Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Noch 390 Tage



10/03/2013 07:45:33

Guten Morgen meine Miezies waren so freundlich und habe mich schon mal geweckt, na ja kann ich dann zum Anlass nehmen und ein wenig mit Euch quatschen

Ich muss feststellen das wir das Wesentliche , schon erledigt haben!
Bis wir weiter machen können wird es erst Juli da wollte ich mich um die Unterlagen fürs Standesamt , weil wir ja das Aufgebot erst Anfang Oktober bestellen können.
Habt ihr den Termin vorher reserviert ?

Wenn er mich doch nicht soviel vorher gefragt hätte ......dann hätte ich jetzt nicht das Problem 390 Tage auf den TAG zu warten.....
Ich brauche fachmännischen Rat wie ich wieder andere Themen in meinem Kopf bekomme ....sozusagen einen kleinen Exorzisten......
Liebe GRüße die BRauti
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









zitronenaroma
Silber-User



Beigetreten: 26/05/2012 21:16:33
Beiträge: 32
Standort: Ettlingen
Offline

Aw:Noch 390 Tage



10/03/2013 09:48:56

Guten morgen, das kenne ich mit den unzähligen Tagen bis zu DEM TAG.. wir hatten 1,5 Jahre Planungszeit. Jetzt sind es noch 48!!!! Langsam werde ich nervös
Bellchen
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2012 14:20:47
Beiträge: 333
Offline

Aw:Noch 390 Tage



10/03/2013 10:53:20

Hallo Brauti,
Zum Thema Standesamt, wir konnten nicht reservieren, also sind wir genau 6 Monate vorher hin um das Aufgebot zu bestellen und den Termin zu fixieren. Manche Standesämter geben aber wohl die Möglichkeit den Termin zu reservieren, frag einfach mal nach.
Ja die Zeit hab ich auch im Kopf, aber je näher der Tag rückt desto schneller vergehts.
Abwarten und Tee trinken



Babypixum
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Noch 390 Tage



10/03/2013 12:19:52

Hallo Brauti,

ich gebe dir einen Tipp - genieße es! Wirklich! Die Zeit geht so schnell rum.
Wir hatten auch 1,5 Jahre und jetzt sind es gerade mal 2,5 Monate und die Zeit verging sooo schnell. So sehr ich mich schon auf den Tag freue, so bin ich auch schon etwas wehmütig. Wie gerne würde ich nochmal losziehen und Kleider oder Ringe anprobieren und aussuchen. Eine Freundin von mir ist TZ bei einer September Hochzeit, eine andere heiratet im August... da bin ich doch tatsächlich immer ein bisschen neidisch, dass wenn ich sehe, dass sie einige dieser tollen Sachen noch vor sich haben.

Und es ist schön alles in Ruhe zu planen - du hast nun gaaaanz viel Zeit für Deko, Musik, zum basteln usw.

Wir konnten beim Standesamt übrigens auch reservieren und sind dann erst 3 Monate vorher hin. Der Termin war ja sicher, also hatten wir kein Stress und Schatzi konnte in Ruhe seine Abschrift aus dem Geburtenregister in seiner Heimatstadt abholen.
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Noch 390 Tage



11/03/2013 16:13:09

Hey Brauti, wow, du bist echt gut in der Zeit, würde ich sagen
Da hast du ja jetzt einen ziemlich großen Zeitraum zu überbrücken.
Ich dürfte mich eigentlich auch nicht die ganze Zeit mit Hochzeitsdingen beschäftigen (auch wenn wir, wenn es klappt, nächstes Jahr heiraten wollen), sondern müsste fleißig an meiner Abschlussarbeit schreiben :-/
Und dann, wenn dann hoffentlich der neue Job (und mehr Kohle ) da ist, darf ich erst anfangen zu organsieren

Ich wünschte, ich könnte mich jetzt schon viel mehr darein stürzen. Naja, alle guten Anregungen finden auf jeden Fall jetzt schon Platz in meinen Hochzeitsordnern

So, jetzt muss ich aber auch eigentlich mal wieder.

Huehnchen2013
Newcomer



Beigetreten: 09/03/2013 18:54:27
Beiträge: 8
Offline

Aw:Noch 390 Tage



11/03/2013 17:50:31

Wir hatten auch knapp anderthalb Jahre Planungszeit und die ist jetzt fast rum... es stimmt, die Zeit geht so schnell um aber es war wunderschön und aufregend und manchmal auch anstrengend... ich glaub jede hier hat im Laufe der Zeit schonmal Blut und Wasser geschwitzt

Genieß es, Brauti! Man kann nie genug Zeit für z. B. die Location-Suche einplanen... bei uns ist das erste halbe Jahr dafür draufgegangen uns sicher zu sein, wie unser "großer Tag" aussehen soll.

@brightestbride: Jaaaa, ich würde so gerne nochmal mein Brautkleid aussuchen gehen... das ist wirklich das beste Shopping der Welt!
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Noch 390 Tage



11/03/2013 23:44:02

DANKE- weddix war heute so nett mich per Email zu erinnern, dass es noch 75 Tage sind... das sind keine 11 Wochen mehr OMG
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Noch 390 Tage



12/03/2013 08:22:03

ich bin ja nur mal froh das hier alle so Hochzeits-Bekloppt sind.....
da muss man sich nicht verstellen ...ne is ja noch so lange hin ne macht nix...aber am besten ist die Verwandschaft ...also wirklich ihr habt doch noch soooooo viel Zeit
da sprechen wir dann Ende des Jahres mal drüber


Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 08:42:32

32 Tage bei mir... Ach du heilige Scheiße
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 18:40:55

@ Ikooly was ist denn das für eine abschlussarbeit die dich vom heiraten abhält

30 Tage Nahla ich würde sagen das ist schwupps vorbei oder ......
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Noch 390 Tage



12/03/2013 18:41:59

oh natürlich 32 Tage.....
[list]@BB 75 Tage das sind ....2 1/2 Monate wow bist du denn mit allem fertif ode rfehlt noch was
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









JuMi
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 22:14:42
Beiträge: 138
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 19:22:59

Noch genau 4 Monate

Und es gibt noch sooooo viel zu tun
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 21:05:16

Ich wünschte es wäre schon soweit sag mal geht ihr auch allen so auf die Nerven wegen der Hochzeit
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
JuMi
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 22:14:42
Beiträge: 138
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 21:54:16

Ich glaube schon
Es hat sich noch keiner beschwert, aber ich versuche auch mich zurück zu halten. Was schon oft schwer ist
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 23:17:48

@ Brauti- die Grundpfeiler stehen - Location mit Essen, Traurednerin inkl Ablauf, Musik, Fotograf, Friseurtermin, Outfits stehen soweit bis auf Schuhe fürs Standesamt, für die Deko haben wir jm, Standesamt ist angemeldet, Einladungen verschickt

Aber so einiges ist doch noch zu tun, Schneidertermin und Termin zur Probefrisur haben wir noch, Tanzkurs sind wir angemeldet, Dekokonzept steht noch nicht und es muss noch einiges gebastelt werden, Süßigkeiten für die Candybar besorgen, Tischordnung, welches GAstgeschenk - der ganze Kleinkram eben, der aber manchmal mehr Arbeit macht alsdie big points
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Pearl*
Gold-User



Beigetreten: 17/09/2012 19:39:14
Beiträge: 72
Offline

Aw:Noch 390 Tage



12/03/2013 23:28:56

Also ich werde oft an der Arbeit gefragt, wie der aktuelle Planungsstand ist. Wobei man erwähnen muss, dass wir keine kleine Abteilung sind. Und dieses Jahr heiraten inklusive mir vier Kollegen, da kann man sich schon mal austauschen.
Bei der Familie halte ich mich aber eher zurück, da gibt es dann die Pauschantwort: Es läuft alles.
Link für Verkaufsthread:

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6991647

Passwort: pearl2013
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Aw:Noch 390 Tage



13/03/2013 06:48:24

@ Nalah , ich werde wahrscheinlich nächstes Jahr alleine heiraten weil dann alle so genervt sind

Aber jetzt geht es ja schon wieder die ersten 4 Wochen war ich schon sehr aufgeregt und ich merke schon das das jetzt ein wenig aus dem Fokus rückt was bestimmt dann bald wieder kommt.....

Also dann nur noch 31 Tage

@BB Schuhe findest du bestimmt oder....wir heiraten aber nur Standesamtlich was die Kleier wahl schon enschränkt aber ich hätte gerne ein schönes Afterwedding Dress ich würde ungern mit Jeans und T shirt ein Tag später aus dem Hotel kommen

Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Noch 390 Tage



13/03/2013 08:33:01

Ach das ist total normal, dass ihr allen auf die Nerven geht. Vor allem euch selbst
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Noch 390 Tage



13/03/2013 11:16:24

Oh man, so ein Countdown kann ganz shcön nervenaufreibend sein oder? Da steht man doch ständig unter Strom

@Brauti: Ich muiss endlich meine Magisterarbeit fertig machen. Die schieb ich eigentlich schon seit Jahren vor mir her. Und mein Schatz und ich haben beschlossen, dass wir erst heiraten, wenn alles fertig ist. Vor allem im Hinblick auf einen neuen Job, der dann mit komplett abgeschlossenen Studium hoffentlich mehr Geld bringt (was natürlich auch der Hochzeit zugute kommen würde). Wir sind schon eeeeewig zusammen und manchmal wünschte ich mir jetzt, er hätte auch noch ein bisschen warten können und mir den Antrag nicht Weihnachten, sondern erst nach der Magisterarbeit machen sollen Jetzt sollte ich die freie Zeit, die ich habe, eher auf die Magisterarbeit konzentrieren, und nicht mit Hochzeitsplanungen verbringen :-/

Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Aw:Noch 390 Tage



14/03/2013 07:46:02

@Ikooly so geht es mir ja auch es hätte durchaus gereicht wenn es dieses Jahr zu weihnachten gewesen wäre dann müsste ich nicht noch soviele Tage warten.
aber dann hast du es ja in der Hand.....mach sie schnell fertig und schwupps.
Mir hilft da immer ein festes Datum bis wann ich was fertig haben will .
Dann schleift das nicht so.

Und ausserdem wäre es schön wenn du sagen könntest wir heiarten am 6.6.14 als iwann dann.

Ich bin schon ganz neugierig wann es dann soweit ist.

Wie alt bist du eigentlich und wo genau im Ruhrgebiet wohnst du ?

Liebe Grüße
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Noch 390 Tage



14/03/2013 10:38:32

Ja das ist bei mir auch so, ich brauche den Druck. Bei uns ist das meist so, dass alle ihre Magisterarbeit erst fertig schreiben, sie dann beim Prüfungsamt anmelden und dann abgeben

Ich werde auf jeden Fall dann wahrscheinlich in nächster Zeit doch nicht mehr so oft hier rum stöbern und schreiben, ich muss mich echt auf die Arbeit konzentrieren

War für euch denn von vorneherein klar, welches Datum es sein wird, also Jahrestag oder so?
Mein Schatz hätte glaube ich gerne den Jahrestag, ich würde lieber den Tag nehmen, an dem statistisch gesehen das beste Hochzeitswetter sein wird Aber da kann man sich ja auch nicht drauf verlassen. :-/
Und dann kommt es natürlich auf den Wochentag an, und wie wir das jetzt mit Standesamt und Kirche machen. Ich hätte ja gerne nur EINEN Hochzeitstag, der standesamtliche ist ja auch der offizielle. Aber die meisten geben halt den kirchlichen als IHREN TAG an. Ich denke aber, dass beides an einem Tag zu stressig wird wegen umziehen etc.
Schön fände ich ja auch Standesamt ind er Kirche zu machen, dann hat man alles weg mit einem Abwasch
Das wird ja so in England gemacht und Spanien glaube ich auch. Und ich habe mal gelesen, dass es in Deutschland in einigen Gemeinden wohl auch angeboten wird. Die Frage ist nur, ob unser Wunschstandesamt und unsere Wunschkirche sich darauf einlassen würden :-/

Ich komme direkt aus dem wunderschönen Herzen des Ruhrgebiets - aus Essen So mittendrin hat man natürlich immer gute Anbindungen zu den Nachbarstädten.
Wo kommst du genau her?

Brauti, über das Alter spricht man doch nicht
Ach, ich bin schon viel zu alt eigentlich, meine Pläne sahen mal anders aus
Ach, was solls: Noch bin ich 30. Und selbst?

Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Aw:Noch 390 Tage



14/03/2013 13:16:05

....ich habe die Schall mauer durchbrochen und bin 40 Jahre alt na ja meine Freundinnen meinte das JGA diesemal ( ich war schon verheiratet)
mit Rollator stattfinden würde in meinem alter kann man nicht mehr so schwer heben.....na ja ich habe gesagt ich hätte ihn wenigstens gerne in Pink....
Aber vielleicht haben sie es bis dahin auch vergessen....

Dann schreib halt mal ein Schritt schneller über was musst du denn schreiben kann ich helfen
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Noch 390 Tage



15/03/2013 09:49:44

JGA mit Rollator ... stell ich mir vor wie Bauchladen auf Rädern

Ich komme mir selbst nur immer so alt vor, wenn man sieht, was jüngere alles schon machen Die Pläne waren ja auch mal andere, aber die Zeit vergeht so schnell.
Aber heute ist es ja auch nicht unüblich, "später" zu heiraten, oder eben ein zweites Mal.

Ich schreibe im Groben über Ruhrgebietsidentität Falls ich mal eine Außensicht brauche, starte ich hier einen Aufruf

Ist es für dich denn jetzt ein anderes Gefühl bei der zweiten Hochzeit, wenn ich das fragen darf?
Also, ist man genauso nervös oder weiß man, was auf einen zukommt?
Machst du einige Dinge anders als beim ersten Mal (welche) oder genauso?

Fragen über Fragen ...


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation