free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



05/11/2013 12:23:55

oh nestbauer...hast du es gut. ich hätte eigentlich noch 6 tage bis mai nächstes jahr, aber ich glaube, die lachen mich aus, wenn ich das frage.
ich beneide euch wirklich wirklich wirklich.

ich könnte mich sicher krankschreiben lassen wegen meiner Symphyse, aber da hab ich ein schlechtes gewissen. obwohl ich mich ja schon hier hin quäle...

najaaaaaaa. sorry, bin halt neidisch hihi.
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



05/11/2013 13:47:24

Hallo Bald-Mamis 

schön, dass hier wieder ein bisschen geschrieben wird, war schon wieder so ruhig hier…

@Pflegeprodukte: Ich habe mich auch mal im Bekanntenkreis umgehört…also beim wickeln nehmen die meisten wirklich nur Wasser und nen Lappen und danach ein bisschen Wundcreme rauf.
Beim baden tun sie keine Zusätze rein. Mir wurde aber zum Beispiel empfohlen (weil ich ein Winterbaby bekomme) mir die Wind und Wetter Creme von Weleda zu besorgen, da die wohl die Haut im Gesicht schützt wenn es draußen so kalt ist.
Von Öl benutzen beim wickeln oder auch so wurde mir schon mehrfach abgeraten und auch in einer Studie haben sie gezeigt, dass Öl (ob bei Baby oder Erwachsenen) nicht so gut sein soll, weil das Öl die eigene Fettbildung der Haut blockiert oder so ähnlich. Ob das nun so stimmt weiß ich ja auch nicht. Eine Freundin von mir schwört auf Öl zum Popo saubermachen beim wickeln.

@FirstLOved: Deine Theorie zum Thema Schwangerschaft genießen klingt gut bzw einleuchtend, ich glaube auch das vieles verdrängt wird und man nur noch an das schöne denkt.

@Nilla: Ich glaube, viele Frauen sind bei der 2. Schwangerschaft wirklich entspannter, wenn ich 3 Wochen vor der Geburt noch kein Bett hätte wäre ich ein echtes Nervenbünel. Mich stresst es ja schon, dass der KIWA 6-8 Wochen Lieferzeit hat, wenn es 8 Wochen dauert, sind es „nur noch“ 4 Wochen bis zur Geburt…da habe ich schon Bammel das was schief geht…
Super, dass du nicht mehr Blutzucker messen musst!!!! Freut mich für dich!
Das ihr so Langeweile habt ist ja echt blöd, hast du nicht evtl Freunde oder Verwandte die dir den kleinen mal abnehmen können, dass er zumindest
raus kommt und du mal ein bisschen entspannen kannst?

@Smia: Super du kannst wieder kochen Toll wenn es voran geht oder? Jetzt muss nur noch mit dem KIZI alles gut werden, wann kommt denn die Ersatzlieferung oder ist die schon da?
Mit der Symphysenlockerung ist ja echt Mist. Was kannst du denn tun, damit es nicht schlimmer wird um den KS zu umgehen? Bei mir ist das Thema KS ja leider auch immer noch ein Thema 
Meinst Du denn nicht, dass es dann doch evtl besser wäre dir noch ein Beschäftigungsverbot oder aber ne Krankmeldung zu holen? Könnte mir vorstellen, dass so eine Lockerung nicht gerade Stress und viel Bewegung gebrauchen kann oder?
Haha du willst mit dem leeren KIWA spazieren gehen das könnte von mir kommen, mein Mann würde mich aber auch für bekloppt erklären!!!
Schade das dein Mann beim Bauch fühlen immer noch nicht so recht Glück gehabt hat. Zu Anfang hatte mein Mann ja auch immer Pech, aber mittlerweile sind die Tritte und Bewegungen so stark und soooo viel, dass mein Mann seine kleine jeden Tag spüren kann. Wackeln tut mein Bauch auch öfter, finde das total toll!!! Bis jetzt stört es mich immer noch nicht. Bist du immer noch abundzu genervt von den Bewegungen?
Ich finde es komisch, dass meine Maus immer noch im unteren Bauchbereich ist, also schon bis kurz übern Bauchnabel, aber Richtung Rippe treten kommt gar nicht vor, nicht mal in der Nähe nehme ich Tritte wahr. Dafür seitlich am Bauch, wächst mein Baby zur Seite anstatt nach oben
Für den Heizstrahler haben wir 32 € bezahlt, bzw. habe ich den mit einem 5€ Gutschein gekauft, haben also nur 27€ oder so bezahlt. Haben einen von Ree* (*r) genommen mit Abschaltautomatik und zwei Wärmestufen, die zwei Wärmestufen waren mir nicht so wichtig, aber die Abschaltautomatik finde ich sinnvoll, wenn es mal stressig ist, braucht man keine Angst haben, dass die Bude abfackelt oder so, nur weil man vergessen hat den auszuschalten.

@Kassi: Schön wieder von dir zu hören, super das ihr so ein tolles Schnäppchen gemacht habt beim KIWA.
Ich möchte wenn das stillen klappt (was ich sehr hoffe) auch öfter mal abpumpen. Hatte mich gestern schon mal beraten lassen, es gibt so viele Fläschchen, da steigt ja kein Mensch durch welche die besten oder sinnvollsten sind. Mir wurden die von Avent empfohlen, die haben ein neues System, der Sauger soll der mütterlichen Brustwarze nachempfunden sein…
Was hast du denn für eine Milchpumpe? Ich wollte damit warten die zu kaufen, bis ich weiß, dass das Stillen klappt.
Haha lustig, du machst ein Mobile fertig, was du in der 1. SS nicht mehr geschafft hast, das ist gut!!
Also ich werde weder Nestchen noch Himmel ans Bett machen, wird einem wegen dem plötzlichen Kindstot von abgeraten…werde evtl später am Bett 60x120 cm ein Himmel ranmachen, wenn sie ein Jahr oder so ist.
Die ersten Monate schläft sie ja eh im Beistellbett im Schlafzimmer.
Kassi, deine Beschwerden kann ich genauso unterschreiben. Ich habe auch nicht so richtige Wassereinlagerungen, aber meine Ringe sind immer mal enger und meine Socken schneiden ein, genauso tun mir die Fusssohlen weh, wo ich mich auch schon gefragt habe ob es vom Gewicht oder von Wasser kommt…
Ich bin auch sehr tolpatschig und laufe komischerweise überall mit meinem Bauch gegen, habe es noch nicht so verinnerlicht das der Bauch jetzt so vorsteht und mehr Platz braucht, wenn es eng ist denke ich immer, da passe ich locker durch, aber ohne daran zu denken, dass ich den Bauch ja nun vor mir rumtrage
Ich drücke dir die Daumen, dass die Frühgeburt nicht eintrifft sondern die Kleine noch schön bis kurz vor ET im Bauch bleibt.
Was ist Mekonium??
Ich glaube Größe 52 gibt es hier in Deutschland gar nicht, oder habe ich was verpasst? Es gibt doch 50 und dann 56 oder?
Ich bin auch schon am grübeln, wie warm ich dem Baby es im KIWA machen muss. Habe auf jeden Fall ein Lammfell und dann habe ich schon ein 80x80 cm Daunenkissen gekauft als Decke. Und dann dem Baby noch einen Winteranzug mit Mütze, Fuß und Händen anziehen…das sollte denke ich reichen aber wissen tue ich es nicht.

@Panda Mama: Was ist denn ein MUcki Sack???

@Smia: Ich habe doch seit Ende August ein Beschäftigungsverbot bekommen, nachdem ich schon mehrere Wochen krank geschrieben war….ich bin auch wirklich sehr dankbar, ich würde das arbeiten nicht ansatzweise mehr schaffen. Ich kann ja nicht mal lange aufrecht sitzen, mir wird schnell schlecht und schwindelig vom sitzen und im stehen am PC sitzen wäre auch nicht sooo der Renner.
Mein ersten MUschu Tag ist glaub ich der 18.12., dauert also auch noch echt lange, und ich merke das jeder Tag beschwerlicher wird…

Bei uns hat sich die letzte Woche echt viel getan mein Mann hat die eine Wand in flieder gestrichen und am Samstag den Teppich verlegt. Gestern kamen dann schon die Möbel von Ikea und aufgebaut habe ich sie dank der Hilfe meiner Schwester auch schon!! Nun müssen wir uns nur noch entscheiden, wie alles stehen soll...so wie ich es mir in der Theorie ausgedacht habe sieht es blöd aus, so ein Wickleltisch ist echt klobig, dadurch das die so tief sind finde ich.
Ansonsten habe ich das Gefühl, dass ich schon eeeeeeewi nicht mehr bei der Vorsorge war, nächste Woche Freitag habe ich erst meinen nächsten Termin, aber es sind dann genau 4 Wochen...
Leider ist das der Termin bei der Hebamme, also kein neues US Bild oder eine Bestätigung das es eine Prinzessin bleibt.
Aber zwei Wochen nach dem Termin bei der Hebamme habe ich dann schon den nächsten Termin bei meiner FÄ, dann fängt schon der 2 Wochen Rhytmus an...
Ich denke schon wieder das die Zeit rast, ab morgen bin ich schon im 8. Monat, aber dann denke ich wieder, es sind immer noch fast 3 Monate...
Heute Nacht habe ich wieder von meinem Baby geträumt, das war schön

Dann habe ich noch eine Frage...was macht ihr denn wenn ihr mit Maxi Cosi unterwegs seid, wenn es so kalt ist? Kauft ihr einen Extra Schlafsack für den Maxi Cosi? Oder legt ihr einfach ne Decke rauf?

Ich habe am SOnntag am verkaufsoffenen Sonntag den KIWA bei Babywalz bestellt. DIe hatten wieder ne Aktion...ab einem Einkaufswert von 100 € bekommt man 15 % des Einkaufswert für den nächsten EInkauf als Gutschein. So habe ich jetzt einen Gutschein über ca. 50 € von den ich den restlichen Kleinkram kaufen kann (habe noch keine Spucktücher und sowas)

So das wars erstmal, hole jetzt meine Schwester ab, die besucht heute ne Freundin etwas außerhalb.

Bis Bald und LG
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



05/11/2013 13:48:20

Was vergessen, Smia wann ist denn dein nächster Termin bei dem wir wieder die Daumen drücken können das es ein Outing gibt????

@FirstLOved: WIe geht es dir? Dein ET rückt ja immer näher, bin so gespannt was du erzählst!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 05/11/2013 13:49:23 Uhr

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



05/11/2013 14:45:37

Hallo!

Hatte gerade Termin bei der Hebamme, alles bestens! Habe jetzt wieder Termin in 2 Wochen, dann in SSW 38, dann SSW40. Aber der findet dann hoffentlich schon nicht mehr statt, so wie bei der 1. SS! Baby hat wohl noch gut Platz, ist tendenziell mit Kopf nach unten, aber bewegt sich wohl viel und lag wohl halb quer im Bauch. So den Eindruck hab ich auch immer von den Bewegungen her. In 2 Wochen wird die Hebamme nochmal genauer fuehlen, da sollte die Kleine dann deutlich mit Kopf nach unten sein, aber Hebamme meint alles ist momentan im Rahmen und normal, Popo ist schon hoeher als Kopf fuehlbar. Sie hat mir aber auch nochmal bestaetigt, dass sich in der zweiten (und weiteren) SS das Baby nicht mehr fest mit dem Kopf ins Becken begibt, die schwimmen recht lange rum und rutschen erst waehrend der Geburt oder gaaanz kurz vorher fest ins Becken (vielleicht muss ich dann diesmal nicht watscheln).

@Pandamama: Danke fuer die Info, dann lieg ich ja nicht so vekehrt mit meiner Winterkleidungsplanung. Die Erfahrung, dass man die Kleinen eher zu warm anzieht, hab ich eben auch bei meiner ersten Tochter gemacht. Die Kleinen koennen erstaunlich gut selber heizen!! Wir haben damals Nikistrampler und so Zeug geschenkt bekommen, die konnte unser Maerz-Baby gar nicht tragen, da war’s schon so mild und sie hat dann nur geschwitzt! Und bei euch ist es ja kaelter als bei uns. Zur Not kauf ich noch ein Kopfkissen oder ne kleine Babybettdecke.
Ich bin ja fast neidisch zu hoeren, dass eure Grosseltern fast zuviel Zeit einfordern. Unsere wohnen nicht in der Naehe und ich faend’s wunderbar sie oefter zu sehen und somit auch mehr Hilfe zu bekommen. Aber hat wie alles seine Vor- und Nachteile, wenn man sie immer um sich hat, nervts vielleicht auch irgendwann !

@Herbstbraut: Ich wuerde auch Oel nicht immer fuer die Hautreinigung nehmen, wir haben das ab und an mal genommen, wenn man mit Wasser nix mehr machen konnte. Manchmal kriegen die Babies echt einen total orange verfaerbten Popo von dem Milchkacka, das hat eine erstaunliche Faerbekraft (hab auch grad wieder paar alte weisse Strampler in der Hand gehabt wo ich trotz Fleckentfernung und viel Waschen nicht wieder alle Flecken rausgekriegt habe). Von der Wind&Wettercreme hab ich auch Gutes gehoert. Wiegesagt, die ganze Serie ist toll, benutz die sogar inzwischen manchmal selber! Beim ersten Kind haben wir die ersten Monate nur Watte und Wasser zum Reinigen benutzt. Funktioniert gut, ist aber schon auch umstaendlich wenn man nicht gerade im Bad wickelt, hatte immer so ein Blechschuesselchen was ich mir aufgefuellt habe und an Wickeltisch gestellt habe. Habe in der Zwischenzeit so tolle Feuchttuecher entdeckt von ner kleinen Oekofirma die nur Wasser und 1% Grapefruitextrakt zum Konservieren drin haben, die hat unsere Tochter so ab 4 Monaten (als ich sie entdeckt habe) super vertragen und ich werd sie diesmal von Anfang an ausprobieren, vielleicht mit bisschen Watte und Wasser zur Kostenersparniss. Babywaschlappen haben wir auch viele und werde noch mehr holen.
Nestchen wuerd ich auch nicht ans Bett machen, haette da Sorge, dass das Naeschen reinrutscht. Faend ich ab so nem Jahr schoen, aber da benutzen dann die Kleinen das Nestchen gerne mal als Aussteigehilfe im Gitterbett… Himmel an nem groesseren Bettchen find ich ok wenn’s so ein gaaanz duenner Baumwollvoile-Stoff ist, da kann man durchatmen, so hatten wir’s ja letztes Mal. Mal schauen wie ich mich entscheide. Falls ich noch Zeit und Elan habe, werde ich vielleicht noch einen kleinen Himmel mit weniger Stoff fuer’s kleine Bett machen. Aber laenger als 4-6 Monate wird sie da wohl eh nicht reinpassen, sollte mir vielleicht die Arbeit sparen…
Milchpumpe: Hab mich fuer ne Medela Handpumpe entschieden. Die kriegen ueberall gute Bewertungen und sind erschwinglich. Ich hatte letztes Mal von ner Freundin ne alte Medela-Handpuppe ausgeliehen, die war soweit gut, aber man hat 2 Haende gebraucht um zu pumpen was dumm war, weil man halt doch oft Baby auf dem Arm hat oder nebenbei im Internet surfen oder Fernsehen zappen will. Hab festgestellt, dass weniger Milch kommt und es auch todeslangweilig ist wenn man NUR pumpt, man ist schon ne Weile dabei und soll sich wohl nicht ausschliesslich drauf konzentrieren weil sonst schwerer die Milch kommt… Diese neue Pumpe kann man mit einer Hand bedienen! Flaeschchen – gute Frage. Hab mich letztes Mal irre machen lassen von Schauergeschichten ueber Nippelverwirrung (= das Baby will angeblich nicht mehr an der Brust trinken weil Flasche zu einfach und weniger anstrengend ist). Also hatte ich so ne extra Flasche von Medela gakeuft wo die Babies wohl genauso “hart” fuer ihre Mahlzeit arbeiten muessen. So eine war auch bei der Pumpe dabei. Werde wohl anfangs die 2 Flaschen ausprobieren aber kenne sehr viele Leute die Avent super finden, werde die vielleicht auch ausprobieren.
Ich glaub Mekonium nennt man bei euch Kindsspecht? Das schwarzgruene Zeug was zuerst ausm Baby rauskommt bis der normale Babystuhl kommt (1-2 Tage).
Sorry, hab mich mit den Groessen vertan, hier gibt’s auch nur 50 und 56. 50 braucht man meiner Meinung nach nicht…

@Smia: Kannst du dir vielleicht nur ein kleines Beschaeftigungsverbot ausstellen lassen, so dass du nicht Vollzeit arbeitest?

Das war’s von mir!


smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 11:52:44

hi ihr!

@herbst-braut: oh, sorry, mein pregnancy brain löscht viele Informationen im Moment. Deshalb hatte ich das nicht mehr auf dem Schirm, dass du ein BV hast.
Ach ich freu mich voll auf Fotos von deinem KiZi. Sieht bestimmt toll aus. Ein richtiger Mädchentraum

Ich sag dir, ich LIEBE es, zu kochen und zu backen. Und ich habe ein Spülbecken und eine Spülmaschine! Außerdem konnte ich Kartons ausräumen. Herrlich!

Mh ja, ich habe mir eine Frist bis Donnerstag gesetzt. Da hab ich den nächsten FA Termin. Und da werde ich mit ihr mal sprechen. Besser wird es definitiv nicht. Evt mein Ischias, wenn sich Mini Me mal anders legt. Eigentlich dachte ich, dass ich es gut auf der Arbeit aushalten kann, da ich ja fast nur sitze. Bzw. einfach mal das mit anpacken im Lager sein lasse. Aber ich merke wirklich, dass ich kaum noch laufen kann, wenn ich 8 Stunden gesessen bin. Ich müsste eigentlich eine Kombination aus sitzen und liegen machen, damit ich wenigstens die Schmerzen minimiere. Mal sehen...:/ Schöner wäre es definitiv, ich bin abends auch sehr sehr kaputt.

Also ich muss sagen, dass es schon wirklich unangenehm ist, wenn Knubbel da rum turnt. Bei normalen, kleinen Bewegungen ist es ok. Aber ich hab das Gefühl, dass es da Purzelbäume macht. Und es ist ja auch sehr sehr lustig, Richtung Blase zu treten und Richtung Magen zu hauen.

AH ok, den Ree* Heizstrahler wollte ich eigentlich auch. Jetzt habe ich aber gelesen, dass man da kein Regal drüber installieren sollte. Aber das brauche ich definitiv für die Pflegeprodukte und Windeln. Bzw. es ist halt dabei und ich habe keine andere Stelle, wo es sinnvoll angebracht wäre...Deshalb überlegen wir jetzt, eine Wärmelampe anzuschaffen. So eine die dann von schräg aufs Baby strahlt. Und die kann man dann später auch anderweitig verwenden...mal sehen.

Vielleicht liegt dein Schätzchen ja seitwärts. Hihi, dann hast du aber ja (noch) Glück, dass sie dir nicht in die Rippen haut

Das mit dem Nestchen hab ich auch gelesen. finde es nur irgendwie komisch, wenn Baby nachher mim Kopf im Gitter feststeckt höhö. Neee quatsch. Wenn es dann mal im eigenen Bett liegt, kann man da immer noch was mit einer Decke oder Handtuch, was man zu einer Wurst formt machen, so das da nichts passieren kann. Und im Stubenwagen passiert ja eh nix.
Einen Himmel haben wir auch nicht, haben uns aber so ein Fliegennetz vom Schweden besorgt, was dann wie so ein Himmelbettdach (komisches Wort) übers Bettchen ausgebreitet wird. So hat das Baby ein bisschen das Gefühl von Geborgenheit und die Luft kann trotzdem schön zirkulieren.

Hihi du bist ab heute im 8. Monat, ich ab Freitag. :) Die Zeit vergeht aber echt sooo schnell. Aber trotzdem sooo langsam. Hallo, erst Ende Januar!!! Noch ewig hin!

Also wegen Maxi Cosi, da gibt es wohl so Decken zum Einschlagen. So was wollte ich mir holen, nur finde ich die dann doch recht teuer...mal sehen.

Ach ja zum Outingtermin. Am 14. halt den nächsten Vorsorgetermin. Aber ich mach diesmal keinen extra Ultraschall, kostet ja immer Geld...Nächste Chance dann also bei der letzten großen Untersuchung. Die findet dann im Dezember statt. Kommt halt drauf an, ab wann ich alle 2 Wochen zur Ärztin soll. Bin mal gespannt.

@kassi: oh du bist schon so nah dran. :) schön schön!!

@pumpe: ich bin auch gerade dabei, mich zu informieren, da ich auch nebenbei abpumpen möchte, damit papa eben auch mal füttern kann, oder wenn irgendwas ist und meine Mama mal aufs Baby aufpasst etc. Bin aber noch nicht so wirklich entschlossen....

so, weiter arbeiten. juhu...

ganz liebe grüße
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 20:19:30

Wir waren heute mal wieder zum Baby-TV. Der Kleine wächst und gedeiht und ist totat gechillt. Das ganze rumgedrücke mit dem Schallkopf hat ihn kalt gelassen und er hat keine Veranlassung gesehen, seine Lage in irgendeiner Form zu ändern und dabei war der Papa doch so scharf auf ein nettes Foto von dem Kleinen

Inzwischen weiß ich auch warum mir immer noch schlecht ist. Der Kleine liegt quer im Bauch und drückt mit seinem Hinterkopf auf meinen Magen und das lupft diesen. Solange sich der Kleine nicht dreht werde ich wohl noch regelmäßig die Kloschüssel umarmen. Nicht schön, aber es bruhigt doch ein wenig, dass es bei einer eventuellen nächsten Schwangerschaft nicht wieder so sein muss. Und ich hoffe mal, dass der Kleine sich demnächst dazu entscheidet den Kopf in Richtung Becken zu bewegen...

Liebe Grüße
Nestbauer
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 20:49:25

Hallo :)

@Nestbauer: Schön das der kleine wächst und gedeiht. Wie groß und schwer ist er denn jetzt, wurde euch das gesagt?
Jetzt wo du mir auch noch erzählst, dass der Kleine auf deinen Magen drückt wundere ich mich ja doch.
Smia, Du und ich sind ja gleich weit und wie ich schon erzählt hatte liegt meine Kleine noch nicht Richtung Rippen, bzw. merke ich die Bewegungen nicht da oben.
Allerdings habe ich seit ein paar Tagen manchmal Magenschmerzen, was aber glaub ich eher an der zu vielen Magensäure liegt...denn wenn ich was esse wird es besser.
MMH...kann es denn wirklich so unterschiedlich sein wann die Gebärmutter und das Baby nach oben wächst?
Auch wenn Smia es ja als nicht angenehm empfindet, hat man ja doch immer das Problem, wenn bei einem selber etwas anders ist, als bei allen anderen das man sich Sorgen macht bzw überlegt warum es bei einem selbst anders ist.

@Smia: Macht doch nichts, ich kenne das nur zu gut mit der Vergesslichkeit
ich merke auch das ich mich nicht mehr so gut konzentrieren kann. Eigentlich konnte ich z.B.b Aufbauanleitungen von Ikea im Schlaf lesen, aber jetzt fällt es mir schwer zu verstehen was mir das Bild sagen will
Du hast morgen oder nächste Woche DOnnerstag den nächsten Termin??
Nächste Woche ist ja schon noch ein bisschen hin und so wie du es schreibst wäre weniger oder gar nicht zu arbeiten wirklich das beste. Wenn du kaum noch laufen kannst wenn du länger sitzt...das geht gar nicht, das ist doch kein Zustand.
Ich würde dir raten vor deinem nächsten Termin hinzugehen...
brauchst ja nicht mal ein BV, eine AU würde ja reichen, bis zum MUschu sind es ja nicht mehr als 6 Wochen oder? Also würdest du nicht ins Krankengeld reinrutschen, somit hast du also weder mit AU noch mit BV irgendwelche Nachteile.

Ich habe auch das Gefühl das sie im Bauch ordentlich Action betreibt, aber ich finde es eher lustig (mal gucken wie lange noch, wenns weh tut finde ich es bestimmt auch nicht mehr lustig), aber momentan ist es lustig, manchmal wackelt mein halber Körper habe ich das Gefühl

Zum Heizstrahler: Also es ist auf jeden Fall so, dass man zu allen Sachen (Boden, Decke, Wickeltisch und umliegende Wände) einen Mindestabstand haben muss, zwischen Wickeltisch und Heizstrahler soll es 1meter sein, somit ist es eh hinfällig mit einem Regal da drüber, denn 1m über dem Wickeltisch würde ich eh kaum noch rankommen (bin 1,68cm). Hatte mir das eigentlich auch so gedacht mit dem Regal, aber nun bin ich schon am grübeln was ich sonst machen kann.
Ein Heizstrahler zum hinstellen kam für mich nicht in Frage. Meine Freundin hat das und ich finde den nicht gerade dezent und undauffällig, finde es zerstört das ganze hübsche Aussehen vom lang geplanten KIZI Vorstellungen. Aber wenn es nicht anders geht, nützt es ja nichts, lieber einen stehenden Strahler als ein frierendes Baby
Und evtl ist es bei euch im Zimmer ja so möglich, dass der so steht, dass er recht unauffällig ist...bei mir im KIZI wäre er total im Blick wenn man das Zimmer betritt...und bei meiner Freundin ist es auch das was man als erstes sieht wenn man das Zimmer betritt. Ihr Zimmer ist auch noch mit weißen Möbeln und weißer Wand und der Strahler ist schwarz, und der Fuß vom Strahler ist auch nicht so klein.

@Nestchen: Meine Freundin hat die ersten 6 Monate ca. auf Nestchen verzichtet (wegen Kindstot) aber dann hat sie es rangemacht, da sie meinte, dass ihre Kleine sich sonst noch weh tut wenn sie im Bett rumturnt bzw. so mit den Armen rudert.

Genau die Decken für den Maxi Cosi habe ich auch schon gesehen und war positiv überrascht das sie so "günstig" sind (zumindest im Gegensatz zu Maxi Cosi Schlafsäcken)..
habe dann aber schon gedacht, man kann auch ne normale Decke nehmen und schneidet zwei Ritze hinten rein wo man den Gurt durch zieht oder nicht?
Ich finde 30-50 Euro für ne Maxi Cosi Decke sonst auch echt zu viel...

@Milchpumpe: Ich habe mir jetzt einfach mal den Namen der Pumpe von Kassi gemerkt und auf meinen Wunschzettel bei amazo* gespeichert.
Ich werde mir dann nach der Geburt erstmal die von meiner Freundin ausleihen und wenn mir das abpumpen an sich zusagt werde ich überlegen wie oft ich das wohl nutze und es dann davon abhängig machen ob Handpumpe oder elektrisch (aber die sind ja schon recht teuer ne?).

Ich werde mich mal die nächsten Tage aufraffen um endlich mein Pixum zu aktualisieren...ist immer so nervig, da ich alle BIlder auf dem iphone habe.

Schönen Abend
LG


Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/11/2013 20:56:03 Uhr

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 20:54:39

@Kassi: Weißt du die Marke von den Feuchttüchern? Vlt gibts die ja hier auch! Fände Feuchttücher ziemlich praktisch, da ich sonst jedes Mal ins Bad rennen muss...
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 21:53:55

Herbst-Braut wrote:@Kassi: Weißt du die Marke von den Feuchttüchern? Vlt gibts die ja hier auch! Fände Feuchttücher ziemlich praktisch, da ich sonst jedes Mal ins Bad rennen muss...


Es gibt hier andere, und zwar heißen die Huggies Pure. Die sind, wie der Name schon sagt, "pur". Da meine Maus empfindliche Haut hat, nutze ich die ausschließlich. Die gibts eigentlich überall, bei Rossmann, DM, etc.

Und noch zum Thema Milchpumpe: Eine elektrische Kaufen lohnt sich nicht. Die leiht man wenn dann eher aus. Ich hatte auch vorher eine gekauft von Medela. Rückblickend würde ich aber erstmal abwarten ob es mit dem Stillen gut klappt. Klappt es nicht gut, bekommt man ggf. eine Milchpumpe verschrieben. Man soll ja ohnehin erst nach ca. 2 Monaten die Flasche geben, in der Zeit kann man immer noch eine Pumpe kaufen. Oder es eben lassen, wenn das Stillen ohnmehin nicht geklappt hat. Oder wenn das Kind, wie meines, die Flasche nicht nimmt, bei mir war die Pumperei immer für den Ausguss...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/11/2013 21:57:05 Uhr



Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 22:00:12

Hallihallo,
ihr hab schon wieder soooo viel geschrieben!
Ich versuch mal einigermaßen alles zu beantworten

@Schwangerschaft genießen: hmm, ich glaub ich genieß es schon. Also, ich könnte gern auf die wachsenden Kilos verzichten, weil ich mir schon immer vorstell, wie das dann aussieht, wenn der kleine Bewohner draußen ist. Im Moment ist da ja einfach nur ein schöner straffer dicker Bauch.
Ich mein, klar genieß ich`s nicht, dass alle Klamotten zu eng werden und so... Aber ansonsten gehts mir bis jetzt halt einfach gut und ich könnt mich echt über nix beschweren. Klar kickt der Kleine mir unter die Rippen und klemmt sich drunter aber dann freu ich mich mehr drüber, dass ich ihn spür als dass ich mich ärger, dass es unangenehm ist...
Ich find es ist schon irgendwie was Besonderes und eine magische Zeit. Und ich find die Vorfreude, das Vorbereiten und den Gedanken, dass mein Mann und ich einen kleinen Menschen bekommen, der sozusagen eine Mischung aus uns ist wunderschön.
Auf was ich gerne verzichten könnte, sind die ganzen Sorgen, ob alles gut ist und so ... Ich kann aber auch verstehen, dass man froh ist wenns vorbei ist. Wie gesagt, ich fühl mich außer dem dicken Bauch halt einfach wie immer (gut ich ess ungefähr doppelt soviel)..
Das einzige was mich stört ist dieses blöde Staatsexamen- ich hab einfach keine Lust mehr zu lernen. Ich wünschte, ich könnte einfach nur schwanger sein- ohne Prüfungen. Meine Gedanken schweifen immer ab zu dem Kleinen und er hüpft und schleicht auch den ganzen Tag in mir rum und wie soll man da nicht die ganze Zeit an ihn denken..

@Herbst-Braut: sei froh, dass deine Kleine noch nicht in Rippennähe ist. Das find ich eigentlich am unangenehmsten. Ich muss mich da immer so richtig kerzengerade hinsetzen und mich strecken, wenn er sich da so drunterklemmt!
Und - ich will auch Bilder vom Kizi sehen !!!

@Vergesslichkeit: ahhh, bitte schreibt nicht sowas. Ich les auch ständig vom Hirnschrumpfen und so -aber ich muss doch meine Prüfungen noch machen- und ich will dazu kein geschrumpftes Hirn!!!!

@Nestchen & Himmel: gibts bei uns nicht. Keine Ahnung. Hatte irgendwie nie das Gefühl, dass ich sowas will. Und wenn davon abgeraten wird, natürlich erst recht nicht.

@Smia: erst mal Glückwunsch zur Küche. Das mit deinen Schmerzen ist echt total übel. Ich würd auch echt schaun, dass du weniger arbeitest. Sich da hinzuquälen... das ist doch grausam. Und ich finde, wenn es einem wirklich schlecht geht muss man da auch kein schlechtes Gewissen haben!

@me: Gestern war ich wieder ein bisschen Baby-Klamotten shoppen und neue Unterwäsche für mich. Mir passt leider echt nix mehr- und nächste Woche mach ich ein Babybauchshooting- und da will ich nicht, dass mir die Möpse aus dem BH hängen
Mein Wassergymnastikkurs ist zu Ende- aber ich hab mit noch 2 aus dem Kurs gleich noch einen dazugebucht. Das ist total lustig, da kamen jetzt 2 neue dazu- und jetzt sind wir die mit den Riesenbäuchen und die anderen die mit den kleinen- echt beängstigend. Ich hab mir jetzt noch für jeden Tag nen laaaangen Spaziergang vorgenommen. Montag musst ich dann nach ner stunde umdrehn, weil ich aufs Klo musste - Heute hat es so gepisst und es war den ganzen Tag grau, dass ich da echt auch keine Lust hatte drauf
Am Sonntag ist der erste Tag meines bzw. unseres Geburtsvorbereitungscrashkurses. (Sind nur ein Sonntag und ein Samstag) Ich hab das umgebucht, weil die Aussicht auf 6 Wochen lang 2 Stunden von 19-21 Uhr mir was zur Geburt anzuhören, fand ich irgendwie bescheiden... Ganz ehrlich, wieviel kann man zu dem Thema denn sagen????

Ansonsten versuch ich gerade mich noch ein letztes Mal zusammenzureißen und fleißig zu lernen.
Es wird nur immer schwieriger - oft beschäftigt mich dann die Geburt... und ich sehne einfach den 4. Dezember so herbei, wenn der ganze Druck weg ist ... Hach ja...
Uii, diese Woche ist der Eulenbaum gekommen. Den werden wir hoffentlich am Wochenende an die Wand machen. Sind ganz schön viele Einzelteile. Ich freu mich schon total drauf!
Nächste Woche hab ich auch schon wieder Arzttermin. Ich hoffe er macht wieder US. Denke aber schon. Er muss ja schließlich schaun, ob mit der Nabelschnur alles passt.
Ich mach mir auch so meine Gedanken, wegen der Kälte.. Wir haben eine Softtragetasche. Reicht das dann, wenn wir ein Lammfell kaufen, und dann ne Decke drüber, oder noch ein Daunenkissen drüber?? Ich hab einfach keine Ahnung!!!
Sooo, jetzt bin ich müde... Ich hoffe ich hab nicht so viel vergessen aber ich komm grad nicht so oft zum schreiben...

Lg Shella


</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



06/11/2013 22:26:26

@Herbstbraut Der Kleine wird auf 35 cm und rd 1,1 kg geschätzt. Die Lage von ihm ist wohl eher selten, Sorgen darum mache ich mir aber erst wenn er in 8 Wochen immer noch so liegt, ich denke das reicht dann auch noch.

Gruß
Nestbauer
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



07/11/2013 10:06:53

Hallo zusammen,
gestern hat mir eine Freundin den Bauch bemalt Bilder im Pixum. Obwohl ich finde, dass es fast schon ein wenig spät dafür war, also wenn ihr sowas noch machen wollt, wäre jetzt bestimmt ein guter Zeitpunkt. Ich finde meinen Bauch inzwischen so groß und gar nicht mehr schön...

Lange Spaziergänge sind bei mir gar nicht mehr drin, nur noch bis zum Bäcker und zurück. Aber ich hab das Gefühl, dass der Bauch schon etwas nach unten gerutscht ist, da ich wieder etwas besser atmen kann. Auch hab ich so 1-2 Mal am Tag so ein erstes Ziehen im Unterleib, manchmal ziehts in die Beine, manchmal in den Rücken... da muss ich dann innehalten und "gegen-atmen", dann gehts wieder. Ich nehme an, dass das die Übungswehen sind.

Heute hab ich wieder FA-Termin. Ich nehm aber an dass alles gut ist, ich spüre die Kleine ständig strampeln, ist bestimmt quick-fidel

Sorry, dass ich jetzt nicht weiter auf euch eingehe, mehr dann das nächste Mal!

LG!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



12/11/2013 11:27:01

Hallöchen, ich mal wieder

Wie gehts euch so? Nehmt ihr auch ordentlich zu? Ich habe inzwischen das Gewicht meines Mannes erreicht.... schon 18kg zugenommen

Shella: ich hoffe du kannst dich weiterhin ausreichend für die Prüfungen vorbereiten. Stelle ich mich schon schwierig vor, wenn das Baby und der Bauch einen so ablenkt... Da schweifen die Gedanken natürlich schon immer ab. Wann schreibst du denn die nächste?
Von "Hirnschrumpfen" hab ich noch nie gelesen. Ich glaub, das ist Blödsinn. Man weiß ja gar nicht wo die Vergesslichkeit der Schwangeren herkommt, und tippt doch größtenteils auf Hormone und das Ständig-ans-Baby-denken.

Smia, wie gehts dir? Hast du das Arbeiten noch ausgehalten, oder bist du nochmal zum FA? Ansonsten ist dein Termin ja übermorgen, bin gespannt was du erzählst. Schade, dass es keinen US gibt, da müssen wir wohl alle mit dir bis Dezember warten......

Hermine, danke für den Tipp mit den Feuchttüchern. Da sind zwar immer noch einige "Zutaten" drin, aber die Liste ist doch etwas kürzer als auf anderen Feuchttüchern. Man sollte da ja sowieso schauen, was das Baby auch verträgt, bevor man sich einen großen Vorrat anlegt. Hab daher einfach mal ne kleine Packung bereit gelegt. Die Routine wird dann zeigen, ob man überhaupt viel Feuchttücher beim Wickeln benutzt, oder doch eher auf Wasser und Lappen zurück greift... abwarten

Nestbauer: Toll, dass es deinem Kleinen gut geht! Hat sich die Übelkeit inzwischen gelegt, oder drückt er immer noch auf den Magen?

Kassi, ich drück die Daumen, dass die Kleine sich bald ganz nach unten dreht. Bei mir liegt sie ganz ähnlich, Popo höher als Kopf, aber noch nicht tief genug. Meine FÄ meinte aber auch, dass das doch recht schnell und kurzfristig gehen kann.

@me: Boa, jetzt sinds nur noch 10 Tage zum ET! Wahnsinn... Ich spüre immer schmerzhaftere Vorwehen, allerdings immer noch mit großem Abstand. Gestern war es 5x über den Tag verteilt. Dazwischen immer wieder ein paar Stunden Pause. Es zieht ganz schön ordentlich in den Rücken und in die Beine. Und ich meine auch, dass die Kindsbewegungen nicht mehr ganz so oft sind, eher kurz und kräftig.....
Schon doof, die Anspannung wächst von Tag zu Tag, man ist immer in Bereitschaft... Mein Mann kann sich auf der Arbeit auch kaum mehr konzentrieren, da er immer an mich denken muss, und hat das Handy immer im Blick....
Am Mittwoch sind wir wieder beim FA, mal sehen ob die "Anzeichen" tatsächlich schon Geburtsanzeichen sind, oder noch nicht...

LG!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



12/11/2013 18:55:58

@first mir ist hin und wieder immernoch schlecht, aber ich kann inzwischen viel besser damit umgehen, denn ich weiß ja jetzt woher es kommt und wie man zumindest teilweise etwas dagegen machen kann, denn ab und zu lässt er sich dazu bewegen, den Kopf wieder wo anders hin zu machen wenn frau die Hüfte kreisen lässt Daher bin ich inzwischen wieder aufgestiegen, von der unterste in die mittlere Kategorie der Schwangeren

Heute war mein letzter Arbeitstag und ich habe mich trotz der Verabschiedung richtig gut gehalten, erst als ich den Schlüssel zum Büro abgegeben habe, sind dann doch Tränen in die Augen gestiegen.... Wahnsinn wie die Zeit vergeht und wir demnächst schon die ersten Entkugelungen haben...

Liebe Grüße
Nestbauer
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



16/11/2013 01:42:40

Hallo Mädls,

mein kleiner lässt mich nicht einschlafen und da dachte ich dass ich mich auch mal schnell melden kann- auf nächtliches Lernen hab ich gerade keine Lust.

@First: Schreiben muss ich zum Glück keine Prüfung mehr, das würd glaub ich nicht mehr gehn - 5 Stunden am Stück. ... Nur noch sprechen. Heute hab ich wieder eine hinter mich gebracht. Jetzt sinds noch 4. Nächste Woche wird nochmal hart. Da sind es 2 ... Ich muss noch 2 Wochenenden komplett durchlernen, dann hab ich wieder ne Woche und dann kommt die letzte.. Manchmal denk ich, ich will einfach nicht mehr und ich schaffs nicht mehr- aber das geht auch den nicht Schwangeren so...
Ich bin soooooo gespannt wann deine Kleine sich auf den Weg macht!!!!
Kann`s kaum erwarten die ersten Babybilder zu sehn! Wahnsinn, echt!!!Wie gehts dir sonst so? Fühlst du dich bereit?

Oh man, der kleine Schatz tritt mich gerade so extrem unter die Rippen. Und das seit ungefähr 3 Stunden...Ich hab ihm schon seine Spieluhr vorgespielt damit er einschläft aber scheint nicht zu wirken Er hat wohl seinen eigenen Kopf...

@Nestbauer: das mit der Übelkeit ist echt doof. Wieso müssen sich die Babies manchmal auch so komisch in den Bauch legen!??

Ich war ja am Mittwoch auch beim FA. War alles gut. Der Kleine liegt so wie ichs gedacht hab. Kopf unten und Rücken links oben. Ich spür das echt ganz genau...
Donnerstag hatte ich das Bauchshooting. Das war so megaanstrengend, ich dachte echt zwischendrin ich kipp um. Hab ein paar Bilder ins Pixum. Sind zwar noch nicht bearbeitet- aber wer weiß wann ich das nächste Mal Zeit hab.

Ach ja First: die Schmetterlinge auf deinem Bauch sind echt süß!!!

@Gewicht: Ich hatte ja ca. 4 Wochen gar nix zugenommen, dann wieder auf einen Schlag 1,5 kg. Bin jetzt bei 10,5 kg. Allerdings muss ich gestehen dass ich jeden Tag ne Tafel dunkle Schoki verdrück, zusätzlich noch Gummibärchen und auch so ordentlich reinhau. Da fällt mir auf, dass mir jetzt grad schon wieder der Magen knurrt... Echt krass... Wahrscheinlich verbraucht der kleine Mini bei seinen Kickbewegungen ordentlich Kalorien. . .

Zur Zeit zieht mir ab und zu mal der Bauch. Keine Ahnung vielleicht wächst der. Aber von sonstigen Vor oder Senkwehen wie das im Internet steht merk ich noch nichts..

So, dann fällt mir schon gar nichts mehr ein... Ihr werdet wahrscheinlich jetzt erst mal nichts von mir hören ... Bis ich dann zumindest die nächsten 3 Prüfungen hinter mir hab...

Ich wünsch dir First schon mal alles Gute, falls es in der Zwischenzeit soweit sein sollte!!!!
Ansonsten allen ein schönes We! Denkt mal an mich an den Schreibtisch gefesselte...

Lg Shella



</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



16/11/2013 19:37:06

* kurz reinschleich *

Hallo Mädels,
@Shella: Schöne Fotos!!!
(Musste gleich mal schauen )

@First: Ich drücke dir auch die Daumen und bin ganz gespannt, wann es bei dir losgeht...

@alle: Ist vielleicht eine von euch auch so verrückt wie ich und hat so was wie eine Checkliste oder ToDo-Liste?
Ich bin so ein Orga-Freak und zur Hochzeit hatte ich ja so ein tolles Ringbuch, für meinen jetzigen Zustand finde ich im Netz aber nur einzelne Sachen.
Und ich suche noch DIE ultimative Liste (von KiZi kaufen über Hebamme anmelden, Klinik aussuchen bis hin zum Behördenkram)
Also wenn jemand was hat, immer her damit

* wieder rausschleich *
Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



16/11/2013 20:47:37

Ich mal wieder, leider konnte ich nur kurz überfliegen was ihr geschrieben habt.
Herbst-Braut, wir haben immer noch kein Bett und kaufen auch erstmal keines. So ein Baby ist klein und paßt erstmal überall gut hin.
Ich liege in den letzten Zügen und das sprichwörtlich. Die Übelkeit wird wieder mehr, ich hab fiese Symphysenschmerzen, Wehen sobald ich nur von der Couch aufstehe und Florian bespaßen ist einfach nur noch anstrengend. Den heutigen Abend nicht mitgerechnet, sind es noch 8 Tage die sich anfühlen wie eine Ewigkeit.

@ else
In der ersten SS hatte ich eine To-Do-Liste und Klamottenlisten und Zubehörlisten... Und die hab ich zig mal kontrolliert. Jetzt hab ich einen Klamottenhaufen der sortiert werden muß, ein Kizi voller Gerümpel und irgendwo in einer Kiste die Flaschen von Florian.

@ Gewicht
Ich glaub es waren bei der letzten VU 7 oder 8kg. Damit bin ich ganz zufrieden. Bei Florian hab ich viel mehr zugenommen, aber das lag am Jojo-Effekt nach der Gewichtsabnahme am Anfang.

Für mehr bin ich jetzt zu müde.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



17/11/2013 00:40:42

Hallo Mädels,

ich melde mich auch mal wieder...ich hoffe euch gehts allen soweit gut?

First und Nilla liegen ja jetzt echt in den letzten Zügen, ich bin ganz gespannt, wann es bei First losgeht :)

First dein Schmetterlingbauch ist ja cool
Und Shella deine Bilder sind echt schick geworden, bin auch noch am überlegen ob ich welche machen lassen soll.

@Nilla ich drücke die Daumen, dass du die letzten Tage gut überstehst.

@Else: Ich verstehe dich bin eigentlich auch total der Orga-Freak aber bei der SS habe ich noch nicht so was richtiges gefunden, es gibt immer nur Checklisten für Babys Ausstattung und Kliniktasche und sowas, aber Behördenkram zum Beispiel gar nicht.
Diese Checklisten habe ich zum Beispiel von Babywalz, Toys ´r us und Babyone glaube ich.
In allen steht natürlich ne andere Menge an Bodys in Größe 50/56...ich habe mich da jetzt letzendlich über Freunde und Forum schlau gemacht wie viel ich von was haben möchte.
Und auch sonst habe ich mir eine eigene Liste erstellt mit Dingen die ich noch brauche, aber alles nur um die Ausstattung (von KIWA, Bett, Maxi Cosi, Mobile etc), Behördenkramtechnisch stehe ich noch aufm Schlauch.

@Shella: Dein Gewicht finde ich total ok, eigentlich total super. Du bist ja total schlank, da heißt es ja, dass man theoretisch noch mehr zunimmt in der SS und 10-20 kg sind ja durchaus auch bei den nicht ganz dünnen normal.
Ich liege (nur mal so zum Vergleich) bei 13 kg und das mit einem höheren Startgwicht als du und ich bin auch 3 Wochen ca. hinter dir...
Ich drücke dir die DAumen für deine Prüfungen und hoffe das du sie alle gut meisterst und du danach Zeit hast dich nur noch um dich und deinen kleinen Mann zu kümmern...

@Nestbauer: NA dann kreise immer schön die Hüften
Ich kann mir vorstellen, dass du geweint hast, hätte ich bei einem richtigen letzten Tag bestimmt auch...ich bin ja eher so plötzlich weggewesen mit der Krankschreibung und BV, bin dann nur einmal hin um meinen Schrank auszuräumen.
1,1 kg schon meine kleine wurde am Mittwoch auch auf 1,3 kg geschätzt, Größe meinte sie schätzt sie jetzt nicht mehr

@First: ich wiege bereits seit einigen WOchen mehr als mein Mann
Genau das gleiche habe ich auch gedacht mit den Feuchttüchern, ich werde auch erstmal nur ne kleine Packung kaufen und dann gucken wie es mir und der kleinen gefällt.
Wie war es denn Mittwoch beim Arzt? Sind die VOrwehen schon Geburtsanzeichen? WIe fühlen die Wehen sich denn an? Wie starke Mensschmerzen?

@Hermine: Danke für den Tip mit den Feuchttüchern, habe gleich geguckt und bei meinem Drogeriemarkt gibts die auch
Bin über alles mit wenig "Zutaten" drin froh!
Zum Thema abpumpen wollte ich fragen, wieso soll man das erst nach zwei Monaten machen bzw erst dann die Flasche geben?

Da ich nicht weiß wie das mit der Zitat Funktion geht, kopiere ich einfach mal den Teil den ich von Shella haben möchte hier rein:

"Ich find es ist schon irgendwie was Besonderes und eine magische Zeit. Und ich find die Vorfreude, das Vorbereiten und den Gedanken, dass mein Mann und ich einen kleinen Menschen bekommen, der sozusagen eine Mischung aus uns ist wunderschön. "

Dem kann ich nur zustimmen, ich finde es auch eine unglaublich besondere Zeit (die evtl nie wieder kommt) und so beschwerlich es jetzt auch langsam wird, überwiegt die Freude und die Faszination über das was in meinem Körper passiert auf jeden FAll immernoch!
Ich kann aber nicht beschwören, dass ich es bis zum Schluss so sehe ich habe seit einigen Tagen ständig Schmerzen im Bauch, war deswegen auch beim FA, sie meinte aber es sieht alles bestens aus, sie geht davon aus, dass das Baby einfach komisch liegt und auf irgendwas raufdrückt. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr schmerzempfindlich bin und Schmerzen deutlich schneller wahrnehme als "normale" Menschen. Wenn die Kleine sich mit dem Rücken oder Po zum Beispiel gegen meinen Bauchnabel drückt so dass der Bauch um den Nabel rum ganz hart wird tut es tierisch weh, wenn ich die Haut um meinen Bauchnabel nur berühre. Aufrecht sitzen tut auch abundzu weh...aber wie gesagt NOCH überwiegt die Vorfreude
Habe mich aber gestern schon 1-2 mal dabei erwischt, als ich gedacht habe "boah und das geht jetzt noch 10 Wochen so, bzw. wird noch schlimmer"

@Shella: Wie war es denn beim GVK??
Gibt es schon Fotos vom Eulenbaum???

@SMIA WO BIST DU? Ist alles in Ordnung bei dir, man kennt es gar nicht von dir das du nichts von dir hören lässt, ich hoffe es ist alles gut bei dir. Hoffe du hast mit deinem Arzt eine Lösung gefunden bzgl. der Schmerzen!!!

@Me: Habe ja im Text schon ein bisschen was geschrieben, die KLeine ist 1,3kilo schwer, wächst und gedeiht also super
Heute war ich länger unterwegs und als ich nach Hause kam waren meine Beine total von den Socken und Stiefeln abgeschnürt, habe schon seit 1-2 Wochen das Gefühl das ich immer mehr Wassereinlagerungen bekomme und habe das nun als BEstätigung aufgenommen
Wisst ihr ob ich da was tun muss bzw kann? Mein nächster Termin bei der FÄ ist in zwei Wochen, reicht es wenn ich es ihr dann einfach sage?
Kinderzimmer wird langsam, endlich sind unsere Wandtattoos angekommen, wenn die an den Wänden sind und auch die Gardinen hängen gibts Fotos
Momentan sieht es noch sehr kahl aus, nur die weißen Möbel an der weißen und zum Teil Fliederwand.

Das wars dann von mir, meine Augen fallen mir auch schon zu, mal gucken ob sie mich heute schlafen lässt, die Tritte sind jetzt so doll, dass ich beim einschlafen doch Probleme habe wenn sie aktiv ist :)

Ganz liebe Grüße und einen schönen SOnntag
Kati
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



17/11/2013 01:29:18

Hab ein paar BIlder ins Pixum getan, nichts aufregendes, nur ein paar Klamotten und mein Bauch in der 27. Woche ca...
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



17/11/2013 13:28:12

Hallo ihr,
tja, immer noch ruhig bei mir. Die Schmerzen sind noch keine "richtigen" Wehen, auf dem CTG am Mittwoch war noch alles unauffällig. Bin Dienstag das nächste Mal beim FA, mal sehen was dann ist.
Ja, die Schmerzen fühlen sich ähnlich an wie starke Regelschmerzen. Es zieht richtig in die Beine und in den Rücken, manchmal so stark dass mir ein wenig schwindlig wird. Muss dann innehalten, hinsetzen, tief atmen, Augen zu, und brauche auch ganz viel Wärme an Beinen und an Bauch und Rücken. Dann abwarten, und irgendwann wirds dann wieder besser...

@else:

Also eine richtige to-do-Liste hab ich nicht, was ich aber sehr gut fand waren die Infobroschüren von meiner Krankenkasse (kannst ja bei deiner auch mal nach Infomaterial fragen).
Link zum PDF-Download: http://www.b*rmer-gek.de/barmer/web/Portale/Versicherte/Rundum-gutversichert/Infothek/Broschueren__und__Downloads/PDFs__Bilder__Broschueren__und__Downloads/Downloads/broschueren/ALLE__broschueren__neue_20Kategorien/Du_20bist_20willkommen,property=Data.pdf

und die Broschüre "Rundum" von der Bundeszentrale für gesundh. Aufklärung (BZGA) kann ich auch sehr empfehlen, da sind die Phasen der Schwangerschaft gut beschrieben und auch immer Tipps, worum man sich jetzt so kümmern sollte und Anlaufstellen. PDF-Download oder kostenlose Bestellung unter: http://www.bzg*.de/infomaterialien/familienplanung

Ach ja, und ich hab den Newsletter von http://www.f*milienplanung.de/schwangerschaft/ abonniert, da steht auch viel nützliches drin. Alle Inhalte des Newsletters kann man auch online auf der Seite nachlesen.

(*=a)

Bei diesen Quellen ist vieles sehr sachlich beschrieben und auch rechtliche Hinweise etc.
Die "Besorgungslisten" der Babymärkte und Drogeriemärkte fand ich immer etwas übertrieben, die wollen ja auch verkaufen

@Nestbauer: kann ich verstehen, dass die Tränen kommen. Ging mir bei meinem vorigen AG auch so. Beim jetzigen allerdings nicht, da war es nicht so "familiär", und ich war bewegungstechnisch einfach viel zu froh, zuhause bleiben zu dürfen

@Shella: du tust mir echt leid, jetzt noch so ein Prüfungsstress! Meine Daumen für dich sind weiter gedrückt! Bald hast du es überstanden!
Krass dass du dein Kind so sehr spürst, dass du nicht schlafen kannst. Das blieb mir zum Glück erspart. Hab sie zwar abends im Bett gespürt, aber sie wurde dann immer ruhiger, so dass ich dann schlafen konnte.

Ob ich mich bereit fühle? Mehr als das. Fühle mich schon über-reif wie eine braune Banane Dabei ist der ET noch nicht mal erreicht... Die letzten Tage sind echt voooollllll doooof, nur warten warten warten! Auf der anderen Seite will man der Kleinen ihre Zeit ja lassen, wenn es ihr da drin gut geht! Also weiter in Geduld üben!

@Nilla: schön wieder was von dir zu lesen! Dir wünsche ich ganz besonders viel Kraft für die letzten Tage! Wir schaffen das!!!!!

@Herbst-Braut: oh je, jetzt gehts bei dir auch los mit dem Wasser. Da wurde ich ja auch nicht verschont. Leider kann man nicht soo viel machen, viel trinken und Bewegung, dazwischen immer schön hochlegen... Wenns gar nicht mehr geht kannst du deinen FA nach Stützstrümpfen fragen. Ansonsten: nur noch die ausgeleierten Socken anziehen und die Schuhe immer lockerer binden. Ich hab kaum mehr Schnürsenkel übrig Habt ihr den Film Wall-e gesehen? Wo die Menschen im Raumschiff die Erde verlassen haben, und im Weltall ganz dick geworden sind aufgrund der geringen Schwerkraft? Genau so sehen meine Füße aus!!!! Vor allem Abends. Voll das Nilpferd!
Also ich glaube das kann man nur mit Humor nehmen, immerhin weiß ich dass das nach der Schwangerschaft auch wieder verschwindet (wenn man auch nicht sagen kann wie schnell, hab von 2 Tagen bis 1/2 Jahr schon alles gehört.....)

So ihr Lieben, dann genießt mal euren Sonntag nachmittag!
LG!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
*Hermine*
Diamant-User



Beigetreten: 28/03/2011 16:07:30
Beiträge: 2217
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



17/11/2013 13:28:19

Herbst-Braut wrote:
Zum Thema abpumpen wollte ich fragen, wieso soll man das erst nach zwei Monaten machen bzw erst dann die Flasche geben?


Es wird überall empfohlen (steht auf allen Milchpumpen, Flaschen etc.) damit zu warten bis sich das Stillen etabliert hat, also etwa 2 Monate. Sonst kann es zu einer Saugverwirrung kommen, eben weil das Trinken aus der Brust und der Flasche sehr unterschiedlich sind. Das Trinken aus der Brust erfordert eine spezielle Saugtechnik, das Baby muss damit die Milchproduktion anregen und es hat richtig Arbeit, das ist auch gut für die Muskulatur. Aus der Flasche fließt die Milch quasi von selbst direkt in den Rachen Es ist aus der Flasche also sehr viel leichter und wenn das Baby das merkt, hat es ggf. keine Lust mehr, aus der Brust zu trinken. Ich hab das selbst erfahren, meine Maus lag nämlich die ersten 3 Tage auf der Kinderintensiv und hat dort nur die Flasche bekommen. Als sie dann nach 3 Tagen gestillt werden sollte, hat sie immer geschrien wie am Spieß, sie wollte einfach nicht. Dazu kommt, die Sauger sind ja so schön vorgeformt, die Brust müssen sie sich erst in Form saugen Ich hab sie also nur mittels Stillhütchen an die Brust bekommen, sehr sehr mühsam und mit viel Gebrüll. Und dann musste ich die Dinger auch mühsam wieder abtrainieren. Es gibt natürlich auch viele Babys, die keine Probleme mit dem Wechsel zwischen Flasche und Brust haben, aber wenn man wirklich stillen will, sollte man lieber etwas warten mit der Flasche.

Zum Thema Listen: Ich liebe sie und habe das akribisch betrieben Zur Erstausstattung hatte ich meine eigene in Excel, die ich mir aus gefühlt 20 verschiedenen Listen zusammengestellt habe, denn wie gesagt steht in jeder etwas anderes drin.
Es gibt aber auch eine zum Thema Behördengänge nach der Geburt, nach der hab ich mich gerichtet: http://www.urbia.de/magazin/schwangerschaft/geburt/aemter-checkliste


Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



19/11/2013 16:16:28

So, jetzt meld ich mich doch mal Gönne mir gerade eine Stunde Pause, nachdem ich heute eine 1 in MATHE bekommen hab. Das müssen die Gene meines Mannes in mir sein

Oh man, Mädls, mir gings heut so schlecht! Ich hab mich so verrückt gemacht wegen der Prüfung, dass mir den ganzen Vormittag kotzübel war! Ich bin gefühlte 10000 mal aufs Klo, und als ich vor dem Prüfungsraum saß, da überkam mich plötzlich eine richtige Tiefenmüdigkeit- da dacht ich mir schon ohoh!!! Aber zum Glück alles gut gegangen!

Jetzt gehts mir wieder blendend

@First: hahaha, ich hab mir das so bildlich vorgestellt mit der überreifen Banane... Du mit gelbem Bananenbauch
Echt?? Sind eure Babies nicht so brutal? Was ist denn da mit meinem los??? Vogestern hab ich echt geschrien, so bin ich erschrocken! !
Ich find ihn trotzdem süß- auch wenn er mich so haut Mein Mann so: kannst net mal googeln, was man dagegen machen kann? Ja genau!!! Was kann man machen, damit ein Baby im Bauch nicht so feste tritt. MÄNNER Naja, besser so, als wenn ich ihn nicht spüren würde...


Else: Ich bin leider nicht so der Listen Freak. Deshalb hab ich da keinen Tipp. Ich bin eher der überall-post-its-hinkleb-Typ...
Oh- ich finds so schön deinen Ticker zu sehn!!!

@Herbst-Braut: Ja das Gewicht find ich auch ok. Ich dachte ich würde viel mehr zuhnehmen.. Heut morgen hatte ich sogar ein kilo weniger. Glaub das war die Angst vor der Prüfung. Hab aber gerade mit ner Tafel Schokolade dagegengesteuert. Man, ich könnt mich da echt reinlegen in diese dunkle Schokolade! Ähm, ja der Eulenbaum. Ich hatte mich so gefreut ihn endlich anzubringen aber wir haben es bis jetzt einfach noch nicht geschafft!!! Ich fall abends einfach nur noch ins Bett! Ich denke nächste Woche evtl.. Das ist halt ein Riesending und da müssen wir wohl schon so 2 Stündchen einplanen denk ich...
Der GVK war interessant. Es war Thema Stillen und Wochenbett. Da waren dieses Mal nur Frauen. Hatte das Gefühl es waren die wichtigen Infos und es war sehr entspannt mit Tee und Keksen und tat gut auch mal über die "ekligeren" Sachen zu sprechen, mit Frauen die die gleichen Gedanken haben...
Zum Stillen konnt ich mir irgendwie nicht so viel merken... Hätte nicht gedacht, dass es soviele Möglichkeiten gibt, das Baby zu halten. Ich glaub ich hab mir gerade mal eine gemerkt. Ich hoffe das kann man einfach intuitiv
Freu mich auf das nächste Mal mit Partner. Da geht es dann um Geburt und Säuglingspflege...

@Nilla: Bald hast du`s geschafft!!!

Heute fällt mein Wassergymnastik aus- Schade.. da hab ich mich schon so richtig dran gewöhnt und das tut meinem Rücken so gut!
Sooo, dann mach ich mich mal wieder an die Arbeit. . . .

Eine schöne Woche noch euch allen!!

Und SMIA!!!! Alles gut bei dir?????




</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



20/11/2013 15:26:51

Hey Mädels,

langsam wird es spannend...First wie gehts dir???? Vielleicht bist du sogar schon Mama wer weiß
Falls Du das noch liest drücke ich auf jeden Fall die Daumen für eine problemlose Geburt und ein tolles Kennenlernen!!!

@Shella: Pause finde ich gut nur lernen geht auch nicht. Glückwunsch zur 1 in Mathe, das ist doch toll!!!
Puuh ich kann mir richtig vorstellen wie du dich vor der Prüfung gefühlt hast. Ich kann den kleinsten Stress schon nicht ab, da reicht es schon länger als 5 MInuten im Wartezimmer sitzen zu müssen oder mit der Bahn unterwegs zu sein und zu wissen das kein Klo in der Nähe ist
Aber bald hast du es geschafft...und dann kannst du die Seele baumeln lassen und mächtig stolz auf dich sein, dass du es so super gemeistert hast!!!

Shella, ich kann mir vorstellen, dass du deinen Kleinen so scherzhaft spürst liegt auch daran, dass du sehr schlank bist/warst, bei mir zum Beispiel ist ja ordentlich Fett zum reintreten da
Aber manchmal ist es auch schmerzhaft, aber bei mir immer noch eher Richtung BEcken, Richtung Rippe hat sie mich noch nicht getreten.
Wenn Du dunkle Schoki ißt, ist es ja sogar besser, als wenn du Vollmilch ist...ich mag die dunkle ja gar nicht, am liebsten esse ich Nugat oder so.
Und ich bin momentan auch voll aufm Schokitrip, esse jeden Tag einiges davon
Ich hatte das mit dem GVK zu erst so verstanden, dass ihr ein WE zu Zweit habt...aber nun habe ich es richtig verstanden, du hattest jetzt am Sonntag und nun noch mal ein SAmstag....meiner geht nächste Woche los, habe ja momentan gar nicht so recht Lust vor allem auf den Termin auf einem SOnntag nicht, der geht 6 Stunden mit Männern
Sonntag ist sonst immer so ein heiliger Sofa Tag

First: HIHI eine überreife Banane das kann ich mir gut vorstellen, ich glaube irgendwann reicht es auch einfach. Vor allem, weil man zum Schluss wahrscheinlich kaum noch was machen kann, aber vielleicht hast du es ja in diesem Moment wo ich es schreibe schon hinter dir und musst nicht mehr warten sondern kannst schon mit deiner Kleinen kuscheln

Wie ein Nilpferd sehe ich noch nicht aus, aber es langt mir auch so schon.
Ich hoffe es wird nicht mehr aber viel Hoffnung habe ich nicht.

@Me: Bei mir ist soweit alles ok, meine Kleine hat mind. 1-2 mal am Tag Schluckauf, echt süß das so zu spüren
Gestern war ich das zweite Mal bei Aqua Fit für Schwangere, das ist so schön, man ist so schön leicht
und das Wasser ist schön warm...einfach herrlich und auch der Austausch mit den anderen Schwangeren ist schön, habe im Bekannten/Freundeskreis ja niemanden der auch schwanger ist, habe nur euch, dass ist auch toll, aber auch mal persönlich mit Mädels zu quatschen ist auch toll!

SMIA WO BIST DU? Mache mir langsam ein bisschen Sorgen!!! Gehts dir gut?

Liebe Grüße

@Nilla: 5 Tage noch!



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



21/11/2013 13:00:27

Hallo!

Ich scheine es zu schaffen hier mal alle 2 Wochen zu schreiben , les aber immer fleissig mit. Heute ist mein Relax-Tag waehrend die Grosse in der Nursery ist – da nehm ich mir mal Zeit hier zu schreiben!

@First: Ich wuensche gutes Gelingen fuer die Geburt! Das schaffst du! Versuch ruhig zu bleiben, ich hoffe es wird nicht allzulang dauern und ertreaglich sein!! Fuer das Ergebnis lohnen sich alle Muehen, aber das weisst du ja! Meld dich (wenn du es schaffst) wenn die Kleine da ist!! Wir sind alle gespannt wie’s war! Auch wenn die Wehen noch nicht sichtbar sind auf dem CTG, finde, das ist schonmal ein gutes Zeichen, vielleicht tut sich ja schon was am MuMu, dann geht’s schneller wenn’s wirklich losgeht!!

@Nilla: Mal schauen wer hier den Startschuss gibt, du oder First Loved! Alles alles Gute fuer den KS, bald hast du deinen Koerper wieder – juhu!!

@Shella: Pruefungen sind immer fies, aber besonders waehrend der SS, man will sich einfach gerne auf anderes Zeug konzentrieren statt Lernen, es ist echt schwer sich da zu Konzentrieren! Ich hab waehrend der ersten SS noch nen 7-woechigen Sprachlehrer-Intensiv-Kurs gemacht im 1.Trimester/Anfang 2.Trimester. Das war echt fies, da von morgens um 6 bis nachts um 2 unterrichten, zuhoeren, lernen, zuhoeren, vorbereiten. Gott sei Dank ging’s mir in der ersten SS uebelkeits- und muedigkeitstechnisch viiiiiel besser, diesmal waer’s schlimm gewesen… Aber du wirst sehen, du wirst froh sein, dass du den Grossteil vorm Baby aus dem Weg geraeumt hast!! Mach dir keine Sorgen wegen dem Stillen, die unterschiedlichen Positionen beim Anlegen sind zwar echt wichtig, da man selbst wenn das Stillen gut laeuft am Anfang ab und zu etwas wund wird und es dann echt hilft das Baby unterschiedlich anzulegen um die Brust von allen Seiten zu entleeren und die Brustwarze anders zu beanspruchen, aber entweder du holst dann deine Hebi/Stillberaterin oder liest online nach… Gibt ja auch zu diesem Thema genug Videos und Erklaerungen! Ich hatte damals so ein Merkblatt von irgendner Stelle vor der Geburt bekommen, da hab ich mal reingeschaut. Wir hatten Still-GVK-Stunde mit Partner damals, das war eigentlich ganz gut. Haett’s nicht gedacht, aber mein Mann hatte sich einiges gemerkt was mir nicht mehr einfiel und hat dann ploetzlich gemeint als ich etwas Probleme hatte “Mach doch mal den Rugby-Griff!" Haha, der Herr Stillexperte , hat aber geholfen…

@Smia: Alles ok?

@Herbstbraut&Nestbauer: Wie weit seid ihr jetzt?

Zu mir: Alles ok hier, Bauch wird dicker und dicker, alles wird beschwerlicher, besonders das ewige Buecken wenn man einem Kleinkind Zaehne putzen, Haare machen, an/ausziehen, Schuhe an/aus, hinterherrennen usw. … Bekomme schon seit Langem Uebungswehen mit hartem Bauch, die werden jetzt immer staerker und ich muss dann auch kurz stehenbleiben und warten bis die vorbeigehen, wurde jetzt schon 2x von netten Passanten angesprochen ob mir’s gut geht oder ich Hilfe brauch weil ich da schnaufend stand und mir den Bauch gehalten hab. Schlafen geht, tu mir schwer einzuschlafen weil ich keine wirklich bequeme Position mehr finde und Baby abends oft sehr aktiv ist aber wenn ich dann mal schlaf, dann schlaf ich auch meist. Boes ist, wenn ich von unserer Tochter geweckt werde nachts, dann kann ich oft ewig nicht einschlafen. Schwitz jetzt auch wieder ziemlich nachts, kenn ich noch vom letzten Mal und traeum total viel. Gestern hatte ich wieder Hebammentermin, alles Bestens, Baby richtig rum, Kopf schon recht tief im Becken fuer eine 2. SS, das merk ich jetzt auch, merke manchmal Druck nach unten, oft dauernd das Gefuehl ich muesste auf’s Klo wenn ich lauf/steh, manchmal zwickt’s im Gebaermutterhals (hoffe, das bedeutet es tut sich was) und Baby’s Schluckauf spuer ich echt tief unten . Kriege zum Glueck nicht so schlimme Wassereinlagerungen. Manche Tage sind meine Ringe unbequem, dann lass ich sie aus, andere Tage gehts. Fusssohlen tun manchmal weh, ist wohl Wasser drin. War auch bei der SS-Massage, das war HIMMLISCH. Die hatten ne Massageliege mit Bauch- und Brustaussparung, das war soooo der Hammer eine Stunde auf dem Bauch zu liegen und von Kopf bis Fuss durchgeknetet zu werden. Fussmassage war so toll, danach waren auch die Fusschmerzen erstmal weg. Vielleicht goenn ich mir das nochmal naechste Woche… Naechster Hebammentermin bei 38+2, von mir aus kann es um den Dreh auch echt losgehen, da ist dann auch meine SchwieMu da und dann meine Mutter. Idealerweise kommt Baby nicht in den 4 Tagen wo keine Muetter zur Kinderbetreuung da sind, aber wir haben Freunde als Backup. Kliniktasche und Tasche fuer Baby ist gepackt. War entspannend diesmal zu wissen was man wirklich braucht und was man sich sparen kann. Meinen “Birth Plan” (macht man das bei euch auch?) hab ich auch geschrieben und ist im Mutterpass.

Gewicht: Bin bei +18kg, wie in letzter SS… Passt schon, verteilt sich gut, freu mich aber wenn Baby raus ist, Weihnachten vorbei und ich langsam wieder abnehmen kann…

Schmerzhafte Babytritte: Schmerzhaft find ich die meist nicht, aber ich glaub da hilft meine Koerpergroesse mal (183cm), das Baby kommt selbst jetzt nicht komplett an die Rippen ran. Habe auch keine Atembeschwerden oder Sodbrennen, das schieb ich auch darauf. Ausserdem sind bei meiner Koerpergroesse natuerlich auch meine Hueften jetzt entsprechend breit/auseinandergegangen (Hilfe, ich bin ein Pferd ) und das Baby liegt da recht tief drin. Manchmal erschreck ich wenn ich ploetzlich getreten werde und einschlafen ist wiegesagt schwierig wenn ein Menschlein in dir rumtanzt. Kopf mit voller Wucht auf die Blase hauen ist etwas schmerzhaft und unangenehm.

Abpumpen/Flasche geben: Da muss ich Hermine etwas widersprechen. Habe es bei unserer Tochter auch so gehalten, dass ich ihr 6-8 Wochen keine Flasche mit abgepumpter Milch angeboten habe wegen angeblicher Saugverwirrung usw. Aber bei uns (und vielen anderen die ich kenn) war das viiiiiiel zu spaet. Wir hatten keine Chance mehr, Flasche wurde nie genommen. Ich denke bei Hermine war das ein anderer Fall, da ihr Baby am Anfang Probleme hatte und 3 Tage ganz am Anfang nur Flasche bekommen hat. Ich werde diesmal aber auf jeden Fall nach 1-2 Wochen (wenn Stillen wieder klappt) 1x am Tag abgepumpte Milch per Flasche geben. Ich denk, da muss man ein bisschen nach Bauchgefuehl gehen, unsere Grosse war ein Brustjunkie, die haette niiiiie die Brust gegen was Anderes eingetauscht und die Milch war fast zu reichlich und sie musste auch an der Brust nicht so hart dafuer arbeiten. Ausserdem gibt’s ja diese speziellen Medela-Sauger wo die Babies nur mit den typischen Saugbewegungen was rauskriegen. Die hatten wir ja, und ich hatte den Eindruck, dass das schwerer ging als Brust und auch deshalb nicht genommen wurde. Schnuller wurde auch nicht viel genommen und nach 8-12 Wochen gar nicht mehr. Das Endresultat: Unsere Tochter hat bis 8 Monate meist alle 2 Stunden getrunken, ich war im ersten Jahr und noch laenger KOMPLETT angebunden (bis ich mit 15 Monaten abgestillt habe), Papa konnte gar nicht helfen/beruhigen, nur Brust ging, ich konnte noch nicht mal ne Stunde zum Sport oder so, weil sie dann fast immer irgendwann total ausgerastet ist und mich wollte und ich das auch nicht ertragen konnte zu wissen, dass sie sich daheim die Seele aus dem Leib bruellt. Das fand ich nach ner Zeit seeeeehr hart und dieses Mal werde ich also Flasche auf jeden Fall versuchen anzugewoehnen und Schnuller auch wieder anbieten. Habe auch keine Lust wieder die ganze Nacht Schnullerersatz zu sein, musste das dann mit nem Jahr mit viel Geschrei unterbinden zu muessen weil ich einfach nicht mehr konnte. Haette auch gerne die Moeglichkeit mal einen Nachmittag mit meiner Grossen verbringen zu koennen und Baby bei Papa zu lassen. Aber klar, jedes Baby ist anders, vielleicht wird auch dieses ein Klammeraeffchen, dann muss ich da durch!

Feuchttuecher: Die, die ich hab heissen “WaterWipes” von “DermaH2O”. Gibt’s auch bei A.mazon Deutschland soweit ich gesehen habe http://www.*mazon.de/WaterWipes-Super-Value-Box-Total/dp/B007PF9NEC/ref=sr_1_2?s=baby&ie=UTF8&qid=1385033912&sr=1-2&keywords=water+wipes , sind aber wie gesagt nicht ganz billig und bei euch teurer als bei uns aber seeehr gut. Hab da halt einen Tick und finde, dass die Huggies Pure fuer ein Neugeborenes immer noch zuviele Zusaetze haben, spaeter haben wir die Huggies Pure auch verwendet und tun's heute noch. Die sind dann schon sehr gut und auch sanft genug um das Gesicht unterwegs abzuwischen und so. Find die WaterWipes am Anfang gut fuer unterwegs wenn man nicht mit Lappen/Watte rumhantieren will oder wenn man mal faul ist (oder mein Mann ist ).

So, das war wieder mein Aufsatz! Schoenen Tag euch noch!


Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



21/11/2013 15:36:46

Hallo :)

@Kassi: Schön wieder von Dir zu lesen!!!

Ich habe so im Gefühl, dass bei First sich schon was geregt hat, sie hat sich gar nicht noch mal gemeldet seit letzter Woche...sonst hat sie sich ja immer mal gemeldet.
Aber wer weiß, vielleicht ist Nilla auch doch die erste und First schafft es einfach nur nicht vorbeizuschauen im Forum.
Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt!!!

Kassi oh mein Gott du hast in der 1. SS so ein Hammer Intensivkurs gemacht das würde ich wahrscheinlich nicht mal unschwanger schaffen

Ich bin jetzt seit gestern in der 31. Woche, Stichtag ist der 29.1.14

Finde es gut, dass du beschreibst wie es dir geht, da fühle ich mich nicht so alleine...und du triffst es ziemlich gut, mir gehts ähnlich...aber die Übungswehen habe ich noch nicht, dafür habe ich aber Wassereinlagerungen und meine Fußsohlen tun mir ja auch weh, hatten ja schon mal drüber gesprochen.
Achso und bei mir ist natürlich kein Kleinkind daran beteiligt das ich mich bücke und das immer schwerer fällt bei mir ist eher das putzen und meine Katzen.

Haha lustig das du erzählst, das du bei der SS Massage warst. Ich mache ja normalerweise regelmäßig Krankgengymnastik wo ich auch teils massiert werde. AUfgrund der SS habe ich nun aber abgebrochen. ICh kann einfach nicht aufm Rücken liegen, im Sitzen ist es auch unbequem und auf der Seite funktionierts nicht so richtig.
Und da habe ich gerade gestern überlegt, wie toll es wäre, wenn es eine Massageliege gäbe, wo eine Bauchaussparung ist (so wie normalerweise für den Kopf bzw. Gesicht)...und ich dachte aber, sowas gibts eh nicht. UNd nun erzählst du, dass du bei so einer Massage warst....HAMMER...ich glaube ich werde mal googeln und auf die Suche gehen ob es sowas auch bei uns gibt.

Bin ja ein bisschen froh, dass du erzählst, dass du 18 kilo zugenommen hast...die anderen nehmen alle irgendwie so wenig zu habe ich das Gefühl und ich bin jetzt auch bei +13KIlo bisher und liege aber auch einige Wochen hinter dir. Bei mir wird es denke ich mal auf +20 KIlo hinauslaufen (wenn nicht sogar mehr )

@Abpumpen/Stillen: Ich habe auch von meiner Freundin gehört, dass sie Probleme hat ihrer Kleinen Fläschchen zu geben, weil sie auch erst spät damit angefangen hat.
Ich denke mal, ich werde einfach abwarten, wenn das stillen richtig gut klappt, versuche ich es früher mit Medela Flaschen. Man kann ja dann auch noch mal Rücksprache mit der Hebamme halten.
Wenn ich das von dir höre, dass du bis die Kleine 15 Monate alt warst quasi kein Schritt alleine gehen konntest, hoffe ich sehr das abpumpen und Flasche klappt. Ich freue mich natürlich wenn meine Kleine mich liebt und gerne bei mir ist aber abundan mal ne Std oder etwas länger was alleine machen sollte schon mal möglich sein.
Und Schnullerersatz in der Nacht muss auch nicht sein da möchte ich ja auch ein bisschen schlafen um fit zu sein für den Tag!

@Feuchttücher: Ach dafür das es so ein MEgapack ist geht der Preis gerade noch so finde ich. Wenn ich Babys Popo damit was gutes tue ist es das wert, kommt wie die Medela Flaschen auf meinen Wunschzettel bei Amazon

@Me: ich war heute fleißig, habe Fenster geputzt und die Küche mal geschrubbt. Ich dachte mir, ich muss es ausnutzen wenn es mir gut geht und ich ELAn habe was zutun. Das habe ich in letzter Zeit nicht mehr so oft...
Sonst nichts neues, außer das ich wirklich gerne wissen würde wie es SMia geht?!

Vielleicht gucke ich mal bei Facebook ob ich sie da anschreiben kann?!
Waren zusammen in der Gruppe Sommerbräute Weddix 2012 ...

liebe Grüße und einen schönen Tag
Kati
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas