free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:28:10

Hallo Ihr lieben,

Hier die Geschichte wie ich mein perfektes Brautkleid gefundenhaben...bzw.es mich
Einen Schleier habe ich auch schon, den habe ich schon zum ändern gebracht ,da muss noch ein Druckknopf angebracht werden,da er ja Bodenlang ist und ich nich möchte das, dass gute stück am Abend in fetzten hängt und ich möchte mich ja noch bewegen können

Nun aber zu meiner Story wie wir uns gefunden haben....

Es war Mitte November 2012 und es hat das erste mal in Hessen geschneit...
Wir (Trauzeugin,meine Siss und meine Schwiegermutter)hatten uns für die Brautmodenshow eingetragen und haben gleich noch meinen Verlobten,seinen Trauzeugen und Bruder mitgenommen.
Die Modenshow war wunderbar.
Ich habe noch nie so viele tolle Brautkleider ,Asseccoires und Bräutigamanzüge gesehen.

Es war echt total schön...
Tja,bis die Dame die die Kleider vorstellte dann die Preise zwischen durch ansagte..Wow..da waren Kleider bei die bei 7000€ angefangen haben und bei 16,000€ aufgehört haben 8-o ...und ein Schleier aus Spanischer Seite...das war ein Traum ,aber mir für 2249€ zu teuer.. :irre:
Nach der Brautmodenshow haben Schatzi und ich uns Verabscheidet, ich bin mit den Mädels in die Brautmodenabteilung gegangen und er zu den Anzügen.

Als ich dort oben(3er.Stock)angekommen war...hat es mich wie ein Schlag getroffen..ich habe echt gedacht ich sein im Paradies..so viele wunderschöne Kleider und alles rund ums Thema Hochzeit.
Ich war zuvor noch nie in einem Brautmodengeschäft(warum auch ) tja da habe ich dann erstmal die Sektbar angesteuert und mir ein Glas geschnappt und es mit einem Schluck geleert.
Dann karm die Verkäuferin zu uns bei der ich den Termin hatte.(es waren noch mehr Bräute da an dem Tag die sich ein Kleid ausgesucht hatten,also war es schon recht voll da)
Und wir haben uns erstmal eine Karbine gesichert und eine Kleine Sitzecke.(Und jedemenge Sekt für die nervöse Braut) Zuerst hat die Verkäuferin meine Mase genommen und gefragt was mir so gefällt ich hatte ja immer von einem One-Shoulder Kleid geträumt ...das hat sie mir dann auch raus gesucht und ich war so nervös,habe es angezogen und bin aufs Treppchen gestiegen und hab mich angeschaut im spiegel...also schön ist anderes.

Meine Schwiegemutter meinte nur :Kind nee,das steht Dir absolut nich versuch doch mal das an was dir die Dame rausgesucht hat.
Meine Trauzeugin meinte nur...Joar,ist ja bald Fasching vllt.kannste das dann anziehen?
Aber zum heiraten ist das nichts.
Tja,da stand ich nun,mein Traum ist zerbrochen...Also, bin ich wieder in die Umkleide gedackelt und habe mir die Kleider von der Expertin angeschaut.
Das erste war...Na ja sagen wir mal es war auch nicht meins..Es war zweifarbig Pink und strahlend weiss.
Das stand mir nicht ,ich bin ein seeeehr heller Hauttyp und ich sah aus wie eine Mumie im Kleid mit Pinker Schleife...
Also schnell ausziehen.
Das Zweite hat mir wieder besser gefallen es war Ivory und das war meine Farbe nur der Schnitt...Empire....Und das stand mir auch nicht.
Also schnell zum dritten weiter... und das war dann schon sehr viel schicker..ja sogar wunderschön...Ich habe es angezogen und bin rausgetretten -ab vorn Spiegel und gucken.
Meine Ladys haben nichts gesagt nur meine Kleine Schwester; die ist fast geplatzt vor unterdrücktem lachen....Ich fand mich echt hübsch...es war der Meerjungfrauenschnitt...laufen konnt ich zwar nicht gescheit, aber es war schön...Als ich dann fragte: und Mädels wie findet ihr es?
Da konnt meine Siss nicht mehr und hat los gebrüllt und meinte :S Sorry ,aber ich habe dich echt lieb aber, du schust aus wie eine fette Meerjungfrau.
Meine Trauzeugin meinete nur ähm,ja ...DAS NÄCHSTE!!!!

Ich war echt nicht begeistert ,aber es war ja ihre Meinungen X-(
also zurück in die Umkleide und weiter gehts und da karm es mein Kleid (was ich zu dem Zeitpunkt ja noch nicht wusste ,dass es meins seinen wird) Ich zog es an und trat raus...Joar,ganz nett dachte ich haben wir noch was?Also das nächste...Das gefiel mir auch gut ,aber ich kontne das Kleid von davor nich vergessen ,denn es hatte was...Es Glitzerte hatte
Sticker,Perlen und einen wunderschönen Schnitt....Also zog ich das mittlerweile sechste an und das ,wie genau so Nr.7-9waren auch nichts...
Aber, ich hatte ja noch Nummer 5 ,dass zog ich dann nochmal an und meinte zur Verkäuferin meinen Sie das steht mir ?

Da meinte sie nur das müssen Sie wissen ,aber ich finde sie wunderschön.
Also bin ich raus gegangen(Die andern Bräute waren mittlerweile weg und der Laden gehörte uns)meine Mädels haben keinen Ton gesagt... Und ich bin aufs Treppchen gestiegen und habe mich im Spiegel gesehen.
Ich fand keine Worte und bin den Tränen nahe gewesen,weil ich
mich so unendlich schön fand.(Ich glaube ich habe mein perfektes Brautkleid gefunden)
Aber ,als die Dame mit meinem Schleier karm und ihn mir ansteckte konnt ich nicht mehr bei mir halten und die Tränen liefen nur so...und meine Trauzeugin meinte nur...Mein Gott du schaust so schön aus...ich muss mich setzten...Meine Siss hat nur noch geheult genau so wie meine Schwiegermutter. ;-(

Es war perfekt es war mein Kleid!!!Wir haben uns gefunden.
Darauf gabs erst mal einen schlug Sekt....
Ich habe mich so wohl gefühlt und konnte es garnich erwarten es zum ändern wieder anzuziehen.
Ja,wir waren dann nach ca.2Std.fertig und haben die Anzahlung gemacht und sind runter gegangen zu den Männern.

Aber als der Trauzeuge meines Verlobten merkte ,das wir runter kammen
hat er mich direkt abgefangen,da mein Götter Gatte noch nicht fertig
war...jaaaa 2 Std.später und der Herr ist noch nich fertig... 8-o

Da wir gesagt haben wir wollen uns erst in der Kirche sehen wie wir komplett aussehen...bin ich weiter gegangen...

Also ,bin ich noch ein Stockwerk tiefer zu den Schuhen gegangen und habe
da ein bissl mir die Füsse vertretten, bis alle fertig waren ....nach.20min.
waren die dann auch fertig und seine Mutti hat schon wieder geweint. ;-(

Danach haben wir dann die fleißigen Berater zum Essen eingeladen.Es war einrund um perfekter Tag.
Und ich denke so gern zurück dran.
Genau so wie an meinen Heiratsantrag aber das ist eine andere Geschichte ....



Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/03/2013 09:53:42 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:32:51

Oh, das klingt ja echt nach ner perfekten Liebesgeschichte! Schöööön ♥
Gibts denn auch ein Foto von deinem Traum?
LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:40:21

Jap.Bitteschön.Was sagste dazu?!
[Thumb - 20121117_113152.jpg]
 Dateiname 20121117_113152.jpg [Disk] Download
 Beschreibung mein kleid
 Dateigrösse 122 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

[Thumb - IMG_20130128_161306.jpg]
 Dateiname IMG_20130128_161306.jpg [Disk] Download
 Beschreibung schleier
 Dateigrösse 2513 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

[Thumb - 20121117_111149.jpg]
 Dateiname 20121117_111149.jpg [Disk] Download
 Beschreibung mein kleid
 Dateigrösse 1252 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2013 15:43:12 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:43:32

Das ist echt ein hübsches Kleidchen. Und dieses "Mein-Kleid-Gefühl" ist auch sowas von der Hammer, oder?

Glückwunsch zu deinem ganz persönlichen Brautkleid
LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:46:29

Danke.Und ja es ist der Absolute Hammer.Du stehst da auf deiner Stufe und alles in diesem einen Moment ist sowas von perfekt und man wünscht sich..hey wieso ist nich heute schon der Tag aller Tage.
Ich freue mich so sehr drauf.
Und ein fettes Danke das es dir gefällt.Ich habe zwischenzeitlich schon mal gezweifelt ist es nun das richtige oder soll ich doch was anderes nehmen.Aber als ich es bei der letzten Anprobe nochmals anhatte ist deises Gefühl sofort wieder weg gewessen und ich wusste DAS ist es.

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:52:36

Ach, diese Zweifel sind total normal. Die hatte ich auch, aber das sind Brautspinnereien - das geht vorbei
LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 15:58:20

Nalah wrote:Ach, diese Zweifel sind total normal. Die hatte ich auch, aber das sind Brautspinnereien - das geht vorbei



Das ist gut ,das sowas vorrüber geht.Dann bin ich ja seeeeehr beruhigt.
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 16:14:32

Ich finde dein Kleid steht dir super! Echt hübsches Kleid!!!

Bezüglich der Zweifel kann ich auch nur zustimmen, das ist völlig normal ist! Musste nachdem ich mein Kleid gekauft habe auch nochmal in den Laden fahren, um es nochmal anzuziehen. Jetzt bin ich noch immer hin und weg!! Denke, je wichtiger eine Entscheidung für einen selbst ist, desto mehr fragt man sich, ob man auch wirklich die richtige Entscheidung getroffen hat! Also alles gut
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 16:21:00

Ich finde dein Kleid steht dir super! Echt hübsches Kleid!!!

Bezüglich der Zweifel kann ich auch nur zustimmen, das ist völlig normal ist! Musste nachdem ich mein Kleid gekauft habe auch nochmal in den Laden fahren, um es nochmal anzuziehen. Jetzt bin ich noch immer hin und weg!! Denke, je wichtiger eine Entscheidung für einen selbst ist, desto mehr fragt man sich, ob man auch wirklich die richtige Entscheidung getroffen hat! Also alles gut
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 18:45:40

Danke liebe Nickelchen.

Ich freue mich auch so sehr drauf es bald wieder tragen zu können und es dann meinem Schatz zu zeigen.



LG
LilaBraut
Mr&Mrs
Diamant-User



Beigetreten: 07/01/2013 19:39:34
Beiträge: 121
Standort: Heilbronn
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



18/03/2013 19:01:12

Tolles Kleid!!! Und der Schleier erst - ich will auch so einen!

Herzblatt gefunden am 29.11.2009
Verlobt seit 24.12.2012
Hochzeit: 08.08.2015


Brautrausch


llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



19/03/2013 09:22:23

Super! Auf so ein "Mein-Kleid"-Gefühl freue ich mich auch schon Hoffentlich natürlich bei dem Kleid, das voll nach meinen Vorstellungen ist ... Aber wie ich jetzt schon öfters gelesen habe, wird es ja doch meist ein anderes ... Ich bin gespannt, habe aber ja noch ein bissl Zeit.

Und, ja, der Schleier ist auch wirklich sehr schön!

LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



19/03/2013 09:54:59

@mMr&Mrs und llkooly :Vielen Dank Euch zwei für euere Antwort.Und Llkooly mein Traumkleid war es auch nicht.
Ich sah es und dachte, ok sieht ganz schön aus aber, ist ncihts für mich..ja...bis ich mich damit im Spiegel sah und dann war alles klar...Es ist mein Kleid.

Ich wünsche Dir viel Spass und Tränen beim Kleider schauen und aussuchen.

LG LilaBraut
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



19/03/2013 10:00:01

...ich glaub das ist eh bei den Wenigsten so, dass sie sofort wissen, was ihr Kleid ist, wenn sie es am Bügel sehen. Ich fand meins auch ganz hübsch, hätte es wahrscheinlich aber nicht mal alleine anprobiert. Und als ich es dann anhatte: Booomchickawauwauuuu
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



19/03/2013 17:14:22

"Booomchickawauwauuuu"
will ich auch

brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



19/03/2013 22:01:34

Ich mochte meins auf Anhieb hab es aber das 1. mal bewusst bei einer Modenschau an einem Modell gesehen und da gefiel es mir so gut, dass ich anschliessend hin bin und einen Termin gemacht hab um es anzuprobieren.

Oh Mann.... Ich will nochmal ... *quengel*
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



20/03/2013 07:51:10

brightestbride wrote:Oh Mann.... Ich will nochmal ... *quengel*

Ich auuuuuch... Und jedes Mal, wenn wir an nem Brautgeschäft vorbeifahren, dann muss ich dem Geschäft total nachschauen und werde voll wehmütig. Man, ich bin soooo bekloppt!
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



20/03/2013 08:57:05

Also ich ärger mich auch das ich direkt beim zweiten Mal Kleid schauen schon fündig würde.
Dieses anprobieren war echt eine soooo schöne Erfahrung

Aber ich bin nicht traurig es so schnell gefunden zu haben es verzaubert mich immer wieder aufs Neue, wenn ich es sehe.
Hatte zwar noch ein anderes in der engen Auswahl aber meins hat jetzt das gewisse Etwas
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
LilaBraut
Bronze-User



Beigetreten: 21/01/2013 16:30:53
Beiträge: 15
Standort: Hessen
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



20/03/2013 09:57:29

Ich kann es auch kaum abwarten es endlich abzuholen.Noch bis Mitte mai warten dann ist er endlich da der grosse Tag wo ich es zuhause hängen habe.Ich freue mich schon so sehr drauf.

Aber ich bin froh das ich mein Kleid so schnell gefunden habe ,denn ich will jetzt nicht mehr weiter suchen,denn es gibt einfach zu viele schöne Kleider.Und das kann eine echt qual sein so viele Kelider zu Auswahl zu haben und nich zu wissen welches man nimmt.ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl.

brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Mein perfektes Hochzeitskleid, eine Liebesgeschichte....



20/03/2013 17:15:15

@nalah - oh ja ich bin aber genauso bekloppt.

Ich bin auch froh, dass ich meins habe und auch zufrieden, aber hätte ich gewusst, dass es so süchtig macht, hätte ich das Ganze einfach doch noch herausgezögert... Einfach nur weil es so viel Spaß gemacht hat
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation