free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Biene83
Newcomer



Beigetreten: 10/09/2012 14:35:58
Beiträge: 5
Offline

Eheringe



17/09/2012 15:14:08

Hallo ihr Lieben,


was gebt oder was habt ihr für eure Eheringe ausgegeben?

Wie wissen bisher nur, dass sie in weißgold sein sollen... Hmmm...
Melfanja
Diamant-User



Beigetreten: 16/05/2012 12:07:57
Beiträge: 712
Offline

Aw:Eheringe



17/09/2012 18:09:20

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/10/2012 17:08:09 Uhr

dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Eheringe



17/09/2012 20:13:34

Wir haben weißgold mit einem Streifen Roségold - bei mir noch drei Steine.... nicht die hochwertigste Legierung genommen und insgesamt nur 600Euro bezahlt *freu*



Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Eheringe



17/09/2012 20:23:49

Liebe Biene83,

die Geldbeutel sind verschieden, die Materialien auch, die Legierungen sowieso und die Edelmetallpreise an der Börse schwanken außerdem. Außerdem sind die Preise davon abhängig, ob Ihr Euch ein Unikat vom Goldschmied machen lasst oder Ihr das "Modell von der Stange" kauft.

Melfanja hat Recht: Geht in ein Geschäft und lasst Euch beraten. Und gebt dafür nur aus, was Ihr selbst zu zahlen bereit seid

Lieben Gruß
Indian Summer

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/09/2012 20:24:40 Uhr

"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Eheringe



17/09/2012 20:31:09

Noch ein Tipp:

Falls Ihr Euch für ein Schmuckgeschäft/Juwelier entscheidet, checkt morgens die Börsenkurse. Die Geschäfte machen ihre Preise auch vom Kurs abhängig.

Lieben Gruß
Indian Summer
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Melfanja
Diamant-User



Beigetreten: 16/05/2012 12:07:57
Beiträge: 712
Offline

Aw:Eheringe



17/09/2012 20:37:19

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/10/2012 17:47:28 Uhr

november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Eheringe



18/09/2012 10:31:19

600€ für zwei palladiumringe ohne steine.
aber ohne beratung hätten wir das auch nicht geschafft.
und ohne preisvergleich - nicht gleich im ersten geschäft kaufen... erstmal versuchen ein gefühl zu bekommen was man mag und wo sich das preislich bewegt.
viel spaß beim aussuchen!
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Biene83
Newcomer



Beigetreten: 10/09/2012 14:35:58
Beiträge: 5
Offline

Aw:Eheringe



20/09/2012 13:58:41

Vielen lieben Dank für Eure Antworten.

Ich denke, es macht auf jeden Fall Sinn, mehrere anzusteuern um etwas vergleichen zu können. Preisunterschiede gibt es ja überall.

LG
Rotfuechschen
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2012 14:58:29
Beiträge: 187
Offline

Aw:Eheringe



21/09/2012 13:23:45

Wir haben und bewusst gegen Edelmetalle (Gold, Silber,...) entschieden.

Wir haben Ringe aus gebürstetem Edelstahl (sieht fast aus wie Titan) gewählt. Der Preis war daher relativ niedrig ( mit Gravur unter 100€) Dafür behalten wir unsere Verlobungsringe auch nach der Hochzeit an. Diese habe damals knapp 300€ gekostet.
Hochzeitsvorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6388549