free shipping

Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

blöder unfall



10/08/2009 07:04:20

von unserem "wildunfall" hab ich euch ja bereits erzählt, jetzt muss ich aber mal dampf ablassen....wir waren noch bei der polizei weil der gutachter meinte das müsse gemeldet werden.
wir da rein, guten tag wir hatten heut nacht einen wildunfall.
polizist: ja und da kommen sie jetzt erst?
wir: ja wir dachten es wäre nichts passiert
er: haben sie getrunken und jetzt n schlechtes gewissen oder was?
wir: nein ganz sicher nicht, wir sind 6 stunden durch gefahren und haben ganz bestimmt nichts getrunken
er: ja ja
wir:
er: naja man weiß ja auch nicht wie schnell sie waren
ich: 120 so schnell wie erlaubt
er: ja ne is klar
ich: sagen sie mal warum nehmen sie uns nicht ernst?
er: nix gesagt, hat sich das auto angeguckt, da könne er nichts sehen was auf einen wilunfall hinweist
wieder drin, telefoniert er mit nem kollegen und fragt doch tatsächlich: du sag mal, das ist dann ja ein unfall mit fahrerflucht oder?
wir: ähm sorry das war ein hase was hat das mit fahrerflucht zu tun???
er: wie das war n hase?
wir: naja das war halt n hase und das hatten wir ihnen auch vorhin gesagt
er: ja n hase ist ja wohl kein wild und rollt die augen...
ich werd das ganze jetzt hier mal abkürzen weil der rest den der kerl da gebracht hat, einfach nur daneben war!
wir wurden belehrt das wir unfallflucht begangen hätten und beim nächsten mal sofort die polizei rufen müsssen und das es ohne ein verwarngeld bleiben würde.
nun müssen wir abwarten was die versicherung dazu sagt denn wenns blöd läuft, müssen wir den ganzen mist selbst zahlen nur weil wir mitten in der nacht irgendwo im nirgendwo nicht die polizei angerufen und ne stunde auf die gewartet haben!!!
ich bin irgendwie erschüttert wie der polizist uns behandelt hat, ich hab mich wie n schwerverbrecher gefühlt!
hattet ihr shcon mal so ein erlebnis mit eurem freund und helfer???
Sise
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2008 22:55:13
Beiträge: 308
Standort: OWL
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 08:27:43

Na super, das ist ja echt ne Unverschämtheit!
Meine kleine Tochter hat mal ein Handy gefunden, das haben wir dann zur Polizei gebracht. Dort hat man uns auch so nett behandelt, als hätten wir es geklaut. Ich war dann irgendwann kurz davor zu sagen, dass ich so etwas das nächste Mal dann halt einfach wieder wegschmeiße, wenn es so läuft...
Geht aber auch anders. Letzte Woche haben wir eine Geldbörse mit Geld und allem drum und dran abgegeben und die Pilizistin war super nett!!!

Viele Grüße
Sise


verliebt: 08.09.2001
verlobt: 24.12.2003
standesamtliche Trauung: 02.10.2008
kirchliche Trauung: 02.10.2009
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 08:56:59

Na ja, aber ich kanns schon auch verstehen. Ich meine es KANN sein, dass zu schnell gefahren wurde und es KANN sein, dass zu viel getrunken wurde. Das kommt sicher nicht selten vor. Ebenfalls nicht, dass die Polizei angelogen wird. Da kann man schon verstehen, wenn die erstmal skeptisch sind.

Sicher ist der Tonfall auch entscheidend und der war daneben, das ist klar. Aber die Argumentation kann ich schon nachvollziehen.

Aber wegen einem Hasen würd ich auch nicht auf die Idee kommen zur Polizei zu gehen ... Hat ein Hase an eurem Auto einen Schaden verursacht??? Ich hab das mit dem Unfall nicht mitbekommen
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 09:36:40

Ein Hase und kein Wild?
Ja klar, und ein Huhn ist kein Geflügel...
Der war wohl geistig nur auf Wild gleich Reh beschränkt.

Ich mein ich bin mittlerweile in meinem Job auch schnell pampig, wenn ich merk ich werd angelogen, aber eben erst immer dann und nicht vorher.
Und man merkt einfach, ob jemand echt überrascht ist oder lügt, grad in solchen Berufen.
Der hatte wohl nen verdammt schlechten Tag (oder ne schlechte Nacht) und hats an Euch abgelassen...

Das mit der Versicherung hätte ich auch nicht gewusst, dass man wegen nem Häschen die Polizei holen muss. Ähm mitten irgendwo im nirgendwo - ja welche denn? 110 kannste ja da nicht bringen 'Hallo wir haben zwar keinen Notfall es sei denn ein totes Häschen zählt...'
Höchstens der ADAC, das wär ne Möglichkeit gewesen, die hätten Euch da sicher instruiert.
Aber mei wer denkt schon an sowas...
Fahrerflucht wegen Häschenmord.

Sachen gibts...


bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 09:51:56

Das ist echt eine Unverschämtheit.
Ich frage mich nur was dieser Hase dann sein soll wenn kein Wild?!

Mal abwarten was die Versicherung sagt. Ist euer Schade am Auto denn schlimm??

LG
Silke
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 09:56:20

Das ist ja eine Unverschämtheit!! Das geht doch auch anders!
crazyvi
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2009 09:23:22
Beiträge: 2771
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 10:33:37

Hallo Urmelchen,

das ist ja nun wirklich kein tolles Ende Eures schönen Urlaubs.
Ich finde die Aussage des Polizisten schon ziemlich unverschämt und vor allem auch inkonsequent.

Erst ist es kein Wildunfall - den man ja melden müßte.
Dann habt ihr aber angeblich Fahrerflucht begangen.

Ja was denn nu

Vor allem dieses überhebliche: "Na dann sehen wir mal ausnahmsweise von einem Verwarngeld ab" das hab' ich auch schon mehrmals gehört und eigentlich immer nur dann wenn auch wirklich keine Grundlage dafür gegeben war.

Hast Du denn schonmal mit Eurer Versicherung gesprochen? Soweit ich weiß haben die eh Ihre eigenen Richtlinien, ob jetzt ein Hase als Wildunfall gilt oder nicht. Da könnte es Dir durchaus passieren dass sie die Regulierung ablehnen, selbst wenn die Polizei es als Wildunfall aufgenommen hätte.

Ich drück Dir mal die Daumen dass Eure Versicherung kulant ist und den Schaden abwickelt und über den doofen Polizisten kannst ein Ei kloppen - der hatte es wohl einfach nötig, durch solch dumme kleine Machtspielchen sein Ego aufzupolieren.
Liebe Grüße





Verliebt seit 01.05.2004
Verlobt seit 01.05.2009
Verheiratet seit:











________________________________________________________________________________
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte - G.B. Shaw
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 10:57:56

Ich denke halt mal, dass für den Polizisten nennenswertes Wild solches ist, dass auch einen Schaden am Auto verursacht, also auch eine gewisse Größe hat. Also ein Wildschwein, Reh usw. Ein Häschen ist ja nicht so robust...
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 11:41:34

Naja auch ein Füchslein ist jetzt nicht so groß und robust wie z.B. ein Reh oder eine Wildsau...

Aber schau, was da passieren kann (Achtung bitte nicht gucken, wenn Einem leicht schlecht wird oder man grad isst):

http://webplaza.pt.lu/habaruro/Bilder/DSCN1022.JPG
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 11:52:15

Also ein Hase ist ein Wild.

(Man gucke in den Versicherungstext indem über die Felltextur schwadroniert wird!)

Meine Meinung dazu:

Wir können nur hoffen das DK unbelastet von Unfällen bleibt!!!
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 11:54:20

*örks*

Aber ein Fuchs ist eben noch robust genug, dass eben etwas passiert. Sicher ist das alles "Wild" aber Hase, wie Igel oder Katze sind ja so klein (leider) Aber da ich glücklicherweise noch nie etwas überfahren musste, kann ich auch nicht aus eigener Erfahrung mitreden. Ich kann mir nur schlecht vorstellen, dass ein Hase überhaupt einen richtigen Schaden verursachen kann! Ich seh die toten Tiere ja nur hin und wieder am Straßenrand liegen.

In der Fahrschule hats doch da ne irgendeine Regel gegeben?!?!?

Aber dass der Ton unangemessen war, darüber brauchen wir nicht reden.
Fragglelinchen
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 21:20:10
Beiträge: 654
Standort: Weit im Norden :-)
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 12:42:07

Habe das mal ein bisschen verfolgt hier und kann dazu auch nur sagen: Ein Hase ist Wild und selbst wenn der Polizist öfter mal schlecht Erfahrung mit anderen Menschen gemacht hat, so ist er immer noch irgendwo auch ein Dienstleister gegenüber der Gesellschaft und kann zumindest mal auf seinen Ton achten! Es ist doch nicht jeder automatisch ein Vebrecher, sobald er ein Polizeirevier betritt... Und man fährt ja auch nicht jeden Tag ein Häschen über den Haufen...
Aufgrund von Nachfragen: Auf der HP seht ihr meinen Mann. Ich bin wirklich eine Frau

Lieben Gruß, Fragglelinchen

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 13:08:10

Ich hab jetzt mal gegoogelt. Mal ganz nüchtern:

1. Bei einem Wildunfall mit Haarwild muss sofort die Polizei 110 verständigt werden.
2. Fährt man einfach weg, ist es Fahrerflucht!
3. Nimmt man das Wild mit, dann ist es sogar wilderei AUßER man kann nachweisen, dass man das Tier zum Tierarzt gebracht hat, damit der ihm helfen kann.
4. Zu Haarwild, zählt laut §2 BJagdG auch ein Hase. Also sind wir wieder bei Punkt 1.

Wahrscheinlich hat dein Polizist selbst nicht gewusst was er jetzt damit anfangen soll. Er sieht nen Hasen wohl nicht als so schlimm an, Wild ist es aber und weggefahren seid ihr auch, also schon rum ums Eck. Wahrscheinlich war er desswegen so deppert drauf.

Ich hab auch echt nicht gewusst, dass so "Kleintiere" auch zu Wild zählen!
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 13:44:42

also unserem auto hats vorne die stoßstange weg gerissen, kühler+tank kaputt, klima und licht. naja klar das man die polizei ruft wenn einem ein reh oder anderes ins auto rennt aber bei nem hasen? zumal wir ja auch ran gefahren sind und nichts gesehen haben am auto weil halt dunkel und der parkplatz nicht beleuchtet.
sicher hat er schon recht mit seinen zweifeln aber er muss doch erst mal objektiv sein und nicht gleich irgendwelche vermutungen in den raum werfen mit diesem unterton.
also ich habe mir vor genommen jetzt bei allem die polizei zu rufen weil man weiß ja nie ob sie mich dann noch einbuchten wenn ich nen igel überfahre. ganz einfach, nach dieser sache bin ich echt misstrauisch geworden...
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 13:49:58

Wow, so heftige Schäden bei nem Hasen, da bin ich echt baff!!

Ich kann nicht glauben, dass die "Totfahrer" der Tiere die da am Straßenrand liegen, alle die Polizei angerufen haben. Da hätte die Polizei hier ja sehr viel zu tun.

Igel zählt nicht zu Haarwild und Katzen stehen auch nicht in der Liste. Das ist ja eigentlich schon wieder ungerecht. Katzen, Igel und Hasen sind die meist totgefahrenen Tiere hier. Na ja wobei.... so ein ausgewachsener Feldhase, das kann schon ein Drum sein

Aber es ist wohl besser, wenn man anruft. Lieber von der 110 mal kurz ausgelacht, als hinterher noch ne Strafe zahlen zu müssen
Sise
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2008 22:55:13
Beiträge: 308
Standort: OWL
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 14:48:56

So ein richtiger Hase ist ja auch schon eine ordentliche Größe. Die meisten, die am Rand liegen, sind ja eher Kaninchen. Zählen Ratten auch dazu???? Hab mal eine überfahren .

Liebe Grüße
Sise


verliebt: 08.09.2001
verlobt: 24.12.2003
standesamtliche Trauung: 02.10.2008
kirchliche Trauung: 02.10.2009
Sal
Diamant-User



Beigetreten: 01/04/2009 15:08:59
Beiträge: 1003
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 14:54:44


Wie könnt ihr denn auch den armen Polizisten beim Mittagsschlaf stören. Da wär ich auch schlecht drauf
Aber mal ernsthaft, ich finds schon unverschämt, wie so Leute manchmal mit anderen umgehen, nur weil sie am längeren Hebel sitzen. Da möchte man sich ja direkt da melden, wenn mal was ist
Liebe Grüße, eure Sal

Babypixum : http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6805454
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 14:58:11

Hihi, nein Ratten nicht *g*

Laut §2 BJagdG

Wisent
Rotwild
Elchwild
Dammwild
Sikawild
Rehwild
Gamswild
Steinwild
Muffelwild
Schwarzwild
Schneehase
Feldhase
Wildkaninchen
Murmeltier
Wildkatze
Luchs
Steinmarder
Baummarder
Iltis
Hermelin
Mauswiesel
Dachs
Fischotter
Seehund
luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 15:00:07

Seehund????

man muss nicht alles verstehen, oder?
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 15:00:35

Ein Seehund zählt auch dazu???
Sise
Diamant-User



Beigetreten: 24/05/2008 22:55:13
Beiträge: 308
Standort: OWL
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 15:01:40

@luzy

Wie, laufen bei euch die Seehunde nicht dauernd über die Straße ohne zu gucken???????????

Sise


verliebt: 08.09.2001
verlobt: 24.12.2003
standesamtliche Trauung: 02.10.2008
kirchliche Trauung: 02.10.2009
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 15:06:01

Der Seehund ist gut ja, aber diese Liste hab ich unter §2 BJagdG gefunden *schulterzuck*
luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 15:10:00

@ sise

Eher selten , aber sollte ich jemals einen Seehund überfahren, werde ich sofort die Polizei rufen .
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 16:28:35

Höhö, ich stell mir grad das Gesicht des Beamten vor wenn ich da anrufe und sage, entschuldigen Sie mal, ich hab grade nen Seehund überfahren!

Da könnte ich die Frage nach dem Alkoholpegel wiederum nachvollziehen.

Aber nichtsdestotrotz, so einen Unfall steckt man ja in 2 min. nich einfach so weg.
Und wenn das nachts um 4 is, und man schon 3 Stunden fährt, es is dunkel und der hase hat sich vielleicht schwerverletzt die Böschung runtergeschleppt, zeig mir nen Polizisten der da runterkraxelt und den Hasen sucht!!

Aber, man lernt ja nie aus.

Sollte mich dennoch mal jemand auslachen weil ich nen seehund überfahren habe kann ich mich bei der Dienstaufsicht beschweren und auf seelische Grausamkeit plädieren.
Falbiene
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 16/07/2008 11:40:26
Beiträge: 1325
Standort: Ba-Wü
Offline

Aw:blöder unfall



10/08/2009 18:22:59

Das ist ja schon ziemlich assi, jetzt seid ihr noch die Dummen, weil ihr überhaupt hingegangen seid, oder wie?

Aber da sind manche Polizisten echt komisch...meine Schwester hat mal mit 13 ne Aussage wg. einem Exibitionisten gemacht, da wurde sie am Ende total verhört, bis sie halber geweint hat, total bescheuert sowas!

Die Liste ist echt super Feli! Ich glaub, sowas gibts echt nur in Deutschland...
------
Alle Pixum sind mit PW, außer das Verkaufspixum und das Nähpixum (Passwörter gerne per PM)

NÄHPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5804728 (ohne PW)
VERKAUFSPIXUM: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4143674 (ohne PW)
--------------------------------------------------
Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3086753 (PW: Hochzeit)
Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4328448











Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic