Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Oli
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 13:36:43
Beiträge: 549
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




24/07/2017 15:12:33

@Himbeere2017: Also ich denke das die wenigsten Schwangeren während der ganzen Schwangerschaft nicht mit Nervosität (aus verschiedensten Gründen) kämpfen. Ich kann nicht beurteilen, wie schlimm deine Nervosität ist. Ich würde an deiner Stelle, deine Sorge mit deinem Frauenarzt besprechen.

@me: Meine Lieben, ich verabschiede mich offziell aus diesem Therad. Es wird Zeit für mich in den Hibbelthread zu wechseln. Freue mich die eine oder andere drüben wieder zu treffen bzw. hoffe ich auch das ich nicht so lange im Hibbelthread bleibe

Ich schaue aber ab zu mal vorbei.

Tschüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß!
Oli
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 13:36:43
Beiträge: 549
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




24/07/2017 15:13:45

Unsere Hibbelstarts

Julia86: September 2017
Sunflower15: Dezember 2017 / Juni 2018
CelticBride: Frühjahr 2018
is89: Ende 2018 / Anfang 2019
Bambi88: ?
Himbeere 2017: ?
Himbeere2017
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2016 20:32:58
Beiträge: 74
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




25/07/2017 11:13:57

Oli, ich wünsche dir und deinem Mann eine kurze Hibbelzeit Vielleicht lesen wir ja aber auch noch "drüben" voneinander.

Ich habe nun mit einer Bekannten gesprochen (sie ist Psychotherapeutin für Kinder, macht auch Traumatherapie etc.) und wir wollen uns mal treffen. Vielleicht hat sie Tipps und Ratschläge gegen meine Nervosität in diesen Fällen Wäre ja schön!!

Am Wochenende waren meine Bald-Schwiegereltern zum Frühstücken bei uns und dann haben wir uns über Stoffwindeln unterhalten (ich finde dieeigentlich gar nicht so verkehrt). Meine Schwiegermama meinte dann gleich, es wäre viel teurer (waschen kostet schließlich auch Geld) und es würde dann immer an den Seiten rauslaufen etc. Ich denke, wir werden es, wenn es soweit ist, vielleicht trotzdem versuchen... Und die Erfahrung, die sie damit gemacht hat, liegt ja nun schon 25 Jahre zurück
Julia86
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2015 17:16:03
Beiträge: 497
Standort: Ostfriesland
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




25/07/2017 11:53:26

Hallo ihr Lieben

kennt ihr mich noch???

Ich war ziemlich lange nicht mehr hier, ich brauchte etwas Abstand von dem Kinderthema.
Bei mit ist in der Zwischenzeit viel passiert: Hab im Mai den Job gewechselt, das tut mir sehr gut. Ich bin jetzt viel zufriedener mit dem, was ich mache und muss nicht mehr so viel an den Kinderwunsch denken. Das hat mich nämlich ganz schön verrückt gemacht.
Mein Mann hat diesen Monat (nach seiner Ausbildung) auch sofort einen guten Job gefunden.
Wir ziehen jetzt auch endlich in eine größere Wohnung, unterschreiben heute den Vertrag und werden dann im August nach und nach umziehen.

Die Pille hatte ich ja vor einem halben Jahr abgesetzt und es lief seit dem sehr gut. Habe sehr gleichmäßige Zyklen und keinerlei Probleme (abgesehen von unreinerer Haut).
Soweit zu mir.

Hab gerade auch schon in die anderen Threads geschaut. Wie schön, wie viele mittlerweile ihre Kinder haben oder jetzt schwanger sind. Für alle die hier auch mitlesen: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!
________________________________________________________________________

Schwangerschaft: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7452073
Planung Hausbau: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7317660
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7277613
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7222228
PW auf Anfrage.
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




25/07/2017 14:16:28

Himbeere2017 wrote:Oli, ich wünsche dir und deinem Mann eine kurze Hibbelzeit Vielleicht lesen wir ja aber auch noch "drüben" voneinander.

Ich habe nun mit einer Bekannten gesprochen (sie ist Psychotherapeutin für Kinder, macht auch Traumatherapie etc.) und wir wollen uns mal treffen. Vielleicht hat sie Tipps und Ratschläge gegen meine Nervosität in diesen Fällen Wäre ja schön!!

Am Wochenende waren meine Bald-Schwiegereltern zum Frühstücken bei uns und dann haben wir uns über Stoffwindeln unterhalten (ich finde dieeigentlich gar nicht so verkehrt). Meine Schwiegermama meinte dann gleich, es wäre viel teurer (waschen kostet schließlich auch Geld) und es würde dann immer an den Seiten rauslaufen etc. Ich denke, wir werden es, wenn es soweit ist, vielleicht trotzdem versuchen... Und die Erfahrung, die sie damit gemacht hat, liegt ja nun schon 25 Jahre zurück

Ich glaube, du machst dir viiiiiel zu viele Gedanken über "was wäre wenn?"-Dinge. Ich kenne das, hab ich auch lange Zeit gemacht. Das bringt dich nur leider gar nicht weiter. Ich denke, das "Problem" ist da auch ein ganz anderes als der Hund, der Epilepsie hat. Vielleicht hast du auch ein wenig Angst vor der eigenen Courage, dass es jetzt so schnell gehen könnte mit dem schwanger werden oder eben nur mit dem Hibbeln
Vielleicht bist du in der Schwangerschaft auch viel gelassener. Das war bei mir so. Ich war plötzlich total entspannt. Dinge, die mich auf Arbeit sonst total aufgeregt haben, haben mich relativ kalt gelassen. Und selbst wenn du nervös bist, wirst du ja wahrscheinlich nicht jedes Mal kurz vor nem Herzinfarkt stehen, oder? Wie oft kommen denn solche Anfälle vor?

@Stoffwindeln: Finde ich eine super Idee. Ich wollte auch unbedingt mit Stoffis wickeln, mein Mann war nicht so begeistert. Also haben wir die letzten 9 Monate mit Wegwerfwindeln gewickelt. Aber irgendwie wollte ich immer wieder und nachdem Bambi und Rijena von den "schon Mamas" hier so begeistert waren und ein paar Mamas beim Babyschwimmen auch, habe ich es wieder angebracht und gerade steigen wir um
Stoffis sind nicht per se billiger als Wegwerfwindeln, das stimmt. Aber das kommt auch sehr darauf an:
- wie alt ist deine Waschmaschine bzw. wie energieeffizient?
- wie voll machst du die Waschmaschine? Wäschst du zum Beispiel noch Handtücher usw.mit?
- trocknest du die Windeln an der Luft oder im Trockner?
- kaufst du die Windeln neu oder gebraucht?
- welches System benutzt du? Benutzt du ein System, wo immer alles in die Waschmaschine muss (mehr Wäsche) oder eines, wo nur die Einlagen immer in die Wäsche müssen? Die kosten auch in der Anschaffung unterschiedlich
- welche Wegwerfwindeln würdest du benutzen? Wir haben bisher Lill*doo Windeln, die kosten in etwa das, was P*mpers kosten. Da rentiert es sich natürlich eher, als wenn du ne Eigenmarke nimmst
- wird noch ein zweites Kind die Windeln tragen?
Außerdem kannst du die Windeln auch wieder gut verkaufen, wenn du sie nicht mehr brauchst. Früher war das einfach auch was anderes mit den Stoffwindeln als heute. Meine Mutter hat mir früher auch immer wieder gesagt, dass ich mit Stoffwindeln gewickelt werden musste und sie alles immer auskochen musste usw.

Es gibt tolle Seiten und YouTube Videos dazu. Aber werd doch erst mal schwanger und guck dann, was für euch passt Und an ungebetene Ratschläge von allen Seiten kannst du dich schon mal gewöhnen

@Julia: Schön, dass du wieder da bist. Das sind ja super Neuigkeiten mit euren neuen Jobs! Hat sich die Lage mit deinen Schwiegereltern wieder etwas entspannt? Kannst mir auch gerne ne PM schreiben, wenn du magst







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Himbeere2017
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2016 20:32:58
Beiträge: 74
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




25/07/2017 15:00:59

Nerdgirl, danke für deine Antwort Ich bin tatsächlich jemand, der alles sehr genau durchplant und sich aufregt, wenn es dann nicht so läuft wie geplant... Auf eine mögliche Schwangerschaft bzw. auf den Beginn des Hibbelns freue ich mich eher und würde am liebsten eher früher als später loslegen Es ist tatsächlich der Hund bzw. die Anfälle, um die ich mir Gedanken mache (das tue ich aber auch ohne Schwangerschaft). Derzeit sind wir bei Abständen von etwa 6-12 Wochen, kann man nie genau sagen. Wenn ich dann nervös bin, sitze ich auf der Bettkante, zittere wie Espenlaub (und muss mich richtig anstrengen, um mit dem Zittern aufzuhören) und renne 20 Mal zum Klo (sorry...). Aber du hast vermutlich recht, man wird es schon wuppen - was mir häufig hilft, ist der Satz: "Gott stellt uns keine Aufgaben, die wir nicht schaffen können!" Ich bin zwar nicht super gläubig, aber daran kann ich mich immer etwas "langhangeln".

Danke dir für deine Erfahrung bzgl. der Stoffwindeln Auch daran siehst du: Ich mache mir schon immer viel zu viele Gedanken, aber das ist ja wenigstens ein schönes Thema Ungebetene Ratschläge kann ich einigermaßen gut abblocken - vorgestern meinte meine Oma, wir sollten den Hund einschläfern lassen. Habe dann mit einem schiefen Grinsen zu ihr gesagt, wenn sie nochmal sowas sagt, wird sie von der Hochzeit ausgeladen... Sowas versteht sie dann... Und bei meiner Bald-SchwieMu werde ich dann immer recht emotionslos und das merkt sie schnell - dann ist ein Thema auch beendet...

P.S.: Ich weiß übrigens nicht wieso, aber dein Profilbild erinnert mich immer an einen Frosch - ich erkenne jedes Mal erst beim zweiten Blick, dass es ein Strauß ist mit euren Händen
Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




05/08/2017 13:05:11

Hallo ihr Lieben,

ihr könnt mich aus der Liste nehmen, ich bin hier im Forum nicht mehr aktiv.

Ich wünsche euch aber allen viel Erfolg beim zukünftigen hibbel!





Mein Nähblog mit meinen Babydecken und Schnuffeltüchern findet ihr unter:
http://www.facebook.com/flauschkeks.handmade
Himbeere2017
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2016 20:32:58
Beiträge: 74
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




07/08/2017 09:52:10

Hallo ihr,
ihr könnt mich hier aus der Liste entfernen, ich wechsle in den Hibbelthread... Wir lassen es jetzt einfach drauf ankommen
Julia86
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2015 17:16:03
Beiträge: 497
Standort: Ostfriesland
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




10/08/2017 14:03:30

Nerdgirl_gets_married wrote:
@Julia: Schön, dass du wieder da bist. Das sind ja super Neuigkeiten mit euren neuen Jobs! Hat sich die Lage mit deinen Schwiegereltern wieder etwas entspannt? Kannst mir auch gerne ne PM schreiben, wenn du magst


Wir grüßen uns, wenn wir uns sehen, das war's aber auch schon. Ist für mich so zurzeit auch am besten. Ich versuche das jetzt einfach auf mich zukommen zu lassen. Habe meine Schwiegereltern im letzten halben Jahr aber auch nur 3 oder 4 Mal kurz gesehen.
Nächste Woche sind wir auf der Beerdigung von Ms Oma (die Mutter von meinem Schwiegervater) mal sehen, wie das wird, weil ich die beiden dann mal wieder etwas länger sehe. M hat aber sofort gesagt, dass wir da alleine hinfahren und nicht mit seinen Eltern zusammen (4 Stunden Autofahrt). Das brauche ich nämlich nicht.

Bin gespannt, ob sie uns mal in der neuen Wohnung besuchen ....

Wie geht es dir denn so, Nerdgirl??

Ich habe Ende des Monats Geburtstag und habe mir jetzt von M zwei Bücher für die Schwangerschaft gewünscht. Nächsten Monat geht es los, ich freue mich schon sehr. Bin aber auch recht entspannt. Vor einem halben Jahr wollte ich am liebsten jetzt sofort schwanger sein und jetzt fände ich es nicht so schlimm, wenn ich ein paar Monate hibbel.

In zwei Wochen ziehe ich auch um in den Hibbelthread
Es wird Zeit, dass hier mal ein paar neue Vorhibblerinnen nachrücken. Es lichtet sich doch zurzeit sehr.
________________________________________________________________________

Schwangerschaft: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7452073
Planung Hausbau: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7317660
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7277613
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7222228
PW auf Anfrage.
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1925
Standort: Berlin
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




10/08/2017 17:48:50

Hab dir ne pm geschickt







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
JessyMissy
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2016 10:06:11
Beiträge: 191
Standort: Nähe Hannover
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




18/08/2017 09:47:57

Sorry falscher Thread

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/08/2017 09:48:46 Uhr



Sunny_707
Bronze-User



Beigetreten: 21/10/2015 21:06:56
Beiträge: 17
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




23/08/2017 20:30:23

Hallo ihr Lieben,

so wie es aussieht, sind momentan gar nicht so viele am Warten auf das Hibbeln, aber ich wechsel nun mal von den Bräuten 2017 hierüber und schließe mich erstmal in diesem Thread an. Vielleicht stoßen ja noch andere zu uns und wir bringen wieder mehr Leben in den Thread

Kurz zu mir: Ich bin 26 Jahre alt und habe Anfang August meinen Traummann geheiratet Mit dem Hibbeln wollen wir aber noch etwas warten, haben auch noch keinen konkreten Starttermin. Wahrscheinlich wird es der Spätsommer 2018 werden.

Im November habe ich einen wichtigen Arzttermin, wo ich hoffentlich etwas mehr Klarheit darüber bekomme, wie es bei meinen Vorerkrankungen mit dem Schwangerwerden und vor allem Schwangerbleiben klappen kann. Ich möchte an dieser Stelle da jetzt nicht konkreter drauf eingehen, weil ich niemand anderen in der (Vor-)Hibbelzeit oder Kugelzeit verunsichern möchte. Ich glaub, die meisten (mich eingeschlossen) sind hier sowieso schon zu viel am googeln
Wenn es hier jemanden gibt, die vor ähnlichen Problemen steht, können wir uns ja gerne per PN austauschen.

Wir sind aber grundsätzlich guter Dinge und warten schon gespannt auf die Hibbelzeit. Ich weiß nicht, wie das bei euch ist, aber gerade durch die vielen kleinen Kinder und Schwangeren in unserem Freundeskreis steigert sich der Wunsch, auch Kinder zu bekommen, bei uns enorm in letzter Zeit. Und die Hochzeit hat bei mir nochmehr dazu beigetragen, dass man spürt, dass jetzt die richtige Zeit ist
Schielke
Silber-User



Beigetreten: 17/08/2017 19:04:58
Beiträge: 25
Standort: Frankfurt/M.
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




24/08/2017 11:09:23

Hallo,

dann stelle ich mich hier jetzt auch mal vor:

Mein Zukünftiger ist 34, ich bin 31 und wir heiraten Anfang April 2018. Dann wird auch mit dem Hibbeln angefangen.

Er hat mir den Antrag übrigens nur gemacht, um endlich Papa zu werden. Ich hatte klar gesagt, dass unverheiratet bei mir nix geht Nun ist es so, dass immer wenn ich wegen der Hochzeitsplanung was besprechen will, er mit der Kinderplanung kontert es ist schon drollig.

@Sunny_707
In unserem Freundeskreis gibt es bisher nur ein verheiratetes und ein schwangeres Paar. Seine Verwandschaft ist da viel fleißiger. Ich hatte nichts mit Kindern zu tun bevor ich meinen Zukünftigen kennen gelernt habe. Aber da ich die ganzen kleinen Mädchen (ja ALLES Mädchen, insgesamt 5) jetzt kenne und mit ihnen spiele usw. da muss auch ich zugeben, dass er Wunsch da ist

Liebe Grüße

Julia86
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2015 17:16:03
Beiträge: 497
Standort: Ostfriesland
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




31/08/2017 17:27:59

Herzlich Willkommen Sunny_707 und Schielke!
Etwas frischen Wind kann der Thread dringend vertragen

Ich verlasse euch nun und wechsel in den Hibbelthread.
Ich denke, dass ich die ein oder andere im Hibbelthread wieder"lese".
Oder ich schau hier zwischendurch mal rein.

Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe!!
________________________________________________________________________

Schwangerschaft: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7452073
Planung Hausbau: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7317660
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7277613
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7222228
PW auf Anfrage.
Sunny_707
Bronze-User



Beigetreten: 21/10/2015 21:06:56
Beiträge: 17
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




31/10/2017 14:27:42

Hallo,

ich bin eine ganze Zeit nicht dazu gekommen ins Forum zu schauen, aber wie es aussieht, ist außer Schielke und mir gerade auch hier niemand am Warten auf den Hibbelstart.

Viel ist bei mir in den letzten Wochen auch nicht passiert. Ich habe letzte Woche ein neues Pillenrezept eingelöst und da dann so gedacht: vielleicht ist das erstmal das letzte oder vorletzte für eine Weile? Ich kann mir das irgendwie noch gar nicht vorstellen

Gibt es bei dir was neues Schielke? Kommt ihr mit den Hochzeitsvorbereitungen gut voran?

Liebe Grüße
Himbeere2017
Gold-User



Beigetreten: 17/03/2016 20:32:58
Beiträge: 74
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




01/11/2017 16:17:52

Hallo,
ganz vergessen: Ihr könnt mich aus der Liste nehmen, ich bin schon seit August am hibbeln
Schielke
Silber-User



Beigetreten: 17/08/2017 19:04:58
Beiträge: 25
Standort: Frankfurt/M.
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




02/11/2017 19:29:16

Hey sunny_707, es läuft mit den Vorbereitungen... hab grad nen Durchhänger, aber wir sind gut im Zeitplan und da kann man sich mal ein oder zwei Wochen Pause erlauben.

Was den Hibbelstart betrifft, hab ich die Pille schon abgesetzt. Wollte schauen wie mein natürlicher Zyklus sich verhält. Gestern habe ich - glaube ich - auch den „Mittelschmerz“ gespürt. Falls er’s war hab ich mir das aber irgendwie anders vorgestellt. Es war ein Ziehen, unangenehm aber nicht schmerzhaft. Ansonsten bin ich positiv überrascht dass ich überhaupt was merke. Dachte immer ich bin ein unsensibler Klotz, aber klar, die Pille hat ja alles „stillgelegt“, da kannste den Eisprung auch nicht spüren.

Wirst du die Pille denn weiter nehmen bis du mit dem Hibbeln loslegst, oder auch erstmal schauen wie dein Zyklus ohne Hormone läuft?


Sunny_707
Bronze-User



Beigetreten: 21/10/2015 21:06:56
Beiträge: 17
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




04/11/2017 22:49:14

Ich bin mir noch ganz unsicher, ob ich die Pille weit vorher oder erst direkt zum Hibbelstart absetze.

Man hört so viel zu dem Thema...einerseits ist man angeblich im ersten Zyklus nach der Pille am fruchtbarsten...andererseits dauert es bei vielen Frauen auch mehrere Monate nach der Pille bis sich überhaupt ein verlässlicher Zyklus einstellt. Und vorher weiß man ja nicht, was für einen selbst die beste Lösung ist

Ich habe im Frühjahr meinen nächsten Termin bei meiner Frauenärztin und werde da dann mal mit ihr drüber sprechen. Ich nehme nun erschreckenderweise bereits seit 12,5 Jahren irgendeine Art der hormoneller Verhütung. So ist mein letzter natürlicher Zyklus schon ewig her und dann kommt noch hinzu, dass ich unter meiner jetzigen Pille gar keine Periode mehr habe, höchstens selten mal Schmierblutungen. Ich muss zugeben, aktuell bin ich dafür sehr dankbar und genieße es, da es mir früher jedes Mal mindestens einen Tag richtig schlecht ging.

Hat deine Frauenärztin dir denn empfohlen, die Pille jetzt schon abzusetzen?
Schielke
Silber-User



Beigetreten: 17/08/2017 19:04:58
Beiträge: 25
Standort: Frankfurt/M.
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




10/11/2017 13:48:48

Aktuell hab ich da mit der Frauenärztin nicht drüber gesprochen. In der Vergangenheit hatten wir über das theoretische Pille absetzen gesprochen und da hieß es, es sei ok. Ich hab sie in letzter Zeit aber auch ständig vergessen, vermutlich weil es inzwischen egal gewesen wäre, ob ein "Unfall" passiert. Leider hat sich durch dieses Hormon-auf-und-ab auch eine Zyste gebildet die geplatzt ist.
Ich hab die Gelegenheit jetzt mit Freude ergriffen und lasse den Hormonen freien lauf

Mit wieviel Jahren hast du denn angefangen die Pille zu nehmen? Ich glaub ich hab mich da verrechnet, du bist doch jünger als ich?

Octopaliebe
Silber-User



Beigetreten: 05/11/2017 21:44:14
Beiträge: 29
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




22/03/2018 17:37:50

Hallo zusammen :)

ich stelle mich mal vor :) Ich bin 26, mein Zukünftiger fast 28. Wir heiraten nächstes Jahr und wollen danach, also sozusagen in den Flitterwochen anfangen zu hibbeln. Weil mich das Thema aber jetzt schon beschäftigt bin ich jetzt hier :)
Verliebt: Mai 2014
Verlobt: November 2017
Standesamt: 04.10.2018
Freie Trauung: 04.10.2019

ShowAgrip
Newcomer



Beigetreten: 14/12/2018 13:22:05
Beiträge: 3
Offline

Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




17/12/2018 03:25:16

Looking for the best app to watch free movies on your Android phone? Then your should check Showbox Application. This is the most famous app today that has a big library of tv shows and movies. This app is also available for iMac users. But your need to download it first to enjoy free shows <a href=http://showbox-all.com>download Showbox APK on PC</a>
Zwerg
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2017 12:52:38
Beiträge: 231
Offline

Aw:Vorhibbelthread: Muss hier noch jemand mit dem Hibbeln warten?




30/01/2019 12:08:20

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/02/2019 22:02:41 Uhr


Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Für Mamas