free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



28/02/2013 21:13:55

@ herbstbraut:
Oh prima, 1 Zahn! Bei uns kam ja direkt Nr. 2 hinterher, vielleicht ist das bei euch auch so?! Allerdings sind die Nächte trotzdem noch nicht besser Eine Nacht wars so schlimm, da haben wir ne Benuron geben müssen, ansonsten das "übliche" wie Osanit & Dentinox.
Karotte sorgt hier auch für Verstopfung. Pastinake ist da besser! Obst hinterher klappt bei uns nicht, mag Madame nicht. Höchstens mische ich schon was unter

@ Jolly:
Ich habe den GOB ja vor dem Abendbrei eingeführt. Bzw. es versucht, Madame mag den auch nicht so. Bei uns gehts, wenn ich ganz wenig Obst reingebe, so 3 Löffelchen. Ist zwar auch keine Lösung auf Dauer weil sie ja Obst essen soll, aber anscheinend mag sie das nicht so gern. Hab auch schon diverse Sorten durch...

Ach ja, das Bauchlagen-Problem haben wir auch. Madame dreht sich nachts auf den Bauch, allerdings bedeutet Bauchlage für sie Kopf hochhalten und dann ist sie wach und man muss sie umdrehen. Puuuh...


herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



11/03/2013 17:14:28

Huhu, melde mich mal wieder aus dem Schneegestöber! Nachdem vor einer Woche hier noch schönster Frühling war, ist das echt deprimierend! Einziger Vorteil: Mein Heuschnupfen, der sich pünktlich zum ersten warmen Tag zurück gemeldet hat, ist gerade wieder auf Sparflamme. Letzte Woche hab ich echt ne Krise gekriegt. Niesanfälle beim Füttern, beim Wickeln, beim Tragen... und natürlich ständiges Naseputzen, so dass ich in jeder Krabbelgruppe bzw. Veranstaltung für die Zwerge erst mal dazusage, das es "nur" Heuschnupfen ist, damit die anderen Muttis nicht denken, ich würde als Bazillenmutterschiff zur Krabbelgruppe kommen...
Hat jemand noch einen guten Tipp, was man in der Stillzeit an Mittelchen nehmen kann? Laut Embryotox geht wohl Lorano (und notfalls auch Ceterizin), aber ich mag da echt nicht jeden Tag eine von schlucken, wenn es wieder schlimmer wird. Und ganz ohne Medis werde ich wahnsinnig. Aber deswegen Abstillen möchte ich eigentlich auch nicht

Wie gehts Euch denn allen so? Bei uns ist inzwischen der zweite Zahn durch (hattest Recht Hermine, der kam recht flott hinterher!), Carla ist inzwischen wieder wesentlich ausgeglichener und auch die Nächte werde wieder besser. Abends schläft sie wieder besser ein und meistens auch durch, bis wir gegen halb eins, eins ins Bett gehen. Dann trinkt sie noch mal und schläft wieder drei bis vier Stunden, stillt noch mal und schläft erneut weiter.

Das zurückdrehen klappt mittlerweile auch ganz gut, aber ihre Lieblingsposition ist immer noch auf dem Bauch.

Letzte Woche hab ich mal wieder Klamotten aussortiert und die nächsten Größen aus den Kisten geholt. Außerdem hab ich gestern noch ein paar Sommersachen ersteigert. Bin ganz begeistert! Hab 15 Teile - darunter viele Sachen von Esprit, Mexx, Tom Tailor, etc für insgesamt 30 € inkl. Versand erstanden. Den nächsten Babyflohmarkt verpasse ich hier nämlich leider.

So, hier braucht jemand eine frische Windel...

Eine tolle Woche wünsch ich Euch!
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



11/03/2013 20:20:30

Lebst du nicht in Belgien? Dann würde ich dir das hier empfehlen: http://www.embryotox.de/meclozin.html

Uns geht es gut. Wie es scheint, kommt grad der erste Zahn durch, aber man merkt es Florian nicht an. Wir haben echt ein Vorzeigebaby.
Mein Kopf ist grad leer, ich glaub das ist grad nicht meine Uhrzeit.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



28/03/2013 00:06:10

Guten Abend

dann will ich auch mal wieder ein Lebenszeichen von uns geben. Ja wo fang ich denn am besten an?

Lukas ist ein braves und fröhliches Kind. Er lacht sehr viel. Geschrei gibts hauptsächlich, wenn er Hunger hat und es nicht schnell genug geht. Oder er ist sau müde und will nicht ins Bett, oder er hat zu wenig Beschäftigung bzw. Aufmerksamkeit.
Zähne haben wir auch mittlerweile 2 Stück. Der erst kam drei Tage bevor er 8 Monate alt wurde. Der zweite war zwei Wochen später durch.
Anzeichen waren extremes quengeln und manchmal von einer Sekunde auf die andere zum weinen anfangen, leicht erhöhte Temperatur und alles in den Mund stecken und drauf rum kauen.
Zum Zähne putzen haben wir von Elmex die Kinderzahnbürste mit Zahncreme gekauft. Er findet das jedes mal lustig und putzt sich teilweise schon selbst irgendwo im Mund rum

Die Bauchlage scheint er nicht wirklich zu mögen. Sobald ich ihn auf den Bauch gedreht habe, hat er sich gleich wieder auf den Rücken gedreht. Das kann er schon länger ziemlich gut. Das erste mal aber von Rücken auf den Bauch ganz alleine drehen hat er erst jetzt mit 9 Monaten geschafft.
Krabbeln will er nicht, dafür lieben stehen. Vereinzelt schafft er an der Hand auch schon ein paar Schritte. Beim Opa haben wir im Wohnbereich ein Gehfrei, da saust er mittlerweile auch schon ganz schön durch den ganzen Raum.

Beim Schlaf können wir uns echt nicht beklagen. In der ersten Januar Woche haben wir ihn auch Nachts ausquartiert. Die Umgewöhnung war kein Problem, da er immer seinen Mittagsschlaf schon im eigenen Bett gehalten hat. Seit er auch in seinem eigenen Bett im Kizi schläft, schläft er zu 95 % durch (zwischen 10 und 13 Stunden pro Nacht) und hat viel mehr Platz. Teilweise liegt er immer ganz schräg drin. Vor kurzem haben wir die Matratze ganz nach unten gebaut, da er schon versucht sich hoch zu ziehen.
Manchmal weint er in der Nacht, hat die Augen aber zu (schlecht geträumt vermutlich). Dann geb ich ihm ein paar Schluck Wasser und seinen Schnuller wieder, dann schläft er weiter.

Beim Essen haben wir keine Probleme. Bei der U5 im Dezember hat uns die Kinderärztin geraten wir können schon alle Milchmahlzeiten ersetzen. Den Mittagsbrei hatten wir schon mit 4,5 Monaten eingeführt. Mit ca 5 Monaten habe ich dann komplett abgestillt, war kaum noch Milch da. Das heißt wir hatten mit 6,5 Monaten bereits alle Breie eingeführt. Da ich selbst koche, ist Lukas schön verwöhnt
Beim Mittagsbrei ist er mir nur die selbstgemachten. Da muss er schon ganz viel Hunger haben, das er mir auch mal ein Glas isst.
Beim Obst, Obst-Getreide-Brei oder Abendbrei mit Milch ist es ihm egal ob selbstgemacht oder Glas. Da mag er auch die Gläschen, wenn ich mal unterwegs eins kaufe.
Mittlerweile gibts auch mal einen Toast mit etwas Frischkäse und Wurst oder eine Scheibe Wurst im Geschäft bei der Wursttheke Was man mit zwei Zähnen schon alles essen kann. Was er auch ganz heiß liebt, wenn er bei mir oder meinem Mann am Nutella-Toast/Brot probieren darf
Lukas ist echt ein Allesesser. Egal was man ihn probieren lässt, es schmeckt.

Von der Größe her sind wir zwischen 70 und 75 cm. Gewicht sind um die 9 kg. Bei der Kleidung brauchen wir 74/80, Tendenz eher schon zu 80. Das Zeug fällt aber auch total unterschiedlich aus.
Beim Kindersitz sind wir auf den normalen umgestiegen. Die Maxi Cosi ist sowieso nur bis 9 kg und war schon zu klein.

Einen Babykurs besuchen wir gar nicht. Babyschwimmen und Pekip für jeweils 80 € war mir ehrlich gesagt zu teuer. Beim Schwimmen müsste ich jedes mal alleine gehen, weil das immer Nachmittags ist. Dafür gehen wir lieber so öfters ins Hallendbad wenn mal die Oma oder der Papa Zeit hat.
Krabbelgruppe gibt es in der näheren Umgeben leider nicht.

Ab September geht Lukas in die Kita für 3 halbe Tage in der Woche.
Arbeiten tu ich schon wieder seit 1. Dezember 2012, aber nur auf 400 € Basis. Das sind 30 Stunden im Monat und tun meiner Seele ganz gut Elterngeld wurde gar nicht so schlimm gekürzt wie vermutet.
Da er nicht fremdelt, kann ich ihn ohne Sorgen bei meiner Mama, meiner Tante oder meinem Papa abgegeben. Er hat sogar schon 3 mal auswärts geschlafen.

So ich glaub das reicht erst mal
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



28/03/2013 09:46:48

Oh je Hasi, sag das mit dem Gehfrei lieber nirgendwo zu laut, die sind ja total verschrien. Ich glaube, würde man sowas im Pekip erwähnen, würden sie mit Steinen schmeissen


Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



28/03/2013 21:20:47

Guten Abend zusammen.

So ein Gehfrei brauchen wir für absehbare Zeit wohl noch nicht. Die Kleine robbt erst seit knapp 2 Wochen durch die Wohnung. Sie ist immer noch sehr anhänglich. Wenn ich mal außer Sicht bin, geht das Schimpfen los.
Zudem schläft sie nur sehr schlecht im Kiwa, so dass ich viel zu Hause bin, da sie weiterhin ihren Vormittags- und ihren Nachmittagsschlaf braucht, jeweils ca. 80-90 Minuten. Und dafür liegt sie halt in ihrem Bett.

Ich bin ein bisschen unsicher, ob ihr meine Milch am Morgen noch reicht. Hab heute mal 2 Flaschen sterilisiert und werde morgen früh schauen, ob sie nach dem Stillen noch aus der Flasche trinkt.
Sterilisiert/Vaporiert Ihr noch? Hab mal gelesen, nach 6 Monaten braucht man nicht mehr?
Machen Eure Babys auch noch 2 Tagschläfchen?

Wir haben einen KiTa-Platz ab August bekommen. Mal sehen, wem die Trennung dann schwerer fällt, mir oder der Kleinen .

Wir warten aber erstmal auf den Frühling, damit sie im Garten krabbeln/robben kann.
Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



29/03/2013 11:17:54

@ Sterilisieren
Haben wir nie und dem kleinen geht es prima. Da würden wohl die Pekipmuttis von Hermine zur Harpie werden wenn sie das hören.

Dafür haben wir keinen Gehfrei. Unsere Wohnung ist nicht so geschnitten, daß der funktionieren würde. Da wir aber keine der gängigen Tragen verwenden, sondern ein totales Außenseiterding, würde ich wohl kein Bein in die Pekipgruppe kriegen.

@ Schläfchen.
Florian schläft ca 3x am Tag.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



29/03/2013 18:43:38

Ich nutze sogar gar keine Babytrage und darf zum Pekip. Sogar die mit Babybjörn darf noch kommen Aber war ja auch eher ein Scherz. Dabei gehts ja "nur" um Schäden des Rückens. Gehfreis führen zusätzlich noch zu Unfällen, in vielen Kinderarztpraxen wird davor gewarnt, in manchen Ländern sind sie verboten.
http://www.test.de/Lauflernhilfen-Ueberfluessig-und-gefaehrlich-4266104-0/
Wenn dann lieber ein Lauflernwagen! Aber ist ja nur ein Hinweis, das kann ja Jeder halten wie er mag.


Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



29/03/2013 18:56:02

Es gibt seit heute eh positive Nachrichten von der Gehfreifront. Florian ist der Meinung, er braucht sich garnicht fest halten. Er steht am Laufstall, läßt probehalber eine Hand los und wenn das ein paar Mal gut ging, läßt er mit beiden Händen los.
Ich freu mich seit Jahren darauf, meinem Kind das Laufen mit Kochlöffeln beizubringen, der Plan steht.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



29/03/2013 19:39:28

Letzten Endes haben Kinder sowieso ihren eigenen Plan. Meine Nichte hat das Laufen mit einem riesen Karton gelernt. Der eigens gekaufte Lauflernwagen stand in der Ecke rum... Und die ersten freien Schritte hat sie gemacht, um zum Fernseher zu kommen. Ja, so verdorben ist die Jugend heute Meine Maus krabbelt ja auch vor allem wenn man ihr ein Smartphone als Anreiz hinlegt.
Aber letzten Endes sind ja alle Arten, wo die Kleinen selbst aktiv werden und sich fortbewegen okay.


herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



30/03/2013 12:31:34

Ui, hier ist ja mal wieder was los! Schön!

Erst Danke für den Tipp Nilla! Werde mal sehen, ob ich das hier bekomme. Aufgrund des erneuten Wintereinbruchs war das die letzten Wochen dann doch nicht so relevant, aber heute kribbelt es wieder gewaltig!

@ Zähneputzen: wir haben so einen Fingerling, aber die Maus saugt da mehr dran... Welche Zahnpasta nehmt ihr denn so? Vielleicht probieren wir es doch mal mit ner richtigen Zahnbürste.

@ Brei: Nach meinem Breifrust letzte Woche hat es diese Woche ganz gut geklappt. Gab Fenchel-Kartoffel Brei und zwei mal noch Pute dazu. Jetzt sind wir zumindest konstant so um die 60-70g. Immerhin...
Mit dem Abendbrei haben wir auch begonnen, aber da muss ich erst noch die richtige Konsistenz herausfinden. Die ersten beiden Tage war das mehr Kleister, der prompt empört verweigert wurde. Danach hab ich das Milch-Wasser-Flocken Verhältnis etwas optimiert und er wurde gegessen. Wobei wir gerade mal bei 60ml Flüssigkeit zum anrühren sind.

@ Folgesitz: sind wir noch Meilenweit von entfernt. Die Maus wiegt derzeit wohl so um die 7,7kg, Kleidungstechnisch sind wir noch bei 68/74. nach Möglichkeit möchte ich den Folgesitz aber auch nicht vor dem 1. Geburtstag haben.

@ Gehfrei: hm, joa... Ich wurde meine Maus da vermutlich auch nicht unbedingt reinsetzen, ABER ich weiß, dass mein Bruder früher einen hatte und das auch ohne weitere Schaden überlebt hat. Klar ist das Unfallrisiko gegeben, aber wenn man keine Treppen, Teppiche etc. in der Nähe hat, und aufpasst, (was man ja auch bei Krabbel-/ Lauflernkindern jederzeit sollte) finde ich es für ab und zu jetzt nicht verwerflich.

@ Schlafen: macht sie meist einmal vormittags so 30 Minuten und nachmittags noch mal zwischen 30 und 90 Minuten.

@ Sterilisieren: Wir füttern ja selten mit der Flasche Milch, aber wenn das ansteht, schicke ich die Flaschen vorher einmal durch den Steri. Saft- bzw. Wasserflasche spüle ich nur normal aus.

@ us: habe diese Woche ENDLICH meinen Elterngeldbescheid erhalten!!! Hat sich etwas in die Länge gezogen, weil ich ja zur Zeit in Belgien wohne, obwohl ich in Deutschland sozialversicherungspflichtig bin. jetzt gibt es nächste Woche eine Fette Nachzahlung für 7 Monate, jippie!

Seit ein paar Tagen bewegt sich Carla auch halb robbend, halb krabbelnd vorwärts oder rollt durch die Wohnung. Natürlich am liebsten auf den Klagen Fliesen...

Schenkt ihr euren kleinen eigentlich was zu Ostern? Ich bin der Ansicht, dass sie genug Spielzeug und Kleidung hat, also gibt es von uns dieses Jahr nichts - versteht sie ja eh noch nicht - aber von den Großeltern und Paten kamen diverse Päckchen an...mal sehen, was da wieder alles kommt.

Heute morgen wurden wir übrigens auf eine nette Art geweckt: Carla kann mittlerweile die Musik an ihrem Nachtlicht alleine anschalten. Heute morgen hat sie dann so lange darauf rumgedrückt, bis wir sie zu uns ins Bett geholt haben. Waren aber auch schon gnädige 8:45 Uhr
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



30/03/2013 18:22:56

@ Herbstbraut
Du kriegst das ganz sicher, Belgien ist das Hauptbezugsland für uns Kotzbrocken für Agyrax. Wenn du es ganz einfach haben willst, kannst du es auch bestellen: http://www.zwitserseapotheek.be/webshop/ge/alle-producten-3/agyrax-50-tabl-615203.html

@ Kindersitz
Wir haben ihn bestellt und er sollte die nächsten Tage kommen. Diese Gewichtsangabe ist doch ein Witz. Von ner Bekannten ist die kleine drei Monate jünger als Florian, wiegt aber schon mehr als er. Keine Ahnung wieviel Florian wiegt, er sollte sich den 9kg nähern. Sobald der Sitz da ist, werden wir ihn zuhause immer wieder rein setzen und wenn er groß genug ist, kommt der Sitz ins Auto, ganz unabhängig vom Gewicht.

@ Ostern
Florian bekommt von uns nichts zu Ostern. Für seinen Geburtstag haben wir ihm ein Geschenk besorgt. Mal sehen was die Großeltern so machen. Nächstes Jahr darf der junge Mann dann schon nach einer Kleinigkeit suchen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
herbstbraut
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2008 22:49:40
Beiträge: 861
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



30/03/2013 22:29:32

Nilla: Ist Agyrax/ Postadoxin das Mittel gegen Heuschnupfen?
Hab gerade mal etwas gegoogelt, aber nur Links zu H.E. Betroffenen gefunden. Nichts zum Thema Heuschnupfen.

Ist das tatsächlich für beide Krankheiten? Bin gerade verwirrt!
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



31/03/2013 07:10:41

Hihi, das ist etwas verwirrend wenn du googelst. Agyrax oder Postadoxin ist ein Antihistamin (Allergie), das aber auch sehr gut bei Übelkeit wirkt. Das war meine Rettung in der Schwangerschaft. Als schönen Nebeneffekt hatte ich keine Heuschnupfenbeschwerden im Sommer.
In meiner ersten Packung stand etwas von Reiseübelkeit und daß ich es in der Schwangerschaft/Stillzeit nicht nehmen darf. Völliger Blödsinn. Es gibt auch Ärzte und Apotheker die einem extra abraten. Die outen sich damit als völlig unwissend.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



03/04/2013 13:47:40

So dann melde ich mich auch mal wieder.

Kindersitz: wir haben für unseren Großen einen neuen gekauft und die Kleine sitzt jetzt auf Fahrten im Ort im "großen" Kindersitz, längere Fahrten kommt sie in die Babyschale. Ist einfach praktischer, wenn ich den Großen in den Kindergarten bringe.

Inzwischen hat sie auch zwei Zähne. Aber sie hat ja vorher auch schon Brei verweigert und nur feste Nahrung zu sich genommen, da hat sich nichts dran geändert.

Inzwischen steht sie überall auf, räumt Tische ab, zieht alle Schubladen auf, sie findet immer was zu tun
Allerdings ist sie sehr anhänglich und ich darf den Raum nicht verlassen.

Schlafen tut sie morgens ca ne Stunde und nachmittags zwischen 1-3 Stunden. Je nachdem wie ruhig es hier ist

Milch trinken tut sie noch ca 300 ml abends /nachts. Sterilisieren tu ich seit sie ca ein halbes Jahr alt ist nichts mehr. Nur nach einer Erkältung koche ich die Schnuller aus.

Ansonsten ist sie ein sehr fröhliches Baby. Ich hoffe es wird bald Frühling dass wir ein bisschen raus können. Da hätte sie noch einiges zu entdecken.
schneckerla
Diamant-User



Beigetreten: 01/07/2009 13:10:59
Beiträge: 1271
Standort: Franken
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



13/04/2013 15:21:46

Hallo Mädels,

Nach langer Abwesenheit melde ich mich mal wieder bei euch.

Uns geht's gut. Beide wachsen und gedeihen. Isabell robbt (krabbeln kann man es nicht nennen) und übt auch schon das laufen an der Hand. Julian fängt gerade erst an sich rückwärts durchs Zimmer zu schieben. Bei beiden sind schon die ersten Zähne da und das essen klappt auch gut. Beides sind fröhliche Kinder.

Ab September gehen sie in die Kita und ich ab Oktober wieder arbeiten. Wahnsinn wie die Zeit vergeht.

Ich hoffe euch allen geht es gut?!

Liebe Grüße und ein schönes Frühlingswochenende
Verkaufspixum
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



13/04/2013 21:22:48

Tatata ich bin schwanger!





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



19/04/2013 13:37:33

dann nochmal Herzlichen Glückwunsch !
Wie gehts dir?
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



19/04/2013 14:25:13

Übelkeit wird mehr, aber bisher hab ich noch nicht gekotzt. Ich freu mich über die kleinen Dinge.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



19/04/2013 14:30:16

Boah, Wahnsinn! Ich wünsch Dir eine bessere Schwangerschaft, als die mit dem "großen" Bruder!
Alles Gute!
Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



19/04/2013 18:20:33

Danke!

So ein Big Brother Shirt brauch ich auch noch, bisher hat mir eines gefallen, aber da kommen aus Amerika die Versandkosten dazu und das ist mir dann zu teuer.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
moonlight
Diamant-User



Beigetreten: 06/01/2008 10:27:21
Beiträge: 1046
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



16/05/2013 07:04:56

So bei uns ist ja richtig ruhig.
Wie läufts bei euch?
Victoria bekommt jetzt ihren 3 Zahn. Sie läuft an der Hand oder am Lauflernwagen und will überall dabei sein. Nacht schläft sie einigermaßen gut. Sie hustet seit März und irgendwie kriegen wir diesen Reizhusten Nachts nicht weg. Tagsüber ist sie hustenfrei. Sie schläft Vormittags ne Stunde und Nachmittags nochmal eine.
Wenn ich arbeite geht sie zu meiner Schwiegermutter und der Große geht jetzt in den Kindergarten. Zum Glück klappt das super.
Ja und jetzt werden unsere Kleinen schon bald 1 Jahr alt
Wahnsinn wie die Zeit vergeht.
Habt ihr schon Partypläne
Steigt ihr wieder im Beruf ein? Ich muss sagen ich habs ja schon vermisst und die 8 STd/ Woche tun gerade richtig gut. Ab Juli arbeite ich dann 12 Std /Woche, meine Chefin hat zu gestimmt dass ich nicht 16 Std/Woche arbeiten muss sondern reduzieren konnte (hab nach dem Großen 16 Std. gearbeitet) So ist das echt super. Ich komme ein bisschen raus und hab aber noch genügend Zeit für beide Kinder.

Und Nila wie gehts dir? Big Brother Shirt bestellt ?

Jolly
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2009 08:22:52
Beiträge: 618
Standort: NRW
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



16/05/2013 10:27:22

Hallo zusammen,

bei uns läuft es zurzeit recht gut.
Die Kleine kann immer mehr. Seit gestern stellt sie sich vor die Treppenstufe auf die Knie und klatscht mit den Händen auf die Stufe, herrlich. Allerdings ist sie sehr ehrgeizig und wenn es mal nicht so klappt, ist die Stimmung kurz im Keller.

Wir hatten diese Woche Elternabend in der Kita. Bin gespannt auf die Eingewöhnung im August. Heute abend müssen wir uns mal durch den Betreuungsvertrag kämpfen.
Ich gehe ab Mitte August wieder arbeiten (4 Tage) und mein Mann hat dann noch Urlaub. Ich freue mich auf die Arbeit, aber ich muss mich dann in meine Rolle als "Teilzeitmutti" hereinfinden und hoffen, dass die Kollegen dies auch schnell erkennen.

Zum ersten Geburtstag bekommt die Kleine Spielzeug und mein Mann bäckt ihr einen gesunden Kuchen (Dinkelmehl und Ahornsirup usw.). Aber wir haben ja noch 2,5 Monate hin.
Gefeiert wird mit der Familie. Nur das meine Eltern wieder im Urlaub sind (war über die Geburt auch schon so).
Mama seit 30.07.2012 und 10.03.2015
esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Sommerbaby`s 2012



17/05/2013 11:06:57

Melde mich nach einer Ewigkeit auch mal wieder

Nilla, herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche eine bessere Schwangerschaft als die letzte - wie geht's dir denn so?

Unsere Kleine macht sich auch schon richtig gut, sie kann seit einer Woche krabbeln (vorher nur robben), ist fast immer gut drauf, lacht viel, liebt ihren großen Bruder, zieht sich an allem hoch, was man finden kann und hat ihren ganz eigenen Kopf. Trotzdem immer gut gelaunt!

Ich studiere seit Ende Februar wieder, mein Mann macht Elternzeit und genießt das sehr. Ab September haben wir für beide einen Platz in einer Kita, das ist offenes, altersgemischtes Konzept, sodass beide in die gleiche Gruppe gehen können, mein Sohn als "Kindergartenkind", die kleine ist dann noch eine Krabblerin. Im Prinzip dürfen die auch beim offenen Konzept mitmachen, da ist aber immer die Bezugserzieherin dabei. Bin mal gespannt, aber ich denke, dass sie eine ganz muntere, offene junge Dame ist und ich freu mich vor allem, dass beide in der gleichen Gruppe sind, sie lieben sich gegenseitig total und für uns ist es natürlich auch total praktisch, beide gemeinsam hinbringen und abholen zu können.

Ab Sonntag geht es dann zum ersten großen gemeinsamen Urlaub an die Nordsee für eine Woche :)

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Sommerbaby`s 2012



25/05/2013 09:42:32

Mein Mann ist grad mit dem Zwerg auf dem Weg zu seinen Eltern und ich hab ne gute Phase, also kann ich mal wieder schreiben.
Während bei "normalen" Schwangeren die Übelkeit ab der 12. Woche besser wird, gehts bei mir seit dem bergab. Die Übelkeit ist mehr, ich muß mich immer mal wieder übergeben und fühl mich richtig krank. Inzwischen hab ich auch ziemliche Probleme mit dem Trinken. Inzwischen bekomm ich Infusionen, weil ich nicht mehr genug Flüssigkeit schaffe.

Florian ist klasse, er beschäftigt sich viel alleine und ist insgesamt ziemlich anspruchslos. Da bin ich echt richtig froh drum, trotzdem kommt meine Mama ein paar Mal in der Woche vorbei und kümmert sich um ihn, damit ich mich hinlegen kann.
Ab 10.06. ist mein Mann für 7 Wochen zuhause. Er hängt noch Urlaub an seine zweite Runde Elternzeit an. Ich kann euch garnicht sagen, wie sehr ich mich auf die Zeit freue. Das wird für mich eine riesen Erleichterung sein. Gleichzeitig kotzt es mich total an, daß das Leben ohne mich statt findet. Urlaub können wir vergessen und wenn es mir nicht deutlich besser geht als jetzt, kann ich mir sogar Tagesausflüge abschminken.
Naja, nur noch 25 Wochen to go, dann helf ich dem Chirurgen sein Skalpell zu wetzen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas