Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
PrincessCrocodile
Diamant-User



Beigetreten: 01/11/2008 13:47:51
Beiträge: 658
Offline

Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:25:56

Hallo!

"Früher" dachte ich immer, dass die Eltern die Hochzeit ihrer Kinder bezahlen, oder zumindest mitfinanzieren.
Wie ist/ war das bei Euch?
Haben sich Eure Eltern beteiligt, oder habt Ihr alles selbst bezahlt?






Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:28:44

tja, ich glaube, das ist nur im film so!
wir zahlen alles selbst und bei den hochzeiten im bekanntenkreis war das auch so. die eltern haben dann zwar höhere summen geschenkt, aber vorab bezahlt haben sie die feier nicht.
aber das ist wohl bei jedem anders!
IchBins
Diamant-User



Beigetreten: 25/05/2008 22:11:02
Beiträge: 1409
Standort: in der Nähe von Rosenheim
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:31:08

also ich glaub auch das es heutzutage nur noch wenige gibt die die hochzeit ihrer kinder voll finanzieren.

bei vielen hab ich gehört wurde dann das kleid gezahlt oder der kaffee übernommen.

wenn es mal bei mir soweit ist, dann möchte ich auch alles allein zahlen, ist ja auch mein fest.

möchte da nicht auf jemanden angewiesen sein und mir dann evtl sogar noch reinreden lassen müssen.







Ideensammlung:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4359501
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:33:47

Also wir finanzieren unsere Feier komplett selbst und eventuelle Geschenke werden auch nicht einkalkuliert.

Meine Mutter besteht allerdings darauf die Brautausstattung zu zahlen, also Kleid, Dessous, Schuhe etc.
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:36:51

Wir haben unsere Hochzeit selbst gezahlt. Haben allerdings von unser beider Eltern größere Geldgeschenke bekommen und seine Mama hat uns die Band geschenkt.

Aber bei den Nachbarn meiner Eltern ist es so (Griechen), dass der Brautvater die komplette Hochzeit zahlt. Sie aber kaum Mitbestimmungsrecht hat und haufenweise Leute eingeladen werden. Da kommen um die 300 Gäste!!

Also das wärs mir nicht wert.
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:38:08

Die Hälfte von den ganzen Kosten bezahlen meine Eltern und die andere Hälfte leihen sie uns.
Mein Brautkleid, Schuhe, Schmuck und Dessous sind alles Hochzeitsgeschenk von meinen Eltern zusätzlich. Wahnsinn!
Wir haben einen ganzen Batzen Geld auf den Tisch gelegt bekommen und sie mischen sich NULL ein. Das schließt aber nicht aus, dass ich meine Mutter bei jedem noch so kleinen Planungsfortschritt anrufe und ihr davon berichte
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:39:35

Wir sind davon ausgegangen unsere Hochzeit komplett selbst zu finanzieren und haben uns das auch zusammengespart.

Ich hätte nicht von unseren Eltern erwartet, dass sie die Hochzeit bezahlen.

Aber im Urlaub vor 2 Wochen haben sie uns dann zum gesagt, was sie uns zur Hochzeit schenken werden, damit wird uns nicht so viele Gedanken machen und besser planen können. Und das ist echt viel, wir waren voll geschockt, damit hätten wir nie gerechnet.
Somit ist bei uns der Großteil der Kosten gedeckt und wir müssen nur noch ca. 2T€ selbst aufbringen

Wir werden uns aber nach der Hochzeit mit irgendetwas Tollen bei Ihnen dafür bedanken.

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:42:16

Meine Eltern werden uns im Rahmen ihrer Möglichkeiten unterstützen. Meine Ma will mir auch das Kleid kaufen, und am Buffet werden sie sich auch beteiligen, aber das haben sie von sich aus angeboten. Weil sie wollen das es für uns schön wird.
Reinreden tun sie nicht, aber es kommen schon viele Vorschläge von Mama, das dies und das doch ganz toll wäre.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:42:35

Wir haben alles so kalkuliert, dass wir es komplett selbst hätten zahlen können.

Allerdings haben unsere Eltern nicht nur gewisse Teile bezahlt (meine Eltern das Brautkleid, Fotograf & Gastgeschenke, seine Sektempfang & Stuhlhussen) sondern auch ein großzügiges finanzielles Geschenk gemacht und damit einen großen Teil finanziert.

Das hatten sie uns auch schon einige Zeit vor der Hochzeit gesagt, so dass wir es in die Planung hätten einbeziehen können. Aber wir haben dadurch nichts geändert, z.B. teurer gefeiert oder so. Auch hab ich trotzdem ein sehr günstiges Brautkleid genommen.

Ich fand es super von unseren Eltern, hätte es aber nie erwartet. Sie haben sich sogar fast entschuldigt dass sie nicht alles bezahlen konnten!
Ein Problem habe ich damit auch nicht, wir waren ja nicht drauf angewiesen und Eltern machen ihren Kindern ja gern mal eine Freude. Und sie haben das auch nicht an Bedingungen geknüpft, d.h. sie haben rein gar nicht reingeredet, schließlich ist's ja ein Geschenk!

Edit:
Wir haben uns danach natürlich auch ordentlich bedankt, u.a. haben beide Elternpaare auch ein Exemplar unseres Hochzeitsalbums bekommen (einfach so, nicht zu Weihnachten oder so) für über 100 € & eine Einladung zum Essen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/02/2010 15:45:04 Uhr

hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 15:51:22

wir wollten auch alles selbst zahlen und haben unsere eltern auch überhaupt nicht um unterstützung gebeten.

seine eltern haben uns dann eur 3.000 in einen umschlag gelegt, seine oma hat eur 500 zum kleid dazu gegeben (gott-sei-dank wollte sie kein mitspracherecht) und meine mama und meine brüder haben einfach so die rechnungen für unsere weddingparty (250 - 300 gäste) bezahlt bevor wir eine chance hatten, dies selbst zu tun. wir haben hierfür lediglich die würste bezahlt, die wir im großhandel gekauft haben. desweiteren hatte ich irgendwann während der vorbereitungszeit einen zahlungseingang i.h.v. eur 1.000 von meiner mama auf meinem konto, verwendungszweck: für die hochzeit.

durch diese zuwendungen und die restlichen geschenke, mussten wir unser gespartes für die hochzeit nicht mal anrühren
Schnucki78
Diamant-User



Beigetreten: 28/12/2009 14:53:01
Beiträge: 856
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:12:26

Also ich glaub ich, dass dies veraltet ist oder nur in anderen Religionen/Kulturen noch aktuell ist. Wir zahlen alles selbst! Vorerst, denn Geldgeschenke wird es von den Eltern und Verwandten sicherlich geben.

Und ja auch von den Freunden. Wir schreiben offiziell rein, dass wir uns einen Zuschuss zur Hochzeitsreise wünschen, aber letztendlich finanziert man damit ja auch die Feier bzw reduziert die Gesamtkosten inkl. Reise. So ist es denke ich auch normal.
Meike100107
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 18:13:15
Beiträge: 217
Standort: Dorsten
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:17:01

Hi

wir haben für unsere Hochzeit (Juli 2010) komplett das ganze Geld gespart, sodass wir alles alleine bezahlen können. Jetzt ist es so das wir an unser Geld gar nicht dran müssen.
Mein Vater Schenk uns die Komplette Hochzeitsfeier und Flitterwochen. (Kirchliche Hochzeit)
Meine Mama den kompletten rest.
Seine Eltern seine komplette Ausstattung und die Standesamtliche Hochzeit.
Alle haben uns am Wochenende den kompletten Betrag auf den Tisch gelegt und wir haben uns wie ein Auto angeschaut. Jetzt haben wir noch zu unserem Geld ein Plus von 3000 €.
So können wir unseren Umbau des Hauses weiter vorran treiben. Wir haben uns aber auch ganz schön geschämt und fanden es peinlich. Mein Dad meinte nur du bist meine erst Geborene und das ist nun mal so, dass ich die komplette Hochzeit zahle.

Gruß
Meike
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4543455 (Kleid, Vorbereitung etc.)





adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:19:46

Meike100107 wrote:Mein Dad meinte nur du bist meine erst Geborene und das ist nun mal so, dass ich die komplette Hochzeit zahle.


Und deine jüngeren Geschwister bekommen dann nichts? Wir sind ja 3 Mädels und meinen Eltern ist extrem viel daran gelegen uns allen 3en gerecht zu werden.
Deshalb haben sie sich gleich quasi entschuldigt dass sie nicht alles zahlen weil meine 2 jüngeren Schwestern ja sicher irgendwann nachziehen und das in der Summe dann doch ein wenig viel würde...
*Sonne*
Diamant-User



Beigetreten: 19/10/2009 13:53:48
Beiträge: 676
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:25:18

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/09/2010 09:16:26 Uhr

Yknip
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/08/2008 22:16:04
Beiträge: 2147
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:29:03

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 16/04/2010 19:40:56 Uhr





adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:37:10

Jane2010 wrote:Meine Mama hat schon was zum Brautkleid dazugegeben (das wollte sie UNBEDINGT und war gar nicht davon abzubringen ).


Ja, Eltern sind oft gar nicht davon abzubringen. Ich hatte meine Mutter zwar beim Kleiderkauf dabei, aber nur um ihren Ratschlag zu bekommen. Als sie dann die Börse zückte hab ich auch erstmal ne Runde mit ihr diskutiert
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:39:57

Meine Eltern haben mir mein Brautkleid auch gekauft. Fand das sehr schön Nicht wegen des Geldes, sondern weils als Geschenk noch mehr an Wert gewann, als es eh schon hat.
juana
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 16:56:23

Hallo!!

Wir werden alles selber zahlen!
Nur den "Polterabend" wollen unbedingt meine Eltern zahlen, sie waren nicht davon abzubringen!
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:00:55

"nur" der Polterabend kann aber auch schon ein ordentliches Geschenk sein!
Unsere Party kostet nach heutigen Schätzungen ca. 5000 €...... und das war noch nicht die Hochzeit selbst
juana
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:05:23

Oh , ach so ne so soll der Polterabend nicht werden!
Den wollen wir kleiner halten, eigentlich hatten wir erst vor gar keinen zu machen, aber nachdem die Nachbarn uns angeboten haben einen Bogen für vor die Tür zu machen, wollten wir das nicht ablehnen und haben uns für eine "schmalere" Variante entschieden!!
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:08:26

bei uns werden es ca. 150 Personen, da kommt einiges zusammen
aber es wird eine Party und kein Polterabend, das würde zu extreme Ausmaße annehmen, da mein Zukünftiger selbständig ist und da kommen die Polterer teilweise mit LKW-Ladungen an. Das wollen wir unbedingt vermeiden!
juana
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:13:52

.....das würde ich auch vermeiden wollen!
Deshalb hab ich extra für den "Polterabend" Einladungen verteilt und wir lassen es unter "Bogen aufhängen) laufen!
Naya-Lina
Diamant-User



Beigetreten: 11/02/2010 17:02:22
Beiträge: 587
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:26:49

Wir haben so kalkuliert, dass wir alles selber zahlen können. Locker. Unsere Eltern haben uns jetzt aber mitgeteilt, dass sie uns vorab schon mal unser Geschenk zukommen lassen.
Meine Eltern mischen sich nicht ein, aber meine zukünftigen Schwiegereltern, die schon mehr Hat schon zu der ein oder anderen Reiberei geführt.


Bilder vom Kleid: (PW: silverbell) http://www.pixum.de/viewalbum/id/4817886
Frisur (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4889334
Accessoires (PW: silverbell) : http://www.pixum.de/viewalbum/id/4832737
Blumen (PW: flowers): http://www.pixum.de/viewalbum/id/4930884
JGA: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4927542
caresse
Gold-User



Beigetreten: 10/07/2009 14:23:03
Beiträge: 68
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:33:52

Meine Eltern haben etwas zu meinem Kleid beigetragen.
Außerdem zahlen sie und meine Tante unseren Polterabend, weil wir ihn uns nicht mehr hätten leisten können Aber der fällt bei uns etwas kleiner aus!
Aber ansonsten zahlen wir alles alleine. Hauptsächlich deshalb, weil wir es etwas "dekadenter" wollen und dann wäre es nicht fair, wenn es jemand anderes zahlen müsste. Dann muss eben gespart werden!!

glg

edit: RSF

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/02/2010 17:35:27 Uhr



Sarah1984
Diamant-User



Beigetreten: 06/09/2009 14:58:13
Beiträge: 434
Standort: Brücken
Offline

Aw:Wer finanziert Euch die Hochzeit?



15/02/2010 17:45:56

wir selbst haben 10000€ für unsere Hochzeit gespart.

Meine Eltern haben uns 3000€ geschenkt das ist Ihr Hochzeitgeschenk an uns.

Gerne würden Sie mehr geben , aber bei insgesamt 4 Kindern kann man sich das unmöglichleisten die ganze Hochzeit aller Kinder zubezahlen.