free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
HeikeS.
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2008 12:44:45
Beiträge: 1209
Standort: Troisdorf
Offline

DJ-Kosten



15/07/2008 12:03:13

So, bislang habe ich drei Angebote von verschiedenen DJs vorliegen.

1. DJ - - - > 649,00 € (inkl. allem drum und dran)
2. DJ - - - > 600,00 € (inkl. allem drum und dran)
3. DJ - - - > 250,00 € (ohne Nebel- und Lichtmaschine)

Macht es wirklich so viel aus, wenn man die Nebel- und Lichtmaschine weglässt? Kennt ihr euch damit ein wenig aus, bin etwas verunsichert wegen der extremen Differenzen zwischen 1.,2. DJ und dem 3. DJ?!

Wie handhabt ihr das?

Kennt jemand einen DJ Raum Köln-Bonn-Rhein Sieg Kreis?

verliebt seit dem 23.03.2005





JGA
http://www.pixum.de/viewalbum//id/4242321

Standesamt
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4261609

HOCHZEIT

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4408361
dat_paulinsche
Silber-User



Beigetreten: 13/07/2008 01:06:47
Beiträge: 29
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 12:16:27

Hallo HeikeS.,

ich stehe in Sachen Planung zwar noch ziemlich am Anfang, beschäftige mich aber u.a. auch gerade mit dem Thema DJ/Band, weil die Stimmung bei der Feier ja nicht ganz unwesentlich von guter Musik abhängt
Also ich bin persönlich sehr erstaunt über die hohen Preise der ersten beiden DJ's, allerdings kann das auch daran liegen, dass das "Preisgefüge" nördlich von HH vielleicht noch ein wenig anders ist ... Wir sollen für unseren favorisierten DJ 395 € für den ganzen Tag bzw. Abend inkl. Ab-und Anreise, Auf- und Abbau und inkl. Lichtanlage bezahlen. Eine Nebelmaschine wird unser DJ nicht haben, ich persönlich brauche sowas aber auch nicht. Wir haben den DJ auf einer Hochzeit erlebt und ich muss sagen, dass ich zumindest keinen Nebel vermisst habe
Alternativ zum Nebel kannst Du den "günstigen" DJ ja mal fragen, ob ich er eine Slide-Show anbietet. Dann bringt der DJ eine Leinwand mit und lässt den ganzen Abend über im Hintergrund Eure Hochzeitsbilder laufen. Ist doch vielleicht eine Alternative zu einer Nebelmaschine?? Nur so 'ne Idee ...
In puncto DJ aus dem Raum Köln-Bonn kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, sorry.
Ich wünsch' Dir noch viel Spaß und Glück bei der DJ-Suche und hoffe, dass ich Dir ein wenig weiterhelfen konnte ...
LG
HeikeS.
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2008 12:44:45
Beiträge: 1209
Standort: Troisdorf
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 12:29:54

Hier scheinen DJs etwas teurer zu sein. Der DJ, der letztes Jahr auf der Hochzeit unserer Trauzeugen aufgelegt hat, kostete insgesamt glaube ich 500,00 €.

Nebelmaschine brauchen wir auch nicht...zumal bei uns nicht viele sein werden, die tanzen werden. Deshalb ist es auch ärgerlich, wenn wir letztendlich 600,00 € zahlen müssten.....das ist ne Menge Holz.

Aber mal schauen...

Dir auch viel Erfolg und Spaß bei der weiteren Planung.

LG
verliebt seit dem 23.03.2005





JGA
http://www.pixum.de/viewalbum//id/4242321

Standesamt
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4261609

HOCHZEIT

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4408361
dancegalaxy
Diamant-User



Beigetreten: 26/07/2007 16:13:42
Beiträge: 188
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 12:44:17

Hi Heike!

Das Weglassen der Nebelmaschine macht sicherlich kaum einen Preisunterschied (evtl. 20-40EUR).
Der riesige Preisunterschied zwischen 1+2 und dem dritten DJ müssen andere Gründe haben.

Evtl. ist der Dritte DJ ein Hobby-DJ mit einer preiswerten Musikanlage, der keine MwSt zahlt.

Eine Nebelmaschine setze ich kaum auf Hochzeiten ein ... eher auf nem Polterabend.
600EUR erscheinen mir auch ein bissel hoch, aber 250EUR ist definitiv seeeeeeeeeeeeeehr günstig. Ein Profi-DJ, der seine Musikanlage regelmäßig wartet, Steuern, Krankenkasse usw. zahlt muss eine gewisse Gage nehmen, da sonst kaum was übrig bleibt. Im Allgemeinen sollte man für eine Hochzeit mit 50-100Personen (Größe Musikanlage) ca. 350 bis 550EUR einplanen (je nach Region).

Das Risiko, das meine Hochzeit von einem superbilligem Hobby-DJ vermurxt wird, wäre mir zu hoch.


Alles Gute,
Martin
HeikeS.
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2008 12:44:45
Beiträge: 1209
Standort: Troisdorf
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 12:49:19

Der DJ, der so günstig ist, muss, glaube ich, keine USt abführen...aber er ist wohl kein Hobby DJ, sondern ist nur davon befreit, aus welchem Grund auch immer.

Werde mal weiter schauen....wir möchten auch nicht einen DJ haben, der zwar günstig ist, aber keine Ahnung von seinem Job hat....
verliebt seit dem 23.03.2005





JGA
http://www.pixum.de/viewalbum//id/4242321

Standesamt
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4261609

HOCHZEIT

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4408361
Nani26
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 14:22:32
Beiträge: 352
Standort: Bayern
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 12:52:38

Welchen Preis findet ihr für eine Band angemessen?
Pixum Vorbereitungen

Verliebt seit 09.07.2006
Verlobt seit 07.06.2008
Verheiratet Standesamt 02.05.2009
Verheiratet kirchlich




Glitterfy.com - Glitter Graphics
dancegalaxy
Diamant-User



Beigetreten: 26/07/2007 16:13:42
Beiträge: 188
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 12:59:38

Klar kann es sein, das der DJ von der USt befreit ist ... dies ist so, wenn man als Kleinunternehmer zählt.

Diese Kleinunternehmerregelung hat für DJ's (und andere Selbständige) mit geringem Umsatz den Vorteil, das es weniger Papierkram gibt.

Profi-DJ's, die eigene Krankenkasse usw. tragen müssen, müssen aber nunmal über dem Gewinn liegen, die für die Kleinunternehmerregelung zulässig ist ... sonst könnt man die Kosten nicht tragen.

Es soll jetzt nicht heißen, das dieser günstige DJ nix drauf hat ... er wird hal ein DJ sein, der noch normal arbeiten geht und somit wesendlich weniger DJ-Einsätze im Jahr hat.

-----------

@Nani: die Kosten für eine Band kann man nicht verallgemeinern.
Je nach Region sollte man pro Person zwischen 30 und 80EUR pro Stunde rechnen. Also eine 3-Mann-Band liegt bei 8Stunden dann ca. 1200EUR (bei 50EUR / Stunde). In diesen Kosten sind dann die Instrumente+Technik enthalten.


Alles Gute,
Martin
Nani26
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 14:22:32
Beiträge: 352
Standort: Bayern
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 13:09:39

Danke, so ungefähr sind auch hier in Bayern die Angebote.. manche wollen aber für 5 Stunden 1600 EUR!!!! 4-Mann-Band...

Naja, das dies ein großer Posten unseres Budgets wird, damit haben wir eh schon gerechnet..
Pixum Vorbereitungen

Verliebt seit 09.07.2006
Verlobt seit 07.06.2008
Verheiratet Standesamt 02.05.2009
Verheiratet kirchlich




Glitterfy.com - Glitter Graphics
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 13:31:59

wie lange bleiben dj 1,2 und 3 denn???

wir haben bei unseren mit den ohren geschlackert und zwar nahm dj 1: 800 euro open end und dieses ging bis um 04:00 uhr also nix mit open end das definiert ja anscheinend jeder anders.
dj 2 wollte nur 250 euro haben, jaaaa weil er nur bis um 2:00 gerechnet hat jede weiter std. hätte dann 100 euro gekostet.

letztendlich haben wir für unseren dj dann 400 euro bezahlt und der war wirklich open end da und hat super gute musik gemacht

am besten die dj`s immer löchern denn es gibt sooo viele schwarze schaafe in der branche.
Anne2008
Gold-User



Beigetreten: 17/12/2007 15:04:22
Beiträge: 50
Standort: Satow
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 13:41:18

Hallo Heike,

also ich finde DJ 1 & 2 definitiv zu teuer. Ich bezahle für meinen DJ auch 250 Euro (18.00-2.00 Uhr) jede weitere Stunde kostet 35 Euro extra.

Liebe Grüße
Anne

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 21:57:12

Unser DJ (DJ-Agentur)kostet incl. Lichtanlage und für 5 Stunden 325€. Wir hatten aber auch Angebote für 400€ und eins für 250€ (leider hatte der dann aber keine Zeit an unsrem Termin)




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
SandraKR
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2008 15:41:12
Beiträge: 160
Standort: Krefeld
Offline

Aw:DJ-Kosten



15/07/2008 22:03:25

unser Dj hatt eabgesagt der sollte 460€ kosten gott sei dank denke ich heute denn jetzt haben wir
einen DJ der macht jede feier Polterabend und hochzeit für je 150€ und bleibt bis zum schluß er sagte er geht als letzter und freunde haben uns den empfohlen weil sie ihn auch schon mal auf einer hochzeit gehört/ geshen haben




Vorbereitung
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3008602

Polterabend
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3028715

Bilder von Maja70 / Hopping
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3028674

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation