free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
schnuffy6154
Newcomer



Beigetreten: 16/07/2013 13:38:53
Beiträge: 9
Standort: Rendsburg
Offline

tipps zum sparen



22/07/2013 14:18:09

hallöchen liebe bräute :)

ich werde im juni/juli nächstes jahr heiraten und bin schon voll in der planung mit meinem zukünftigen. eine location steht noch nicht fest aber ich wollte euch mal so fragen, wobei man am besten sparen kann.

ich habe mich schon entschieden, dass ich so viel wie möglich selber basteln will. die gastgeschenke werden auch selbst gemacht.

wir sind ca. 26 personen ohne kinder. mein kleid möchte ich entweder second hand kaufen oder leihen, ein schleier oder handschuhe fallen eh weg.

wäre also nett, wenn ihr mir ein paar tipps geben könntet.

danke
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:23:19

Hi Schnuffy und herzlich Willkommen,

guck mal: Ich hab hier mal einen Thread dazu eröffnet. Vielleicht kannst du ja mal da gucken, ob du was findest: https://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsorganisation/gesammelte-spar-tipps-fuer-die-hochzeit.html

Ansonsten: Zum Kleid muss es nicht zwangsläufig ein Second Hand Kleid sein. Gerade im Oktober hauen viele Hersteller die Kleider zu ordentlichen Prozenten raus, weil sie Platz für die neue Kollektion brauchen. Ein anderer Tipp wäre das Lilly-Outlet in Bremen. Da bekommst du für ca. 300 € ein ganz zauberhaftes (neues!) Kleid Wobei gebraucht natürlich auch ne super Alternative ist.

Viel Spaß bei der Organisation!
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:24:10

Hallo Schnuffy,


also prinzipiell sag ich, ist der beste Tip zu sparen- Recherchieren und vergleichen. Was du jetzt unbedingt brauchst oder nicht ist ja letztendlich deine Entscheidung, da hat ja jede Braut andere Wünsche und Vorstellungen. letztendlich haben wir am meisten gespart, da wir nicht immer das erst oder 2. beste genommen haben, sondern wirklich tagelang gesucht haben. Das geht natürlich nur, wenn man genug Zeit hat aber ich denke bei dir wird das kein Problem sein.


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
schnuffy6154
Newcomer



Beigetreten: 16/07/2013 13:38:53
Beiträge: 9
Standort: Rendsburg
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:33:20

hallo nalah,

vielen dank für den thread. da kann man ja echt eine ganze menge finden. da werde ich mir mal einiges raus suchen :)

schönen sonnigen nachmittag noch.
schnuffy6154
Newcomer



Beigetreten: 16/07/2013 13:38:53
Beiträge: 9
Standort: Rendsburg
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:35:03

hallo rochidee85,

ja da hast du recht, dass jeder einen anderen geschmack hat. mir ging es ja um allgemeine themen
vor allem frage ich mich, muss ich eigentlich einen dj haben? ich meine wir sind 26 leutchen und die musik kann auch aus einer bassbox kommen oder aus einer anlage...so ein dj kostet - meiner meinung nach - unsummen.
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:42:22

schnuffy6154 wrote:vor allem frage ich mich, muss ich eigentlich einen dj haben? ich meine wir sind 26 leutchen und die musik kann auch aus einer bassbox kommen oder aus einer anlage...so ein dj kostet - meiner meinung nach - unsummen.


genau sowasw meinete ich... für mich wäre ne Hochzeit ohne DJ einfach niemals in Frage gekommen... manche möchten auch unbedingt ne Band und keinen DJ. Letztendlich haben wir viele Angebote eingeholt und die Preisspanne geht hier von 400-1000 € oder mehr. Haben nun einen für 450 € der die Anlage etc. mitbringt und ohne Stundenbegrenzung spielt und den wir auch schon live erlebt haben. Aber das muss ja jeder selbst entscheiden ob sowas wichtig ist oder nicht. Für mich wäre es nicht in frage gekommen hier zu sparen, dafür heiraten wir weder in einem Schloss noch nem noblen Restaurant. Wir heiraten in einer modernen Halle und machen den Großteil der Deko selbst. Haben auf große Blumengestecke verzichtet und uns für Gerberas anstatt der anfangs geplanten Orchideen entschieden (bis auf meinen Brautstrauss, da bleiben die Orchideen) man muss halt abwägen was einem wichtig ist.



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:43:40

Also, wegen dem DJ:
Du musst das ja so sehen, dass ein DJ nicht einfach nur Musik auflegt: Er macht Stimmung und schaut, dass diese nicht abbricht. Er hat ein Händchen dafür, was wann aufgelegt werden sollte, er bringt Equipment mit usw. usw. Lass mich lügen, aber ich denke, für ca. 4 Stunden hätten wir für unseren auch so um die 200 € gezahlt. Schlussendlich hatten wir ja doch ne Band

Klar, es spricht nix dagegen, wenn ihr eine Playlist erstellt. Nur muss diese eben erstmal erstellt werden, das dann für den ganzen Abend,... also, ich hätte keine Lust auf den Stress gehabt Aber wenn du da ein Händchen und Zeit für hast - why not?

Ich leg dir aber gleich was ans Herz: Spart bitte nicht an den Fotos und lasst die von einem "Bekannten, der ne Spiegelreflex hat" machen. Die Fotos bleiben einem für immer und ich hätte mich grün und blau geärgert, wenn wir irgendjemanden anstatt einen professionellen Hochzeitsfotografen gebucht hätten (der auch nicht die Welt gekostet hat, by the way)
schnuffy6154
Newcomer



Beigetreten: 16/07/2013 13:38:53
Beiträge: 9
Standort: Rendsburg
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 14:58:54

@ nalah

ja da hast du auch wieder recht, dass der dann stimmung macht aber ich finde die preise hier in mv etwas dolle. und da wo wir heiraten wollen, sind auch nicht so viele in der nähe. das überdenke ich mir noch mal in ruhe
an dem fotografen will ich auf keinen fall sparen. stief-schwiegermutti hatte sich schon für den abend angeboten, fotos zu machen aber die richtigen fotos während und nach der trauung überlasse ich dann doch lieber einem fotografen. die hat man nur ein mal im leben und dann sollten die auch wunderschön werden.

@ orchidee85

gerberas finde ich auch total toll. nur gibt es die ja nicht in lila :) unsere farbe ist lila/dunkles weiß...
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 15:03:34

Du musst mal gucken: Es gibt auch so DJ-Agenturen, z.B. Mobydisc oder sowas. Die sind etwas günstiger

Und unser Fotograf hat z.B. für ne 10-Stunden-Reportage 500 Euronen genommen. Wobei er mittlerweile auch teurer ist. Aber da kann man ja beispielsweise nur ein Brautpaarshootig und Kirche oder sowas nehmen. Geht auch ein biiiisschen günstiger
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 15:04:35

Ach und zu den Blumen: Wie steht's mit Lavendel? Passt vor allem toll, wenn ihr in Richtung Vintage geht
Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 15:07:07

ohhh ich liebe lavendel!!! Das sieht sooooo toll als Hochzeitsdeko aus!!


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
schnuffy6154
Newcomer



Beigetreten: 16/07/2013 13:38:53
Beiträge: 9
Standort: Rendsburg
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 15:31:04

jah lavendel ist echt toll, nur müsste man da einen nehmen der nicht mehr so dolle riecht. nicht, dass dann alle gäste einschlafen oder benebelt sind *g*

aber für 10 stunden nur 500 € finde ich ja mal einen super preis
ich habe hier einen fotografen, der für 3,5 h und 60 ausgewählte fotos 13x18 cm 450 € haben will. das ist aber auch DER fotograf aus unserer stadt und der macht auch gute fotos. ist mir allerdings schon viel zu teuer.
Susi787
Silber-User



Beigetreten: 13/07/2013 03:01:34
Beiträge: 21
Offline

Aw:tipps zum sparen



22/07/2013 22:54:02

Man kann überall sparen, wobei man nicht übertreiben sollte. Ich finde aber, dass man auch durch Sparen eine schöne Hochzeit haben kann.

- Einladungs- und Danksagungskarten selbst machen
- Tischkarten selbst machen
- Geschenkebox (für Briefumschläge) selbst basteln
- Fotografin nur für nach der Trauung, danach machen so viele andere Leute Fotos :)
- Fotos selbst ausdrucken und von der Fotografin eine CD geben lassen
- Kuchen statt Torte (ist im Sommer sowieso bekömmlicher)
- Hochzeit nur an einem Tag
- normale weiße Schuhe bestellen (müssen nicht als Brautschuhe ettikiert sein)
- Getränke auf der Feier eingrenzen

Das sind ein paar Tipps von mir, die uns geholfen haben zu sparen. Im End Effekt muss es jeder selbst wissen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/07/2013 22:54:46 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 07:14:29

Sooo dolle riecht man den Lavendel ja nicht in nem großen Raum und du musst ja keine 20 Stück auf alle 30cm stellen

HA! Ich hab noch ein Vintage-Argument Da könnte man z.B. Einmachgläser als Dekoelemente nehmen, dazu viel mit Spitze arbeiten,... also, würde ich nochmal heiraten, dann würde es ganz klar in diese Richtung gehen.

Joa, der Preis für unseren Fotografen war echt spitze. War auch total überraschend, weil wir eben nicht diese typischen Hochzeitsfotos (Paar guckt um dem Baum rum etc.) haben wollten. Dann habe ich unseren Fotografen entdeckt, angefragt und als ich den Preis gesehen habe, hab ich kaum mehr überlegt Ich könnte dir mal die Kontaktdaten geben, nur befürchte ich, dass da nen Haufen Fahrtkosten draufkommen würden. Von Frankfurt/Main bis MV isses schon ne Ecke
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 09:40:25

Ich kann nur den Tipp geben, wenn man Stoffservietten haben will, lieber Stoff kaufen und die Servietten nähen als fertige zu kaufen. Das ist viel zu teuer
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 09:41:03

Bezüglich DJ will auch kurz sagen, dass eine Playlist für mich ein No Go wäre. Ein DJ kann sich auf so einer Feier auf die Leute einstellen. Wenn er merkt das etwas besser läuft als anderes kann er damit die Stimmung steuern.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 09:49:58

Die-laura wrote:Ich kann nur den Tipp geben, wenn man Stoffservietten haben will, lieber Stoff kaufen und die Servietten nähen als fertige zu kaufen. Das ist viel zu teuer

....oder man nimmt gleich die stoffähnlichen Duni-Servietten. Das ist noch günstiger
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 09:53:17

@Nalah

Da hättest du mal die Diskussion zwischen mir und meiner Mutter erleben sollen.
Sie meinte es muss Stoff sein am besten Damast ist ja auch nicht teuer oder so.
Sie meinte sie hätte bei meiner Schwester auch welche genäht also soll das bei mir auch so sein. Ich meinte dann nur, dass wir locker 20 Gäste mehr haben als meine Schwester und Servietten dazu da sind sich nach dem Essen den Mund abzuwischen. Was soll ich nach der Hochzeit mit 45 Stoffservietten

Sie meinte dann man würde die ja auf dem Teller liegen sehen also wäre es quasi Teil der Deko und das soll schon nach was aussehen, außerdem hat sie ja den Zeitaufwand und das würde sie gerne machen

Was soll man da noch sagen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 09:56:58

Jaja, die hatte ich auch. Ich hab dann die Diskussion beendet, indem ich gesagt hab "Hallo? Ich geb keine 100 Öcken für Stoffdinger aus, wo sich die Leut ihre dreckige Gosche mit abputzen"
Wobei mir auch wichtig war, dass es optisch schon was aussieht. Diese stoffähnlichen Duniteile waren dann die perfekte Lösung. Manche Leute haben die sogar zur Seite gelegt, weil sie dachten, dass es Stoffservietten sind
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 09:59:47

Ja bei mir war das Aus-Argument von ihr, dass sie den Stoff auch bezahlt

Sie sehen wirklich schön aus ich kann mich nicht beschweren und sind in dem leichten aprikot echt ein kleines Highlight auf dem Teller
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 10:03:47

Das ist echt super. Ich hab mir noch die Fusselarbeit gemacht und um jede Serviette noch ein kleines apricotfarbenes Band geknotet (kennst ja die Bilder). Baaaaah
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 10:08:10

Och meine Mutter hat sogar extra so kleine Röschen an kleinen Holzklammern gekauft um die da dran zu pinnen
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 10:09:17

Deine Mama hätteste in der Woche vor meiner Hochzeit ruhig mal zu mir schicken können. Den Knotenmist hätt ich nicht gebraucht
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 10:11:07

Hätte ich das mal gewusst
Hab schon überlegt sie das Ein oder Andere Mal zu verleihen. Sie ist Kosmetikerin, sehr kreativ un absolut Stubenrein
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:tipps zum sparen



23/07/2013 10:13:43

Ha! Das wird ein Kassenschlager

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation