free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Melli1983
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2008 16:56:40
Beiträge: 147
Standort: Berlin
Offline

Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 13:24:51

Hallo,
ich habe mein Traumkleid bei nem Ebayshop gefunden.Der Laden dazu ist in Bochum für mich zu weit um hinzufahren aus Berlin. Ich war auf tausend Seiten aber an dieses Kleid kommt irgendwie keins ran. Ich weiß nur nicht mit der Größe und dem bestellen. Kostet nur 200 Euro und ändern (länge)kann das meine Tante wahrscheinlich. Das ist obenrum zum hinten schnüren. Ich bin obenrum ziemlich schmal und relativ flach und denke man kann ja die 38 enger schnüren aber wie sieht es aus mit der 36 weiterauflassen hinten wie sieht das dann aus? Ich gehe auf die Messe am 8.11 weil ich denke vielleicht ein 2008 Kleid günstig zu bekommen aber so wie das bei Ebay hab ich noch nirgends gesehen. Einfach nur schön. Soll ich es wagen? Ist es irre jetzt eins zu kaufen wenn erst am 18.7 die Trauung ist? Hängt dann Monate bei meinen Eltern im Schrank.Was mach ich wenn es das im März nicht mehr gibt?Was mach ich wenns dann doch doof an mir aussieht?Hilfe....
lg
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4209303

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 13:33:15

Welches Kleid ist es denn? Hast du einen Link? Oder den Hersteller und NAmes des KLeides?

Ganz ehrlich: ich finde 200€ als Experiment okay. Ich kenne natürlich euer Budget nicht, aber so günstig kommt man selten an ein Kleid.

Eine Größe kleiner oder größer geht ja immer, da müsstest du vielleicht noch ma 100-150€ Schneiderkosten zurechnen, falls deine Tante sich das doch nicht zutraut.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Melli1983
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2008 16:56:40
Beiträge: 147
Standort: Berlin
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 13:45:10

310089778310 ist die Ebaynr. und dann Kamila1 das ist es. Ich hab schon gesagt wenn meine Tante das versaut muss sie mir die 200 Euro ersetzten und ich bestells nochmal. Find den Preis für dieses Kleid nur super. Wie finde ich Schneidereinnen die mit Brautmode vertraut sind?150 Euro wird ich auch noch draufpacken. Wollt nichts soviel ausgeben für einen Tag, zieh ich ja nie wieder an. Leihen kommt aber nicht in Frage.lg
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4209303

Mellie7
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2007 18:15:28
Beiträge: 197
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 13:46:03

Hallo!
Also ohne das Kleid gesehen zu haben kann ich mir einfach nicht vorstellen, dass ein NEUES Brautkleid,welches in gutem Zustand, einigermaßen Qualität und nicht aus einem Outlet stammt, wo man so günstige Kleider bekommt, nur 200Euro kostet. Und einfach mal so 200 Euro wohin zu überweisen und dann enttäuscht zu sein weil es doch nicht das wahre ist...
Guck lieber noch mal weiter, gerade auch wegen den Umänderungen. Deine Tante muss schon ne richtig gute Schneiderin sein um ein Brautkleid zu ändern. Wie hoch ist denn dein Budget? Guck doch mal hier im Forum in der Fundgrube, vielleicht findest du da was. Aber für 200 Euro?! Ich wäre einfach skeptisch, vielleicht auch weil ich weiß wie viel meins gekostet hat.

LG
Mellie


Mellie7
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2007 18:15:28
Beiträge: 197
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 13:51:20

Habs mir grad angesehen, es sieht schön aus!
Aber woher kommt dieser günstige Preis??? Bin immer noch skeptisch...


Melli1983
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2008 16:56:40
Beiträge: 147
Standort: Berlin
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 14:07:19

Das ist es ja. So ein Kleid für 200 Euro. Ich könnt auch nach Bochum ins Geschäft fahren und die Bewertungen sind ja auch gut haben auch welche geschrieben gut Verarbeitung und so weiter. Aber guck doch mal bei Ebay da bekommst du wahnsinns Kleider aus China für 130 Euro + Versand + Steuer. Aber es gibt viele Internetshops die so günstig sind. Da bezahlt man halt die Anprobe und die Beratung nicht mit. Das wird ja in jedem Brautmodengeschäft draufgeschlagen.Deshalb frage ich ja hier ob jemand seins aus dem Internet hat oder jemanden kennt. Ich bin auch skeptisch und hoffe auf die Messe das ich da eins finde was mich noch mehr vom Hocker haut. Mein Buget liegt bei max.500 Euro inkl. Schleiher, Handschuhe (?) und Schuhe. Weshalb ich auch garnicht erst bei Lilly reingehe oder bei Balayi. Bei uns zahlste den Kuhrfürstendamm gleich mit, also die Lage des Ladens. Wer da wohnt hat die Kohle. Ich leider nicht und für einen Tag soviel Geld auszugeben für ein Kleid. Nee das mach ich nicht.lg
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4209303

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 14:10:19

Wahrscheinlich sind das keine Markenkleider und werden (wie übrigens die meisten Brautkleider) günstig in China hergestellt...

Wenn's dir gefällt, warum nicht?
Wo kommst du denn her, ich könnte dir in Köln eine Schneiderin für Brautkleideränderungen empfehlen.

LG, Maren
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
5zwerge
Diamant-User



Beigetreten: 05/03/2008 07:53:45
Beiträge: 1822
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 14:13:33

das Kleid ansich ist schön, keine Frage.

aber ich weiß nicht ob ich mich auf eine Maßanfertigung verlassen würde wo ich die Maße selbst hinschicken muss. Ich meine Maßanfertigung wenn die Maße genommen werden, ok, wenns dann nicht passt muss nachgebessert werden weil dann der oder die Schneiderin falsch gemessen hat, aber so kann man ja sagen, selbst gemessen, danach gefertigt Risiko liegt beim Käufer.
Ausserdem denke ich dass die Kleider nicht in D gefertigt werden. bei dem Preis schon fast unrealistisch.
Meine Meinung

LG Katja
Melli1983
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2008 16:56:40
Beiträge: 147
Standort: Berlin
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 14:27:29

@ Makai

Ist kein Markenkleid und was wird heutzutage nicht mehr in China gefertigt? Ich wohne in Berlin in Köln hab ich übrigens meinen Antrag bekommen, im Dom. Ich hab ja noch ein bisschen Zeit zu überlegen. Bis dahin treten noch tausend andere Fragen auf wo ich mich dann wieder melde.lg
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4209303

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 17:24:12

Also mein Brautkleid hat zwei Kleidergrößen mehr, als meine "normale" Kleidergröße. Hängt halt vom Hersteller ab. Französische und italienische Kleider fallen sehr sehr klein aus. Probieren wäre nicht ohne. Außer du hast eine richtige Schneiderin an der Hand, die dir das Kleid notfalls passend schneidern kann. Aber ich finds immer etwa bedenklich, soviel Geld auszugeben, wenn mans nicht anprobieren kann. Ich würd dir mal empfehlen dennoch dich in einem Brautladen beraten zu lassen und auch zu schauen, ob dir diese Art Kleid überhaupt steht... Ich bin halt der Typ, der auf Nummer sicher geht und nicht so sehr auf Risiko :)
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



01/11/2008 17:29:08

... in einem Brautladen beraten zu lassen. Musst ja nicht gleich kaufen. Aber vom Schnitt er oder so einfach mal schauen! Oder wenn du das KLeid hast, in einen Brautladen gehen und sagen, dass dir deine Freundin das Kleid "vererbt" hat und ob sie es passend schneidern können. Brautläden haben ja meist eine hauseigene Schneiderei.
wifey71
Newcomer



Beigetreten: 02/11/2008 13:53:10
Beiträge: 1
Standort: Riedstadt
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 14:01:04

hallo mädels, also ich habe erst vor ein paar wochen ein traum-kleid bei ebay per maßanferitgung gekauft, allerdings in china (wahnsinns-kleider!). die maße haben absolut perfekt gepasst, das kleid ist wunderschön und hat auch nur 199 € gekostet. ich glaube es ist sogar eine kopie von eddy k.! echt super. ich hatte auch bedenken und ehrlich gesagt angst, ob es tatsächlich so aussieht wie auf dem bild, aber ich bin absolut glücklich mit diesem kleid! da es ja bei dir noch ein deutscher hersteller ist, warum nicht? ich war in verschiedenen brautläden, aber keines der kleider hat gepaßt, da ich sehr groß und schlank bin. und die preise...? ich wollte auch nicht mehr als 300 € ausgeben, dafür sind die ringe umso teurer geworden, ha ha ha!
Standesamt: 20.12.2008
Funbaby
Diamant-User



Beigetreten: 02/08/2008 16:06:57
Beiträge: 486
Standort: Herzogenaurach
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 14:19:16

ALso von Kleidern die über Ebay aus China verkauft werden kann ich nur abraten. Da hab ich und auch andere sehr schlechte Erfahrungen gemacht.

Allerdings dieser Laden kommt mir ganz in Ordnung vor. Kommt für mich seriös rüber. Also solltest du die Gelegenhet haben, direkt in den Laden nach Bochum zu fahren. Dann würde ich das auch tun. Kann ja ein schöner Ausflug sein =)))

Oder zumindest vorher mal anrufen und dich informieren, dann kannst du dir selbst ein Bild davon machen. Wie nett die Leute da sind oder wie professinell.

Das Kleid ist echt schön. Aber nichts überstürzen.

Ich hoffe du findest eine Lösung.

Ach ja auf keinen Fall ein Kleid bestellen, wenn du noch nie eins angehabt hast. Geh einfach mal in ein Brautstudio und probier ein Paar Kleider an, dann weist du genau was steht dir und was nicht.








Mein Pixum
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 17:19:40

Ich hatte mein Kleid von einer Verkäuferin, auf die ich über Ebay aufmerksam wurde. Und hab nen Glücksgriff gemacht. Bilder siehst Du auf unserer HP unter www.

Ist ne 50-50 Sache, kann so oder so laufen.
Mein Risiko hatte sich gelohnt
Lindi
Platin-User



Beigetreten: 05/10/2008 13:18:13
Beiträge: 84
Standort: Lichtenau
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 19:10:07

Ich habe mein Kleid auch bei Ebay gekauft bzw. ersteigert. Es wurde als Neu, Original von Marylise und von einem Braut - Onlineshop angeboten. Ob das Angebot dann stimmt ist reine Glückssache und immer ein gewisses Risiko. Bei mir wars ein seriöser Verkäufer. Das Kleid ist wunderschön, nagelneu und passt wie angegossen. Mit Versand habe ich statt 1200€ nur 120€ bezahlt und somit das Schnäppchen meines Lebens gemacht.




"Die Ehe ist eine Brücke, die jeden Tag neu gebaut werden muß.
Am Besten von beiden Seiten."
Ulrich Beer
Loddchen
Bronze-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:15:01
Beiträge: 11
Standort: Leipzig
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 19:28:14

Hi Melli1983

ich hab genau bei der Anbieterin mein Kleid gekauft - für 89 Euro *g*
Hört sich wirklich günstig an - aber ich hatte ebenfalls absolutes Glück.
Das Kleid passt wie angegosse und musste lediglich um ca. 2cm Stoff erleichtert werden!
Die Verkäuferin ist sehr nett und wird dich sicher auch etwas beraten wenn du Fragen haben solltest.
Allerdings muss ich dazu sagen, dass mein Kleid nicht weiß war - sondern rot (wir heiraten nur standesamtlich und für ein weißes Kleid bin ich zu hell).

LG
Loddchen



-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 19:34:06

Ähm Loddchen - je heller Du bist desto schöner strahlt das Weiss... guck doch mal mich Kästestängchen an - und mein Kleid war schneeweiss...
Booksmaid
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2008 15:02:51
Beiträge: 423
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 19:56:29

Ich habe mir nicht den kompletten Text durchgelesen, aber da es ein professioneller Händler ist, muss er es eigentlich innerhalb von 14 Tagen zurücknehmen.
Klär das vielleicht noch mal ab, aber eigentlich solltest Du es zurückscikcen können, wenn es Dir nicht gefällt oder nicht passt.


Melli1983
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2008 16:56:40
Beiträge: 147
Standort: Berlin
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 20:34:39

Danke für eure vielen Antworten. Also das Anprobieren im Laden lasse ich natürlich nicht aus genauso wenig wie die Hochzeitsmesse am Samstag. Das gehört schon dazu. Werd mal ein Kleid in dieser Form anprobieren und wenns mir steht kann ich immer noch das bei Ebay kaufen. Abmessen lasse ich von meiner Tante die ist Schneiderin traut sich aber an solche Kleider nicht ran und die Maße schicke ich dann. So kann mir wenigstens kein Fehler bei den Maßen passieren. Ich denke er ist seriöser als diese direkten Chinakleider. Die machen die Kleider der Marken nur nach wobei tolle Kleider dabei waren. Mir nur mit zuviel Schleppe ich will garkeine haben wegen tanzen abends.Ich halt euch auf dem laufenden...die Antwort von Ebay erwarte ich bereits

@loddchen
Baut mich echt auf hier auch noch jemanden zu finden der den Laden kennt.Ist doch seriös und hat durchweg positive Bewertungen.Wenns da Ärger gibt kann ich immer noch mit dem Zug dahin. Und wenn ich es hier noch mal ändern lassenmuss ist das halt so. Trotzdem nicht ein paar Hundert Euro für einen Tag. Das leg ich lieber in Ringe an.lg
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4209303

Loddchen
Bronze-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:15:01
Beiträge: 11
Standort: Leipzig
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 20:42:45

Hallo Hamsterchen,

ich weiß nicht - ich hatte weiße Kleider an und mag sowas nicht an mir.
Ich muss aber auch dazu sagen, dass ich nicht Größe 36 oder 38 trage - sondern 42.
Da hat man dann schon dickere Oberarme ..und die meisten weißen Kleider haben nur noch dicker gemacht
Mein Kleid hängt gerade bei meinen Schwiegereltern im Schrank, sonst hätte ich mal ein Foto gemacht - aber anbei mal das Kleid auf einem Verkaufsfoto.

@Melli,

Die Händlerin ist wirklich nett - und du kannst es auch zurückschicken, wenn du nicht ein absolutmaßgeschneidertes Kleid hast. Maßgeschneidert nimmt sie nicht zurück - aber wenn du einfach eine normale Größe bestellst ist das okay.

LG Loddchen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/11/2008 20:50:22 Uhr




urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



02/11/2008 20:53:57

hey melli, also ich weiß nicht wie es in dem shop ist aber ich hatte mir mal ein abendkleid bestellt über ebay das fast nur positiv bewertung hatte und es war ganz grausam und der letzte müll. es war billig verarbeitet, viel zu kurz und überhaupt sah es nur sch*** aus. aber versuch es doch einfach wenn du es zurück geben kannst.
achso in der artikelbeschreibung steht das in dem laden direkt nur abendmode anprobiert werden kann
halt uns auf dem laufenden ja?
Funbaby
Diamant-User



Beigetreten: 02/08/2008 16:06:57
Beiträge: 486
Standort: Herzogenaurach
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



03/11/2008 11:48:40

Hallo,

ich hab hier nichmal einen Tipp für dich. Schau die mal auf Ebay die Artikelnummer: 300268694679 an.

Oki das Kleid ist etwas anders aber es geht eher um den Laden. Der ist in Berlin und hat supergünstige Angebote. Vielleicht schaust du dirs einfach mal an.

Außer du hast dich schon fürs andere Kleid entschieden.

Vielleicht hilft es dir ja







Mein Pixum
Annabella
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2008 09:20:12
Beiträge: 430
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



03/11/2008 15:02:51

Hallo,
mein Kleid habe ich auch online gekauft, nicht gerade über Ebay, da habe ich etliches Zubehör gekauft auch aus China(Handtaschen, Unterrock... ist alles gut gelaufen), aber online in einem kleineren Laden. Ich habe es gesehen und wusste dass ist mein Kleid. Ich hatte die Maße mit meinen vergliechen und dachte es müsste passen so mehr oder weniger. Es kam an und ich probierte es an und es war mein Kleid. Die Korsage war paar Nummern zu groß ich fand eine gute Schneiderin, keine Änderungsschneiderei (!) und sie nähte mir die Korsage enger. Richtig perfekt und für 30€! Hammer oder!? Diverse Kleinigkeiten am Kleid habe ich selsbt geändert wie mein Kleid mit Rosen aufgewertet (und das ohne jegliche Schneidererfahrung).

Selbst der Fotograf war überrascht und fragte mich ob ich es schneidern ließ, da er bisher so ein Kleid noch nie gesehen hatte, bei seinen 2000 Hochzeiten.

Diese Mitteilung wurde 4 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/11/2008 15:04:58 Uhr

mietz
Silber-User



Beigetreten: 27/09/2008 09:09:21
Beiträge: 26
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



03/11/2008 19:21:09

Hallo, hab mein Kleid auch von Ebay.Eigentlich ein Abendkleid, aber sehr festlich in dunkelgrün( passt gut zu roten Haaren).Habe mit Versandkosten 119€ bezahlt, für eine Maßanfertigung unschlagbar.14-Tage ANGST ,ob`s richtig war! Es ist da, es ist mein Kleid und passt perfekt.
mini83
Diamant-User



Beigetreten: 04/08/2013 18:00:25
Beiträge: 168
Offline

Aw:Brautkleid aus dem Internet (Ebay) wer hat Erfahrung damit?



15/09/2013 20:58:55

Also ich habe mir ein Kleid über e*ay aus China bestellt und muss sagen: ich war begeistert! Ich hatte totale Zweifel, hatte Bedenken das da irgendein billiger Schrott kommt, der nach der ersten Anprobe auseinanderfällt. Aber irgendwie war ich neugierig und habe mir dann eins bei einem Anbieter ersteigert, der mehr als 1000 positive Bewertungen hat.

Das Kleid hat meine Erwartungen bei weitem übertroffen!

Dennoch gibt es natürlich diverse negative Punkte wenn man diesen Weg geht:
- das Kleid sieht an einem selbst natürlich anders aus als an einem Model
- die Stoffe können nicht vorab begutachtet werden
- das Kleid kann vorher nicht anprobiert werden
- Kosten für Zoll
- erschwerte Rückgabe usw.

Aber in meinem Fall muss ich sagen, es hat sich gelohnt!

*=b

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation