Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
JSLD111213
Newcomer



Beigetreten: 27/04/2013 20:40:24
Beiträge: 5
Offline

Aw:Bräute 2014



28/04/2013 11:16:39

Wenn das für euch die beste Lösung ist,ist das mit dem schützenhaus doch Super.habt ihr schon nen caterer?
Wir haben jetzt einfach schönmal ne Anfrage bei den flying Barkeepers gestellt,obwohl wir noch keine Location haben,aber die bieten wohl auch direkt ne Location mit an.mal sehen was Die Antworten.evtl wären die ja für euch auch was Jula.




Jula
Silber-User



Beigetreten: 07/04/2013 20:25:52
Beiträge: 46
Standort: Erftstadt bei Köln
Offline

Bräute 2014



29/04/2013 19:18:59

Bis jetzt noch nicht. Werde mal hier in der Gegend rum gucken und bei der Familie nachhören. Bei Runden Geburtstagen hatten wir meistens Buffet. Das eigentlich auch immer geschmeckt hat. Wir werden ein Buffet machen. Find ich persönlich praktisch, weil man sich halt so viel nehmen kann wie man möchte.
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Bräute 2014



30/04/2013 06:29:58

Willkommen JSDL ....
schon wieder jemand aus dem Raum Köln tztztztzt wo sind denn nur die ganzen Bayern ...wahrscheinlich wohl eher beim Fussball

Der Raum war auch das erste was wir hatten na ja eigentlich die gästeliste...Termin ...Raum

Wie viele wie gross darf der Raum sein wieviel möchten wir ausgeben .....
Dann ist plötzlich so eine Eigendynamik entstanden
* ringe
*Kleid
*Einladungskarten
*STD
*DJ

alles schon fertig, jetzt müßen wir darauf warten das wir den Termin anmelden dürfen
Den termin zur Ehescließung wollen wir auch nicht nur nebenbei machen danach gehen wir schön romantisch frühstücken.....
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



03/05/2013 11:45:09

Hallo zusammen,

und auch ein hallo an die Neuen.

@Brauti: Es kann sein, dass ich im Laufe des Jahres noch in der Nähe von München ziehen werde, aber heiraten tun wir dann halt doch in NRW.

Wir waren vorgestern unterwegs und haben uns zwei Locations angesehen. Die haben uns beide gut gefallen und haben bei ungefähr den gleichen Preis (50 - 60€ pro Person) genannt. Beide haben auch ihre Vor- und Nachteile. Hm, jetzt müssen wir uns überlegen, für welche wir uns entscheiden.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Zaubermaus14
Bronze-User



Beigetreten: 14/04/2013 15:20:29
Beiträge: 18
Standort: Gera
Offline

Aw:Bräute 2014



04/05/2013 09:58:57

Hallo an alle !

Was plant ihr eigentlich sonst schon alles?
Bei uns ist es so, dass nun schon Location, DJ und Fotograph steht. Zwei unserer Klamottenfächer mussten schon der Deko weichen
Ich bin irgendwie im Hochzeitsplanungsfieber und weiß aber nicht, was ich denn noch so planen könnte.
Klingt vielleicht komisch, aber denke die meisten wissen, was ich meine

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/05/2013 10:00:27 Uhr

Jula
Silber-User



Beigetreten: 07/04/2013 20:25:52
Beiträge: 46
Standort: Erftstadt bei Köln
Offline

Bräute 2014



04/05/2013 10:58:41

Also ich habe die Tage bei der Location angerufen. Muss da aber in 3 Wochen noch mal anrufen, weil die da neue Regelungen planen. Aber die erstaunliche nette Frau am Telefon, meinte das es kein Problem sein sollte den Raum zu bekommen. Dann hab ich noch beim Standesamt angerufen und gefragt, wann wir den Termin vormerken lassen können. Und ich war die Woche zufällig bei einem groß- und Einzelhandel für Getränke und sowas. Hab da dann einfach mal angefragt, wie teuer ein Kühlwagen ist. Vom Preis her finden wir das auch ganz gut und meine Mama hat mir angeboten, den Umtrunk bei ihr im Garten zu machen

Meine Schwester hat bei einer Band angefragt. Aber die wollen für 2 Stunden!!! 450 €!! Haben. Und das, obwohl wir ein Bandmitglied schon ewig kennen. Ich finde, da hätte man mit dem Preis ein wenig runter gehen können.
Zaubermaus14
Bronze-User



Beigetreten: 14/04/2013 15:20:29
Beiträge: 18
Standort: Gera
Offline

Aw:Bräute 2014



04/05/2013 11:15:25

@ Jula
Der Preis für die Band ist ja doch ganz schön happig
Wir zahlen halt für Dj 8h grad mal 360 Euro und der macht sogar kleine Spiele . Ist aber denke mal auch regionsabhängig.
Band ist sicher auch nicht schlecht
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



04/05/2013 12:22:16

Ich habe bei einer Band einen Stundensatz von 300€ gesehen. Das fand ich auch teuer.
Was man noch planen könnte? Hm, das Design der Einladungskarten, Gastgeschenke? Keine Ahnung, aber es gibt bestimmt noch einiges.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Jula
Silber-User



Beigetreten: 07/04/2013 20:25:52
Beiträge: 46
Standort: Erftstadt bei Köln
Offline

Bräute 2014



04/05/2013 12:45:21

Wir tendieren jetzt auch eher zum DJ. Müssen uns dafür aber noch ein bisschen umschauen. Für in der Kirche zu singen, wollte ich einen bekannten oder eine Freundin fragen.
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Bräute 2014



04/05/2013 14:56:19

@juli-h wo denn genau eher südl. München oder nördl.von München ?? ich wohne ja sehr südlich von München...eher schon Österreich ....aber ich bin auch von NRW nach Bayern gezogen das kann man alles überleben ....

Wir haben auch einen DJ ich finde das auch besser und Musik ist nicht unwichtig damit steht und fällt der Partyteil....
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Selfsoul
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 13:25:54
Beiträge: 751
Offline

Aw:Bräute 2014



04/05/2013 20:02:16

*

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 23:19:17 Uhr

Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Bräute 2014



05/05/2013 11:32:34

selfsoul von wo denn hier in Bayern ?????

Bei mir ist seit heute eine 10 vor den Monaten
Es wird es wird

Da ich ja aufgepasst habe ich Mathe dann habt ihr ja eine Januar Hochzeit ...oder .....im Schnee wie sche
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



06/05/2013 09:49:54

@Brauti: Wahrscheinlich eher südlich. Mein Verlobter hat ab Oktober eine Stelle in Starnberg und bei mir läuft gerade eine Bewerbung für eine Stelle in München. Ich denke, dass wir schauen werden, dass wir dann irgendwo dazwischen eine Wohnung finden.

Mein Verlobter hat jetzt den Rotstift an meine Budgetplanung angelegt. Die Gästeanzahl wird auf 40 - 45 Personen reduziert und bei anderen Posten hat er auch gemeint, dass gespart wird, z.B. will er nur einen normalen und keinen extra Hochzeitsanzug und nur Porträtfotos, also keine Reportage oder so ähnliches.
Meine Eltern haben angedeutet, dass sie uns den DJ bezahlen würden.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Bräute 2014



06/05/2013 10:38:52

Huhuuu, wollte mich mal kurz vom Schreibtisch melden:

Obwohl es in Sachen Studium/ Beruf leider noch nichts Neues gibt bei mir, hat mein Schatz eingesehen, dass es Sinn macht, schon mal bei Locations nach näheren Infos zu fragen

Er hat nämlich seine Traumlocation ausgemacht, die haben wir angefragt und auch schnell eine Antwort erhalten: ist echt super, aber leider recht teuer (wir werden, wie gesagt, nicht um die 100 Gäste herumkommen). Deshalb haben wir uns geeinigt, auch schon mal andere Locations im www anzuschauen, die ich immer so notiert habe schon. Dann haben wir schonmal aussortiert und die, die in Frage kommen, gestern auch angemailt. Jetzt warten wir auf die Antworten, um zu vergleichen.

Termin haben wir immer noch nicht. Wir können grobe Zeiträume angeben, aber der genaue Termin ist uns - zumindest mir - auch nicht sooo wichtig, also es muss jetzt nicht der Jahrestag sein unbedingt oder so. Sollte nur ein Samstag sein

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/05/2013 10:40:41 Uhr


Zaubermaus14
Bronze-User



Beigetreten: 14/04/2013 15:20:29
Beiträge: 18
Standort: Gera
Offline

Aw:Bräute 2014



06/05/2013 10:58:11

@llkooly
Der Termin wird sich schon finden. Bei uns war es auch so, dass feststand, dass es mal Samstag ist, wegen der Gäste. Dann auf alle Fälle Sommer und in den Ferien, da wir dann Familienurlaub machen, also keine typischen Flitterwochen.
Gelandet sind wir dann beim 2.8. und siehe da, uns fiel erst später auf, dass wir uns an einem 2.8 das erste mal geküßt haben
Drück euch natürlich die Daumen für die Location Suche
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 585
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Bräute 2014



06/05/2013 17:21:03

So, ich meld mich auch mal wieder :)
Es heißt zwar immer noch warten auf den offiziellen Antrag, aber wir haben letzte Woche jetzt zumindest schonmal unseren Wunsch-Trauort angeschaut und dann auch direkt festgemacht - ein toller alter Bauerngarten. Jetzt muss der Standesbeamte das Ganze nur noch bestätigen und dann klappt es hoffentlich mit dem 17. Mai

Sind dann auch mal direkt bei einer angedachten Feierlocation vorbei gefahren, dort war unser Wunsch-Termin aber leider schon belegt. Hatten uns also überlegt einen Ausweich-Termin zu nehmen... naja, gerade kam dann die Preisliste und damit hat sich diese traumhafte Location leider sowieso erledigt 60 Euro Pauschale für 90 Personen auf der Gästeliste, das übersteigt leider unser Budget... auch wenn man davon ausgehen kann, dass einige Leute absagen werden.

Mussten uns also entscheiden, entweder die Gästeliste zu kürzen oder etwas rustikaler zu feiern. Im Moment tendieren wir daher Richtung kostengünstigerer Polterhochzeit, da wir auf keinen unserer Liebsten an diesem Tag verzichten möchten

Zumindest habe ich meinen Schatz endlich mal an die Planung bekommen und er hat eingesehen, dass es doch tatsächlich Locations gibt, die nächstes Jahr nicht mehr alle Termine freihaben





julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 09:10:49

Wir haben zwar keine Pauschale, aber uns hat man auch gesagt, dass wir so mit 60 € pro Person rechnen können. Deswegen haben wir unsere Gästeliste reduziert, aber sie ist ja noch nicht in Stein gemeißelt.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 09:21:40

Ich darf mich doch mal reinmischen?

@Band
Das sind leider ganz normale Preise. Den krassesten Preis, den ich gesehen habe, waren 3x 45 Minuten für (sitzt ihr? ja?) 3.500 €
Wir hatten sehr viel Glück mit unserer Band, die hat nämlich für nen sehr guten Preis gespielt. Für 6 Stunden haben wir 650 € bezahlt. Das waren 3 Jungs, die total locker drauf sind und so in die Richtung Classic Rock/U2 und irische Lieder und deutsche Lieder ála Westerland/Tage wie diese gehen. Und sie waren soooooo geil und jeden Cent wert.

@Pauschale
Passt da bitte auf, ja? Weil oftmals kommt die Pauschale soooo viel teurer, als der eigentliche Verbauch. Wenn wir mal so umrechnen, dann haben wir pro Person um die 40-45 € gehabt. Und da sind Schnäpse aller Art und Cocktails mit nem super Essen und allem drum und dran schon drin. Gut, die Schnäpse und Cocktails haben wir in Eigenregie gekauft, aber trotzdem: 60 € find ich ganz schön happig.

@julia
Darf ich mal fragen, was ihr für euren Fotograf zahlt? Weil unserer z.B. nimmt für eine Ganztagsreportage (10 Stunden) glaube ich um die 800 €. Das sind teilweise auch normale Preise für ein einfaches Paarshooting. Dazu bekommen wir dann noch alle Bilder (ca. 500) auf DVD, schon bearbeitet.
Und das mit dem Hochzeitsanzug haben wir auch so gemacht
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 10:48:22

@Nalah: Ne, du darfst dich nicht einmischen. Wir wollen auch überhaupt keine Tipps von Leuten haben, die schon geheiratet haben.
Bis jetzt haben wir noch keinen Fotografen, aber mein Verlobter hat das Fotografenbudget auf 500 € gesetzt. Das reicht dann meistens doch nur für Porträtfotos. Aber vielleicht lässt sich dort am Budget noch was machen.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 10:54:59

Böse Julia! Aber gut, blöde Frage - blöde Antwort. Hab ich verdient

Also, mit den alten Preisen von unserem Fotografen wärt ihr auch mit dem Budget hingekommen Er hat aber die Preise etwas hochgesetzt...

Darf ich mal ganz ehrlich sein? Ich würde nicht unbedingt so krass an den Fotos sparen. Ich bin sooo froh um unsere Bilder (zumindest die, die wir schon gesehen haben) und ich hätte meinetwegen auch das Doppelte bezahlt dafür. Und auch so eine Reportage ist einfach schön. So haben wir beispielsweise auch Fotos von der Kirche, von den Gratulationen, vom Luftballonsteigen, von der Feier,... es ist einfach der ganze Tag schön eingefangen und dokumentiert.

Kauf meinetwegen ein günstigeres Kleid oder gebrauchte Accessoires oder gebrauchte Deko - aber tut euch wirklich den Gefallen und schaut auf nen guten Fotografen und lasst es nicht an 200 € scheitern.

Hör auf miiiiiich, glaube miiiiiiir *sing*
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 11:00:48

Vielleicht kriege ich ihn noch überredet oder ich frage meine Cousine. Deren Fotografin war in der Kirche, Porträts und später drei Stunden bei der Feier. Vielleicht ist das der günstigere Kompromiss. Der Fotograf steht bei uns auch neben dem DJ als nächstes auf der Liste, was wir, oder zumindest ich, festmachen wollen. Hm, aber vielleicht sollten wir uns mal zwischen unseren Locationmöglichkeiten entscheiden.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 11:10:50

Genau, frag da mal. Das hört sich nach nem ganz guten Kompromiss an
Und schwierig: Ist eigentlich alles gleich wichtig
Jula
Silber-User



Beigetreten: 07/04/2013 20:25:52
Beiträge: 46
Standort: Erftstadt bei Köln
Offline

Bräute 2014



07/05/2013 11:36:30

Ich melde mich dann auch noch mal

Ich werde meinem Verlobten in den nächsten Tagen auch mal in den Hintern treten, damit wir richtig mit der Planung anfangen aber ich muss sagen, bis jetzt hatte ich auch nicht unbedingt nen Kopf dafür. Das wird sich aber hoffentlich nachher ändern, wenn ich den vorerst letzten Teil meiner Abschlussprüfung hinter mir habe

@nalah: ich fand den Preis für die Band jetzt auch nur teuer, weil das halt ne Band von uns vom "Dorf" ist und wir das eine Bandmitglied schon ewig kennen. Sonst hab ich aber auch noch keinen Vergleich, wie die Preise hier sonst sind.
Selfsoul
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 13:25:54
Beiträge: 751
Offline

Aw:Bräute 2014



07/05/2013 16:46:02

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 23:19:36 Uhr

llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Bräute 2014



07/05/2013 16:49:41

@Nalah: 60 Euro sind happig???? Ich würde mich freuen, bei uns Angebote zu finden, bei denen für 60 Euro, Buffet UND Getränke dabei sind!!! Und das mit dem selber machen und mitbringen von Torten und Alkohol relativiert sich auch wieder, wenn man überall Kork- und Gabel-/Tellergeld zaheln muss. Ich habe jetzt schon einige Antworten bekommen seit Sonntag und obwohl ich anhand der Locations gedacht habe, dass die im Preis variieren, kommen die alle so ziemlich aufs selbe hinaus. Leider ...
Ich will auch "aufm Dorf" wohnen ... menno ...

Also ich würde auch nciht am Fotografen sparen. Das sind wahrscheinlich die wichtigsten Bilder eures Lebens ... vom schönsten Tag eures Lebens ... Die wollt ihr euch immer anschauen und euch freuen können! Allerdings würde ich dann auch nicht am Kleid sparen, weil ich auf den Bildern dann auch HAMMER aussehen will
Aber wegen Fotograf: Passt auf, dass ihr nciht irgendeinen Fotografen nehmt, nur weil ihr den kennt und der im Fotoladen arbeitet ... Nehmt jemanden, der schon Hochzeiten fotografiert hat und von dessen Arbeiten ihr euch überzeugen könnt (evtl. durch Fotos auf der Internetseite). Die achten nämlich auch nciht alle auf das Spiel von Licht und Schatten ... und das sollten sie!


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Hochzeitsorganisation