Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



14/06/2011 15:07:48

Oh excited das tut mir so wahnsinnig leid für euch. Fühl dich gedrückt. Hoffentlich bekommt eure Ärztin noch einen Versuch von der KK genhemigt.

@mima: schön das es dir wieder besser geht.
Verkaufspixum
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



14/06/2011 19:15:01

Oh excited, das tut mir so leid. Meine Trauzeugin hat ja auch ihr Baby sehr früh verloren und ich hab mit ihr gelitten. Ich hoffe, du kommst gut drüber weg und kannst schon bald in einen neuen Versuch starten.
Das selbe gilt natürlich auch für MiMa. Ich drücke euch beiden ganz fest die Daumen, daß sich der nächste Zwerg ganz dolle fest klammert.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
MiMa
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2007 17:57:57
Beiträge: 2067
Standort: NRW/Ruhrgebiet
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



14/06/2011 21:37:05

Es tut mir wirklich sehr, sehr leid für dich. Ich kann dich so gut verstehen. Wenn du jemanden zum reden brauchst, kannst du mir gern schreiben.
Eure MiMa mit Sternchen (8.SSW) im Herzen




http://www.pixum.de/viewalbum/id/2947011 Pw per PM
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



15/06/2011 10:59:22

@excited: Das tut mir so leid Das ist doch einfach nicht fair, ich hab es Euch so sehr gegönnt!!!
Da kämpft man so lange und so hart für sein Glück - und bleibt von solchen Erlebnissen trotzdem nicht verschont Das ist nicht gerecht!

@MiMa: Schön, dass es Dir wieder besser geht.
Die Rechnerei hat bei mir wirklich bis zum ET angehalten - bzw. schießt mir nur noch selten durch den Kopf, wie alt unsere Kleine jetzt wäre.
Gestern saß ich zum ersten Mal neben einer Schwangeren, ohne dass mir die Situation unangenehm war - und das nach 9 Monaten!!!
Aber der Schmerz wird tatsächlich immer kleiner und irgendwann gehört diese Erfahrung zum Leben dazu, genau wie schöne Erlebnisse auch.
Wie geht es bei Euch weiter? Bist Du schon bereit für weitere Behandlungen? Wie sieht Eure Planung aus?

@me: Ultraschall gestern war unbefriedigend - trotz Stimutag 7 noch nichts brauchbares zu sehen. Dafür sah die Schleimhaut nicht sooo schlecht aus. Samstag erneuter Ultraschall
Bis dahin machen die auch den IUI-Antrag für nächsten Monat fertig. Eigenanteil mit Menogon-Stimu ca. 250-300 € - das finde ich sehr human!
MiMa
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2007 17:57:57
Beiträge: 2067
Standort: NRW/Ruhrgebiet
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



15/06/2011 16:06:10

@LadyinRed
Mit Schwangeren habe ich eigentlich keine Probleme mehr. Aber das hatte ich in der ganzen Zeit nicht. Auch das ich mit kleinen Kindern arbeite ist vollkommen okay. Das kann ich trennen im Kopf. Man wird zwar manchmal wehmütig, aber es geht.
Weitermachen tun wir schon bald Am liebsten sogar schon heute.
Eure MiMa mit Sternchen (8.SSW) im Herzen




http://www.pixum.de/viewalbum/id/2947011 Pw per PM
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



15/06/2011 20:52:03

Wir haben heute die erste Rechnung der KiWuPraxis bekommen. Insgesamt sind es 1000 Euro. Die haben doch glatt bei meinem Freund, der privat Versichert ist, überall den 3.5fachen Satz abgerechnet, Begründung: besonders aufwendig. Ich frag mich, was an der Beratung so aufwendig war. Wir wurden kaum was gefragt, weil im Anmeldebogen ja das Wichtigste schon drin stand. Die paar Fragen die wir gestellt haben, waren auch nichts Besonderes. Im Prinzig haben wir nur ausgemacht, daß wir eine Insemination versuchen und dann nach der Hochzeit weiter sehen, wenn es nicht klappt.
Vom Urologen kommt nochmal eine Rechnung von 800 Euro dazu.
Oh man, ich hoffe nur die Versicherungen übernehmen nach der Hochzeit ein paar Kosten, sonst können wir ein Kind bald aus Kostengründen abschreiben.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
anwo
Diamant-User



Beigetreten: 08/02/2009 14:13:03
Beiträge: 1309
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 00:23:45

Hallo Mädels,

bei mir hat sich leider bisher nix weiter getan. Warte nun seit Dienstag auf meine Regel.
Krieg wahrscheinlich bald einen neuen Job und bin mit schlechtem Gewissen geplagt wegen der ICSI. Muss zwar nicht klappen... aber naja...

@excited&MiMa: Es tut mir sehr leid für euch. Sowas sollte keiner erleben. Bin in Gedanken bei euch.

@LiR: Vor sowas hab ich bei mir auch Schiss. Dass mein Körper nicht reagiert. Oh weh. Wie gehst du damit um?



LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 09:37:10

@MiMa: Schön, dass Du mit Schwangeren und kleinen Kindern keine Probleme hast. Das hat mir den Alltag manchmal echt erschwert - vor allem laufen überall plötzlich nur noch Schwangere und Mütter mit Neugeborenen herum - so kommt es einem zumindest vor!
Schön, dass Du den Mut nicht verlierst und gleich weitermachen willst! Was habt Ihr vor? Eine ICSI, oder?

@Nilla: Ui, das ist ein Haufen Geld... Für eine Insemination, oder? Warum sind denn da die Kosten so hoch? Wenn man uns z. B. sagt, 60 € Eigentanteil + 50% der Medikosten (die ja mit Menogon schon eher im oberen Bereich angesiedelt sind). Kapiere ich noch nicht so ganz.
Ihr seid jetzt noch Selbstzahler, ja?

@anwo: Wie, Du hättest Dienstag Deine Tage bekommen müssen, aber sie kommen nicht? Wie kann das sein?
Leider kann ich ja nicht mehr machen als frustriert warten Ich hoffe echt, dass der Folli bis Samstag ordentlich wächst - obwohl es bisher auch viel weniger im Unterleib zwickt als letzten Monat...
Es nervt einfach - zumal ich die Medis nicht so toll vertrage, dass ich die Stimuzeit jetzt freiwillig verlängern möchte
anwo
Diamant-User



Beigetreten: 08/02/2009 14:13:03
Beiträge: 1309
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 13:34:22

Mädels, ich hab nen neuen Job War sogar der Favorit. Dafür haben sie mich echt zappeln lassen. Ab Montag gehts schon los. Hab schon damit gerechnet. Und Mist. Hab ich Arbeitssachen. Vielleicht doch nochmal shoppen. Ich besitze ja keine Blusen. Passen obenrum nicht. Aber was schickes brauche ich schon. Hmmm.....
Wo holt ihr euch eure Büroklamotten her?

@LiR: Das kommt sicherlich vom Synarela. Also das mit der Periode. Nerven tuts trotzdem. Hab vor lauter blinder Hoffnung gestern und heute ein SST gemacht - natürlich negativ. Welche Medis hast du denn? Ich hab ja Puregon. Soll das Allzweckmedikament sein.



LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 13:53:59

Herzlichen Glückwunsch zum Job!
Puh, arbeite zwar im Büro, muss mich hier aber nicht angemessen kleiden Ich hab sonst immer viele Blusen bei H&M gekauft. Aber sonst fällt mir auch nix ein...

Achso wg Synarela bekommst Du deine Tage nicht. Also bist Du jetzt in der quasi Downregulierung und nach der Mens gehts wieder mit der Stimu weiter? Sorry, hab da ja überhaut keine Ahnung

Hab Menogon HP (und Brevactid, Merimono) - da kosten 10 Einheiten 380 €. Wobei die IUI bei mir ja auch teurer wird, wenn ich jetzt nicht mit einer Packung auskomme... (werde wohl mind. 13/14 Tage spritzen müssen diesen Monat)
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 19:32:03

Oh man, wenn ihr so von Medikamenten und Behandlungen schreibt, komme ich mir vor, als würdet ihr eine völlig andere Sprache sprechen. Da hilft mir mein Beruf auch garnichts, ich kenn mich überhaupt nicht aus in der Gynäkologie.

@ LiR
Der Urologe hat auf seiner Rechnung diverse Untersuchungen und Beratungen stehen, die nie stattgefunden haben. Er hat nie auf unsere Beschwerde diesbezüglich reagiert. Christian hat jetzt erstmal nur das überwiesen, was auch passiert ist. Insgesamt wollte der aber für zwei SP und Beratung 800 Euro haben.
Die KiWuPraxis hat auch einiges gemacht, Bluttests, SG, Beratung, nochmal 800 und ein paar zerquetschte Euros.
Bei mir haben sie nur die Insemination für 150 Euro in Rechnung gestellt. Dazu kommen noch ungefähr 60 Euro Medikamentenkosten. Ich hab bisher noch keinerlei Behandlung bekommen und wir warten mit dem nächsten Termin bis nach der Hochzeit.


Diesen Zyklus funktioniert bei mir anscheinend garnichts, kein Eisprung, Zwischenblutungen... Ich bin ja mal gespannt, ob wenigstens die Mens rechtzeitig kommt. Dank Hochzeitsaufregung bin ich aber nicht sehr zuversichtlich. Dürfte aber egal sein, wenn wir mit IVF weiter machen!?

@ anwo
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Job. Deine Gefühle wegen der ICSI kann ich gut nachvollziehen. Ich würde ja auch gerne wechseln und habe noch Hemmungen mich zu bewerben obwohl ich im Kopf mit der Stelle schon abgeschlossen habe. Evtl. ergibt sich ab August was, die wissen dort, daß wir versuchen ein Kind zu kriegen und fanden meine Ehrlichkeit super. Die wissen auch, wie ich arbeite und brauchen genau das. Mal sehen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 20:51:12

@all: ich drücke euch allen die Daumen! Ich fiebere mir euch!

@anwo: Glückwunsch zum Job! Blusen: Esprit, Seidensticker, eterna, ich trage aber auch oft chice Shirts unterm Blazer plus Halstuch.
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 20:53:35

Ich habe noch etwas vergessen:

@Nilla: bleibe konsequent und zahlen dem Arzt nur das was gemacht wurde! Ich bin ja auch privat versichert und bei jedem zweiten Arztbesuch stehen Dinge auf der Rechnung, die nicht durchgeführt wurden. Die versuchen abzuzocken wo es nur geht. Traurig.
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



16/06/2011 21:46:40

Tja, blöd für den Arzt, ich rechne jeden Tag selber Privatpatienten ab, ich weiß also ziemlich genau, was hinter jeder Ziffer steht und ob das so abgerechnet werden darf. Bei uns gibt es den 3,5fachen Satz nur dann, wenn der wirklich berechtigt ist, unsere Rechnungen werden dementsprechend auch sehr selten reklamiert.
Bin ja mal gespannt, was der Urologe noch von sich hören läßt, bis jetzt hat er sich nicht gemeldet und die Reklamation ist schon mindestens drei Wochen her.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



17/06/2011 09:44:58

@Nilla: Puh, das ist echt eine Stange Geld... Für zwei Spermiogramme und die Beratung 800 Euro??? Das ist ja krass! Müsst Ihr die Spermiogramme überhaupt selbst bezahlen? Ich meine, ein Spermiogramm kann doch jeder Mann beim Urologen machen lassen, unabhängig vom KiWu, oder?
Dann sind bei Dir die Medis ja echt der kleinste Posten
Find ich trotzdem seltsam, dass bei uns angeblich nur 120 € für die Insemination inkl. US + Medis anfallen... Ob das wirklich passen kann?

Wahrscheinlich hat Ani recht - der Arzt denkt sich wohl "Probieren kann man es ja mal" - schon dreist!
Wie viel habt Ihr von den in Rechnung gestellten 800 € denn jetzt bezahlt?
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



17/06/2011 09:49:57

@LiR: der Preis kann schon hinkommen. Wir haben jetzt für die IUI alles in allem, also mit Medis, SG und Behandlung umd die 130 € gezahlt.

@nilla: der Preis ist ja der Hammer . Da würde ich auch radikal alles kürzen, was nicht gemacht wurde. Gott sei Dank sitzt du an der Quelle und kennst dich aus.

@anwo: Glückwunsch zum neuen Job. In Sachen Kleidung kann ich dir leider auch nicht helfen, da wir uns hier nicht schick im Büro anziehen müssen. Aber der Takko hat ab und zu ganz günstig schöne Blusen.
Verkaufspixum
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



18/06/2011 16:49:37

Ich krieg die Krise
Heute am 11. Stimutag war der größte Folli grade mal 12 mm - ich glaube fast, das wird nichts mehr. Ist grade mal 2 mm in 4 Tagen gewachsen. Wie kann das sein?
Muss Mittwoch wieder antanzen...
Die Schleimhaut war nicht sooo schlecht - was mir allerdings nichts bringt, wenn kein Folli wächst!

Was gibts bei Euch neues?
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



19/06/2011 12:04:00

@LiR: das ist da blöd, dass es bei dir diesesmal nicht so wächst wie es sollte. Drück die Daumen, dass sie vielleicht noch einen Wachstumsschub bekommen.

@me: war Gestern beim Doc (9. ZT) und was soll ich sagen, sogar ich hab am US gesehen, dass der Foli rießig ist. 20 mm!! Morgen ist meine nächste IUI. Heute soll ich den ES auslösen, aber ich hadere mit mir noch wegen der Urzeit. Der Doc sagte am frühen Nachmittag, aber das letzte mal, hab ich abends um 20 Uhr ausgelöst und am nächsten Tag um 15 Uhr war das Ei weg bei der IUI. Jetzt hab ich Angst, wenn ich noch früher auslöse, dass es dann erst recht weg ist morgen Nachmittag. Mal schauen, ob ich auf mein Gefühl höre oder auf den Doc.
Verkaufspixum
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 11:11:35

Seit gestern hab ich ziemlich fieses Unterleibsziehen - ob der Eierstock jetzt "angesprungen" ist? Ich hoffe es!!!

@schneckerla: Oh super - ein 20 mm Folli an ZT 9 - das ist ja der Hammer!
Wann hast Du jetzt ausgelöst? Das ist aber auch ein Mist mit dem genauen Timing...
Dann war heute die IUI? Wie wars?
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 11:22:05

@LiR: ich drück dir die Daumen, dass dein Eierstock "angesprungen" ist.

Ja 20mm ist wahnsinn. Kein Wunder bei den Nebenwirkungen die ich diesesmal vom Clomi hatte. Die IUI ist erst heute um 17 Uhr. Daher habe ich gestern auch erst um 17 Uhr ausgelöst (24 Stunden vorher) und nicht wie der Doc wollte schon am Vormittag. Hoffe es passt, da die Zeitspanne von 12-36 Stunden schon lange ist, wo der ES nach Auslösen stattfinden kann.
Verkaufspixum
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 12:39:10

Wenn nicht, werde ich langsam sauer auf meinen Körper Die Schmerzen sind echt nervig langsam...
Mittwoch früh bin ich schlauer!

Achso, heute nachmittag ist erst IUI! Macht ja auch Sinn.
Ich hab bisher überall gelesen, dass der ES 36-48 Stunden nach der Spritze erfolgt - das weicht ja doch massiv von Deinen 12-36 Stunden ab?!?
Oder meinst Du, dass die IUI 12-36 Std. nach der Spritze stattfinden soll? Das dürfte ja hinkommen.
Andererseits war bei Dir der ES letzten Monat ja so früh - wann war das Ei da genau gesprungen - also wie viele Stunden nach der Spritze war das?
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 13:25:59

Ich hab immer gelesen, dass der ES 12-36 Stunden nach der Spritze ist (also nicht die IUI). Ist wirklich eine hohe Abweichung . Das letzte Mal habe ich am Mittwoch um 20 Uhr gespritz und am Donnerstag um 15 Uhr war die IUI und da war das Ei schon weg. Wie lange nach der Spritze hab ich keine Ahnung. Heute Abend werde ich mehr wissen, ob es diesesmal noch ein Ei zu sehen ist.

Immerhin haben wir den Samstag noch genutzt, nachdem das Ei so groß ist . Gestern wollte ich nicht riskieren, nicht das heute Nachmittag das SG schlecht ist.
Verkaufspixum
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 13:41:35

Seltsam...
Aber dann hätte ich drauf getippt, dass der ES im letzten Zyklus schon vor der Spritze losging und der Körper nicht mehr zurückrudern konnte - ähnlich wie bei mir.
Ich bin mir nämlich total sicher, dass ich überall gelesen hab, dass der ES frühestens 36 Std. nach der Spritze stattfinden kann - sofern er zum Zeitpunkt der Spritze nicht schon vom Körper selbst "angeschoben" wurde. Hatte mich da letzten Monat ziemlich ausführlich mit beschäftigt und das Internet durchforstet.
Oder aber Du bist ein medizinisches Wunder - soll es ja auch geben. Aber da wären wir wieder bei den Eventualistäten und Ausnahmefällen

Wenn Ihr Samstag genutzt habt, kann ja nicht viel schief gehen! Dann habt Ihr den ES so oder so nicht komplett verbaselt (wie wir im letzten Monat ).
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 13:54:25

Ganz ehrlich, das Gefühl hatte ich jedesmal, dass der ES schon losgegangen war vor der Spritze und diese überflüssig ist. Okay, dann hätte der Arzt recht gehabt, mit gestern Vormittag sprizten, aber leider kann ich es nicht mehr ändern. Zumindest habe ich seit ner Stunde ein ziehen, als wenn ich Seitenstechen habe. Hoffe das ist der ES und mein Eichen wartet auf uns.

Wenn medizinisches Wunder, dann wohl eher in der Negativregion angesiedelt .
Verkaufspixum
LadyInRed
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2009 09:55:40
Beiträge: 1042
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG



20/06/2011 14:01:05

Vielleicht beim nächsten Mal ruhig schon bei 20 mm auslösen - optimal sollen ja 18-24 mm zum Auslösezeitpunkt sein. Ich werde diesmal auch tendenziell etwas früher auslösen - um ganz sicher zu sein, dass wir den ES nicht verbaseln.

Aber Du wirst es ja nachher sehen, ob das Ei schon weg ist! Wenn ja, habt Ihr den Samstag ja genutzt. Wenn nicht, kommt der ES eben erst nach der Spritze - und da kommt es auf ein paar Stunden früher oder später (Spritzen-Zeitpunkt gestern) nicht an - da bin ich mir sicher!
Ich denke, Ihr habt alles richtig gemacht - wird schon

Meine Daumen sind gedrückt für nachher!

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas