free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Mir WAR zum heulen... Mission Kleid für die Fledermaus erfolgreich beendet =)



19/08/2013 07:51:13

Hallöchen...

Eigentlich wollte ich mit dem registrieren in so einem Forum bis NACH der offiziellen Verlobung warten aber mir juckt es so in den Fingern und mir liegt so ein fetter Stein auf dem Herzen...

Ich durchwühle schon eine ganze weile das Netz nach Brautkleidern... Ich finde viel was mir gefällt... auf den ersten Blick aber dann kommt immer wieder das ABER...

Ich fange an daran zu Zweifeln ob es wirklich das Kleid meiner träume gibt UND erschwinglich ist ;(

Ich hab vielleicht zu genaue Vorstellungen!?
Aber das hat doch jede Braut oder?

Eine Mischung aus ein paar Kleidern... das wärs!

Ende Juli NÄCHSTES Jahr wird erst geheiratet...

Meine Vorstellung:
V Ausschnitt auf dem Rücken um Speckröllchen vorzubeugen denn ich bringe ordentlich Masse mit.
Das Dekolletee ordentlich hervorgehoben, gern mit tiefem Ausschnitt.
Die engste Stelle direkt unter der Brust und von da auseinander gehend (wie beim Empirestil ABER mit übbigerem Rock)
Und der Rockteil gern romantisch verspielt, evtl mehrlagig, Volants, spitze, verschiedene Stoffe.... irgendwie so....

UND wenn das Kleid dann noch Schwarze Akzente hätte (kein MUSS) dann wäre es perfekt....

=( =( =( Ich finde sowas nie oder? Ohman

Liebste Grüße von der ungeduldigen Fledermaus...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/11/2013 15:25:46 Uhr

Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 07:57:43

Hallöchen und herzlich Willkommen hier

Erstmal: Gaaaaaaaanz ruhig und atmen. Weißt, bisher hat noch keine Braut nackig heiraten müssen Jede ist zu ihrem Brautkleid gekommen und jede war an der Hochzeit überglücklich mit ihrem Kleid. Also: Aaaaalles wird gut

Generell würde ich dir empfehlen, dass du dich nicht so sehr auf einen Stil versteifst. Selbst wenn du online jetzt ein Kleid findest, was dir zu 100% zusagt: Wer sagt, dass es auch zu 100% dein Kleid ist? Der Schnitt kann unvorteilhaft sein oder dir kann es schlussendlich doch nicht mehr so super gefallen. Und glaub mir: Das passiert nahezu jeder Braut, dass sie mit vollkommen anderen Vorstellungen in einen Brautladen geht und dann mit einem ganz anderen Kleid rauskommt

Ich wollte z.B. immer ein sehr schlichtes Kleid. Höchstens ein paar Stickereien, dafür weiter schlichter Rock und lange, lange Schleppe. Aber wirklich schlicht. Was isses geworden? Ein Tüllmonster mit viel Spitze und Stickereien und naja, die Schleppe war etwas übersichtlicher Ein Kleid nach meiner Ursprungsvorstellung hatte ich an und es sah echt wie Grütze aus

Deswegen: Wenn bei euch die Hochzeit ansteht, dann gehst mal ganz unvoreingenommen in einen Brautladen, lässt dir von einer Verkäuferin mal eins, zwei Kleider empfehlen und dann findest du dein Kleid. Wie gesagt: Aaaaalles wird gut
fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 08:15:26

Naja... so wirklich vom stil festgefahren bin ich ja nicht... oder?
Es geht ja eben nur um meine Figur und da ich nen kleinen Busen und nen rieeesen Popo hab
muss das schon gut verpackt sein.

Ich bin eine VielKleidTrägerin... daher weiß ich in welchem Schnitt ich "okay" aussehe und welcher mich zur Wurst macht XD
Ein Kleid mit oben Korsett und unten Rock ginge noch... aber ob ich den Tag so überlebe? Mir ist das beim Wave-Gothic-Treffen schon immer zu anstrengend den ganzen Tag eingeschnürt XD Und bei der Hochzeit soll man sich ja wohl fühlen, zumal man viel rumsitzt und das tut auf Dauer im Korsett echt weh

Hier ich übrigens im Korsett "von hinten" XD

http://fledermausmami.files.wordpress.com/2013/06/wgt2013-365aa.jpg


Ich will aber mit dem Gewicht natürlich noch runter... (trotzdem wird sich an dem minibusen und dem breiten popo nix ändern... nur eben weniger davon XD
Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 08:21:14

Ah, ich seh grad: Ich hab total überlesen, dass du im Juli heiratest

Trotzdem: Nicht verzweifeln. Geh einfach mal in einen Brautladen und probiere mal aus. Jede Braut hat ja so ihre Problemzonen und es gibt eigentlich für jede Figur ein passendes Kleid, was alles schön kaschiert. Und das gute ist: In einem Kleid mit Reifrock hat man sowieso nie nen breiten Hintern, weil der Rock sooo weit ist, dass man den Popo eh nicht mehr sieht
Und es gibt ja auch Kleider ohne Schnürung. Meins hatte z.B. nur nen Reißverschluss und da war ich null eingezwängt Ich hatte auch ne Corsage an, die war super bequem und flexibel.

Ah, weil du auch geschrieben hast, dass schwarz mit dabei sein darf:
Schau mal in die Kollektion von Ladybird rein. Da ist viel mit Schwarz (u.a. auch ein schwarzes Brautkleid). Sehr schick
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 08:40:32

Eine Brautkleidcorsage ist was ganz anderes wie die auf deinem Bild, die sitzen viel besser und das hält man super den ganzen Tag aus! Meine Freundin hat noch mehr auf den Rippen wie du und hatte die gleiche Sorge aber sie war total glücklich mit ihrem Brautkleid und hatte überhaupt keine Probleme mit ihrer Corsage. Wollte ihr Kleid gar nicht mehr ausziehen Und es war superheiß an dem Tag!
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 08:53:17

Guten Morgen,

also wie Nalah schon sagt... gaaanz ruhig bleiben! Den Stil den zu beschreibst- also da gibt es ja tausende Kleider die da passen!!Mach dior nicht so nen Kopf, du hast ja noch knapp ein jahr um zu suchen. Stöbere auch nicht zuviel im Internet, sonst blickst du gar nicht mehr was du möchtest. Informiere dich welches Geschäft in deiner Umgebung einen guten Ruf hat und mach da einen Termin aus. Erzähl der Verkäuferin deine Vorstellung und wenn sie ihr Handwerk beherrscht wirst du auch fündig!!

PS: Bei mir war es das erste Kleid, was mir die Verkäuferin gebracht hat es war perfekt... Mir hat auch der Mermaid cut gefallen, aber sie hat mir ganz offen gesagt, dass das bei meiner Figur nichts wird und sie hatte recht


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Splattaterli
Diamant-User



Beigetreten: 01/08/2013 17:11:57
Beiträge: 277
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 10:24:19

Oh je, jetzt mach dir doch nicht so einen Kopf, bevor du überhaupt auch nur ein einziges Kleid anprobiert hast .

Einfach losziehen und anprobieren ist die Devise! Bei vielen kommt etwas anderes raus, als sie vorher gedacht hatten (meine Schwester: vom schlichten Brautanzug zu perlenbesticktem Traum-Ballkleid).

Ich selber habe keine exakte Vorstellung vom Kleid, nur ein paar Sachen, die ich gar nicht möchte und ein paar Sachen, die ich gut fände, ansonsten lasse ich mich überraschen .


Mein Pixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7056658
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 11:02:59

Ich schliesse mich den anderen an. KEINE Panik! xD

Und ich wiederhole mich: Einfach Kleider anprobieren. Wenn du in ein gutes Brautmoden Geschäft kommst, wird die Verkäuferin auch direkt sagen können was du tragen kannst. In der Regel haben die dafür einen Blick. Eine Schnürung ist eigentlich auch ideal. Die kaschiert relativ gut - mag man anfangs gar nicht glauben.

Auch ich bin nicht die schmalste und wollte meine generelle Vorstellung genau umsetzen. Ich wollte am liebsten einen Traum aus Spitze - am Ende war es doch was ganz anderes. xD




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 15:40:16

Wie gesagt, viel anderes als das was ich will wird sie mir auch nicht sagen... mit dem Unterschied das sie nicht auf den Rücken achten wird. Ich habe das nun schon soooo oft bei Bräuten gesehen die "beraten" wurden und kann nur immer wieder mit dem Kopf schütteln. Ich finde es nicht schön wenn hinten am Rücken die Speckmäuse entstehen

Und wenn mir ein Kleid nicht gefällt möchte ich das einfach auch nicht anziehen... nichtmal zum probieren XD
Bringt ja nix wenn es mich vielleicht kleidet es aber absolut nicht mein Geschmack ist. Ich mache mit der Farbe ja schon abstriche... (Hätte gern was Schwarzes, aber werde weiß nehmen für meine Großeltern)

Wir wollen nächsten Monat mal nach Polen damit ich einfach mal verschiedene Sachen probieren kann... nur einfach um mal ein Gefühl zu kriegen.

Ich denke irgendwie das ich wenn ich ein Kleid sehe einfach anfangen muss zu hyperventilieren... und wenns dann sitzt dann ists

Sicher hat noch keine nackt geheiratet... zur Not gibt es ja Plan B
Aber ich hätte gern ein A lach
Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 15:49:19

Du, nicht böse auffassen: Aber ich finde, dass du dir gerade ein bisschen zu viel Gedanken um ungelegte Eier machst

Das mit den Speckröllchen hast du meist übrigens nur bei einem schulterfreien Kleid. Das muss ja fester sitzen, sonst hängt dir das Ding schnell unter den Möppen und das sieht noch blöder aus Ein Kleid mit Ärmeln oder ein Neckholder-Kleid haben ja nen ganz anderen Sitz und da gibt's auch keinen Speck am Rücken. Zumindest, wenn es gut passt

Und so meinte ich das gar nicht, dass du jeden Fummel anziehen musst, den dir die Verkäuferin unter die Nase hält Nur hat die gute Dame halt viel Erfahrung und kann auch sagen, welcher Typ zu einem gut passt. So war es bei meinem Kleid auch. Ich hab's am Bügel gesehen, fand es "okay" und als ich es dann anhatte...joa, der Rest ist Geschichte

Ich wollte einfach nur sagen: Schau jetzt nicht unbedingt verzweifelt nach Schnitten und Kleidern und mach dich grundlos fertig, weil das noch nicht dabei ist, was du dir vorstellst. Das kostet nur unnötig Nerven und wenn du mal vor Ort was anprobierst, dann sieht die Welt wieder ganz anders aus
fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 15:57:08

Ich bin halt sehr perfektionistisch Wir haben schon die Flitterwochen gebucht, den Saal reserviert, mit der Pfarrin gesprochen, den Koch bestellt.... LOL Ja und mein Brautstrauß der entsteht auch schon

Ich bin leider so ein Mensch der soviel im Kopf hat... ohne wäre es auch sehr leise in meinem Kopf
Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 16:00:13

Stimme Nalah voll zu Du machst dir schon viel zu große Sorgen...
Wenn dir ein Kleid nicht gefällt musst du es natürlich nicht anprobieren!! und wenn du so wert auf den v ausschnitt am Rücken legst (hab ich übrigens auch und es stimmt, dass das am Rücken etwas schöner ist ;.-)) musst du es der Verkäuferin einfach sagen. Warst du denn selbst schon mal in einem Geschäft???



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 16:01:00

Was es ja auch noch gibt sind Brautläden die selbst Kleider herstellen.
Bei uns im Saarland gibt es so ein Geschäft. Da kannst du dir aus ganz vielen verschiedenen Kleidern dein ganz persönliches Kleid zusammenstellen.
Z.B. von Kleid A das Oberteil und von Kleid C den Rock aber von Kleid B die Stickereien und die Farbe kannst du dir auch selbst aussuchen.
Ich stell dir mal einen Link ein, die haben sogar ein ganz schwarzes Brautkleid und welche mit schwarzen Stickereien:
http://www.mode-walus.de/50.html?&tx_chgallery_pi1%5Bsingle%5D=1&tx_chgallery_pi1%5Bpointer%5D=2&cHash=f00336db784ac80786d26a3529498274#c88
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 16:28:23

Ich war bei einer Hochzeitsmesse... Hab gezeigt was mir gefällt und hab direkt nen Dämpfer bekommen wegen meiner Figur, selbst wenn ich noch abnehmen würde. Das war so bissl asymetrisch geschnitten aber eben bis zu meiner Bauchproblemezone zu eng... Sie hat mir dann ein paar Tips gegeben und meinte ich soll mal vorbei kommen. Allerdings gefällt mir nichts von den Kleidern dort (die haben alles Online ausgestellt)

Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 16:50:04

Ja abr dann geh doch einfach woanders hin... hast doch die freie Wahl und wenn die etwas "frech" war dann würd ich da schon 2x nicht hingehen...


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



19/08/2013 17:13:33

Jetzt atmest du mal tief durch und hörst mal auf dich so wuschig zu machen
Wie Nalah schon meinte bisher hat keine Braut naggisch geheiratet und das wirst du auch nicht.

Im allerschlimmsten Fall solltest du kein Kleid im Laden finden, welches dich vom Sockel reisst, hast du immernoch die Option etwas tiefer in die Geldtasche zu greifen und dir ein Kleid schneidern zu lassen. Da können dann sicherlich alle Vorstellungen umgesetzt werden.
Aber vorher schauste erstmal in Ruhe im Laden und lässt dich etwas inspirieren
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 07:40:48

Hm, klar, nicht so schön, wenn du nicht so gute Erfahrungen dort gemacht hast. Aber es gibt durchaus auch andere Läden mit anderen Beraterinnen, die wirklich schauen, was dir steht und was auch deiner Figur schmeichelt.

Mal doch bitte nicht vorher schon den Teufel an die Wand. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten. Gerade in der Hauptstadt gibt's doch einges an Läden, wo du garantiert fündig wirst. Versuch dich mal ein bisschen locker zu machen, dann wird's auch
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Mir ist zum heulen...



20/08/2013 08:46:43

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:10:11 Uhr

fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:06:07

In richtige Läden stolper ich erst nächstes Jahr... September ist erstmal Polen dran... Ich will eh bis zur Hochzeit noch 40-50 Kilo verlieren
Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:08:36

fledermausmama wrote:In richtige Läden stolper ich erst nächstes Jahr... September ist erstmal Polen dran... Ich will eh bis zur Hochzeit noch 40-50 Kilo verlieren


40 - 50 kg????

Das ist einiges.
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:09:44

40-50kg??? Alter Schwede... Das ist aber sehr ambitioniert.

Ganz ehrlich? Dann würde ich tatsächlich erst "kurz vor knapp" nach Kleidern schauen. Auch nicht Anfang nächsten Jahres. Wenn sich deine Figur noch so drastisch ändert, dann macht es viel früher keinen Sinn. Man hat zwar kleidtechnisch etwas Spielraum, aber das sind max. ein paar Zentimeter und die auch nur mit Schnürung.

Gerade bei so viel Gewichts- und damit auch Figurnterschied ist das vom Schnitt her wieder so ne Sache....
fledermausmama
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2013 07:35:17
Beiträge: 113
Standort: Berlin
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:17:41

Nee, eigentlich nicht.. den dicken Hintern, die dicken Oberschenkel und die Problemzone Bauch werden auch dann noch da sein. Nur eben weniger im Ganzen. Und da ich sicher ohne hin zur Schneiderin muss. Die meinte kleiner geht immer... Größer allerdings nicht
Die ungeduldige und perfektionistische Fledermaus...
Mein Hochzeitsblog

Ideensammlung:
http://pinterest.com/flatterinav/pins/


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:25:33

Also, das würde ich auch nicht pauschalisieren. Es kommt halt immer auf den Schnitt des Kleides an. Manche sind extrem aufwändig zu ändern, wenn es nicht sogar fast unmöglich wäre. Hat mir sogar meine Brautkleidverkäuferin gesagt. Und wenn, dann ist es oftmals mit sehr hohen Kosten verbunden...

Ich würd's mir echt überlegen.
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:29:22

boah 40-50 kg... das ist aber ne menge... also ich kann dir nur sagen dass eine Freundin von mir ihr Kleid gekauft hatte und es wurde auch gesagt "enger machen ist kein Problem! " ich glaub sie hat dann 20 kg abgenommen und dann hiess es auf einmal "Oh je nicht noch mehr abnehmen..."also ich wär da echt vorsichtig!


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Mir ist zum heulen...



20/08/2013 09:29:55

Also ich finde 40-50 kg extrem viel.

Ich kann mir gut vorstellen, dass du, wenn du das geschafft hast ganz andere Kleider anziehen kannst als jetzt.
Und dir dann auch etwas ganz anderes gefällt.

Wenn ich das richtig sehe, heiratest du in 11 Monaten??
Das wären dann pro Monat 4,5 Kilo.
Darf ich mal fragen, wie du das machen möchtest??
Ich versuche auch schon seid ein paar Monaten nicht mehr soviel Sport zu machen, damit ich evtl. etwas dünnere Beine bzw. Oberschenkel bekomme, aber dann fehlt mir etwas und ich nehme an andere Stelle zu !
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation