Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Flette
Diamant-User



Beigetreten: 23/07/2012 18:29:55
Beiträge: 128
Offline

Aw:Im Brautmodengeschäft :)



11/09/2012 21:04:00

Ne Candybar -ist das nicht einfach der amerikanische Name für Kuchenbuffet? Klar, Candy geht eher so in Richtung Zucker / Bonbons, Lollis und so. Sowas würde ich nicht hinstellen. Aber bei uns gibts neben der Hochzeitstorte halt noch ein bissl was anderes, manchen reicht zum Kaffee auch ein R*ffaello oder andere wollen was zum Löffeln. Wir machen das etwas bunter, aber obs nu Candybar heißt oder Kuchenbuffet. Bonbonlutscherzuckerstange -das wär für mich eher Kindergeburtstag.


Bluuna, viel Spaß für dich morgen! Genieß den Moment
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Im Brautmodengeschäft :)



11/09/2012 21:11:13

Ihr Glücklichen
Mein Kleid darf ich erst am 19.11. wieder anziehen..
Genießt es




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Bluuna
Silber-User



Beigetreten: 02/09/2012 20:23:53
Beiträge: 23
Standort: Rhein-Main-Gebiet
Offline

Aw:Im Brautmodengeschäft :)



11/09/2012 21:12:26

@Flette: Dankeschön
So langsam läuft unser Endspurt ja an - das Gefühl habe ich zumindest. . Irgendwie rast die Zeit nur so dahin, ich hoffe, der Hochzeitstag an sich geht nicht so schnell vorbei, ich würd den sehr gern mitbekommen . Wie weit seid ihr denn? Im Moment liegen wir zum Glück noch im Zeitplan, gestern haben wir das Kirchenheft zusammen fertig entworfen, das hatte mir etwas im Magen gelegen

Wir haben ein Nachtischbuffet, gilt das auch als Candybar ?
Josielotte
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2012 14:31:20
Beiträge: 134
Offline

Aw:Im Brautmodengeschäft :)



11/09/2012 21:48:30

Oh, oh, ich wollte keine Tischdeckeneupherie in Gang setzen, fand es ja selbst übertrieben. Es war nur so eine Anmerkung. Aber, wie sagt man so schön, die Industrie will ja auch leben und versucht ihr Zeug an den Mann/ Frau zu bringen. Also vergesst das lieber wieder mit den Tischdecken.



http://www.pixum.de/viewalbum/id/6336303
zitronenaroma
Silber-User



Beigetreten: 26/05/2012 21:16:33
Beiträge: 32
Standort: Ettlingen
Offline

Aw:Im Brautmodengeschäft :)



15/09/2012 14:25:10

Huhu zusammen
Ich bin vorgestern ganz spontan mit meiner Mutter und meiner Trauzeugin losgezogen um nach meinem Kleid zu schauen. Naja "geschaut" habe ich schon oft, allerdings davor noch keins anprobiert. Wie gesagt, wir wollten "nur" schauen. Das Geschäft hatte ich schon vor 3 Monaten entdeckt, ist ehr etwas kleiner und von außen ehr unscheinbar. Hatte damals einen tollen Katalog mit Lil*y - Kleidern mitbekommen. Das tolle an diesem Geschäft ist, man benötigt keinen Termin - man kommt einfach und lässt sich beraten.
Die Verkäuferin war total freundlich und nett. Da für mich schon klar war, dass ich ein elegantes pompöses Prinzessinenkleid möchte war die Vorauswahl schnell getroffen. Nach 2 Stunden und 5 Kleidern später verließen wir das Geschäft und hatten eine "Sorge" weniger - ich hatte mein Kleid gefunden, wir haben es angezahlt und im Januar darf ich es endlich wieder sehen (Termin mit Schneiderin)
Ich hatte nur einen trägerlosen weißen BH mitgenommen zur Anprobe. Schuhe mit passendem Absatz habe ich im Geschäft anprobiert, eine Strumpfhose habe ich nicht benötigt, da das Kleid eh bodenlang ist :)

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation