free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



24/06/2013 13:41:22

Ach, das ist auch nicht der einzige Grund. Mein Mann hat letztes Jahr einen neuen Job begonnen, seitdem klingelt unser Wecker noch ne Stunde eher und das wo ich nebenjobbedingt oft bis 23.30 h unterwegs bin. Ich bin einfach nur noch müde.
Dann wurde mein Mann im Januar am Knie operiert und so hatte ich dann die nächste Ausrede. Er konnte nicht zum Sport, also bin ich auch nicht alleine gegangen.
Morgens früh vor der Arbeit joggen ist eigentlich genau mein Ding, wenn die Luft noch so schön klar ist... traue ich mich aber nicht mehr. In den letzten Monaten sind so komische Gestalten unterwegs, auch morgens früh. Besser nicht.
Na und dazu dann eben die Warteschleife in der ich mich gerade befinde. Voll nervig!

Ich muss einfach mal wieder den Dreh finden...


Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



24/06/2013 13:49:12

Ich kenne das mit den Ausreden!
Aber dann denke ich mir irgendwann: wenn ich jetzt eine kleine Runde laufen gehe (das ist ca 20min. im Schneckentempo) ist der erste Schritt wieder gemacht. 20min. sind ja nix, wenn man bedenkt wieviel Zeit man für andere Dinge verplempert. Dafür bin ich danach stolz, zufrieden und einfach brauch kein schlechtes Gewissen haben.
Wenn ich dann einmal dran bin geht es. Bin jetzt bei 1 Stunde zügigem Laufen angekommen. Wenn man einmal wieder dran ist...

Also, rein inne Schuhe!
Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

Butterbluemchen
Bronze-User



Beigetreten: 22/05/2013 11:23:02
Beiträge: 15
Standort: Nordrhein-Westfalen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



24/06/2013 22:04:15

@ Jule, gegen Sport ist bestimmt nichts einzuwenden. Ich glaube sogar, dass es gut für den Körper ist - nich nur in der Schwangerschaft, sondern auch in der Hibbelzeit. Zum einen, weil man entspannter nach dem Training ist und zum anderen, weil es das Herzkreislauf-System stärkt. Extremes Training würde ich jetzt nicht machen, aber wenn du dir was gutes tun möchtest, dann ab an die frische Luft
Ich selber bin auch nicht soooo sportlich, aber mir geht es nach jeder Einheit richtig gut. Also los

@me, ZT 14. Im letzten Zyklus war der Eisprung um den 16 ZT - heiße Phase. Man ging das jetzt schnell. Ich habe so lange auf den Hibbelstart gewartet und jetzt bin ich mitten drin. Es ist noch total komisch und unvorstellbar.
Ich messe "nur" die Temperatur und mache keine Ovus. Mir geht es so ganz gut und ich stress mich nicht zu sehr.

Ich habe mir fest vorgenommen: Erstens erst ab ES+16 zu testen und Zweitens nur an einem Wochenende. Ich möche nich nachher total depremiert zur Arbeit düsen oder mit einem Dauergrinsen durch die Welt rennen. Bei einem positiven Test wird es erstmal unser kleines Geheimnis bleiben.
Mein Mann ist auch schon total happy und freu sich schon riesig auf seinen Sohn
Ach ja, ich glaube er wird ein ganz toller Vater für mein kleines Töchterchen
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



25/06/2013 20:54:33

Butterblümchen, dann viel Spaß in der heißen Phase
Ich drück die Daumen!
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



26/06/2013 08:42:07

GUTEN MORGEN,

heute ein Egopost.

Ich rege mich gerade tierisch auf.Nachdem ich zwei Tage lang meinen Frauenarzt nicht erreicht habe,hatte ich vorhin die Sprechstundenhilfe am Telefon.Beide Ärzte sind auf einem Kongress.Na toll .Sie sagte dann"mit den Schmerzen sollten Sie auf jeden Fall nicht lange warten".
Nun gut,ich beim Vertretungsarzt angerufen.
Morgen 11Uhr.Was ist das für eine Zeit für arbeitende Menschen!!!!
Ich kann nicht so von der Arbeit weg bleiben.Ich dann gefragt,ob es nicht nachmittags ginge oder Freitags wegen der Schmerzen halt.Und ich würde auch warten,warten,warten.Nöö,nur da um 11.Ich flippe aus!!!

Gehe nun noch mal zu meinem Hausarzt.
Habe die ganze Zeit Schmerzen,so unterschwellig.
Und gestern bei Belastung und wenn ich in die Hocke gegangen bin,ganz arge Schmerzen.
Ich rege mich grad wirklich auf.

So,bis später....

Dann auch etwas gechillter,(hoffentlich),und mit Kommentaren zu Euren Posts

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/06/2013 09:07:00 Uhr

Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



26/06/2013 09:28:50

Hey Mila,
das ist echt bescheiden.
In so einem Fall würde ich allerdings nicht vorher anrufen, sondern hingehen. Die können dich nicht wegschicken wenn du wegen Schmerzen kommst, und persönlich wimmelt man jemanden vielleicht nicht so schnell ab wie am Telefon. Geh einfach trotzdem hin und sag, du hast Schmerzen. Ende.
Der Hausarzt wird dir in dem Fall nicht viel bringen oder?!
Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



26/06/2013 09:31:57

So,ich noch mal

Habe gleich um 11Uhr einen Termin bei meinem Hausarzt.Mal sehen,was dem noch so einfällt.Entzündungswerte waren ja ok bzw nicht vorhanden.Aber irgendetwas muss da ja sein und ich glaube da nicht an Reizdarm....

@pms: Sweeny und Luna,die Stimmungschwankungen und die anderen Symptome können mich auch jedes Mal aus der Haut fahren lassen!Und dann ähneln sie auch noch möglichen Schwangerschaftssymptomen.püh!!!!

@sweeny:Krönchen zurecht gerückt?! Hoffe,es geht dir besser!Auf in die heiße Phase!!!

@Sport:
Oh ja,ein Thema für mich.Ich weiß,dass es mir gut tun würde,mich zu betätigen.Aber die Liste der Ausreden ist lang .Und es ist ein Kreislauf.Die Belastung auf der Arbeit hält mich zurück,da ich immer völlig geschlaucht bin.Aber,um gerade davon den Kopf frei zu bekommen,wåre Sport ganz angebracht .
Mache rückenzertifiziertes Krafttraining sozusagen ,Bin beim Ki*ser-Training.Aber war lange nicht mehr dort.
Joggen möchte ich schon seit längerer Zeit mal wieder.Irgendwann finde ich den Dreh.
Golfen ist mir zu zeitintensiv bei meinem Beruf unf fies kostspielig.Mein Schatz hat gerade seine Platzreife gemacht.
Fahrrad fahren um den See.Ja,gerne.Aber nicht bei Regen und nicht im Radrenntempo vom Schatz.
Nun denn...Jule,du siehst,ich kenne fiese "Schweinehundproblematik"

Übrigens....Klara und Jule....ich freue mich auf Freitag!

@Luna
Ja,klaro hab ich dich vermisst.Wir beiden Sommerbräute müssen doch gemeinsam in den Baby-Threat wechseln .So,der Plan .
Hmmh,ja irgendwie gehe ich davon aus,dass die Regel die nächsten Tage eintrudelt.Bilde mir ein,dass es mir besser geht,wenn ich erst mal davon ausgehe,dass es nicht geklappt hat.
Andererseits ist das Fünckchen Hoffnung ja auch das Spannende und Wunderbare,zumindest,wenn es dann geklappt hat.Und irgendwie rede ich es mir ja auch nur ein,wenn die Regel kommt,bin ich trotzdem enttäuscht.Aber ich kann dann ja sagen "ich hab es doch gewusst".Ich bin bekloppt,ich weiß .
So,du hast aber Recht.Habe mir jetzt für nächsten Mittwoch den Gyn-Termin bei meinem Arzt geholt.Hmmmh,wenn ich die Regel habe muss ich absagen.

@butterbluemchen:
Genieße die heiße Phase und mache dir keinen Druck.Daumen sind gedrückt.

@me:
ZT 27.Geschwollene Brüste.Nicht wie sonst bei meinem pms,aber doch deutlich und mit so richtigen komischen Knötchen.Aua,ist das! Extrem geblähter Bauch.Blubbern und Drücken im Unterleib.Menno!

Abwarten und Tee trinken!

Küsschen von Eurer Mila

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/06/2013 10:42:46 Uhr

Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



26/06/2013 09:37:13

Stimmt,Klara!Über die Strategie hatte ich noch gar nicht nachgedacht.Obwohl ich sonst auch immer die Schiene fahre.
Gehe jetzt erst mal doch zum Hausarzt.
Suche mir aber noch nen Gyn bei dem ich grad nicht angerufen habe und gehe da einfach hin.
Wahrscheinlich morgen nach der Arbeit,denn heute haben die Ärzte ja alle nicht lange auf.

Ich werde berichten....
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



26/06/2013 20:52:38

Mila, dass ist ja echt krass, dass gleich beide Ärzte zum Kongress sind!!! Und total besch..., dass der Vertretungsarzt nur einen festen Termin hat und nicht sagt, kommen Sie morgens oder abends rein-aber warten müssen sie dann. Finde Klaras Logik sehr schön: Einfach hingehen und dann müssen sie einen rannehmen! Toi, toi, toi

Das, was du über deinen Körper beschreibst, hört sich für mich ein bisschen "in die richtige Richtung" an. Vielleicht hat es ja geklappt??? Ich wünsche es dir!
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



Butterbluemchen
Bronze-User



Beigetreten: 22/05/2013 11:23:02
Beiträge: 15
Standort: Nordrhein-Westfalen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



28/06/2013 19:33:33

Hallo

Ein Post in eigener Sache.
Ich bin so depremiert. Ich bin raus für diesen Zyklus, weil ich seit gestern Antibiotika nehmen muss. Ich wusste doch, dass wieder etwas dazwischen kommt. Sowas doofes. Immer ist irgendwas

Ach mensch.
Der Arzt hat gestern (in der heißen Phase) ein SST gemacht um zu gucken, welches Antibiotikum er mir geben darf. Test negativ.

Was ist denn jetzt, wenn es heute (weil die Schwimmer ja ein paar Tage überlegen) es zur Befruchtung gekommen ist? Der Arzt wollte mir irgendwie nicht zuhören und durch den negativen Test war für ihn alles klar.

else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



28/06/2013 21:29:52

Ach Butterblümchen, fühl dich gedrückt!
Wie besch... ist das denn???
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



Butterbluemchen
Bronze-User



Beigetreten: 22/05/2013 11:23:02
Beiträge: 15
Standort: Nordrhein-Westfalen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



28/06/2013 22:21:22

@ else, danke für´s Drücken!!
Ich bin einfach nur noch genervt. Ich hatte mich so gefreut, dass wir endlich hibbeln dürfen und dann das.

Ja ich weiß, dass alles schon seinen Sinn hat und das der richtige Zeitpunkt kommen wird, ich mich nicht so sehr unter Druck setzen soll und alles gelassener sehen sollte.... aber

Es ist einfach gesagt, als getan. Ich werde für diesen Zyklus das Temp messen einstellen und erst ab der nächsten Mens wieder anfangen.

Ich drücke jedenfalls allen ganz fest die Daumen, die gerade in der heißen Phase stecken und wünsche euch von Herzen, dass das warten wenigstens für euch bald ein Ende hat
Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



29/06/2013 10:22:48

@Butterblümchen: ehrlich gesagt verstehe ich das Problem nicht so ganz.
1. wie soll den Test positiv ausfallen wenn ihr erst in der heißen Phase seid??
2. ich kenne einige die schwanger geworden sind während sie Antibiotika genommen haben, die ganz gesunde Kinder bekommen haben?!
Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2013 10:18:25

Guten Morgen, Ihr Lieben!

@butterbluemchen
Das mit dem Test vom Arzt habe ich jetzt auch nicht verstanden.
Wenn es der erste Hibbelzyklus ist,kannst du ja auch noch nicht schwanger sein.
Aber ok,es kann schon sein,dass ein Arzt in dem Fall dann zu einem anderen Antibiotikum greift,wenn eine Schwangerschaft bestünde.

Exkurs@Antibiotika
Der Körper ist ein Wunderwerk und hat Selbstheilungskräfte von denen wir gar nichts ahnen.
Ich kann nicht nachvollziehen,warum es heute bei jeder "kleinen" Erkältung "zack Antibiotikum" heißt.
Nich falsch verstehen,es gibt Krankheiten bei denen es durchaus wichtig ist und die Antibiotika sind eine gute Errungenschaft.
Dennoch werden sie heute meiner Ansicht nach zu oft aus Bequemlichkeit verschrieben und genommen.Wir sollten unseren Körper mal die Chance geben sich selbst zu heilen.


Das zum Exkurs.
Ich weiß natürlich nicht,warum du,butterbluemchen,das Antibiotikum nehmen musst.
Wenn es nicht dringend erforderlich ist,würde ich persönlich es weglassen.
Wenn es bei dir wirklich nötig ist,lasse dennoch den Kopf nicht hängen.
Ihr habt Euch entschlossen,zu hibbeln.Alles ist klar.
Jeden Monat habt ihr eine Chance.Und ein Monat geht schnell um.
Lass dich nicht so sehr runterziehen.Das macht nur Druck.Alles Gute!






Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/06/2013 10:20:13 Uhr

Butterbluemchen
Bronze-User



Beigetreten: 22/05/2013 11:23:02
Beiträge: 15
Standort: Nordrhein-Westfalen
Offline

Hibbelthread der Zweite



30/06/2013 12:06:04

Hey!

Ich bin auch kein Freund von Antibiotika zumal ich die nicht so gut vertrage. Leider war es diesmal unumgänglich. Ich hätte mur auch wirklich was schöneres vorstellen können.

Zum Thema SST. Ich hab den Arzt auch mehrmals versucht zu erklären, dass ich mich gerade in der heißen Phase befinde und er hat einfach nur einen Test gemacht und dann war das Thema für ihn gegessen. Ich habe sogar gefragt, ob ich vorsorglich ein anderes Medikament bekommen könnte...nur für denn Fall, dass es aktuell zur Befruchtung gekommen ist bzw kommt. Nur leider wollte er das absolut nicht tun denn der SST sei ja negativ. Da ich auf die Behandlung (da ich bin der Notaufnahme im Krankenhaus war) angewiesen war, blueb mur nichts anderes übrig. Wie gesagt...er meine auch, dass das Ziehen (uns bekannt als Mittelschmerz) mal untersucht werden sollte denn das sei nicht normal....!

Sorgen mache ich mir nun, ob - sollte es zur Befruchtung gekommen sein - das Antibiotikum meinem Baby schaden könnte? Ich hab schon von dem Hopp oder Top Prinzip gehört.
Klara, dass du Bekannte hat die trotz Antibiotikum ein gesundes Baby haben, beruhigt mich schon etwas.

Ja ich mach mich etwas verrückt....ich gebe es zu...
Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2013 14:47:01

@butterbluemchen
Mache dich nicht do verrückt...
Ich stehe jetzt auf dem Schlauch:
Du warst wegen Schmerzen in der Notaufnahme,die der Mittelschmerz waren?
Und warum wurde dir ein Antibiotikum verschrieben?Oder hatte das Eine mit dem anderen nichts zu tun.War es eine andere Sache,da du ja sagtest,es war unumgänglich.Notaufnahme ist gar nicht gut!
Sorry,der Nachfrage.Möchte das einmal nachvollziehen,für mich verstehen.
Sicherlich ist es sinnvoll,die Symptome des Mittelschmerzes oder pms noch mal gezielt und extra untersuchen zu lassen.Würde ich auch machen.
Aber lasse dich jetzt wegen der Sache mit der Antibiotikum-Einnahme nicht so kirre machen...
Wünsche dir gute und schnelle Besserung.


@me
Hui,mein Körper ist aber pünktlich.ZT 31 und schwupps,die Tage sind da.
Dieses Mal hat es nicht geklappt.
Auf in den nächsten Zyklus.

Meinen Gyn-Termin werde ich nicht verschieben.Der kann sicherlich trotzdem was untersuchen.Habe immer noch in gewissen Abständen die stechenden Schmerzen im Unterleib,die nicht von der Regel herrühren.waaah.

Und dazu hab ich mich noch erkältet.Liege heute flach.Grrr.

Ansonsten erfreue ich mich bester Laune

Einen tollen Sonntag wünsche ich Euch.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/06/2013 14:49:35 Uhr

Butterbluemchen
Bronze-User



Beigetreten: 22/05/2013 11:23:02
Beiträge: 15
Standort: Nordrhein-Westfalen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2013 15:47:21

oh, entschuldige, dass ich mich so komisch ausgedrückt habe!!

Der Arzt wollte mir den Mittelschmerz als Nierenbeckenentzündung verkaufen. Das hatte aber nichts dem eigentlichem Problem nichts zutun, weswegen ich in die Notaufnahme musste und Antibiotika nehmen muss.

Ich war einfach nur völlig überfordert. Wahrscheinlich hat es eh nicht mit der SS geklappt und dann sollte ich mich jetzt und hier auch nicht so verrückt machen.

@ Mila: Dann starte mal frisch und munter in den neuen Zyklus.

Wünsch euch ebenfalls einen schönen Sonntag.
Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2013 15:53:42

Ah ok.Jetzt habe ich verstanden .

Schönen Sonntag und Gute Besserung.
Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



30/06/2013 19:19:34

Hi Butterblümchen,

Ich würde mir an deiner Stelle keinen Kopf machen.
SOLLTE es zu einer Befruchtung gekommen sein, ist es kein Baby, sondern eine befruchtete Eizelle, die durch die Gebärmutter wandert. Die ersten Wochen ist der Blutkreislauf noch nicht miteinander verbunden. Wäre das so dürfte man ja ab Babywunsch nichts mehr trinken...?!
Vor einem postitiven SS-Test würde ich mir keine Gedanken machen.
Leb weiter wie zuvor, das ist das Beste was du machen kannst.

Mila: schaaaade.
Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

Mausi85
Diamant-User



Beigetreten: 12/02/2011 15:30:03
Beiträge: 255
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



01/07/2013 11:56:31

@Butterbluemchen: Ich kann dir von mir berichten: In dem Monat in dem es bei uns geklappt hat, mußte ich auch Antibiotika nehmen.
Daher dachte ich eh nicht daran, dass es ausgerechnet in diesem Monat geklappt haben könnte. Aber siehe da, ich wurde genau da schwanger.
Natürlich machte ich mir dann auch mega viele Gedanken, ob mein Baby davon was abbekommen hat. Zumal mir meine FA auch sagte, dass das Antibiotikum nicht gut ist wenn man schwanger sei.
Aber ich hab dann mal im Netz gesucht und mich schlau gemacht.
Da hab ich dann gelesen, dass das Baby ja nicht gleich am Anfang mit dem Blutkreislauf der Mutter verbunden ist und daher noch nix davon zum Baby gelagen kann.
Erleichterung....
Und heute habe ich eine gesunde süße kleine Maus.
Wie du siehts, hab ich mir da völlig umsonst Sorgen gemacht.
Leb einfach so weiter wie bisher und erst AB dem positiven Test kannst du dich an all die "Regeln" halten die man so kennt.
Vorher gilt die alles oder nichts Regel!!!
Wir kennen uns seit 26. & 27.08.2003
Ein Paar seit 24.07.2004
Verlobt seit 16.11.2010
Verheiratet seit 26. & 27.08.2011
Eltern seit 25.09.2012



else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



02/07/2013 21:49:45

Hallo Mädels,
ich hatte vielleicht ein -naja- aufregendes Wochenende!
Meine Mens kam nicht. Da Freitag dann ZT 30 war, haben wir uns ein klein bissel Hoffnung gemacht, dass vielleicht doch ein ES da war... Haben dann aber beschlossen, frühestens nächstes WE zu testen. Aber ein bisschen stille "Erwartungs-Freude" war da doch. Habe mir letzte Woche auch ein Thermometer besorgt und es dann natürlich gleich schon mal ausprobiert... Und am Samstag früh ging die Tempi dann nochmal rauf...

Leute, ich sag euch - dadurch wird man nur hibbeliger!!!

So, und das Ende der Geschichte ist, seit gestern abend ist meine Mens am starten (ZT 34 -der bislang längste Zyklus seit ich darauf achte).

Irgendwie war ich aber trotzdem dieses Mal nicht ganz so enttäuscht, wie die Zyklen davor. Wahrscheinlich weil ich insgeheim wusste, dass höchstwahrscheinlich kein ES da war.

Nun Krönchen zurecht gerückt (aber schön wär es trotzdem gewesen) und weiter geht's!!!
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



03/07/2013 11:37:14

Huhu Mädels,

ich bleibe euch auch noch erhalten. Meine Mens kommt gerade. Und mir geht es da wie Dir, else2011, ich bin heute auch schon an ZT 32. Diesen Zyklus hatte ich zum ersten Mal eine 13 tägige Temperaturhochlage und keine Schmierblutung. Meine Theorie: Es liegt am Orthomol, was ich seit diesem Zyklus nehme.
Ich bin zuversichtlich, dass es jetzt irgendwann klappt Und euch wünsche ich das Gleiche!


Klara
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2010 08:08:18
Beiträge: 606
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



03/07/2013 12:37:19

Morgen Ladies!

Ich - hatschi - hab mir eine ätzende Erkältung eingefangen, deshalb gammel ich heute auf der Couch ab (Gammelfleisch sozusagen).

Schade das es bei euch beiden nicht geklappt habt, aber schön das ihr nicht ganz so deprimiert seid.
Mein NMT müsste am we sein, aber ich hab wie immer gar kein Gefühl. Mach mir da auch gar keinen Kopf drum, wird schon irgendwann wieder klappen.
Mein Tief nach der FG scheint ein für alle Mal überwunden, ich bin wieder die Alte

Viele Grüße
Es grüßt
die Klara

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7027030 (PW per PN)

Mila77
Diamant-User



Beigetreten: 11/11/2011 14:06:59
Beiträge: 468
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



03/07/2013 15:28:55

Na,

wir sind schon so ein paar "alte Tanten" .

Auf in einen neuen Zyklus.Frisch und fröhlich und frei .

Klara,abwarten.Mal sehen,was das Wochenende und die Tage danach bringen .

Ich gehöre heute auch zu der Sorte "Gammel-Rumlümmel-Fleisch".
Tatdaaaaa,ich habe mir eine Seitenstrang-Angina eingefangen.
Um das Antibiotikum komme also auch ich nicht herum.
Bin die nächsten zwei Tage krank geschrieben.Habe für Samstag niemanden,der meine Schicht übernehmen kann.
Hoffe,bin bis dahin wieder fitter.Ansonsten muss mein Chef sich was überlegen.
Zeitpunkt für Krankheit ist immer blöd,aber nun richtig,richtig ungünstig.Grrr.
Der Arzt wollte mich länger krank schreiben.Ich versuche das jetzt erst mal so.

Klare,ich gebe dir "High Five" von meiner Couch aus.GUTE BESSERUNG!

So,Mädels,lasst uns loslegen.

else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Hibbelthread der Zweite



03/07/2013 20:58:11

Klara & Mila: Werdet schnell wieder gesund! Ich schicke euch ein paar Besserungswünsche

Wie war eigentlich euer Zusammentreffen???

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/07/2013 20:58:56 Uhr

Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264




Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas