Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



15/09/2012 18:55:09

Hallo zusammen,

wer den Lippenstift-Thread gelesen hat, weiss, dass ich mich selbst schminke. Damit mache ich eher aus der Not eine Tugend, weil zwei Probeschminktermine absolut unmöglich verlaufen sind.

Der erste Termin war eher Zufall: Mein Brautmodengeschäft hatte zum Probeschminken und Haare machen am verkaufsoffenen Sonntag eingeladen. Der zweite Termin war bei dem Friseur, bei dem ich mir dann auch die Haare machen lasse.

Bei beiden Malen war es unglaublich: Ich wurde völlig überschminkt, viel zu dunkel! Meinem Wunsch nach Natürlichkeit wurde so nachgekommen, dass zwar transparentes Make-up verwendet wurde (was Pickel und geplatzte Äderchen hat durchscheinen lassen, prächtig), aber dafür würde in der Menge nicht gespart. Und um die Augen ein reines Mischmasch aus vielen Schichten, wo die Wunschfarben (Herbsttöne wie Gold, Kupfer, Messing etc.) gar nicht mehr durchgekommen sind.

Das zweite Ergebnis war immerhin ausgehtauglich. Beim ersten hat mein Mann mich angesehen und wusste gar nicht, wie er reagieren sollte .

Ich habe das Gefühl, dass es oft nur ein Standard-Braut-Make-up gibt, dass die Friseure hinbekommen. Und typgerecht ist ein Fremdwort

Naja, jetzt habe ich in sündhaft teures Make-up investiert, aber davon habe ich ja auch lange was. Und bin eifrig am üben!

Wie sind Eure Erfahrungen?

Lieben Gruß
Eure Indian Summer

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/09/2012 18:56:15 Uhr

"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Sternenlicht
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2012 14:56:26
Beiträge: 615
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



15/09/2012 21:18:59

Du machst mir ja Angst. Ich bin am Donnerstag zum Probeschminken und Stecken. Hab eh schon ein ganz komisches Gefühl.

Ich könnte mich nichtmal selbst schminken, selbst wenn ich wollte. Ich schminke mich so gut wie nie, daher wüsste ich nichtmal wie ich das machen müsste.
Liebe Grüße
Tanja




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6408904
dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



15/09/2012 21:49:05

Ich habs erst im Oktober vor mir - ist das schon zu spät? Für den Fall das es mir nicht gefällt *bibber*

Bei mir läuft grad nix mehr rund in der Vorbereitung... da würde das jetzt nur noch dazu passen



Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 09:43:32

Ach Ihr Lieben,
in dem Punkt weiß ich auch noch gar nichts weiteres.. Eigentlich wollte mich meine Freundin schminken, aber irgendwie kommt noch nicht mal das Probefrisieren zustande (macht dieselbe), geschweige denn, das Probe schminken
Vllt. sollte ich auch mal anfangen zu üben, bin aber iwie zu geizig, mich in teuren Parfümerien beraten zu lassen, bzw. zu kaufen und bei D* , Ros*mann und Co bin ich alleine komplett überfordert. Das einzige was ich weiß, ist welches mein Lippenstift sein wird.. Aber Make up und Lidschatten, etc. ?????




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 10:29:15

Hallo zusammen,

ich wollte Euch nicht bange machen

Vielleicht hatte es bloß mit den nicht-erfüllten Vorstellungen zu tun. Wenn ich mich professionell schminken lasse, erwarte ich natürlich auch ein professionelles Ergebnis.

Und: Ich war natürlich auch bei keiner Visagistin oder so. Meine Friseurin bietet das Schminken mit an, aber es gibt sicher große Unterschiede zu jemandem, der das richtig gelernt hat.

Kopf hoch: Bei Euch wird das sicher besser!

Lieben Gruß
Eure Indian Summer

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/09/2012 10:29:59 Uhr

"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 10:59:13

Ich habe es damals ohne Probeschminken gewagt
Und war mehr als begeistert was meine Friseurin gezaubert hat. Muss aber gestehen das mein Kommentar vor dem Schminken folgender war:
Sarah, mach einfach! Aber bloss NICHT dezent!!!!

Allerdings war ich bei drei Friseuren bis ich endlich eine gefunden hatte die mir die Haare so gemacht hat wie ich das wollte!


LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 17:38:47

Es gibt Friseure, die können gut schminken. Es gibt ja auch extra spezielle Weiterbildungen dafür.

Aber es gibt auch viele, die haben das irgendwann mal gezeigt bekommen und das Ergebnis sieht entsprechend aus.

Meine Friseurin hat damals meine beiden Braut-Makeups sehr schön hinbekommen. Auch wenn ich heute nach meiner Visagisten-Ausbildung weiß, dass es technisch nicht perfekt war.
Gefallen hat es mir aber trotdem.

Die Makeup-Menge sagt erstmal gar nichts darüber aus, ob es hinterher überschminkt aussieht. Wenn man den richtigen Farbton trifft dann sieht es hinterher nicht anders aus als ein ebenmäßiger Teint. Es sieht eher bescheuert aus, wenn es zuwenig Makeup ist, dann wird es nämlich fleckig. Der Nachteil bei einigen Friseuren: die haben nicht so viele Makeup-Farben. Das Zeug ist teuer und irgendwann verfällt es. Ich habe allein 10 verschiedene Makeup-Farben in meinem Koffer. Und alle werden in 1,5 Jahren abgelaufen sein. Bis dahin kriege ich die Tuben nie im Leben alle leer - darum sparen viele an der Aussattung und dann wird das Ergebnis entsprechend.

Es ist für viele Visagisten aber auch ein Spagat der sehr schwierig ist, wenn sich jemand nie oder nur ganz wenig schminkt und dann ein Braut-Makeup möchte, dass den ganzen Tag hält und auf den Fotos nicht nach ungeschminkter Wasserleiche sondern schön aussieht.
Denn ein Foto-Makeup sollte nicht völlig dezent sein, sonst sieht es nach nichts aus.
Kundinnen, die sich regelmäßig schminken fühlen sich oft viel wohler als jemand, der es gar nicht gewohnt ist.
Es heißt aber auch nicht, dass das Makeup deswegen total künstlich aussehen muss. Wichtig ist, dass es den richtigen Farbton trifft, sehr sorgfältig aufgetragen und eingearbeitet wird und dass für ein Braut-Makeup zu knallige Farben besser im Koffer bleiben :)

Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 18:03:17

@Annatiger:
Kannst du, als Visagistin, mir dann vllt. nen Tipp geben, wie ich das für mich passende Make up (Farbton) finde, oder komm ich um einen Besuch incl. Kauf in einer Parfumerie nicht herum?




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Josielotte
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2012 14:31:20
Beiträge: 134
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 20:17:16

Ich hab mich einmal Probeschminken lassen von der Kosmetikerin, wo ich immer hingehe. Na ja, ging so, bin aber auch jemand, der sich eher nicht oder wenn, dann ganz dezent schminkt. Da das nicht weit von meinem Friseur entfernt liegt, bin ich zur Hochzeit erst zum Friseur und dann zum Schminken gefahren und ich war total begeistert. Es ist nicht nur das Wie entscheidend sondern auch die hochwertigen Produkte, die da verwendet werden. Das hat wirklich alles bis in die Nacht super gehalten, lediglich der Lippenstift musste mal nachgezogen werden. Ich kann es nur jedem empfehlen weil die wirklich dei neusten Produkte mit immer besseren Eigenschaften verwenden, zumindest für so einen Anlass.



http://www.pixum.de/viewalbum/id/6336303
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 20:25:17

Ich hab die Sachen bei D*uglas gekauft...es lohnt sich doch, da in was ordentliches zu investieren Und geschminkt hat mich meine Schwester - war perfekt genau, wie ich es wollte und ich hab den ganzen Tag nicht mal nachgepudert o.ä. Das war schon auch durch das teure MakUp, Liedschattenbase und solche Sachen.
Fand das auch besser, es von jemandem machen zu lassen, der mich kennt.
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448










Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



16/09/2012 22:09:57

@Tanja: du testest du Farbe vom Makeup an deiner Stirn. (Nicht am Handgelenk oder auf dem Handrücken oder was es sonst noch an Ammenmärchen gibt).
Wenn du es leicht verreibst und es die gleiche Farbe wie deine Haut an der Stirn hat, ist es richtig.

Wenn der Hals extrem viel heller ist als das Gesicht (das hab ich im Winter manchmal) dann kann es selbst dann noch Ränder geben, dann nehm ich das Makeup dann noch einen Ton heller.

Ich würde wegen dem Makeup vermutlich eh einmal in eine richtige Parfümerie gehen und dort nach MAC, Bobby Brown oder Chanel schauen, Die haben die besten Makeups.
Da kann keins von dm mithalten.
Oder du schaust, ob du ne Mary-Kay Consultant bei dir in der Gegend findest (über die Mary Kay Homepage). Die haben auch tolle Makeups, mit denen schminke ich meine Kunden. Und da kostet die Tube deutlich weniger als bei den oben genannten. Ist aber von der Qualität her genauso gut.
Die Consultants haben auch meistens mehrere Farben zum probieren. Allerdings sind nicht alle Schmink-Profis dort - daher würde ich den Stirn-Test auf jeden Fall machen.

Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



17/09/2012 08:31:03

Ich hatte auch nur ein probestecken und kein Probeschminken. Meine Friseurin hat mich auch geschminkt und ich war absolut begeistert. Hat perfekt meine Farben getroffen es hat den ganzen Tag gehalten, ich seh auf Fotos bombig aus und habe mich pudelwohl gefühlt. Ich schminke mich sonst aber auch gerne.
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



17/09/2012 12:42:37

@ Annatiger: Das sind gute Tipps! Danke dafür

Ich glaube auch, dass vielen Friseuren einfach die Übung und die Auswahl an Farben fehlt. Meine Friseurin hat mir auch angeboten, meine Produkte mitzubringen. Das fand ich auf der einen Seite sehr nett und kulant, auf der anderen Seite kann ich's dann gleich selbst machen.

Im Alltag schminke ich mich kaum bzw. sehr dezent, aber ich mag gutes und aufwendiges Make-up für besondere Anlässe. Insofern habe ich mir da über die Jahre ein ganz gutes Händchen angeeignet. Muss aber wieder auffrischen

Lieben Gruß
Eure Indian Summer
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



17/09/2012 21:07:06

Danke für die Tipps !!
Hab auch nochmal so´n bißchen gegoogelt, zwecks stiftung warentest und werd mir jetzt ne gescheite Mischung zusammen stellen




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



18/09/2012 10:28:47

ich geh zwar eigentlich nie ungeschminkt aus dem haus - aber ein brautmake-up traue ich mir nicht zu. und teure artikel müsste ich alle kaufen - ich glaube das lohnt sich bei mir nicht. dann lieber für den gleichen preis alles fertig gemacht bekommen.
so für den alltag gibt es bei mir abdeckstift, lidschatten in dunkelbraun, schwarzen kajal, puder und wimperntusche. abends darfs auch mal doller sein, mit smokey eyes oder so.
aber wasserfest für den großen tag würd ich das nie hinbekommen. zumal ich auch kontaktlinsen habe und immer etwas aufpassen muss was für artikel ich verwende. und bei wimperntusche reagiere ich oft allergisch mit dicken augen. derbe nervig.
habe am 10.10. meinen probetermin für schminken und frisur. habe schon diverse sachen rausgesucht und wir gucken dann mal, was mit meinen paar haaren möglich ist. die sind zwar recht lang, aber dünn und blöd.
wollte das nicht beim friseur machen lassen, weil ich bei den letzten frisuren immer unzufrieden war. und dann noch das make-up von jemandem machen lassen, der eigentlich darauf spezialisiert ist zu frisieren ist mir etwas zu riskant. meine schminkdame ist maskenbildnerin und kann eben beides gut. dafür muss ich dann zwar leider nochmal ordentlich in die tasche langen, 200€. aber dafür macht sie mama und trauzeugin auch noch frisur und make-up mit.
ich geb bescheid wies war wenn ichs hinter mir habe
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



18/09/2012 10:43:33

Liebe november-rain,

da bin ich wirklich gespannt - und freue mich auf ein Update

Ich wäre auch gerne zu einer richtigen Maskenbildnerin/Visagistin gegangen, aber da gibt es auf dem Land leider nicht so viele von. Der Neid ist ganz meinerseits

Lieben Gruß
Indian Summer
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



18/09/2012 10:45:50

hier in der stadt gibt es viele - und die nehmen mit vollen händen... autsch.
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



19/09/2012 09:06:18

Das Schminkthema lässt mich jetzt gar nicht mehr los
Da ich mir nicht so sicher bin, ob meine freundin das soooo hinbekommt, wie ich das gerne hätte (schminkt sich selber auch nicht so sehr viel), werde ich den Tipp von Cindy mit dem Kosmetikerbesuch umsetzen, und dann im Anschluß an die normale Gesichtsbehandlung mir ein Braut-Probe-Make up verpassen lassen, statt eines normalen Make up´s. Im Falle, dass es mir gefällt, kostet mich das Braut make up dann nochmal 30 € . Gemessen an gewissen Parfümerie- Preisen find ich das in Ordnung. Und wenn es nicht gefällt.. na dann Plan B und wie der aussieht? Keine Ahnung




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



19/09/2012 09:42:08

huhu!!

Also Mary K*y kann ich auch nur empfehlen. Das Make up ist wirklich gut, zumindest für den Alltag.

Ich selbst schminke mich auch wenig, aber ab und zu schon. War nach dem Probeschminken auch total überrascht wie man aussehen kann Aber es war mir eigentlich auch etwas "too much". Allerdings hat mir meine Kosmetikerin auch gleich gesagt, dass es etwas auffallen muss, da - wie Anna schon sagte - es sonst nicht auf Bildern zu sehen ist.
Hab mich auch wirklich wohl damit gefühlt und es war farblich genau das, was zu mir gepasst hat. Außerdem hat es, trotz seeeehr vieler Tränen, wirklich den kompletten Tag gehalten. Hab auch nur LipGloss nach ziehen müssen/ Können. Was sie für Produkte hatte weiß ich allerdings nicht.

Kann also so Profi-Makeup nur empfehlen und man muss sich wohl auch etwas mit dem Gedanken abfinden, dass es auffällt, aber man soll ja auch auffallen! Auf unseren ersten Bilder sieht man auch gar nichts von einem auffälligen Make up (so wie ich es im Spiegel gesehen habe), sondern ich sehe einfach toll aus und trotz einem Haufen Pickel, seh ich aus, als hätte ich eine Babypo-Haut




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
Tanja68
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2012 15:54:38
Beiträge: 420
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



19/09/2012 09:58:24

@Jeniece
Ja..das kann ich anhand deiner Fotos nur bestätigen, sahst toll aus Und auch überhaupt nicht too much...
Hab ich dich denn richtig verstanden, an deinem großen Tag hast du dich auch von einer Kosmetikerin schminken lassen?
War jaetzt lang hin und her gerissen, zwischen selber schminken und Profi.. Nachdem ich es vorgestern ausprobiert habe, und mein Schatz mich ansah und meinte: Sieht NETT aus, war mir klar, es muss ein Profi her
Und meine TZ will ich auch nicht noch mit Probe schminken nerven, da wir ja schon die Probefrisur kaum zeitlich hinbekommen, zumal ich mir eben auch nicht sicher bin, ob es denn auch sooo schön wird




http://www.pixum.de/viewalbum/id/6324509
AstridPilz
Newcomer



Beigetreten: 19/09/2012 10:42:06
Beiträge: 3
Standort: Köln
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



19/09/2012 16:54:30

Ehrlich gesagt würde ich mich nicht selber schminken. Ich finde das gehört irgendwie auch dazu, dass man gestylt wird

Auf der anderen Seite, wenn das Probeschminken nicht gut gelaufen ist, dann kann ich das schon verstehen!!!

Meine Freundin hat hier einen Stylisten rausgesucht: (Link erfragen.)

Ich kann die Tage ja mal fragen wen sie genommen hat und ein Foto von ihr hochladen!?

LG Astrid

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/09/2012 20:43:26 Uhr

Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



19/09/2012 20:10:50

Liebe Astrid,

das ist lieb gemeint, aber eine Stylistin aus dem Rheinland ist mir dann doch etwas zu weit

Lieben Gruß
Indian Summer
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

SweetSin88
Gold-User



Beigetreten: 12/09/2012 01:40:06
Beiträge: 67
Standort: Hennef
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



20/09/2012 03:05:30

Hi ihr lieben, ich werd mich auch selbst schminken an meiner Standesamtlichen Hochzeit. Ich schmink mich meistens dezent, aber nicht jeden Tag gleich, also mal ein anderer Lippenstift/ Gloss anderer Lidschatten etc. Hab mir in den Jahren ein grosse Sammlung angelegt an verschiedenen Lidschatten, Lippenstiften und allem was es so gibt Meine Freunde haben mich schon als verrückt abgestempelt

Was ich aber für wichtig halte, wenn ihr euch schon selbst schminkt holt euch ein gescheites Makeup ihr werdet das nicht bereuen! . Ich meine hierbei kein Drogerie-make up das reicht fürs Tagesmake up.
Geht zu Do_glas oder eine andere Parfümerie, lasst euch beraten tragt ein wenig Makeup auf eure Haut auf (ich persönlich immer am Hals) und geht damit auch mal raus ins Tageslicht, damit seit ihr euch sicher das das Licht im Geschäft nicht täuscht! Am Tageslicht seht ihr immer am besten ob es Ränder gibt, Fleckig wird. Achtet darauf das auch das Makeup einige Minuten nach dunkeln kann.
Unter das Make up tue ich immer wenn ich ausgehe oder ich weis das mein Make up ohne nach zu schminken lange schön bleiben soll, immer eine Makeup base. Dann das Makeup, allerdings mit einem Pinsel, da gibt es verschiedene, ist ganz gut und ebenmäßiger -aber kein MUSS! Und Ich pudere dann noch mal ab, weil ich schnell auf der Nase glänze.

Der Lidschatten braucht auch eine Lidschattenbase! Sonst setzt sich das Puder schnell in die Augenfalte ab, sehhhr unschön!

Ich hab eine Freundin von mir auch geschminkt, auf ihre Hochzeit und Sie ist eher so Typ : unscheinbar, Mauerblümchen. Sie wollte mal Erwachsen aussehen. Sie sah echt toll aus! Also Mädels ich würds auch machen


Jeniece
Diamant-User



Beigetreten: 02/09/2011 11:36:43
Beiträge: 1267
Standort: Unterfranken
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



20/09/2012 08:17:36

@ Tanja
Danke für das Kompliment!
Ja, habe es bei meiner Friseurin im Laden mit machen lassen.

Ich glaub im Allgemeinen muss man selbst wissen was einem wichtig ist. Man sieht sicher auch selbstgeschminkt super aus, aber ich würde eben empfehlen, wenn man wert drauf legt, eher einen Profi ran zu lassen. Vorallem wenn man sich selbst nicht so viel/ oft schminkt. Ich habe für mein Make up (inkl. Probeschminken) 20 € bezahlt, also da hätte ich bei weitem kein Profi-Make-up selbst kaufen können! Würde es einfach auch etwas abhängig davon machen, was es beim Profi kostet!




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6255913
Babypixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6611409 (ohne PW)
Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:Sagt mal: Wie verlief Euer Probeschminken?



20/09/2012 08:18:11

Liebe SweetSin88,

ich musste schmunzeln, als ich Deinen Thread gelesen habe. Make-up- und Lidschatten-Base sind für mich Selbstverständlichkeiten, gab's aber bei meinen Schminkterminen alles nicht. Und den Mascara direkt auf die fettigen Wimpern... Das sind ja genau die Gründe, warum ich damit so unzufrieden war.

Insofern bin ich echt froh, dass sich das Thema für mich erledigt hat. War die richtige Entscheidung!

Lieben Gruß
Indian Summer

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/09/2012 08:30:50 Uhr

"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation