Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



28/04/2011 20:07:38

Hallo Mamas,

da ich nun auch demnächst mal mit dem Thema Beikost starten möchte, würde mich interessieren, welche fertigen Gläschen, Flocken, Getreidemischungen Euch am besten gefallen haben. Bei welchen Läden habt ihr was gekauft? Es gibt da doch auch sicher wieder Produkte, die man sich sparen kann .

Ich hab schon einiges gesehen an Grieß- oder Getreidebrei in fertiger Form. Ist das ganz gut oder macht ihr das lieber selbst?

Leider gibt es bei uns erst ab Herbst einen D*M, daher hoffe ich, dass es auch in anderen Läden gute Sachen gibt. Ich weiß noch nicht, was ich vielleicht auch selbst kochen will, aber es kann ja nicht schaden, sich schon mal über die fertigen Angebote zu informieren .

Ich freu mich auf Eure Tipps!

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Knuddel
Diamant-User



Beigetreten: 20/02/2008 19:45:59
Beiträge: 740
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



28/04/2011 21:10:46

Wichtig ist, dass so wenig Zutaten wie möglich in den "Fertiggläschen/-breien sind.

Mittagsmenü: Gemüse - Kartoffel - Fleisch
Nachmittags: Getreide (ca.9%) - Obst
Abends: Milch - Getreide

Von Zutaten wie Schokolade, Vanille... würde ich die Finger weg lassen.

Also Emily mag am liebsten die Produkte von Alnatura (dm). Hipp hat sie auch ganz gerne.

Meiner Erfahrung nach sind die Gläschen die man als Mittagsmenü bekommt ganz gut geeignet. Da sind in den meisten auch wirklich nur diese Zutaten drin.
(In die Gläschen sollte noch ein Esslöffel Rapsöl gerührt werden)

Die Fertigbreie oder Gläschen für Milchgetreidebreie und Obstgetreidebreie gefallen mir irgendwie nicht besonders. Da sind meist irgendwelche "komischen" Sachen drin oder zu wenig Getreide!
Deshalb "koche" ich diese Mahlzeiten selbst! (mit Instant-Haferflocken von Kölle)





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6862301
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



28/04/2011 21:17:59

Ich habe meine Produkte bei d*m gekauft, aber auch R*ssmann hat eine gute Eigenmarke.

Die meisten Mahlzeiten habe ich selber gekocht und rate auch meinen Mami-Freundinnen dazu, denn so weiß man, was drin ist etc. An fertigen Mittagsmenüs hab ich auf Reisen die Mahlzeiten von Hipp oder babyl*ve gekauft. Leider mag meine Tochter die Menus nicht wirklich und hat sie nicht so gut angenommen.

Hier darauf achten, dass nur Gemüse, Wasser und Fleisch drin ist (oder was auch immer du kauft, gibt's ja auch mit Nudeln oder Reis), kein Käse, keine Sahne, kein Salz.

Bei den Milchbreis würde ich auf jeden Fall nur die Flocken kaufen und die Breie anrühren. Bei den Fertigprodukten ist meistens Zucker oder andere Zusatzstoffe drin. An Flocken hab ich immer Hirseflocken von Al*atura oder Babyl*ve genommen und die dann mit Wasser, später Milch und Obst gemischt.

Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



28/04/2011 22:29:00

Ich koche fast alles selbst, das Obst und Gemüse dafür und auch alle sonstigen "Zutaten" also Getreideflocken etc. kaufe ich bei Alnat*ra.
Und Vinni mag auch am liebsten die Gläschen von dort (wenns mal eins gibt ), wir haben mal durch Gutscheine echt ziemlich viele verschiedene Marken probiert und irgendwie findet er die einfach am besten.

Was mich letzthin total überrascht hat, wir waren ungeplant länger bei meiner Schwester im Krankenhaus und hatten für die heimfahrt kein Essen mehr für Vinni dabei, nur noch ein paar Flocken. Also beim Mac D einen Joghurt gekauft und das da reingerührt, ich dachte dieses pappsüße Zeug mag er bestimmt auch total....aaaaber nein, er hats nicht gegessen und die paar Löffel, die er genommen hat wieder ausgespuckt Irgendwie ist wohl echt schon das "gesunde" nicht künstlich schmeckende Essen gewohnt...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



29/04/2011 13:57:33

Alnatura ist super- da kann man eigentlich fast alles (bis auf die Baby-Obstgläschen) empfehlen. In den Obstgläschen ist leider meistens noch Reismehl oder ähnliches drin. Totaler Blödsinn. Wir haben dafür immer die großen Obstmus-Gläser von Alnatura gekauft und das dann in die Breis gerührt.
Ich hab auch noch gern die Naturness-Sachen genommen, aber man muss wirklich gut aufpassen, was alles an Zusatzstoffen drin ist.
Die Getreidebreie hab ich auch immer selbst angerührt mit Flocken von Alnatura. Die fertigen "Milchbreie" würd ich vermeiden, da ist oft viel Zucker drin.
Schoko und Vanille sind absolut unnötig.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



29/04/2011 20:23:39

Hier wird auch sehr gerne zu Al*atura-Gläschen gegriffen. Oder auch mal Bab*love, die haben leckere Sachen mit Bio-Pute etc.
Auch den Getreidebrei nehmen wir von Alnat*ra.
Bzw die Flocken. Generell kaufe ich die Mittags- und Obstgläschen fertig, Abendbreie dagegen nicht. Und den Obst-Getreidebrei mische ich auch selber. WENN sie den denn ausnahmsweise mal isst...

Es gibt ja so Grießbrei mit Vanille etc. Sowas bekommen wir mal geschenkt. Und das landet postwendend im Müll. Da sind 10% (!!!) Zucker drin. Und sie schmecken nicht mal mir.

Selberkochen schaffe ich nicht. Ich bekomme hier kein ordentliches Bio-Fleisch, dann fehlt mir die Zeit, und die paar Male, die ich es versucht habe, fand die Kleine es eklig
Dabei fand ichs ganz lecker
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



29/04/2011 20:24:51

Achso: also meine SchwieMu bringt öfter mal was vom R*ssmann mit. Also von der Hausmarke.
Die Sachen sind meiner Meinung nach auch gut.
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



29/04/2011 21:20:04

Hmm, dann muß ich mich wohl demnächst mal bei einer Extra-Fahrt in den Nachbarort mit Aln*tura-Sachen eindecken . Die Sachen scheinen ja wirklich gut zu sein. Von solchen fertigen Milchbreien würdet ihr alle abraten? Ich hab heute den Milchbrei von A*tamil gesehen, da sie davon ja auch die PRE bekommt, wäre ich an Meinungen darüber interessiert. Hab leider nicht geguckt, ob da Zucker drin war...

Grundsätzlich doch total blöd, dass überall Zucker etc drin ist, was soll das denn?

Hab heute mal ein Probegläschen (für nächsten Monat) H*pp gekauft, da war nämlich in jedem Glas nur Gemüse und Wasser drin ohne Zusätze.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



29/04/2011 21:23:43

Milchbreie: KEINE! Da ist überall Zucker drin. Lieber selbst anrühren mit Milchpulver und _Flocken oder eben gleich mit Kuhmilch.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
schlumpfschaf
Diamant-User



Beigetreten: 27/01/2009 14:08:43
Beiträge: 1638
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



30/04/2011 10:31:54

Bei uns läuft es ähnlich, wir kaufen mittags Gläschen - meist von Hi*p, da es irgendwie nur hier die für mich in Frage kommenden Zutaten gibt. Lias bekommt noch kein Fleisch (halte ich derzeit nicht für nötig), aber viel Gemüse und auch Fisch. Kürbis, Karotten, Kartoffeln oder auch Gemüsemix ist immer dabei. Etwas Öl muss noch mit rein, da immer zu wenig Öl beigefügt ist.
Nachmittags gibt es dann Obst-Getreidebrei. Teilweise rühre ich es selbst mit Obst plus Hirseflocken in Wasser zusammen. Hirseflocken von Aln*tura. Aber wir sind nachmittags häufig unterwegs und seitdem er eigentlich jedes Obst isst, gibt es dann auch öfter die Fertiggläschen. Gibt es ja auch mit Hirse oder Dinkel oder Hafer. Was ich ihm gerne gebe, ist Apfel-Karotte mit Hafer (glaube Baby*love).
Abends rühren wir auch selbst an, aus den oben genannten Gründen. Meist mit Hirseflocken in halb Vollmilch, halb Wasser. Dazu bisschen Öl und bisschen Obst. Zweimal hat er jetzt auch Haferflocken (Kö*le) bekommen, da hatte ich Pröbchen. Das fand er auch toll.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/04/2011 10:32:39 Uhr



Hochzeitsvorbereitungen
Traumhochzeit


summerdancer
Diamant-User



Beigetreten: 12/12/2007 21:52:04
Beiträge: 195
Standort: Home is where my love is
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



30/04/2011 13:16:21

Also ich koche auch fast alles selber, hab aber immer ein paar Glaeschen von Aln*tura zuhause.
Und auch die Getreideflocken kaufe ich von Aln*ture und ruehre den Brei selbst an.
Wir wohnen in Belgien und bis nach D fahre ich auch eine Stunde. Ich decke mich dann dort immer ein. Die Sachen sind ja laenger haltbar.
Als wir letztens Besuch hatten haben die uns von Hip* Naturness Obst und Mittagsbrei mitgebracht das hat der Kleinen auch gut geschmeckt.

[url=http://www.weddingcountdown.com]






Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



30/04/2011 13:55:57

Ok, also muß ich wohl demnächst mal den D*M leerkaufen, Aln.atura scheint ja total beliebt zu sein . Rührt ihr die Milch für den Milchbrei mit PRE an?

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


summerdancer
Diamant-User



Beigetreten: 12/12/2007 21:52:04
Beiträge: 195
Standort: Home is where my love is
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



30/04/2011 14:34:22

Also ich benutze haltbare Vollmilch 3,8%. Der Kinderarzt hat mir das empfohlen. Mein Mann und ich haben auch beide keine Allergien oder Unvertraeglichkeiten, sonst wuerde ich den Brei mit Pre anruehren.
[url=http://www.weddingcountdown.com]






Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



30/04/2011 16:44:43

Anfangs habe ich den Brei mit Pre angerührt. Den fand sie aber nicht wirklich toll...
Inzwischen nehmen wir Kuhmilch. Aber auch erst seit 3 Wochen.
Mit 4 oder 5 Monaten wäre mir das noch etwas früh...
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



30/04/2011 22:48:40

wir benutzen auch gar keine Fertigbreie, kaufen auch am ehesten mal die Apfelmark-Gläser (die großen) und klar, die Flocken...
Den Milchbrei hab ich früher mit Hafermilch (+die mit Calcium)angerührt, wg. Vinnis Haut, inzwischen nehmen wir schon eine Weile normale Vollmilch und es klappt super.
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 09:34:18

Nochmal 2 Fragen (ich bin ja noch der totale Laie ):

- @Falbiene: Wo bekommt man Hafermilch? Da wir Neurodermitis (ich bin leider auch betroffen) in der Familie haben, will ich auch vorsichtig sein.

- Obst-Getreide-Brei: Rührt ihr da in Milch und Flocken ein paar Löffel Obstbrei/Gläschen rein oder frisches Obst püriert?








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 10:59:02

Hafermilch: http://www.smelk.de/
Bekommst Du eigentlich in jedem gut sortierten Supermarkt :)
Darf man aber nicht wirklich länger als 2 Tage stehen lassen, dann wird sie so komisch dunkel (meine Erfahrung).
Ich bin aber nicht sicher, ob Du das der Kleinen geben solltest!? Denn soweit ich weiß enthält Hafer ja Gluten.
Wenn die Kleine zu Allergien neigt, ist das nicht so zu empfehlen.

In den Milchbrei geben wir entweder Obstgläschen, oder gedünstetes und im Anschluss püriertes Obst.
So steht es auch in den ganzen Rezepten. Erst dünsten, dann pürieren
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 11:16:00

Hafermilch
Also wir haben die Hafermilch +C (mit dem gleichen Calciumgehalt wie Milch) von Oatly benutzt, kostet das gleiche wie die von Kölln etc. ist aber bio
Und schmeckt echt ok, ich hab sie während dem stillen auch getrunken.
Und man kann sie länger als zwei Tage benutzen (im Kühlschrank), hatte da nie Probleme.
Was das Gluten angeht, das stimmt so nicht, wie es Schnubbeline schreibt. Glutenunverträglichkeit und Neurodermitis sind zwei paar Schuhe. Vincent hat z.B. keine Milch und keinen Weizen vetragen, alle anderen Getriede aber schon. Glutenunverträglichkeit äußert sich ja auch eher in Durchfall und ähmnlichem, nicht über die Haut.
Die Kleine meiner Freundin hat ganz schlimm Neurodermitis, aber die Hafermilch geht prima, und ich kenne auch niemanden mit Hautproblemen, der sie nicht verträgt
Klappt also bestimmt

Obst-Getreide-Brei: hin und wieder mache ich ihn auch mit vermatschter Banane, oder anderem Obst das man vorher nicht dünsten muss.
Aber ansonsten, entweder das Obstgläschen/selber gedünstetes und püriertes Obst mit etwas warmen Wasser mischen und dann die Getreideflocken dazu. Ich fand das immer besser, dann ist der Brei nicht so eiskalt, gerade wenn das Obstpüree im Kühlschrank war
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 11:32:17

...hm ich hab auch gar nicht Hautprobleme bzw Neurodermitis gemeint!?
Ich hatte mal verstanden, dass Ranunkelchens Familie generell zu Allergien neigt. Deshalb bekommt die Kleine ja auch HA-Milch.
Deshalb mein Hinweis zum Gluten
Denn bei Allergierisiko soll man anfangs zu glutenfreien Breien greifen.
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 11:36:44

Ja, wir haben leider beides: Allergien und Neurodermitis . Will daher so vorsichtig wie möglich sein, wobei ich sicher auch das ein oder andere mal probieren werde, sonst verbietet man sich ja total viel, was evtl. völlig harmlos ist.

Bisher hat die Maus auch überhaupt keine Hautprobleme, ich hoffe sooo sehr dass sie die robuste allergiefreie Haut vom Papa geerbt hat .








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 11:46:49

Oh, nicht richtig gelesen...
Puh, das ist ja echt doof bei euch...Insgesamt gibt es aber glaub ich viel mehr Kinder, die auf Milch reagieren, als auf Hafer (milch), zumindest von denen ich weiß. Milchunverträglichkeit (in welcher Form auch immer) ist ja leider recht häufig.
Ich würde aber auch immer mal was ausprobieren.
Selbst wenn bei den Kleinen was auftaucht, bei denen "verwächst" sich das zum Glück ja oft noch...
...so wie bei uns auch Ich hab beide Sachen auch immer mal wieder probiert, in ganz kleinen Portionen. Das hat wohl zum Teil die gleiche Wirkung wie so eine Immunusierung. Und tatsächlich...seit etwas zwei Monaten kann Vinni alles essen Er hat nur noch sehr selten ein paar wenige rote Pünktchen (und die kann man auch nicht mehr genau einem bestimmten Essen zuordnen).
Ich drück die Daumen, dass bei deiner Maus nichts auftaucht (aber falls doch, bitte nicht entmutigen lassen Ich kenne tatsächlich einige Kinder, bei denen es so war, wie bei uns, und die jetzt alles normal essen können).
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 11:54:01

Ranunkelchen, ich kann Dir ein Buch empfehlen. Da steht echt Alles richtig gut drin, mit Rezepten, Allergieempfehlungen etc.

http://www.am*zon.de/Baby-Ern%C3%A4hrung-Stillen-Fl%C3%A4schchen-Richtig-ern%C3%A4hrt/dp/3830435134/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1304243603&sr=8-1

*=a
Kristin711
Diamant-User



Beigetreten: 01/03/2007 18:21:28
Beiträge: 822
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 17:06:55

Ranunkelchen wrote:
- Obst-Getreide-Brei: Rührt ihr da in Milch und Flocken ein paar Löffel Obstbrei/Gläschen rein oder frisches Obst püriert?


Der Obst-Getreide-Brei ist ohne Milch!

Ich rühr den nach Packungsanleitung an, derzeit 70 ml warmes Wasser, bisschen Butter dazu, ca. 10g Flocken (oder bis gewünschte Konsistenz erreicht ist) und dann 80 g Obst. Selber gekocht und püriert oder aus dem Glas.

Der Abendbrei ist dann mit Milch, bei uns ebenfalls nach Packungsanleitung 200 ml Vollmich aufkochen und abkühlen lassen, Flocken unterrühren und dann noch ca. 20-30 g Obst drunter.

Bei den Flocken musst du ein bisschen probieren, meine Maus mag zB. Hirse und 4/6-Korn-Flocken ganz gerne mittags, Griess und Hafer aber nur abends mit Milch. Gute "Starter-Flocken" sind Reisflocken, grade wenn ihr zu Unverträglichkeiten neigt. Würde dann aber recht schnell zu anderen Flocken greifen, weil die Reisflocken wohl nicht sonderlich nahrhaft sind.
Verliebt, verlobt, verheiratet!



Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 17:28:35

Kristin, Du hast natürlich Recht :)
Hab irgendwie gleich an den Milchbrei gedacht, und nicht weiter drüber nachgedacht.

Genau, GOB nur mit Wasser, Getreide und Obst. Da aber dann mehr als ein paar Löffel Obst rein...
Und in den Milchbrei kommen bei uns dann noch 2 Esslöffel Obst mit rein.
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Stiftung Weddix-Test:-): Gläschen & Co



01/05/2011 19:32:50

Hirseflocken sind auch noch ganz gut für die Allergie gefärdeten Kinder...und sind etwas nahrhafter als Reis (mehr Eisen etc)
Viel Spaß beim ausprobieren
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448











Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas