Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Schnuffel86
Diamant-User



Beigetreten: 07/09/2014 14:30:24
Beiträge: 446
Standort: Wusel-City =)
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




14/09/2016 11:56:52

Drück auch die Daumen!!
____________________________________
<°v°><°v°><°v°><°v°><°v°>
Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




14/09/2016 12:28:57

Dieses Mal wird ganz bestimmt ein Baby daraus! Ich drück dir die Daumen, dass alles gut wird.

Der Stress auf der Arbeit ist ja nicht wirklich gut, daher ist es um so besser, dass du erst einmal krank geschrieben bist und dich auf den Krümel konzentrieren kannst!



https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

Schnuffel86
Diamant-User



Beigetreten: 07/09/2014 14:30:24
Beiträge: 446
Standort: Wusel-City =)
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




14/09/2016 15:36:39

Ja, lass die Arbeit Arbeit sein. Du bist jetzt erstmal wichtiger!
____________________________________
<°v°><°v°><°v°><°v°><°v°>
michi82w
Platin-User



Beigetreten: 24/06/2010 12:42:19
Beiträge: 83
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




17/09/2016 11:25:09

Hallo ihr lieben
es hilft mir echt gut wenn man jemanden hat der einen versteht....
ich hab seit Donnerstag täglich einmal ein blutstropfen im urin und habe jetzt tierische Angst das es wieder nichts wird oh man
Montag gehts ja erstmal wieder zum Hausarzt... hoffe das das Blut nicht doller wird.... ich könnt heulen...
in mir schwirren soviel fragen.... esse ich vielleicht nicht gut genug...oder hab ich zuviel Stress auf der Arbeit gehabt das es nicht klappen will.... oder liegt es an mir...
einatmen ... ausatmen...
ich meld mich wieder wenns was neues gibt...
eure michi
http://www.ticker.7910.org/as1cHvT003-0002fDAwOTY5OHN8QmFsZCBpc3QgSG9jaHplaXQ.gif
Taddi
Diamant-User



Beigetreten: 04/10/2014 17:21:47
Beiträge: 526
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




17/09/2016 13:58:45

Hallo Michi!

Ich drücke dir sehr die Daumen, dass alles gut geht!!!
Meine FÄ aus der Kinderwunschklinik hat mir am Telefon Magnesium empfohlen (bei meinem "positiv" - Anruf).
Und ich muss jetzt erst mal mehr Progesteron nehmen (Dosis verdoppelt).

Vielleicht hilft dir das weiter?!

Wenn du das Gefühl hast, die wird die Arbeit zu viel, lass dich krank schreiben. Es muss ja nicht gleich ein Berufsverbot werden, aber mal 1-2 Wochen.
Carpe Diem - lebe den Tag!

huble
Silber-User



Beigetreten: 10/10/2014 16:18:30
Beiträge: 35
Standort: BW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




28/09/2016 11:44:50

Hallo meine Lieben,

es ist ein Jahr her, dass ich mich hier gemeldet habe, aber ich ich habe euch nicht vergessen.

Vorne weg:
@Michi: Ich drücke Dir ganz fest die Daumen das alles gut wird und du nicht ein zweites Mal enttäuscht wirst

Nun zu mir:
Mein Mann und ich haben uns fast ein Jahr Auszeit vom Thema KiWu Behandlung genommen und das tat gut. Deswegen habe ich mich auch nicht mehr gemeldet, ich wollte einfach "normal" leben ohne ständig darüber nachzudenken. Im Mai haben wir uns dann auch einen Urlaubstraum erfüllt und sind auf eigene Faust quer durch Costa Rica gereist.

Zu Beginn des Sommers haben wir dann angefangen uns mit dem Thema KiWu zu beschäftigen. Wir haben noch mal eine andere Praxis aufgesucht und es wurden noch einige Tets gemacht. Dabei kam raus, dass ich eine leichte Gerinnungsstörung habe. Das ist eigentlich überhaupt nicht schlimm, aber bei einer KiWu-Behandlung kann sich das schon etwas negativ auswirken.

Nach einigen Untersuchungen und Terminen wurden meinem Mann und mir ein Professor in Österreich empfohlen, der sehr gute Erfolgsquoten hat.
Zufällig waren Freunde von uns genau bei diesem Arzt letztes Jahr auch und was soll ich sagen, nach 7 Jahren KiWu, diversen Op´s bei meiner Freundin uns sogar einer Hodenkrebsbehandlung bei ihrem Mann, haben sie Ende Mai diesen Jahres einen gesunden Jungen bekommen.

Daraufhin haben mein Mann und ich uns überlegt, dass es für uns keinen Unterschied macht ob wir es noch mal hier in Dtl. probieren oder in AUT, da wir ja eh alles selbst zahlen müssen.

Wir also Termine gemacht und im August gings los.

Und was soll ich sagen, seit Samstag weiss ich, es hat geklappt!!!

Ich bin jetzt in der 6. SW und habe einfach nur schiss, dass es schief geht. Ich habe ja auch schon mal erlebt wie es ist, wenn es erst gut geht und dann wieder alles schief sowie die fehlgeschlagenen Versuche dazwischen.

Ich bin ein reines Nervenbündel und wache jeden morgen mit einer Panikattake auf, weil ich denke, jetzt ist wieder alles vorbei

Ich war auch seit drei Wochen nicht mehr arbeiten. Zunächst, weil es mir bis Anfang/Mitte letzter Woche echt schlecht ging. Ich hatte dank einer Überstimmulation wahnsinnige Unterleibschmerzen. So stark das ich mich sogar übergeben musste.
Es wird aber von Tag zu Tag besser und je besser es mir geht, desto mehr Panik habe ich.

Mein Mann, meine Eltern und meine Freundin meinen ich sollte noch ein paar Wochen daheim bleiben um nichts zu riskieren und, falls es schief geht, ich mir keine Vorwürfe mache, dass ich vielleicht arbeiten war.
Ich bin hin und her gerissen. Auf der einen Seiten gebe ich Ihnen Recht, auf der anderen Seite hätte ich gerne Ablenkung. Das Problem ist, dass ich auf der Arbeit in meine Job nicht "langsam" machen kann. Entweder ich bin mit 100% da oder nicht. Ich kann auch nicht etnscheiden wann brauch in eine Pause oder wann setz ich mich mal hin.

So, lange Rede kurzer Sinn: Wir hatten endlich Erfolg, aber ich bin kurz vorm durchdrehen!

Liebe Grüße an ALLE!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/09/2016 11:46:53 Uhr

Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




28/09/2016 11:59:56

@Huble: Wir kennen uns zwar nicht, aber ich habe auch schon einige frühere Posts von dir gelesen. Ich hatte gerade richtig Pipi in den Augen, als gelesen habe, dass es jetzt geklappt hat
Musst du wegen der Gerinnungsstörung jetzt Heparin spritzen?
@Arbeiten: Wenn du da wirklich nicht auch mal langsam oder Pause machen kannst, wie du es möchtest, dann würde ich an deiner Stelle auch eher zuhause bleiben. Du würdest es dir doch nie verzeihen, wenn etwas passiert und nur die geringste Möglichkeit bestünde, dass es mit dem Stress zu tun haben könnte.
Dass du Ablenkung brauchst, kann ich aber auch gut verstehen. Vielleicht findest du da ja noch was anderes.







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




28/09/2016 12:14:41

@Huble: das sind ja tolle Neuigkeiten Herzlichen Glückwunsch!

Mal ganz doof gesagt, wenn du nicht die Chance hast, langsamer zu machen oder mal ne Pause, dann ist der Arbeitsplatz nicht für eine Schwangere geeignet. Wenn dein Arbeitgeber dir keinen Platz geben kann, der den Mutterschutzrichtlinien entspricht, dann müsstest du ein Berufsverbot bekommen. Da geht jetzt das Kind vor!

Ich hoffe ganz doll, dass du bald etwas ruhiger sein kannst, wobei es nach so langer Zeit fast unglaublich ist, wenn es doch klappt!


https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

huble
Silber-User



Beigetreten: 10/10/2014 16:18:30
Beiträge: 35
Standort: BW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




28/09/2016 12:25:41

Vielen, vielen dank Euch Beiden!

Ich glaube mir geht es erst besser, wenn in zwei Wochen der erste Ultraschalltermin rum ist und ich weiss, dass es gut aussieht

Bis dahin heisst es tief durchatmen.
Aber am liebsten würde ich in eine Zeitmaschine steigen und die Uhr vor drehen. Normalerweise bin ich nicht so eine hysterische Kuh und hab eigentlich auch viel Geduld, aber im Moment erkenn ich mich kaum wieder!

Ich versuch auf jedes zipperlin zu achten und sobald ich das Gefühl hab meine Brüste sind wieder geschrumpft oder ich einfach mal ein paar Stunden gar nix merke (Übelkeit, Ziehen im Unterleib, ..) dreh ich durch. Das ist so nervig, weil ich das nicht bin und es eigentlich auch nicht sein will!!!
ninni21
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2013 15:42:06
Beiträge: 595
Standort: Minden
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




28/09/2016 17:38:54

Huble; herzlichen Glückwunsch erstmal! Das sind super Neuigkeiten und es freut mich total!

Das mit der Panik kann ich verstehen... Und grade wenn man so eine Geschichte hinter sich hat, ist es wahrscheinlich noch schlimmer. Aber es wird diesmal bestimmt alles gut! Ich hoffe es zumindest sehr für euch!

Was arbeitest du denn? Könntest du deinem Chef jetzt schon sagen, das du schwanger bist, so dass er dir Pausen einräumen kann? Sonst würde ich auch sehen, dass du noch etwas zu Hause bleibst!

Bin schon gespannt auf den Termin... Aber 2 Wochen noch?! Folter.... :O Lass es dir gut gehen

Michi, was gibt es bei euch neues? ist alles gut?
" Alle Zeit der Welt mit dir wäre nicht genug, beginnen wir mit für immer! "






Julia86
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2015 17:16:03
Beiträge: 497
Standort: Ostfriesland
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




29/09/2016 08:57:34

Huble, oh wie schön!

Herzlichen Glückwunsch! Schön, dass man hier immer wieder solche Geschichten liest! Hab das mal kurz überflogen, wenn ich das richtig gelesen habe, versucht ihr es seit 3 Jahren mit Unterbrechungen?? Das ist ja Wahnsinn.

Das wichtigste ist, dass du jetzt positiv denkst. Versuch die Sorgen und Ängste bei Seite zu schieben und freu dich über euer Wunder.

Ich würde bei den Bedingungen, die du beschreibst, auch nicht zur Arbeit gehen.
Such dir unbedingt eine Beschäftigung, die dich ablenkt. Stürz dich in etwas, dass du schon immer mal machen wolltest, jetzt hast du die Zeit.

Also was wolltest du schon immer mal gerne machen?? Und jetzt sag nicht ein Bungee Sprung
________________________________________________________________________

Schwangerschaft: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7452073
Planung Hausbau: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7317660
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7277613
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7222228
PW auf Anfrage.
Toffi-Fee
Silber-User


[Avatar]
Beigetreten: 27/09/2014 20:07:17
Beiträge: 41
Standort: NRW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




29/09/2016 22:01:03

Liebe huble, das ist ja schön! Auch von mir ganz herzlichen Glückwunsch!
Manchmal schaue ich hier noch rein...und dann lese ich die wundervollen Neuigkeiten! Ich freu mich so sehr für dich!
Ich kann gut verstehen, dass du erst mal eine Pause von dem Thema gebraucht hast -und wie kann man die besser nutzen, als mit Reisen?! Ich hätte es ganz genauso gemacht!

Was die Arbeit betrifft, wäre ich auch sehr vorsichtig. Vielleicht probierst du es einfach aus und, wenn du dich dann unwohl fühlst und dir Sorgen machst, dann lässt du dich krank schreiben? Es kommt natürlich auch darauf an, was man für ein Verhältnis/Vertrauen man zum Vorgesetzten bzw. zu den engsten Kollegen hat. Da wäre ein persönliches Gespräch vielleicht hilfreich?
Ablenkung ist jedenfalls gut und du findest bestimmt auch was, wenn du krank geschrieben bist! Mich beruhigt ja Backen immer ganz gut ...
Ich drück dir ganz fest die Daumen, dass alles gut wird!!

Auch dir, liebe Michi, wünsche ich natürlich von Herzen alles Gute!!

Vielleicht noch kurz ein paar Sätze zu mir...nachdem unsere erste ICSI Anfang 2015 erfolgreich war-wofür ich so so dankbar bin- ist am 11.10.2015 unser kleiner Nicholas geboren Jetzt feiert er schon bald seinen ersten Geburtstag! Er ist wirklich unser größtes Geschenk und es ist so schön zu sehen, wie er sich weiter entwickelt, seine ersten Schritte macht und anfängt, Mama und Papa zu sagen

Ich hoffe sehr auf weitere gute Neuigkeiten hier und schicke euch viel Kraft und vor allem innere Ruhe



Rijena15
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2015 17:29:46
Beiträge: 348
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




01/10/2016 12:14:58

Hallo Huble!
Das ist ja schön! Ich hab in den letzten Monaten immer öfter mal auf diesen Thread geschielt und mich gefragt, wie es bei dir so läuft und ob man mal wieder was von dir hört.
Und solche tollen Neuigkeiten freuen uns dann umso mehr! Ich denke ganz fest an dich und den Krümel, dass alles gut geht. Dass die Wochen bis zum Termin schnell vergehen, dann das erste Trimester ohne Probleme und du die ganze SS genießen kannst

Was die Arbeit angeht: ich würde an deiner Stelle auch zu Hause bleiben. Und paar Sachen ausprobieren, mit denen du dich evtl ablenken kannst - ne neue Serie, spannende Bücher, Wohnung ausmisten, Kochen, Backen, Malen / Stricken/ Häkeln anfangen...? Irgendwie sowas?

Alles Gute und halt uns auf dem Laufenden




huble
Silber-User



Beigetreten: 10/10/2014 16:18:30
Beiträge: 35
Standort: BW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




01/10/2016 19:04:30

Vielen Dank an Euch!
Es tut wirklich gut so viel Zuspruch von Menschen zu erhalten, die wissen wie man sich fühlt, weil sie ähnliches durchmachen oder durchgemacht haben.

Ich habe mich übrigens dazu entschieden daheim zu bleiben. Es würde mir eh keiner danken und ich würde mir Vorwürfe machen, wenns schief geht.

Und komischerweise geht es mir besser, seit dem ich die Entscheidung getroffen habe. Am Mittwochmittag war ich dann bei meiner FÄ und sie hat mich sofort bis Ende Oktober krank geschrieben. Sie hat auch gleich gesagt, dass wir dann erst mal weiter schauen und geg. schreibt sie mich dann ganz Arbeitsunfähig.
Mal schaun.

Insgesamt ging es mir die letzten Tage wie gesagt besser. Die Übelkeit kommt meist erst Mittags und wenn ich was esse, ist es meist für eine kurze Zeit besser. Die Unterleibskrämpfe waren bis gestern fast weg. Da hab ich dann warscheinlich etwas übertrieben und prompt ging es wieder los. Ich denke, das ist ein eindeutiges Zeichen: Es ist besser, ich bleib daheim und ruh mich aus, lese, nähe, backe etc.
Da waren ja ein paar gute Ideen von Euch dabei

Jetzt fiebere ich einfach nur noch dem U-Termin entgegen!

@Michi: Wie geht es Dir? Gibt es schon was neues?
Vegasbaby
Diamant-User



Beigetreten: 15/07/2010 20:47:18
Beiträge: 858
Standort: Eifel
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




12/10/2016 13:21:02

Zwei wunderschöne Nachrichten hier! Das freut mich sehr!

Liebe Michi und liebe Hubble, ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass dieses Mal alles gut verläuft und ihr strahlend kugelrund werdet!
Bitte meldet euch mal nach euren Terminen - ich lese hier ständig rein um zu sehen, ob es von euch schon Neuigkeiten gibt!
LG Vegasbaby












*Dez 2013 (9. SSW)


huble
Silber-User



Beigetreten: 10/10/2014 16:18:30
Beiträge: 35
Standort: BW
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




14/10/2016 13:59:43

Hallo Zusammen,

wollte mich mal wieder melden und den neuesten Stand erzählen.

Aber vorneweg:
@Michi: Ist bei dir alles okey? Du hattest doch auch schon einen US?



Bei mir sieht im Moment alles gut aus. Hatten am Mittwoch US und haben das kleine Herzchen schlagen sehen

Kurz davor hatten wir aber einen rießigen Schock:
Insgesamt ging es mir von Tag zu Tag zwar besser, aber die Angst wurde auch immer größer, dass irgendetwas nicht stimmt. Denn irgendwie redete ich mir ein, je besser es mir geht, desto schelchter sieht es für den Wurm aus.
Am Dienstag hatte ich dann einen Termin in der Gerinnungsambulanz und dort wurde mir Blut abgenommen zur Kontrolle. Ein paar Stunden später ruft der Arzt dann an und teilt mir mit, dass meine Gerinnungswerte wirklich nicht gut wären und ich die Heparindosis mindestens verdoppeln muss. Sie würden mir außerdem ein neues Rezept für ein anderes Mittel schicken. Ich hab dann nachgefragt, was das für das Kleine bedeuten könnte und bekam zur antwort: "Naja, sie haben doch morgen einen US Termin, jetzt müssen wir erst mal abwarten ob das Herz schlägt."
In dem Moment hat mein Herz kurz aufgehört zu schlagen. Ich fande diese Aussage ziemlich taktlos formuliert und ich denke, als Arzt müsste man etwas mehr Feingefühl haben.

Mein Mann und ich also als absolute Nervenbündel am Mittwoch zum meiner FA und Gott sei Dank war alles okey. Ich bin aber noch immer sauer für die Art und Weise.

Jetzt geht es mir zumindest gut und ich bin absolut beruhigt. Nächste Woche kann ich meinen Mutterpass abholen und in drei Wochen hab ich den nächsten US.
Ich bin jetzt einfach fest überzeugt, dass es klappt. Andere Gedanken will ich nicht mehr zu lassen

Si Mo Ne
Diamant-User



Beigetreten: 10/03/2015 15:13:16
Beiträge: 866
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




14/10/2016 14:34:04

Das Herzchen schlägt! Toll!

Der Arzt hat ja scheinbar Feingefühl wie ne Fleischerdogge


https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7308839

Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 744
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




14/10/2016 14:47:19

Liebe huble,

ich freue mich sehr über die gute Nachricht und wünsche Dir und dem "Krümelchen" alles Gute! Der Arzt jedoch ist ja wirklich völlig unmöglich, wie kann man so unsensibel sein?


Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
michi82w
Platin-User



Beigetreten: 24/06/2010 12:42:19
Beiträge: 83
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




17/10/2016 14:23:10

Hallo ihr lieben

Hallo Huble da bist du ja wieder ... Herzlichen Glückwunsch euch beiden das hat ja auch alles lange gedauert bei dir und dann nun endlich eine positive Nachricht und dann auch noch ein Herzchen schlagen sehen.. ich wünsche dir alles alles Liebe dafür...
das Arbeiten lass mal sein, dann hast du viel Ruhe auch wenn es schwer fällt... ich kann das nämlich auch nicht... hab dann die Tage gebastelt und viel gelesen...

Danke auch das ihr alle mich denkt.. und mir kommen leider grad Tränen und muss weinen

Ich hatte am 27. September die erste U oder wie man das nennt.... und man hat wieder nur eine leere Fruchtblase entdeckt.... ich weiß gar nicht was ich schreiben soll ich weine grad bei diesem Gedanken....
Ich kann diesmal schwer damit umgehen ... es dauert länger wie ich grad beim schreiben merke.. die Tränen fließen grad nur...

Es will sich einfach nichts entwickeln, die Natur meint es stimmt irgendwas nicht, meint meine Frauenärztin... die Natur kann mich grad mal gepflegt am A....

Ich durfte gleich an dem Tag (da ich nichts gegessen und getrunken hatte) sofort ins KH und hatte dann an dem Tag auch gleich die Ausschabung
Meine Schwägerin war dann gleich gekommen wie auch bei der ersten OP mir beigestanden und mein Mann kam dann aus der Küche (arbeitet jetzt im KH als Koch) .... durfte dann Feierabend machen....

Ich mag eigentlich grad nicht weiterschreiben... kann kaum lesen was ich schreibe durch meine Tränen.... schniefffff##

Meine Fa hat dann Woche später Nachuntersuchung gemacht und auch noch viel Blut abgenommen.... um wie bei Huble Blutgerinnungsstörung zu kontrollieren....

Dieses Jahr wird einfach nicht besser.....

Jetzt wieder zwei Monate nicht schwanger werden....
Lg Eure Michi
http://www.ticker.7910.org/as1cHvT003-0002fDAwOTY5OHN8QmFsZCBpc3QgSG9jaHplaXQ.gif
dw-juliete
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2015 10:55:39
Beiträge: 594
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




17/10/2016 14:30:53

Oh nein Michi Das tut mir so leid. Ich hatte so für euch gehofft
-Vika-
Diamant-User



Beigetreten: 30/01/2014 19:15:29
Beiträge: 538
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




17/10/2016 14:48:51

Oh nein Michi

Das tut mir so sehr leid! Ich musste gerade wirklich mit dir weinen! Ich hatte im Juli selbst eine Fehlgeburt mit AS und kann deine Wut, Trauer und Leid nachvollziehen! Ich hoffe und wünsche euch, das ihr gemeinsam euren Verlust verarbeitet. Gerne kannst du dich hier ausweinen!
Gib nicht auf! Es wird der Tag kommen wo auch ihr wieder Eltern werdet! Ich wünsche euch viel Kraft um damit umgehen zu können
Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 744
Offline

KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




17/10/2016 15:05:48

Oh nein, wie furchtbar! Das tut mir sehr leid für Dich, ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft.


Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
michi82w
Platin-User



Beigetreten: 24/06/2010 12:42:19
Beiträge: 83
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




19/10/2016 08:46:11

Hallo

Das ist sehr lieb von euch Dankeschön
Schön das es Menschen gibt die dieses Thema einbisschen anders sehen...
und das auch verstehen...

Ich warte jetzt auf die Blutergebnisse und dann mal sehen... ich hoffe eigentlich das man was findet, um dieses Warum zu beantworten, oder das man weiß was man dann tun kann evtl.. ach ich weiß auch nicht...

Mein Gedanke war auch das es erstmal von alleine kommen sollte um dann nicht zu klappen..als wenn wir so eine Insimination (oder wie das auch geschrieben wird) gemacht hätten und dann wäre es vielleicht genauso leer geblieben und man hätte dieses ganze prozedere durchgemacht.. man weiß es nicht.... und das wir am ende vielleicht doch so eine behandlung machen sollten.. ich weiß es nicht... ( Meine Mama hat bei mir ja mal Zwillinge gependelt und ich hab nun immer den Gedanken das das nur mit einer Insemination wird..) doofer hohler Gedanke ich weiß, schwirrt aber durch den Kopf....

So ich meld mich wieder wenn es was neues gibt oder ich wieder was loswerden muss...

Eure Michi
http://www.ticker.7910.org/as1cHvT003-0002fDAwOTY5OHN8QmFsZCBpc3QgSG9jaHplaXQ.gif
michi82w
Platin-User



Beigetreten: 24/06/2010 12:42:19
Beiträge: 83
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




19/10/2016 08:48:43

Und noch an Huble

ich hab genau so Gefühle gehabt wie du... also wenn es mir zu gut ging hatte ich auch Angst das das Schlecht ist...

Und der Arzt hat sie wohl nicht alle................. das hätte mich auch geärgert, und eigentlich bespricht man sowas auch nicht durch s Telefon....
http://www.ticker.7910.org/as1cHvT003-0002fDAwOTY5OHN8QmFsZCBpc3QgSG9jaHplaXQ.gif
-Vika-
Diamant-User



Beigetreten: 30/01/2014 19:15:29
Beiträge: 538
Offline

Aw:KINDERWUNSCHBEHANDLUNG




19/10/2016 09:13:59

Michi, ich hoffe das es bei euch nicht lange dauert auf euer Wunder . Bleib stark, ihr werdet diese schwere Zeit schaffen! Es kann ja klappen! Ich drücke euch die Daumen das es beim nächsten mal sich ganz doll festbeist!
Bald hast du die Laborwerte von der Blutentnahme und vielleicht weißt du dann mehr!

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas