Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
evel
Platin-User



Beigetreten: 11/09/2007 17:20:43
Beiträge: 88
Offline

Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 18:05:50

normalerweise ist es ja usus, dass die braut am tag der tat eine kette oder ähnliches vom bräutigam geschenkt bekommt. habt ihr geplant oder drüber nachgedacht, eurer besseren hälfte auch ein geschenk zu machen?

ich habe sowas vor, kann aber noch nicht mit einem beispiel aufwarten...

doch der neue (?) thread ist hiermit eröffnet und ich bin gespannt auf eure ideen und meinungen diesbezüglich!


schönen wochenstartabend an alle, euer evel :)
kosimo
Diamant-User



Beigetreten: 27/09/2007 13:24:28
Beiträge: 648
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 18:17:08

Hallöchen evel!

Ich kenne diese Tradition gar nicht, daher habe ich mir hierzu noch keine Gedanken gemacht.

Huiuiui....man lernt nie aus!

Hmmm....muss das glaub ich mit Schatzmann klären! Nicht dass er "ungeschoren" davon kommt!!!!

LG
Manu


Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 18:22:37

Also ich glaube es gibt bezüglich eines Geschenkes keine Festlegung.. jeder macht es so, wie er es für richtig hält..
wir haben haben mit meinem Mann es so vor der Hochzeit ausgemacht, dass wir uns nichts schenken, bzw. sein Geschenk waren ja die goldenen Eheringe und die Hochzeitsreise..hat er alles alleine bezahlt...
deswegen wollten wir uns nicht schenken, weil das wichtigste geschenk an dem tag für uns: die schließung unserer Ehe war
Trotzdem, konnte ich nicht einfach so da stehen und habe ihm zwei Liebeslieder geschenkt, die ich dann vor allen Leuten vorgetragen habe und dies ale Liebesbeweis war...
ah ja..war der tag traumhaft..*seufz*
Lg, Alex
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 19:29:45

@alexi - oh wie romantisch.. das würde ich mich niemals trauen, auch wenn ich es noch so gerne tun würde.

Ich werde ihm auf jedem Fall ein Geschenk machen, als Erinnerung an diesen Tag, weiß aber noch nicht was.

Idee ist einen Schlüssenanhänger in herzform beim Goldschmied zu machen, diesen dann in der Mitte zu teilen und ihm eine Hälfte zu schenken... bin mir aber noch nicht so sicher..

Liebe Grüsse

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

MiMa
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2007 17:57:57
Beiträge: 2067
Standort: NRW/Ruhrgebiet
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 19:33:05

Ich wollte Fotos von uns auf Stoff drucken lassen und daraus eine PatchworkDecke machen lassen.
Eure MiMa mit Sternchen (8.SSW) im Herzen




http://www.pixum.de/viewalbum/id/2947011 Pw per PM
jenny85
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2006 23:35:39
Beiträge: 738
Standort: Solingen
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 19:43:04

meiner bekommt auf der feier eine urkunde geschenkt. wir besitzen dann einen stern der auf unsere namen getauft wurden ist. jenny & patricks hochzeitsstern
lieben Gruß Jenny

geschwärmt:seit der 1. Klasse
verliebt: seit 24.Februar 06
verlobt: seit 24.Februar 07
verheiratet am 23. Juli 2008 STA
am 26.Juli 2008 Kirche

ciao!claudi
Diamant-User



Beigetreten: 07/11/2007 14:41:42
Beiträge: 823
Standort: Bayern
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 20:18:41

@ jenny:

was für eine wunderschöne idee!
wir wollten uns zwar nichts schenken, da wir dann ja unsere flitterwochen machen,... aber bei einem hochzeitsstern könnt ich ja glatt nochmal ins grübeln kommen...

lg claudi
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3104200

Liebe braucht keine Worte.
Nur eine Pforte – zum Herzen.

Viel zu lieben bedeutet,
viel zu leben,
und für immer lieben heißt
für immer leben.






jenny85
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2006 23:35:39
Beiträge: 738
Standort: Solingen
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 20:33:44

gib einfach mal bei google stentaufe ein und da bekommst du allerhand vorschläge.. musst du aber drauf schauen was du für eine urkunde haben möchtest. es gibt welche mit pärchen foto und welche die wie ich finde sehr naja sagen wir mal überhaupt nicht schön sind!
lieben Gruß Jenny

geschwärmt:seit der 1. Klasse
verliebt: seit 24.Februar 06
verlobt: seit 24.Februar 07
verheiratet am 23. Juli 2008 STA
am 26.Juli 2008 Kirche

Julibraut
Diamant-User



Beigetreten: 27/10/2007 14:45:01
Beiträge: 330
Standort: Köln
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 20:39:10

Das das mit dem Schenken so usus ist war mir auch nicht so klar. Und ich glaube meinem Schatz auch nicht

Trotzdem würde ich ihm gerne etwas schenken. Ich wollte einen Gospelchor für die Trauung organisieren, weil er soetwas schön findet. allerdings gestaltet sich das Ganze schwieriger als ich dachte. Habe immer noch keinen Chor ausfindig machen können, eher Solokünstler oder welche die einfach zu teuer sind...





verliebt: 24.Mai 2006
verlobt: 24.Mai 2007
Standesamt: 14.Juni 2008
Kirche: 12.Juli 2008
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 21:07:05

Die Idee mit dem Stern ist total toll! Was kostet denn sowas?
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



jenny85
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2006 23:35:39
Beiträge: 738
Standort: Solingen
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 21:08:14

ok ich suche den link mom
lieben Gruß Jenny

geschwärmt:seit der 1. Klasse
verliebt: seit 24.Februar 06
verlobt: seit 24.Februar 07
verheiratet am 23. Juli 2008 STA
am 26.Juli 2008 Kirche

jenny85
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2006 23:35:39
Beiträge: 738
Standort: Solingen
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 21:09:57

http://www.space-registry.de/html/preise.html
http://www.die-sterntaufe.de/gclid=CPuSx8fc6Y8CFRMXQgodShzDCw
http://www.sternregister.de/sterntaufe-angebot.php
lieben Gruß Jenny

geschwärmt:seit der 1. Klasse
verliebt: seit 24.Februar 06
verlobt: seit 24.Februar 07
verheiratet am 23. Juli 2008 STA
am 26.Juli 2008 Kirche

evel
Platin-User



Beigetreten: 11/09/2007 17:20:43
Beiträge: 88
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



19/11/2007 22:18:09

habe grad mit liebe meines lebens drüber geredet und ich sage nur: zwei blöde - drei meinungen. er kennt das ganze nämlich unter dem namen "morgengabe". also am morgen nach der hochzeitsnacht gibt der mann seiner frau ein geschenk. er sagt, das ist ein europäischer brauch, ich sag, das klingt ganz klar katholisch...

wie dem auch sei, ich finde, der bräutigam soll unbedingt was kleines, nettes kriegen, nur für sich selbst und was ihn soo richtig freut. schließlich ist es ja in den meiseten fällen so, dass wir, die bräute die meisten wünsche bei der hochzeit erfüllt kriegen (weil wir uns das schon immer so und so vorgestellt haben usw.)
so ist es jedenfalls bei uns (und wars überall, wo ich auf hochzeiten gast war) und da hat der liebste in meinen augen schon ne dicke (durchhalte)belohnung verdient.

jetzt warte ich nur noch auf ne eingebung...

liebste grüße!
motschekuepchen
Diamant-User



Beigetreten: 05/11/2007 11:18:18
Beiträge: 615
Standort: Lautertal / Bayern
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



20/11/2007 08:37:24

Ich habe von diesem Brauch der "Morgengabe" auch erst durch das Lesen in Zeitungen erfahren, bin aber der Meinung, dass ist etwas, was man nicht unbedingt mitmachen muss.

Bei uns wird es keine weiteren Geschenke geben.

Wir schenken uns unsere Traumhochzeit, tolle Flitterwochen und das Wichtigste: UNS!!!

Das reicht!
Liebe Grüße von mir an alle...






Passwort für die Alben bitte per KM erfragen:

HOCHZEITSBILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2865317

BILDER VON UNSEREM GROßEN: Henrik:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4333030

BILDER VON UNSERER KLEINEN: Wiebke:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5028544

SONSTIGE BILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3078362

ElkeundTorsten
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2007 12:52:25
Beiträge: 1330
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



20/11/2007 09:34:45

Wir werden uns auch nix schenken...

und zum thema stern bevor ihr da unmengen von geld lasst, es ist absoluter quatsch das das dann der eigene stern ist...kenne jemand der hat mal seiner frau n stern geschenkt mit urkunde ect. auch von so ner seite(gibt ja unzählige) und hats ihr dann geschenkt..sie haben dann auch den stern gefunden, und auf einmal sagte dann ne freundin der frau..zeig mal die urkunde..und die hatte dann denselben stern auch geschenkt bekommen von ihrem mann...deshalb zwar steht dann auf der urkunde das es deiner/eurer ect. ist aber es kann auch sein das dann irgentjemand anders auch schon den stern gehört..

also wenn ihrs auch billiger wollt könnt ihr euch ja selbst n stern am himmel suchen, selbst ne urkunde auf urkundenpapier drucken und somit habt ihr auch "euren" stern...(sorry ich seh das einfach etwas nüchtener)

LG
spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



20/11/2007 10:48:23

Morgengabe:
Sie war nach traditionellem deutschem Recht ein Geschenk des Mannes an die Ehefrau. Ihren Namen hat sie von dem Brauch, sie am Morgen nach der Hochzeitsnacht zu überreichen – dieser Zeitpunkt war aber nicht immer und nicht überall verbindlich. So konnte sie auch bei der Eheschließung überreicht oder zu diesem Zeitpunkt für den Fall des Vorversterbens des Zuwendenden nur versprochen werden. Die Morgengabe stellte ein Geschenk dar, das der Braut zur persönlichen Verfügung stand – im Gegensatz zur Widerlage, die ebenfalls der Bräutigam leistete, und der Mitgift, die die Braut in die Ehe mit einbrachte, und die beide der Versorgung der Frau im Falle der Witwenschaft dienten.
(Wikipedia)

Also kein katholischer Brauch diesmal

LG,
spanishgirl
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

Schoki
Diamant-User



Beigetreten: 04/06/2007 14:20:53
Beiträge: 1432
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



20/11/2007 11:31:15

Ich möchte meinem Liebsten gerne etwas ganz persönliches (also nur für ihn) schenken.

Meine bisherigen Gedanken:
- schöne erotische Aufnahmen (+ einem eventuell anschließendem gemeinsamen Shooting)
- oder einen Lehrgang zum Fallschirm springen (würde er sehr gerne machen, aber ich weiß noch nicht, ob ich bis zur Hochzeit das Geld zusammen habe oder ob ich es ihm dann zum 1. Hochzeitstag schenke)

Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



20/11/2007 12:35:13

@julibraut:
Guck mal, das hat Schokolive mal gepostet...ich wusste doch, da war was...

http://forum.weddix.de/forum/posts/list/5200.page

LG
Jessi




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
Julibraut
Diamant-User



Beigetreten: 27/10/2007 14:45:01
Beiträge: 330
Standort: Köln
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



20/11/2007 13:03:42

@Jessi

Danke für den link, allerdings habe ich den schon mal gesehen und es ist nichts dabei raus gekommen
Ich suche etwas in der Nähe von Kassel. Die großen (und guten) Gospelchöre aus der Kirche treten nicht bei fremden Hochzeiten auf und aus dem anderen da macht nur der Chorleiter solo Auftritte. Aber das ist nicht das gleiche.
Ich versuche demnächst das mal über einen Schulchor laufen zu lassen oder vielleicht gibt es in der Musikschule ja einen entsprechenden Chor. Die sind dann bestimmt auch nicht teuer
Aber wie gesagt: DANKE !!!





verliebt: 24.Mai 2006
verlobt: 24.Mai 2007
Standesamt: 14.Juni 2008
Kirche: 12.Juli 2008
Esmi
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 24/05/2007 13:28:38
Beiträge: 273
Offline

Aw:Geschenk für den Bräutigam



21/11/2007 11:05:00

Also, ich warte schon seit Wochen (oder sogar Monaten?) auf eine Eingebung für ein passendes Geschenk für meinen Schatz
Dinge, die Ihn richtig freuen würden sind mit Geld nicht wirklich zu bezahlen d.h er hätte riesen Freude an einem Oldtimermotorrad der Marke BMW...

Hätte gerne was kleines, persönliches über das er sich riesig freut - möglichst bezahlbar, denn die Hochzeit ist schon teuer genug...

...vielleicht ein Baby ...*spässle*

bin gespannt auf weitere Beiträge zu diesem schwierigen Thema

GLG Esmi
Standesamt:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2904239

Polterabend & Kirche:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3007755