Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Farki
Bronze-User



Beigetreten: 24/07/2018 11:53:48
Beiträge: 10
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




20/01/2019 21:56:51

Hallo Hatschipuh,

die Freundin die auf jedenfall dabei sein wird, habe ich vor rund 12 Jahren durch meinen Partner kennengelernt. Ihr Mann und meiner waren Arbeitskollegen. Eigentlich wollen wir keine Trauzeugen nehmen.

Bei dieser Trauung soll es höchstwahrscheinlich bleiben - vielleicht werden wir ganz spontan noch eine Gartenparty machen, aber das wird wenn, dann ganz spontan entschieden.

Ich bin so hin und hergerissen - wären immerhin bestimmt 500/600 Euro nochmal mehr, aber wiederum planen ja auch viele 100 Euro/Person ein. Sie ist schon eine gute und langjährige Freundin, auch wenn der Kontakt sehr gering geworden ist. Zu "wichtigen" Anlässen (Einschulung ihrer Kinder, runde Geburtstage usw.) werden wir auch eingeladen. Für die Kinder wäre es bestimmt auch schöner (ihre Kinder sind ungefähr in dem Alter meiner Kinder)…
Das bring ich glaube nicht, die Übernachtung von den anderen zu bezahlen und dort zu sagen, ihr müsst das alleine tragen.

Ich habe noch eine andere Freundin, bei der war ich vor ca. 20 Jahren Trauzeugin...da kommen mir diese Gedanken gar nicht, da wir, abgesehen von hin und wieder WhatsApp, gar keinen Kontakt mehr haben...

Ich denke, ich werde bis April darüber schlafen und dann entscheiden was ich machen werde ...Ich bin immer solch blöder Kopfmensch und mach mir immer soviel Gedanken über alles.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/01/2019 22:00:21 Uhr

August-Braut2019
Silber-User



Beigetreten: 16/06/2018 19:34:08
Beiträge: 23
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




16/02/2019 15:17:18

Hallo zusammen

Ich mal wieder.

@ Farki, konntest du bisher eine Lösung finden zu deinem Freundinnen/Trauzeugin Problem?

Unsere Einladungen sind heute alle fertig geworden *freu*. Am Dienstag wollten wir sie alle verteilen & die die versendet werden müssen zur Post bringen.
Ich bin schon so gespannt auf das Feedback! Bei uns gibt es ja doch so ein paar "Wackel- Kandidaten". Wir geben unseren Gästen bis zum 31.3 Zeit sich zu melden.
Wir hatten ja auch StD Karten und da gab es teilweise auch gar keine Reaktion.

Es meinte mal jemand zu uns, dass man immer so mit 5-7% Absagen rechnen kann.

Wie ist/war die Resonanz bei euch denn so? Müsst Ihr vielen hinterherlaufen? Viele Absagen?


@Lauri257 dein großer Tag war ja bereits schon Herzlichen Glückwunsch nochmal.
Vielleicht kannst du ja mal von Eurem Tag berichten!
Farki
Bronze-User



Beigetreten: 24/07/2018 11:53:48
Beiträge: 10
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




16/02/2019 21:13:57

Hallo August-Braut2019, ich denke, wir werden sie einladen. Das Thema "Trauzeugin" werde ich einfach nicht erwähnen.

Ich habe jetzt ein Kleid und soweit ist das gröbste auch erledigt, Wir müssen uns noch überlegen, was es zu essen geben soll und zum Traugespräch müssen wir dann auch noch.

Mit den Absagen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da wir ja nur im Kleinsten Rahmen feiern.
Karlina
Bronze-User



Beigetreten: 14/09/2018 13:42:03
Beiträge: 11
Offline

Aw:Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




08/03/2019 14:29:01

Noch 78 Tage!

Das klingt schon nur noch so wenig...

@August-Braut2019, wir haben unsere Einladungen im Dezember verteilt, und um Rückantwort bis Ende Februar gebeten. Das hat auch größtenteils geklappt, nur einer Antwort laufen wir noch hinterher. Da die meisten aber schon Save the Dates bekommen haben und da schon "zugesagt" hatten, gab es jetzt auf die Einladungen nur 2 Absagen.
Allerdings gibt es trotzdem noch ein paar Wackelkandidaten, z.B. eine Freundin mit Baby und eine im Schichtdienst, die ihre Schicht noch tauschen muss. Da sind wir aber optimistisch dass das klappt und rechnen sie schon mit rein. Und dann hoffe ich dass niemand krank wird!

An die Tischordnung habe ich mich auch gleich gesetzt und das ging erstaunlich flott. Wenig Abhängigkeiten und genug Flexibilität um zur Not noch etwas zu tauschen. Bin sehr froh darüber.

Die größten Punkte, die jetzt noch fehlen, sind:
Ablauf Trauung festlegen
Restliche Deko und Blumendeko besorgen
Probestyling-Termin
Kleid abholen
...
Los geht's!

Wie weit seid ihr so?

@Lauri257, bin auch sehr gespannt auf einen Hochzeitsbericht und herzlichen Glückwunsch!
August-Braut2019
Silber-User



Beigetreten: 16/06/2018 19:34:08
Beiträge: 23
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




09/03/2019 09:45:28

Hallo Karlina

Oh das ist ja echt nicht mehr so lange
Es sind ja jetzt auch nur noch Kleinigkeiten die bei euch fehlen.
Bei uns stehen noch folgende "Punkte" zu erledigen:
- Teile der Deko
- Detailabsprachen mit den Einzelnen Dienstleistern
- Kleid fürs Standesamt
- Gastgeschenke

Zum Thema Einladungen;
Wir hatten ja jetzt nun vor 3 Wochen ca unsere Einladungen verteilt. & wirklich viel Feedback kam bisher noch nicht.
Es ärgert mich einfach ungemein, ich/ wir haben uns so viel Mühe mit den Einladungen gemacht , schweiß, Tränen & ne Menge Zeit investiert & das man sich dann nicht zurück melden kann finde ich unverständlich.
Wobei wir ja auch StD Karten im September 18' hatten. Naja gut die Gäste haben jetzt noch 3 Wochen sich zu melden. Mal sehen was b is dahin ist ...
Hatschipuh
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2017 10:02:49
Beiträge: 219
Standort: Leipzig
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




09/03/2019 22:53:59

Hallo ihr Süßen!

Na was passiert bei euch zur Zeit so?

Ich schwanke immernoch zwischen den zwei Stadien "ach ja das reicht ja dann und dann noch" und dem "aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaah ich werd nie fertig". Ich versuche mich selber zu beruhigen - ich hab jetzt den ganzen März frei (Wartezeit zwischen zwei Jobs) und kann schon jede Menge erledigen. Das ganze kleine Bastelzeug wie Tischkarten und Namenskarten und Co. kann also alles jetzt schon von mir erledigt werden und nimmt dann keine Zeit in Anspruch die für was anderes benötigt werden würde. Ob ich da jetzt 2-3 Namenskarten mehr mache, falls doch noch jemand absagt oer nicht, juckt mich da jetzt herzlich wenig, weg ist weg.

Mein Kleid kommt Ende April, ich hab für den 16.05. zusammen mit meinen Brautjungfern den Termin zum ändern und bin schon total aufgeregt und freu mich wie bolle. *hibbel*

Am Wochenende habe ich mit meinen Brautjungfern nochmal den Tisch probegedeckt, so dass meine kleine Deko-Zilla jetzt auch zufrieden ist das steht also alles.

Einladungen sind bei uns Mitte Januar raus gegangen mit der bitte um Rückmeldung auf unserer Homepage bis 01.03....haben von 50 Gästen natürlich bisher nur 15 gemacht. *augenroll* Bei vielen weiß ich, dass sie kommen. Familie und so die mir persönlich bescheid gesagt haben oder wo eich dann von Oma/Tante erfahren hab "ja ja klar für den haben wir ein Zimmer mit reserviert".... Ich finde es auch total übel nervig, dass sich die Leute nicht mal ie 5 Minuten Zeit nehmen können die Homepage anzugucken und sich zurückzumelden. Aber ich glaub das ist leider fast normal. Das Ding wird angeguckt, für hübsch befunden (hoffentlich), sich gefreut, zur Seite gelegt - GELÖSCHT.

Ich antworte auch grundsätzlich jedem der mir irgend ne dumme Detailfrage stellt "steht alles auf der Homepage". Ganz ehrlich - dazu ist das Ding erstellt worden. Es steht in der Einladung, dass dort alle Infos stehen. Wenn ihr zu blind/blöd seid, dass zu lesen, tut es mir leid aber ich bin nicht eure persönlichen Gelben Seiten.

Mich regt gerade auch ein Thema in dem ZUsammenhang auf...JETZT kommen die Leute auf die Idee nach Hotelzimmern zu schauen...und stellen fest "oh fuck ganz schön teuer"...hier in der Stadt scheint wohl irgend ein riesen Röntgen-Kongress zu sein zu dem 7000 Leute erwartet werden, dazu noch der Feiertag Himmelfahrt - die Hotelpreise explodieren gerade zu. Ja, es tut mir wirklich wirklich leid für jeden wenn es jetzt so exorbitant teuer wird. Damit haben wir wirklich nicht gerechnet. ABER die StD karten gingen vor ca. nem Jahr raus, die Einladungen waren im Januar draußen....wenn ihr schon früher gewusst habt, dass ihr kommt, warum dann nicht schon früher um ein Hotelzimmer kümmern? Ganz speziell nervt mich da gerade meine Schwiegermutter *grummel* Anfang Dezember war sie hier in Leipzig uns besuchen, dazu noch meine Mama und Teile meiner Familie. DA hat meine Mama ihr schon gesagt sie solle nach Hotelzimmern gucken und zwar asap weil die werden einfach nicht billiger je kürzer vorher es ist....ja ja ja ja hat ja alles noch Zeit...und nun? Vor 2 Tagen schreibt sie mir, sie hat jetzt für sich, ihre Schwester und die Tageseltern von Schatzi (alles Leute um die 70/80) Zimmer im Ibis Budget reserviert - alles andere war zu teuer oder zu weit weg von der Innenstadt...naja gut, hab ich gesagt wenn sie in ner Jugendherberge nächtigen wollen dann bitte....hab angeboten ihr zu helfen was besseres im ähnlichen Preisrahmen zu finden "nenenene das will ich nicht, das wird schon so passen, ist ja n ganz neues Hotel"...ja...ganz neue Jugendherberge *augenroll*

Aber gut, genug ausgelassen

Hoffe bei euch allen gehts auch gut voran?
Lauri257
Bronze-User



Beigetreten: 14/08/2017 10:00:51
Beiträge: 18
Standort: Oberfranken
Offline

Aw:Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




11/03/2019 07:37:34

Hallo liebe Bräute,

endlich melde ich mich auch wieder. Irgendwie war es auch jetzt nach der Hochzeit noch stressig genug und einiges zu organisieren.

Als aller erstes einmal das wichtigste: wir hatten einen wundervollen Tag! Alles lief genau so wie geplant und bis auf winzig kleine Unstimmigkeiten war alles perfekt.
Inzwischen haben wir auch unsere Fotos und kümmern uns noch um ein Fotbobuch. Einziger Punkt der tierisch nervt ist, dass wir noch immer keine Rechnung von unserer Lokation haben. Damit haben wir keine Idee wir teuer es nun insgesammt wird da Essen und Trinken von denen mit kam. Aber ich habe gemerkt das bei der Lokation alles eh nichts hilft und wir einfach allen davon abraten da hin zu gehen. Auch wenn das Essen sehr lecker war und wir sehr für das Aussehen gelobt wurden. Dennoch war die Betreuung im großen und ganzen Enttäuschend.
Dafür waren alle anderen Dienstleister klasse, besonders überzeugt waren wir von unserer Floristen die Blumen sahen sogar nach 2,5 Wochen noch klasse aus. Die Fotografin hatten wir eigentlich nur bis 22 Uhr gebucht aber sie hat sich so gut mit allen unterhalten und hat sich so wohl gefühlt das sie bis 1 Uhr nachts geblieben ist und das ganze kostenlos. Der DJ hat für super Stimmung gesorgt und auf der Tanzfläche war vom Eröffnungstanz bis zum letzten Lied immer jemand zum tanzen.

Unsere Flitterwochen danach waren genauso wunderschön und auch da lief alles ohne Probleme ab. Wir haben sogar Polarlichter gesehen und eine wundervolle Zeit zu zweit gehabt. Ich kann jeden der Natur liebt und keinen 0815 Urlaub will Island nur empfehlen.

Ich werde in den Hochzeitsberichten noch etwas mehr zur Hochzeit schreiben und wie der Tag so war.

Und zum Abschluss etwas was man gefühlt 100 mal hört was aber wahr ist: genießt die Zeit der Vorbereitung und vorallem den Tag selbst egal was kommt, denn der Tag ist so schnell vorbei und alles was bleibt sind die Erinnerungen und die sind ohne Hektik einfach schöner.
chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 503
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




20/05/2019 11:34:31

Hi ihrs, liest noch jemand mit?
Bei uns sinds noch 34 Tage und nur noch 3 freie Wochenenden. Gebastelt werden muss noch das Centerpiece der Tischdeko (hier verwenden wir die großen 800ml Konservendosen, lackieren sie schwarz, dann kommt ein Blumentöpfchen hinein und dort stecken wir die Holz-Tischnummer rein). Doof nur, dass wir fast nie was aus den großen Dosen essen... Mais und Co ja, aber nicht so groß :) Werden also bei Freunden sammeln müssen.
Die Gastgeschenke (Notfallkit für den Kater am Tag drauf) sind so halb fertig. Müssen noch bestückt und dekoriert werden. Für die Kinder gibt es Mandeln in "unserer" Farbe Kupfer. Diese sind schon bestellt. Wann sollte man die abfüllen? Am besten so spät wie möglich oder?
Den Inhalt der Notfallkörbchen(für die Toiletten) bekommen wir von einer Freundin von deren Hochzeit (wurde nichts/kaum benutzt).
Unsere Cupcake-Etagere müssen wir noch bestellen. Da sind wir uns noch nicht sicher, wo genau.
Kuchen/Buffett sind geklärt.
Band/Fotografin/Fotobox ist geklärt.
Blumen müssen wir noch bestellen, wissen aber schon was genau und wieviel.
Helfer fürs Dekorieren am Vormittag haben wir auch.
Die Weste meines Mannes muss noch kleiner gemacht werden, da hatten sie uns letztes Jahr die falsche Größe mitgegeben. Erst eine Bekannte (=Schneiderin) hats im Nachhinein auf den Bildern gesehen und macht die jetzt enger. In mein Kleid bin ich noch nicht wieder geschlüpft. Bin derzeit ca 2 kg über Kleidgewicht, denke aber, dass ich da noch reinpasse
Heute Abend bastel ich Serviettenringe (aus Küchenrollen-Hülsen) und schreibe den Tischplan weiter (für die Tische, die schon feststehen). Von 76 Leuten fehlen uns noch 6 Zusagen (Frist ist der 8.Juni). Das ist doch ein guter Schnitt, oder?

Wie gehts euch?
VERHEIRATET: Juni 2019
Karlina
Bronze-User



Beigetreten: 14/09/2018 13:42:03
Beiträge: 11
Offline

Aw:Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




21/05/2019 10:53:46

Wir sind seit gestern standesamtlich verheiratet

Es war ein schöner Tag im engsten Familienkreis, aber tatsächlich sehr förmlich und daher freuen wir uns umso mehr auf die kirchliche Trauung und große Feier am Samstag.

Nervig ist, dass wir jetzt noch Di-Do arbeiten müssen, das wird nochmal anstrengend, zumal wir ja im Anschluss direkt in die Flitterwochen fahren und dann will man ja schon noch vieles vorher wegschaffen. Das hätte ich wohl jetzt im Nachhinein anders geplant...

Da wir außerhalb feiern und am Freitag schon anreisen, werden wir dann noch Zeit für die restlichen (wenigen) Bastelarbeiten haben. Auch unsere Eltern und Trauzeugen mit Partnern werden dann schon da sein und mit so vielen fleißigen Helfern wird das ruck zuck gehen.

Die Vorbereitungen waren wirklich entspannt, das hätte ich aufgrund meiner ausgeprägten Planeritis nicht gedacht. Es hat wahnsinnigen Spaß gemacht und ich finde es fast ein bisschen schade, dass das Projekt "Hochzeit" nun beinahe abgeschlossen ist. Muss unbedingt meine Mädels motivieren, bald nachzuziehen, würde mich sofort als Trauzeugin bewerben!

Was mich jetzt noch am allermeisten beschäftigt, ist das Wetter und mögliche krankheitsbedingte Absagen an der Hochzeit. Beides kann man nicht planen und muss es nehmen wie es kommt...das macht mir etwas zu schaffen. Also drückt bitte alle die Daumen!!
chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 503
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




23/05/2019 09:19:39

Herzlichen Glückwunsch Karlina!

Ich kann dir nachfühlen, unsere standesamtliche letztes Jahr war auch eher ein bürokratischer Akt und der Versuch, dies irgendwie zu feiern. Umso mehr freue ich mich auf unsere freie Trauung!

Durch einen Jobwechsel habe ich den Montag drauf leider nicht frei (keine Urlaubstage), sprich, nur den Sonntag zum "Runterkommen" echt doof, aber hilft ja nichts.

Uns hilft tatsächlich die Ex meines Mannes und deren Freund beim Tische-Dekorieren am Vormittag der Hochzeit Verrückt, oder?

Habt ihr eine Schlecht-Wetter-Alternative? Bei uns ist alles überdacht.
VERHEIRATET: Juni 2019
Octopaliebe
Silber-User



Beigetreten: 05/11/2017 21:44:14
Beiträge: 29
Offline

Aw:Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




07/06/2019 08:49:22

Hallo zusammen :)

ich melde mich nach Ewigkeiten auch mal wieder,

Karlina und Lauri - erstmal alles Liebe zur Hochzeit

Wir hatten ja im Oktober schon standesamtlich geheiratet (haben alles vorgezogen, damit die kranken Großeltern noch dabei sein können) und dieses Jahr am 04.10. wirds dann die planmäßige große Feier mit freier Trauung geben.

Nachdem wir jetzt gerade umgezogen sind hat sich ne Weile nichts getan. Aber das ist so der aktuelle Stand:
- Brautkleid und Anzug gekauft - muss natürlich noch angepasst werden
- unsere Flitterwochen werden anders als geplant. Geplant war Neuseeland - da wir aber aus CO2 und v.a. aus Babybastel-Gründen nicht mehr so weit fliegen wollen wirds wohl eher Richtung Skandinavien / Island gehen. Pluspunkt: Geld gespart
- Als Überraschung für meinen Mann werd ich im August mit unseren Fotografen ein Boudoir Shooting machen - am selben Tag ist auch das Probestyling. Aus den Fotos mache ich ihm dann ein Fotobuch, dass er am Morgen der Hochzeit bekommt.
- In 3-4 Wochen werde ich mal alle Leute abtelefonieren, die sich noch nicht auf die Einladungen zurück gemeldet haben. Der Rücklauf war besser als erwartet - es kommt sogar Verwandschaft aus Australien.
- diesen Monat kriege ich meinen Holz-Blumen-Brautstrauß von Sense Design und bin schon in freudiger Erwartung darauf :)
- eine Freundin wird uns trauen - da haben wir uns jetzt einen Ablauf überlegt und ich bin das grad mit dem Musiker am besprechen -> findet ihr 5 Lieder (inkl. Ein- und Auszug) zu viel? Ich brings irgendwie nicht über mich was zu streichen und hab zeitgleich Angst, dass es zuviel wird.

To-Do's:
- (finale) Absprachen mit Floristin, Musik, Fotografen und Location
- Gastgeschenke fertig malen (jeder Gast kriegt eine kleine 7x7cm Leinwand mit einem individuellen Bild, dass zu ihm/ihr passt z.B. Hobby/Beruf/Insider)
- Brautkleid anpassen
- Centerpieces (Heißluftballone) fertig basteln
- Horror: Sitzplan
Verliebt: Mai 2014
Verlobt: November 2017
Standesamt: 04.10.2018
Freie Trauung: 04.10.2019

chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 503
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




07/06/2019 09:12:40

Hi Octopaliebe, schön, dass hier noch jemand schreibt :)

Das mit dem Shooting nach dem Styling ist supersupersuper! So schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Dein Mann wird, dich wenn er das Buch bekommen hat, noch mehr heiraten wollen als eh schon
Nach meinem Probestyling bin ich einfach nur heim, hab mit meinem Mann auf der Couch gefaulenzt und mich irgendwann abgeschminkt... OBWOHL ich vorher auch dachte, dass man mit dem Look eigentlich irgendwas machen sollte (so wie du....). Also: Top!!

Auch ich hatte bei Sense Design einen Termin. Aber hab mich dann doch für den (Kunst-)Blumenstrauß vom letzten Jahr entschieden. Der ist einfach schon da... und dafür, dass ich das Ding eh nicht lang in der Hand hab, wäre es zu schade da noch einen anderen anfertigen zu lassen.

Wow, dass eure Gäste sogar von Down Under kommen!!! Die mögen euch gerne! :) Bei uns kommen die weitesten aus der Süd-Schweiz.
Morgen ist unser Rückmeldedatum. Es haben sich alle gemeldet. Es kommen 75 von 81. Gute Quote :)

5 Lieder finde ich schon viel. Aber unsere Trauung wird auch nur 20-25 Min gehen, daher bin ich da wohl eine schlechte Beratung :) Wie lang gehts bei euch?

Das klingt nach sehr aufwendigen Gastgeschenken!! Hut ab!
Wir haben kleine Notfall-Kits gepackt (löslicher Espresso, Traubenzucker, Magnesium, Erfrischungstuch, Ohropax, Eis-Bonbon, Schokolade, Pflaster).

Der Sitzplan ist wirklich der HORROR! Du sagst es... wir haben für jeden Tisch einen großen Kreis aus Kopierpapier ausgeschnitten und für jeden Gast einen kleinen Kreis und den Namen drauf geschrieben. So konnten wir die Personen-Kreise immer hin- und herschieben, bis es gepasst hat.
VERHEIRATET: Juni 2019
Octopaliebe
Silber-User



Beigetreten: 05/11/2017 21:44:14
Beiträge: 29
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




14/06/2019 14:23:35

Hi chiuc

Ja ich bin wieder voll im Hochzeitsfieber.
Das willl ich hoffen, dass er sich freut . etrwas nervös bin ich vor so nem Shooting ja schon o.O
Da hast du Recht - das macht dann auch total Sinn, wenn du schon einen schönen Strauß hast! Ich finds so toll, wenn die ewig halten :)

Ja da hätte ich auch null mit gerechnet. Bei uns haben sich jettz (zT auf Nachfrage) auch alle gemeldet - 65 Zusagen auf 67 Eingeladene. Scheinbar stört der Freitag als Hochzeitstag niemanden. Ich freu mich sehr drüber.

Habe jetzt auch mit dem Musiker gesprochen - der sagt das selbe wie du. Und wir haben ein lied rausgeschmissen - also sind wir bei 4. Ich denk wir werden so auf 40 Minuten kommen.
Wie wird eure Trauung ablaufen?

Ehrlich gesagt war das im Nachhinein gesehen auch ne Schnapsidee und ist echt ne Menge Arbeit. Aber wenn ich mir einmal was in Kopf gesetzt hab (selber Schuld).
Die Notfallkits klingen super. Ich würd bestimmt euns brauchen :)

Ja ich habs jetzt auch auf eine Leinwand skizziert und farbliche Mini Post its mit Namen beschriftet. Jede Farbe eine "Gruppe" also (Familie Bräutigam, Freunde Braut etc.) und kann so jetzt rumschieben.
Habt ihr jetzt den ultimativen Sitzplan geschafft mit der Methode?

Ich habe gestern eine Tafel gebastelt für unsere Unplugged Trauung - wo ich die Gäste bitte ihre Handys und Kameras eingesteckt zu lassen. Wir wollen, dass die Leute den Moment genießen und nicht vor lauter "oh gott ich muss das fotografisch festhalten" quasi abwesend sind. Dazu haben uns auch die Fotografen geraten. Scheinbar haben die es schon öfter erwähnt, dass Tante Erna ihnen dann mim Tablet in der Hand in den Weg gesprungen ist und sie so nicht die optimalen Bilder z.B. vom Einzug machen konnten.
Macht das sonst noch jemand so? Oder kennt das von anderen Hochzeiten?
Verliebt: Mai 2014
Verlobt: November 2017
Standesamt: 04.10.2018
Freie Trauung: 04.10.2019

August-Braut2019
Silber-User



Beigetreten: 16/06/2018 19:34:08
Beiträge: 23
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




15/06/2019 10:29:26

Hallo Ihr lieben

Melde mich auch mal wieder zu Wort.

Das mit dem fotoshooting finde ich auch ganz klasse! Du musst unbedingt berichten wie es für dich war. Das würde ich auch ganz gerne machen, ich weiß nur nicht ob ich es zeitlich schaffe und ob es preislich noch so rein passt.

Der Sitzplan bereitet mir auch schon Magenschmerzen, hin und her wird geschoben. nächste Woche haben wir nochmal einen Termin bei der Location, dort wollen wir nochmal genau erfragen ob es die Möglichkeiten gibt 2 10er Tische zu machen und dann geht's an den Finalen Sitzplan :-O


Bei uns sind es jetzt auch nur noch 54 Tage. & es gibt noch unendlich viel zutun.

- Gastgeschenke
- Sitzplan
- Kirchenhefte
- eine Traukerze wollte ich noch selber machen
- Stifte und schild für Gästebuch besorgen
- Süßigkeiten Candybar
- Deko komplett fertig stellen.
- Armband & Unterwäsche fürs Brautkleid

Es sind zwar nur noch "Kleinigkleiten" aber die Zeit rennt. Ich habe mir fest vorgenommen bis zum 20.7 alles fertig zu haben (dort ist unser Polterabend) und danach würde ich gerne nur noch das nötigste machen und Wellness

@Octopaliebe, wir haben unseren Pastor gebeten am Anfang der Trauung zusagen das die Gäste Ihre Handys in der Tasche lassen sollen, weil wir A einen super Fotografen haben & B sie die Trauung genießen sollen.
Also ich finde es ist kein Problem seine Gäste darauf hinzuweisen

Wir hatten im übrigen von 74 eingeladenen Gästen ganze 12 Absagen! Das finde ich schon viel & bei einigen kann ich es nicht nachvollziehen - aber gut so ist das eben. Geben wir weniger Geld aus
Ich hoffe nur das jetzt nicht noch weitere absagen werden.

Ich wünsche Euch ein kreatives & schönes Wochenende!




chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 503
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




16/06/2019 10:36:33

Unsere Trauung enthält zum großen Teil unsere Kennenlerngeschichte und Anekdoten aus unserer gemeinsamen Zeit. Dann gibt es ein Ritual, wir sagen uns gegenseitig was, höchstens 3 Minuten und fertig. Also sehr locker und unkompliziert.
Es gibt ein Reinkommenlied und ein Rausgehlied (Beasti Boys: Time for party!)
Das ganze dauert ca 20-25 Minuten.

Wir haben den Sitzplan genauso hin und her und sind nun safe. Haben uns sogar getraut, zwei Familien zu trennen (Eltern an den einen Tisch, erwachsene Kinder an den anderen Tisch) und meine Schwester sitzt mit Mann und Kindern beim Cousin meines Mannes (mit Frau und Kind). Mal gespannt, ob die sich verstehen. Mir wars wichtig, dass die Kinder nah beieinander sitzen, und nah am Mal-/Basteltisch(und am Ausgang zur Rasenfläche). Hoffentlich versteht sie das richtig, nicht dass sie denkt ich habe sie extra weit weg von mir gesetzt (unser Verhältnis ist schwierig).

Ich selbst habe schon mehrere Hochzeiten fotografiert. In der Kirche wurde mir vom Pfarrer gesagt, dass ich die einzige Fotografin bin, hat mir erklärt wo ich stehen darf, wo nicht usw. Er hat allen anderen gesagt, sie sollen keine Fotos machen. Das empfand ich als sehr angenehm. Aber ein Schild gab es nie.

Etwas enttäuscht bin ich von meiner TZ. Bis jetzt hat sie nicht wirklich geholfen. Ich ging davon aus, dass es wenig wird, weil sie mit Haus/Kind/Hund und eigenem Laden sehr eingespannt ist. Aber nun war sie zwei Wochen im Urlaub und ist seit gestern schon wieder fünf Tage freizeitmäßig unterwegs… Da bin ich irgendwie etwas sauer/traurig. Als TZ dachte ich schon, dass man da vorher fragt „Hey, brauchst du noch Hilfe, soll ich was machen? Ansonsten würde ich gern wegfahren“
Aber ne, da war leider nichts Und ich hätte Hilfe gebrauchen können.
Hm, da hätte man wohl von Anfang an anders kommunizieren müssen. Immer wenn ich sie nach einem Treffen gefragt habe (sie wohnt in einer andere Stadt), meinte sie, das nächste freie Wochenende sei in 3 Monaten… Dann wollte wir uns unter der Woche abends treffen. Einmal wurde ich krank, einmal wurde sie krank. Da war aber auch der Wurm drin!!!
Und nu ists in 6 Tagen soweit…
VERHEIRATET: Juni 2019
Karlina
Bronze-User



Beigetreten: 14/09/2018 13:42:03
Beiträge: 11
Offline

Aw:Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




17/06/2019 14:54:49

Liebe Mädels,

ich habe einen Bericht zu unserer Hochzeit am 25.05.2019 verfasst, vielleicht habt Ihr Lust reinzuschauen.

Man darf es ja kaum laut aussprechen, aber es war ein perfekter Tag und es hat alles so geklappt wie wir es uns vorgestellt hatten. Ich wünsche Euch dass Ihr einen ebenso tollen Tag haben werdet und wie Lauri auch schon gesagt hat, versucht jeden Moment zu genießen!
Es ist soo schnell vorbei und kommt nicht wieder...

Liebe Grüße
Karlina
Octopaliebe
Silber-User



Beigetreten: 05/11/2017 21:44:14
Beiträge: 29
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




18/06/2019 10:54:03

Hallo
@Augustbraut:
Ja ich bin schon ziemlich aufgeregt vor dem Shooting - könnte mir vorstellen, dass es Anfangs etwas seltsam wird so freizügig vor der Kamera zu sein. Aber vllt trink ich zum Probestyling einfach schon ein Gläschen Hugo :)
Diese ganzen Kleinigkeiten summieren sich aber auch auf! Und bei Kleinigkeiten finde ich läuft man eher Gefahr sie aufzuschieben oder zeitweise zu vergessen. Im Vergleich zB zur Band.
Sitze gerade am Liederheftdesign.
Drück die Daumen, dass dein Zeitplan klappt!

@chiuc:
Das klingt super mit eurer Trauung! Uns wird eine Freundin trauen und ich bin schon super emotional wenn sie mir nur erzählt, was sie sich für Gedanken gemacht hat
Welches Ritual werdet ihr machen? Wir werden eine Erinnerungskiste einbauen mit Wein und unseren Eheverprechen und Wünschen von den Gästen - dann können wir sie in schweren Zeiten öffnen und uns daran erinnern wieso wir einander geheiratet haben.
Ohja ich glaube beim Sitzplan kann es oft zu Unstimmigkeiten kommen. Aber ganz ehrlich: es ist eh schon so schwierig alle gut unterzukriegen - da kann man ja nicht auch noch überlegen wer sich potentiell wovon angegriffen fühlt. Ich hoffe es bleibt entspannt bei euch!
Das TZ Thema ist hier auch ein leidiges. Ich verstehe deine Enttäuschung. Vielleicht sieht sie ihre AUfgaben einfach anders? Also "nur" für den Tag der Hochzeit? Bei uns ist es der TZ meines Mannes der sich eigentlich gar nicht mehr meldet (ausser er braucht Hilfe beim Umzug) und auch nichts organisiert bekommt. Die Orga vom JGA Abschied zB übernehmen jetzt zwei andere liebe Freunde. Sonst wär das wahrscheinlich nichts geworden. An der Hochzeit selber möchte ich ihn auch nicht am Brauttisch haben und hab ihn mit Partnerin zu meiner Cousine "verbannt". Es ist einiges vorgefallen und dann möchte ich am Tag der Tage nicht die ganze Zeit neben ihm sitzen. Wir haben es so oft angesprochen und ich denke das ist ein eindeutiges Signal.

Oh Gott noch 6 Tage - wie stehts um die Aufregung?

@Karlina: Ui da muss ich gleich mal schauen gehen. Ihr habt bestimmt ganz tolle Fotos um die Erinnerungen wieder aufleben zu lassen. Wars arg heiß?
Verliebt: Mai 2014
Verlobt: November 2017
Standesamt: 04.10.2018
Freie Trauung: 04.10.2019

chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 503
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




19/06/2019 10:02:17

Wir haben uns ein Ritual ausgedacht, wir trinken Dosenbier! *lach*
Da wir uns auf einem Festival kennengelernt haben, verbindet uns das irgendwie. So trinken wir auf Brüderschaft. Von Gästen lassen wir uns extra sächsisches Dosenbier mitbringen, welches ich dann trinken werde. Für ihn kaufen wir heute noch bayrisches Dosenbier. Ländervereinigung! So!

Ja, das ist möglich.
Aber leider hat sie sich auch da noch nicht zu Wort gemeldet. Ich hab keinerlei Ahnung, wann sie kommt, wohin sie kommt (erst zu uns nach Hause oder gleich zur Location). Naja. Ich merks mir fürs nächste Leben
Bei uns ist es auch so dass Leute, die keine VIPs (=Trauzeugen, Eltern und Co) sind, mehr helfen als diejenigen. Hm.

Schade, dass ihr da im Clinch seid. Kann man wirklich nicht gebrauchen. Andererseits ist bis zu eurer Hochzeit noch ein wenig hin. Da könnte man also noch Steine aus dem Weg räumen (besser jetzt als am Tag der Hochzeit dann). Vielleicht reicht ansprechen nicht. Vielleicht muss da eine Art Moderator her? Jemand unbeteiligtes, der das Gespräch lenkt? Vielleicht ne doof Idee, ich kannte das von den Therapiesitzungen meiner Mutter.

Es sind noch 4 Tage und die Aufregung ist nicht existent. Ich denke aber auch wenig über den Tag an sich nach. Erst muss ich noch Dinge organisieren. Kommt spätestens beim Styling wenn ich ruhig dasitzen muss!
VERHEIRATET: Juni 2019
chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 503
Offline

Noch 721 Tage - Hochzeit 2019




21/06/2019 13:07:43

So, morgen steigt das Ding

Ich habe jetzt Pause bis drei, dann kommt die Törtchenfrau mit Cupcakes und Etagere vorbei (weil sie eh in der Gegend ist) und dann geht´s ab zur Location. Mein Mann holt gerade die Blumen ab. Ich lümmle auf der Couch herum. Finde das eine super Aufgabenteilung :)
VERHEIRATET: Juni 2019

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Hochzeitsorganisation