Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
eurostar89
Newcomer



Beigetreten: 15/10/2018 17:43:36
Beiträge: 2
Offline

ABzocke bei Getränken




15/10/2018 17:54:42

Liebe Community,
unsere Hochzeit liegt schon ein paar Wochen zurück aber nachdem wir die Getränkerechnung erhalten haben ist uns die Freude vergangen...

Kurz zum Rahmen:
- 85 Gäste
- 17:00 Uhr bis 04:00 Uhr (ab 24:00 Uhr ca noch die Hälfte der Gäste anwesend)
- Getränke zu gehobenen Restaurantpreisen (Wein ca 20€ Flasche, Bier ca 4€, Cocktail 7€, Schnaps 4€, Cola 4€, Flasche Wasser 5€,usw.)

Nun haben wir eine Rechnung von fast 6.000€ für die Getränke (einiges ist in einer Pauschale enthalten aber das ist die Gesamtabrechnung). Alle Gäste waren am Ende noch weit entfernt von einem Vollrausch, aber bei dem folgenden Konsum (leicht gerundet) fraglich wieso...

- 100 Hugo
- 100 Aperol Spritz
- 110 Gläser Sekt
- 100 Cocktails
- 150 Bier
- 70 Schnäpse
- 60 Flaschen Wein
- 200 Flaschen Wasser
- 50 Softgetränke
- 60 Kaffee / Espresso etc.

Was haltet ihr davon...ist das realistisch?
Sind 70 Euro pro Person an Getränken.

Danke und Gruß,
eurostar89
chiuc
Diamant-User



Beigetreten: 19/03/2017 20:38:47
Beiträge: 504
Offline

ABzocke bei Getränken




16/10/2018 10:24:55

Hi Eurostar, Ich finde, das klingt sehr viel. Es gibt ja doch Gäste, z.B. Autofahrer, die trinken 2-3 Wasser, zur späteren Stunde vielleicht ne Cola... Selbst wenn man das mit anderen zusammenrechnet, sollten das keine 70 Euro pP sein... Seltsam!
Klar gibt es auch Vollgastrinker, aber die wiegen das doch nicht auf?!?!
Hm. Kann verstehen, dass ihr geschockt seid. Kann mir aber nicht vorstellen, dass sie mehr aufgeschrieben haben, als verbraucht wurde...
VERHEIRATET: Juni 2019
Zwerg
Diamant-User



Beigetreten: 28/07/2017 12:52:38
Beiträge: 231
Offline

Aw:ABzocke bei Getränken




16/10/2018 12:30:14

Ich glaube generell wird bei solchen Veranstaltungen mehr getrunken - egal ob alkoholisch oder nicht. Man hat ja auch nichts anderes zu tun. Man sitzt, trinkt, feiert, unterhält sich. Außerdem kommt es nicht selten vor, dass man sich ein Getränk bestellt. Man stellt es ab, um zu feiern. Man kommt zurück und es stehen 3 weitere Gläser drum herum. Man weiß nicht mehr, welches einem gehört hat und bestellt sich eben was neues (man muss es ja nicht selbst bezahlen).

Bei den Weinflaschen kommt es darauf an wie viele Weine zur Auswahl standen. Ggf. wurde von manchen Flaschen nur ein Glas getrunken. Den Rest muss man trotzdem zahlen.

Etwas unrealistisch finde ich die Wassermenge. Jeder Gast müsste 2,5 Flaschen Wasser getrunken haben PLUS all die anderen Getränke, die noch aufgelistet sind. Das ist schon ziemlich krass, finde ich.
eurostar89
Newcomer



Beigetreten: 15/10/2018 17:43:36
Beiträge: 2
Offline

ABzocke bei Getränken




17/10/2018 14:38:33

Danke für eure Rückmeldungen. Keiner der Gäste hat wirklich über die Stränge geschlagen, wir waren selbst bis 4 Uhr auf der Feier und hier hab es noch keine Ausfälle:)
Die Hochzeit war im September bei Sonnenschein und 20 Grad, nachts sogar Temperaturen deutlich unter 10, also bei sonderlich heiser Tag.
mona27
Bronze-User



Beigetreten: 19/10/2018 04:43:43
Beiträge: 15
Offline

ABzocke bei Getränken




22/10/2018 21:37:08

Teuer finde ich.
Beim Wein kann man das nicht so gut beurteilen.

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic