Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



19/07/2013 20:37:14

Ich wollte ungedingt in Schwabing entbinden, weil da die bestmögliche Versorgung für Florian vor Ort gewesen wäre. Da hatte ich auch den Termin zur Einleitung und an dem Morgen, als ich nach zwei schlaflosen Nächten erleichtert auf der Couch saß, weils jetzt endlich los geht, hat die Klinik angerufen, sie wären so voll und können mich auf keinen Fall dran nehmen und am nächsten Tag siehts wahrscheinlich auch schlecht aus.
Also sind wir in eine kleinere "Dorf"Klinik gefahren und haben da entbunden. Eigentlich wollte ich da auf keinen Fall hin, weil die noch nichtmal einen Kinderarzt im Haus haben, aber ich wollte auch auf keinen Fall einen Tag länger schwanger sein. Florian hat meine Ungeduld das Leben gerettet.
Heute war Organultraschall und bei Sophia alles in Ordnung. Nur bei mir muß noch was abgeklärt werden und wenn da auch alles gut ist, gehen wir wieder in die selbe Klinik, wenn nicht gebe ich Schwabing wohl noch eine Chance.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



21/07/2013 09:06:51

Hallo ihr Lieben,

@ First: Herzlichen Glückwunsch zum Mädchen! Ich weiß in welcher Klinik ich entbinden möchte. Und ich weiß, dass ich keine Wassergeburt will, weil ich das eklig finde. Und, dass ich ne Riesenangst vor ner PDA hab und deshalb auch gerne ohne PDA entbinden möchte- Naja, soviel zur Theorie

@Nilla: Habt ihr euch also schon für einen Namen entschieden? Total schön.
Einen Mädchennamen haben wir auch schon, nur beim Jungen haben wir so unsere Probleme. Es gibt zwar 2 die wir ganz schön finden, aber weiß nicht, ob es DER Namen ist...

Ansonsten haben wir gerade die Schwiegereltern zu Besuch. Gleich sind sie aber auch wieder weg

Sooo, das wars von mir, mehr fällt mir gerade gar nicht ein- ab morgen bin ich im 5. Monat


</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



24/07/2013 11:12:23

Hi ihr,

wie gehts euch so? Ich hoffe ihr habt alle die ersten Schwangerschafts-Leiden gut überwunden und fühlt euch inzwischen stabiler?

Bei mir ist alles ok. Genieße momentan die Abkühlung der Luft durch das Gewitter!

@Namen: wir haben auch schon einen ausgesucht. Bzw. zwei, ich wollte gerne dass unsere Kinder einen zweiten Namen haben, besonders da unser Nachname total langweilig und weit verbreitet ist. Ein bisschen mehr Individualität also Hab den kompletten Namen mal gegoogelt: "keine Einträge gefunden" YEAH
Verraten wird er aber nicht, auch wenn uns schon etliche danach gefragt haben. Da wollen wir uns nicht reinreden lassen!

Bzgl. Jungennamen ging es uns genauso wie dir, Shella. Wir haben echt lange gebraucht, bis wir mal einen gefunden hatten, der nicht nur ein "ja, ganz schön!" sondern wirklich ein "genau-das-ist-er!" auslöst. Waren auf einem guten Weg dahin, aber dann hat sich das kleine ja doch als SIE geoutet. Beim Mädchennamen fiel es uns leichter.

Habt ihr eigentlich schon eine Hebamme? In welchem Umfang betreut sie euch, bzw. möchtet ihr betreut werden? Ich hab mal die Liste der Hebammen aus dem Krankenhaus durchtelefoniert. Hab nur 2 davon erreicht. Eine ist schon ausgebucht, die andere macht jetzt noch Urlaub, sie kommt erst im September für ein Kennenlernen vorbei. Würde mir zeitlich aber auch reichen, fühle mich durch die FÄ erstmal ausreichend betreut. Wichtig ist für mich eher die Zeit um die Geburt und besonders danach.

Achja, und dann hab ich mich heute für ein Schwangeren-Schwimmen ab Ende August angemeldet. Freu mich sehr drauf! Und unser Geburtsvorbereitungskurs für Paare findet ab Mitte September statt. Da hab ich uns heut auch angemeldet.

Und, weil ich grade so in "ich erledige mal was für die Schwangerschaft"-Laune bin, hab ich mir ein Stillkissen bestellt! Hatte das schon länger überlegt, da ich ja so schlecht liege und schlafe, und das Kissen dabei auch schon echt gut helfen soll. Bin gespannt! Habe damit offiziell mein Baby-Shopping eröffnet

Was steht bei euch so als nächstes an?









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



24/07/2013 12:23:38

Hallo Ihr Lieben!!

Gott, es ist zwar weiß Gott nicht "kühl" aber wesentlich angenehmer als die letzten tage! danke, dass die sonne weg ist! wenigstens nur 25 grad im Büro, statt 33.

so.

@shella: ja, das mit der pda kann ich verstehen. an sich fänd ich die schon toll, wenn sie richtig funktioniert. nur ist das ja nicht gesagt. und wenn was schief geht, hat man ein Problem mim laufen. gefällt mir nicht. also wird alles natürlich ablaufen (sag ich JETZT! )
und zur wassergeburt kann ich dir nur zustimmen. voll ekelig, da schwimmst du dann in deiner ganzen soße. ne ne.

@nilla: Sophia ist ein toller Name! ich mag sofie. von daher ist der sprung dahin nicht so groß den Mädchennamen wissen wir schon. nur jungs machen es mir echt schwer. vor allem gefallen meine vorschläge meinem mann nicht. und er bringt nur Ideen wie: Igor. dabei will ich ja lieber nen jungen.
wir haben uns aber gedacht, dass wir uns so zwei drei namen jeweils suchen, und dann spontan entscheiden, was zum Kind passt. wäre ja blöd wenn wir Johannes haben aber das Kind eher nach nem alexander aussieht. falls ihr versteht, was ich meine.
auf jedenfall soll unser knubbel einen Doppelnamen bekommen. allerdings ohne Bindestrich. aber halt zwei und dann kanns selbst entscheiden, wie es später gerufen werden möchte.

@first: ich bin grade auf der suche nach einer Hebamme. zwei gefallen mir, nur sind das beleghebammen von einem kh wo ich eigentlich nicht hin wollte. aber wie nilla ( glaub ich ) geschrieben hat, ist es unter der Geburt dann wahrscheinlich wurst, wer das Baby rausholt, hauptsache es kommt raus von daher ist mir die Betreuung hinterher wichtiger und vielleicht auch vorher. grundsätzlich wollte ich mich aber von meiner fä betreuen lassen.
bezüglich kh. es stehen 2-3 zur Auswahl. am 12.08., unser erster Urlaubstag, hat eins davon Kreißsaalbesichtigung. ist zwar noch was früh, passt aber grad. werden uns das mal ansehen. da ist vor 25 jahren auch meine kleine schwester geboren worden.

wegen den kursen bin ich mir sehr unsicher. ab dem wievielten Monat macht man das denn?gvk doch erst relativ spät oder?

@me: mh also die Übelkeit ist besser, hab trotzdem wieder 200gr. abgenommen die letzte Woche. naja. will mich nicht Beschweren. kann ich gebrauchen
ansonsten geht's mir relativ gut muss ich sagen. ist nur viel zu warm zum schlafen. und ich kann wenig essen, hab kaum hunger. bin sehr schnell satt. aber hab immer fressattacken mit Obst, Gemüse und Chips achja, thunfisch kann ich GAR nicht riechen, nur isst mein kollege ständig so ein Brötchen vom bäcker. ekelhaft.

samstag wollen wir evt. den Kinderwagen vorbestellen gehen.
schwanken zwischen zwei stück. bzw. ICH weiß welchen ich will, nur ist der mal eben knapp 200 euro teurer als der andere. ist das gleich Modell, nur mit anderen farben.
stell euch mal bilder ins pixum und hoffe auf eure bestätigenden Meinungen wie man das hier macht, erschließt sich mir nicht so wirklich.

so, wird dann jetzt mal weiter hier auf arbeit gammeln. Sommerferien sind ein graus, nix zu tun. hoffentlich ist bald Wochenende!!

ganz liebe grüße

smia
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



24/07/2013 14:16:33

Hallo ihr Lieben,

@WEtter: Jaaa, ich habe heute mal die Balkontür geöffnet und es kam tatsächlich ein kleines Lüftchen rein!!!TOLL.

Allerdings kann ich mich schon wieder nicht aufs Lernen konzentrieren, da heute die Hebamme zum Kennenlerngespräch hier war und irgendwie muss ich seitdem wieder die ganze Zeit über Babydinge nachdenken.

Deshalb gleich zum Thema Hebamme: sie war supernett, und das Beste ist echt, dass sie gleich im Haus nebenan wohnt. Sie kommt jetzt nochmal 5 Wochen vor der Geburt und dann zur Nachsorge. Ich finds sehr beruhigend, dass ich da jetzt jederzeit anrufen kann, wenn was ist und wenn`s dann mal losgeht, meinte sie, dass ich dann auch anrufen kann und sie dann kommt und schaut, ob man schon ins KH fahren soll, usw...

Sie macht hautpsächlich Haus- und Praxisgeburten, und meinte, dass die Frauen da nie ne PDA bekommen, weil sie die ja auch gar nicht geben darf. Sie war jetzt nicht prinzipiell dagegen, aber sie meinte schon, dass heutzutage sehr viel eingegriffen wird und das dann oft der Grund ist, warum Geburten nicht richtig verlaufen.

Also ich fand toll, dass sie überhaupt nicht esoterisch ist aber auch nicht so voll auf Wissenschaft und Schulmedizin.
Eher so voll auf meiner Wellenlänge: Was natürlich geht, will ich der Natur überlassen, aber schön zu wissen, dass es halt noch andere Möglichkeiten gibt...falls man`s doch braucht. Also Hausgeburt wär mir schon nen Tick zuuuu krass! Ich will schon wissen, dass da für den Notfall alle Geräte da sind!
Sie hat mir jetzt ne andere Klinik empfohlen, ich denk ich wird mir beide mal anschauen...

@GVK: Als ich da angerufen hab, haben sie mir für den Geburtstermin Anfang Januar zu einen Kurs im Oktober geraten.

@Smia: Du bist ja jetzt auch aus der kritischen Phase raus. JUHUU. Wie fühlt sich das an??

@Namen: Wieso ist das eigentlich so, dass Jungennamen soviel schwieriger sind??????? Bei mir und meinem Mann ist es auch so, dass wir uns bei voll vielen nicht einig sind. Ich fänd Tobias voll schön, aber das fällt weg, weil mein Bruder so heißt.

@Kinderwagen: ich hab auch einen der teuersten ins Auge gefasst. Wir hoffen, dass der als Weihnachtsgeschenk von den stolzen Großeltern rausspringt werd gleich mal deinen Favoriten begutachten, Smia!

@me: ich freu mich auch schon voll auf die Wassergymnastik im September. Hab mich mittlerweile mit dem Walken angefreundet und geh fleißig morgends um 8 - selbst da ist es schon immer krass heiß!!
Hab mittlerweile 2 kg drauf- mit dem Appetit hatte ich ja nie Probleme- eher wenn ich nicht regelmäßig gegessen hab, war das gar nicht gut. Ich hab zum Glück keine Fressanfälle oder so aber insgesamt bin ich schon hungriger als vorher und ess auch ein bisschen mehr.

Jetzt muss ich euch noch von meinem Tag vorgestern erzählen: Ich wollte ein Glas in den Küchenschrank stellen, da kam mir ein Weinglas entegengeflogen. Das schlug auf dem anderen Glas auf. Um mich flogen die Scherben nur so... Hab mir die Hand aufgeschnitten und da ich Barfuß war bin ich natürlich auch noch reingetreten!!!
Dann später hatte ich Nasenbluten. Ich hab das Taschentuch dann ins Klo geworfen und nicht gespült. Kurz drauf ging ich aufs Klo und mir blieb kurz das Herz stehn, als ich das ganze Blut in der Kloschüssel gesehn hab. Haha- eine Sekunde später fiel mir ein, dass das das aufgeweichte Taschentuch war. Oh man, ich sags euch!!! Mir wird selbst allein zuhause nicht langweilig!!!Soviel Blut an einem Tag!

@Nasenbluten: Sagt mal, habt ihr das auch ständig??? Ich hatte bestimmt die letzten 5 Tage jeden Tag Nasenbluten!!

Soooo, das ist jetzt ganz schön viel geworden und ganz schön durcheinander.....
Lg, Shella





</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



26/07/2013 14:14:21

@Shella: wow, die Hebamme als Nachbarin, wie praktisch!
Ich kenne meine ja von der Kreißsaalführung, da klang sie ganz bodenständig. Hausgeburt will ich auch auf keinen Fall... da muss man ja die ganze "Sauerei" selbst wegräumen Nee, im Ernst, das wär mir medizinisch auch zu heikel...

Nasenbluten ist auch so eine Begleiterscheinung, die mir nicht erspart blieb bzw. bleibt. Zwar nicht jeden Tag, aber so alle 1-2 Wochen mal. Und da ich das sonst nie hatte, empfinde ich das auch als viel.

@smia: die Kreißsaalbesichtigung hab ich auch schon mitgemacht. Hatte auch das Gefühl alle Schwangeren um mich rum hätten viiiiiel größere Bäuche als ich. Aber war mir egal Mir ging es ja auch darum, zu erfahren wie ich eine Hebamme finde und welche Kurse das KH so anbietet. Daher war es für mich gut, sich so früh zu informieren.
Ich hab mich beim GVK auch daran orientiert, wann er angeboten wird. Leider war es bei den Wochenend-Kursen so, dass es einen jetzt im August gegeben hätte (viel zu früh für mich, und sowieso schon ausgebucht) und dann wieder Anfang November. Das war mir dann wieder zu knapp, so 2 Wochen vor Geburtstermin. Also haben wir jetzt den mehrwöchigen Kurs ab Mitte September, der 1x die Woche abends stattfindet. Mein Mann verzichtet dafür sogar auf seinen Sportverein, wo er immer an diesem Abend in der Woche hingeht. Find ich total lieb von ihm

Schlafen bzw. Liegen und Ausruhen ist für mich grad auch ein böses Thema. Ich hoffe, mit meinem Stillkissen (das hoffentlich morgen geliefert wird ) find ich mal ne anständige Position. Momentan baue ich auf Sofa und im Bett immer Kissen-Kunstwerke, in die ich mich betten kann, und wehe ich will mal die Position ändern... uff... (wie wird das erst, wenn der Bauch noch größer wird??? )

PS: ich werde mal anfangen unsere Outings vorne aufzulisten. Bin gespannt, wer von euch als nächstes was weiß - so lange dürfte es ja nicht mehr dauern Wann sind denn eure nächsten US-Termine?

Schweißtreibende Grüße ausm Büro ohne Klimaanlage ...
Hoffe ich dürft auch bald ins Wochenende!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



27/07/2013 20:51:15

So ihr Lieben, ich schaffs auch mal wieder online. Sonst bin ich nur mit dem Handy im Netz und da ist mir ein Beitrag hier zu mühsam.

Bei uns hat sich einiges getan.
Das für uns weltbewegendste ist der anstehende Umzug. Wir haben uns eine Wohnung angeschaut und waren am Donnerstag beim Notar, Kaufvertrag unterschreiben. Puh, das ging irgendwie total schnell und ich kanns noch nicht ganz begreifen und mich auch noch nicht richtig freuen. Wenn er Umzug erstmal rum ist, kommt das aber sicher. Vor dem graut es mir ziemlich, wir können wahrscheinlich erst ab 1.10. in die Wohnung, ich bin also schon ziemlich schwanger. Helfen kann ich nicht viel und auch wenn ich dem Kistenschleppen keine Träne nachweine, fühlt sich das doof an.
Der Umzug bedingt auch einen Hebammenwechsel. Meine fährt nicht so weit und das ist sehr schade. Ich hab zwar schon eine gefunden, die am Telefon sehr sympatisch war und vorallem nicht sofort den mahnenden Zeigefinger ausgepackt hat, als ich von Kaiserschnitt und nicht stillen erzählt habe. Was mich ein bisserl stört, sie hat auch noch kurzfristig Zeit, ich soll mich Ende Oktober melden wenn der Umzug rum ist. Im November will ich entbinden. Meine bisherige Hebamme ist so voll, daß man sich am Anfang der SS schon anmelden muß. Dann arbeitet sie auch noch nebenbei als Arzthelferin. Und zu guter Letzt ist sie bis 2.12. im Urlaub. Ich würde gern am 22.11. entbinden, muß dann wahrscheinlich fünf Tage in der Klinik bleiben und bin dann eine Woche ohne Hebamme. Bei Kind Nr. 2 keine Katastrophe, aber irgendwie blöd.

Am Freitag vor einer Woche war mein Organultraschalltermin. Es bleibt eine Sophia und mit ihr ist alles in Ordnung. Allerdings besteht bei mir ein Verdacht auf Gerinnungsstörung der abgeklärt werden muß. Seit Florians Geburt, nein eigentlich schon seit der Schwangerschaft, beschäftigt mich die Frage, warum ausgerechnet unser Kind so klein ist, bzw auf die Welt kam. Er hatte 48cm und 2470g. Bei Eltern die beide 190cm groß und nicht dürr sind, fand ich das sehr seltsam. Das hat keinen Arzt bisher interessiert, unser Kia hat nur gefragt, ob ich ihn klein geraucht hätte. Ich hab in meinem Leben aber noch nie geraucht und da ich ja monatelang bettlägrig war, konnte ich nichtmal passivrauchen. Die Pränatalärztin fand seine Größe allerdings bedenklich und da meine Mutter eine Thrombose mit Lungenembolie hatte, wird jetzt eben abgeklärt, ob ich eine Gerinnungsstörung habe, die dafür sorgt, daß das Baby unterversorgt ist.
Diese Woche Montag war ich zur Blutabnahme und warte jetzt ziemlich gespannt auf die Ergebnisse. Da es genetische Untersuchungen sind, weiß keiner in der Praxis wie lange die dauern. Grummel.

@ Nasenbluten
Das hab ich auch hin und wieder, aber bei mir liegts in der Regel an der trockenen Luft im Winter. Wenn das in der SS häufiger auftritt, solltest du das auf jeden Fall beim Gyn ansprechen Shella.

@ GKV
Wenn euch eure Männer lieb sind, dann tut ihnen das mit einem Partnerkurs nicht an. Ich hab noch von keinem Mann gehört, daß er das total spannend und klasse fand. Im Gegenteil. Meiner war einen Abend mit dabei und hat hinterher gemeint, das hätte er sich auch sparen können. Die wichtigste Info für alle Männer ist eigentlich, daß ihre Frauen im Kreißsaal nicht mehr ihre Frauen sind. Also einfach auf alles vorbereitet sein und wenn die Frau während einer Wehe auf Fragen nur böse knurrt, will sie wahrscheinlich nicht antworten. Die Mädels in meinem ersten GVK die zum zweiten Mal schwanger waren, haben da lustige Geschichten zu erzählt.

@ Kinderwagen
Wir haben einen Teutonia Be You und auch wenn wir keine großen Beschwerden haben, würden wir den nicht mehr kaufen. Der Wagen ist im Vergleich zum TFK richtig schwer, die Bremse ist für den Popo und innerhalb von ein paar Wochen mußten wir das Gestell schon einschicken, weil am Schwenkgriff was kaputt war.
Mein momentanes Traummodell wäre der Bugaboo Donkey. Leider ist es dafür aber schon zu spät. Das Gestell kann man nämlich breiter machen und hat somit einen Geschwisterwagen. Dann braucht man nur noch Einzelteile dazu kaufen und fertig. Leider kostet der so um die 1400 Euro und ist somit zu teuer. Hätte ich das bei der ersten SS gewußt, hätten wir den gekauft. Selbst wenn wir uns jetzt einen gebrauchten Geschwisterwagen kaufen, kommen wir insgesamt auf mindestens den selben Betrag. Also, wer von euch ein zweites Kind mit kurzem Abstand zum ersten plant, sollte den mal im Hinterkopf behalten.
Wahrscheinlich kaufen wir uns einen TFK Geschwisterwagen. Von TFK bin ich total begeistert und kenn den von einer Familie, bei der er drei Kinder überlebt hat ohne danach total abgenudelt auszuschauen.

@ smia
In deinem Pixum seh ich nur den einen Wagen und wenn ich das richtig gesehen habe, hat der vier feststehende Räder. Das würde ich mir sehr genau überlegen, sobald man um die Kurve fährt, artet das in körperlicher Arbeit aus. Für uns waren schwenkbare Räder ein absolutes Muß und wir haben es nicht bereut. Freunde haben das nicht und ich will echt nicht tauschen.
Habt ihr beide Kinderwägen probe gefahren? Laßt euch die auf jeden Fall im Laden bis ins kleinste Detail erklären. Wie schwer? Wie wendig? Griffhöhe passend? Einfach zusammen zu bauen? Paßt er ins Auto? Schau dir den Unterschied zwischen Babywanne und Softtragetasche an. Wir hatten eine Tragetasche und ich bin echt froh drum. Das ist ein großer Gewichtsunterschied und die Wannen finde ich total wuchtig. Aber das ist Geschmackssache.

@ Shella
Der Name Sophia für ein Mädchen stand schon in der ersten SS fest. Da hatten wir alle beide das "DAS IST DER NAME" Erlebnis.
Eine PDA hatte ich zwar nicht, aber eine Spinalanästhesie. Vom Prinzip her ist das ja ähnlich, nur daß die PDA liegen bleibt und somit länger wirkt. Ich hatte riesen Schiß davor und saß in Halbpanik auf dem OP-Tisch als die Anästhesistin kam. Sie hat irgendwas an meinem Rücken gemacht, es hat gedrückt und plötzlich meinte sie, ich könne mich wieder hinlegen. Ich muß ziemlich blöde geguckt haben und hab nachgefragt, ob sie schon fertig ist. War sie, ich hab nichts gespürt außer eben einmal kurz nen Druck.

So, Roman Ende.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



29/07/2013 21:40:46

Hallo :)


sorry das ich mich so ewig nicht gemeldet habe, ihr wisst wahrscheinlich kaum noch wer ich bin

ich bin mittlerweile in der 14. woche, ab mittwoch schon in der 15. woche, die zeit rennt. bin schon sehr froh aus den "kritischen" 12 wochen raus bin!

@in welchem krankenhaus entbinden: ich habe mir noch keine gedanken gemacht in welchem krankenhaus, aber ich weiß das es auf jeden fall eine kinderstation haben soll (ist auch von meiner frauenärztin so empohlen worden wegen tabletteneinnahme)

@nilla: sophia gefällt mir auch gut, wollte mein kind früher immer sofia nennen, aber die cousine von meinem mann heißt so, da finde ich das doof.
wolltest du dieses mal lieber ein mädchen oder war es dir egal? ich finde es so genau richtig, erst ein jungen und dann ein mädchen, so hat das mädchen später einen großen bruder der auf sie aufpasst

@jungennamen: ich finde es auch schwerer einen jungennamen zu finden. für mädchen sind wir uns schon recht sicher, aber jungennamen gibt es keinen, bei dem ich denke JA das ist er...

@schwangerschaftsleiden: also übel oder so war mir ja eh nie so doll, aber die müdigkeit und schlappheit sind immer noch da, allerdings nicht mehr so stark ausgeprägt glaube ich zumindest. seit gestern bin ich irgendwie launisch das nervt mich ein bisschen, ich hoffe das vergeht ganz schnell wieder.

@hebamme: ich habe am freitag meinen ersten termin bei ihr. die hebammen gehören zur frauenarztpraxis, bin daher um die suche drum rum gekommen, soll in hamburg nicht ganz einfach sein. ich hoffe sie ist nett, dann habe ich gleich eine, sie macht auch die wochenbettbetreuung.
in welchem umfang eine hebamme betreut hängt glaub ich immer ein bisschen davon ab was die patientin will oder wie die frauenarztpraxis das handhabt oder?

@FirstLoved: was hast du dir denn für ein stillkissen bestellt? ne bestimmte marke? worauf hast du geachtet? ich wollte mir auch schon eins bestellen, aber weiß irgendwie nicht worauf ich achten sollte...

@smia: unser kind soll auch ein doppelnamen bekommen, aber ohne bindestrich :) wollt ihr euch denn beide namen ausdenken oder den zweiten namen der eltern/großeltern nehmen?
mir wäre auch die betreuung nach der geburt wichtiger, als die eine hebamme bei der geburt dabei ist, was ich von erzählungen so kenne, ist einem wirklich alles egal.
hattest du deine FÄ gefragt, ob es schlimm ist wenn du erstmal abnimmst? hast du denn nur die 200gr während der schwangerschaft abgenommen oder insgesamt mehr?
meine waage steigt stetig, habe schon so 3kilo zugenommen muss aber auch immer so viel essen. wie geht es euch? wie viel habt ihr im 4. monat bereits zugenommen? liege ich da im mittelfeld?
wenn ich das richtig im kopf habe, hat firstloved bisher nur 2 kilo zugenommen oder? und du bist doch viel weiter als ich???

@smia: bekomme ich auch dein passwort? was hast du dir denn für einen kiwa ausgesucht? wir waren auch letzte woche gucken. für mich war von vornherein klar, dass ich keinen haufen geld für einen kiwa ausgebe. daher war die überlegung einen neuen dafür aber ein günstiges modell (bis 300 Euro ca) oder einen gebrauchten teureren. favoriten waren teutonia mistral s oder abc design turbo 4s.
haben uns für die neue variante entschieden, ist mir lieber wenn es ein neuer kiwa ist und der teutonia hat meiner meinung nach nicht so viel mehr zu bieten als das es sich lohnt einen gebrauchten zu nehmen.
nur mit der farbe tue ich mich schwer. bei abc gibt es in dieser kollektion fast nur schwarz mit irgeneinem farbigen streifen. bin mir so unsicher mit schwarz. was haltet ihr von einem schwarzen? ich habe bedenken das der die wärme im sommer so anzieht. allerdings sieht man auf der straße fast nur schwarze bzw. sehr dunkle wagen.
smia, wo arbeitest du denn, wenn in den ferien nichts los ist?

@shella: für was für einen kiwa habt ihr euch denn entschieden?
schön das du so ein glück hast mit der hebamme und das sie gleich nebenan wohnt ist ja auch toll!
ne hausgeburt wäre allerdings auch nichts für mich.

@nasenbluten: hatte ich einglück gar nicht. und das soll öfter sein bei schwangeren? wisst ihr woran das liegt?
merkt ihr, dass eure haut schöner oder so wird? habe gelesen, dass man so schöne haut bekommen soll...das kann ich aber nicht gerade behaupten. ich habe pickel, vor allem am hals im nackenbereich und auch im gesicht ist meine haut unreiner geworden. und ich habe bereits das zweite mal herpes in zwei monaten.

@gvk: ich wollte so einen kurs machen an dem ich allein teilnehme und es dann nur einen partnertermin gibt. macht ihr alle einen partnerkurs?

@ultraschall: mein nächster ultraschall ist am 7.8., einen tag bevor wir nach portugal fliegen, wollte extra vorher noch mal hin, um sicher zu sein, dass alles ok ist. und ich hoffe ja so heimlich auf ein outing. meint ihr meine hoffnung könnte sich lohnen? bin dann 15+0, also knapp 16. woche.

@nilla: glückwunsch zur wohnung :) gehts dir denn jetzt eigentlich wesentlich besser als die erste zeit? die erste zeit hörte sich bei dir echt gruselig an.
ich drücke die daumen, dass ihr bald die ergebnisse bekommt.
ok, jetzt habe ich gelesen das du gegen partner GVK bist :) ich find es für den mann auch nicht sooo toll.
der teutonia beyou stand auch auf meiner favoritenliste, aber der kostet gebraucht noch ab 500 euro aufwärts, das ist mir eindeutig zu viel. da bin ich ja froh, wenn der eh nicht so empfehlenswert ist :)
Was ist TFK?
mir wurde im babymarkt ne harte trageschale empfohlen und die softtragetasche abgeraten. aber das ist glaub ich auch geschmackssache.
schwenkbare räder sind für mich auch ein absolutes muss. haben einige kiwa auch auseinandergebaut und in kofferraum gepackt um zu gucken ob sie passen und so.

@ctg: zu mir meinte die FÄ das die hebamme beim ersten termin macht. ich berichte mal, bin ja am freitag da.

so ich habe jetzt 1,5 seiten zurückgelesen, wenn ich irgendwas wichtiges vergessen habe nicht böse sein.

zu den wünschen: ich wünsche mir eher ein mädchen und mir gefallen irgendwie auch nur mädchenklamotten
aber ich glaube das ich nicht enttäuscht sein werde, hauptsache mein baby ist gesund und alles ist gut :)

ich bin jetzt die 2. woche krankgeschrieben, kann die hitze gar nicht ab, unser büro hat so geschätzte 35 grad
haben schon ein babybett bestellt bei mytoys für 100 euro, das ist 70*140 cm, so kann das kind ca. bis 5 drin schlafen.

schönen abend noch und liebe grüße
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/07/2013 09:45:44

@ Herbstbraut
Das mit der Cousine und Sofia find ich jetzt nicht so schlimm. Wäre unser Kind ein Junge geworden, stand der Name vom Cousin meines Mannes im Raum.
Geschlechterwunsch hatten wir keinen, aber wir freuen uns natürlich über ein Pärchen. Somit sind wir die typische deutsche Spießerfamilie.

Beim Stillkissen kann ich dir Theraline empfehlen. Ich hatte mir ein günstiges im Internet gekauft und das ist schrecklich. Die Kugeln sind zu groß und rascheln bei der kleinsten Bewegung. Zum Glück haben wir von meiner Schwägerin noch ein Theraline bekommen, sonst hätte ich evtl. noch ein zweites gekauft. Meine Freundin hat eines ohne Kügelchen, quasi wie ein normales Kissen gefüllt und das ist auch klasse. Keine Ahnung wo es sowas gibt, sie hats geerbt und hat wahrscheinlich schon selber drauf gelegen.

Die Gewichtsabnahme von smia liegt völlig im Rahmen. Es ist eigentlich normal, daß man am Anfang abnimmt. Ich hatte sogar 9kg abgenommen und es war den Ärzten egal.
Diesmal läuft es besser, ich bin jetzt in Woche 22+1 und hab 3kg zugenommen.

Mir gehts fast schon richtig gut im Vergleich zu allem was möglich ist und ich aus der ersten SS kenne. Meine schlimmste Phase hab ich hinter mir, da bin ich mir sicher, auch wenn es gegen Ende nochmal schlechter werden kann.

TFK ist eine Kinderwagenmarke. Eine Mischung aus dem und dem Be You wäre mein Traumwagen.
Keine Ahnung, ob ein schwarzer Wagen sich mehr aufheizt als ein anders farbiger. Bei unserem kannst du das Dach aufmachen um den Wagen zu belüften. Schwarz hat den Vorteil, daß es für jedes Geschlecht paßt und das steigert die Wiederverkaufschance. ABC fällt bei uns aus, weil der Griff zu niedrig ist, die hätten einen tollen Geschwisterwagen.

Ich glaub Trageschale und Softtasche sind wirklich Geschmackssache. Wir haben die Softtasche genommen, weil die leichter war und ich körperlich ziemlich am Ende war und jedes gesparte Gramm war ein gutes Gramm.

CTG bekomme ich Ende Oktober das erste Mal. Gestern hatte ich ein Toco (Wehenschreiber) und die Helferin hats erstmal falsch angelegt, weil sie so früh sonst keines machen und sie nicht wußte wo hin mit dem Knopf.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Kassi
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 10:51:08
Beiträge: 818
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/07/2013 13:11:04

Hallo allerseits!

Wir hatten letzte Woche grossen Ultraschall. Der wird hier in England uebrigens regulaer als Teil des normalen Vorsorgeprogramms angeboten ohne Aufpreis und macht, finde ich, auch Sinn. Beim ersten US in der 13. SSW sieht man natuerlich ob das Kind generell in Ordnung aussieht, aber jetzt in der 20.SSW wurde halt wirklich genau geschaut ob alle Organe usw. gesund sind. Ich finde den US von daher wichtig, da ich gerne vorbereitet waere, falls das Kind z.B. einen Herzfehler hat. Davon wuerde ich stark meine KKH-Wahl abhaengig machen!!!

Zum US: Baby war Gott sei Dank bumperlgesund und agil, alles super. War recht kameraschau, mag US wohl nicht, hat sich viel weggedreht, aber wir haben auch gesehen wie es die Haende vor's Gesicht getan hat, Finger gelutscht hat und so . Trotzdem konnte der Arzt erkennen was wir bekommen: Eine kleine . Man konnte es zwar nur schlecht sehen und der Arzt meinte er darf und will sich nicht 100% festlegen, aber seiner Erfahrung nach ist das schon ein Maedchen und er hat uns auch gezeigt woran ers gesehen hat. Und da ist auch wirklich nueschte zwischen den Beinchen . Ich weiss, ich schrieb in meinem letzten Beitrag, dass ich mir insgeheim einen Jungen wuensche, aber es ist seltsam, jetzt kann ich mir es schon gar nicht mehr anders vorstellen! Und kaufen brauchen wir mal soooo gar nix. Die Anfangsklamotten sehen fast alle aus wie neu. Darueber freu ich mich, da ich jetzt ein bisschen Krempel und schoene Kleinigkeiten kaufen kann fuer die ich bei unserer Grossen kein Geld ausgeben wollte, da wir ja da alles neu gebraucht haben... Namen finden wir diesmal fuer beide Geschlechter schwierig. Der Name muss bei uns im Englischen und Deutschen gut klingen und existieren und wenn moeglich auch gleich oder sehr aehnlich ausgespochen werden. Zur Zeit liebaeugeln wir mit 3 Namen. Mit einem eigentlich ganz besonders, nur hab ich den Fehler gemacht, das meinen besten Freunden zu erzaehlen und die moegen den Namen alle nicht sonderlich . Aber eigentlich ist mir das wurscht, wenn das Baby dann erstmal da ist, koenen sich eh alle nicht mehr vorstellen, dass es anders heissen koennte. Und fuer uns muss es ja passen!

Namen: Selben Namen wie Kusine des Partners find ich auch ueberhaupt nicht schlimm. Ich finde Namen muessen nicht super exklusiv sein. So heisst z.B. unsere Grosse Emma und ihre (zur aehnlichen Zeit) geborene Kusine Emilia. Ich hab mir da erst Gedanken gemacht, es ist aber wirklich nebensaechlich. Wir sehen uns zwar regelmaessig aber die beiden Maedels werden z.B. nie miteinander in die Schule gehen und haben zudem unterschiedliche Nachnamen, von daher find ich das ok. Und in D ist Emma ja auch ein echter Modename, hier nicht, hier ist es eher ein gelaeufiger Klassiker, kenne bisher keine andere Emma in ihrem Alter.

Kinderwagen: Wir haben letztes Mal einen (sehr) gebrauchten Emmaljunga fuer einen Spottpreis gekauft. Mit feststehenden Raedern. Wuerd ich definitiv nicht nochmal machen, zumindest nicht fuer die Grossstadt, das macht echt nur so richtig auf dem Land Sinn. Wir haben auch mal kurz in Edinburgh gelebt, da war der wiederrum ganz gut zu handhaben mit dem ganzen Kopfsteinplaster. Aber auch da waere ein Kinderwagen mit feststellbaren Schwenkrraedern vorne wohl noch besser gewesen. Nilla hat vollkommen recht, das artet in Arbeit aus! Ich hatte letztes Mal einen grossen Dammschnitt und hab mir die ersten Wochen echt schwer getan das Ding zu lenken, da man es ja doch immer bisschen anheben muss bei scharfen Kurven. Aua! Und spaeter hat's halt genervt weil das ein echtes Workout zum Lenken war. Zumindest ist das Ding eh kapputt gegangen als Emma 7 Monate war (was auch in Ordnung war bei dem Preis) und wir haben dann wie immer geplant einen sehr stabilen guten Buggy gekauft wo man das Kind auch flach legen kann (MacLaren Techno XT oder so). Fuer deutsche Verhaeltnisse ist das recht frueh fuer einen Buggy, in England schieben viele die Kinder von Geburt an drin rum. Fuer uns hat's gepasst mit 7 Monaten wobei ich lieber noch ein paar Monate laenger einen zu mir guckenden Sitz gehabt haette. Nun gut, zumindest will ich den Buggy auf keinen Fall von Anfang an nehmen und werde nach einem gebrauchten Bugaboo Bee Ausschau halten. Den hat hier inzwischen jeder und ich finde ihn fuer die Grossstadt ideal. Der ist wie ein KiWa auf Buggygestell quasi, nur noch etwas stabiler und nicht zum Falten. Sitz kann zur Mutter guckend oder andersrum montiert werden, ist ausziehbar in der Laenge der Rueckenlehne und kann ganz flach gelegt werden. Verkauft wird der mit nem Fusssack, ich wuerde mir aber ne Softtragetasche einer anderen Marke anschaffen bzw. meine alte Emmaljunga nehmen. Neu kostet der leider €500-700 und wir werden ihn wohl nur fuer ein Kind nutzen. Andererseits ist der Wiederverkaufswert sehr hoch, von daher mal schauen, vielleicht kaufen wir auch neu. Auch bei der Softtragetasche und generellem Gewicht des KiWas kann ich Nilla voll und ganz recht geben. Softtragetasche war super praktisch und viel leichter als ne Wanne. Kommt aber natuerlich auf eure Wohnverhaeltnisse an. Auch das Gewicht des KiWas und die Radstandbreite wuerde ich echt bedenken. Es ist echt kein Spass in den oeffentlichen Verkehrsmitteln/kleinen Laeden mit einem KiWa mit Traktorausmassen!! Und dass wir jedes Mal mindesten 2 Raeder bei unserem Emmaljunga abnehmen mussten (auch wenn wir das Auto nicht oft nutzen) hat echt genervt!

Gewichtszu/abnahme: Abnehmen scheint echt nicht schlimm. Da leidet vielleicht die Mutter, aber das Kind bekommt immer genug (ausser jetzt natuerlich in hungerleidenden Regionen ). Ich hab in beiden SS von Tag 1 nur zugenommen und das auch nicht wenig. Scheint aber vollkommen in Ordnung, da ich sehr gross bin und mein Ausgangsgewicht jedes Mal niedrig. Es wurde nie was von Arztseite gesagt bei der Gewichtskontrolle. Ich denke der Koerper holt sich was er braucht (ausser man isst jetzt nur Fast Food und Suessigkeiten/Softdrinks) und jeder nimmt anders zu in der SS. Ich hab jetzt Halbzeit und liege bei +7/8kg. Am Ende werden's wie letztes Mal +15/16kg sein. Nur scheine ich diesmal in besserer koerperlicher Form zu sein, da ich mit Kleinkind viel aktiver bin. Habe mehr Ausdauer und bin weniger schwabbelig. Kann von daher lange Spaziergaenge usw. empfehlen. Richtigen SS-Sport hatte ich mir vorgenommen, aber in der ersten SS machte mir die Faulheit einen Strich durch die Rechnung, diesmal ist es mangelnde Zeit. Ich mache etwas SS-Aqua-Gymnastik, gegen Ende Yoga und halt einfach viel Bewegung.

Stillkissen: Habe das Theraline-Klassik mit Mikroperlen. Ist super und auch schon wieder in Benutzung. Muss nur jetzt mal Nachfuellperlen bestellen, die Kissen werden etwas flacher mit der Zeit. Ansonsten aber wie neu nach ausgiebiger Nutzung letztes Mal!

KKH: Letztes Mal war ich in einem innerstaedtischen Top-KKH, das einen weltweit guten Ruf hat. Da hab ich mich sicher gefuehlt. Diesmal bin in einem Kleineren hier in der Gegend. Kleine Kinderstation haben die auch aber natuerlich nicht so modern und super wie das andere. Ich geniesse gerade, dass alles etwas familiaerer ist, ich hinlaufen kann und die ganze Terminvergabe (hab alle US usw. dort) schneller laeuft. Ausserdem wurden wir gewarnt, dass die zweite Geburt moeglicherweise nur 3-4 Stunden dauern koennte, also ist mir das sicherer, da naeher. Wenn wir bei dem innerstaedtischen nicht nachts hingemusst haetten sondern waehrend der Rush Hour...Oh Gott ! Deshalb wurde mir ubrigens auch nahegelegt mal ueber Hausgeburt nachzudenken, aber mein Mann fuehlt sich damit ueberhaupt nicht sicher und ich weiss nicht ob ich's mir vorstellen kann. Nicht in unserer Wohnung wo ich dann eventuell keinen Rueckzugsort habe und auf unsere Tochter Ruecksicht nehmen muss. Ich moechte nicht, dass sie mich studenlang schreien hoert!

GVK: Diesmal machen wir keinen, ich werde wohl zu dem Infoabend vom KKH gehen, weil ich das ja nicht vom letzten Mal kenne. Da erzaehlen die was vom Prozedere in diesem KKH und machen auch ein kleines bisschen GVK in Sachen Geburt und Saeuglingspflege. Das geht aber nur einen halben Tag oder so und ich werde alleine hingehen. Letztes Mal hatten wir einen Partnerkurs. Das wird hier anders organisiert, war von einer Organisation wo man fuer den Kurs zahlt und nur mit 5 anderen Paaren. Da wird drauf geachtet, dass die Paare alle in einer aehnlichen Gegend wohnen und es neben dem GVK auch ein "Elterndatingkurs" . Das waren 4 Samstage und super. Gute Tips und ueberhaupt nicht esoterisch und wir haben gute Freunde dort gefunden. Fuer diejenigen unter euch, die einen Mann haben wie ich (nicht interessiert daran Babybuecher zu waelzen, meint das kommt alles instinktiv), macht einen Partnerkurs. Er hat dort sehr viel gelernt (ohne es zu merken) was ich schon aus Buechern wusste und war mir somit spaeter auch eine super Hilfe beim z.B. Stillen und auch waehrend der Geburt/Wochenbett. Ich glaub ihm wurde erst dort bewusst, was fuer eine grosse Sache so ne Geburt fuer den Koerper ist usw und er war danach Experte im Wickeln und Pucken. Das haette ich ihm sonst zeigen muessen.

Anschaffungen: Unsere Grosse bleibt in ihrem Bett (140x70) und wir wollen eine Wiege fuer's Baby die bei uns im Schlafzimmer steht und ein Koerbchen fuer's Wohnzimmer. In die Wiege passt das Baby hoffentlich 6 Monate rein, danach gibt's je nach Wohnsituation ein passendes Kinderbett fuer ein gemeinsames Zimmer mit der grossen Schwester oder aber allein/bei uns im Zimmer. Am Liebsten haett ich noch nen Stillstuhl, nur dafuer ist derzeit kein Platz. Letztes Mal hatten wir das Kinderbett direkt an unser Bett drangemacht wie ein Babybay, das will ich diesmal nicht falls es irgendwie geht.

So, mein Beitrag war wieder endlang, ich bin auch immer nur mit Handy online und kann da nicht schreiben.

@Nilla: Glueckwunsch zur Wohnung. Auch wenn's sehr schnell ging. Ist ja aber eigentlich auch gut. Wir haben auch das ganze WE geputzt und gewerkelt und unsere Wohnung steht jetzt zum Verkauf und wir muessen uns auch auf Immobilensuche machen. Super anstrengend und ich wuenschte wir haetten unser Traumhaus schon...


Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



30/07/2013 21:23:02

Hallo ihr Lieben,

@Herbstbraut: hatte mich schon gewundert, wo du bist Schön, dass es dir gut geht. Ich glaube, dass mit den 2kg Zunahme war ich, nicht FirstLoved- zumindest hab ich bis jetzt 2 kg zugenommen

@Nasenbluten: Also anscheinend kommt das von der besseren Durchblutung in der Schwangerschaft. Außerdem ist die Nase, wenn man schwanger ist wohl sowieso eher verstopft.
Das nahm am Wochenende echt Ausmaße an. Am Samstagmorgen bin ich aufgewacht, weil ich Nasenbluten hatte. Das war dann echt auch so krass viel Blut und hat so lange gedauert. Am Sonntag wieder das Gleiche. Ich war schon echt verzweifelt und hab mir rießige Sorgen gemacht, dass mein Blutdruck zu hoch ist oder so (und eigentlich bin ich ja ein NiedrigBlutruckmensch) Gestern hatte ich ja eh Arzttermin und Blutdruck war wie immer niedrig. Der Arzt meinte dass es die Kombi aus Schwangerschaft und dem Wetter ist... Auf jeden Fall ist heute - bis jetzt- Tag 2 ohne Nasenbluten-Yeahhh!

@Kinderwagen: Wir finden bis jetzt den Teutonia Mistral s gut aber mal schaun....

@Nilla: ist diese Spinalanästhesie das, was man bekommt, wenn man beim Kaiserschnitt wach ist? Meine Mama hatte nach mir 3 Kaiserschnitte (allerdings immer mit Vollnarkose) und es ging ihr danach immer so schlecht- glaub deshalb hab ich so nen Horror davor.

@Kassi und FirstLoved: Herzlichen Glückwunsch zum Mädl. Soooviele Mädels hier! Da krieg ich bestimmt nen Jungen! oder ist das statistisch unabhängig ?

@GVK: Ich mach auch einen bei dem es nur einen Partnerabend gibt. Auf so nen geballten Wochenendkurs hab ich in meiner Prüfungszeit keine Lust. Abends lern ich unter der Woche eh nicht, da kann ich die 2 Stunden dann besser verkraften, als wenn ein ganzes We wegfällt

@US: gestern hat er nur kurz von unten geschallt, und Muttermund gemessen. hab das Herzchen von unten pumpen gesehn. Das ist mittlerweile echt rießig groß! Dann war ich schon wieder beruhigt. Der nächste Termin ist am 27.8. da ist dann wieder ein größerer US und mein Mann kommt wieder mit. Wäre schön, wenn wir da ein Outing bekommen. Im Moment find ichs einfach noch sehr spannend es nicht zu wissen- und es ist mir auch einfach egal ob oder

Meine Freundin hat letzten Woche ihr Baby bekommen. Sie ist so süß und ich bin soooo neidisch!!!! Ich kanns einfach nicht mehr erwarten!!!

Oh man, mich grauts so vor dem Wochenende wenn es wieder so megaheiß wird! Das ist echt nimmer schön!
Sooo- hoffe ich hab niemanden vergessen- ihr habt alle so lange Romane geschrieben!

Lg
Shella







</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



31/07/2013 21:46:30

hey mädels!!

aargh, war grad fast fertig, hab dann irgendne tastenkombination gedrückt und zack, alles weg!!!

also fang ich noch mal von vorne an...

soooo....

oh shella, ja es ist ein tolles gefühl!! endlich nur noch panik, dass es krank ist oder zu früh kommt hihi aber man kann sich ja auch unnötig verrückt machen!

@nilla: also es geht bei den bildern eigentlich nur ums muster. hab keine anderes, funktionierendes bild gefunden und dann wars mir egal. wir haben uns ein anderes modell ausgesucht. das hat bewegliche räder, darauf besteht mein schatz er hat sich auch schon in sämtlichen autoforen erkundigt, ob das gewünschte modell auch in unser auto passt. der original test steht noch aus. müssen nur endlich mal die zeit finden, zum babymarkt zu fahren.
wir wollen den hartan racer gt haben...mal sehen...

ach ja, eigentlich bin ich für die softtasche. aber es gibt auch noch so ein anderes ding, also das ist keine babywanne, aber man kann es zum fußsack umfunktionieren...muss ich mir mal genau anschauen.

@herbstbraut: jaaa doppelnamen find ich toll. bei uns auch ohne bindestrich. das mag ich nicht, ist dann so lang. aber zwei namen find ich toll. nur sollen unsere kinder nicht die namen der großeltern bekommen. ich zb hab die namen unserer omas und meine schwester die der uromas. und ich wurd immer wegen gisela ingrid gehänselt, sobald das einer rausbekommen hat. und wenns ein junge wird, möchte ich ihn ungern gerald horst-günter nennen
das pw nehm ich aus dem pixum raus, da es jetzt nahezu ( ausser meiner arbeitsstelle ) alle wissen dann könnt ihr alle reinschauen.
ich arbeite in einer spedition, da ist in den sommermonaten eher flaute, dafür wirds ab september/oktober echt stressig weil das weihnachtsgeschäft los geht.

@kassi: oh, das muss toll sein, sich so lange das baby anzusehen und alles genau erkennen zu können. und schön, dass du weißt was es wird :) wirklich etwas mädchenüberschuss. :)

@gvk: also ich würd wenn gern einen machen, der komplett an einem we ist. ich hab ja unter der woche 2 mal abendschule und da find ich es einfach anstrengend, dann noch immer einen abend unter der woche zu so einem kurs zu gehen. ausserdem möchte schatz gerne mit. und da er im 3-Schicht-System arbeitet, ist es dann für ihn echt schwierig.

@stillkissen: ich hab mir eins bei da*anda bestellt, weil ich einen gutschein hatte. ich muss sagen, mir gefällt das sehr gut. ich schlafe da auch schon drauf, hauptsächlich aber nur mit meinem kopf, damit der höher liegt, weil ich nachts immer so eine verstopfte nase habe

@anschaffungen: mh also wir haben halt viel kleinzeug, letztens eine badewanne gekauft. wollen jetzt jeden monat was für 100 euro anschaffen. das kinderzimmer bekommen wir glücklicherweise von den schwiegereltern bezahlt, den maxi cosi schenkt uns meine schwester zu weihnachten. müssen also die station noch kaufen und den kinderwagen. und halt alles andere drum herum.

@nilla: krass das mit der wohnung. ging aber schnell! freu mich trotzdem für euch, dass diese hürde genommen ist. hoffe, dass ihr dann schnell vor der geburt da rein könnt.
wir haben jetzt doch die erste wohnung bekommen, die vermieter haben sich anders entschieden wegen den katzen. heißt, wir ziehen zum 01.10. um. tja, wie schade, da bin ich im 6.monat und kann leider keine sachen von hier (2. OG ) ins Erdgeschoss da tragen. nein, was blöd, aber ich kann alles dirigieren :) und mir war es wichtig, dass ich auf jedenfall alles soweit fertig habe, dass ich das kinderzimmer einrichten kann, wenn ich in muschu gehe. und das ist immerhin im dezember.

joa. bei mir gibts in sofern nichts neues, als das mir immer noch oft genug übel ist ( nilla ich muss mir unbedingt die tabletten besorgen ) und ich mich auch übergebe. gestern nacht bin ich einfach so wach geworden und mir war sooo schlecht. hab mir sogar tee gekocht, nen eimer mit wasser neben das bett gestellt und war dann erstmal wach. dementsprechend müde bin ich heute. najaaaa..

ausserdem bin ich der meinung, dass ich das baby spüre. wenn ich lange auf der arbeit sitze, dann merke ich rechts oder an anderen tagen mehr mittig so ein flattern im unterleib. eine freundin meinte, dass es gut sein kann, dass ich evt. etwas spüre...aber naja, bin ja jetzt in der 14. ssw, weiß nicht, ob es nicht noch zu klein ist...auch wenn es nicht das baby ist, bleibe ich einfach dabei und freue mich drüber

mh ja...ausserdem habe ich mir fest vorgenommen, meiner chefin am freitag zu sagen, dass ich schwanger bin. ich habe nur so einepanik davor, weil ich sie eigentlich sehr gut kenne, und sie sehr schnell sehr ungehalten werden kann...na mal sehen. danach nur noch eine woche arbeiten und dann zwei wochen urlaub.

ich hab mich dazu entschieden, am 20.08. doch einen ultraschall machen zu lassen, auch wenn das was kostet. aber ich habe die hoffnung, zu erfahren was es wird. bis september warten kann ich einfach nicht :)

sorry, wenn ich jetzt nicht mehr auf alles eingegangen bin...kann mich aber nicht mehr erinnern, was es alles war...

gaaaaaaaaaaanz liebe grüße

eure smia
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 09:18:34

Guten Morgen!
Heute um 7 Uhr morgens waren es draußen schon 25 Grad - puh! Das kann ja noch was werden heute...!

Nun erstmal zu euch:

@Kinderwagen: eines der Themen mit denen wir uns noch gar nicht beschäftigt haben. Daher kann ich noch gar nichts dazu sagen... Wir denken aber auf jeden Fall über ein Tragetuch nach (natürlich zusätzlich zum Kinderwagen, nicht stattdessen ), da hab ich sehr viele gute Meinungen zu gehört. Was denkt ihr?

@Namen: ich dreh durch, vor 2 Tagen kamen mir plötzlich wieder Zweifel, ob wir bei unserem ausgesuchten Namen bleiben sollen... Dabei will ich gar nicht wieder von Anfang an suchen, aber es gibt noch einen zweiten schönen Namen, den ich gern als Rufnamen meiner Tochter geben würde..... ahhh... Ist nicht gut wenn man sich zu schnell zu sicher ist - zuviel Zeit, drüber nachzudenken! Zum Glück hab ich einen Mann, der mir bei meinen Überlegungen zuhört und ernsthaft mitdenkt. Mal sehen, was bei rauskommt...

@Nilla: Wie schön, Glückwunsch zu neuen Wohnung! Klingt als wäre das ein bisschen weiter außerhalb? Auch Richtung Osten der Stadt?
Wie schön dass es dir einigermaßen gut geht im Moment! Das freut mich wirklich sehr für dich!

@smia: Mensch, toll dass es bei euch mit der Wohnung nun doch geklappt hat! Da hätt ich aber auch kein schlechtes Gewissen, wenn man nicht tragen helfen kann. Immer schön viele Helfer einladen!!! Gibt bestimmt viele andere Dinge für dich zu tun - und anstrengend genug wirds bestimmt auch so für dich.
Ich drück die Daumen dass deine Chefin heute gut reagiert, und so menschlich ist, sich mit dir zu freuen!!!
Versteh ich gut mit dem zusätzlichen US, hab ich auch machen lassen. Hat 25 EUR gekostet, fand ich ok.

@Stillkissen
ich habe nach etwas Internetrecherche auch das T.heraline bestellt und bin zufrieden. Mir nimmt es zum Schlafen noch etwas zu viel Platz weg, da ich es echt riesig finde (1,90), aber kleiner gabs das leider nicht. Ich war auch nie ein großer Seitenschläfer, sondern schlaf so lang wie möglich noch auf dem Rücken. Zum Fernsehen und Lesen ist es aber super!

@kassi: auch ein Mädchen, schöööön! Glückwunsch! ich trags gleich mal vorne ein...

@herbst-braut: natürlich wissen wir noch wer du bist! Glückwunsch zu den überstandenen 12 Wochen!
Meine Haut ist ein wenig besser geworden, aber einen super großen Unterschied entdecke ich bei mir eigentlich nicht. Ich denke, da spielen die Hormone bei jeder etwas anders...

@me: ich habe die Grenze nun eindeutig überschritten und bin im Shopping Fieber angelangt: hab mich bei z.alando angemeldet und einen Schwangerschaftsbadeanzug für meinen Aqua-Kurs bestellt, da ich fürchte mein Bikini wirkt auf meinem Körper inzwischen wie ein zu kleiner Fetzen Stoff...

Nächsten Mittwoch muss ich den Zuckertest machen. Da hab ich Angst vor. Ich fürchte ich krieg das Zeug nicht runter - bin da sehr empfindlich was essen und trinken angeht, was mir nicht schmeckt... einziger Lichtblick ist, dass ich in der einen Stunde Wartezeit einen umfangreichen Ultraschall bekomme Es gibt anscheinend seit Juli eine neue Regelung, dass so ein "großer" US von den Krankenkassen übernommen wird. Ich muss aber in Vorkasse gehen (knapp 200 EUR! ) und krieg das von der KK zurück. Hab da extra vorher angerufen, dass sie es mir auch wirkich zurückerstatten! Habt ihr auch schon davon gehört?

@Gewicht
Ich hatte anfangs glaub ich was mit 2 kg geschrieben, das ist aber schon ein bisschen her! Ich habe zuerst 2 kg abgenommen, bis heute wieder 6 kg zugenommen. Zum Ausgangsgewicht also 4kg. Und wird wöchentlich mehr! Letztes Mal war es ein ganzes Kilo in der Woche! Für mich total ungewohnt, bin ja von der schlankeren Fraktion... Muss aber auch sagen dass mein Bauch echt stetig wächst. Spüre auch ganz deutlich fast täglich wie gespannt er ist. Auch unter der Brust spannt er jetzt ziemlich. Ich versuch mal ein Foto von vor 2 Wochen hochzuladen. Das T-Shirt hatte ich an dem Tag übrigens zum letzten Mal an, jetzt passt es nicht mehr


[Thumb - 100_7946-1.jpg]
 Dateiname 100_7946-1.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 78 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal










"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
FirstLoved
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 10:01:34
Beiträge: 608
Standort: NRW
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 09:25:32

@Shella, oh ich seh grad, rein für die Statistik wäre es langsam wirklich mal Zeit für einen Jungen! Ohne dich unter Druck setzen zu wollen

schönen Freitag euch!









"Wir lieben, weil Gott uns zuerst geliebt hat." (1. Joh. 4,19)
Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 10:59:16

Hallihallo,

@FirstLoved: ohhhh , so ein schöner Bauch!!! Ich bin grün vor Neid Meiner ist inzwischen echt voll dick! Aber immer noch nicht als Babybauch erkennbar! Ich finde das mit dem Zunehmen auch echt merkwürdig. Heute hat die Waage 57 kg angezeigt. Das sind mittlerweile 3kg. Ahhhh. Mein Mann meint immer, mir muss doch klar gewesen sein, dass ich zunehmen werd. Ähhhm ja, irgendwie schon, aber in der Realität ist es trotzdem komisch!!!
Ich hatte sonst immer so um die 51! Vor ca. 2 Jahren hab ich dann noch versucht ein bisschen zuzunehmen, weil ich immer so dünn aussah und bin auf 54 gekommen und jetzt... puhhhhh! Ich hab echt ein Klamottenproblem. Alles sieht sooooo presswurstmäßig aus! Letzte Woche hatte mein Mann Mitleid und ich hab einen neuen Bikini von ihm bekommen, weil mir immer die Brüste rausgefallen sind...
Nun bin ich stolze Besitzerin eines C-Körbchens!!!

@Mädchen oder Junge: Mein Mann meinte das wäre statistisch unabhänig Ich glaub trotzdem, dass es ein Junge wird.

@Haut: Also meine ist eindeutig schlechter geworden. Ich hatte immer tolle Haut. Selbst in der Pubertät. Und jetzt hab ich vor allem an Hals und Kinn so kleine Pickelchen, also man sieht es kaum - aber definitiv eine Verschlechterung!

@Smia: Berichte mal, was deine Chefin gesagt hat! Ich finds echt krass, dass bei dem Thema sich viele nicht unter Kontrolle zu haben scheinen! SElbst wenn sie sich nicht für einen freuen, sollen die das doch bitte für sich behalten!

@Hitze: Ich bin auf Lernen in der Bib umgestiegn. Bei uns zu Hause ist es einfach zu heiß! Hat den Vorteil, dass ich mich nicht ständig auf die Couch leg und einschlaf und dass ich mich mit meinem Schatz zum Mittagessen treffen kann, weil er sozusagen neben der Uni arbeitet. Ein Lichtblick... In einer Woche gehts los... Die Panik lässt immer noch auf sich warten...

Dann wollt ich noch fragen, ob jemand von euch diesen Toxoplasmosetest machen lassen hat? Ich wollte den eigentlich unbedingt machen lassen, aber hab blöderweise jedes Mal vergessen das zu sagen, als ich beim Arzt war. Wisst ihr wann man den normalerweise macht?

@Nilla und Smia: herzlichen Glückwunsch zur Wohnung!!!! Bis zum Umzug ist es dann hoffentlich wieder schön kühl!!!
Wir haben unsere Wohnung vor 3 Jahren gekauft und haben ein Kinderzimmer. Das wird aber hoffentlich nicht reichen hehe
Ach, ich träum immer von nem Häuschen im Grünen, außerhalb dieser bösen Stadt!!

Wir waren am Montag übrigens bei der Voranmeldung in der Kinderkrippe.
DIe war soooooo schön!!!Aber es war sehr ernüchternd. Die haben immer so höchstens 15 Plätze zu vergeben und da waren am Montag 4 Mütter zum anmelden. Anmelden ist 2mal in der Woche. Das heißt ca. 32 Anmeldungen im Monat! Ich frag mich, wie groß unsere Chance da ist....
Wir haben uns auf jeden Fall gleich Mal noch jede Menge anderer Krippen rausgesucht.

So, jetzt mach ich mich wieder ans Lernen
Ein schönes We euch allen!!!





</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 12:19:12

hi mädels!

@first: oh mein gott, was hast du für einen tollen babybauch. so werd ich wohl nie aussehen... bzw. bei mir sieht man gaaar nichts. ok, du bist 9 wochen weiter, da kann noch was passieren, aber trotzdem! sieht toll aus!!

das mit dem zuckertest muss ich in knapp 2 wochen auch machen. hoffe, ich muss mich nicht übergeben, das ist bei mir im moment sowieso sehr sehr heikel.

ach und wegen dem tragetuch. so was möchte ich auch haben, aber so ein richtiges, nicht so ein komisches ding von chicco oder so.
aber ich habe gehört, dass man das erst kaufen soll, wenn baby da ist, damit man zusammen ausprobieren kann, welches gut sitzt und einem gefällt!

@shella: oh man, wie gerne würde ich mich auch in eine kühle bibliothek setzen. hier im büro sind es gefühlte 50 grad. und der ventilator bringt gar nichts. ich kleb die ganze zeit am schreibtisch fest. und sitze schon auf nem handtuch, damit mein hintern nicht so schwitzt

super vorraussetzungen heute, um mit chefin zu sprechen. die hat echt "super" laune heute...bin ich begeistert...

werd jetzt mal was wassermelone essen.

wünsch euch erstmal noch ein frohes schwitzen!!
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 12:27:51

Hallo

Dann mede ich mich auch mal wieder. An alle Neuwohnungsbesitzer herzlichen Glückwunsch zu Miet- und Kaufvertrag.

@Hebamme und GKV Seit gestern habe ich auch eine Hebamme. Nächste Woche treffen wir uns für ein erstes Kennlernen, aber am Telefon war sie mir sehr sympathisch und ist auch von anderen Muttis die bei ihr waren empfohlen worden. Der GKV ist damit auch gleich festgemacht, Ende Oktober Anfang November soll es losgehen, je nachdem wann ihre anderen Muttis Entbindungstermin haben. Damit ist auch entschieden, dass es kein Wochenendkurs wird, sondern einer über mehrere Wochen. Manchmal ist es doch einfacher wenn man auf dem Dorf wohnt und einem solche Entscheidungen durch die Gegebenheiten abgenommen wird

@Gewicht Ich war Anfang der Woche immernoch bei - 3 kg. Allerdings bin ich auch bei einem anderen Gewicht gestartet als viele hier (Mein Startgewicht ist wahrscheinlich eher euer Endgewicht ) Die ständige Übelkeit und Kotzerei sowie die Erhöhung meines Schilddrüsenmedikaments sind da die Hauptursache davon. Zumindest die Kotzerei ist inzwischen deutlich besser geworden, aber zu welchem Zeitpunkt ist es bei euch mit der Übelkeit spürbar besser geworden? So als Nesthacken der Truppe hoffe ich da auf ein paar aufmunternde Aussagen

@ Bauch Mein Mann und ich sehe, dass da langsam aber sicher etwas wächst für Außenstehende sieht es aber eher nach einer zu üppigen Mahlzeit aus. Noch passen auch die ganz normalen Hosen... Eine Kollegin von mir ist eine Woche weiter und wenn man da einen Bauchvergleich macht ist es für mich richtig depremierend, sie hat schon einen deutlich erkennbaren Babybauch. Naja irgendwann wird das schon noch werden.

Wie geht es euch denn mit der Hitze? Ich wünsch euch ein schönes, nicht zu heißes Wochenende!

Liebe Grüße
Nestbauer
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 15:36:33

Hallo ihr lieben mitschwitzenden!

so, hab mit chefin gesprochen und wider erwarten war es super!! sie meinte, das es natürlich ein doofer zeitpunkt ist, aber dass wir uns aufs baby freuen sollen. alles andere klärt sich. sie wird sich auch dafür einsetzen, dass ich trotz auslaufendem vertrag auf jedenfall wieder kommen kann. und wenns erstmal in teilzeit ist. bin sehr sehr glücklich! saß ich doch tatsächlich hier und hab geheult...naja bin halt emotional im moment, was soll ich sagen also alles gut!

@nestbauer: ich weiß, eine frau fragt man weder nach gewicht noch nach dem alter. aber wie hoch war denn ein ausgangsgewicht? unter hundert oder höher? mir gehts ähnlich. ich meine, dass da wohl was wächst, so im unterleib bereich. aber kann auch einfach einbildung sein.

sooo, jetzt weiter arbeiten, unsere fahrer kommen gerade alle rein und haben viel zu tun!
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 16:08:38

@smia ist doch immer wieder nett wenn Chefs einen überraschen können. Aber schön wenn sie so gut reagiert hat.

Mein Startgewicht war 78 kg, das ging dann runter auf 74 kg, Anfang der Woche waren es jetzt 75 kg.
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 16:13:21

Hello :)

boah ist das heiß draußen
wie gehts euch bei der Hitze? also ich muss alles gaaanz langsam machen und bekomme bei den kleinsten aktivitäten schweißausbrüche
gestern habe ich mitten im supermarkt nen kreislaufzusammenbruch bekommen. konnte die symptome gar nicht als niedrigen blutdruck deuten, hatte tierisch schnelles herzrasen, hatte das gefühl es überschhlägt sich förmlich und man konnte von außen sehen wie es schlägt
bin dann mit dem taxi zum arzt und da war mein blutdruck nur noch 70/50, da habe ich dann ne infusion mit flüssigkeit bekommen, danach ging es wieder.

@name von der cousine: also theoretisch würde es mich auch nicht soooo doll stören, aber die cousine ist 20 jahre alt, mein mann versteht sich gut mit ihr, aber ich bin jetzt nicht der größte fan von ihr und für mich hat der name dadurch an reiz verloren er gefällt mir auch einfach nicht mehr (was ich auf die nicht so große sympathie schließe)...

@nilla: was das angeht, steh ich auf deutsche spießerfamilien
Schön, dass es Dir momentan so gut geht, ich drücke die Daumen das es so bleibt.
sind die 3 kilo die du zugenommen hast denn auf dein abgenommenes gewicht gerechnet? also hast du jetzt immer noch 6 kilo weniger als vor der SS?
seid ihr beide recht groß? Weil du schreibst, dass euch beim ABC der Griff zu niedrig ist? Mein Mann und ich sind beide unter 170 cm, da haben wir mit einem zu niedrigen Griff keine Probleme
Ja das die Softtragetasche leichter ist finde ich auch verlockend, aber ich glaube zum ABC gibt es gar keine Softtasche oder wisst ihr was anderes?



@stillkissen: danke für den tip, habe mir gestern ein theraline bestellt. 190 cm lang mit bezug für 53 Euro, das fand ich ok...wenn es dafür seine dienste erfüllt bin ich zufrieden

@Kassi: Glückwunsch zur und super, dass der US gut war.
Meine FÄ meinte, dass sie um die 20. Woche rum auch einen großen US macht und alles genau anguckt und wenn es da nur die geringste ABnorm ist, bekomme ich noch eine Überweisung zu dem Feinscreening was normalerweise selber bezahlt werden muss.
Also ich habe Stand heute 3,2 kilo in der SS zugenommen, bin jetzt in der 15. Woche, scheint ja wirklich bei jedem anders zu sein, beruhigt mich aber zumindest, dass du auch gleich zugenommen hast!
Ich möchte auch auf jeden Fall irgendeiner sportlichen Aktivität nachgehen, aber momentan ist es mir zu heiß und vorher war ich einfach viiiiel zu müde. Mal sehen ob ich mich wenn es kühler wird aufraffen kann. Versuche aber auf jeden Fall schon mal mehr zu Fuß zu laufen und nicht immer Bahn/Bus/Auto zu fahren.
Warum möchtest Du kein Beistellbett haben wenn es irgendwie geht?
Ich finde, dass so rein theoretisch total super, praktisch kann ich es ja noch nicht beurteilen

@smia und nilla: glückwunsch zur wohnung.

@shella: ja das kann sein, dass du das warst mit den 2 kilo, dann habe ich das verwechselt. Welche Woche bist du jetzt?
Wenn ihr den Teutonia Mistral gut findet und neu kaufen wollt, würde ich euch den Tip geben den Be You zu nehmen, der ist genauso wie der Mistral, aber er ist ein bisschen kleiner zusammengeklappt und kostet neu ca. das gleiche.
lustig, wie unterschiedlich es ist...du findest es spannend nicht zu wissen was es wird und ich kann den Tag wo ich es erfahre kaum abwarten :)

@FirstLoved: Hatte ich schon Glückwunsch zum Outing gesagt? Falls nicht: Glückwunsch zur

@smia: bei solchen namen würde ich dann auch nicht auf die namen der Großeltern zurückgreifen...die Namen meiner Eltern würde ich auch auf keinen Fall nehmen (Rainer und Erika), aber meine Schwieltern heißen Rosa Maria und Joao. Mein Mann heißt Joao Carlos.
Die Namen finde ich schön. Kommt aber immer ein bisschen darauf an, welcher Name es nun wirklich wird, wenn dann die Namen der Schwieeltern nicht passen dann eben nicht
dann drücke ich dir mal die Daumen, dass der Streß ab September/Oktober so erträglich ist, dass Du ohne Probleme weiter arbeiten kannst.
Bei mir läuft es wegen dem Streß evtl auf ein Beschäftigungsverbot hinaus.
Jeden Monat etwas für 100 Euro anzuschaffen, finde ich sehr gut überlegt, so ähnlich habe ich es auch vor so kommt es nicht so geballt mit den ganzen Kosten.

Also das du nicht tragen kannst beim Umzug ist doch sehr praktisch hihi und anstrengend wird es auch ohne das Geschleppe.
Blöd, dass es mit deiner Übelkeit nicht besser wird, müsstest jetzt auch fast 15. Woche sein oder? Meine Freundin meinte, dass es ab der 15. Woche deutlich besser geworden ist bei ihr.
Das muss ein tolles Gefühl sein, dass Baby zu spüren...meine Hebamme meinte heute zwar, dass es erst so ab der 19. Woche anfängt, aber das ist ja sicher bei jedem anders, ich hoffe auch darauf, dass ich es schon gaaanz bald spüre, dann ist die Angst nicht mehr so groß, dass es nicht mehr da ist

und Smia wie hat es deine Chefin aufgefasst?

Ich habe nächste Woche MIttwoch US und hoffe, dass man schon sehen kann was es wird, drückt die Daumen!!

@FirstLoved: Tragetuch/Tasche finde ich super, möchte ich auf jeden Fall auch zusätzlich haben. Meine Freundin hat eine Manduca, ich habe mich aber noch nicht informiert was mir am besten gefallen könnte, aber wenn man das eh erst kaufen soll, wenn das Baby da ist habe ich ja noch Zeit
Das mit dem Namen kenne ich :) der Mädchenname stand ja schon fest, als ich noch gar nicht schwanger war und da bin ich jetzt auch ständig am überlegen, ob es der richtige ist
Danke für die Glückwünsche zur überstandenen kritischen Zeit bin auch echt happy darüber!
Von diesem großen US der neuerdings von den KK übernommen wird habe ich noch nichts gehört.
Vor dem Zuckertest habe ich auch Angst, soll bei mir in der 24. Woche gemacht werden, in welcher Woche ist er bei dir?
FirstLoved dein Bauch ist ja total toll...soooo schön deutlich als Babykugel erkennbar


Mein Mann sagt immer nur, wenn ich stöhne wie dick ich geworden bin, dass ich noch viel dicker werde und da gar nichts gegen tun kann toll das will ich in solchen Momenten nicht hören, aber klar wissen tun wir das ja alle ganz genau. Auf eine schöne Babykugel freue ich mich auch, aber die Übergangszeit wo man einfach aussieht, als hätte man zu viel gegessen finde ich nicht schön

@Shella: Da bist du aber echt dünn, da wirst du als Endgewicht wahrscheinlich höchstens mein Startgewicht erreichen ich wog vor der SS 70 kg und habe schon immer Körbchen D und hoffe jeden Tag das sie nicht zu sehr wachsen!!!!
genauso wie es bei dir ist mit der Haut, ist es auch bei mir, Hals, Nacken, Kinn...auch kaum sichtbar, aber fühlbar. Ich hatte in der Pubertät nie große Schwierigkeiten mit Pickeln

@Toxoplasmosetest: Ich habe ihn machen lassen, direkt beim ersten FA-Termin in der 7. Woche, musste 30 Euro bezahlen und er wird wohl noch drei mal wiederholt für je 15 Euro, ist ja leider keine Kassenleistung.
Aber ich habe schon immer viel mit Katzen zutun gehabt, habe selbst auch zwei und esse für mein Leben gerne Salami. Da war mir das wichtig.
Wie ist es denn eigentlich bei euch? Seid ihr sehr streng was das essen angeht? Ich war zu Anfang sehr streng, habe auf alles geachtet (meine Arbeitskollegin ist da seeeehr pingelig und sie hat mich angesteckt), mittlerweile bin ich aber entspannter.
Rohes Fleisch und so esse ich eh nicht. Aber die Sahne auf dem Eis gehört einfach dazu.
Auf meine geliebte Salami habe ich lange verzichtet, aber ich hatte irgendwann schon richtig schlechte Laune, seitdem ich mir abundzu mal eine Scheibe gönne, gehts mir besser. Und ich habe mir gesagt, wenn ich in 28 Jahren keine Toxo bekommen habe trotz sehr viel Salamiverzehr, warum ausgerechnet jetzt...und ich werde ja auch regelmäßig getestet!

Von Häuschen und Garten träume ich auch, wird aber bei uns auch ein Traum bleiben wohnen in Hamburg und da kann man sich sowas nicht leisten und wegziehen kann ich mir auch nicht vorstellen.

Das mit den Krippenanmeldungen hört sich ja abschreckend an
ich drücke trotzdem die Daumen, dass es was wird. Ich habe mich auch vorsorglich schon mal in der Wunschkita gemeldet. Im Nov. ist da Tag der offenen Tür und dann nimmt sie erst Anmeldungen entgegen, bin daher guter Hoffnung.

Wollt ihr alle nach einem Jahr wieder arbeiten?

@Zuckertest: sehe gerade das der Test bei Smia schon in zwei Wochen gemacht wird, Smia müsste dann ca. 17. WOche sein oder? Und bei FirstLoved wird der erst jetzt gemacht. Und bei mir ja auch erst in der 24. Woche.
Wisst ihr wonach das geht?

@Me: Wie gesagt mir, bzw. meinem Kreislauf gehts nicht so dolle, aber sonst ist alles gut. Meine Müdigkeit wird immer weniger, bleibe teilweise schon freiwillig bis 23 Uhr wach...das ist schon ein Erlebnis für mich
Ansonsten haben wir diese Woche eine Wickelkommode gekauft , gebraucht aber im Superzustand, da musste ich einfach zuschlagen. Nun haben wir schon ein Bett und eine Wickelkommode...
Klamotten konnte ich irgendwie noch nichts kaufen, möchte erst wissen was es wird.
Sonst gibt es nicht viel neues, nächste Woche Donnerstag fliegen wir los in Urlaub, da freue ich mich schon.
Achso und dann hatte ich heute meinen ersten Hebammentermin und sie hat mit so einem kleinen Gerät die Herztöne abgehört das war so toll das Herz schlagen zu hören und zu wissen, dass das ganze in meinem Bauch ist ...total unvorstellbar immer noch. Ich freue mich so, wenn ich es spüre!!!

Mehr fällt mir erstmal nicht ein, ist aber schon wieder ein ganz schöner Roman geworden
Evtl lege ich auch bald mal ein Pixum an, vielleicht folgen ja noch ein paar von euch?

Ganz liebe grüße von der schwitzenden kati






http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Herbst-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 12/04/2012 22:41:23
Beiträge: 344
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



02/08/2013 16:22:44

ich noch mal kurz :) es scheint so, als wenn es doch eine Softtasche für den ABC gibt :)
da werde ich gleich mal stöbern...
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6879068
PW auf Anfrage
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



03/08/2013 21:28:22

@ Toxoplasmosetest
In der ersten SS hab ich den einmal machen lassen und dann konnte ich nicht mehr essen, also hab ich ihn auch nicht mehr gemacht. Diesmal hab ich gleich komplett verzichtet, nur beim Essen verzichte ich nicht. Ich liebe Salami und war schon zig mal Sushi essen. Steak medium gabs auch schon. Ist ein bißchen Trotzhandlung.

@ Gewicht
In der ersten SS hab ich erstmal 9kg abgenommen und dann zugenommen, diesmal garnichts abgenommen und 3kg zugenommen bisher.

@ Bauch
Der hat ja gleich am Anfang so einen wahnsinns Schub gemacht. In Woche 8 war es schon nicht mehr zu übersehen. Seit dem hat sich nicht mehr viel getan.

@ Hitze
Ich hasse die Hitze. Ich häng eh schon in der Wohnung fest, aber wenn es so heiß ist, kann ich nichtmal am Wochenende mit meinem Mann raus. Morgen ist Sommerfest vom Tauchverein und ich bin echt gespannt wie ich das überstehe. Hoffentlich gut, am Mittwoch geh ich nämlich aufs RW-Konzert, das will ich mir nicht entgehen lassen.

@ Name der Eltern oder Großeltern
Never ever!!! Unsere Kinder bekommen eigene Namen, sow wie sie auch eigenständige Menschen werden sollen.

@ Tragetuch
Wir haben eines und waren damit nicht glücklich. Ich fand die Handhabung damit einfach umständlich. Einmal mußte ich Florian damit anlegen als es draußen geregnet hat. Die Enden vom Tuch hingen auf dem nassen Boden. Ich hab dann im Auto sitzend und schwitzend das Ding angelegt und beschlossen, da muß eine Trage her. Wir haben dann eine Marsupi gekauft, ich glaub im Pekip und Co darf man das nicht erzählen, aber damit waren wir glücklich.
Wie alles ist das aber Geschmackssache. Tragen ausprobiert haben wir mit Florian und ich hatte an dem Tag zufällig Rückenschmerzen. Das war perfekt, so konnte ich ganz schnell alle Tragen in dem Geschäft ausschließen. Entweder ich hatte noch mehr Schmerzen oder Florian hat gemeckert, weil er es unbequem fand.

@ großer Ultraschall
Das ist richtig, seit diesem Quartal zahlen die Krankenkassen den Gyns die Untersuchung. Ich hab 250 Euro (inkl. Zuckertest der dann Pflicht ist) bezahlt und hoffe, ich krieg das wieder. Weil ich einen Organultraschall beim Pränataldoc wollte, mußte ich das alles machen.
Der Zuckertest wird um Woche 24 rum gemacht. Warum weiß ich nicht, aber meine Gyn hat SS-Diabetes als Steckenpferd, deswegen geh ich davon aus, daß sie weiß, was sie tut. Da gibt es auch keinen kleinen Test sondern nur den richtigen.

@ Käufe
Da wir nicht viel brauchen, haben wir auch noch nicht viel gekauft. Gestern bin ich allerdings in einer Flohmarktgruppe bei FB über ein großes Mädchenkleiderpaket gestolpert. Das sind ca 180 Teile (wohl hauptsächlich amerikanische Marken) von 0-6 Monate für 100 Euro.
Der bisherige Plan war, Florians Sachen mit etwas Mädchenfarben aufzupeppen. Tja, der ist dahin, Sophia darf Mädchensachen tragen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Shella
Diamant-User



Beigetreten: 18/10/2012 20:11:12
Beiträge: 229
Standort: München
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



05/08/2013 14:33:22

Hallo Mädls,

hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende.

@Käufe: ich bin am Freitag in meiner Lernpause zum C&A und hab da 2 Strampler gekauft. Ansonsten hab ich noch ein paar wenige gebrauchte Sachen. Aber ich denke, wenn ich erst mal weiß, was es wird, wird das schnell mehr.
Ich konnt mich am Freitag auch nur so zurückhalten, weil ich nie wusste, ob blau oder pink...
Ich hab am We nochmal wegen Kiwa recherchiert. Kennt jemand die Kinderwägen von Naturkind? Der Naturkind irgendwas und noch eine andere Marke, die ich aber absolut hässlich finde, waren dieses Jahr wohl Testsieger.
Wir werden den ersten Schwung Dinge nach meinen schriftlichen Prüfungen kaufen, also Anfang September- hat mir mein Mann versprochen...


@Essen: Okay, ich oute mich als absoluter Freak! Normalerweise liebe ich Sushi, das würd ich schwanger NIEMALS essen, Steak medium igitt! Das würde ich auch unschwanger nicht essen. Das muss bei mir durchgebraten sein, biss man nicht mehr schmeckt, dass es Fleisch ist- dann schmeckts mir auch.
Salami hasse ich sowieso wie die Pest! (Ich muss dazu sagen, dass ich 16 Jahre Vegetarier war und erst wieder aufgrund meiner Eisenmangelanemie angefangen hab Fleisch zu essen. Es gibt aber Konsistenzen, die würd ich nie runterkriegen )
Gemüse, Obst, Salat esse ich wenn ichs selbst gewaschen hab, und waschen tu ich es solange bis es halb zerfällt.
Und trotzdem hab ich täglich Angst, dass ich irgendwas erwische- obwohl mein Mann immer sagt die Wahrscheinlichkeit, dass ich mich mit was anstecke ist ungefähr so groß, wie dass mich ein Bus überrollt.
Er ist manchmal ziemlich genervt von meiner Lebensmittelwaschwut- oder wenn er mir wieder auf das Leben von irgendwem schwören muss, dass er den Apfel nach meinen Regeln gewaschen und mit Küchentuch abgerubbelt hat.
Ähhhhm ja- versteht mich nicht falsch, ich würd das auch lieber locker sehn so wie ihr, aber ich glaub ich würd nächtelang kein Auge mehr zumachen, wenn ich rohe Wurst oder sowas essen würde....

@Gewicht: Ich finds auch echt krass wie unterschiedlich das ist!!!

@Hitze: Mir ist es auch zu heiß. Normalerweise bin ich eine Sonnenanbeterin aber die Kombi aus Schwangerschaft und Staatsexamen macht mich fertig!

@Doppelnamen: Ich trage auch den Namen meiner Patin als 2. Vornamen. Ich werd meinen Eltern NIE verzeihn können, dass sie mir das angetan haben. GISELA!!! AHHHHH. Wenn ich den irgendwie aus meinem Ausweis löschen könnte würde ich es tun!!!
Ich glaub man tendiert für die eigenen Kinder oft zu Namen, die man selber nicht hat. Also mein Mann und ich haben beide lange Namen. Meiner ist ehr altmodisch und es gab eigentlich nie Kinder die so hießen wie ich.
Wir haben nun 2 sehr kurze Namen ausgesucht. Nicht voll die Modenamen aber auch nicht wirklich selten...

@Bauch: Jeder sagt immer: Man sieht ja noch gar nicht. Und ich denk mir immer: Seid ihr bescheuert!! Ich bin doch nicht immer so dick!!!!! Also echt. Ich hab am WE versucht in einen meiner jeansröcke reinzukommen.. FEHLANZEIGE. Da hat ein gefühlter halber Meter gefehlt, dass die zugingen. Klar sieht es noch nicht aus, wie ne Babykugel, aber man muss doch sehn, dass der Bauch nicht normal ist!!???

@Geschlecht: ich finds übrigens nicht immer spannend, es nicht zu wissen. Es gibt Momente, da könnt ich durchdrehn weil ichs sofort wissen will!!!!

@Nilla: Wieso darf man das mit der Marsupi Trage in Pekip nicht erzählen?
Welche Flohmarktgruppe war das denn bei Facebook? Das hört sich echt gut an.

@Herbstbraut: Das mit dem Kreislaufzusammenbruch ist echt heftig! ABer echt kein Wunder bei den Temperaturen.
Also ich werde nächstes Jahr im September ins Ref gehen. Habe also nur 8 Monate zuhause. Würde gern länger, aber dann müsste ich halt wieder ein gesamtes Schuljahr warten, und das will ich nicht... Möchten ja auch ein 2. Kind und das geht mitten im Ref nicht. Deswegen will ich das so schnell wie möglich rumhaben. Mein Mann möchte aber dann von September bis Januar zuhausebleiben, so dass Krümel dann ein Jahr ist, wenn er in die Krippe muss.
Sooo dünn bin ich nicht, eher normal. Ich bin auch nur 1,67 groß

@Smia: Schön, dass deine Chefin gut reagiert hat. Die Bib ist nicht wirklich klimatisiert,aber im Vergleich zu unserem 4. Stock ein Kühlschrank

Ach ja, ich glaub ich spür das Baby. Seit Samstag. Es ist ganz selten und meistens Abends und einmal in der Nacht. So ganz zart, ich wüsste nicht was das sonst sein sollte. hab sowas noch nie vorher gespürt.

Soooo, ganz schön viel geworden (ich drück mich vorm Lernen)

Küsschen, Shella



</


>





http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6884972
smia86
Diamant-User



Beigetreten: 02/05/2011 19:42:23
Beiträge: 474
Offline

Aw:WINTER-BABYS 2013/2014



05/08/2013 16:21:07

Hey ihr süßen Schwangeren :)

Schreib grad von der arbeit aus, werde mich deshalb nur kurz fassen, heute abend wollte ich was näher auf alles eingehen.

hab nur ne kurze frage an alle von euch, die schon Mama sind...wir stehen grade vor der frage mit dem babyphone. was ist gut? könnt ihr welche empfehlen? egal was man sich anschaut, die Rezensionen tendieren von absolut super zu nie wieder...da wird man schon ganz schön verwirrt.

zur not kauf ich walkie talkies und die werden dann angeschaltet

lg
smia
verliebt: 16.04.2005
verlobt: 16.04.2011
verheiratet: 12.05.2012
Mama: 30.01.2014










cinnamon
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2008 13:06:41
Beiträge: 374
Offline

WINTER-BABYS 2013/2014



05/08/2013 20:58:23

Halo Mädels!
Ich bin zwar ein ganzes Stück hinter euch, hab aber so viele Fragen und gerade ist der Frühlingsbabys-Thread noch so leer!
Ich bin heute in ssw 7+5 und wurde von Übelkeit bislang verschont, dafür hätte ich vor Müdigkeit 24 Stunden am Stück schlafen können. Ich weiss, ich sollte mich freuen, aber heute ist von Müdigkeit keine Spur, dafür zwickt der Bauch immer mal wieder kurz. Ich merke schon, dass ich zur totalen Panikmacherin werde, am liebsten wär ich gleich zum Arzt - sicher ist sicher.

So wollte ich nicht werden, das ist echt schlimm. Beim Essen werd ich auch pingelig, hab neulich Döner verweigert (wegen dem Salat, das Fleisch esse ich sowieso nicht) und beim Bäcker frag ich mich, ob das belegte Brötchen mit dem Gemüse auch in Ordnung ist. Wird das wieder besser? Ich nerve mich selbst damit und kanns nicht abstellen...

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Für Mamas