Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 16:41:40

Dabei hab ich immer gesagt, dass ich mich freue, wenn sie den Tag geniesst und mit mir feiert. Sie ist Eventmanagerin da hatte ich eigentlich gehofft mehr auf Ihre Hilfe zählen zu können. Mittlerweile überleg ich 5mal ob ich ihr was erzähle oder sie was frage
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Gäste-Frust



16/05/2013 16:54:40

Waaas? Also ich kann mein Berufsgen bei Hochzeiten im Freundes oder Bekanntenkreis nicht zurück halten...

Wo arbeitet sie denn?
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 16:58:03

Sie hat für Pernot Ricard gearbeitet Schwerpunkt Ramazotti aber sie ist ja in Elternzeit und wird auch in den Job nicht mehr zurück kehren

Sie war schon immer so als ich sie gefragt habe ob sie mit jobtechnisch helfen kann meinte sie, sie möchte sich Ihre Kontakte lieber für sich aufheben
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Gäste-Frust



16/05/2013 17:03:29

Na das ist aber eine hilfsbereite Schwester...
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 17:09:29

Reden wir nicht weiter drüber wir sind Grundverschieden und 9 Jahre auseinander, da sind solche Differenzen vorprogrammiert aber trotzdem macht es mich traurig.
Ich hatte es mir irgendwie anders vorgestellt
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 18:46:09

Ich hab was zur Ablenkung:

Hab jetzt endlich mal Rückantwort von einer meiner Cousinen bekommen. Sie hat abgesagt und die Ausrede hat mich aus dem Stuhl gehauen
Also meine Cousine und ihr Mann kommen nicht zur Hochzeit, weil sie niemanden für den Hund haben Is auch nicht so, dass sie eine 16 Jährige Tochter hat, die eh nicht miteingeladen ist!
Zu ihrem Entsetzen habe ich laut das Lachen angefangen und mir dabei sogar auf die Oberschenkel geklopft Und ich hab sogar zu ihr gesagt, dass ich so eine Ausrede ja noch nie gehört hab. Glaub da ist der ganze Frust mal aus mir rausgekommen Aber gut, soll sie sich eben einen schönen Tag mit Ihrem Hund machen

Meint ihr wir kriegen eine Top Ten mit den dämlichsten Ausreden hin ??
Jula
Silber-User



Beigetreten: 07/04/2013 20:25:52
Beiträge: 46
Standort: Erftstadt bei Köln
Offline

Gäste-Frust



16/05/2013 18:57:59

Ich könnte mir vorstellen, dass die 16 jährige Tochter nicht unbedingt Bock drauf hat am Wochenende zu Hause rumzuhängen aber ich kann dich auch verstehen. Meine Mutter hat auch einen Hund und wenn wir alle nicht da sind, guckt unsere Nachbarin ab und an nach dem Hund. Der muss ja nicht die ganze zeit beaufsichtigt werden wie ein Kleinkind.

Die beste Ausrede die ich in der letzten zeit mal gehört habe hat zwar nichts mit dem Thema Hochzeit zu tun, aber ich fand die echt lächerlich. Eine Auszubildende bei meinem Freund auf der Arbeit kam die Tage mal zu spät zur Arbeit und kam dann mit der Ausrede "es regnet".
Landei
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:36:22
Beiträge: 161
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 19:33:48

Bei mir die bislang beste Antwort auf die Einladung: "Ich überlege mir noch eine Ausrede, warum ich nicht komme." Zwei Wochen später: "Ich komme nicht."
Da war derjenige dann doch nicht so kreativ, sich eine Ausrede zu überlegen.

Egal, der verpasst definitiv was
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 20:09:57

Kann schon sein, dass die keinen Bock hat. Aber wenn das meine Tochter wäre, dann hätte die an der Hochzeit meiner Cousine Bock zu haben. Wir gibt denn hier den Ton an??
Und außerdem gäbe es da ja zig Möglichkeiten wenn es wirklich wegen des Hundes wäre. Wir kommen erst später, mein Mann kommt nicht mit, die Nachbarn oder Eltern schauen nach dem Hund und und und... Ich mein: Gehen die nie aus?? Meinen Eltern haben auch einen Hund, ich glaub ich ruf gleich mal an und frag ob sie können

Aber die Ausrede, die keine ist, ist auch nicht schlecht, Bauernbraut
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Gäste-Frust



16/05/2013 23:12:59

Also ich als Hundebesitzer kann schon ein bisschen mitfühlen, wir können auch z.B. am Wochenende nicht länger als paar Std gemeinsam weg und wenn doch müssen wir den Hund zu meinen Schwiegereltern bringen - wenn die nicht da sind, haben wir auch niemanden. Wir haben keinen Garten wo man ihn raus lassen kann und ich lasse nicht jeden mit ihm Gassi gehen, denn die 35kg Muskelmasse muss man schon im Griff haben. Freunde sagen oft "das ist kein Hund das ist eine Kuh"

Also wir haben auch schon abgesagt wg Hund.Wobei bei einer Hochzeit würden wir ne Lösung finden, irgendwie.

Finde das nur bisschen gemein, dass ein Haustier immer so runtergespielt wird als hätte man dafür keine Verantwortung. Ich meine wenn jm sagt ich habe keinen Babysitter hat dafür ja auch jeder Verständnis...

Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 23:42:22

brightestbride:

Davon abgesehen, dass ein Haustier durchaus ein Grund sein kann - niemand muss eine umfassende Begründung abgeben. Es ist eine Ehre, wenn man eingeladen wird, und dafür bedankt man sich natürlich und gibt Bescheid, ob man kommt oder nicht. Aber es ist eben auch eine Ehre, wenn die Eingeladenen kommen! Und eine Absage "wegen anderer Verpflichtungen" ist völlig ausreichend.

Mag ja sein, dass der Hund dir als vorgeschobene Ausrede vorkommt. Vielleicht wäre die brutale Wahrheit aber auch nicht das, was du gern gehört hättest. Kann ja auch sein, dass die Cousine und ihr Mann denken "oh nee, Nickelchen geht uns eigentlich immer nur auf den Keks, und dann sitzt da die ganze buckelige Verwandschaft und man muss den ganzen Tag aufpassen, dass man Thema A, B und C nicht anschneidet, sonst gibt es wieder Streit mit Onkel Horst oder Cousine Birgit. Auf Spiele stehen wir nicht, auf Tanzerei auch nicht - das wird stiiiiinklangweilig und öde!" (oder was auch immer bei eurer Hochzeit geplant ist - ist ja nur ein Beispiel). Hättest du das lieber gehört??

Es ist völlig legitim und auch nicht so selten, dass Leute an großen Festen und Partys einfach keinen Spaß haben. Ich würde den Gedanken furchtbar finden, dass Gäste bei meiner Hochzeit die ganze Zeit daran denken, wann sie endlich abhauen können und sich ansonsten zusammenreißen müssen, freundlich zu lächeln, obwohl sie viel lieber anderswo wären.

Eine Einladung ist noch lange keine Verpflichtung!
Sich nicht bedanken, nicht zu- oder absagen oder aber der Mutter oder Oma Bescheid geben ist natürlich was anderes.
Die Tatsache, dass jemand überhaupt absagt, kann man schade finden. Eine moralische oder was auch immer Bewertung über den Grund steht aber keinem zu.

lis@home
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2013 20:57:02
Beiträge: 84
Standort: Dortmund
Offline

Aw:Gäste-Frust



16/05/2013 23:56:36

wollt ihr mal was positives lesen, was gäste angeht? etwas, das ich niiiiiie so erwartet hätte? ich bin total geflasht
mein patenonkel hat meinen eltern vor 15 jahren die freundschaft gekündigt, seit 4 jahren hatten wir auch kein kontakt mehr, weil er auf einmal weg war. psychisch bedingt hat er alle zelte abgerissen... also wirklich weg - von der bildfläche verschwunden.
ich habe ihm trotzdem eine einladung geschickt an die mir bekannte adresse an der ostsee. er hat sich bis zum ende der "planungszeit" nicht zurückgemeldet und dann hab ich allen mut zusammengenommen udn bei ihm auf der mir bekannten nummer angerufen. die gab es nicht mehr. also, letzte möglichkeit, ich hab bei seiner mutter angerufen, die mittlerweile mitte 80 ist, aber in unserer stadt wohnt. wer ging ran? ER! und er kommt gern zur hochzeit. und er hat nach meinen eltern gefragt, wie es ihnen ginge.
aber der oberhammer ist: meine eltern, die mich immer fragen, ob ich was von ihm gehört habe, haben gesagt, dass sie zu ihm kontakt aufnehmen wollen, um sich auszusprechen, was "früher" gewesen ist. damit es auf der hochzeit nicht soweit kommt, dass sie sich zum ersten mal wieder sehen und irgendwelche sachen im raum stehen ich bin grad voll happy... da fallen die anderen vollpfosten gar nicht mehr in s gewicht :)
Hochzeits-Bilder:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6824808

Ideensammlung
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6770198
PWords auf Anfrage

"Aber wenn du mich zähmst, werden wir einander brauchen. Du wirst für mich einzig sein in der Welt. Ich werde für dich einzig sein in der Welt ..." [...]
"Zähmen, das ist eine in Vergessenheit geratene Sache. Es bedeutet: sich vertraut machen "
(Der Fuchs)
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Gäste-Frust



17/05/2013 07:39:17

lis@home: freut mich für dich und kann deine Freude voll verstehen. So ist das bei uns nämlich mit meinem Stiefbruder. Vorher kein Kontakt, was mit mir nix zu tun hatte, ich hab eingeladen und er kommt und meine Eltern haben schon mit ihm telefoniert.

Nochmal wg Hund: Vorab: Ich liebe Hunde und generell Tiere. Bin mit Hunden aufgewachsen und weiß daher wie es ist , immer jemanden zu organisieren, der den Hund mal raus lässt. Bin mir der Veranwortung also absolut bewusst. O.Ä.... Nichts desto trotz wie auch schon BB schreib: für eine Hochzeit lässt man sich was einfallen. Und ja: ich hätte jede andere Antwort lieber gehört!!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gäste-Frust



17/05/2013 08:06:34

Hier gab es irgendwo mal einen Thread mit den coolsten Ausreden, warum man nicht zur Hochzeit kommt... https://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsorganisation/eure-schoensten-absagen.html

Also ich muss ganz ehrlich sagen: Ich hätte gerne lieber überhaupt keine Aussage, warum jemand kommt, als irgendwas an den Haaren herbeigezogen. Und bei so richtig dämlichen Ausreden komm ich mir dann auch etwas verarscht vor. Dann lieber gar nix sagen oder einfach sagen "Ich hab da schon was vor" als so was wie (im o.g. Thread) "Ich muss Frösche sammeln". Also nee...
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Gäste-Frust



17/05/2013 09:12:02

Hmmh, also ich denke, man kann einfach sagen, dass man nciht kommt, man muss ja nciht von sich aus eine Begründung abgeben. Aber wenn man danach gefragt wird? Dann doch lieber eine Ausrede als: "Ach weißt du, dieses Jahr ist bei mir soviel und ich habe echt gar kein Lust, Geld auszugeben für ein Geschenk" oder so ...

Was die Hunde-Ausrede angeht: Ich total tierlieb, aber sorry, aber genau deswegen kann ich mir nicht vorstellen, einen Hund zu haben. Die muss man ständig beschäftigen etc. Man ist so abhängig davon ... wo und wie man seinen Urlaub plant etc. ... Also, da ist es mit Kindern aber einfacher. Die kannst du überall mit hinnehmen.

Ach, das sind ja schöne Geschichten mit den längst "verschollenen" Gästen ... vielleicht hilft das ja auch Jula weiter, die ist sich da ja unsicher, ob sie ihren Vater einladen soll ... Aber sowas gibt ja dann Hoffnung!

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



17/05/2013 09:16:50

Tja es gibt eben Menschen die sind um keine Ausrede verlegen.

Meine Schwiegereltern sind ja so extrem wegen ihrer Monster-Katze.
Die können auch fast nie zu uns kommen und übernachten wegen der Katze.
Ich muss dazu sagen ich als Hundefan und ehemaliger Hundebesitzer bin Katzen gegenüber nicht besonders positiv eingestellt.
Aber für mich ist eine Katze nochmal was anderes als ein Hund. Die muss niemand rauslassen. Die hat ihr Fressen da stehen, ein Katzenklo und schläft sonst nur.
Mal abgesehen, dass die Nachbarin regelmäßig danach schauen kann oder die 20 jährige Tochter (es ist eigentlich Ihre Katze).

Aber gut muss und will ich einfach nicht verstehen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Gäste-Frust



17/05/2013 21:31:16

Ok, also ne Katze find ich auch albern - die machen ja ihr eigenes Ding, gehen entweder über die Katzenklappe raus oder machen ins Katzenklo. Das einzige was man eben beim Hund immer hat ist das Gassi gehen mehrmals täglich. Und wenn ich nen kleinen Hund hätte würde ich auch einfach die Nachbarn oder so fragen. Ich hab bei meinem immer nur Bedenken weil er so viel Kraft hat und ich immer Angst hab, dass er jm umreisst wenn er ne Katze oder einen anderen Hund sieht.

Aber wegen dem Hund absagen tun wir nur, wenn wir niemanden haben wo wir ihn hingeben können und ihn auch nicht mitnehmen dürfen. Wenn es nicht zu heiß ist lassen wir ihn auch mal im Auto und gehen zwischendrin Gassi - also wenn man will klappt es meist schon irgendwie...
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



17/05/2013 22:10:12

Wir hatten einen Mischling aus einer deutschen Dogge und einem weißen Schäferhund ich weiss also was du mit Kraft meinst
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Gäste-Frust



18/05/2013 00:25:22

Na dann weiß ich ja wen ich bei der nächsten Hochzeit als Hundesitter engagiere
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Gäste-Frust



18/05/2013 17:31:49

Ich lieeeebe Hunde je größer desto besser also meld dich ich nehm den sofort
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Landei
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:36:22
Beiträge: 161
Offline

Aw:Gäste-Frust



29/05/2013 15:56:09

Hallo ihr Lieben,

ich muss mich mal kurz aufregen:

Ich hatte hier vor ein paar Wochen schon geschrieben, dass eine zum Polterabend eingeladene Person gefragt hatte, ob sie ihren Freund mitbringen kann. Ich hatte ihr dann gesagt, dass das nicht geht, weil es sonst einfach zu viele werden. Dazu muss ich sagen, dass sie zu einer Gruppe gehört, bei denen wir generell ohne Partner eingeladen haben, außer natürlich, beide gehören zu der Gruppe. Es werden sonst einfach zu viele, irgendwo mussten wir nen Schnitt machen, weil es sonst auch platzmäßig nicht hinhaut. Da war sie schon angepisst. Ich dachte, das Thema hätte ich sich erledigt...

Dachte ich... bis gestern abend. Da kam eine Nachricht, in der sie mit mitteilt, dass ihre Schwester, die auch eingeladen ist, nicht kommt. Nun wollte sie fragen, ob sie stattdessen ihren Freund mitbringen kann, weil es ja nicht mehr Leute werden, weil ihre Schwester schließlich abgesagt hat!

Hallo??? Reagiere ich nur über, oder ist das wirklich dreist? Wenn ich ihr jetzt "erlaube", ihren Freund mitzubringen, müsste ich es ca. 60 weiteren Leuten auch zugestehen und wir sind dann wieder genau da, wo wir am Anfang waren: So viele Leute kriegen wir bei uns in der Halle dann nicht unter...

Liebe Grüße

P.S.: Einmal zum Lachen: Habe meine Tante gestern gefragt, ob ich bei der Hochzeit mit ihr, ihrem Mann und den drei Kindern rechnen kann. Ihre Antwort: Wenn nichts dazwischen kommt und wir noch passende Anziehsachen finden, kommen wir
liz2208
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2012 12:12:04
Beiträge: 257
Offline

Gäste-Frust



29/05/2013 22:32:04

@Nickelchen
sorry, bin jetzt mal neugierig und vielleicht hast dus auch schon gesagt, aber warum ist die 16-jährige Tochter nicht mit eingeladen?

Also ich war auch schon auf einer Hochzeit, wo sich ein Pärchen an unserem Tisch ganz früh am Abend verabschiedet hat, weil sie den Hund nicht so lange allein lassen wollten. Fand ich damals auch ein bisschen überraschend, obwohl ich sehr tierlieb bin.

Naja, ich hatte ja auch den Fall, dass eine sehr gute Freundin abgesagt hat, ohne Begründung. Ich kann nicht so recht sagen, was mir lieber wäre - ne Ausrede oder ne klare Ansage. Aber so ohne Begründung ist auch bescheiden. Ich glaub, egal wie ich's dreh und wende, das Gefühl bleibt doch eh, dass der andere es nicht genug zu schätzen wusste, dass man ihn dabei haben wollte. Vor allem wie bei uns, wenn der Termin schon ein Jahr im Voraus feststand.
Verliebt: 05.05.2010
Verlobt: 05.04.2012
Verheiratet: 14.+ 15.06.2013
Sabi*08.2013*
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:21:51
Beiträge: 283
Offline

Gäste-Frust



02/06/2013 22:45:23

Boah, grad könnte ich auch nur Kotzen!

Gibt es von bzw bei euren Gästen auch nur noch schlechte Nachrichten?

Erst gab es in der family meines Verlobten Stress, sodass 2 Leute nicht kommen bzw auch nicht eingeladen wurden, weil es schon so lange Streit gab.

Jetzt ist es meine family! Mein Onkel sagt jetzt ab, weil er grad mit seiner Lebensgefährtin Stress hat und die gesagt hat, sie kommt nicht zu unserer Hochzeit! Jetzt kommt er auch nicht!

Ey da will man einmal Hochzeit feiern, und alle haben einen Fur* quer sitzen!

Gibt es das in euren Familien auch? Normalerweise sollte das doch ein toller Anlass in jeder Familie bzw in jedem Freundeskreis sein....
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gäste-Frust



03/06/2013 07:39:51

Es geht noch besser: 2 Wochen vorher hat meine Tante nen Raster gehabt und gesagt, sie will nicht (ich zitiere:) "auf diese scheiß Hochzeit kommen". Sie hat sich grad von ihrem Freund getrennt und dann alles durch ein rotes Tuch gesehen. Blöderweise ist ihre Tochter aber auch noch mein Patenkind und ich war echt fertig. Naja, sie hat dann schnell Ersatz gefunden und ist dann doch mit ihrem neuen Freund dort aufgetaucht (immerhin sind sie noch zusammen ).

Um dich zu trösten: Im Nachhinein kann man drüber lachen, auch wenn das Kopfschütteln nie aufhört.
Landei
Diamant-User



Beigetreten: 09/04/2013 16:36:22
Beiträge: 161
Offline

Aw:Gäste-Frust



03/06/2013 15:53:09

@ Sabi:


JA: Siehe meinen Beitrag zwei über deinem... Meine Tante mit ihrem Ausspruch, dass sie nur kommt, wenn sie Klamotten findet für sich und ihre Familie. Nicht, dass ich ne Sitzordnung machen muss, Anzahl der Gäste festsetzen muss (5 mehr oder weniger macht dann doch was aus...)

Verwandte kann man sich halt nciht aussuchen

Dafür Freunde und die sind goldig momentan!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Hochzeitsorganisation