Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Junikaefer
Platin-User

[Avatar]
Beigetreten: 09/04/2012 15:45:59
Beiträge: 81
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 12:54:48

Hallo Mädels,

wie gehts euch so?

Willkommen Princess.

@Baden: Die Sache mit dem heißen Baden kenne ich auch so, dass man es als Mann nicht machen sollte, da es die Spermienqualität senkt, es sei denn, man möchte das. Als Schwangere sollte man wohl im Anfangsstadium nicht heiß baden, aber sicher bin ich mir nicht. Vielleicht hat da wer anders mehr Ahnung.

@Knuddel: Unternimmst du was wegen deiner Zykluslänge? Oder wartest du erstmal ab?

@all: Was haltet ihr davon irgendwo die Nmts festzuhalten? Dann könnte man das aktualisieren und alle im Thread (sofern ihr das wollt) wissen Bescheid. Ich verliere nämlich irgendwie den Überblick.

@me: Befinde mich jetzt im neuen Zyklus. Nmt ist dann der 22.09. Habe mir jetzt einen Monitor zugelegt. Bin gespannt, ob er/ich dann auch richtig funktioniert/e. Ich fühle mich damit irgendwie viel relaxter, da ich dann weiß, wanns "drauf ankommt" Also mal sehen, wie lange ich ihrn brauche. Nachteil ist, dass die Stäbchen ganz schön ins Geld gehen. Mein Mann ist zum Glück auch während der heißen Phase da
Ach ja, an meiner katastrophalen Temperaturkurve hat sich auch nix geändert. Ich führe sie zwar Mal parallel weiter, aber falls es mit dem Monitor gut klappt, dann mache ich mir den Stress im nächsten Monat nicht mehr.

LG






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6667660
hexchen
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 13:09:31

Junikaefer wrote:... Was haltet ihr davon irgendwo die Nmts festzuhalten? Dann könnte man das aktualisieren und alle im Thread (sofern ihr das wollt) wissen Bescheid. Ich verliere nämlich irgendwie den Überblick. ...


hallo junikaefer,
das tun wir schon auf der ersten seite des threats. dazu benötige ich allerdings euren input.
da ich nicht immer die zeit finde alles nachzulesen was ihr schreibt, schickt mir einfach ne pm mit euren daten und ich pflege sie ein.
Junikaefer
Platin-User

[Avatar]
Beigetreten: 09/04/2012 15:45:59
Beiträge: 81
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 13:43:55

hexchen wrote:

hallo junikaefer,
das tun wir schon auf der ersten seite des threats. dazu benötige ich allerdings euren input.
da ich nicht immer die zeit finde alles nachzulesen was ihr schreibt, schickt mir einfach ne pm mit euren daten und ich pflege sie ein.



Ach herje. Na manchmal sollte man wirklich über den Tellerrand schauen. Und ich stehe auch schon drin Also danke Hexchen, dann weiß ich für die Zukunft Bescheid. Ich hoffe, ich muss dir dann nicht so oft schreiben





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6667660
herbstbraut
Diamant-User


Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 14:43:13

@ Baden etc: Ich möchte Euch nur raten, lebt bis zum positiven test weiter wie bisher und macht Euch nicht völlig verrückt, was gut ist, was schlecht ist, etc.

Bei uns hat es an dem Wochenende geklappt, wo wir am einen Tag die Cocktail Happy Hour eines Mexikaners gut genutzt haben und am anderen Tag einen Wellness Tag in der Therme inklusive längeren Aufenthalten in der Sauna gemacht hatten.

Weder der Alkohol noch die Hitze hat den Schwimmerchen etwas ausgemacht. Klar sollte man das Programm nicht jeden Tag haben, aber wenn man im Herbst/ Winter mal gelegentlich in die Wanne springt, sollte das schon passen!

Vegasbaby
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 16:47:30

@Baden: Ganz ehrlich, ich könnte nicht den ganzen Winter auf die heiße Wanne verzichten. Da muss so ein Kind schon irgendwie mit zurecht kommen.
Es reicht meiner Meinung nach vollkommen aus, wenn der Mann das Nachsehen hat...

@Princess: Herzlich willkommen hier bei uns. Viel Spaß in der Hibbelzeit und genieß sie in vollen Zügen!

Sonst hoffe ich doch, dass es euch allen gut geht und ihr weiterhin fleißig seid!
Kann mich nicht daran erinnern, dass es hier schon mal so eine Babyflaute gab...

@us: Müssen den PCT kommenden Zyklus nochmal wiederholen, um das Ergebnis zu bestätigen. Aber es sieht so aus, als kämen wir der Lösung des Problems etwas näher.

LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Anny84
Diamant-User


Beigetreten: 08/11/2010 21:09:02
Beiträge: 338
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 16:59:00

Hallo Ihr Lieben,

Ich melde mich jetzt auch mal wieder zu Wort. Habe jetzt Urlaub und daher ein wenig mehr Zeit. Die letzten Wochen war es echt schwierig hier mitzulesen und auch zu schreiben.

@baden: Ich habe auch schon davon gehört, dass man es nicht machen soll, aber ich liebe es baden zu gehen und werde daher nicht darauf verzichten. Nur die Temperatur werde ich etwas senken. Denke, das wird wohl reichen!

@nmt: Leider weiß ich so absolut gar nicht, wann meiner ist... Wenn ich jetzt von einer normalen Zykluslänge ausgehe, wäre er am 30.08. Bei einer Zykluslänge wie beim letzten mal, also 42 Tagen, wäre er am 12.09., wenn ich mich jetzt nicht verrechnet habe!
Wir haben auf jedenfall die potentielle ES-Zeit bisher gut genutzt! Also heißt es abwarten...

@me: heute habe ich den ganzen Tag schon wieder so ein aufgeblähtes Gefühl und ein wenig Ziepen im Unterleib. Ich denke es könnte mein ES sein.
Beim letzten Mal hat es sich genau zwei Wochen vor der Mens genauso angefühlt! Würde aber bedeuten, dass mein Zyklus wieder genauso lang ist, wie beim letzten Mal... Blöd!

So, werde jetzt mal ein wenig für unseren Wochendtrip in die Pfalz vorbereiten.
LG Anny



mein Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326760

Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5326736

Baby Nr. 1: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6653412

Baby Nr. 2: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7179280
PW per PN
PrincessCrocodile
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/11/2008 13:47:51
Beiträge: 658
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 18:07:58

Danke fürs Willkommen heißen

Um ehrlich zu sein passt mein Mann was das heiße Baden/ Duschen und Alkohol angeht derzeit schon seeehhhr auf.

@Anny: Irgendwie schon ein bisschen blöd, wenn man nicht genau weiß wann NMT ist. Ein 28 Tage Zyklus wäre zum Hibbeln natürlich optimal (man müsste nicht so lange drauf warten), aber das hat man ja leider nicht wirklich in der Hand...
Wohin gehts denn genau bei Eurem Wochenendtrip?

@Vegasbaby: Was heißt das genau? ...Ich freue mich, dass Ihr der Lösung des Problems näher kommt. Das hört sich gut an!

@herbstbraut: Ja, irgendwie hast du ja echt recht. Aber mir fällt das sooooo schwer. Ich muss gestehen, dass wir schon echt etwas "anders leben", seit ich die Pille abgesetzt habe.

@Junikäfer: Das mit dem Monitor hört sich gut an. Funktioniert das? Kann man sich da voll drauf verlassen?
...Temperatur messen finde ich (auch noch) ziemlich kompliziert... und hat mich eher verrückt gemacht...

me: Irgendwie fühlt man sich schon anders ohne Pille...
Ich merke jedes Zwicken und Zwacken (wahrscheinlich achtet man auch genauer darauf...)
Hätte ich einen 28 Tage Zyklus wäre kommenden Montag NMT...aber im ersten Zyklus nach Pille kann man ja noch nicht sicher sagen wie lange er letztendlich dauern wird. Darum waren wir diesen Monat einfach mal auch seeeehhhr fleißig
Außerdem tun mir die Brustwarzen weh, ich habe Rückenschmerzen (ähnlich wie Mensschmerzen) und hatte vor zwei Tagen einen Druck auf der Blase (?), dass ich dachte ich hätte eine Blasenentzündung. (Schmerz war allerdings am nächsten Tag verschwunden... )
...aber reininterpretieren will man in die ganzen Sachen natürlich nichts...




kuesschen
Diamant-User


Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 21:24:41

halli hallo ich bin auch mal wieder da
habe seit gestern urlaub und leide unter massiven bauchschmerzen ....bin froh wenn das vorbei ist....ich muss noch einiges für die hochzeit nächste woche erledigen
und genau darum gehts gerade ich brauche mal dringend eure hilfe:
ich habe noch bis freitag meine tage und schatzi und ich wollen dann nächste woche schön herzeln damit das auch so schnell wie möglich klappt und jetzt hat meine mama gesagt "mach das nicht warte noch ne woche sonst gehts dir nachher schlecht und das kleid passt nicht mehr" man muss dazu sagen das es bei meiner mama immer so war das sie direkt am tag nach der befruchtung wusste das es geklappt hatte und sie sich von dem tag an übergeben musste und keine engen hosen mehr anhaben konnte und ihr brüste gewachsen sind....jetzt habe ich natürlich angst das es mir genauso geht ....
findet ihr das übertrieben???? was haltet ihr von der situation?????wie würdet ihr euch verhalten??????
ich weiß nicht was ich machen soll ich habe echt angst das es mir schlecht geht aber andererseits will ich auch nicht riskieren die wichtigen tage ungenutzt verstreichen zu lassen

ich wäre euch für eine meinung sehr dankbar

liebe grüße eva-maria


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




*Hermine*
Diamant-User


Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 21:45:39

Ganz ehrlich, diese Story halte ich für absoluten Humbug. Das Schwangerschaftshormon HCG wird erst nach der Einnistung produziert, die 5-7 Tage nach der Befruchtung stattfindet.
Wenn einem vorher übel ist, wird das also andere Gründe haben, vielleicht Magen-Darm oder was auch immer. Schlecht sein durch die Schwangerschaft kann einem also erst einige Tage vor NMT sein. Und wenn die Hosen drücken, ist der Bauch vielleicht auch durch Magenprobleme aufgebläht.
Das mit dem "ein paar Tage warten" verstehe ich auch nicht. Dann ist der Eisprung vielleicht vorbei und es kann erst im nächsten Monat klappen.
Es spricht also rein gar nichts dagegen jetzt zu starten. Wenn ihr nächste Woche heiratet, wirst du nichts merken.

@ Vegasbaby:
Das hört sich doch gut an, es ist sicher leichter, wenn man weiß wo es "hakt". Ich drücke die Daumen!

This message was edited 1 time. Last update was at 28/08/2012 21:48:29



Fine
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


28/08/2012 21:49:59

Also ich würd sagen da brauchst du dir keinerlei Gedanken machen. ES ist ja so um den 14ZT, musst du halt mal rechnen, ich weiß ja nicht seid wann du die Tage hast, aber du hast noch 10 Tage bis zur Hochzeit laut Ticker, und ich tipp jetzt einfach mal das der ES dann danach ist.
Außerdem passiert die Befruchtung innerhalb von 24 Stunden nach ES, also evtl. erst an ZT 15.

Zumal ich es auch sehr unwahrscheinlich finde das man sooo schnell etwas merkt. Das HCG steigt ja auch nicht soooo schnell an.

Edit: Was sein kann ist das einem rund um den ES leicht übel wird und die Brüste spannen, das hat aber nichts mit ner Schwangerschaft zu tun, sondern mit dem LH anstieg. Wirkt sich halt manchmal so bei Frauen aus, mir war auch nach dem ES leicht übel, aber auch als ich nicht Schwanger war.

This message was edited 1 time. Last update was at 28/08/2012 21:53:35



}

}

Mein Kleid Passwort per PM

Vorbereitungen
Junikaefer
Platin-User

[Avatar]
Beigetreten: 09/04/2012 15:45:59
Beiträge: 81
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


29/08/2012 10:41:27

@alle Schwangeren: Danke, ich hatte mir auch vorgenommen, bis zum Test normal weiterzuleben. Eure Meinungen bestärken mich darin und ich mache mich so auch weniger verrückt

@Princess: Bis jetzt funktioniert der Monitor einwandfrei und vor allem sehr leicht und idiotensicher. Er zeigt mir dann sowohl die fruchtbaren Tage, als auch hoffentlich in ca 1 Wo den ES an. Somit ist die Gefahr "Vorbeizuhibbeln" glaube ich sehr gering. Ich werde dann weiter berichten, wenn du magst.

@Kuesschen: Selbst wenn du deine Periode schon seit 4/5 Tagen hättest, wäre der ES doch maximal am Hochzeitstag bzw eins/zwei Tage davor. Daher halte ich das alles auch für absolut übertrieben und würde dir/euch empfehlen, vielleicht einfach mal die nächsten Tage an eure Hochzeit zu denken und euch ganz und gar nur darauf einzulassen. Dieser Tag ist doch einer der schönsten im Leben und sollte nicht, nur weil ihr euch total wegen der Baby-Sache verrückt macht, zur Nebensächlichkeit werden.

LG





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6667660
kuesschen
Diamant-User


Beigetreten: 13/03/2012 17:26:45
Beiträge: 243
Standort: Emsland
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


29/08/2012 13:15:49

hallo mädels
DANKE!!!! ich bin jetzt echt beruhigt und werde es auf mich zukommen lassen mein ES wäre rechnerisch an unserer Hochzeit ...also wir lassen es drauf ankommen und feiern auf alle fälle richtig unsere hochzeit.....

mich hat das nur total verrückt gemacht was meine mama mir so erzählt hat...es ist zwar jeder anders aber man denkt ja schon das man was von seiner mama geerbt hat und mutti hatte das bei allen schwangerschaften gehabt
aber wie gesagt ich lass es jetzt mal auf mich zukommen und bedanke mich ganz ganz ganz ganz doll für die schnellen antworten...ich habt mir echt geholfen......DANKE


http://www.pixum.de/viewalbum/id/6141614




*Hermine*
Diamant-User


Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


29/08/2012 17:59:52

Fine wrote:
Edit: Was sein kann ist das einem rund um den ES leicht übel wird und die Brüste spannen, das hat aber nichts mit ner Schwangerschaft zu tun, sondern mit dem LH anstieg. Wirkt sich halt manchmal so bei Frauen aus, mir war auch nach dem ES leicht übel, aber auch als ich nicht Schwanger war.


Ja, so war das bei mir auch, auch in den nicht-erfolgreichen Zyklen. Nur vergisst man das irgendwann vielleicht... Die Schwangerschafts-Übelkeit kam dann erst kurz vor NMT. Wobei eigentlich eher danach, was vorher kam war die Geruchsempfindlichkeit.


Kleinergnomi
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 08:25:04

Hallo Mädels,

bin auch mal wieder hier, lese zwar immer mit, habe aber nix zu berichten, alles wie immer, sind ja gerade in der heißen Phase, also eigentlich schon am Ende, ES war wahrscheinlich Di. oder vielleicht auch gestern. dann heißt es jetzt warten und schauen, ob sich die Mens blicken lässt. wir hoffen ja mal nicht.

@vegas: Das hört sich doch mal gut an. Würde mich freuen, wenn ihr das Problem packen und lösen könntet. drücke euch weiterhin ganz fest die Daumen.

@alle Neuen: Auch von mir ein herzliches Willkommen und hoffentlich keinen allzu langen Aufenthalt hier

Allen im aktuellen Rennen, ganz viel Spaß beim hibbeln und eine erfolgreiche Verschmelzung



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
strahlemaus2011
Platin-User


Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 08:54:49

Hallihallo!
Ich bin schon eine ganze Weile stille Mitleserin und möchte schon die ganze zeit selbst aktiv werden und auch schreiben...leider hat mich die Arbeit die ganze Zeit dran gehindert.
Aber jetzt brauche ich doch mal eure Meinung, viele von euch sind ja richtige Experten und ich fühl mich noch so unwissend.
Zu mir :
Ich habe 10 Jahre verhütet und seit Anfang Juli hibbeln wir nun. Allerdings war es richtig komisch. ich weiß ja, dass viele keinen "normalen" Zyklus hatten am Anfang und bei mir war es genauso. Hier mal ein Zwicken und da mal Übelkeit, aber ich hatte überhaupt keine Ahnung wann mein Eisprung war oder so. Ich war dann am 9. August beim Gyn zur Routineuntersuchung. Hat auch nen Test gemacht, weil Tage ja nicht da...der Test war aber negativ. Ansonsten sah alles ganz normal aus aber auch nicht nach Periode. Am nächsten Tag hatte ich dann 2 Tage leichte Schmierblutungen. Dann war wieder Ruhe.
Und dann hatte ich vom 15. August bis 23. August wieder Schmierblutungen...jeden Tag ein bisschen. Dann war wieder Ruhe bis diesen Dienstag abend. Ich hatte mir am Dienstag mittag noch einen Schwangerschaftstest gekauft, weil der Arzt gesagt hat es kann ja nicht schaden alle 3 Wochen mal einen zu machen so lange ich meine Tage noch nicht richtig hatte, weil man ja gar nicht weiß wie mein Zyklus ist.
Also wollte ich den Test gestern morgen machen....dann hatte ich ja Dienstag abend wieder Schmierblutungen und dachte: Neeee....das war es eh wieder. Mein Mann wollte aber, dass ich den mache.
Und dann war da innerhalb 20 Sekunden der 2. Strich ich dachte dachte echt der Test ist defekt. Hab mir dann in der Apotheke noch den Clearblue mit Wochenanzeige geholt und gleich gemacht...da stand dann "schwanger 2-3 Woche". Ich sag euch ich war platt....ich hatte gar nicht damit gerechnet.
Jetzt fragt ihr euch vielleicht warum ich dann noch hier bin und euch diesen ganzen Roman zumute....
Ich weiß momentan einfach nicht wie ich mich fühlen soll...die Blutungen sind immer noch da....und ich habe einfach wahnsinnige Angst, dass ich genau von der Schwangerschaft erfahren habe wo sie eigentlich schon wieder rum ist. Ich war auch beim Arzt gestern und der hat Blut genommen und morgen dann nochmal und dann sieht man ob der hcg Wert gestiegen ist. Das Ergebnis bekomme ich aber erst am Montag.

Tut mir total leid, dass ich jetzt einen so ellenlangen Einstand geschrieben habe....aber ich denke, wenn mich jemand versteht dann ihr!!

Liebe Grüße
die hoffentlich bald wieder strahlende Maus





Kleinergnomi
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 10:24:38

Hallo strahlemaus

Ich bin jetzt hin und her gerissen, ob ich schon gratulieren soll.... aber ich denke schon, also herzlichen Glückwunsch. Was ich bis jetzt so im Netz gelesen habe, kommt es öfters in den ersten Wochen zu Schmierblutungen und das ohne, dass die Schwangerschaft gefährdet ist. so wird es bei dir bestimmt auch sein. Du warst ja auch schon bei deinem FA und der wird dich bestens betreuen. Vielleicht jetzt einfach mal ein bißchen langsam machen, dich schonen, bis die Blutungen weg sind und dein Arzt die Ursache kennt. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft und du dich bis Montag nicht verrückt machst, du bekommst am Montag ganz bestimmt dein positives Ergebnis bestätigt und die blöden Blutungen haben nichts zu bedeuten.



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
Luna3006
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 29/06/2011 22:10:10
Beiträge: 671
Standort:
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 11:13:03

Hallo Mädels,

ich bin auch noch da und lese fleißig mit Habe allerdings auch nichts wirklich Neues zu berichten. Der letzte Zyklus ging genau 40 Tage und hoffentlich ist der 2. ÜZ nicht ganz so lange Bin seit diesem Zyklus dabei die Tempi zu messen. Klappt ganz gut und hoffe auf einen baldigen ES Nun zu euch…

@ Küsschen: Ich hatte nach meinem ES auch plötzlich solche komischen "Anzeichen" aber ich glaube, dass das alles nur Einbildung ist. Es ziept da und dort…plötzlich hat man Lust auf Essiggurken (aber wahrscheinlich nur weil man unbedingt schwanger sein will), mir war die ganze Zeit so komisch schlecht - vermutlich auch Einbildung-, einmal wars mir richtig schummrig…so Kreislauf-Probleme mäßig - das war mit Sicherheit keine Einbildung…das hatte ich gestern morgen auch schon wieder. Liegt vielleicht am Wetter. Also man bildet sich das Meiste mit Sicherheit ein. Das kann man dann bestimmt daran erkennen, wenn man dann tatsächlich schwanger ist und das richtige Schlecht sein einsetzt. Nicht verrückt machen….einfach losherzeln Und hoffentlich habt ihr Glück

@ Gnomi: Na dann sind doch die Daumen gedrückt Wir liegen ziemlich nah aufeinander. Ich hoffe ja, dass mein ES nächste oder übernächste Woche stattfindet (kann ich ja beim 2. ÜZ und nem 40-Tage-Zyklus nicht wirklich sagen)!! Hoffentlich klappt es Dann können wir (fast) gemeinsam wechseln und haben dann entweder Ende Mai-Babys oder Anfang Juni-Babys Wie toll

@ Strahlemaus: Also erstmal herzlichen Glückwunsch zum positiven Test In erster Linie solltest du dich eigentlich über die 2. Linie freuen Ich glaube auch nicht, dass es das Ende deiner Schwangerschaft ist nur weil du Schmierblutungen hast. Ich bin jetzt zwar auch kein Experte, aber ich meine gelesen zu haben, dass Schmierblutungen am Anfang nicht bedeuten, dass man sein Kind verloren hat. Ich würde auf jeden Fall nen Termin beim FA machen und das untersuchen lassen, damit du sichergehen kannst, ob es dem Würmchen generell gut geht, bevor du dich völlig verrückt machst. Gaaaaaanz ruhig bleiben…freu dich doch erstmal, dass es geklappt hat Und immer positiv denken. Der Krümel hat sich schon irgendwo festgekrallt. Die Daumen sind auf jeden Fall gedrückt

LG
Jessi
Luna3006
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 29/06/2011 22:10:10
Beiträge: 671
Standort:
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 11:14:14

@ Strahlemaus: Das hat mir jetzt keine Ruhe gelassen. Hab im Internet bei ner zuverlässigen Quelle was gefunden. Guggsch du

"Blutungen in der frühen Schwangerschaft sind erstaunlich häufig und für die Schwangere beunruhigend, in den meisten Fällen aber völlig harmlos. Dafür kann es verschiedene Gründe geben. In den frühen Stadien der Schwangerschaft, wenn sich das befruchtete Ei einnistet, können schwache Blutungen auftreten, die so genannten Einnistungsblutungen, die etwa ein bis zwei Tagen anhalten. Später, wenn die Plazenta sich in der Uterusschleimhaut eingebettet hat, kann auch dies leichte Blutungen verursachen. Manchmal haben Frauen dann Zwischen- oder Schmierblutungen. Es gibt noch einen weiteren Grund für Blutungen: Die Schwangerschaftshormone überlagern Ihren normalen Hormonhaushalt, aber dort kommt es weiter zu Hormonschwankungen. Einige Frauen bekommen Blutungen, wenn sie normalerweise ihre Periode bekommen hätten - das ist eine typische hormonelle Blutung. Gelegentlich kann es sein, dass es durch das Weicherwerden des Gebärmutterhalses zu Blutungen in den ersten Schwangerschaftswochen kommt. Blutungen können aber auch aufgrund einer Vaginalinfektion, einer Infektion des Gebärmutterhalses, einer Zyste (eine gutartige Geschwulst) oder nach dem Geschlechtsverkehr auftreten. Manchmal lässt es sich einfach nicht genau sagen, was die leichten Blutungen verursacht. Blutungen während der Schwangerschaft sollten Sie aber immer mit Ihrem/Ihrer Frauenarzt/-ärztin oder Ihrer Hebamme besprechen. Ein paar Tröpfchen sind noch kein ernsthaftes Problem. Aber Schmierblutungen oder starke Blutungen, vor allem verbunden mit Schmerzen im Unterleib oder Krämpfen, müssen sehr aufmerksam beobachtet werden. Es könnte ein Zeichen für eine drohende Fehlgeburt, eine ektopische Schwangerschaft (auch Eileiterschwangerschaft gennant) oder, in fortgeschrittener Schwangerschaft, ein Problem mit der Plazenta sein. Wenn Sie zu Beginn der Schwangerschaft Blutungen haben, ist es natürlich, dass Sie besorgt sind. Wenden Sie sich an Ihren Frauenarzt/-ärztin. Er/Sie kann Ihnen bei diesem Problem und während der gesamten Schwangerschaft helfen."

Hoffe das hilft dir ein wenig beim "ruhig bleiben" Das wird schon.

LG
Jessi
hexchen
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 12:19:45

hallo strahlemaus2011,

ich hatte in der 7. ssw auch schmierblutungen. natürlich war genau zu dem zeitpunkt auch noch meine fä im urlaub.
der vertretungsarzt hat mich untersucht und dabei habe ich das erste mal das kleine herzchen unserer maus schlagen sehen
die blutung kam wohl daher, dass sich die gebährmutter gestreckt hatte und dabei noch etwas "altes" blut abgegangen ist.
wenn du gestern schon beim arzt warst und morgen wieder hin gehst, tust du bereits alles was du (ausser etwas langsam zu machen) tun kannst.

freue dich schon mal über die schwangerschaft und versuche sie zu geniessen!
ich gratuliere dir ganz herzlich und drücke dich
Fine
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 12:43:54

Hatte ich auch :) Und in 24 Tagen soll unser Wurm dann endlich kommen.
Viel machen kannst du nicht, nur abwarten. Ich hatte ein Hämatom das so langsam abgeblutet ist, ich sollte dann Magnesium nehmen um alles ruhig zu halten.
Das Hämatom konnte man aber auch erst nicht sehen, erst war nichts zu sehen (auch kein Wurm), aber ist alles gut gegangen.
Bei mir kams auch wahrscheinlich durch das wachsen der Gebärmutter, ein Äderchen ist gerissen oder so, genau sagen kann man das dann im nachhinein nicht mehr.


}

}

Mein Kleid Passwort per PM

Vorbereitungen
Cutie
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 14:16:42

Hallo Mädels,

ich würde mich auch gern wieder bei Euch einreihen

Ich war damals parallel mit Dir, Knuddel, schwanger (unsere Tochter wird jetzt 2) und nun möchten auch wir die Nummer zwei in Angriff nehmen

Mein ES ist/war gestern oder heute, also ist mein NMT der 13.09.
Es ist unser 1.ÜZ - und ich bin total gespannt, wie lange es diesmal dauert.

Ich drücke Euch allen fest die Daumen, dass Ihr nicht zu lange hibbeln müsst!!!
Kleinergnomi
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 27/06/2012 15:47:10
Beiträge: 214
Standort: Saarbrücken
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 15:51:01

Hallo Cutie und herzlich willkommen.

So langsam werden wir richtig viele Hibblerinnen, da wird es Zeit, dass sich einige mal mit positiven Ergebnissen verabschieden ich drücke uns allen ganz fest die Daumen.



unsere Hochzeitssongs





Baby Pixum
strahlemaus2011
Platin-User


Beigetreten: 18/08/2010 09:12:54
Beiträge: 86
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 17:49:34

Hallo Ihr Lieben,

tausend Dank für das herzliche Willkommen und die vielen lieben Worte. Da geht es einem doch schon gleich ein bisschen besser, wenn man weiß, dass andere das auch hatten und jetzt glückliche Mamas sind oder bald werden
Es bringt einen eben so total aus der Fassung. Das war für einen Tag ganz schön arg....erst der postive Test und dann gleich Blutungen...da ist man erst einmal geschockt. Ich hoffe einfach, dass das Wochenende ganz schnell rumgeht und die Blutung aufhört.

Und allen, die in der heißen Zeit sind wünsche ich ein herzel-intensives Wochenende

Ich hoffe, dass wir bald einen neuen Frühling / Sommer Thread eröffnen können. Gibt ja noch keinen...oder??

Danke und drück Euch





Vegasbaby
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 19:41:01

@Strahlemaus: Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht!

@Cutie: Herzlich willkommen!

@Hermine: Danke, ich hoffe auch, dass es jetzt endlich mal voran geht. Aber momentan bin ich fast schon euphorisch, da der Stillstand ein Ende gefunden zu haben scheint.

@Kleinergnomi: Auch dir vielen Dank für die gedrückten Däumchen! Und ich stimme dir voll und ganz zu; es wird zu voll hier!

@Princess: Wir haben ein PCT machen lassen. Da wird so 10-12 Stunden nach dem Spaß die Qualität der Samen betrachtet. Bei uns war es so, dass plötzlich alle unbeweglich waren. Und die Spermiogramme davor waren alle im Normalbereich. Müssen den Test jetzt kommenden Zyklus zur Kontrolle wiederholen und dann folgt wohl eine Insemination.

LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


Knuddel
Diamant-User


Beigetreten: 20/02/2008 19:45:59
Beiträge: 740
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite


30/08/2012 21:03:11

Hey Cutie, ist ja super, dass wir wieder auf die gleiche Idee gekommen sind!
Dann hoffe ich mal, dass es mit uns beiden wieder parallel klappt. Am besten diesen Monat!

Strahlemaus: Herzlichen Glückwunsch!!
Dann kann ja endlich jemand mit Nordlicht den Frühlingsmama-Threat eröffnen!!





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6862301

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas