Follikel), also ein Follikel, der bei Erreichung der Reife nicht "springt "und die Eizelle nicht freigibt. Das LUF-Syndrom soll häufig in Zusammenhang mit einer ungeklärten Sterilität oder Endometriose bestehen. In großen Untersuchungen konnte nachgewiesen werden, daß es im genannten Risikoklientel in 4,9% der spontanen Zyklen auftreten kann, aber nur bei 9% dieser Frauen wiederholt es sich in einem zweiten Zyklus. Es ist also unwahrscheinlich, daß eine Frau ausschließlich aufgrund eines LUF-Syndroms nicht schwanger wird. Das LUF-Syndrom geht nicht zwangsläfig mit den Symptomen der Gelbkörperschwäche einher, sondern kann durch Zystenbildung den Zyklus sogar verlängern.

Hier ist eine sehr schön informative Seite, davon auch noch ein Zitat:
http://kiwu.winnirixi.de/temperaturauswertung-faq.shtml

Gibt es eine Hochlage ohne Eisprung?

Ja, aber sehr selten. Dahinter steckt das sogenannte LUF-Syndrom (=Luteinisierter Unrupturierter Follikel). Meist sind dann die Hochlagen jedoch stark verkürzt. Eine Schwangerschaft kann keine eintreten, da durch das Progesteron ein weiterer Eisprung verhindert wird. Ansonsten stecken keine echten Hochlagen dahinter, d.h., dass die Temperatur über eine paar Tage hinweg durch z.B. Krankheit erhöht ist. Da Krankheit aber ein eindeutiger Störfaktor ist kann es hier nicht zu einer falschen Auswertung der Hochlage kommen, zumal der Schleim immer mit ausgewertet werden muss.


Und nochmal zu dem Thermometer: Ja, es hat eine gut funktionierende Speicherfunktion, allerdings kann man (soweit meine Erfahrung) den Speicher nur einmal auslesen, sprich, ich messe, schalte das Thermometer aus oder leg's einfach nur hin (schaltet sich danach von selbst aus). Nach dem Aufwachen mach ich das Thermometer an, es zeigt mir für wenige Sekunden den Wert an. Wenn ich es dann aber nochmal aus und wieder an mache, ist der Wert verschwunden. Beim zweiten Mal anmachen sollte man also echt hinschauen.

Ansonsten: Viel Erfolg!!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 25/01/2010 15:51:51 Uhr


LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 16:21:27

Du bist ein Schatz

Gut, diese Eventualität (LUF) muss ich dann ja nicht unbedingt einkalkulieren. Bin schon sehr gespannt, wie meine Kurve aussehen wird

Ja, das hatte ich gesehen, dass es den alten Wert nur noch einmal anzeigt. Aber das find ich echt superpraktisch. Hab mir da vorm Bestellen gar keine Gedanken drum gemacht - fiel mir später ein, dass das am WE ganz schön blöd sein könnte.

Mädels, wundert Euch nicht, wenn ihr in der nächsten Zeit nicht viel von mir hört.

Der Thread vom Wochenende bzgl. Burnout hat mich etwas wach gerüttelt. Ich werd mich da jetzt mal um eine Mini-Kur (Präventionsprogramm) bemühen, denn so geht das nicht mehr weiter. Ich habe sämtliche Symptome und das obwohl meine Arbeit mich momentan in keinster Weise überfordern dürfte!

Ich werde mich nun etwas zwingen, nicht mehr ganz so oft ins Forum zu schauen - es ist im Moment einfach alles zuviel... Mein Körper, der macht was er will, der Kinderwunsch, das private Umfeld, Arbeit, Weiterbildung ab Februar. Ich seh einfach kein Land mehr
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 16:42:29

Hi Lady, ich kann dich gut verstehen, dass dir alles zu viel wird und Burnout ist auch nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Ich möchte dich absolut ermutigen, professionelle Hilfe anzunehmen, wenn das geht in Form von einer Kur (das ist bestimmt ne super Sache, weil man da intensiv sowohl sich erholen als auch lernen kann, mit Stress umzugehen!!!), aber wenn das nicht geht, vielleicht kannst du dir auch nen guten Psychologen suchen?

Mir geht's im Moment wieder echt gut, Anfang Januar war das ja mal ziemlich schlecht (wie ich hier ja auch geschrieben hatte). Wenn ich das wieder bekomme, werd ich schnurstraks zur psycholog. Beratungsstelle gehn.

Also, wenn wir dich hier seltener sehen, dann darfst du trotzdem sicher sein, dass ich an dich denke, dir weiter die Daumen drücke und dir wünsche, dass es dir bald besser geht!!!

LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 16:58:52

Danke, das ist lieb von Dir

Das komische ist ja, dass ich momentan eigentlich keinen Stress hab sondern sich der Stress der letzten Monate und Jahre jetzt - in der eigentlich ruhigen Phase - bemerkbar macht. Und davor gewarnt haben mich seit Jahren schon alle (Schatzi, Freunde, Chef)... weil ich eben immer 1000 % gegeben hab. Und plötzlich geht das nicht mehr. Weiß kaum, wie ich 8 Stunden Arbeit am Stück überstehen soll und das auch noch 5x die Woche Ist momentan einfach der Horror für mich.

So ganz eingestehen kann ich es mir nicht - eine richtige Kur würd ich momentan auch nicht machen. Aber dieses Präventionsprogramm sollte eigentlich problemlos von der Kasse genehmigt werden. Hoffe ich
*Lina*
Diamant-User



Beigetreten: 18/08/2009 12:54:54
Beiträge: 590
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 18:33:11

Auch wenn`s eigentlich nicht so in den Thread passt...
Ich war heute morgen beim Arzt, weil ich einfach nicht mehr kann. Der neue Dienstplan hat mir mal wieder die Augen geöffnet, und die Tatsache, dass ich meine 4 freien Tage mit "Abhängen" vertrödelt habe und mich nicht aufraffen konnte, mal ne Freundin zu besuchen oder spazieren zu gehen oder eben eifach was für mich zu tun. Habe jetzt den Kur-Antrag bei der Krankenkasse angefordert und suche nach nem Therapeuten. Meine Ärztin sagte, dass das Stresshormon, dass durch das burnout entsteht, ne Schwangerschaft verhindern kann. Befinde mich also in einem Teufelskreis. Ich glaube fast, wir schon-länger-Hibblerinnen stecken da alle drin. Wir sprechen alle über die Erschöpfung und Überforderung und der zweite Streifen will nicht auf dem Test erscheinen! Wir müssen was tun! Ich hab` heute angefangen und hoffe, dass ich bald meine Freizeit und meinen Job wieder genießen kann!


LG, Lina










Hibbeliene
Silber-User



Beigetreten: 06/01/2010 16:55:37
Beiträge: 44
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 19:28:43

Hallo zusammen!
ich hoffe das es allen, denen es im moment nicht so gut geht, bald wieder besser geht.

Heute ist mein Clearblue Monitor angekommen und ich bin schon ganz gespannt ihn im nächsten Zyklus zu benutzen. Ich werde dann mal über meine Erfahrungen berichten.

Nikita
Diamant-User



Beigetreten: 01/10/2009 17:13:19
Beiträge: 213
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 20:35:07

@Lady und Lina: Ich drück Euch ganz fest die Daumen, dass Ihr wieder zu Kräften kommt.

@Hibbeline: Ich hab auch nen CBM. Hab ihn gewonnen. Leider konnte ich noch nicht mit der Anwendung starten, weil man ihn ja erst mit Beginn der Mens starten kann.

Falls Du oder andere hier Interesse am Austausch über den CBM haben, könnte ich ein entspr. Forum empfehlen. Bitte einfach PM an mich!

Ansonsten können wir uns ja auch hier ein bißchen austauschen. Aber wie gesagt, ich muß auf die nächste Mens warten und hoffe natürlich, das die nicht kommt!
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 20:38:21

hallo mädels,

ich schicke euch viel kraft!

haltet die ohren steif und versucht euer leben zu regeln.
ich sehe an meinem schatz, das das nicht leicht ist: jede kleinigkeit reizt ihn aufs blut und wirft ihn wieder komplett aus der bahn
putzi
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2008 14:23:52
Beiträge: 1103
Standort: auf dem Berg! Harz
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 21:49:48

hallo mädels

Ladyinred ich wünsche dir alles gute und das es bald besser wird. ich finde es gut wenn man es vorher merkt und sich nichts vor macht.alles liebe

esposita dir auch viel kraft alles wird gut!

ja und jetzt zur hibbelei.

wir sind grad um den ES also heiße tage laut persona.wir üben fleißig na mal gucken.

lg steffi
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben:
die Sterne der Nacht, die Blumen des Tages und die Augen der Kinder.











esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Gemeinsamer Hibbelthread :)



25/01/2010 22:03:44

@putzi und hexchen: Ihr seid ja süß, dass ihr uns ermutigt!

Ich hatte heut so Ziehen im Rücken - keine Ahnung, ob das ein Mittelschmerz war?? Nun, der LH-Test ist negativ (wie immer), aber wir sind uns bewusst, dass wir in der heißen Phase sind...

Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



26/01/2010 00:08:04

Mädels kurzes Update aus den USA.

Ich bin raus hat wohl nicht geklappt letzten Monat.

Schade bis nächste Woche
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Gemeinsamer Hibbelthread :)



26/01/2010 12:10:41

Oh, schade, Matumba! Aber auf in den nächsten Zyklus, oder?!

Schickst du mir mal das PW für dein Pixum *liebguck* Danke!!

Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



26/01/2010 13:10:38

Hallo, ich wollt mich auch mal wieder melden...

Erstmal an alle denen es gerade nicht so gut geht - alles Gute und ich hoffe ihr fühlt euch bald besser. Es ist schon krass wievielen es so geht, auch ich kann mich da manchmal dazu zählen. Ich habe zwar (leider) einen ganz und gar nicht stressigen Job im Moment bzw. einen Job der nur psychisch Stress schafft und trotzdem hab ich oft das Gefühl, dass mir alles über den Kopf wächst. Ist das unsere heutige Zeit?? Arbeitsstress, sozialer Stress, daheim sein Leben auf die Reihe bringen etc...Ich glaube schon! Träum ja immer davon jetzt soviel wie möglich zu investieren und zurückzulegen, damit wir später mal so ein bißchen "aussteigen" können - damit mein ich eher auf's Land ziehen, beide teilzeit arbeiten oder so...Naja, bei mir hilft es mich dazu durchzuringen wenigstens aktiv zu bleiben wenn es ans Freunde treffen usw geht, das tut gut, mal rauszukommen und Zeit mit meinen Liebsten zu verbringen und natürlich auch meinem Mann!

Zurück zum Hibbeln: Ich bin inzwischen ES-los an ZT 47 oder so angelangt und habe diesen Monat aufgegeben und hoffe jetzt nur, dass ich bald meine Tage bekomme, damit wir es wieder probieren können (erster "kontrollierter" Zyklus davor war ja gut, von daher hoff ich es gibt wieder einen guten Zyklus)!!!
Den anderen die jetzt gerade hibbeln oder in einen neuen Zyklus starten wünsch ich auch viel Glück!!

Ach, es ging neulich ums Alter - ich bin 26, werde im März 27. Mein Mann ist 30. Muss sagen, ich mach mir im Moment eigentlich auch gar nicht so einen Stress, ich denke gerade noch, dass wir ja Zeit haben und es irgendwann schon klappen wird. Es gibt auch viele Dinge, die ich gerade noch sehr genieße die mit Kind nicht gehen...Das tröstet mich ganz gut Wär aber trotzdem schön wenn's bald klappen würde!


rabio
Diamant-User



Beigetreten: 13/01/2010 15:16:07
Beiträge: 165
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



26/01/2010 16:06:11

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/09/2010 12:42:03 Uhr

*Lina*
Diamant-User



Beigetreten: 18/08/2009 12:54:54
Beiträge: 590
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



26/01/2010 20:21:15

@rabio:

Vielen Dank! Hab`´ ich gemacht. Bin jetzt 2 Wochen zu hause und Kur-Antrag ist heute angekommen!


LG, Lina










hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



27/01/2010 15:06:58

@ *Lina*: dann erhol dich in den 2 wochen mal ordentlich! lass dich von deinem schatz etwas betüddeln und geniesse die freie zeit!

ich bin mit meinem zyklus gerade total unzufrieden: er ist regelmäßig (24 - 28 tage - diesmal auch 28 tage), aber ich konnte nun schon den 2. monat in folge den es nicht eindeutig feststellen.
meine tempi ist immer mal wieder hoch und runter "gesprungen". wenn ich von heute 14 tage zurück gehe, könnte ich ihn ableiten, aber nur, weil ich heute meine mens bekommen habe.
das ist doch blöd!
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Gemeinsamer Hibbelthread :)



27/01/2010 15:24:35

@Lina: Ja, erhol dich gut in dem Urlaub, tu das, was du eh schon immer machen wolltest (spazieren, backen, Freunde treffen..) und schlaf viel. Und wenn du die Kur bekommst - umso besser! (Ahh, ich blick jetzt grad erst, dass du dragonfly78 bist - war etwas irritiert...)

@Hexchen: Darf ich deine Temperaturkurve mal sehen? Hast du mögliche Störfaktoren (Alkohol, spätes Schlafen gehen etc.) auch berücksichtigt? Du hattest doch auch so Bauchschmerzen um den ES, haben die denn zeitlich gepasst? Ihr hibbelt grad noch nicht aktiv, oder hab ich da auch was verwechselt? Wenn die Kurven echt nach keinem ES aussehen, würd ich mal zum FA gehen, der kann das ja kontrollieren.

Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



27/01/2010 15:30:36

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/11/2010 20:08:09 Uhr

hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



27/01/2010 15:41:01

esposita: du hast recht: wir hibbeln nicht aktiv. trotzdem oder vielleicht gerade deshalb wüsste ich gerne bescheid. störfaktoren sind eigentlich auch berücksichtigt.

wie gesagt. jetzt im nachhinein kann ich den es schon ableiten. will aber eigentlich nicht unbedingt von der mens überrascht werden, sondern in etwa wissen, wann sie kommt/kommen sollte.

edit: die kurve habe ich dir per pm geschickt.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/01/2010 15:41:27 Uhr

happy2010
Diamant-User



Beigetreten: 29/07/2009 20:45:29
Beiträge: 147
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



27/01/2010 17:51:40

Hallo Mädels,

für die wos noch nicht mitbekommen haben bei uns hats im 7ÜZ geklappt.

Jetzt verabschiede ich mich offiziell vom Hibbelthread.
Hoffentlich für ein paar Jahr , wenn alles glatt läuft.

Will allen noch einmal mutmachen bei denen es nicht gleich im 1,2,3 oder 4 usw. ÜZ klappt.

Denkt immer dran, bis zu einem Jahr ist normal,
setzt nicht alles auf OVU, Tempi und co. und habt etwas Gottvertrauen.

Bei uns wars letztendlich der Zufall. Hatte letzten Monat angefangen Tempi zu messen und am 24. Tag eine Erhöhung. Damit hab ich wieder gerechnet aber dem war nicht so. Die Erhöhung war schon am 17. Tag. Damit haben wir natürlich nicht gerechnet und waren ganz entspannt. :)

Hier noch ganz ganz viele Viren für Euch *******

PS: Danke für das Bäuchlein am Anfang, hexchen


yjanna
Diamant-User



Beigetreten: 02/07/2008 12:52:43
Beiträge: 694
Offline

Aw:Gemeinsamer Hibbelthread :)



27/01/2010 20:39:46

Schlag auf Schlag ...

Kennt jemand Frieda und Anneliese? Die würden sagen:

Prrrrt ... prrrt ... prttt ...

Alles Liebe an alle Neu-Schwangeren!





transp
Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas