Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
tinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2012 15:33:50
Beiträge: 169
Offline

Aw:Bräute 2014



10/09/2012 12:41:22

Hallo Mädels!

Die Neugier treibt mich an...
Ich habe mir nun ein Pixum erstellt und würde sooo gerne durch die anderen Alben stöbern....

An wen muss ich mich da nochmals wenden, bzw. wer "verwaltet" die Passwörter der anderen Alben... So ganz steige ich da noch net durch

Viele Grüße

PS: Wir haben ein Datum!!!! Standesamt machen wir am 09.05.2014 und kirchlich dann am 31.05.2014!
Jetzt habe ich was "handfestes" und das macht es noch schöööner!
Ina0381
Gold-User



Beigetreten: 06/03/2012 20:11:20
Beiträge: 76
Standort: Sundern/Sauerland
Offline

Aw:Bräute 2014



11/09/2012 09:45:39

herzlich wilkommen jewo


bitte entschudligt wenn ich nicht immer so oft da bin. leider bekomme ich auch nicht jedesmal ne benachrichtigung wenn sich hier was tut.

tinzessin, die liste verwalte ich.
jeder der bräute 2014 die ein pixumalbum angelegt hat und sich anschließen mag darf das gerne tun. ich sammel die daten in einer liste und geb sie dann an andere bräute 2014 weiter die auch ein pixum haben.


lg ina


achso bei der gelegenheit, wenn ihr was aktualisiert habt an euren angaben gebt mir doch eben mal bescheid, danke






http://www.pixum.de/viewalbum/id/6147375 (PW bei Anfrage)
tinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2012 15:33:50
Beiträge: 169
Offline

Aw:Bräute 2014



13/09/2012 14:04:21

Hey Mädels,

ein kleines Update von mir:

wir haben eine Location für Standesamt und Feier nach der Kirche.

Wollten das Standesamt nicht in unserem Ort machen und haben uns für ein Trauzimmer in einer Sektkellerei entschieden.
Wenn ich am Wochenende dazu komme, stelle ich die ersten Bilder ins Pixum.
Die kirchliche Trauung ist bei uns 3 Wochen später und unser Favorit für die Location ist noch frei (die Dame war seeeehr überrascht, dass schon für 2014 reserviert werden will... )

Wegen mir könnte es losgehen

Und bei euch so?
News?





http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6365913
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



13/09/2012 17:48:11

@Tinzessin: Wow, bei dir geht es voran.

Ich habe bisher eine Liste mit möglichen Standesämtern und Locations gemacht, sowohl für hier in Marburg, aber auch für Orte, die in der Nähe meiner Eltern oder von seinem Vater sind.
Ach ja, eine vorläufige Gästeliste habe ich auch schon gemacht, aber da wird sich noch einiges ändern. Leider habe ich jetzt das Problem, dass die Standesämter meistens zu wenig Platz haben werden. Da müssen wir uns noch was einfallen lassen.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Bräute 2014



22/09/2012 12:51:02

Hi Mädels!

Obwohl ich es wahrscheinlich abschreiben kann 2014 zu heiraten, konnte ich es nicht lassen schon mal ein bisschen Einladungen zu gestalten. Tja wenn man mal frei hat ... xD

Ich will die Einladungen alle selber machen, weil ich es nicht einsehe so viel Geld für Papeterie auszugeben wenn die Leute die Einladungen sowieso in die Tonne werfen.
Der erste versuch war ganz schön kümmerlich xD aber ich denke in 2 Jahren habe ich das Meisterstück vollbracht.

Wie gehts bei euch so voran?

LG Yu

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/09/2012 12:51:32 Uhr

Selfsoul
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 13:25:54
Beiträge: 751
Offline

Aw:Bräute 2014



22/09/2012 12:57:44

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 21:21:45 Uhr

julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



24/09/2012 11:05:06

[quote=Yuen]Hi Mädels!

Ich will die Einladungen alle selber machen, weil ich es nicht einsehe so viel Geld für Papeterie auszugeben wenn die Leute die Einladungen sowieso in die Tonne werfen.
Der erste versuch war ganz schön kümmerlich xD aber ich denke in 2 Jahren habe ich das Meisterstück vollbracht.

Wie gehts bei euch so voran?

LG Yu[/quote]

Also, ich habe noch alle Einladungen von den Hochzeiten, auf denen ich war. Aber das waren auch alles schöne Einladungen.
Ich bin auch schon am Überlegen, ob ich mal Probebasteleien machen soll.
Ich werde von allen für verrückt erklärt, weil ich mir schon so viele Gedanken mache. Im Moment ist es die Frage, was für eine Art Hochzeit wir uns überhaupt leisten können oder ob ich meine Gästeliste reduzieren muss.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/09/2012 11:05:36 Uhr

tinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2012 15:33:50
Beiträge: 169
Offline

Aw:Bräute 2014



24/09/2012 13:41:16

Hey Mädels,

@ julia: mich erklärt man nun offiziell auch schon für verrückt, weil ich schon am planen und mir Gedanken machen bin...

Wir haben uns nun auf deine Farbe geeinigt. Unser Hochzeit soll GELB werden. Ich find's toll und ich denke, da kann man einiges machen...

Sonst tut sich nicht viel.
Irgenwie kann man ja alles und doch wieder nichts machen - so fühl ich mich gerade

So ein paar Sachen will ich aber auf jeden Fall haben: Fotobooth, Notfallkörbchen, Weddingbubbles,...
Das ist der Stand jetzt...wie es dann 2014 aussieht: keine Ahnung

Ach ja: mein Papa hat mir gesagt, dass ich mir ein Kleid nähen lassen darf!!!!!! WAHNSINN!!!!!!!!! Mein Papa hat seit meiner Geburt jeden Montag 10 Mark (nun €) zur Seite gelegt für mein Outfit! Der Rest geht dann in die Hochzeitskasse!
Unfassbar!!! Habe so geweint, als meine Eltern mir das am Sonntag gesagt haben




http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6365913
Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 584
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Bräute 2014



24/09/2012 16:51:46

Hallo!

Ich bin ganz frisch hier angemeldet und auch eine 2014er-Braut (wow, fühlt sich irgendwie verrückt an, das mal auszusprechen bzw. -schreiben) und würde mich hier gerne anschließen

Habe zwar noch keinen formellen Antrag bekommen, aber mein Schatzi und ich sind schon übereingekommen, dass wir wohl im Mai 2014 heiraten möchten. Das ist noch soooo lange hin und ich bin echt überrascht, wie viele schon so weit im Voraus planen und was für konkrete Ideen ihr schon habt!

Da werd ich doch hier direkt mal ein wenig durch's Forum stöbern und mir selbst ein paar Anregungen holen




Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Bräute 2014



24/09/2012 17:58:29

Wilkommen Muschel ^^

@Julia, naja alsoich war noch nie auf ner Hochzeit, aber ich würde die Einladungen trotzdem nicht ewig aufbewahren. Was hat man schon davon ist ja nicht die eigene Hochzeit. Danksagungskarten aufheben seh ich ja ein da is wenigstens ein Bild drauf.
Naja aber egal ich will jedenfalls nicht ein Vermögen dafür ausgeben, dann lad ich dafür lieber jemanden mehr ein :)

@tinzessin, wow das mit dem kleid ist ja super. Dein Papi hat dich wohl ganz doll lieb. Jede Woche 10 DM da kommt schon was zusammen.

für verückt hat man uns schon alle erklärt glaub ich. was soll ich da sagen ich muss ja jetzt noch länger warten -____-

Ich hab mein Schatzi nochmal auf die sache angesprochen ob das wirklich nicht geht (wir hatten mal so August 2014 angesetzt, jetzt muss er aber ein Semester länger studieren und studiert dann bis Oktober 2014. Ich dachte mir auf die zwei Monate kommts doch nicht an...) und da hat er mir eröffnet das das auch ein wichtiger Tag für ihn sei und er die Planung mit mir zusammen genießen möchte, was er nicht kann wenn er mit seinem Studienabschluss beschäftigt ist.... ich habe die ganze Zeit angenommen das er sich da gar nicht so viel drauß macht und die Planung eher mir überlassen will...da war ich ein bisschen baff, aber auch glücklich weil es ihm genauso wichtig ist wie mir

Tja Ideen hab ich hundert tausende aber ich stimme tinzessin zu richtig machen kann man doch noch nix *wie frustrierend*

Naja da muss ich halt mit leben




Mein Nähblog mit meinen Babydecken und Schnuffeltüchern findet ihr unter:
http://www.facebook.com/flauschkeks.handmade
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



25/09/2012 09:36:40

Willkommen Muschel!

@Yuen: Okay, ich gebe es zu, dass es natürlich sein kann, dass beim nächsten Umzug einiges in den Müll landet. Wir werden bei den Einladungen auch sparen.

@Tinzessin: Das ist wirklich super mit deinem Kleid. Da kann man sich ja richtig kreativ ausleben.

Ich finde es auch frustrierend, dass bei uns alles in der Schwebe ist. Wünschte, der Geldsegen würde kommen, dann könnten wir früher heiraten. Mein Verlobter ist so schrecklich realistisch und bringt mich wieder runter, wenn ich mit irgendwelchen Ideen komme. Denke, dass es deswegen keine besondere Sachen bei uns geben wird. Gastgeschenke, die man auch als Tischkärtchen benutzen kann, hätte ich gerne. Aber mal schauen, was das Budget sagt.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
tinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2012 15:33:50
Beiträge: 169
Offline

Aw:Bräute 2014



25/09/2012 13:18:57

Willkommen an Muschel.

Jajaja, auf den Geldsegen warte ich auch.
Oder auf die reiche Erbtante aus Amerika die noch keiner kennt
Aber ich muss ja schon zugeben, dass das gesponserte Kleid uns schon sehr hilft. I my Dad!

Wir werden Gastgeschenke mit Tischkarten auch verbinden...
Wobei ich am Tisch keine feste Sitzordnung haben will. Die sind alle alt genug, können das alleine ausmachen.
Will nur die Tische fest zuteilen - der Rest: machen lassen

Die Einladungskarten würde ich voll gerne selber machen - aber ich bin soooo schlecht im basteln und kreativen Dingen.... Von daher werden sie wohl in Aufrag gegeben.
Unsummen will ich dafür auch net ausgeben

Mein Schatz holt mich auch immer wieder aus meine Brauttraumwelt zurück.
Jaaaaaaaa es sind noch 20 Monate, na und?!
Ich hoffe, dass mein "Feuer" nachlässt und dann viellt wieder 6 Monate vorher entfacht, sonst drehe ich noch durch vor lauter Vorfreude und Planungseifer





http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6365913
Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Bräute 2014



25/09/2012 18:21:31

Also ich finde die Idee schön kleine Marmeladengläser zu machen (kann man selber machen und ist nicht teuer, man brauch ja nur die Gläschen) und da die Namen drauf zu schreiben.





Mein Nähblog mit meinen Babydecken und Schnuffeltüchern findet ihr unter:
http://www.facebook.com/flauschkeks.handmade
Ina0381
Gold-User



Beigetreten: 06/03/2012 20:11:20
Beiträge: 76
Standort: Sundern/Sauerland
Offline

Aw:Bräute 2014



25/09/2012 19:55:59

herzlich willkommen muschel

viel spaß bei den bräuten 2014

ich freu mich das wir stetig wachsen



so nochmal in die runde, ich verwalte die pixum liste,
d.h. ihr gebt euer pixumlink und das pw an mich weiter und ich setzte es in die liste der bräute 2014 und ihr bekommt die liste zugesandt.

nun eine bitte wenn sich was an euren zugangsdaten, link oder pw ändert gibt es mir bitte weiter damit cih mit der liste auf dem aktuellen stand bleiben kann.

ganz liebe grüße ina





http://www.pixum.de/viewalbum/id/6147375 (PW bei Anfrage)
Seifenblase
Bronze-User



Beigetreten: 04/06/2012 18:22:33
Beiträge: 13
Offline

Aw:Bräute 2014



27/09/2012 17:32:46

Hallo Mädels...

Ich habe schon ewig nicht mehr rein geschaut und bin gant baff über den regen Zuwachs

Bei uns geht es irgendwie auch nicht so richtig voran. Wir können uns partout nicht entscheiden, ob wir was winzig kleines oder was super großes wollen. Rein spielt natürlich auch die finanzielle Lage.

Wir hatten ein Schloss angedacht. Dort würden wir mit 30 Gästen und Kleid etc auf knapp 10.000 Euro kommen und von der Hochzeitsreise habe ich da noch gar nicht angefangen. Es ist wirklich zum heulen

Meine Liebste würde ja lieber ganz klein feiern. D.h.: Standesamt, Sekt und dann mit Eltern und Geschwistern ganz groß Essen gehen und anschließend eins, zwei Nächte in nem ganz großartigen Hotel in der Hochzeitssuite nächtigen.

Habt ihr euch schon Gedanken gemacht? Was habt ihr ein Budget? Und überhaupt. Lieber groß, oder klein??? Fragen über Fragen

Ich wünsche euch allen einen schönen Abend
Liebste Grüße

Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 584
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Bräute 2014



27/09/2012 19:56:28

Wow, 10.000 Euro, das ist aber eine stolze Summe! In solche Preisklassen können wir leider nicht vorstoßen Wollten eigentlich höchstens bei der Hälfte bleiben

Haben uns inzwischen überlegt, dass wir, da wir ja nur standesamtlich heiraten wollen, dies am liebsten in einer Hochzeitsscheune in unserer Heimat machen möchten. Mussten diese vor einiger Zeit aus beruflichen Gründen verlassen. Und dort gibt es so eine tolle Möglichkeit, sich in einer richtig urigen Scheune trauen zu lassen... haaaach

Aber es ist ja noch solange hin! Ein Wunschdatum haben wir zwar schon, den 17. Mai (weil uns der Tag auch etwas bedeutet) . Meines Wissens nach kann man aber doch den Standesamt-Termin immer erst einhalbes Jahr vorher machen, oder? Macht es dann überhaupt Sinn, vorher schon "auf gut Glück" eine Location zu buchen? Nachher kriegen wir den Wunschtermin nicht? Wie schafft ihr das denn, das alles so weit im Voraus zu planen? Oder haben die Standesämter da eine "inoffizielle Vormerkliste" oder so...?

Budgettechnisch wollen wir wie gesagt nicht so hoch gehen, da uns auch schöne Flitterwochen wichtig sind. Ich hoffe, das es im Rahmen bleiben wird, trotz einer relativ großen Zahl von Gästen. Dafür wär ich aber auch bereit zB am Kleid zu sparen. Aber ich glaube, wenn man erstmal mit dem Planungs-Virus infiziert ist und dieses ganzen herrlichen Deko-Kram für sich entdeckt wird das mit dem Sparsamsein schwierig




Chrissy90
Newcomer



Beigetreten: 28/09/2012 21:20:54
Beiträge: 1
Standort: Herne
Offline

Aw:Bräute 2014



28/09/2012 21:30:18

Hallo zusammen,
ich habe mich nun auch mal hier angemeldet! Mein Schatzi und ich werden im Mai 2014 heiraten! Und ich dachte wirklich, dass ich bekloppt bin, jetzt schon anzufangen und mir Gedanken zu machen, wie wir es haben wollen!

Es ist noch soooo lange hin und es macht mich ganz verrückt, das zu wissen Aber auf der anderen Seite freue ich mich auch, so viel Zeit zu haben für alles! Denn es soll ja auch schön werden! :)

Wie macht ihr das? Standesamtlich und Kirchlich? Beides an einem Tag oder an getrennten Tagen?

Liebe Grüße, Chrissy
Dina-Braut
Newcomer



Beigetreten: 29/09/2012 21:02:38
Beiträge: 1
Standort: Hannover
Offline

Aw:Bräute 2014



30/09/2012 07:29:23

Guten Morgen liebe Mitbräute,

ich habe mich nun auch hier angemeldet und mit entzücken festgestellt, dass es hier Gleichgesinnte gibt, die 2014 heiraten.

Ich bin 24 Jahre alt und habe meinen Antrag am 18. Juli 2012 bekommen. Mein Liebster ging in den Herrenhäuser Gärten in Hannover vor mir auf die Knie und ich sagte selbstverständlich "JA!".

Wir würden am liebsten so schnell wie nur möglich heiraten, aber für die Hochzeit unserer Träume müssen wir noch ein bisschen sparen. Ich hab schon seit ich klein bin von diesem Tag geträumt und habe daher eigentlich auch schon eine relativ klare Vorstellung, wie es sein sollte. Als ich meinem Liebsten erzählte, wie ich mir das so denke, hat er mir erstmal nen Vogel gezeigt und gefragt, wie wir das bezahlen sollen. Er hat ja aber recht. Seit dem ich verlobt(!) bin, drehe ich auch ein bisschen durch mit Basteln und hier schonmal gucken und da schonmal gucken...da ist es ganz gut, wenn der Partner einen hier und da wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholt. Sonst hätte ich schon ein Vermögen im Bastelshop gelassen. Gestern aber konnte ich doch tatsächlich beobachten, wie er selbst an der Geschenkebox gewerkelt hat.

Wir würden am liebsten am 18. Juli 2014 heiraten, weil das auch der Tag unserer Verlobung ist. Da wir aber in Hannover wohnen, seine Familie in Zerbst und meine Familie in Brandenburg, wissen wir überhaupt noch nicht, wo die Fete stattfinden wird. Ist ja auch noch ein bisschen Zeit. Am allerliebsten würde ich Open Air standesamtlich heiraten.

Den Spruch, dass es zum planen schon viel zu früh ist, hab ich auch schon des öfteren gehört. Zuletzt von meinem Frisör, als ich ihn rein aus Interesse fragte, wie lange vorher ich so ungefähr mit der intensiven Pflege meiner Haare und die Strähnchen anfangen sollte...."Ist doch noch viel zu früüüüüh!"

Die einzigen die nie sagen dass es zu früh ist, sind die Leute von den Locations. Ein Jahr im voraus ist Minimum. Wir sollen am Ende des Jahres sogar schon zum angucken kommen und dann eventuell schon reservieren, damit uns das keiner wegschnappt.

Wisst ihr worauf ich mich auch seeeeeeehr seeeeehr freue? Auf das probieren der Hochzeitstorten!!!

So genug erstmal von mir. Ich werde mich in den nächsten Tagen mit dem Thema Fotos und Pixum oder wie das heißt beschäftigen und würde mich dann auch freuen, zu sehen was ihr schon für Ideen und Vorstellungen habt.

Ich freue mich jedenfalls schon sehr darauf mit euch über unsere tollen Hochzeiten zu quatschen!

Bis dahin liebe Grüße!!!
<iframe src="http://www.ja.de/adina-christian/countdownIframe.php?countdownID=6&type=civil&width=600" width=600 height=158 frameborder=0 scrolling="No"></iframe>
Celtic Bride
Diamant-User



Beigetreten: 05/05/2012 14:58:51
Beiträge: 760
Standort: bei Karlsruhe
Offline

Aw:Bräute 2014



30/09/2012 14:22:10

Hallo Dina!

Herzlich wilkommen bei uns!

Ich habe auch schon ziemlich genaue Vorstellungen von unserer Hochzeit ^^ schließlich plan ich das schon seit dem Kindergarten xD.

Ich hab auch jetzt eine Location gefunden die mir sehr gut gefällt, in der nähe wo wir heiraten (Bilder könnt ihr in meinem Pixum finden), das ist gar nicht so einfach, weil wir unbedingt in der Kirche im Dorf heiraten wollen aus dem mein Schatzi herkommt und das ist ziemlich ländlich dort.
Die sollen zwar ein bisschen teuer sein aber da muss ich mal nächstes Jahr anfragen was das so kosten würde und wann man reservieren sollte...

Am 27. fahr ich wahrscheinlich mit meiner Cousine auf ne Hochzeitsmesse. Sie heiratet nächstes Jahr, dass ist das perfekte Alibi für mich jetzt schon auf Messen und in Brautmodenläden mit zu gehen ohne das mich jemand für verrückt erklärt X)

Hach, obwohl es noch so lange hin ist hab ich im moment das Gefühl es geht voran.

Liebe Grüße Yu




Mein Nähblog mit meinen Babydecken und Schnuffeltüchern findet ihr unter:
http://www.facebook.com/flauschkeks.handmade
sternenstaub
Newcomer



Beigetreten: 02/10/2012 20:03:22
Beiträge: 8
Offline

Aw:Bräute 2014



03/10/2012 09:35:09

Hallo zusammen,

ich bin auch zufällig auf diese Seite gestoßen, als ich nach Ideen für unsere Hochzeit 2014 gesucht habe.
Auch wenn es vielleicht noch ein wenig früh ist möchte ich so viel wie möglich schon planen, damit nachher keine "Zeitnot" entsteht.

Auf einen regen Ideenaustausch!

Viele Grüße,
sternenstaub
tinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2012 15:33:50
Beiträge: 169
Offline

Aw:Bräute 2014



04/10/2012 12:57:27

Erstmal ein Hallooooo an alle Neu-2014-Bräute!

Ja, die Sache mit der Location ist echt schwierig.
Wir hatten uns im Juli 2012 verlobt und ich habe mitte August angefangen die Locations anzuschreiben. Nur absagen, alles voll!
Daher können wir gar nicht "zu früh" dran sein mit planan
Wir wollen diesen Monat uns ein paar Sachen anschauen dann bis Endes des Jahres dann "ERLEDIGT" hinter die Location machen.

Standesamt kann man glaub erst 6 Monate voher fix machen.
Aber ich denke, dass es schon sinnvoll ist, die Location und auch die Kirche fix zu haben...Notfalls kann man das Standesamt immer noch 1-2 Tage verschieben....

Wir wollen Standesamt und Kirche aber mit 2-3 Wochen Pause machen, daher müsste es mit den freien Terminen hinhauen.

Habe meiner TZ am Wochenden mal ein Kleidentwurf gezeigt. Ihr gefällt es gar nicht
Naja, wird ja MEIN Kleid und MIR muss es stehen. Meine Mama findet es toll!

Ach ja: Schatzi meinte gestern in Feiertagsstimmung, dass wir ja eigentlich auch schon 2013 heiraten könnten... Ääähhh ja, wegen mir auch schon morgen!
Aber ich habe denke, dass es nächsten Jahr keinen Sinn machen würde. Eine Plan-B-Hochzeit nur damit es schneller geht wil ich auch net.... Ihr wisst was ich mein, oder??
Aber 2013 wäre schon cool
Neeeein, Gedanken gleich wieder wegräumen und auf 2014 freuen! Mit euch!




http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6365913
Seifenblase
Bronze-User



Beigetreten: 04/06/2012 18:22:33
Beiträge: 13
Offline

Aw:Bräute 2014



05/10/2012 08:01:30

Guten Morgen, Mädels!

Also DIE Traumlocation wäre so teuer und leider ist es daher auch schon keine Option mehr... Da habe ich mich wohl n bisschen schwammig ausgedrückt...

Wir wären auch gern bei der Hälfte geblieben und legen mehr wert auf die Hochzeitsreise, die dann spektakulär werden soll.

Feiert ihr im großen, oder kleineren Rahmen? Nur enge Freunde und Familie oder auch Bekannte etc.?
Drinnen oder draußen?

Wir feiern nur standesamtlich und schmeißen alle drei Minuten unsere komplette Planung für das "danach" um... Große Feier? Nur Essen? Später abends ohne großes Essen nur feiern?? deshalb hoffe ich, dass ich hier ein paar Argumente für das eine oder andere finde. Als Entscheidungshilfe quasi

Womit fangt ihr denn an- stragtegisch?

Wir hatten auch schon darüber nachgedacht doch 2013 zu heiraten, aber ich bin da ganz deiner Meinung, Tinzessin, lieber erst 2014 und dafür alles gut durchplanen.. Und die Zeit der Vorfreude hat ja auch was für sich

Ich wünsche euch allen einen schönen Start ins Wochenende
Alles Liebe
Seifenblase

jewo
Silber-User



Beigetreten: 09/09/2012 00:43:47
Beiträge: 27
Offline

Aw:Bräute 2014



05/10/2012 09:05:27

Guten Morgen zusammen,
dann schreibe ich doch auch mal wieder

Zum Thema Standesamt:wir haben den Termin zwar schon in 2013,ca. 1 Jahr vor der kirlichen Hochzeit und Feier,bei unserem Standesamt kann man aber schon den Termin reservieren. Da es bei uns ein Samstag ist, im Freien an einem gefragten Ort und wir auch vom Bürgermeister getraut werden,haben wir den Termin vor einem Monat fixiert.Das mit den 6 Monaten frühestens ist dann die Anmeldung zur Trauung.Da die Dokumente nur max. 6 Monate Gültigkeit haben. Das machen wir dann im Januar.

Ich habe schon ein paar Sachen auf der Ideenliste abgehakt. Wir werden Lebkuchenherzen mit dem jeweiligen Namen als Tischkarte und Gastgeschenk machen. Nur die Farben stehen noch nicht fest. Die richten sich dann nach dem gesamten Farbkonzept,wobei die weiblichen Gäste andere Farben erhalten wie die männlichen. Das Angebot dazu habe ich schon. Falls es Jemanden interessiert : zuckers*cht.de *u Geht allerdings erst ab einer bestimmten Anzahl. Da wir über 150 Gäste haben werden,ist das mit den unterschiedlichen Farben auch kein Problem.

Die Torte hätte ich gerne von der Zuckerbäckerin aus Hamburg. Leider weiss ich noch nicht wie die heile nach Hessen kommen soll.Mal sehen,es ist ja noch Zeit bis 2014,eventuell gibt es bis dahin eine Möglichkeit.

Was auch noch steht ist die Photowand,die dann für das Gästebuch dienen soll.Dafür habe ich schon auf eb*y eine Polaroid-Kamera erworben.Das einzig teure werden die Filme sein. Da müssen die Gäste am besten Paarweise auf das Foto,damit es bezahlbar bleibt. An der Photowand hängen dann die Herzen. Dann wird ein Foto gemacht und gegen die Herzen getauscht.Später dann werden die Bilder ins Gästebuch geheftet und alle können sich beim entsprechenden Bild verewigen. Mal sehen wie die Umsetzung klappt.

Eine Ringkissen-Idee habe ich auch schon.Das soll meine Mama nähen.

Wie findet ihr die Ideen?Sieht jemand bei irgendwas Umsetzungsschwierigkeiten?

Mein Pixum habe ich auch mal angefangen,hatte die ganze Zeit meinen Laptop mit allen Ideen ausgeliehen :-$

In 3 Wochen ist bei uns auch Hochzeitsmesse.Bei uns ist die Location noch das größte Problem,mit der Anzahl der Gäste. Hab auch einen Wunschcaterer,das essen liebe ich von denen. Da müssen wir aber eine Location finden,wo man alles selbst wählen kann.

Meine Schwester arbeitet nebenbei in einem Brautmodengeschäft.Also da weiss ich dann auch wo ich hingehe.

Sorry für eventuelle Tippfehler.Hab grad nur mein Smartphone zur Hand.

Grüße Jenny
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Bräute 2014



05/10/2012 09:31:09

Wow, einige von euch sind doch schon ein Stück weitergekommen.
Ich finde es krass, dass bei einigen die Locations schon zwei Jahre vorher ausgebucht sind.
Hier kann man den Standesamttermin schon vorher reservieren und dann sechs Monate halt vorher bei der Anmeldung fest machen. Auf der Internetseite vom Standesamt gibt es auch eine Übersicht, welche Freitage und Samstage in diesem und nächsten Jahr noch frei sind.
Ich will im Moment lieber eine größere Feier, weil ich den tollen Tag auch mit meinen Freunden verbringen will, aber aus finanzieller Sicht könnte es eher kleiner ausfallen. Ich plane übrigens mit 9000 Euro, wobei das Essen den größten Wert einnimmt. Deko oder irgendein aufwändiges Kleid brauche und will ich gar nicht mal. Ende November ist hier eine kleinere Hochzeitsmesse, auf der ich mal schauen wollte. Die findet auch in einer Locations statt, die ich mir mal für die Feier rausgeschrieben hatte.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
tinzessin
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2012 15:33:50
Beiträge: 169
Offline

Aw:Bräute 2014



08/10/2012 14:09:47

Hey Ho 2014-Bräute

@ Rahmen der Feier:
wir haben ca. 75-80 Gäste auf der Gästeliste, noch inoffiziell
Wir wollen ja kirchlich und standesamtlich heiraten und planen die kirchliche Feier in einen größeren, festlichen Rahmen. Allerdings darf es bei uns gegen später auch ruhig rocken - ihr wisst was ich meine
Schatzi ist ein Buffetgegner, so dass es bei uns wohl eher Menü gibt. Mein lieber Verlobter würde sonst unter Umständen ein Vesperbrot aus Protest mitbringen

Standesamt planen wir nur mit Eltern, TZ und Geschwister von Schatzi (ich bin Einzelkind). Da wir ja in einer Sektkellerei das Trauzimmer haben, machen wir dort Sektempfang und anschließend eventuell Mittagessen...


@jewo: die Idee mit den Lebkuchenherzen finde ich toll!!!
Kläre mich mal über die Zuckerbäckerin aus Hamburg auf. Was zaubert die so an Süßkram?
Meine Tante wohnt in Hamburg...
Wir hätten ja voll gerne ne Candybar... Selber machen traue ich mir im Moment noch nicht zu. Haben ein Angebot für Candy, PetitFour, Cupcakes, Cakepops,... Deko und ne kleine "symbolische" Hochzeitstorte für knapp 700 €! SAUVIEL Geld aber es sieht soooo gut aus! Mal schauen - und sparen

@Ringkissen: will kein klassisches Ringkissen, sondern eher eine Ringschale (aus Ton viellt.?!) die man nachher auch weiterbenutzen kann für Schmuck
o.ä.

@ Deko usw: wir haben uns als Farbschema ja gelb ausgesucht, daher werden Karten, Blumen und Deko in gelb erleuchtet. Unsummen will ich aber dafür nicht ausgeben! Dann lieber das Geld in die Feier blasen, die bleibt eher im Kopf wie Blumen und Kartengedöns.

@ Flittis: wir würden gerne nach USA. In NY anfangen und dann mim Auto rumdüsen... waren letztes Jahr schon in NY und anschließend mim Auto die Ostküste entlang. Ein Traum!


Sonst gibt es von der T&T-Hochzeit (wir fangen beide mit "T" an ) nix neues....

Schönen Start in die Woche für euch alle.




http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6365913

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Hochzeitsorganisation