Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

psssst... geheim!



25/09/2012 08:12:11

Moin Moin ihr lieben Brautmonsterchen,
wird um euch herum auch nur noch getuschelt, gekichert, geflüstert und geheim gehalten??
Herrgott, ich werde immer neugieriger...
Es fing schon im Januar auf der Hochzeitsmesse an: ich war mit Mama, Papa und TZ dort. Ich bin mit Papa durch die Hallen gestürmt und wir haben uns über die ganze Veranstaltung prächtig amüsiert. Mama und TZ sind immer hinterher geschlurft und haben getuschelt und geflüstert... Hmmm, das geht ja früh los, dachte ich.
Nu bin ich zweimal die Woche bei meinen Eltern zum Essen.
Episode 1: ich sitze auf der Terrasse. Von da hat man die Haustür nur so mittel gut im Blick, aber ich sah einen Schopf da langhuschen und dann klingelte es. Ich will aufstehen und aufmachen, aber Mama springt auf "nee nee, ich geh". Tür geht auf, ich höre Getuschel und ein Lachen, Tür geht zu. Das Lachen kennst Du doch denk ich und rufe nur: Mensch Mama, will SchwiMa denn garnicht reinkommen und hallo sagen? Es war nämlich Schatzis Mutti. Beide kicherten dann wie zwei kleine Mädchen und sagten nur, dass ich das ja nich mitkriegen sollte, hihihi, wie doof, hihihi und dann ist sie ganz schnell wieder abgezischt... Aha!
Episode 2: Ich mache den Laptop meines Vaters im Wohnzimmer an und stecke meinen USB-Stick ein, um Fotos der Location und meiner Vorbereitungen etc. zu zeigen. Ich rufe meine Eltern, beide kommen und gucken. Nach ca. 5 Minuten, die wir bereits gucken zuckt meine Mutter auf einmal zusammen und sagt: in welchem Ordner bist Du da eigentlich? Was hast Du Dir angeguckt? Mach das sofort zu! Und klickt erstmal alles hektisch zu, was ich von meinem Stick geöffnet habe. Ich ganz verdattert: aber ich wollte euch doch nur Bilder zeigen - das ist doch mein Ordner. Sie: achso? äh ja, dann mach mal weiter. Aber Du gehst hier nie wieder einfach ran! Schön auffällig unauffällig also. Ich hab überhaupt nich damit gerechnet, dass da irgendwas drauf sein könnte. So hat sie mich ja erst neugierig gemacht.
Episode 3: Mein Papa fragt "Mensch Du, wie hieß eigentlich noch der kleine aus Deiner Grundschulklasse mit der Brille? Der war auf jedem Kindergeburtstag... Und was macht der eigentlich, siehst Du den noch?" Ich denk mir nichts dabei, sag den Namen und was ich glaube was er tut. Meine Mutter fängt laut an zu prusten, wird rot und rüffelt meinen Vater "Das musst Du doch nicht fragen wenn sie da ist..."Hmmm, ok - hätte Papa nur gefragt wärs mir auch nicht komisch vorgekommen...
Episode 4: Letzten Montag nach der Kleidanprobe. Ich nehme die Kamera meiner Mutter, mit der sie Bilder gemacht hat und zeige die Fotos vom Kleid meinem Papa. Danach gehe ich in die Küche und sage zu ihr "Papa hat gesagt, dass ich eine sehr schöne Braut werde" Mama: Ja? Wieso? Ich: Hab ihm grad die Bilder gezeigt. Mama: auf meiner Kamera? Spinnst Du? Du sollst nichts mehr anfassen, jetzt hast Du ja alles gesehen... Ich wurde erstmal etwas zusammengefaltet und sie war echt enttäuscht weil sie offensichtlich irgendwas tolles vorbereitet und ich wusste nicht wie mir geschah - ich habe doch wirklich nichts anderes gesehen. Und wer ahnt, dass auch auf der Kamera irgendwas drauf ist...? Naja, irgendwann wars gut, aber trotzdem glaubt sie mir nicht, dass ich wirklich nichts anderes angeguckt habe... =(
Episode 5: Meine TZ hat Freitag Geburtstag. Mama möchte ihr ein Päckchen schicken. Ich sag nur, dass sie dann ja noch ihre neue Adresse braucht? Mama grinst nur und ich: achja - hätte mich auch gewundert, wenn Du die noch nicht hättest...

Auf einmal kennt meine Mutter Namen von Freunden, die sie sich seit Jahren nicht merken konnte.

Und dann ist da ja noch dieser Junggesellinnenabschied. Das ist das geheimnisvollste. Aber seit gestern meine ich zu wissen wann der Termin ist. Aber vielleicht sind die auch alle gut im in die Irre führen...
Mein Männe hat heute seine letzte Prüfung und wir sehen uns nicht oft. Würden wir gerade nicht zusammen wohnen wäre das echt traurig...
Letztens sagte er abends, dass er gerne am 13.10. einen Ausflug oder so machen würde - wenn halt alles durch ist mit Uni und so. Fand ich super und hab mir nichts bei gedacht.
Seine Mutter zieht nu um und wir wollen im Oktober noch Flohmarkt machen. habe den 6. und den 13. vorgeschlagen, weil die beiden Termine vom Flohmarkt aus zur Auswahl standen und später nicht mehr geht wegen des Umzugs. Meine zukünftige Schwägerin muss am 13.10. arbeiten. Kann Zufall sein.
Mit meiner Kollegin wollte ich mich wegen der Torte treffen - wollten auf die Ausstellung und zu einem Tortenladen. Die ist ja am 13. und 14. Ich wollte das dann am 13. machen, dann hätte man den Besuch bei der Ausstellung und das shoppen in der Stadt verbinden können. Sie will aber am 14. gehen. Allerdings kann das wirklich Zufall sein, weil sie auf der Feier nichmal eingeladen ist. Aber sie könnte ja instruiert worden sein... Ich sehe überall Verschwörungen =)
Und zu guter Letzt haben meine Eltern bei uns noch einen Gutschein für ein Essen von Weihnachten übrig. Den Termin mussten wir jetzt schon mehrmals ausfallen lassen. Habe dann gestern Freitag den 12. vorgeschlagen - sie nur "nee, da kann ich nicht." so komplett ohne begründung. ich: aha... dann der 14. nachmittags? sie: nee, sonntags ist immer doof. auch verdächtig...
Dass sich nun diese ganzen Sachen auf dieses Wochenende häuften ist eher Zufall, weil unsere Wochenenden schon so dolle verplant sind. ich will das ja eigentlich garnicht wissen. Aber das waren mir jetzt irgendwie zu viele Absagen unter halbfadenscheinigen Ausreden...
Naja - aber vielleicht seh ich wirklich überall Gespenster und warte am 13. aufgeregt wann es los geht und nichts passiert
Ich bin gespannt..
Und ich bin gespannt was generell noch so kommt =)

Habt ihr auch das Gefühl, dass eure Lieben das ein oder andere im Schilde führen?

Liebe Grüße und einen guten Start in den Tag euch!
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:psssst... geheim!



25/09/2012 08:18:27

Hehe ja ich kenne das. War bei uns auch oft so ein Getuschel und ich muss noch was fertig kriegen aber darf dir nicht sagen was.. Und und und Einfach schweigen und genießen Überraschungen sind doch nett
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:psssst... geheim!



25/09/2012 08:24:25

Ohhhh wie süß ist das denn?!!!!
Finde ich super, dass all deine Lieben so mit im Thema sind und sich wohl riesig freuen..
Es spricht wohl wirklich viel für den 13.
Da kann man ja evtl. schonmal: viel Spaß wünschen
Bei uns ist es eher ruhig um uns herum, selbst meine TZ (beste Freundin) hält sich noch sehr bedeckt, mal sehen, vllt. kommt das ja noch..




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:psssst... geheim!



25/09/2012 09:14:25

und ich bin doch so neugierig!
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:psssst... geheim!



25/09/2012 22:36:59

Oh wie aufregend...

Da wir über 200 km von Eltern, Schwagern und TZ entfernt wohnen, kann man vor uns natürlich alles geheim halten.

Ich kenne natürlich das Datum vom JGA meines Mannes, weil ich den Kalender checken musste. Aber darüber hinaus weiß ich gar nichts.

Doch: Ich kenne das Datum meines JGA Ich habe mir einen schönen Wellnesstag mit meiner TZ gewünscht, weil wir das total gerne zusammen machen. Wir sehen uns nicht so oft (liegen auch 150 km dazwischen), und da ist das immer unser gemeinsames Schönheitsritual

Auf Party machen hatte ich nicht so große Lust. Ich habe so viel Party gemacht im Leben - ich habe nicht das Gefühl, irgendetwas verpasst zu haben

Lieben Gruß
Eure Indian Summer
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:psssst... geheim!



26/09/2012 07:50:58

Also, bis jetzt machen nur meine beste Freundin und meine Mama ein rieeesen Geheimnis um meinen JGA, was auch immer das werden soll. Und ein Kumpel sagt nur ständig "Für eure Hochzeit muss ich mir was einfallen lassen" - gut, nicht wirklich Geheimniskrämerei Aber bei uns sinds auch noch 6 Monate hin, mal gucken, was da noch kommt.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation