Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Gäste-Frust



28/03/2013 23:07:43

So es ist an der Zeit ich muss mich mal wieder auskotzen

Heute sind unsere Einladungen gekommen und die sind sooo toll gut letztenendes muss ich doch noch etwas basteln aber anyway!

Ich habe eine alte Freundin wir hatten in unserer Jugend echt ne voole Zeit und mit noch ner Freundin waren wir ein unzertrennliches 3-er Gespann!
Diese Freundin zog vor einigen Jahren nach Oberhausen. Der Kontakt hielt wurde aber weniger!

Letztes Jahr hat sie geheiratet ich war beim JGA dabei und auf der Hochzeit! Hab mich für alles interessiert und öfter mal gefragt wie der Stand ist!
Jetzt ist sie schwanger und bekommt im
Mai ihr Baby!

Um der guten alten Zeiten willen hatte ich vor sie einzuladen aber dieses Null interesse zeigen macht mich echt wütend!
Ok sie ist schwanger aber im Zeitalter bon WhatsApp kann man doch einfach mal fragen wie es so läuft!
Aber nein selbst als ich nach der Adresse für die Karten gefragt hab kam nur kurz die Info mehr nicht!

Mädels dreh ich durch oder wie seht ihr das
Hab gerade echt keinen Elan jemand einzuladen der sich echt gar nicht für die Hochzeit interessiert.....
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
sunshine-1980
Diamant-User



Beigetreten: 29/12/2012 16:13:19
Beiträge: 138
Standort: Kölner Raum
Offline

Aw:Gäste-Frust



28/03/2013 23:39:33


Hey Laura,
nicht ärgern....

Ich würde glaube ich genauso denken wie Du! Ich wäre auch sehr enttäuscht darüber, dass Sie sich für gar nichts interessiert.

Auf der anderen Seite könnte man aber mal darüber nachdnken, dass während der Schwangerschaft bei ihr bestimmt auch viel los ist.

Für mich wäre das aber keine "Ausrede". Entweder ich schätze meine Freundin und sie interessiert mich, oder nicht. Selbst wenn ich viel um die Ohren habe, kann ich mal schnell ne Nachricht schicken...
Das ist im "normalen" Zustand / Leben doch auch so.

Wenn ich nur Leute einladen würde, die Interesse an unserer Hochzeit zeigen, dann wird die Liste sehr klein- wobei das vielleicht auch daran liegt, dass es noch über ein Jahr hin ist. Ich hoffe das bessert sich noch
kopf hoch


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6796532
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Gäste-Frust



29/03/2013 02:08:12

Liebe Laura, du hast den Brautkoller

So wie ich das sehe, ist sie einfach nur Gast auf der Hochzeit, richtig? 90% unserer Gäste erkundigen sich nicht nach dem Planungsstand & wie es läuft. Warum? Weil sie mich alle nicht lieb haben und überhaupt auch doof sind und eigentlich diese Ehre gar nicht würdigen ähm nein... Es ist für sie einfach nicht so ein mega Ereignis wie für die Braut selbst. Die unverheirateten haben eh keine Ahnung wie das so ist, die schon verheirateten haben es meist vergessen und gerade die ältere Generation kennt eine Hochzeit gar nicht als so ein mega Event. Selbst meine süße Schwiegermami kichert immer und sagt " was du alles so hast"! aber fragt mal wie viel Stunden sie von ihrem Outfit erzählen kann, dass sie sich für den Tag gekauft hat... Ohoh! Sie sieht aus wie die Mutter von Prinzessin Erbspüree auf ihrer Hochzeit mit Prinz Gulaschsupp - da ist sogar ein Foto in der Klatsch von heute, jaaaa! Sie könnte beim englischen Hochadel so aufkreuzen! Und der Oppa Franz klagt dem Arzt sein Leid, dass das Pflaster auf seinem Kopp bis zu, 25. Mai unbedingt weg sein muss - so kann er net unner die Leut! Ein Hut? Nein wie sieht das dann aus, er ist doch kein Jud währenddessen denkt die Omma drüber nach wer ihr das Fleisch schneidet an dem Tag und ob die Leute sie überhaupt verstehen (kann seit einem Schlaganfall nicht mehr perfekt sprechen).

Aber geilstes Beispiel letzte Woche abends beim lieben Nachbarn gesessen, er fragt so wie es läuft ob schon alles steht, mein Liebster " ja läuft alles, steht alles soweit" ich NEIN! es ist noch so viel zu tun. alle lachen... Tja wenn ich nach der " ich lad nur ein wer Interesse zeigt" Logik gehen würde, gäbe es wohl keine Hochzeit, denn selbst der Bräutigam würde fehlen

Was ich sagen will - es hat nicht jeder die Sorgen der Braut und für die meisten ist es einfach nicht so das riesen Ding. Gast ist man ja auch hundert Mal, Braut selbst (im Idealfall) nur einmal. Ich bin sicher, dass deine Freundin sich freut, du siehst es im Moment einfach nur nicht bzw sie hat wohl auch ihre eigene Baustelle (wie der Oppa eben das Pflaster Uffm Kopp). Gegenfrage: fragst du sie denn wie die Schwangerschaft ist, ob sie Beschwerden hat, wann der nächste Ultraschall ist, ob Mädchen oder Junge und haben sie schon einen Namen, eine Hebamme oder gar die Ausstattung für das Kinderzimmer? Du siehst was ich meine

Es ist oft hart, aber wir planen Monate, ach was sag ich JAHRE zum Teil an der Hochzeitsplanung und alles dreht sich darum und manchmal muss man eben der Tatsache ins Auge sehen, dass wir anderen einfach auf mega auf Keks gehen oder eben Dinge verlangen/erwarten und echt beleidigt sind wenn jm sich nicht entsprechend verhält.

Mir ging es oft genauso wie dir, aber je näher der Termin rückt umso mehr höre ich "wir freuen uns schon so" oder wie intensiv sich einige mit der Kleiderwahl beschäftigen was mir zeigt, dass sie sich wohl freuen und interessieren - aber eben auf die Gast-Art.

Schau mal, wenn im Mai das Baby kommt ist es bei eurer Hochzeit gerade Mal 3 Monate alt und wenn deine Freundin von weiter weg kommt, weiß sie vielleicht noch gar nicht wie sie das mit Baby machen soll?! Weißt du- eigene Baustelle...

Also meine Süße, ärger dich nicht, zähl bis drei, trink einen Hibiskus Sekt & wenn du Interesse & Anteilnahme brauchst sind wir ja da, gleiche Baustelle, gleiche Interessen & Probleme.
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



29/03/2013 10:52:45

Ach ihr seid goldig schön zu wissen, dass mich hier keiner wegen dem Brautkoller gelächelt.

Ich meine es ist ja nicht so, dass ich erwarte, dass jeden Tag nachgefragt wird wienes läuft um Gottes Willen. Aber als sie letztes Jahr geheiratet hat habe ich mich auch erkundigt.

Auch als sie jetzt schwanger ist erkundige ich mich oft was das Baby und die Schwangerschaft machen. Der ganze Kontakt geht aber eben nur von mir aus
Ich will ja auch nicht übertreiben und klar ist das alles aufregender für mich als für sie. Aber wenn ich sie doch schon wegen ihrer Adresse anschreibe kann man ja wenigstens mal nachfragen.

Naja ich weiß das ich alle um mich rum wuschig mache, auch ich habe das "Mein Schatz interessiert sich gar nicht" Syndrom und Problem
Laut meiner Familie hab ich auch schon viel zu viel vorbereitet und besorgt aber mir ist das egal auch, wenn ich mich manchmal verunsichern lasse.

Danke das ihr das seid Mädels und danke dir BB, dass du genau verstehst was ich für aufbauende Worte brauche
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
schwarze Rose
Silber-User



Beigetreten: 20/10/2012 22:15:15
Beiträge: 21
Offline

Gäste-Frust



29/03/2013 11:02:52

Liebe Laura,
was brightestbride schreibt, ist völlig richtig..., aber hüpf, hüpf ... ich bin auch gerade sooo aufgeregt uuund feinfühlig, total!! Ich kann teilweise gar nicht verstehen, warum keiner mal fragt, alles ist so ruhig...ich denke, im Hintergrund läuft da auch bissl was an Organisation, so tröste ich mich.
...Deine Freundin ist schwanger und wenn ich von mir ausgehe, echt, ich war auch so wie sie, weil ich mich so auf mein Baby gefreut habe...das legt sich wieder, sicher.
Kopf hoch, ein Stück haben wir noch auszuhalten wir werden uns danach gern schmunzelnd daran erinnern
Das Leben ist schön! ...und am 15.06.2013 halten wir die Zeit an!

schwarze Rose
Silber-User



Beigetreten: 20/10/2012 22:15:15
Beiträge: 21
Offline

Gäste-Frust



29/03/2013 11:08:45

...wenn ich recht überlege...ja, ich habe ihn auch... den Bkoller...es kitzelt im Bauch und ich werde etwas kurzatmig, keiner schickt mir ne SMS, nicht mal zu Ostern, mein Schatz nimmt das mit den Blumen zu locker, Ringe haben wir noch nicht und wo fliegen wir in die Flitterwochen hin??? neiiiiiin so schlümm isses nicht, nur manchmal grins
Das Leben ist schön! ...und am 15.06.2013 halten wir die Zeit an!

Sabi*08.2013*
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:21:51
Beiträge: 283
Offline

Gäste-Frust



29/03/2013 11:17:20

Oh Ja, diese Gefühlschaos kenne ich. An manchen Tagen nimmt man sich vieles zu Herzen und an anderen Tagen denkt man wieder "so what"! Wir haben im Hochzeitsmonat z.B. noch drei Geburten! Die Schwester meines Verlobten soll 2 Wochen vor der Hochzeit ihr Kind bekommen und meine Freundin einen Tag nach der Hochzeit. Ist ja voll schön, aber anfangs dachte ich "jetzt heiraten wir uns alle kriegen Kinder!" Aber mein Gott, man kann es nicht ändern und es sind ja auch schöne Ereignisse!

Das ist nicht der Baby-Blues, sondern der Braut-Blues ))
schwarze Rose
Silber-User



Beigetreten: 20/10/2012 22:15:15
Beiträge: 21
Offline

Gäste-Frust



29/03/2013 11:30:36

...das ist ja ne Menge, ich glaube, bei Geburten im Hochzeitsmonat hältst du den Record, ha ha..

Wir haben eine Hochzeitsorganisatorin, also auch Freundin, die selbst schon lange gern geheiratet werden möchte...das ist auch eine Herausforderung, glaub mir
Das Leben ist schön! ...und am 15.06.2013 halten wir die Zeit an!

brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Gäste-Frust



29/03/2013 11:45:41

Oh ja so ein bisschen Brautmonster sind wir wohl alle.

Und Laura ich glaube der meistgehörte Vorwurf von Braut zu Bräutigam ist seiner Zeit "du interessierst dich gar nicht dafür"
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



29/03/2013 12:41:40

Eben hat er mit mir zusammen die Einladungen zusammengebastelt er kann also, wenn er will

Naja immerhin habe ich auch so Freundinnen wie du beschreibst BB die sich Gedanken machen mir Ihre Kleider schicken und fragen ob mir das gefallen würde und sie es an der Hochzeit tragen können.
Das baut einen dann wieder auf
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Gäste-Frust



30/03/2013 10:11:19

Ich muss sagen ich sehe das seit dem Drama mit meiner TZ alles etwas entspannter. Es ist zwar ein ganz besonderer Tag, aber es ist eben nur ein Tag und es kann sich nicht alles nur um einen Tag drehen und es sollten - so besonders dieser Tag auch sein mag - es sollten deswegen keine Freundschaften kaputt gehen o.ä.

Und wenn einer mal die Schnauze voll hat oder sich gar nicht dafür interessiert - ja dann halte ich mich eben an die, die mehr Interesse zeigen. Und wenn igrendwann alle die Schnauze voll haben von dem Hochzeitsgeblubber - ja mein Gott, ich bin ein großes Mädchen - ich bekomm das auch alleine hin

Ich glaube eine Braut im Hochzeitsfieber kann echt anstrengend sein. Mich nervt es manchmal selbst

Und zum Bräutigam... ich habe meinem jetzt mal ne Ansage gemacht. Bisher hat er zwar einige wenige Aufgaben übernommen, aber wo das Gerüst steht ist in seinen Augen wie wir gelernt haben alles fertig und er fragt jedesmal bloß "Wozu braucht man das?" oder "Braucht man sowas wirklich?" Neulich habe ich mit so einer Klorolle mit Brautpaar drauf vor ihm rumgewedelt "Guuuck mal Schatz, das ist doch vooooll cooool" Er wieder sein Standardspruch - wozu blabla... Im Ernst? Wozu brauch man Klopapier?! Genauuuu um sich den Arsch damit abzuwischen

Da hat es mir dann gereicht, ich hab ihm dann gesagt entweder er hilft mit und übernimmt noch ein paar Aufgaben oder er lässt mich machen und hält aber seine Klappe Jetzt hat er "Wozu braucht man das" Verbot!
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Gäste-Frust



30/03/2013 12:54:04

Hallo liebe Bräute,

ich habe letztes Jahr geheiratet und in unserer "Bräute-Gruppe" gabs auch die eine oder andere mit dem gleichen Problem. Ich habe grundsätzlich immer gesagt: Für uns als Braut ist es der bisher schönste und aufregendste Tag im Leben (und das ist er wirklich), aber für alle anderen eben "nur" eine Hochzeit. Man war schon auf vielen, wird noch auf viele gehen usw... das klingt hart, aber so ist es. Wir waren letztes Jahr neben unserer eigenen Hochzeit noch auf zwei weiteren Hochzeiten, davor das Jahr ebenfalls auf zwei Hochzeiten und davor das Jahr auf einer Hochzeit,... wir sind nunmal in dem Alter, in dem jedes Jahr irgendwer heiratet und jemand anderes ein Kind bekommt.

Also: Kopf hoch! Nur weil sich Gäste nicht danach erkundigen, heisst das nicht, dass sie sich nicht darauf freuen! Ich habe von keiner meiner Freundinnen vorher das Kleid gekannt - und mir war es ehrlich gesagt auch egal. Ich wusste, dass sie sich für mich schick machen werden und einfach bombig aussehen werden!!! Und es war so. Ebenso wusste keine von meinem Freundinnen wie ich aussehen würde. Und das fand ich auch schön.

Und noch zu deiner schwangeren Freundin: gerade wenn man schwanger ist, befindet man sich gefühlsmäßig und vorbereitungsmäßig im gleichen Zustand wie vor einer Hochzeit - da wird das Kinderzimmer renoviert, Möbel gekauft und eingerichtet, Pläne gemacht was man so alles braucht und etliche ToDo-Listen abgearbeitet, Bücher gelesen, zu Vorbereitungskursen gegangen, und und und... sie befindet sich in einer mindestens genauso aufregenden Situation wie du selbst, dazu kommt neben der Vorfreude aufs Baby vielleicht noch die Angst vor der Geburt - sein nicht so streng zu ihr. Wenn du ein bisschen suchtst, wirst du hier etliche Threads finden, in denen Bräute sich über Gäste (meistens die TZ) beschweren und wo nachher jahrelange Freundschaften beendet werden - wegen einer Hochzeit, die eigentlich für alle nur ein wunderschönes Ereignis sein soll. Es ist erschreckend, dass Freundinnen, die sich seit dem Kindergarten kennen kein Wort mehr miteinander sprechen und danach getrennte Wege gehen. Deshalb: mal Fünfe gerade sein lassen!

Und eins möchte ich noch sagen: Egal wie gut ihr plant (und ich mache das beruflich und habe dementsprechend meine Hochzeit wirklich bis ins kleinste Detail geplant - wie es jede Braut tut ), es wird immer etwas schief gehen... und das beste daran? Es wird euch absolut egal sein!!!! Wer das nicht glaubt, kann gerne meinen Hochzeitsbericht im Berichteforum lesen, denn es ist echt viel schief gegangen, was einfach nicht in unserer Macht stand. Und trotzdem war es der perfekte Tag.

Also: entspannen, zurücklehnen und den Dingen seinen Lauf lassen. Ich wünsche euch alles, alles Gute für euren großen Tag!!!

Edit: Hier der Link zu meinem Bericht:
https://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte/pannen-egal-hauptsache-wetter-stimmt.html

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2013 13:04:02 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Gäste-Frust



02/04/2013 12:02:49

Hey Laura,
...ich schließ mich der Summer mal an Eindeutig großer Brautkoller, Liebes
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Gäste-Frust



02/04/2013 15:17:05

Bräute sind die, die meinen, der Rest der Welt muss sich um sie drehen.
Werdende Mütter haben vergessen, dass es noch einen Rest der Welt gibt.


Das ist die Falle, Laura, in die du getappt bist. Entspann dich, reg dich nicht auf, es wird alles gut!
Und sei ehrlich, wenn jeder fragen würde, würde auch jeder seinen Senf dazugeben und alles besser wissen. Das wäre dann auch nicht richtig.
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



02/04/2013 19:01:46

Ja da hast du wohl recht außerdem hab ich ja zum Glück noch andere Freundinnen, die es wieder gut machen indem Sie Interesse und Engagement zeigen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Minzi
Silber-User



Beigetreten: 01/04/2013 20:41:18
Beiträge: 25
Offline

Gäste-Frust



03/04/2013 13:05:24

Genau das Problem kenn ich auch. Nur leider Gottes von der Schwiegermutter. Von dieser durfte ich mir sogar anhören: "Ich will nicht, dass ihr heiratet". Das war schon echt der Hammer.
Ich war kurz davor zu sagen, dann bleib doch einfach daheim, wenn du dich nicht für andere Freuen kannst.
Aber was macht man als Zukünftige Braut?? Richtig: Schön die Fresse halten.
Das ist nun schon knapp vier Monate her und sie zeigt auch jetzt noch keinerlei Interesse.
Neulich rief sie mal an und hat ihren Sohn gefragt, ob sie einen Kuchen backen soll.
Ich bin ja jetzt der Meinung: Bisher hat sie es auch nicht interessiert, jetzt braut sie dann auch keinen Kuchen backen, nur um sagen zu können, sie habe auch etwas gemacht.
Ganz im Gegenteil: Nachdem sie unsere Einladung hatte, hat sie am 14.02 noch schnell selbst geheiratet und niemandem etwas gesagt.
Am liebsten würde ich ihr mal ordentlich die Meinung sagen.
Aber nein, mach ich dann lieber doch nicht, weil mein Freund sonst wieder sauer ist.
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Gäste-Frust



03/04/2013 23:18:59

ohoh hört sich so an als bekämst du ein Schwiegermonster
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Landei
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:36:22
Beiträge: 161
Offline

Aw:Gäste-Frust



09/04/2013 16:37:49

Oh,
ich bin ja so froh, zu lesen, dass es euch ähnlich geht! Ich fühl mich nicht mehr so allein
Das beruhigt mich
lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Gäste-Frust



09/04/2013 17:01:24

[color=black]Hallo ihr Lieben,

ich bin neu in diesem Forum und werde im Juli dieses Jahr heiraten.
Auch ich habe Gäste Frust.
Da haben wir schon vor Weihnachten die "Save the Date" Karten rausgeschickt damit alle schonmal überlegen können ob sie kommen wollen und können. Vor etwa vier Wochen haben wir jetzt die offizielle Einladungen rausgeschickt.
Und wieviele haben bisher zugesagt ... gerade mal drei Personen
Wir haben eine Frist bis zum 20. April gesetzt und ich habe das Gefühl, dass wir danach die Leute hinterher telefonieren dürfen.
Aber das sehe ich ehrlich gesagt überhaupt nicht ein
Das finde ich schon sehr schade.
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Gäste-Frust



09/04/2013 22:50:10

ohhhh ja, das kenne ich. finde das auch fast frech sich auf eine einladung nicht zu melden. ich mache das immer und bedanke micht-selbst wenn es nur ne sms mit ner essenseinladung ist!

bei uns war es ähnlich - wir hatten auch sehr früh std karten verschickt, später dann die einladungen - der rücklauf war eher mau. als ich den ein oder anderen gefragt habe, ob sie denn kommen meinten alle selbstverständlich, wir hatten den termin dich schon reserviert.

also ich denke, dass einige durch die std karten das schon fest eingeplant haben und sich daher nicht melden.
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gäste-Frust



10/04/2013 07:32:52

Deswegen haben wir gar keine Rückmeldefrist angegeben, sondern nur eine Absage-Deadline. Bei allen anderen gehen wir von ner Zusage aus. Ich hatte nämlich auch keinen Bock auf dieses Nachtelefonieren. Mal schauen, ob es funktioniert hat

Ich glaube, der Grund, warum viele nicht zusagen, ist einfach der, dass sie es entweder vergessen oder eben auch der, dass sie einfach davon ausgehen, dass ihr wisst, dass sie kommen (boah, wat n Satz!)

Daher, lily-kay, ich befürchte, ihr werdet kaum drumherum kommen da nachzutelefonieren, auch wenn's dir stinkt...
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



10/04/2013 11:31:30

Also ich war enttäuscht, dass ich nachfragen musste ob die Einladungen überhaupt angekommen sind
Da kam nicht mal ein Danke für eure Einladung etc.
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
lily-kay
Platin-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:53:54
Beiträge: 90
Offline

Aw:Gäste-Frust



10/04/2013 12:03:05

Das ist wirklich enttäuschend wenn keinerlei Rückmeldung kommt.
Bei mir hat sich lediglich meine Mutter, Schwester und eine Freundin gemeldet um mir zusagen, dass sie die Einladung erhalten haben.

Arme Die-Laura ich verstehe deine Enttäuschung . Mir geht es da nicht anders.
Ich finde so was total frech, sich einfach nicht melden. So etwas würde ich und mein Verlobter nie machen .
Wir waren immer einer der ersten die sich bei die Hochzeiten im Bekanntenkreis angemeldet haben.

Naja, ihr habt aber recht. Werde wohl allen hinterher telefonieren müssen bzw. dürfen. Allerdings hätten wir es dann, aber mit die Einladungen auch lassen können...

Liebe Grüße
Resi1988
Newcomer



Beigetreten: 30/11/2012 16:54:23
Beiträge: 9
Offline

Aw:Gäste-Frust



10/04/2013 13:23:55

Hallo ihr lieben,

So ich dachte jetzt kann ich auch mal was erzählen. Passt irgendwie gut.
Wir haben letztes Jahr schon std Karten verschickt und jetzt die Einladungen. Wieder erwarten haben wir von meinen Leuten alle eine Rückmeldung. Von seinen leuten nur sehr vereinzelt 3 von 25
Jetzt vor kurzem kam raus, die freundin vom bruder meines verlobten ist schwanger und geheiratet wird jetzt auch nochmal eben vor uns.

Von den beiden kam überings noch keine Antwort ob sie kommen.
Jetzt haben wir die Einladung zu deren Hochzeit bekommen undhaben uns sofort zurück gemeldet das wir kommen. Sie haben mit keiner silbe gesagt ob sie auch kommen.

Bin etwas enttäuscht. Aber was soll man machen. Sie haben ja noch 3 wochen alle zeit sich zu melden. Mal sehen wem ich alles nach telefonieren muss.

Ps: ich hab die beiden sehr gern und freue mich riesig für die beiden.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/04/2013 13:27:36 Uhr

Landei
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:36:22
Beiträge: 161
Offline

Aw:Gäste-Frust



10/04/2013 16:05:07

Na, dann steuer ich doch auch nochmal was zum Thema bei.

Ich kann das momentan sehr gut nachvollziehen. Wir haben keine std-Karten verschickt, aber schon früh unseren Termin mündlich bekannt gegeben. Jetzt haben wir die Einladungen rausgeschickt und es kam bei vielen noch nicht einmal ein "Danke für die Einladungen" Das ärgert mich!

Außerdem passend zum Gästefrust: Eine Rückmeldung kam, mit der Frage, ob die Eingeladene ihren Freund zum Polterabend mitbringen kann. Wir haben vorher schon sehr lange überlegt, wen wir einladen, wie viele es denn werden und was wir mit "solchen Fällen" machen. Wir feiern mit ca. 200 Leuten, da ist dann aber platzmäßig die Obergrenze erreicht. Die besagte Bekannte reagierte dann sehr reserviert darauf, dass die Einladung nur für sie ist. Ich hatte früher über einen Verein mit ihr etwas zu tun, sie gehört halt zu denen, die ich aus diesem Kreis einlade. Ihren Freund kenne ich nicht und ich hatte schon länger nichts mit ihr zu tun.
Jetzt ist sie so angepisst, dass ich nicht weiß, ob sie überhaupt kommt. Aber sonst wären es halt locker nochmal 50 Leute mehr und das ist einfach nicht machbar.
Alles blöd!


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Hochzeitsorganisation