Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
einstein
Diamant-User



Beigetreten: 29/12/2007 21:14:24
Beiträge: 517
Standort: Schweiz
Offline

DJ Kosten



22/02/2008 05:44:52

Hallo liebe Mit-braeute


Mich wuerde mal interessieren wieviel Ihr fuer einen DJ ausgebt, bzw. wieviel Ihr in der Planung dafuer einplant.
Wir haben naemlich absolut keine Ahnung was da so uebliche Preise sind.

Viele Gruesse,
Steffi
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentlich bleibt fuer die Augen unsichtbar!


spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 07:43:06

Hallo Einstein,
user DJ kommt vor Beginn der Veranstaltung zum Aufbau der Anlage. Wird dann gegen 16 Uhr anfangen mit Hintergrundmusik beim Essen, und ab ca. 21 Uhr dann PARTY
Wir haben bis 3 Uhr morgens eine Pauschale und zahlen 500 Euro, allerdings ist das ein Sonderpreis, da seine Freundin unsere Fotografin ist und wir ein Paket gebucht haben.
Hoffe das hilft als Anhaltspunkt.

LG,
spanishgirl
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 07:47:50

Unsere DJs (2) kommen auch vor Veranstaltungsbeginn zum Aufbau und bleibt bis Ende (ca. 4 Uhr).Regulär nimmt unser "DJ Unternehmen" 650,- Eur für eine Hochzeit (mit Ausrüstung). Wir bekommen das Ganze auch ein bisschen günstiger, weils ein Bekannter ist dem der Laden gehört.

LG Britta
LG Britta




SandraundDaniel
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2008 07:50:25
Beiträge: 2260
Standort: bei Kassel
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 07:50:56

Oh, das ist bei uns auch ein Thema....
Kennen DJs, die bei Freunden gespielt haben und die waren soooo schlecht und kosteteten so um die 400€ ....hm, wußten ja auch absolut nicht, wie teuer einer is....nun kennen wir einen, ein Fußballfreund meines Schatzis, da wissen wir, er ist gut und er gibt sogar Spaßgarantie-sonst Geld zurück !!!
Der kostet aber eigentlich 1200€ für den ganzen Abend Für uns "nur" 800€- er macht das mit seinem Bruder schon seit 10 Jahren!
Hm.....haben uns bei unseem Caterer auch erkundigt, der meinte, er kennt auch welche für 5 Std 500€, aber jede weitere 50€,hm.....
Ach, echt schwierig...aber mit so einem DJ steht und fällt ja alles...finde ich, also werden wir Daniels Freund wahrscheinlich nehmen
Liebe Grüße von Sandra, Daniel und Emma :)

Vorbereitungspixum mit JGA und Flittis: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2939166


Unsere Hochzeitsbilder: http://blog.moments-to-remember.de/weddings/sandra...aniel-im-juli-2009-in-vellmar/
zweety
Diamant-User



Beigetreten: 05/02/2008 08:15:50
Beiträge: 528
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 07:51:29

Wir bezahlen 980€ für den DJ.
Das ist zwar doppelt soviel wie ursprünglich geplant, aber im August sind wo wir heiraten sehr viele Firmen im Urlaub und die, die übrig bleiben schon lange ausgebucht.
Zumal der DJ gleichzeitig den Saal mit Lichteffekten ausleuchtet, eine richtige Bühne aufbaut, für Mikro, Nebelmaschine und alles, was wir uns wünschen, sorgt.
Auch was die Lieder angeht müssen wir uns nicht auf den Geschmack des DJs verlassen. Bekamen einen USB-Stick mit ca 1250 Liedproben zu denen wir jeweils sagen wollen ob wir sie unbedingt, vielleicht oder absolut nicht hören wollen.

Mir hat mal jemand gesagt, dass die einzigen Dinge, an denen man nicht sparen sollte das Essen, die Getränke und der DJ seien. Sei eines der drei Dinge schlecht, so sei die Stimmung auf der Feier schlecht.
SandraundDaniel
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2008 07:50:25
Beiträge: 2260
Standort: bei Kassel
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 07:54:13

@zweety: na, dann bin ich ja beruhigt, bin da dann doch nicht die Einzige
Liebe Grüße von Sandra, Daniel und Emma :)

Vorbereitungspixum mit JGA und Flittis: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2939166


Unsere Hochzeitsbilder: http://blog.moments-to-remember.de/weddings/sandra...aniel-im-juli-2009-in-vellmar/
zweety
Diamant-User



Beigetreten: 05/02/2008 08:15:50
Beiträge: 528
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 08:03:15

@SandraundDaniel: habe auf einem französischen Forum die Preise 800€, 1000€ und 1200€. Billigere gab es da überhaupt keine.

Muppi2008
Gold-User



Beigetreten: 02/01/2008 15:44:54
Beiträge: 77
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 08:05:24

Wir bezahlen für unseren DJ € 430. Er spielt ab 18 Uhr bis open end. Hat sämtliche Technik, Licht, Nebelmaschine. Ich denke der Preis ist ok. Zumindest für mich. Ein gleichwertiger DJ hat letztes Jahr auf ner Hochzeit aufgelegt und hat € 450 genommen.
LG
SandraundDaniel
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2008 07:50:25
Beiträge: 2260
Standort: bei Kassel
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 08:05:45

zweety wrote:@SandraundDaniel: habe auf einem französischen Forum die Preise 800€, 1000€ und 1200€. Billigere gab es da überhaupt keine.


HUHU! Aber die gibts wirklich Aber die, die ich bis jetzt gehört habe, waren soooo grottenschlecht und alle ham gesagt, niiiiiie wieder würden sie am DJ sparen
Ja, ich denke auch, da bin ich mir halt sicher...
Liebe Grüße von Sandra, Daniel und Emma :)

Vorbereitungspixum mit JGA und Flittis: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2939166


Unsere Hochzeitsbilder: http://blog.moments-to-remember.de/weddings/sandra...aniel-im-juli-2009-in-vellmar/
zweety
Diamant-User



Beigetreten: 05/02/2008 08:15:50
Beiträge: 528
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 08:18:32

Ich denke auch ein DJ für 500€ kann gut sein. Das wichtigste ist meiner Meinung nach, dass man ein gutes Gefühl dabei hat und dass man das Gefühl hat der Abend wird nach dem eigenen Geschmack und nicht nach dem des DJs gestaltet.

Extrembeispiel: mein Ex-Freund hat sich früher als DJ auch ein bisschen Geld dazu verdient. Auch er hat sein Material jeweils mitgebracht und hatte, so wie ich ihn kenne, im Voraus eine sehr grosse Klappe wie gut er doch sei. Er hat mir einmal erzählt, und sich dabei halb tot gelacht, dass er einmal während einer Rede Furz-Geräusche eingespielt hat. Das Publikum habe das ja soo lustig gefunden.

Da ist es mir lieber dass sich der DJ die Zeit nimmt, die Feier auf unseren Geschmack anzupassen, mehrere Vorgespräche mit uns macht (unserer schreibt mindestens 2 vor) und mit uns im Vorraus sondiert, was während des Abends geplant ist und was überhaupt nicht sein darf.
Sternblume79
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2008 12:09:53
Beiträge: 178
Standort: Wetterau
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 08:37:12

Also unser DJ kostet ca. 400 Euro von 17 Uhr bis Open End.
Der hat auch allen Schnickschnack dabei und legt eigentlich am Wochenende immer in Discos in ganz Deutschland auf, der macht das hauptberuflich.
Denke über den Preis kann man nicht motzen.






Standesamtliche Trauung: 21.08.2008
Kirchliche Trauung: 23.08.2008
dancegalaxy
Diamant-User



Beigetreten: 26/07/2007 16:13:42
Beiträge: 188
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 09:48:45

Hallo Mädels! :)

Irgendwie scheint ja das Thema DJ/Band-Kosten immer mal wieder hoch zu kommen.
Ihr habt natürlich recht, das man einen DJ niemals nur am Preis festmachen kann ... viel wichtiger wäre mir, das der gewählte DJ regelmäßig Hochzeiten gestaltet, sich auch im Vorfeld Zeit für Euch nimmt und einfach menschlich zu Euch passt.

Ein DJ kann im Club ne echte Granate sein, auf ner Hochzeit isser aber der totale Reinfall. Bei mir isses genau anders herum ... ich fühle mich auf Hochzeiten sauwohl und habe Spaß daran mit dem Gästen zusammen einen wunderschönen Hochzeitstag für das Brautpaar zu gestalten ... anonym im Club, versteckt hinter einem Pult, das ist nix für mich.
Klar gestalte ich auch Stadtfeste, Tanzveranstaltungen, Fastnacht & Co ... aber ich brauche den Kontakt zum Publikum (macht mir einafch mehr Spaß).

Wie schon öfter erwähnt, gibt es bei den Preisen immer regionale Unterschiede ... hier im Osten sind sicherlich Preise von 300-600EUR am Abend normal (Hochzeit bis 100 bzw. 150Gästen) und in anderen Bundesländern sind dann eher 500-1000EUR normal.

Ich wiederhole mich ... dennoch, hört auf Euer Gefühl! Wenn Euch der DJ sympathisch ist und er sonst auch einen guten Eindruck vermittelt, dann nehmt ihn ... und schaut nicht auf 100EUR mehr oder weniger, das macht bei einer Hochzeit sicherlich nicht den Löwenanteil aus!

Alles Gute,
Euer Martin
Sternblume79
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2008 12:09:53
Beiträge: 178
Standort: Wetterau
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 11:29:46

Unser DJ ist zwar fast nur in großen Discos unterwegs, aber hab ihn auch schon auf kleinen Festen gesehen und das war top.
Deshalb kamen wir auch auf die Idee ihn zu nehmen. :)






Standesamtliche Trauung: 21.08.2008
Kirchliche Trauung: 23.08.2008
BeKay
Diamant-User



Beigetreten: 06/02/2008 22:23:01
Beiträge: 148
Standort: Lützelbach
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 13:32:27

wir bezahlen 580 €. er baut vor der Veranstaltung auf und bringt auch eine Lichteranlage mit. er spielt bis open End ohne Mehrpreis. seine längste Hochzeit ging bis 06.00 Uhr
einstein
Diamant-User



Beigetreten: 29/12/2007 21:14:24
Beiträge: 517
Standort: Schweiz
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 20:41:03

Hallo

Schoneinmal Danke fuer Eure Antworten.

Unser Problem ist halt das wir nicht vor Ort sind und mal eben so mit dem DJ sprechen koennen. Bei uns wird es somit dann eher so ablaufen dass wir einen DJ buchen und wenn wir das naechste mal in Aachen sind dann mit ihm sprechen werden. Wir koennen halt nicht nach jeder neuen Entscheidung mal eben hinfahren, sondern muessen sozusagen warten bis sich ein paar Dinge ansammeln.
Ich habe bisher zwei "DJ Agenturen" angeschrieben und nach einem Angebot gefragt. Die eine scheint es nicht noetig zu haben zu antworten, die andere hat eines geschickt.

Das hoert sich fuer mich als Laie natuerlich gut an.
Die haben unseren Termin nun erstmal fuer uns vorgemerkt.
Das Basispacket kostet 349 Euro, inkl DJ und LJ fuer 6 Stunden und inkl. Aufbau und Abbau, Mikro, CD Spieler, Lichtanlage und was weis ich noch fuer Equipment.
Jede weitere Stunde 34 Euro.

Man kann dann natuerlich dieses Basispacket erweitern, logisch.

Mein Mann ist da ja immer eher optimistisch, aber ich hab immer Angst das wenn wir soetwas wie den DJ nicht jetzt buchen, dann gibt es nachher keinen mehr. Zumindest keinen der wirklich gut ist.

Ich weiss nicht was ich machen soll.

Steffi
Man sieht nur mit dem Herzen gut, das wesentlich bleibt fuer die Augen unsichtbar!


Katrinchen
Diamant-User



Beigetreten: 07/09/2007 14:52:37
Beiträge: 692
Standort: zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 20:45:51

Also wir bezahlen für unseren DJ am Polterabend 300,00 EUR open end (der wird sich noch wundern, wir haben ca. 200 Leute - das kann spät werden!) inkl. Licht- und Anlage.

Und bei der Feier nimmt unser DJ bis 1.00 430,00 EUR und danach für jede weitere Stunde 50,00 EUR. Das geht vom Preis her eigentlich.

LG Katrin
ABSOLUTER TWILIGHT-FAN SEIT OKTOBER 2008

zusammen seit: 24.05.2001
verlobt seit: 05.09.2007
Standesamt: 23.05.2008
Kirche: 24.05.2008

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2940098
Kirche: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2945337
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 21:07:19

ich hab ne 2-mann band....eigentlich sollen die spielen, bis nix mehr geht....da die jungs aber auch ab und an mal eine pause einlegen müssen, ist jetzt die frage, was ich in den pausen mache?

ein dj ist mir als lückenfüller zu teuer, aber ein kofferradio auf dem tresen, der dann musik dudelt find ich auch doof!
Katrinchen
Diamant-User



Beigetreten: 07/09/2007 14:52:37
Beiträge: 692
Standort: zwischen Oldenburg und Wilhelmshaven
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 21:11:07

@angelbabe,

also eigentlich brauchst du nicht wirklich einen Lückenfüller für die Pausen. Bei den Hochzeiten wo wir bis jetzt waren (und wir waren schon auf verdammt vielen Silber- und Grünenhochzeiten) waren die Gäste auch mal froh über eine Verschnaufpause an der Theke, wo sie dann mal richtig schön quatschen könnten.

Allerdings kannst du auch für die Lücken einen Laptop aufstellen mit nem DJ-Programm oder so und da ne Playlist eingeben, die die Pausen füllen soll. So hab ich das an meinem 25. Geburtstag so gemacht. Hat gut geklappt.

LG Katrin
ABSOLUTER TWILIGHT-FAN SEIT OKTOBER 2008

zusammen seit: 24.05.2001
verlobt seit: 05.09.2007
Standesamt: 23.05.2008
Kirche: 24.05.2008

Standesamt: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2940098
Kirche: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2945337
dancegalaxy
Diamant-User



Beigetreten: 26/07/2007 16:13:42
Beiträge: 188
Offline

Aw:DJ Kosten



22/02/2008 23:55:59

@angelbabe:

Also wenn es eine vernünftige Band ist, dann werden die sicherlich auch CD's bzw. Laptop für die Pausen mitbringen.
Sprich einfach mal mit denen darüber.

Alles Gute,
Martin
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:DJ Kosten



23/02/2008 08:53:23


hm....ich muß die band sowieso nochmal anrufen, weil die "UNSEREN" song wissen wollen, den sie dann auf der feier spieln , da frag ich die dann gleich mal, wie das mit den "lückenfüllern aussieht!

danke dancegalaxy + katrinchen
dj-steve
Newcomer



Beigetreten: 15/03/2010 14:41:39
Beiträge: 5
Offline

Aw:DJ Kosten



24/09/2010 14:43:13

BeKay wrote:wir bezahlen 580 €. er baut vor der Veranstaltung auf und bringt auch eine Lichteranlage mit. er spielt bis open End ohne Mehrpreis. seine längste Hochzeit ging bis 06.00 Uhr


Hört sich gut an. Allerdings ist 6 Uhr bei Hochzeiten ein Ausnahmefall. In der Regel kann man bis 3 Uhr / 4 Uhr planen. Kommt natürlich auch immer darauf an, wie fit die Hochzeitsgesellschaft ist, wie lange der ganze Tag war etc. Ich hatte auch Hochzeiten, die bis 7 Uhr morgens gingen. Allerdings saßen dann die letzten, die einen über den Durst getrunken hatten, die letzten 1 - 2 Stunden an der Theke
dj-steve
Newcomer



Beigetreten: 15/03/2010 14:41:39
Beiträge: 5
Offline

Aw:DJ Kosten



24/09/2010 14:44:12

zweety wrote:Er hat mir einmal erzählt, und sich dabei halb tot gelacht, dass er einmal während einer Rede Furz-Geräusche eingespielt hat. Das Publikum habe das ja soo lustig gefunden.


Sorry, aber so etwas geht ja gar nicht
Sibylla
Diamant-User



Beigetreten: 30/05/2010 21:20:25
Beiträge: 232
Offline

Aw:DJ Kosten



24/09/2010 15:16:25

Wir zahlen für unseren DJ 550 Euro für 4 Std. und für jede weitere 60 Euro. Als Hintergrundmusik beim Essen läuft bei uns Cafe del Mar. Den Tipp habe ich vom DJ bekommen und finde ich super. Ach so: Bei uns spielt der DJ erst ab ca. 0.30 Uhr, davor haben wir noch eine Band. Unser DJ spielt bis open end.
http://www.pixum.de/album/albumLogin/5135154 (Standesamt PW)



http://www.pixum.de/album/albumLogin/5124575 (Hochzeitsvorbereitungen PW)





Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:DJ Kosten



24/09/2010 15:39:14

Unser DJ war um 19h da, um Hintergrundmusik beim Essen zu machen und ist bis open end, also 03:30 geblieben. Er hat 500 Euro bekommen. Die Anlage mussten wir aber selbst besorgen - hat uns mit Auf- und Abbau auch nochmal 290 Euro gekostet.

Alles in allem recht teuer, aber der DJ war gut, er hat sich absolut zurück gehalten, aber immer genau den richtigen Titel aufgelegt. Wir mussten mit ihm nicht über die Lautstärke der Anlage diskutieren. Also wirklich top... und das war ja die Notlösung. Denn unser eigentlich gebuchter DJ hat uns zwei Tage vor der Feier abgesagt
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Teufelchen
Diamant-User



Beigetreten: 02/07/2010 06:41:54
Beiträge: 226
Standort: Weisenheim am Sand
Offline

Aw:DJ Kosten



24/09/2010 17:32:52

Wir zahlen für den DJ 250€, aber nur weil mein Bruder ihn kennt.
Ansonsten kann man je nach Zeit zwi 500 und 800€ rechnen

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation