free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
bigfoot
Newcomer



Beigetreten: 01/07/2005 08:23:00
Beiträge: 1
Standort: Bonn
Offline

Übernachtung der Gäste



01/07/2005 08:28:01

Hallo zusammen, wir wollen nächstes Jahr heiraten und stürzen uns jetzt schon einmal in die Vorbereitungen. Wie handhabt Ihr das mit Übernachtungen der Gäste die von weiter weg kommen. Bei uns wären das ca. 50 Personen (43 Familie).

Vielen Dank schon mal.
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: Übernachtung der Gäste



02/07/2005 13:52:12

Hallo :)
Herzlich willkommen! :)
Erstmal würde ich abklären, wieviele Eurer Gäste abends nicht mehr nach Hause fahren möchten. Dann würde ich diesen Gästen anbieten Zimmer zu reservieren (wenn möglich in EINEM Hotel/Pension). Vielleicht heiratet ihr ja auch in einem Hotel? Dann ist es natürlich praktisch, wenn eure Gäste da auch gleich übernachten könnten,wo ihr feiert. Auch würde ich so zeitig wie möglich reservieren, damit auch noch reichlich Zimmer zur Verfügung stehen. Du kannst die Zimmer auch vorher blocken lassen, ohne die genaue Anzahl zu wissen. Die in den Hotels sind da eigentlich immer sehr kulant und geben einem etwas Zeit um die Einzelheiten abzuklären. Das ist deshalb schön, weil man es  dann am nächsten Tag so organisieren könnte, dass man noch zusammen frühstückt. Das ist doch irgendwie immer ein schöner Abschluß, finde ich. Bei mir zu Hause würde ich persönlich niemanden in meiner Hochzeitsnacht über nachten lassen. Neeeee! ;D Eventuell könnte man ja noch Verwandte fragen, die in der Nähe wohnen, ob sie jemanden "aufnehmen" könnten.
Also so würd ich es machen. Viel Spaß bei den Planungen

Sandra

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
sandrachen
Diamant-User



Beigetreten: 10/05/2005 10:29:09
Beiträge: 212
Offline

re: Übernachtung der Gäste



02/07/2005 13:59:00

Noch was.. Wenn man viele Zimmer bucht, ist es oft möglich Sonderrabatte auszuhandeln. Fragen kostet ja bekanntlich nix.
Sandra :)

Hochzeitsbilder Kirche Juist & Standesamt

Web-Bloggerei von Sandra(chen)
Cathrine1
Bronze-User



Beigetreten: 08/03/2005 09:52:09
Beiträge: 19
Standort: Düsseldorf
Offline

re: Übernachtung der Gäste



12/07/2005 09:30:34

Hallo!

Ihr solltet erst mal abklären wo ihr überhaupt feiern wollt, denn demnachdem wo ihr feiert, haben die vielleicht auch Zimemr, die sie vermieten können. Ansonsten klärt doch mit der EInladung ab, ob und wer ein Zimmmer braucht und such t euch dann eins in der Nähe gelegenes Hotel aus.

WIr haben es folgendermaßen gemacht letztes Jahr.

Wir wußten wer kommt und die haben auch schon vorher gesagt das sie gerne ein schönes ZImmer haben möchte. Da wir in einem Park gefeiert haben, wo aber kein Hotel angeshclossen ist, haben wir uns für das hOtel eines BEkannten entschieden.  Alle Gäste (es waren auch nur 3 Zimmer) haben aber auch darauf bestanden das Zimmer selbst zu zahlen. Fand ich zwar gar nicht gut, mußte mich aber damit abfinden leider.
Die Eltern von meinem Schatz, die nicht aus Düsseldorf kommen, haben bei seiner Oma übernachtet. Da wir in einem Hotel die Hochzeitsnacht verbracht haben, haben wir seinen Bruder samt Freundin in unserer WOhnung einquatiert. War auch kein Problem. alle anderen sind aus Düsseldorf gekommen und haben sich teilweise ein Taxi genommen oder sie haben Fahrgemeinschaften gegründet. Das leif auch erstaunlich gut, außer das die Ihre Zimmer selber zahlen wollten, aber da haben wir dannden Ausgleich verschafft das wir allen die ein Zimmer genommen hatten einen schönen Präsentkorb auf dem Zimmer hatten, so dass wir IHnen auch was zurück gegeben hatten. *GG*

Mein TIpp ist wirklich, das ihr entscheiden solltet, wo IHr feiert udn dann in den EInladungen nachfragen könnt, wer ein Zimmer braucht und wer nicht und du kannst ja die  Zimme vorher shcon blocken lassen, das ist unverbindlich für dich.

Lieben Gruß Cathrine
www.wedding2004.de.vu

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation