Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Diotima
Newcomer



Beigetreten: 27/05/2013 15:43:22
Beiträge: 9
Standort: Frankfurt am Main
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



02/08/2013 13:59:13

Hallo ihr Lieben

Also gestern war ich mit Mama, Schwester und bester Freundin Brautkleid anschauen.
Ich hatte auch eine bestimmte Vorstellung, was ich überhaupt nicht wollte und hatte das auch im Vorhinein dem Brautladen geschrieben.
Die Beraterin war ganz ok, hat uns aber echt kaputt gequatscht und vollgeschleimt... naja..
Ich ca 8 Kleider anprobiert, war nix dabei. Es entsprach nichts meiner Vorstellung.
Dann brachte sie ein Kleid und ich dachte: WOW!
Und ich habe schon gebetet, dass es mir passt und siehe da, es passte wie angegossen.
Der einzige Makel, was mir überhaupt nicht gefallen hat, war der Ausschnitt (normale, gerade, langweilige Corsage), aber die Beraterin meinte, man kann dies ändern in einen Herzchenausschnitt. Das gefiel mir sehr gut.
Alle quietschten rum, die Verkäuferinnen, die Juroren und sogar die anderen Bräute in dem Laden.
Und bevor ich mich versah hatte ich bereits die Anzahlung gemacht und den Kaufvertrag unterschrieben.
Ich habe mich sehr wohlgefühlt.

Bereits auf dem Weg nach Hause überkamen mich Zweifel.
Eigentlich wollte ich doch was ganz anderes, was moderneres. Der Rock ist zu pompös, der Ausschnitt geht gar nicht. Ich wollte was figurbetontes und nichts klassisches. Es passt nicht zum Thema...
etc. etc...

Ich bin total fertig und nur noch am Heulen. Mir ist richtig schlecht.
Mein Verlobter hat das Kleid auf den Fotos schon gesehen und fands ganz ok. Er meint nur, es sei so schwierig zu sagen, weil ich noch so viel ändern will. Darüber hinaus war das Kleid auch noch schweineteuer! (Zurecht, es ist bezaubernd).

Die Verkäuferin hat mich so vollgesülzt, dass ich Zweifel daran habe, ob sie überhaupt die Wahrheit gesagt hat. Dass man den Ausschnitt umändern und evtl eine Lage vom Rock wegnehmen könnte, damit er nicht so pompös ist. Und es sei gar nicht so teuer, laut ihrer Erfahrung, vielleicht so 200 Euro.
Und was, wenn nicht? Wenn das gar nicht geht?

Hat jemand Erfahrungen mit Umändern eines Brautkleides? Oder war jmd in einer ähnlichen Situation?

Was soll ich nur tun? Mir gehts richtig schlecht... ich weiß grade gar nichts mehr....

Danke schon mal im Voraus.
Nazgul: Though fool! No living man may hinder me!
Eowyn: But no living man am I! You look upon a
woman (...)!

(The Lord of the Rings - The Return of the King)
May2014
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 23:37:29
Beiträge: 230
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



02/08/2013 20:44:08

Oh je das hört sich ja nicht so schön an....
Dass es nicht das Kleid ist, was du dir im Vorfeld ausgemalt hast ist doch nicht schlimm- solange du dich drin wohlgefühlt hast und du schriebst ja, dass es Wow und bezaubernd ist/war...
Habt ihr die Änderungswünsche schriftlich festgehalten? Wenn die Verkäuferin dir das zugesichert und ihr das notiert habt sollte das auch umgesetzt werden. Wenn es nicht möglich sein sollte, solltest du das Recht haben es umzutauschen/vom Vertrag zurückzutreten...
Was möglich ist beim Ändern weis ich leider nicht. Hab da keine Erfahrungen und war selbst auch noch kein Kleid aussuchen...

Und die leichten Zweifel sind glaube ich auch fast normal... als wir unsere Ringe gekauft haben- übringens auch ganz andere als ich eigentlich wollte- hab ich abends auch noch tausendmal überlegt, ob dies das und jenes nicht doch schöner wäre etc.... aber jetzt sind sie gekauft und fertig. Man macht sich immer viel zu viele Gedanken... du hast das Kleid ja nicht ohne Grund genommen- es war Wow, es passte wie angegossen... (und es fanden ja alle toll- nicht nur die schleimige Verkäuferin...)
Kannst du sonst nicht einfach noch mal zu dem Laden und es noch mal anziehen um zu gucken, ob du dich noch genauso Wow fühlst und nochmal nachfragen, ob deine Wünsche wirklich umgesetzt werden können?
Vielleicht sind deine Zweifel dann ja unbegründet und du freust dich umso mehr auf dein Kleid

Hoffe sehr für dich, dass du eine gute Lösung findest und mach dich nicht verrückt.

LG


jessy30
Gold-User



Beigetreten: 27/04/2013 10:30:08
Beiträge: 57
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



04/08/2013 20:10:11

Hallo Diotima...

ich finde mich in deinen Zeilen wieder!!
Hab im April mein Kleid gekauft, ich schildere dir mal kurz die Situation: ich stöbere schon länger so im Internet und guck mir Brautkleider an und vor 2 Jahren hab ich ein Kleid entdeckt, welches mir sehr gut gefiel; nicht zu pompös, Stehkragen, ein wenig gewagt, da mit dunkelroten Stickereien usw... tja nu, hab das Bild auf meinem Laptop gespeichert aber nie vergessen. Heuer im März macht mir mein Schatz endlich den langersehnten Antrag. So...ich voller Freude im April mit meinen zwei Schwestern zum Brautkleidladen, der Verkäuferin gesagt, dass ich ein Fan von Ladybird bin und KABUMM...sie bringt mir genau DIESES Kleid. Ich zieh es an und bin überwältigt. Tja wie es sich gehört schlüpf ich auch in andere Kleider aber meine Augen waren auf dem einen fixiert... meine Schwestern ebenso begeistert, die Verkäuferin schleimt mich voll wie wunderbar mir das Kleid stehen würde und dass es genau DAS Kleid für mich wäre blablabla...ohne in einen zweiten Laden zu gehen (könnt mich heute noch ohrfeigen dafür) hab ich das Kleid gekauft. 1300€ ... ja schon viel Geld aber ich war glücklich ...bis ich dann am Tag danach aufwache total fertig mit Selbstvorwürfen und nur am heulen. Ich dachte nur: was hast du gemacht...so viel Geld für ein Kleid aus der 2011 Kollektion, hab nur Kleider dieser Marke probiert total am Boden zerstört... Hab mir die Bilder immer wieder angeschaut und war so unglücklich. Dann hab ich das einfach in eine Schublade gesteckt und versucht nicht mehr dran zu denken, da alle um mich rum sagten "Dein Herz sagt es dir, wenn es dein Kleid ist" und egtl hat es mein Herz ja gesagt...trotzdem gings mir schlecht.
So lange Rede kurzer Sinn: Lass ein paar Tage /Wochen vergehen, schau dir dann die Bilder an, sprich noch mal mit dem Laden über evtl. Änderungen und ansonsten versuch eine Schneiderin zu finden, die deine Wünsche erfüllt- ich bin mir sicher, dass es dir mit deiner Entscheidung bald besser geht, diesen Zweifel sind völllllllliiiiiig normal!
Bei mir kommt noch dazu, dass ich jetzt ungeplant schwanger bin und zum zweiten mal die unglücklichen Gefühle über mich ergehen...und ich bin am hoffen, dass ich am Kleid nicht zu viel ändern muss bzw es mir trotz Bäuchlein dann noch steht... Ich zügle mich und versuche mein Gewicht so gut es geht zu halten.
Wünsch dir alles Gute und wie gesagt, versuch mal einige Zeit lang die Zweifel wegzustecken und starte dann mit Zuversicht neu durch! Bin mir sicher, dass du ein wunderschönes Kleid ausgewählt hast!
lG Jessy
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



05/08/2013 07:08:58

Hey Liebes,

also, zunächst mal: Diese Brautkleidzweifel hat nahezu jede Braut. Ich hatte auch ne Zeit, wo ich mich tausend Sachen gefragt habe:
-Ist das Kleid auch wirklich so schön, wie ich es dachte?
-Ist es nicht zu teuer? Oder zu billig? Warum ist es billig? Ist da ein Haken?
-Ist es für mich das Perfekte?
-Hätte es nicht etwas besseres gegeben?
-....

Ich sag's dir: Das Brauthirn spielt manchmal mehr als verrückt Daher: Denke mal daran, als du das Kleid anhattest. Da war doch bestimmt dieses WOW-Gefühl, was du beschrieben hattest.

Was die Änderungen angeht:
Das ist in der Tat meist problemlos möglich, dass man einen Herzausschnitt aus einer geraden Corsage machen kann.

Und nochmal kurz zum Abschluss:
Dass du eine komplett andere Vorstellung hattest, als das Kleid, was es schlussendlich geworden ist, ist auch gar nicht so selten. Ich wollte beispielsweise auch ein schlichtes Kleid, ohne Stickereien oder so Zeugs... Naja, ich hatte ein übles Tüllmonster mit vielen Stickereien, Spitze,... Joa, soviel dazu Es ist immer ein Unterschied, ob du dir das Kleid vorstellen kannst oder ob du es an dir selbst siehst.

Gibt's denn irgendwo ein Bild von dir im Kleid?
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



05/08/2013 15:41:17

Das kommt mir auch bekannt vor

Ich war in verschiedenen Läden und immer wieder hatte ich überall einen Favoriten. Beim letzten Geschäft bin ich dann fündig geworden. Jeder war begeistert. Ich eigentlich auch. Dachte ich zumindest. Erst als es gekauft wurde, konnte man fotografieren.
Zuhause angekommen, hab ich mir tausendmal die Fotos angeschaut und ich fand es furchtbar. Todunglücklich, das kann ich nicht anziehen.
Eine Woche später hab ich beim Brautladen angerufen und gesagt, das mir das Kleid was ich gekauft habe, nicht mehr gefällt. Ich solle vorbei kommen und wir schauen nochmal.
Tja, was soll ich sagen? Ich war eine von den wenigen Bräuten ihr Kleid umgetauscht haben

Wenn es dir gar nicht mehr gefällt oder die Änderungen nicht möglich sind, frag beim Geschäft mal nach, ob ein Umtausch möglich wäre. Weil verändert wurde ja noch nichts oder? Manche Läden sind dazu bereit umzutauschen. Zurück geben und einen anderen Laden suchen wird wahrscheinlich nicht gehn.

Viel Glück
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





Zensi1985
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2013 18:16:21
Beiträge: 245
Standort: Zirndorf
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



05/08/2013 18:39:01

Soviel ich weiß kann man wirklich alles ändern. Ich wollte auch einen Herzausschnitt und die Beraterin im Laden meinte, man kann jedes Kleid abändern, gerade mit dem Ausschnitt etc.

Mach Dir keine Sorgen, dass wird schon!
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6827946

Passwort per PM

Mama2014
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 20:17:16
Beiträge: 158
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



05/08/2013 20:48:24

ich würde sagen, geh nochmal hin und probier das Kleid nochmal an. Wenn dann die Zweifel weiterhin da sind, dann soll es so sein und du fragst einfach, ob Umtausch etc gehen würde. Vielleicht findest du in eben diesem Laden deinen Traum.
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



06/08/2013 10:19:39

Ohje, Du ärmste! Das hört sich sich aber nicht gut an und klingt fast nach meiner Efahrung am Wochenende.

Da war auch die Verkäuferin so drängelnd und wollte mich auf einen Kauf festlegen, so nach dem Motto, das ist das letzte Kleid und nur noch in der Größe.....
Ich habe mir aber vorher vorgenommen gehabt aus prinzip nicht in einem Laden zu kaufen, in dem man nich schon vorher fotografieren und drüber schlafen darf und bin auch standhaft geblieben. Da ich den Laden vorher nicht kannte, wusste ich vorher nicht, wie streng der ist, sonst wäre ich garnicht erst reingegangen. Der hat sich wirklich in jeder Hinsiht ins Aus geschossen.

Ich werde in Ruhe noch weiter schauen. Es gibt sie nämlich die guten Geschäfte, die wissen, was für eine Entscheidung man da trifft und wieviel Geld man da in de Hand nimmt.

An Deiner Stelle würde ich mit dem Laden sprechen und vielleicht eine sehr energische Person mitnehmen, die Dir ein wenig zur Seite steht.

Viel Glück!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



06/08/2013 10:27:43

Skibraut wrote: vorher vorgenommen gehabt aus prinzip nicht in einem Laden zu kaufen, in dem man nich schon vorher fotografieren und drüber schlafen darf und bin auch standhaft geblieben. Da ich den Laden vorher nicht kannte, wusste ich vorher nicht, wie streng der ist, sonst wäre ich garnicht erst reingegangen. Der hat sich wirklich in jeder Hinsiht ins Aus geschossen.

Du, das ist aber sehr normal, dass man vorher nicht fotografieren darf. Gerade in dem heutigen Markt, wo viele Kleider in China billigst nachgeschneidert werden, ist das eben die Konsequenz, die die Brautläden ziehen.
Und naja, dass die gleich sagen "Aber morgen könnte das Kleid weg sein", auch klar. Die wollen ja immerhin was verkaufen
Bei sowas einfach nicht drauf eingehen....
Mama2014
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 20:17:16
Beiträge: 158
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



06/08/2013 10:37:51

das Fotoverbot kann ich auch gut verstehen, ich durfte insgesamt 3 fotographieren, weil die Verkäuferin gemerkt hat, dass ich unsicher bin. Aber auch nur mit der Kamera vom Laden und dann auf dem Bildschirm anschauen.

Sie hatten wohl auch schon den Fall, dass dort jemand dank Fotos das gewünschte Kleid nachschneidern lies.
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



06/08/2013 13:00:07

Ja, die Argumentation kenn ich schon von denen. Beeindrucken lass ich mich davon ja auch nicht groß, ich kaufe dort halt nicht. Aber ich kann sie in keiner Weise nachvollziehen, weil ich so ein Bild vom Kleid doch auch problemlos im Inetrnet oder Katalog finde und diese Bilder gewöhnlich auch noch viel besser sind. Ich finde man wirkt auf Bilder einfach sehr anders, als wenn man sich selbst im Spiegel sieht. Und ich mein ja auch nicht, dass ich jedes Detail hätte fotografieren wollen. Aber gerade wenn ich in mehrere Geschäfte zum Schauen gehe, weis ich doch garnicht mehr, welches Kleid mir wo gefallen hat.

Und wie gesagt, kenn ich Geschäfte, die einen schalten und walten lassen, weil die wissen, dass man so eine Entscheidung nicht übers Knie bricht. Da sind die Verkäuferinnen sogra eher so drauf, dass sie sagen, eines TAges wachst Du auf und weißt, welcehs DEINS ist...
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
Batman
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 16:20:30
Beiträge: 170
Standort: Rheinland
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



06/08/2013 13:54:43

Bei mir war es nicht ganz so schlimm. Aber ich hatte auch das Kleid mit dem Wow gefunden und musste mich dann quasi direkt entscheiden, weil ich sonst den Rabatt von 200 Euro nicht bekommen hätte und das Kleid mit Rabatt genau bei meiner finanziellen Schmerzgrenze lag...

Hab dann, nachdem ich mich für das Kleid entschieden hatte, fast vergessen, ein Foto zu machen und konnte nur noch eines bei schlechter Beleuchtung machen und das wo das Kleid am Bügel hing - ganz mies.
Zuhause hatte ich dann auch echt Schiss, dass ich so viel Geld ausgegeben hab für ein Kleid das auf dem Foto ganz schlimm aussah.

Beim Abstecken Monate später dann die Offenbarung: Das Kleid ist und bleibt der Hammer.
Mach dir keinen Kopf. Ich denke, wenn du einmal dieses Wahnsinns Gefühl hattest, dann findest du das Kleid nicht plötzlich hässlich, vor allem wenn es noch so geändert werden kann, wie du es gerne hättest.
Diotima
Newcomer



Beigetreten: 27/05/2013 15:43:22
Beiträge: 9
Standort: Frankfurt am Main
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



06/08/2013 22:32:39

Hey ihr Lieben.

Also erstmal danke für die vielen Antworten!
So lieb von euch, euch Zeit zu nehmen, um mich zu beruhigen

Es hat mir sehr geholfen, zu sehen, dass es vielen Bräuten anscheinend auch so geht und es ist auch schon nicht mehr so schlimm, wie letzte Woche.
Ich dachte mir auch: Ok, die Fotos sind wirklich mies, man kann gar nicht mehr nachvollziehen, wie das Kleid an dir aussieht, keine Schuhe, schlechtes Licht... etc.
Und ihr habt recht, da ich den Wow Effekt auch selbst hatte ist es wohl wirklich ok.
Ich weiß schon, warum man den Männern die Kleider nicht vorher zeigen soll, mein Verlobter hat mich schon ganz stark verunsichert
Aber letztendlich habe ich ihn ganz schön in die Irre geführt
Aber egal, ich fühle mich sehr viel besser.

Zum Thema fotografieren muss ich sagen, bei dem Brautgeschäft durfte man auch erst nach der Entscheidung fotografieren.
Aber eigentlich finde ich es blöd, weil besonders solche Läden, die groß sind, viele Designerkleider führen und die kann man doch sowieso im Internet nachgoogeln, also ist es doch auch egal, ob ich es fotografiere oder nicht.
Nachschneidern lassen kann man die Designerkleider eh immer.

@ Jessy: DAs hört sich echt haargenau so an, wie bei mir

Vielen Dank nochmal an alle für eure lieben Worte

Lg eure Dio
Nazgul: Though fool! No living man may hinder me!
Eowyn: But no living man am I! You look upon a
woman (...)!

(The Lord of the Rings - The Return of the King)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



07/08/2013 07:18:30

Na das hört sich ja schon vieeeel besser an
Ja, da kann vieles oft täuschen Oftmals finden viele Bräute auch ihr Kleid viel zu schlicht. Man muss immer das Gesamtpaket im Hinterkopf haben, also: mit allen Accessoires, geschminkt, Kleid angepasst,...
Egal, auf jeden Fall freut es mich sehr, dass du jetzt mit deinem Traum glücklich bist.

Aber duuu...magst du nicht doch ein Pixum erstellen oder so? Ich bin echt extrem neugierig auf dich im Kleid
Mama2014
Diamant-User



Beigetreten: 28/06/2013 20:17:16
Beiträge: 158
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



07/08/2013 08:26:58

Schön, dass die Sonne wieder da ist. Ich hatte zwischenzeitlich auch meine Zweifel und dann hat es geholfen das Kleid zu "besuchen"
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



07/08/2013 13:59:50

Wenn Du diesen Wow-Effekt hattest, ist bestimmt DAS Kleid! Unsicher ist zwischendurch jede.

Wir hast Du denn Deinen Zukünftigen in die Irre geführt? Hast Du ein anderes gezeigt?
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
Diotima
Newcomer



Beigetreten: 27/05/2013 15:43:22
Beiträge: 9
Standort: Frankfurt am Main
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



07/08/2013 18:14:57

@ Skibraut:

Ich hab einfach gesagt, ich verändere es von Grund auf und dazu kommt noch ein Gürtel und es wird kürzer etc etc
Damit war er schon überfordert hö hö höö

Mal im Ernst, Männer checken doch eh nix, zumindest nicht wenn es um dieses Thema geht.
Also für meinen triffts voll zu. Der ist froh, wenn das Brautkleid-Thema mal vom Tisch ist.



Nazgul: Though fool! No living man may hinder me!
Eowyn: But no living man am I! You look upon a
woman (...)!

(The Lord of the Rings - The Return of the King)
Alli
Gold-User



Beigetreten: 11/11/2012 10:23:52
Beiträge: 57
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 07:47:16

Du sagtest ja selbst, du hattest den Wow-Effekt und das ist doch schon mal sehr gut. Zweifel sind normal. Ich glaube jede Braut denkt immer..mhh hätte ich nicht vielleicht doch ncoh was anderes finden können.
Aber ich bin mir sicher du wirst wundershcön darin aussehen =)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 08:02:41

Ich hab ja Bilder gesehen und ich kann euch versprechen: Ich hab selten so eine hübsche Braut in ihrem Kleid gesehen. Echt jetzt!
Diotima
Newcomer



Beigetreten: 27/05/2013 15:43:22
Beiträge: 9
Standort: Frankfurt am Main
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 09:02:35

@ Nahla

Ich freue mich sehr, dass dir das Kleid so gut gefallen hat


Nazgul: Though fool! No living man may hinder me!
Eowyn: But no living man am I! You look upon a
woman (...)!

(The Lord of the Rings - The Return of the King)
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 09:41:57

Diotima wrote:@ Skibraut:

Ich hab einfach gesagt, ich verändere es von Grund auf und dazu kommt noch ein Gürtel und es wird kürzer etc etc
Damit war er schon überfordert hö hö höö

Mal im Ernst, Männer checken doch eh nix, zumindest nicht wenn es um dieses Thema geht.
Also für meinen triffts voll zu. Der ist froh, wenn das Brautkleid-Thema mal vom Tisch ist.





Da kann ich nur zustimmen. Ich habe am Freitag mein Brautkleid gekauft und wollte es meinem Verlobten beschreiben und wie die Änderungen aussehen werden. Er hat mich nur angeschaut wie ein Auto.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 09:46:24

Haha, das kenne ich. Ich hab damals meinem Mann ein Bild vom Kleid gezeigt am Model und hab ihn gefragt: "Uuuuund? Wie findest du es?".
Er: "Weiß und weit". Jo
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 10:17:23

Ohje das kommt mir auch so bekannt vor. Zum Glück hast du dich wieder beruhigt. Es ist ja generell so das man am Ende immer etwas anderes hat als man ursprünglich wollte.

Aber ich hatte das auch nach dem ersten abstecken. Da fiel das Kleid echt komisch so um die Hüfte rum und ich wollte schon verzweifeln. Aber irgendwie lag es dann wohl nur daran wie ich es angezogen hatte. Beim letzten Mal war wieder alles ok. :)

Manchmal drehen wir halt einfach durch. Ich glaube das muss so.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 10:24:17

Off Topic:
Aber Julia? Du hast ein Kleid? Fotoooos
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Mein Brautkleid.. und ich könnt nur heulen..



12/08/2013 11:18:08

@Nalah: Hab noch keine, aber ich fahre am Donnerstag noch einmal hin. Ein Kleid wurde noch für mich bestellt und das will ich auch einmal anprobieren, da es das dem ähnelt, was ich ursprünglich haben wollte.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Hochzeitsorganisation